0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr  (Gelesen 14206 mal)

Offline Fynja

  • Liga-Siga 2016
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.312
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #30 am: 16. Dezember 2015, 13:21:27 »
Eine Frage habe ich noch: Was zählt alles als Wort? Wörter in Romanen, Kurzgeschichten, Essays, Gedichten?

Alles, was irgendwie fiktionalen Geschichten entstammt zählt, Gedichte und Exposées (in der Endfassung) zählen auch, soweit ich weiß. Wissenschaftliche Essays oder Blogposts zum Beispiel würden aber nicht zählen (es sei denn, der Blogpost selbst ist eine fiktionale Geschichte) - im Zweifelsfall kann man immer nachfragen, was nun zählt oder nicht.

 
  

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #31 am: 16. Dezember 2015, 13:33:19 »
@Blaurot
Hast du noch nie außerhalb des Nanos kampfgeschrieben? Im T12 zählte wie im Tinowrimo jedes geschriebene Wort an einem fiktiven Text - keine Sachtexte, keine Geschäftsbriefe, aber Romane, Erzählungen, Gedichte, Kurzgeschichten, etc.


Ich sehe nach den ersten paar Stunden, dass die Plätze in diesem Jahr sehr begehrt sind. Wir werden voraussichtlich sieben müssen. Solltet ihr am Ende mit einer Absage dastehen, seid nicht zu traurig und schreibt trotzdem. Das kann euch keiner nehmen.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline chaosqueen

  • Tauchsieder
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 8.965
  • Geschlecht: Weiblich
  • das Seifen-Chaos
    • BLOOS Kosmetik
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #32 am: 16. Dezember 2015, 13:35:08 »
Das ist eine sehr gute Frage, die auch im aktuellen T12 vor Kurzem aufkam. Da haben wir entschieden, dass Blogposts nicht zählen, damit wären in meinen Augen auch Essays und jegliche Art nonfiktionaler Texte raus.
andererseits haben wir 2014 Übersetzungen gelten lassen, insofern würde ich das gerne noch mal mit Maja besprechen und dann eine entsprechend allgemeingültige Regel verfassen. :)

EDIT: Ich sehe gerade Majas Antwort. Bleibt also noch zu klären, ob wir Übersetzungen gelten lassen, der Rest ist ja damit eindeutig geklärt.

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.606
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #33 am: 16. Dezember 2015, 13:44:06 »
Allen, die dabei sind, viel Spaß und viel Erfolg!
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Valkyrie Tina

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.437
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herrin der Cliffhanger
    • Tina Skupin (meine Autorenhomepage)
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #34 am: 16. Dezember 2015, 13:47:02 »
Ich hätte auch noch eine Frage zum Wörterzählen. Ist nicht so dringend, aber je nachdem würde ich mein Wortziel hoch oder runtersetzen.
Ich schreibe normalerweise jedes meiner Bücher zweimal. Einen ersten, sehr schnellen Entwurf, der quasi das Gerüst ist, und dann einen zweiten, Ausformulierten und "schönen". Manchmal packe ich Teile der alten Szenen rein, oft schreibe ich komplett neu. Die Wortzahlen verdoppeln sich normalerweise von Version eins zu Version 2. Aber was zähl ich da? Nur Version 1? Nur Version 2? Oder soll ich erst mal die Zahlen von Version eins zählen und denn beim Neuschreiben die Wortzahlen von Version 1 abziehen? Kann mir da jemand einen Rat geben?

