• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

Mein neuer Name

Begonnen von Maja, 01. Januar 1970, 01:00:00

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Robin

Nach über zwei Jahren im Forum bin ich jetzt endlich dazugekommen, es ein wenig einfacher zu gestalten. ;) Vorher Robin White, jetzt nur noch Robin. Das 'White' wird sowieso soooo oft weggelassen...
~Work in Progress~

Christian Svensson

Ich auch nach nur wenigen Tagen - gibt einfach zu viele Christians auf der Welt  ;)
Bediene mich dann mal bei meinen eigenen Werken.
Alt: Christian Svensson
Neu: Bardo djel Liores - "Bardo" reicht.

phoe

So!
Ich hab es jetzt auch getan. Nicht nur, weil andere mich meistens falsch geschrieben haben, sondern auch, weil ich selbst in letzter Zeit korrigieren musste.  :rofl:

Aus der kleinen pety ist nun doch die Pety geworden.

Ja, der Tintenzirkel hilft auch, ein Stück erwachsen zu werden.  ;)

Herr Hazel

Lange schon bin ich immer wieder über meinen Nick hier gestolpert. Das Winterkind - das war ich mal. Der Name stammt aus einer vergangenen Zeit, aus einem anderen Leben. Und irgendwie klingt er nicht wie ein Name, mit dem man einfach mal so angesprochen wird.

Jetzt im Oktober fängt für mich nochmal etwas Neues im "realen Leben" an, das möchte ich als Anlass nehmen, meinen Namen hier nach über 6 Jahren auch zu ändern. Auch wenn ich befürchte, dass es etwas verwirrend am Anfang ist.

Hazel ist ein Nick, den ich an anderer Stelle bereits benutze und er ist mir ein sehr lieber Name geworden.
"Wenn du fliegen willst reicht es nicht, die Flügel auszubreiten. Du musst auch die Ketten lösen, die dich am Boden halten!"

,,NEVER loose your song! Play it. Sing it. But never stop it, because someone else is listening."

Pestillenzia

Pesti ist passé. Was einmal als Selbstironie gedacht war, passt inzwischen nicht mehr zu mir. Die Pestilenz hängt mir immer noch am Hals, das muss genügen, da will ich mich jetzt nicht noch länger selbst so nennen.

Ab heute bin ich also unter meinem richtigen Namen unterwegs. Auf Pesti höre ich aber nach wie vor.  ;)

Tokanda

Schon seit einiger Zeit passt Tokanda nicht mehr für mich. Mit dem alten Namen verbinde ich Vieles, das ich nicht mehr bin, also wurde es höchste Zeit für einen Wechsel.


Im TiZi bin ich ab jetzt als Joren unterwegs  :)

HauntingWitch

Ich reihe mich dann mal in den allgemeinen Trend ein und habe ebenfalls eine kleine Anpassung vorgenommen (was ich eigentlich schon länger vor hatte, aber immer wieder vergessen habe). HauntingWitch ist jetzt nur noch Witch, weil das einfacher ist und sich ohnehin schon ein wenig eingebürgert hat.  :)

dawinschi

Hallöle,

Dawinschi ist tot, es lebe Alex  8)

(um es für mich einfacher zu machen und nicht mit den ganzen Nicks in diversen Foren durcheinander zukommen
habe ich meinen Namen geändert..zum Glück noch frei, puh).

Dogtales

Es gibt nicht viel, was mich mehr stört, als mit einem Namen unterwegs zu sein, der irgendwie nicht mehr zu mir passt. Deswegen habe ich einen neuen Namen gewählt, den ich sowieso schon häufiger nutze (zumindest in jedem Spiel, das ich spiele) und der sich einfach schöner anfühlt.
Daher heißt Dogtales ab sofort Cathy.

AutorinAZ

So, ich habe mich in Dranarca (ehemals AutorinAZ) umbenannt.

Ich fühlte mich so oberlehrerhaft mit meinem Namen; hatte den ursprünglich genommen, weil es auch mein Twittername ist.

Und der neue Name passt auch besser zu meinem Herzensprojekt.

Miezekatzemaus

*zitter* Ich habe mich dazu entschieden, mich in Mieze umzubenennen, weil ich diese neue Funktion mit dem @ seit dem letzten Forenupdate hasse. Ich denke immer, ich habe etwas ausgefressen, wenn ich Miezekatzemaus genannt werde und diese Funktion bringt ganz viele dazu, mich so zu nennen und ich bin zwar schlicht und ergreifend Miezekatzemaus, aber ich mag nicht so genannt werden. Das verwirrt, ich merk's schon, mich selber verwirrt es nämlich auch, aber ich mache jetzt einfach Mieze daraus. Auch wenn ich dann keinen Spitznamen mehr habe. :d'oh:

Nuya

Hihi, das find ich gut, Mieze! :)

Sipres

Ich find's so auch besser, Mieze. Ich hab oft ein schlechtes Gewissen, wenn ich hier abgekürzte Namen schreibe, weil ich Angst hab, die Leute mögen das nicht.

Miezekatzemaus

Entschuldigt, aber ich merke, dass mir nur Mieze einfach überhaupt nicht gefällt. Jedes Mal, wenn ich in den Tintenzirkel komme, gucke ich mich irritiert um und denke "irgendwas ist anders". Bitte seid mir nicht böse, ich hoffe, es hat sich noch niemand umgewöhnt (und wenn doch, ist es ja nicht sooo schwer, sich zurückzugewöhnen, hoffe ich.) Die Mieze ist also wieder die Miezekatzemaus, weil sie mit Mieze nicht zurechtkommt. :schuldig:

Deven

Moin,
Lincoln hier, auch ich war so frei mir einen neuen Namen zu verpassen. Ich hoffe doch, er gefällt.  :jau: