0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele  (Gelesen 402099 mal)

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.681
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2670 am: 13. Januar 2021, 21:58:58 »
Neee. Zur Zeit spiele ich gar nicht. Und ich hab noch nicht mal alles vom letzten Steam-Sale ausprobiert.  :rofl:
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Offline Golden

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 886
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2671 am: 15. Januar 2021, 16:15:53 »
Mir hat es 2020 AER - Memories of Old angetan. Ist schon älter und grafisch eher einfach gehalten, aber charmant. Als Spieler erkunden wir fliegende Inseln und können uns selber zu einem Vogel verwandeln, was schon ein wenig Spaß bringt. :vibes:
Die Steuerung ist natürlich gewöhnungsbedürftig und es ist jetzt kein sensationelles Must-Have, aber für den Sale und zum "Berieseln" lassen ganz gut. Hat auch keine mega lange Spielzeit, daher ist es beendbar. ;D

Offline Robin

  • Tyrannonano Rex
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.763
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meisterin des Plotverschwurbelns
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2672 am: 15. Januar 2021, 16:16:43 »
Ich bin derzeit ganz old school zurückgegangen... und spiele Pokémon Gelb im Emulator.  :rofl:  Ich ignoriere einfach mal, was ich sonst so aufm Computer habe. Zu viel Zeuch.

Offline Koboldkind

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.327
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dann und Wann
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2673 am: 16. Januar 2021, 12:34:12 »
Ich bin derzeit ganz old school zurückgegangen... und spiele Pokémon Gelb im Emulator.  :rofl:  Ich ignoriere einfach mal, was ich sonst so aufm Computer habe. Zu viel Zeuch.

Entschleunigen at it´s best - weil selbst wenn man im Emulator die Geschwindigkeit auf Fahrradfahren erhöht, läuft man sich nen Wolf  ;D

Ich muss meinem Mann die Ehepflichten abfordern, damit wir heute noch Grim Dawn spielen. Richtig schön altbacken, eine Grafik wie Diablo 2 und ebenso viel Inhalt (wobei mein Mann mir den Plot überlässt). Richtig schön zum Hirn frei machen.
Wer jetzt nicht wahnsinnig wird, muss verrückt sein.

Offline Robin

  • Tyrannonano Rex
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.763
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meisterin des Plotverschwurbelns
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2674 am: 19. Januar 2021, 08:36:46 »
 ;D  Ich schalte die Geschwindigkeit nicht mal hoch. Höhöhöhöhöhö.

Offline Gilwen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kaffeeeeee...!
    • Frau Sternenstaub
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2675 am: 20. Januar 2021, 10:18:54 »
Ich bin immer noch ganz verliebt in Hades. So ein tolles Spiel  :herzchen:
Habe jetzt eine Kombo gefunden, mit der ich gut durchkomme und habe Hitze 12 geschafft  8) Außerdem kann ich jetzt Leier spielen und fühle mich wie ein Pro! #lifegoals

Aber was ich am tollsten finde, ist neben dem Gameplay alles außen herum: die vielen liebevollen Details, der Humor (die Knochenhydra hat er nun Lernie getauft und Tisiphone, die nur immer "murderer" grummelt, seinen Namen beigebracht), meine Angel, die Interaktion mit den Figuren und das Artwork. Ach ja, und die Musik! Den Soundtrack höre ich seit Tagen rauf und runter, besonders gern mag ich In the Blood, was im Spiel an einer sehr besonderen Stelle kommt.

