0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: LuB - Liste ungeschriebener Bücher  (Gelesen 10443 mal)

Offline Aljana

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 4.554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fortgedacht aus dieser Welt
    • Der Stern von Erui
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #30 am: 03. August 2016, 19:38:30 »
Aber ganz im Gegenteil, Araluen.   :wolke: Bin gar nicht böse. Denn unsere Lieblinge, die lieben wir selbst ja schon genug. Ich freue mich total, dass du meine kleinen Fellabenteurer magst. Die Geschichte macht mir auch beim Schreiben soooooooooo großen Spaß.
Und meine Feuertänzerin ist bisher eine lose Idee und braucht dringend eine Lobby, damit sie richtig zum Leben erwacht. Gekommen ist mir die erste Inspiration, als meine Schwester, die heimlich Feuerjonglage gelernt hat uns an Neujahr eine Vorstellung gab. Das war toll. :)
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Afrika)

Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.070
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #31 am: 04. August 2016, 06:43:53 »
Silberfell udn Daunenweich klingt einfach toll :) *schwenkt nebenher fleißig die Fähnchen für die Feuertänzerin* Feuerjonglage ist toll, total toll, dass deine Schwester das mal "eben" gelernt hat.

Offline Dämmerungshexe

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.241
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Aaaaaaaaahhh!"
    • Autorenseite Mona Seiffert
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #32 am: 04. August 2016, 09:22:45 »
Dreamcatcher ist eine Räuber und Gendarm Story, ursprünglich sollte es ein Manga werden.

Zu Bärenbraut gibt es hier mehr.

Meister aller Farben ... puh - das war ursprünglich etwas das ich geträumt habe nachdem ich zuviel Utena angeschaut hatte. Im Moment ist der Pitch: Potter goes Panem.
„So basically the rule for writing a fantasy novel is: if it would look totally sweet airbrushed on the side of a van, it’ll make a good fantasy novel.“ Questionable Content - J. Jacques

Offline Franziska

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.951
  • Geschlecht: Weiblich
    • celiajansson
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #33 am: 04. August 2016, 12:45:03 »
Oh ja, so eine Liste habe ich auch.  ;D Eine ziemlich lange. Ich notiere mir da immer neue Ideen und ändere die Reihenfolge, was ich als erstes schreiben will. Aber dann halte ich mich doch nie dran.

Gay Romance:

Mischa: der trotz Epilepsie und Gefängnisaufenthalt lebenslustige Mischa verliebt sich in den älteren zynischen ehemaligen Pornostar Erik. (50 Seiten geschrieben, steckt im Plot fest)

Jannik:
Als Jannik seinem schüchternen Kumpel Levi vorschlägt, ihm Nachhilfe in Sachen Dating zu geben, ahnt er nicht, was sich daraus entwickelt.

Ein Sommer in Vermont
: Zwei Schriftsteller mit Schreibblockade und ein Literaturkritiker verbringen den Sommer in einem Dorf in Vermont. (ca. 50 Seiten, Plot?)

Der Prinz und der Leibwächter: Ein Bastardsohn des Königs verliebt sich in seinen Leibwächter. Doch der hilft, den König zu stürzen, nur um den Prinz dann zu retten und dann mit ihm zu fliehen. (wenig geschrieben.)

Ritter-Verrat: Kurzroman, eine recht alte Idee, die ich immer noch nicht geschrieben habe. Ein Ritter bekommt den Auftrag eine wichtige Botschaft zu überbringen. Auf dem Weg nimmt er einen "Knappen" mit. Sie verlieben sich, doch der Knappe will unbedingt verhindern, dass die Botschaft ankommt ...

Nordland: tja ich habs nicht so mit Titeln, wie ihr merkt.  ;)Sehr alte Idee, um drei Reiche und einen drohenden Krieg. Ein König und ein Prinz müssen einen Krieg gegen die "Unwesen" gewinnen, die vor Jahren bereits fast die Königshäuser ausgelöscht haben. Dabei gibt es Intrigen, Romanzen etc.

Assassinen Empire: Ein ehemaliger Sklave und ein Assassine zwischen feindlichen Reichen, jede Menge Intrigen, ein wenig Magie und ein Krieg.
Grober Plot bisher, Anfang geschrieben.

Der Millionär von Blankenese: Ein Fotograph, der gerade von einer Weltreise zurkückkehrt, verliebt sich in den Rädereierben Laurenz. Sie kommen aus völlig verschiedenen Welten.Tja, das könnte eine Trilogie werden. Aber mir fehlt noch völlig der Plot.

