0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?  (Gelesen 237186 mal)

Online Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.405
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1035 am: 05. Juli 2017, 14:50:44 »
Bei uns im Münsterland ist ein Weberknecht ein Schneider. Als Schuster habe ich ihn noch nie bezeichnet gehört.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Rajou

  • Liga-Siga 2017
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.870
  • Pirajou ;)
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1036 am: 05. Juli 2017, 14:55:30 »
Im Sauerland heißen die auch eher "Schneider". Schuster kenne ich nicht als Bezeichnung. :hmmm:

Edit: ich muss mich verbessern. Schneider sind bei uns auch was anderes. Schneider sind die mit den Flügeln (Schnaken), Weberknechte die langbeinigen Spinnchen.
  Feder und Papier entzünden mehr Feuer als alle Streichhölzer dieser Welt. (Malcolm Stevenson Forbes)

Offline Trippelschritt

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.595
  • Geschlecht: Männlich
  • Logbuchschreiber
    • Wolf Awert
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1037 am: 05. Juli 2017, 15:37:41 »
Ich kenne auch nur Schneider

Trippelschritt
Schreiben ist nichts anderes als seine Ideen zu Tisch zu bitten

Offline Evanesca Feuerblut

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.854
  • Fledermäuschen ^^v^^
    • Meine Autorenhomepage
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1038 am: 05. Juli 2017, 15:49:09 »
In Vorarlberg heißen die Wesen - um alle völlig zu verwirren - Zimmermann.
   .

Offline Dämmerungshexe

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.282
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Aaaaaaaaahhh!"
    • Autorenseite Mona Seiffert
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1039 am: 05. Juli 2017, 16:08:26 »
OT: also auf jeden Fall sind die Tierchen offenbar handwerklich hoch begabt.  ;)
   „So basically the rule for writing a fantasy novel is: if it would look totally sweet airbrushed on the side of a van, it’ll make a good fantasy novel.“ Questionable Content - J. Jacques

Offline Romy

  • Nachtwache
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.260
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schubladen sind langweilig
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1040 am: 05. Juli 2017, 16:24:09 »
Schneider habe ich auch schon gehört, aber ich habe ja auch etwas über 6 Jahre in Köln/Rheinland gelebt, es ist anscheinend also ein in NRW üblicher Begriff, schlussfolgere ich. ;D
 

Offline cryphos

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 784
  • Geschlecht: Männlich
  • Advocatus Diaboli in Teilzeit
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1041 am: 05. Juli 2017, 16:35:18 »
Im Dialekt kenne ich den Weberknecht als «Zimmermaa».
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist. Es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt. - Die Ärzte
Im Spiel des Lebens gibt es nur einen einzigen Gewinner. Das ist Gevatter Tot. Also habe Spass am Verlieren. - ~c~
Es kommt darauf an. ™
Gründer der "Nein AG"

Offline chaosqueen

  • Tauchsieder
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.970
  • Geschlecht: Weiblich
  • das Seifen-Chaos
    • BLOOS Kosmetik
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1042 am: 05. Juli 2017, 20:45:47 »
OT: also auf jeden Fall sind die Tierchen offenbar handwerklich hoch begabt.  ;)

Absolut begabt! :rofl:

Ich kenne sowohl Schuster als auch Schneider und kann jetzt nicht sagen, ob man bei uns irgendwie zwischen "mit und ohne Flügeln" unterscheidet. Für mich sind beides Weberknechte. Und Schuster war bei uns geläufiger, meine ich.

Ach ja: Hamburg.

Offline Zitkalasa

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.029
  • ヾ(ー_ー )ノ ヽ( ー_ー)ゞ
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1043 am: 06. Juli 2017, 02:59:27 »
Ich könnte damit nix anfangen.  :hmmm:

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.344
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1044 am: 06. Juli 2017, 14:12:37 »
Schuster kenne ich weder aus Wob noch aus dem Ruhrgebiet. Bei uns sind Weberknechte Spinnen ;D Schneider sind für mich auch die Viecher mit Flügeln = Schnaken.
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.263
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1045 am: 07. Juli 2017, 07:00:26 »
OT: also auf jeden Fall sind die Tierchen offenbar handwerklich hoch begabt.  ;)
Und dabei spinnen sie nciht einmal Netze  :rofl:
Ich kenne Weberknechte als Opa Langbein (Raum Berlin und NRW). Schuster hatte ich auch noch nicht gehört, aber hier taucht auch Schuster in der Synonymliste auf. Als Erzähler würde ich glaub ich vom Weberknecht reden, als Figur ein passendes Synonym auswählen (je nach Region der Figur, so sie denn in Deutschland ansässig ist).

Was die Schnaken angeht:
Zitat
Regional werden Schnaken auch als Bachmücken, Pferdemücken, Langbeinmücken, Schneider, Keilhacken, Mückenhengste, Hexen, Schuster, Schnegger, Slak, Schnok, Amel, Emel, Purks, Pock(s), Hemel, Fräter, Sappen oder Kothammel bezeichnet.
(Wikipedia)
Na da wird die Verwirrung doch komplett  ;D

Offline Evanesca Feuerblut

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.854
  • Fledermäuschen ^^v^^
    • Meine Autorenhomepage
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1046 am: 01. August 2017, 23:02:22 »
Wird das Wort "Ostalgie" überall verstanden?
Mir haben es mehrere Testleserinnen unabhängig voneinander in "Nostalgie" geändert, aber ich meine ganz explizit "Ostalgie". Wäre aber natürlich doof, wenn das nicht verstanden wird.
   .

Offline jokergirl

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 881
  • Geschlecht: Weiblich
  • Normal ist anders.
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1047 am: 01. August 2017, 23:08:32 »
Ich verstehe Ostalgie und ich bin noch nicht mal aus der Gegend. War ein ziemliches Modewort eine Zeitlang.


;)

   "Morbiiiiiiiiiiiid..."     

Sprotte

  • Gast
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1048 am: 01. August 2017, 23:21:18 »
Definitiv bekannt.

Denamio

  • Gast
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1049 am: 01. August 2017, 23:23:34 »
Jau, Ostalgie ist verständlich. Das Wort hat sogar seine eigene Wikipedia Seite in deutscher UND in englischer Sprache. Aber: Beim Betalesen hätte ich es je nach Kontext als Tippfehler interpretiert. Als Beispiel:

"Früher war das Wetter besser"
"ach du mit deiner Ostalgie"
Hätte ich als Tippfehler interpretiert.

"Ich liebe Spreewaldgurken"
"ach du mit deiner Ostalgie"
Hätte ich stehen lassen.

  • Drucken