Wenn ihr Spiele wie Diablo mögt, schaut euch das unbedingt an - die 20 Euro für die Switch-Version haben sich bei mir mehr als bezahlt gemacht  :wolke:
War schon lange nicht mehr so begeistert von einem Spiel.
"Verdammte Sonnenstrahlen auf dem blutigen Teich!" - Keon

Offline Jen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.493
  • nb, sie/ihre
    • jennykarpe.de
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2676 am: 21. Januar 2021, 14:55:26 »
Schließe mich der Hades-Empfehlung völlig an!
Don’t know what I’m doing; don’t know where I’m going. Leading me to ruin – I should have traded you in.
Yeah, you think you’re something but you’re no good for me.
Joy Division

Offline Christian

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.830
    • Schmerz. Angst. Tod.
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2677 am: 27. Januar 2021, 16:32:05 »
Ich habe gestern Abend in den Stream zu Elder Scrolls Online und zur neuen jahresumspannenden Geschichte (a.k.a. Bezahl-Addon, das die Hälfte bietet plus Bezahl-DLCs, die den Rest der Story bringen) reingeschaut und als Reaktion darauf heute spontan nach über zwei Jahren wieder Zeit in Guild Wars 2 verbracht und tatsächlich gespielt. Es war einiges an Inhalt aufgelaufen und es war ein guter Ausgleich zu den Strategiespielen, die ich momentan sonst so spiele. Außerdem läuft GW2 im Vergleich zu ESO wirklich rund und Alternativen gibt's nicht wirklich. Tja.
"Few things are as destructive and limiting as a worldview that assumes people are mostly rational."
– Scott Adams
  

Angela

  • Gast
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2678 am: 11. Februar 2021, 14:16:39 »
Bin immer noch am Pakete schleppen bei Death Stranding. :P Sagen wir mal so: Mir gefällt es erstaunlich gut. (Meinem Mann auch, weil ich mal keine Leute abmurkse, man darf ja keinen töten in dem Spiel. Bei 'The Last of Us 2' habe ich ihn dann doch arg geschockt.)
So nach und nach erfährt man mehr von dem, was da eigentlich los ist.
Lesen kann man unendlich viel dazu, aber dafür bin ich in der Regel zu faul. So arbeite ich mich halt durch.
Am Ende bekomme ich hoffentlich eine Anstellung als Postministerin mit dickem Ruhegehalt.

Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2679 am: 11. Februar 2021, 16:20:05 »
Ich spiele gerade Ancestors - the humankind odyssee. Einen Stamm habe ich schon verheizt, vor allem weil es noch der Versuch war die Steuerung und Möglichkeiten zu verstehen. Meinem zweiten Stamm geht es dafür schon ganz gut  und ich versuche den anderen beizubringen, wie man Kokosnüsse schält ;D Graphisch ist das Spiel schon eine Augenweide. Der Dschungel ist sehr stimmungsvoll und es macht Spaß durch die Bäume zu klettern. Man lernt sehr schnell, sich lieber in den Bäumen zu bewegen als am Boden... Erdboden ist gefährlich *nick* wenn einen nicht das Wildschwein umrennt, frisst einen der Python oder der Säbelzahntiger *nick* Wer viel Story erwartet, wird vermutlich enttäuscht. Im Grunde gibt es nur die, die man sich selbst erschafft. Es geht ums Überlben und das Weiterentwickeln der eigenen Spezies. Man sollte auch nicht allzu sehr an seinen Hominiden hängen. Zum einen werden sie gern gefressen und zum anderen gehört es zur Spielmechanik die Hominiden durchzutauschen und spätestens beim Generationswechsel ist die lieb gewonnene Spielfigur zu alt, um noch Abenteuer im Dschungel zu erleben oder bereits verstorben.
Das Spiel wirkt auf den ersten Blick und eigentlich auch auf den zweiten sehr repetitiv: Trinken, Narhung suchen, Babies machen, Umgebung erkunden, Werkzeuge herstellen und herausfinden, wie man sie benutzt. Langeweilig wird es aber trotzdem irgendwie nicht. Mal schauen, wie lange der Spaß wirklich anhält. Wer auf ein Tutorial hofft, wird übrigens enttäuscht. Es gibt zwar die Option dafür, aber es weist einen nur in die Geheimnisse der Steuerung ein. Alles andere soll man schön selbst herausfinden und das wird auch im Intro klar und deutlich gesagt.
Empfehlung für Survivalliebhaber und Forscher. Keine Empfehlung für Storyliebhaber und Liebhaber komplexer Spielmechaniken.