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #35 am: 16. Dezember 2015, 13:55:57 »
Ich hätte auch noch eine Frage zum Wörterzählen. Ist nicht so dringend, aber je nachdem würde ich mein Wortziel hoch oder runtersetzen.
Ich schreibe normalerweise jedes meiner Bücher zweimal. Einen ersten, sehr schnellen Entwurf, der quasi das Gerüst ist, und dann einen zweiten, Ausformulierten und "schönen". Manchmal packe ich Teile der alten Szenen rein, oft schreibe ich komplett neu. Die Wortzahlen verdoppeln sich normalerweise von Version eins zu Version 2. Aber was zähl ich da? Nur Version 1? Nur Version 2? Oder soll ich erst mal die Zahlen von Version eins zählen und denn beim Neuschreiben die Wortzahlen von Version 1 abziehen? Kann mir da jemand einen Rat geben?
Das ist ja im weitesten immer noch eine Überarbeitung. Dabei werden einzelne Umformulierugen nicht für den T12 gezählt - das ist ein Fall für die Editorengilde, und üblicherweise werden ja auch Sätze und Wörter gestrichen, die man im Gegenzug auch nicht von seiner Wortzahl abzieht. Wenn du aber im Rahmen der Überarbeitung neue Szenen schreibst, die es vorher nicht gab oder die entfallende Szenen ersetzen, zählen diese in Gänze für den T12. Ich empfehle in dem Fall, die einzelnen Szenen in einer eigenen Exceltabelle zu erfassen, statt auf die Wortzahl des ganzen Romans zu schauen.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Windfeuer

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.398
  • Geschlecht: Weiblich
  • Das Ende. Es kommt.
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #36 am: 16. Dezember 2015, 14:00:09 »
Menno! Das hört sich alles so gut an, und doch werde ich passen müssen. Dabei wollte ich doch so gerne mitmachen.  :wart:

Wäre da nicht dieses verflixte Projekt. Es hat mich angesprungen, hält sich hartnäckig fest und lässt mich nicht mehr los. Bis Januar wäre ich nie und nimmer mit dem Plotten fertig. Wahrscheinlich noch nicht einmal ende Januar. Dadurch das es meine ganze Aufmerksamkeit beansprucht, habe ich keinen Kopf für ein anderes Projekt. Sonst hätte ich mich gleich beworben. Aber so, wäre es allen gegenüber nur unfair.

Ich wünsche euch jedenfalls allen viel Spaß und viel Erfolg, und Hoffnung für mich, dass ich 017 dann dabei bin.  ;D

Offline Lothen

  • Liga-Siga 2015
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.049
  • Geschlecht: Weiblich
  • Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus
    • Autorenseite Elea Brandt
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #37 am: 16. Dezember 2015, 14:05:46 »
Zitat
Ich sehe nach den ersten paar Stunden, dass die Plätze in diesem Jahr sehr begehrt sind. Wir werden voraussichtlich sieben müssen. Solltet ihr am Ende mit einer Absage dastehen, seid nicht zu traurig und schreibt trotzdem. Das kann euch keiner nehmen.
Ich wiederhole noch mal kurz, was ich in meiner Bewerbung geschrieben habe, damit es nicht untergeht: Ich wäre unter Umständen bereit, meine T12-Bewerbung zurückzuziehen, und jemand anderem Platz zu machen, wenn es nötig ist. Mir würde zwar schon das Herz bluten, aber mir sitzt kein Verlag und keine Agentur im Nacken und ich hab dieses Jahr gesehen, dass ich auch für mich allein kampfschreiben kann, wenn ich will. ;)

Ich denke, ich würde mich dann auch unter den "normalen" Kampfschreibern wohlfühlen. ;)
"Truth is a matter of the imagination"- Ursula K. le Guin

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #38 am: 16. Dezember 2015, 14:11:38 »
@Lothen
Weder Verlag noch Agentur sind Voraussetzungen, um am T12 teilnehmen zu können. Ich habe mir gerade die Liste der bisher freigeschalteten Teilnehmer angeschaut, und die wenigsten davon erfüllen diese Kriterien. Wichtig ist, das ganze Jahr über schreiben zu wollen, mit hohem Ausstoß, und dabei Spaß in der Gruppe haben wollen. Du bist im T12 prima untergebracht, als Liga-Siga. :)


