0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: KNV insolvent  (Gelesen 9590 mal)

Offline HSB

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
  • Dezenter Hang zum Größenwahn
    • Hobbyschriftsteller mit dezentem Hang zum Größenwahn.
Re: KNV insolvent
« Antwort #60 am: 18. Februar 2019, 13:59:26 »
Ich habe mal auf meinem Facebook-Account eine Zusammenfassung gepostet.
https://www.facebook.com/Machandelverlag/
Wer will, darf sich gerne daran bedienen, ich bin keineswegs böse, wenn ihr den Inhalt für euch weiterverwendet.
Eine schöne Zusammenfassung der Konsequenzen. Den meisten ist sicher nicht klar, was für ein Rattenschwanz da dran hängt.

Offline Amber

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 745
  • Geschlecht: Weiblich
Re: KNV insolvent
« Antwort #61 am: 18. Februar 2019, 14:59:11 »
Danke, Fee. War auch für mich erhellend.

Offline Janika

  • Rechenknecht
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.877
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: KNV insolvent
« Antwort #62 am: 18. Februar 2019, 16:36:57 »
Super zusammengefasst, Fee!
  Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!
(eigener Spruch)

Offline treogen

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
  • Verleger und Autor
    • Verlag Torsten Low
Re: KNV insolvent
« Antwort #63 am: 18. Februar 2019, 22:14:36 »
Tolle Zusammenfassung, Fee.

www.verlag-torsten-low.de

Phantastik vom Feinsten

Offline Slenderella

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.186
  • Geschlecht: Weiblich
  • Heart of the Swarm
    • Nika S. Daveron
Re: KNV insolvent
« Antwort #64 am: 19. Februar 2019, 11:36:25 »
Wow, ein einziger meiner Verlage hat kein Problem damit, wie ich erfahren habe. Alle anderen mehr oder minder schon.
Ich brauch noch eine Katze
Und ein Beil wär nicht verkehrt
Denn ich gehe heute abend
Auf ein Splatter-Pop-Konzert

Offline FeeamPC

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 9.112
  • Geschlecht: Weiblich
    • Machandel-Verlag
Re: KNV insolvent
« Antwort #65 am: 19. Februar 2019, 14:52:21 »
Ich habe übrigens eine Zwischenstufe vergessen, die ebenfalls betroffen ist: die unabhängigen Verlagsauslieferungen. Die kriegen ihr Geld prozentual von dem, was die Distributoren an die Verlage zahlen. Und wenn da nichts kommt ... 10 Prozent von Null ist immer noch Null.
Die Auslieferungen sehen mindestens so sorgenvoll in die Zukunft wie die Verlage.
Biete für werdende Hexen folgende Kurse:
Giftmischen für Anfänger
Dämonenwelten für Fortgeschrittene
Total schräge Fantasie-Plots für Experten

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.162
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: KNV insolvent
« Antwort #66 am: 19. Februar 2019, 14:54:33 »
Was ist denn mit KNO, der Verlagsauslieferung - ich weiß nicht, ob die seinerzeit von der Fusion von KV und KNO als Barsortimenter betroffen waren, aber im Moment lese ich immer nur von Barsortiment, nicht von der VA. Weiß da jemand etwas?

Zu meienn Verlagen habe ich nichts in Erfahrungen bringen können, Agentin meint, damit besser nicht die Lektoren behelligen, und einfach den Vertrieb anrufen sollte man als Agent offenbar nicht.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.162
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: KNV insolvent
« Antwort #67 am: 19. Februar 2019, 17:14:59 »
Libri zeigt sich solidarisch mit den kleinen Verlagen, las ich gerade im Buchreport, und zahlt ihnen alle offenen Rdchnungen sofort, auch wenn noch nicht fällig, um die Ausfälle durch die KNV Außenstände abzufedern. Bloß, dann fehlen die natürlich in dem Monat, für den due Verlage das Geld einkalkuliert haben - und bis sahin wird KNV immer noch nicht grzahlt haben. Sehr nett und anständig von Libri, wird die Probleme aber vermutlich auch nur verlagern.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline treogen

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
  • Verleger und Autor
    • Verlag Torsten Low
Re: KNV insolvent
« Antwort #68 am: 19. Februar 2019, 18:52:04 »
Libri zeigt sich solidarisch mit den kleinen Verlagen, las ich gerade im Buchreport, und zahlt ihnen alle offenen Rdchnungen sofort, auch wenn noch nicht fällig, um die Ausfälle durch die KNV Außenstände abzufedern. Bloß, dann fehlen die natürlich in dem Monat, für den due Verlage das Geld einkalkuliert haben - und bis sahin wird KNV immer noch nicht grzahlt haben. Sehr nett und anständig von Libri, wird die Probleme aber vermutlich auch nur verlagern.