Offline pyon

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.363
  • Geschlecht: Weiblich
  • The second star to the right...
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2680 am: 11. Februar 2021, 19:20:08 »
Ich bin nun endlich dazu gekommen The Long Journey Home auf der Switch zu zocken.  :vibes:

Das Spiel macht wahnsinnig viel Spaß. Es ist schwer, unverzeihlich, aber nicht unmöglich. Ich habe zumindest ständig ein Erfolgsgefühl und das motiviert ungemein. Denn auch wenn man glaubt, nicht mehr weiterzukommen, schafft man es doch irgendwie alles noch irgendwie hinzubieten und ich mag das. Das Spiel fühlt sich nicht so an, als würde es mich zu sehr an der Hand nehmen, sondern Erfolge verdiene ich mir und deshalb bin ich auf jedes Mal wahnsinnig stolz auf mich.

Aber gut. Ich habe auch das Tutorial dreimal gespielt, weil ich auf Nummer sicher gehen wollte, dass ich alles verstanden habe.  ;D
Die Story wird über Texte erzählt, es spielt sich sehr langsam und das nimmt auch irgendwie den Stress.

Kennt noch jemand das Spiel. Ist schon recht alt, wenn ich es richtig im Kopf habe.


Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2681 am: 11. Februar 2021, 19:38:32 »
Das steht tatsächlich auf meiner Wunschliste. Daedalic macht einfach tolle Sachen (und das erinnert mich wieder daran, dass ich die beiden Whispered World Teile noch fertig spielen wollte).

Offline Lightnik

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2682 am: 12. Februar 2021, 17:58:46 »
Mein Freund hat mich zu Weihnachten mit The Elder Scrolls Online (PS4) angefixt - meint erstes MMORP! Das macht schon Spaß, aber ist auch ziemlich hektisch. Der Weltenbau ist jedenfalls total cool.
Aber ich freue ich schon, dass im März ein Nachfolger einer Reihe rauskommt, die ein ganz schöner Kontrast ist :D Harvest Moon - One World :-)))) Falls man mal einfach entspannt Rüben anbauen will.
Und zu guter Letzt will ich meinen absoluten Favoriten erwähnen: Fire Emblem  :herzchen:

Offline Gilwen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kaffeeeeee...!
    • Frau Sternenstaub
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2683 am: 13. Februar 2021, 20:14:49 »
@Lightnik
Oh, das mit Harvest Moon hatte ich ja noch gar nicht mitbekommen :) Hast du dann auch Stardew Valley gespielt? Da kam ja vor Kurzem ein Inhaltspatch heraus.

Ich habe heute Spiritfarer für die Switch bekommen und bin schon ganz verzaubert! Man spielt Stella, ein gutgelauntes Mädchen, und übernimmt die Rolle von Charon, dem Fährmann. Ziel ist es, Seelen einzusammeln und ihnen ihre letzte Zeit so schön wie möglich zu machen, dazu kann man sein Boot ausbauen, Rohstoffe sammeln, gärtnern, angeln und Dinge erkunden. Die Grafik ist total schön und es ist richtig liebevoll gemacht. Besonders gut gefällt mir bisher Stellas Katze, Daffodil.
"Verdammte Sonnenstrahlen auf dem blutigen Teich!" - Keon

Offline Lightnik

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eure liebsten Computer- bzw. Konsolenspiele
« Antwort #2684 am: 13. Februar 2021, 20:39:02 »
@Gilwen Jaaa, Stardew Valley war auch super! Oh wirklich? Da muss ich mal gucken, ob es da spannende Neuerungen gab :)

Ja, ich bin gespannt, ob Harvest Moon wieder aufholen kann. Nach der Trennung der Entwickler fand ich Story of Seasons deutlich besser.
Spiritfarer hat auch eine hübsche Grafik! Viel Spaß beim Zocken ^^

  • Drucken