0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Was Autoren gerne hören  (Gelesen 9176 mal)

Offline Kati

  • Victoria-Versicherung
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.507
  • Gaiety Girl & Grüne Fee
    • Stürmische Seiten
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #30 am: 04. Januar 2013, 13:48:14 »
Ich saß gestern Abend lange mit einer Freundin, die auch schreibt, zusammen und wir haben ein bisschen zusammen geplottet. Ich habe ihr dann das neue Konzept für einen Roman erzählt, den ich schon lange plane und von dem sie schonmal ein paar Auszüge gelesen hat, und plötzlich guckt sie mich ganz fröhlich an und sagt: "Wenn das mal veröffentlicht werden sollte, dann kaufe ich mir eins. Oder zwei. Und ich verschenke auch welche." Eigentlich mag ich es nicht, wenn Leute das so dahin sagen, aber sie hat schon so viel mit mir daran geplottet und es klang so ehrlich. Hach.  :vibes: Das war sehr aufbauend.
   "You know life isn't always like the end of your novels
All things might wind up but they always unravel"
The Lady Is Risen - Johnny Flynn
  

Söfchen

  • Gast
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #31 am: 05. Januar 2013, 11:45:30 »
Ich bekomme eigentlich nur von meinen Vater Aufmunterndes zu hören. Als ich mich z.B. für eine Schreibwerkstatt anmelden wollte und nicht wusste, wie ich das mit den Kids und deren Betreuung machen sollte, sagte er: "Bring sie zu uns! Hoffensichtlich hast du Talent dafür und das sollte gefördert werden!"

Er sagt auch immer, ich soll nicht aufgeben und mich nicht entmutigen lassen.


Offline canis lupus niger

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.198
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • canis lupus niger
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #32 am: 05. Januar 2013, 23:23:45 »
Ein paar aufbauende Bemerkungen habe ich auch schon gehört, bzw. gelesen. Danach schwebe ich jeweils ein paar Tage nur so durchs Leben.  :vibes:

Eine Rezensentin:
"...  ist eines der wenigen Bücher (und die kann ich an einer Hand abzählen), bei denen ich sogar weinen musste."

Ein Rezensent:
"... zugleich das gekonnte Auf-den Kopf-Stellen eines nervigen Fantasy-Klischees und eine nette Erinnerung an Lese-Erlebnisse von Karl May bis C.S. Forrster"

Mein Verleger, als er das komplette Manuskript durchgelesen hatte:
"... es freut mich, Ihnen vorab mal sagen zu können, dass ich sehr angetan bin. Da ist wirklich gut geschrieben."

Und neulich ein Rezensent (Das hatte ich in einem anderen Thread schon mal erwähnt, aber ich bin darauf halt einfach so ungeheuer stolz!):
"Die gründlich recherchierte und sehr sorgfältig durchdachte Welt,wirkt sehr wirklichkeitsgetreu, angefangen vom Alltagsleben der Lehensbewohner, bis hin zu den Turnieren und den
Kampfdarstellungen. Die Personen sind dergestalt, dass jederzeit der Eindruck entsteht, tatsächliche Personen vor sich zu haben. Mir persönlich war das manchmal ein wenig zu viel, da ich als Leser lieber die Beobachterpose einnehme."

*schwelg!*  :wolke:
Das kann ich mir gar nicht oft genug durchlesen. Hier in der Gegend sagt man zu so einer Stimmung etwas derb,  'in solchen Momenten habe ich dann schon mal Pipi in den Augen!'
 

Offline Zitkalasa

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.687
  • Bin da, kann losgehen.
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #33 am: 08. Januar 2013, 20:50:10 »
Vor wenigen Tagen habe ich mir "Vom Kämpfen und vom Schreiben" gekauft, bin aber nicht dazu gekommen es zu lesen. Mein Freund zu mir:
-- Du, ich habe schon zwei Stunden das Buch gelesen und bin bald durch; das ist so interessant!
-- Ja, deswegen habe ich das auch gekauft, weil--
-- Jetzt kann ich mich darauf einstellen, was dir noch bevor steht. Wobei viel Heftiges dabei ist und ich hoffe, dass du das nicht durchmachen musst.

Manchmal überrascht mich mein Freund immer wieder wie viel Vertrauen er in mich setzt und wie... "natürlich" er das Schriftstellern auffasst und von Anfang an nie in Frage gestellt hat (mir gegenüber zumindest). Das gibt Kraft, nicht aufzugeben und weiter zu machen.

AngryMuffin

  • Gast
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #34 am: 12. Januar 2013, 23:07:56 »
Oja, solche Momente sind schön - mein absoluter Überflieger war mal von einer Freundin:

"Ich bin nachts wachgeblieben und habe auf dem Klo weitergelesen (um ihren Freund nicht zu wecken), weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht."  :vibes:

Offline Zitkalasa

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.687
  • Bin da, kann losgehen.
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #35 am: 12. Januar 2013, 23:57:55 »
Das ist ja auch süß. :D
(Auch ihrem Freund gegenüber. Wenn ich da an mich denke... Ich lass das Licht an und mein Freund dreht sich nur rum bzw. ich leg ihm ein Kissen vor die Augen. :rofl:)

AngryMuffin

  • Gast
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #36 am: 14. Januar 2013, 18:56:43 »
Das ist ja auch süß. :D
(Auch ihrem Freund gegenüber. Wenn ich da an mich denke... Ich lass das Licht an und mein Freund dreht sich nur rum bzw. ich leg ihm ein Kissen vor die Augen. :rofl:)
Ja ;D nur später wollte er dann aufs Klo und stand eine Weile unschlüssig vor der Tür herum.