Der Geist von Tanley Hall: Der Violinist Tristan erbt ein großes Anwesen in Schottland. Er beauftrag den Kunsthändler Jake, die große Kunstsammlung zu untersuchen, doch dann tauchen immer mehr Geister im Haus auf. Tja, liegengelassener Nanoroman. Irgendwann fällt mir bestimmt nochmal der Rest vom Plot ein.

Sam und Iven: Spin-of zu Sunford mit den Nebenfiguren. Sam und Iven wuchsen im Arbeitshaus auf, sie lieben sich und sind beste Freunde, gemeinsam gehen sie ans Theater. Doch Iven will ein besseres Leben und bestiehlt reiche Männer, bzw. erpresst sie. Darauf habe ich sehr Lust, das zu schreiben, aber da fehlt mir noch sehr viel Recherche.


Menage-Plots:
Ein Paar macht Urlaub in einem einsamen Ferienhaus im Wald. Dabei begleitet sie der erwachsene Sohn der Besitzerin und dieser zieht beide schnell in seinen Bann. Doch etwas an ihm ist seltsam. ...

Jona trifft auf einer Konferenz auf das attraktive Paar Flora und Erik und verbringt eine Nacht mit ihnen. Sie wollen ihn wiedersehen, doch da ist auch noch sein Ex-Freund, für den er noch Gefühle hat.

Ein wirrer Plot mit vier Figuren, von denen nur zwei kein Paar sind. Bisher nur grobe Plotideen.



Jugendbücher:

Sophies Sommer: Nachdem Sophie ihre Eiskusntlaufkarriere an den Nagel hängt, sucht sie einen neuen Sinn im Leben und sich selbst. Sie verbringt ein Jahr bei ihrem Vater auf Fehmarn.

Großstadtkrieger: Sechs Jugendliche, die in einer Band sind und in eine Schule gehen. Jeder hat eine Perspektive, und sehr unterschiedliche Probleme.

Crimson Fox: Eine Art Low Fantasy in historischem Setting, Eine Diebesbande von Jugendlichen und ein angeblicher Assassine versuchen eine Verschwörung in der Diebesgilde aufzuklären. Bisher habe ich nur Ideen zu den Figuren, leider noch keinen Plot.

Teenage Ghost: Ein Junge verwandelt sich in einen Geist und muss herausfinden, warum er noch da ist.

Ein noch sehr grober Plot um eine Transgender Jugendliche.


Dystopie:
Sehr alte Idee, an der ich immer mal wieder arbeite. Eine isolierte Stadt in der Zukunft, in der Genmanipulation am Menschen normal ist. Tja, bisher habe ich zwar einige Figuren aber noch keinen zusammenhängenden Plot. Ich hoffe aber, dass ich das irgendwann nochmal schreibe.


Carla: einziger "Frauenroman" von mir.  ;) Als der Studentin Carla ihre Handtasche geklaut wird, kommt ihr der gutaussehende Max zu Hilfe. Sie gehen aus, aber Max benimmt sich malnchmal recht seltsam. Carla ahnt nicht, dass Max genau weiß, warum man ihre Handtasche klauen wollte und bei ihr eingebrochen wird. Tja, dann gibt es Verwicklungen mit der italienischen und chinesischen Mafia. Das ganze spielt in San Francisco.



Wann ich das alles Schreiben soll? Keine Ahnung. ;D








Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.555
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #34 am: 04. August 2016, 13:02:32 »
Huch. Hab ich doch glatt mein Schattenkind vergessen. Und nachgetragen.
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline FeeamPC

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.930
  • Geschlecht: Weiblich
    • Machandel-Verlag
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #35 am: 04. August 2016, 13:32:56 »
Araluen, es wäre sicher verdammt interessant, so ein ein oder zwei jahren mal zu sehen, was aus den Projekten und deiner "Lieblingstitelliste" geworden ist.
Biete für werdende Hexen folgende Kurse:
Giftmischen für Anfänger
Dämonenwelten für Fortgeschrittene
Total schräge Fantasie-Plots für Experten

Offline Franziska

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.951
  • Geschlecht: Weiblich
    • celiajansson
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #36 am: 04. August 2016, 13:44:41 »
Mir ist eben, als ich die Links zu meinen Romanthreads gesucht habe aufgefallen, wie viele davon inwzsichen veröffentlicht sind.  :vibes:
Schön, wenn man dann Threads von 2011 sieht, und die Bücher erscheinen bald. Also einige der Projekte hier werden bestimmt noch was.
Was ich auch interessant fände wäre ein Thread zu fertigen Romanen, die noch nicht veröffentlicht sind, die aber vielleicht zum Lesen angeboten werden. Ich lese hier so oft von tollen Projekten und oft würde ich die gerne mal lesen, auch wenn sie nicht veröffentlicht sind.

Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.070
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #37 am: 04. August 2016, 14:42:52 »
Dreamcatcher ist eine Räuber und Gendarm Story, ursprünglich sollte es ein Manga werden.

