0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?  (Gelesen 236218 mal)

Offline Angela

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Angela Stoll Autorenseite
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1725 am: 18. Juli 2020, 18:09:35 »
Früher hatte man so etwas, jetzt aber wohl eher nicht mehr, vermute ich. Wir waren ewig zu arm dafür, aber ansonsten hatte den jeder.

Offline Gilwen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.356
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kaffeeeeee...!
    • Frau Sternenstaub
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1726 am: 18. Juli 2020, 18:13:50 »
Das ist ein Spiegelschrank fürs Bad, oder? Aus Baden kenne ich den Begriff nicht, aber mein Mann und seine Familie hier in Hessen benutzen ihn ganz selbstverständlich!
"Verdammte Sonnenstrahlen auf dem blutigen Teich!" - Keon

Offline Nikki

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 787
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1727 am: 18. Juli 2020, 18:15:12 »
Zitat
Das ist ein Spiegelschrank fürs Bad, oder?
Ja ;D
Zitat
Aus Baden kenne ich den Begriff nicht,
Das enttäuscht mich jetzt etwas  :P.

Offline Wildfee

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teilzeitverpeilt
    • www.katja-rocker.de
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1728 am: 18. Juli 2020, 19:00:01 »
Ich kannte den Begriff auch nicht, bis ich meinen Mann fragend angeschaut habe, was er denn meinen würde. Ich bin aus Nordhessen/Waldeck, mein Mann dagegen aus Rheinhessen.
Hat die Blume einen Knick, war die Hummel wohl zu dick

Offline Evanesca Feuerblut

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.837
  • Fledermäuschen ^^v^^
    • Meine Autorenhomepage
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1729 am: 18. Juli 2020, 19:01:15 »
Sachsen / Rheinland-Pfalz / Vorarlberg: Ohne Erklärung wüsste ich nicht, was das sein soll.
   .

Offline Windröschen

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Weiblich
  • Moment mal...
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1730 am: 18. Juli 2020, 19:17:36 »
Osthessen/Grenze zu Thüringen: ich kenne die Dinger.
In meiner Studentenbude in Frankfurt (Main) war auch einer drin, das Wohnheim war Baujahr 2008 / 2009

Mein Mann stammt aus der Nähe von Bonn und sagt, er kennt den Begriff, konnte es aber spontan nicht zuordnen.
Search all things, Hold fast that which is true,
Take heed of many, the advice of few,
And always paddle your own canoe.
- Favorite Proverbs compiled by J. Goodfellow
(Goodfellow Chronicles von J.C. Mills)

Offline Linda

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.894
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meisterin der Edit-Taste
    • www.wortwirkung.de/linda
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1731 am: 18. Juli 2020, 19:19:40 »
Ich (Rheinland zwischen Köln und Düsseldorf) kenne den "Alibert" - sprich, ich kenne das Wort aus meiner Kindheit, habe die Bedeutung aber nicht parat. Meine erste Assoziation gerade war etwas wie 'Hausstand/Elektrogeräte', was mehr als knapp daneben ist.
“We like to think we live in daylight, but half the world is always dark, and fantasy, like poetry, speaks the language of the night.”

― Ursula K. Le Guin

Offline Nikki

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 787
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1732 am: 18. Juli 2020, 19:21:08 »
Ich (Rheinland zwischen Köln und Düsseldorf) kenne den "Alibert" - sprich, ich kenne das Wort aus meiner Kindheit, habe die Bedeutung aber nicht parat. Meine erste Assoziation gerade war etwas wie 'Hausstand/Elektrogeräte', was mehr als knapp daneben ist.

Wobei Oberschrank mit Spiegel und Beleuchtung ja fast schon ein Elektrogerät ist. ;D

Offline Trippelschritt

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.577
  • Geschlecht: Männlich
  • Logbuchschreiber
    • Wolf Awert
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1733 am: 18. Juli 2020, 20:04:31 »
Ich denke, dass der Begriff Allibert zu seiner Zeit wohl fast überall bekannt war. Aber es ist schon eine ganze Zeit her, dass dieses Produkt auf dem Markt war. Ich bin mir noch nicht einmal sicher. ob der Hersteller Allibert hieß oder nur das Produkt. Aber das ist bestimmt vierzig Jahre oder noch länger her, obwohl ich mich da nicht festlegen möchte. Es war kein Produkt, mit dem sich ein junger Mann beschäftigte. Die Frauen wollten es haben und die Männer bezahlten es als Teil einer Wohnungseinrichtung. So wie früher einmal Familie war.