Offline Nebeldiener

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich schreibe mich frei!
    • Nebel am Morgen
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #37 am: 14. Januar 2013, 22:37:20 »
Was mir gestern passiert ist (zwar auf eines meiner Gedichte, aber egal):

Meine Mutter hat eine Freundin, die ein Buch über Engel herausgebracht hat (zwar selber die Kosten bezahlt, genauer Name solcher Verlage fallen mir gerade nicht mehr ein, aber egal ...). Meine Mutter wollte also unbedingt eines meiner Gedichte ihrer Freundin geben und hat es dann auch getan.
Gestern ist diese Freundin nun zu Besuch gekommen und sagte, dass ihr das Gedicht gut gefallen habe und sie mehr lesen würde, wenn ich neue Gedichte schreiben würde :D

Nur dumm, dass ich momentan meine Schreibzeit meinem Roman widme und ich deswegen schon lange kein Gedicht mehr geschrieben habe, war aber jedenfalls trotzdem aufbauend.

Offline Leann

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 9.260
  • Geschlecht: Weiblich
  • Drink the book!
    • Leann Porter Autorenseite
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #38 am: 03. April 2013, 20:03:56 »
Heute hat meine Mutter mir unfreiwillig eine Freude gemacht. Wir unterhielten uns über Handys und es ergab sich folgender Dialog:

Mutter: Hast du jetzt eigentlich auch so ein Smartphone?
ich:       Nein, ich habe immer noch das Outdoorhandy.
Mutter: Ach! Ist das speziell für Schriftsteller?
ich:        ???
Mutter: Naja, wenn es doch ein Autor-Handy ist?

 :rofl:
Hab mich erstmal kaputtgelacht. Aber ich finde es toll, dass meine Mutter mich jetzt schon ganz selbstverständlich als Schriftstellerin wahrnimmt.
  

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 15.970
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #39 am: 03. April 2013, 20:05:48 »
Haha, das ist ja niedlich. :)

»Ich weiß, das kommt jetzt überraschend, aber der Tintenzirkel ist gar kein Ego-Shooter.«
- Malinche

Lovagh

  • Gast
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #40 am: 03. April 2013, 22:42:51 »
Ja, das ist schön. :)
Meine Eltern verstehen es gekonnt, alle meine Tätigkeiten am PC als Spielerei abzutun. :schuldig:

Mal nebenbei... Autoren-Handys sind definitiv eine Marktlücke, von wegen ausziehbare, aufklappbare Tastaturen ;D

Offline Serafina

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.571
  • Geschlecht: Weiblich
  • plot- und planlos
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #41 am: 04. April 2013, 12:45:25 »
Mal nebenbei... Autoren-Handys sind definitiv eine Marktlücke, von wegen ausziehbare, aufklappbare Tastaturen ;D
Genau so etwas habe ich mir erst vor ein paar Tagen gewünscht! Würde ich sofort kaufen.  :jau:

Offline SinTheFox

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.531
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meisterliche Katzendienerin
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #42 am: 06. April 2013, 17:36:52 »
Also Handys/Smartphones mit Tastatur gibt es.
Ich hab mich extra wegen dem Schreiben für die Variante mit Tastatur entschieden, wie ich mir endlich ein Smartphone gekauft hab.

Aus Neugier neulich mal nach welchen geguckt, aber mit Tastatur gibt's jetzt wohl gar keine mehr... So was doofes.  >:(
Das einzig Rätselhafte an der Katze ist, warum sie sich je dazu entschieden hat, ein Haustier zu werden.
Compton Mckenzie

HauntingWitch

  • Gast
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #43 am: 03. April 2014, 13:50:15 »
*Ausgrabungsarbeiten*

Hihi, gerade eben habe ich mein Gekritzel von Welt-Entwurf meinem Kartenzeichner übergeben, da sagte er:
"Das sieht ja aus wie bei Tolkien. Du hast aber eine Menge Fantasie für dein Alter."

Schätzchen, du bist 5 Jahre jünger als ich... Und Mittelerde sieht doch etwas anders aus (grösse und detaillierter vor allem), aber es freut mich trotzdem.  ;D

Offline Cailyn

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.078
  • Geschlecht: Weiblich
  • Auf ein Wort!
Re: Was Autoren gerne hören
« Antwort #44 am: 05. April 2014, 20:09:35 »
Meine ehemalige Chefin war ein richtig fieser, aufbrausender Drache. Aber sie hat mir mal ein spezielles Kompliment gebrüllt, als ich die Filterfunktion im Excel nicht einstellen konnte:
"Verdammt! Ich wünschte mir echt, du würdest so gut mit Excel klar kommen wie du Artikel schreiben kannst, denn dann könnten wir uns diesen Scheissstress grad sparen!"

  • Drucken