Zu Bärenbraut gibt es hier mehr.

Meister aller Farben ... puh - das war ursprünglich etwas das ich geträumt habe nachdem ich zuviel Utena angeschaut hatte. Im Moment ist der Pitch: Potter goes Panem.
Von dir gezeichnet, Dreamcather? Wow, wirklich schick. Bei Bärenbraut werde ich zuhause mal in Ruhe rein schauen.
Meister aller Farben ist einfach ein schicker Titel und Potter goes Panem klignt lustig ;)

Araluen, es wäre sicher verdammt interessant, so ein ein oder zwei jahren mal zu sehen, was aus den Projekten und deiner "Lieblingstitelliste" geworden ist.
Da wäre ich auch sehr gespannt. Vielleicht motivieren meine oder andere Lieblingstitel ja zum Weiterschreiben. :)

Offline Aljana

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 4.554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fortgedacht aus dieser Welt
    • Der Stern von Erui
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #38 am: 04. August 2016, 19:07:10 »
Zitat
Araluen, es wäre sicher verdammt interessant, so ein ein oder zwei jahren mal zu sehen, was aus den Projekten und deiner "Lieblingstitelliste" geworden ist.

Ich fänd es allgemein ganz toll, wenn wir sehen würden, was aus diesen Listen wird.  :vibes:
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Afrika)

Offline Naudiz

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.674
    • AO3 - Fanfictions
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #39 am: 04. August 2016, 21:59:50 »
Irgendwie nett, zu sehen, dass ihr alle auch so lange Listen habt. Da fühle ich mich mit meinen vielen angefangenen, aber nie beendeten Romanen gar nicht mehr so schlecht wie vorher :)

Also, mal sehen. Ich fang mal mit dem größten Projekt an, das mich schon seit fast 10 Jahren begleitet.

Die Erben des Totensprechers
High Fantasy-Reihe um den verstoßenen Prinzen Byant, der einen verhängnisvollen Pakt mit dem Gott des Todes geschlossen hat, und seine Nachfahren, die neunhundert Jahre später versuchen müssen, ebenjenen Totengott aufzuhalten, bevor dieser ihre Welt zerstört. Bisher sind fünf Bände geplant, ich schließe aber nicht aus, dass noch welche dazukommen. So genau plane ich dann auch wieder nicht.

01. Der Lumpenprinz (NaNo 2015; nachdem ich einiges neu schreiben musste, stehe ich bei ~25k. Aktuell in der Schreibphase.)
02. noch unbetiteltes Sequel (erste Plotfitzel vorhanden)
03. Der Klosterkrieg (NaNo 2013, ca. 50 % geschrieben)
04. Das Gläserne Schwert (mehrfach angefangen, mehrfach abgebrochen; aktuell zum zigsten Mal in der Plotphase)
05. Die Brücke ins Nichts (grobe Handlung vorhanden)

Es folgen die als Einzelbände konzipierten Romane, an denen bereits nennenswert geschrieben wurde.

Kyrie Eleison
Urban Fantasy, in dem der jüngst gefallene Engel Ithuriel, Herr der Wahrheit, im Berlin der Gegenwart einen Weg finden muss, die Vernichtung der Menschheit durch niemand anderen als ihren Schöpfer selbst zu verhindern. (Nach dem NaNo 2014 erstmal auf Eis gelegt.)

Göttertöter
Schräger Mix aus High-, Dark- und Portal-Fantasy mit einem Hauch Abenteuerroman, in dem die junge Abenteuerin Jördis nach der Eroberung ihrer Heimat Skjólgard durch den rachsüchtigen Vampirfürsten Hakon ins Norwegen der Gegenwart flieht. Nicht für lange jedoch, denn schon bald greift Hakon nach der Göttlichkeit - und nach anderen Welten. (An diesem Roman schreibe ich gerade.)

Rebellion
Science Fantasy. Spielt in einer benachbarten Galaxie, die vor Jahrhunderten von raumreisenden Menschen auf Kosten der heimischen Population kolonialisiert wurde, bevor ihre eigene Schöpfung - die intelligenten, genmodifizierten Echsenwesen, die als Qwabogh bekannt sind - sie vom Thron stieß und eine strikte Diktatur einführte. Die Handlung setzt etwa einhundert Jahre später ein, inmitten der namensgebenden Rebellion, mit welcher die unterdrückten Völker ihre Unabhängigkeit zurückzugewinnen versuchen: Nach dem Tod ihres Vaters findet Forscherin Alexis in seinen Tagebüchern Hinweise auf eine Biowaffe, die von den Schöpfern der Qwabogh entwickelt wurde, um ebendiese in Schach zu halten. Zusammen mit den kläglichen Resten des jüngst zerschlagenen Widerstandes macht sie sich auf die Suche nach der Waffe und damit der letzten Hoffnung des Sternsystem Beta Cepheus. (War mal zu 60 % fertig, aber es gefiel mir nicht, deswegen hab ich alles weggeworfen und neu angefangen. Aktuell noch in der Plotphase.)