Allerdings habe ich vielleicht etwas verfrüht ("Oh, die passen ja alle perfekt!") alle bisherigen Bewerber für den T12 freigeschaltet, so dass wir jetzt nur noch acht freie Plätze haben. *schluck* Das ging schnell. Es wäre toll, wenn ihr euch jetzt noch für den T12 bewerben wollt, wenn ihr schon bei der Bewerbung angebt, was für ein Jahresziel euch ungefähr vorschwebt. Das wird niemals das alleinge Kriterium sein, aber wenn ich mich nicht entscheiden kann, werde ich Teilnehmer mit einem höheren Ziel bevorzugen, weil ich da denke, dass die den T12 vielleicht ein bisschen nötiger haben oder mit mehr Ehrgeiz an die Sache herangehen werden.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.269
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #39 am: 16. Dezember 2015, 15:09:14 »
Darf ich fragen, wie viele Plätze ihr dieses Jahr vorgesehen habt? Ich weiß, dass einige noch arbeiten /was auch immer sind, die in diesem T12 aber ganz gut dabei waren und diesen Thread wahrscheinlich noch gar nicht gesehen haben  :hmmm:
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #40 am: 16. Dezember 2015, 15:10:39 »
Darf ich fragen, wie viele Plätze ihr dieses Jahr vorgesehen habt? Ich weiß, dass einige noch arbeiten /was auch immer sind, die in diesem T12 aber ganz gut dabei waren und diesen Thread wahrscheinlich noch gar nicht gesehen haben  :hmmm:
Wir wollen nicht über dreißig Teilnehmer kommen. Ich schaue mal, wie sich das über den Tag weiter entwickelt …
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 5.690
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #41 am: 16. Dezember 2015, 15:13:43 »
@Nadine: so ein Mini-T12chen fände ich total cool. Vielleicht kriegen wir ja einen entsprechenden Thread für uns im ganz normalen TiNo-Bereich organisiert? Es gibt bestimmt mehr Leute hier, die sich an die 250k nicht heranwagen wollen, aber trotzdem eine Year-Round-Gruppe gut fänden. Ich habe schon ein Zweier-Jahresbattle, aber da liegt der Fokus ein bisschen anders. Und generell haben Gruppen ja auch immer eine andere Dynamik, finde ich.
Wenn daran generell Interesse bestünde, würde ich mich auch um die Organisation kümmern (Unterstützung wäre aber sehr willkommen, gerade Anfang des Jahres werde ich ziemlich ausgelastet sein).
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #42 am: 16. Dezember 2015, 15:17:30 »
Meine Unterstützung (Board einrichten etc.) hättet ihr. Ich weiß, es ist blöd, dass immer nur eine begrenzte Zahl am T12 teilnehmen kann, deswegen wäre es toll, wenn es mehr derartige Angebote gäbe. Selbst stemmen kann ich aber nur etwas Teilnehmerbeschränktes, und auch nur eines pro Jahr. Insofern: Gerne!
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Thaliope

  • Gast
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #43 am: 16. Dezember 2015, 15:30:50 »
@Nadine: so ein Mini-T12chen fände ich total cool. Vielleicht kriegen wir ja einen entsprechenden Thread für uns im ganz normalen TiNo-Bereich organisiert? Es gibt bestimmt mehr Leute hier, die sich an die 250k nicht heranwagen wollen, aber trotzdem eine Year-Round-Gruppe gut fänden. Ich habe schon ein Zweier-Jahresbattle, aber da liegt der Fokus ein bisschen anders. Und generell haben Gruppen ja auch immer eine andere Dynamik, finde ich.
Wenn daran generell Interesse bestünde, würde ich mich auch um die Organisation kümmern (Unterstützung wäre aber sehr willkommen, gerade Anfang des Jahres werde ich ziemlich ausgelastet sein).

Das würde mich auch sehr interessieren :)

Offline Fianna

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.681
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fiannas Website
Re: Ankündigung: T12 - der Wahnsinn im verflixten 7. Jahr
« Antwort #44 am: 16. Dezember 2015, 15:41:33 »
Ich hätte auch Interesse an der inoffiziellen T12-Gruppe :) ich wollte für mich selbst T12 auf Probe schreiben, aber mit einer Gruppe von Leuten in ein Extra-Board wäre das natürlich besser.
„Und seit wann… kannst Du Schmerzen riechen?“ fragte Sechet und schob sich vorsichtig rückwärts. (Bastets Kinder)

  • Drucken