Ich liefer mal noch den Link dazu
https://www.buchreport.de/2019/02/19/knv-insolvenz-libri-hilft-kleineren-verlagen/?fbclid=IwAR2RxNlzjXb-LFzNGSez-6LJROTMlMPEESAv3CwnnVt7UVaW5Rg9OH1TIsU

Ich denke mal, Libri will damit für die gutverkaufenden Kleinen die Leipziger Buchmesse sichern.
Da hab ich nämlcih schon bei manchem Verleger gehört, dass die gerade für manchen unbezahlbar wird.
www.verlag-torsten-low.de

Phantastik vom Feinsten

Offline FeeamPC

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 9.112
  • Geschlecht: Weiblich
    • Machandel-Verlag
Re: KNV insolvent
« Antwort #69 am: 19. Februar 2019, 18:59:14 »
Könnte man bereits verbindliche und vermutlich bezahlte Teilnahmen an Leipzig überhaupt absagen? Ich bin da nicht so sicher.

Bevor jemand fragt, nein,  ich will nicht absagen.
Biete für werdende Hexen folgende Kurse:
Giftmischen für Anfänger
Dämonenwelten für Fortgeschrittene
Total schräge Fantasie-Plots für Experten

Offline Lino

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 64
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich will wieder auf den Camino...
Re: KNV insolvent
« Antwort #70 am: 19. Februar 2019, 20:01:06 »
Danke an die Runde für den Informationsaustausch hier. Bin noch geschockt und wütend, wie man ein so wichtiges und sicheres Geschäft an die Wand fahren kann.  :wums:

Offline treogen

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
  • Verleger und Autor
    • Verlag Torsten Low
Re: KNV insolvent
« Antwort #71 am: 19. Februar 2019, 20:50:21 »
Könnte man bereits verbindliche und vermutlich bezahlte Teilnahmen an Leipzig überhaupt absagen? Ich bin da nicht so sicher.

Wie - hast du etwa schon bezahlt?
Ich bezahle erst kurz vorher. Zahlungsziel ist doch auch erst zweite Märzwoche.
Schließlich weiß man ja nie, was passiert.

Aber so lange wie man nicht bezahlt hat, kann man mit kleiner Konventionalstrafe zurücktreten.
Genauso wie man Zimmer stornieren kann.


Der Wahnsinn geht übrigens weiter:
https://www.boersenblatt.net/2019-02-19-artikel-insolvenz_weitet_sich_auf_knv-tochter_aus.1602311.html?fbclid=IwAR1K25V2B8Xcx8F0Guk6mLxQWm3Inr3y2smGoPiPID9tiSIrGnWoy-TZdAI

Jetzt hat es die KNV-Tochter LKG erwischt. Das wird einige Verlage noch mal richtig heftig treffen, die dürften dann quasi komplett handlungsunfähig sein.
www.verlag-torsten-low.de

Phantastik vom Feinsten

Offline FeeamPC

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 9.112
  • Geschlecht: Weiblich
    • Machandel-Verlag
Re: KNV insolvent
« Antwort #72 am: 20. Februar 2019, 11:22:03 »
Wenn ich das richtig lese, haben die betroffenen Verlage am Ende nur eine Option, wenn der Lieferstop anhält.  Die Bücher gehören den Verlagen ja noch, die liegen dort nur auf gemieteten Regalflächen. Da können sie dann im größten Notfall nur noch hinfahren, Bücher abholen (wohin damit?), selbst verschicken (haben die überhaupt die Leute dafür? Und das Verschicken würde teurer, weil keine Sammel-Auslieferung über den Bücherwagen mehr erfolgt, sondern jedes Päckchen einzeln rechnet).
Biete für werdende Hexen folgende Kurse:
Giftmischen für Anfänger
Dämonenwelten für Fortgeschrittene
Total schräge Fantasie-Plots für Experten

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.162
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: KNV insolvent
« Antwort #73 am: 20. Februar 2019, 13:07:38 »
LKG? Auch das noch!

Übrigens scheint auch die Verlagsauslieferung KNO betroffen zu sein, nicht nur das Barsortiment. Ich bin mal gespannt - mein Verlag liefert über KNO aus. Und ich sitze gerade im Zug nach Berlin, wo ich auf einem Essen für Buchhändler lese. Der Verlagsleiter ist auch dabei - eigentlich ist das eine reine Marketingveranstaltung, ea geht ums Frühjahrsptogramm, aber da der Verlag über Auslieferung direkt betroffen ist, wird das Thema sicher zur Sprache kommen.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.266
  • Geschlecht: Weiblich
    • Silvia auf FanFiktion.de
Re: KNV insolvent
« Antwort #74 am: 20. Februar 2019, 22:34:32 »
"Wenn du deinen Feind verstehen willst, musst du eine Meile in seinen Stiefeln laufen. Ist er dann immer noch dein Feind, so bist du wenigstens eine Meile entfernt und er hat keine Stiefel mehr." - Pratchett

  • Drucken