Liebe Grüße
Trippelschritt
(geht jetzt den Allibert mal googeln)

EDIT: Ich lache mich schlapp, den gibt es immer noch. Aber damals gab es nur ihn, so wie Tempo für ein Papiertaschentuch stand.
Schreiben ist nichts anderes als seine Ideen zu Tisch zu bitten

Offline Earu

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Autorenseite Verena Jung
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1734 am: 18. Juli 2020, 20:38:55 »
Ich kenne den Begriff ebenfalls nicht. Bei uns heißt das Spiegelschrank. Bin aus dem Saarland.

Offline KaPunkt

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.315
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pizza für Jonas Wagner
    • Autoren Blog
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1735 am: 18. Juli 2020, 20:47:39 »
Beschert mir bitte wieder einen AHA-Moment. ;D

Wer kennt einen Allibert und wer hat sogar einen? :D

Südniedersachsen (und Franken) hat noch nie von Allibert gehört.

Liebe Grüße,
Franken
   She is serene / with the grace and gentleness of / the warrior / the spear / the harp the book the butterfly / are equal / in her hands. (Diane di Prima)

Offline Volker

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.039
  • Geschlecht: Männlich
  • Scriba!
    • SF-Fantasy.DE
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1736 am: 18. Juli 2020, 21:50:11 »
Ist mir bekannt (Westfalen und Südhessen, Kind der 70er/80er).
Spiegelschrank aus Plastik, meist etwas über Din-A3 groß, drei gleich große (aufklappbare) Spiegel nebeneinander mit Stauraum dahinter, darüber eine Leuchten, untendrunter (je nach Modell) 0 / 2 / 3 Schubladen (meist klemmend/hakelnd).  Die Spiegel waren oft leicht konkav angeordnet, der innere also leicht zurückgesetzt, die beiden anderen im Winkel dazu.

Offline Nikki

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 787
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1737 am: 18. Juli 2020, 21:53:28 »
Zitat
Spiegelschrank aus Plastik, meist etwas über Din-A3 groß, drei gleich große (aufklappbare) Spiegel nebeneinander mit Stauraum dahinter, darüber eine Leuchten, untendrunter (je nach Modell) 0 / 2 / 3 Schubladen (meist klemmend/hakelnd).  Die Spiegel waren oft leicht konkav angeordnet, der innere also leicht zurückgesetzt, die beiden anderen im Winkel dazu.

Oha. Wenn jede*r Leser*in dasselbe Bild vor Augen hätte, wäre das genial.  ;D Ich selbst bin, fürchte ich, zu jung, um mit diesem Begriff aufgewachsen zu sein und habe ihn erst im letzten Jahr - auch von jemand Älteren - gelernt. Er würde sich auf jeden Fall perfekt in einer Wohnungsbeschreibung anbieten, auch wenn das Wort nicht geläufig ist. Ich denke, wenn davor der Kontext klar ist, passt das Wort gut zum Rest. :)

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Das kreative.de - Das dezentrale freie soziale Netzwerk für Künstler jeglicher Coleur
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1738 am: 18. Juli 2020, 22:27:49 »

Südniedersachsen (und Franken) hat noch nie von Allibert gehört.

Dem muss ich widersprechen. Ich bin aus Südniedersachsen und habe 1988 in einem Warenhaus in der Haushaltsabteilung meine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel absolviert.
Und dort gab es neben Töpfen und Besteck auch sehr viel an Bademöbeln, unter anderem eben auch den Allibert  :D
Für das Lesen dieser Signatur wird keine App benötigt :-p

Offline Trippelschritt

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.577
  • Geschlecht: Männlich
  • Logbuchschreiber
    • Wolf Awert
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1739 am: 19. Juli 2020, 07:25:18 »
Den Allibert kannte jeder deshalb, weil er früher ständig in der Fernsehwerbung gezeigt wurde. Aber ich habe keine Ahnung mehr, wann dieses früher war.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Schreiben ist nichts anderes als seine Ideen zu Tisch zu bitten

  • Drucken