Scherbenregen
20er-Jahre-Mystery/Horror-Projekt, das ich als Hörspiel angefangen habe, aber eventuell in ein Serial umwandle. Hauptfigur ist der Geisterjäger Teárlaidh, der nach einem besonders emotionalen Fall in seine Heimat St. Rose in den schottischen Highlands reist. Doch schon bei seiner Ankunft stellt sich heraus, dass an Erholung nicht zu denken ist, denn sein Rivale, der Priester Jaques Leclerc, ist spurlos verschwunden. Zusammen mit Leclercs neuester Klientin Lorraine beginnt er, zu ermitteln, und stößt dabei auf eine Verschwörung, die weit mehr betrifft als nur das Reich der Lebenden. (On/Off-Projekt, an dem ich immer mal wieder schreibe.)

Abschließend noch die Projekte, die gerade in der Plotphase herumschwirren, aber noch kein einziges "richtiges" Wort vorzuweisen haben.

- Scaretale: märchenhafter Horror im dunklen Spiegelbild eines verlassenen Freizeitparks. Guillermo del Toro meets Alice im Wunderland meets Stephen King.
- Mittwinternacht: Mystery-Thriller im Lappland der Gegenwart, in dem Journalist Mika den Mörder seiner Schwester sucht und dabei feststellen muss, dass die finnischen Mythen alles andere als Hirngespinste sind.
- Infektion: dystopischer Horror im Europa der Zukunft, in dem ein Virus den Menschen Unsterblichkeit in der Form von Untod verlieh. Ein Widerstand versucht die untoten Herrscher zu stürzen und zerstört dabei das Versuchslabor von Objekt 13, genannt Lenore, die in die Badlands außerhalb der schützenden Glaskuppel der Stadt flieht und dort herausfindet, dass sie der Schlüssel zur Heilung des Virus ist.

12 Romane also, alles in allem. :)

Offline FeeamPC

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.930
  • Geschlecht: Weiblich
    • Machandel-Verlag
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #40 am: 05. August 2016, 00:14:38 »
Ein rundes Dutzend, nicht schlecht. Mein Lieblingstitel ist "Die Brücke ins Nichts".
Biete für werdende Hexen folgende Kurse:
Giftmischen für Anfänger
Dämonenwelten für Fortgeschrittene
Total schräge Fantasie-Plots für Experten

Offline Naudiz

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.674
    • AO3 - Fanfictions
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #41 am: 05. August 2016, 00:19:51 »
Ein rundes Dutzend, nicht schlecht. Mein Lieblingstitel ist "Die Brücke ins Nichts".

Ja, ich mag den Titel auch sehr. Leider werde ich ihn wohl nicht behalten können, da er nicht zum restlichen Titelschema der Reihe passt. :'(

Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.070
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #42 am: 05. August 2016, 11:47:28 »
Also mir sagen da @Naudiz Kyrie Eleison und Mittwinternacht am meisten an.

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.555
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #43 am: 05. August 2016, 11:55:32 »
Wir können ja unsere Listen bearbeiten, wenn sich was verändert hat, also wenn etwas doch angefangen, beendet oder veröffentlicht wurde. Dann hier im Thread einen kurzen Hinweis zum geänderten Status hinterlassen und die aktualisierte Liste von weiter vorn verlinken, dann wird es nicht so wuselig hier.
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Romy

  • Nachtwache
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.114
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schubladen sind langweilig
Re: LuB - Liste ungeschriebener Bücher
« Antwort #44 am: 05. August 2016, 13:51:36 »

Romy:
Durch das Wasser
Valentina
Arúnas, Lucian, Edwyn
      
Interessante Wahl. ;D Duch das Wasser steht auf meiner Prioritätenliste tatsächlich recht weit oben, die anderen beiden ... eigentlich eher nicht.  :d'oh:

Apropro Prioritätenliste: Ich frage mich gerade selber, warum ich meine Liste nach überhaupt nichts geordnet habe. ??? Weder nach Prioritäten, noch chronologisch, noch alphabetisch. Das sieht mir ja gar nicht ähnlich ... Ich werde die Liste auf jeden Fall noch mal bearbeiten und ordnen.
       Cause I need freedom now
And I need to know how
To live my life as it's meant to be

(Mumford & Sons - The Cave)
     No one understands the way you found your God
(Editors - Bricks And Mortar)

  • Drucken