0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns  (Gelesen 10714 mal)

Offline Moni

  • Schattentochter
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 13.273
  • Geschlecht: Weiblich
  • Auf den Gebrauch der SHIFT-Taste-Hinweiserin.
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #15 am: 06. Dezember 2012, 10:25:11 »
Ich werde keinen Versuch mehr starten, das ständige Rot in meinem Counter hat mich dieses Jahr irgendwann nur noch resignieren lassen. Bei mir klappt das mit dem regelmäßigen Schreiben einfach nicht, so gerne ich es packen würde.

Aber ich wünsche allen Teilnehmern für 2013 viel Erfolg im T12!
Deutsch ist die Sprache von Goethe, von Schiller...
und im weitesten Sinne auch von Dieter Bohlen

Stefan Quoos, WDR2-Moderator
   »Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen,
ist alles andere im Leben ein Kinderspiel.«

Johann Wolfgang von Goethe

Offline Krähe

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #16 am: 06. Dezember 2012, 12:35:04 »
Ich würde sooo gerne wieder am T12 teilnehmen, abere ich halte das im Moment für ziemlich unmöglich, rein von der Zeit her. Für 2012 hat mir der T12 sehr sehr viel gebracht, 2013 muss ich aber mehr überarbeiten und bin nebenher mehr ausgelastet. Ich fürchte, T12 ist damit gerade nicht machbar. Ich möchte nächstes Jahr weniger gegen den Counter und mehr für mich schreiben. Viel Erfolg aber allen, die sich daran versuchen! :pompom:
The dead travel fast.
(Bram Stoker, Dracula)

Michaela

  • Gast
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #17 am: 06. Dezember 2012, 13:49:23 »
Weil mir der Nano was das Schreiben angeht so gut getan hat und ich das sehr gern über das ganze nächste Jahr so halten will, würde ich auch wahnsinnig gern in der T12 Gruppe mit dabei sein.

@Avery, Du musst Dich über Dein Profil - Gruppenmitgliedschaften in der T12 Gruppe bewerben.  :)

Offline caity

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.836
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Gedanken sind frei
    • Isabella Benz
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #18 am: 06. Dezember 2012, 14:13:16 »
Ich bin noch am Hadern  :hmmm:

Einerseits hat mir das vergangenen Jahr T12 viel Spaß gemacht, es war eine tolle Erfahrung und ich habe auch definitiv das Gefühl, schreibtechnisch (zumindest was die Quantität anbelangt, über die Qualität lässt sich da streiten  :versteck:) über mich hinaus gewachsen zu sein. Allerdings stehen nächstes Jahr einige Veränderungen und Phasen an, bei denen ich nicht weiß, wie sinnvoll ein bereits festgesetztes Ziel ist, ich kann nicht einmal sicher sagen, ob ich 2013 am NaNo teilnehmen werde: Zwischenprüfung Anfang Februar, den ganzen März über ein Praktikum, Auswärts-Semester in Berlin und dann ab September Auslandsaufenthalt - nicht gerade ideale Voraussetzungen für einen T12, ich weiß, vernünftig betrachtet ist es absolut hirnrissig überhaupt daran zu denken, aber ... ich mag den Counter und die Gruppe :d'oh:

Bis wann hat man denn Zeit, sich zu entscheiden, liebe Maja?
   Wenn ein Autor behauptet, sein Leserkreis habe sich verdoppelt, liegt der Verdacht nahe, daß der Mann geheiratet hat. - William Beaverbrook (1879-1964)

Offline Romy

  • Nachtwache
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.117
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schubladen sind langweilig
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #19 am: 06. Dezember 2012, 15:23:11 »
Alle Jahre wieder sitze ich im Dezember da, schaue mir die T12-Einladung an und eine kleine Stimme in meinem Kopf flüstert mit zu: Du möchtest doch gerne ...
Aber nachdem ich 2010 mit dem T12 so auf die Nase gefallen und ausgestiegen bin, bin ich da sehr zurückhaltend geworden. 2012 war mein miesestes Schreibjahr, seit ich überhaupt mit dem Schreiben begonnen habe (also seit 16 Jahren) und jetzt ist gerade eben der Spaß zurückgekommen, da sollte ich es nicht gleich wieder übertreiben. ::)

Ich glaube, ich antworte der eifrigen kleinen Stimme im Kopf dasselbe wie Ende 2010 und 2011: Übernächstes Jahr mache ich mit. Gaaaanz bestimmt. :omn:
       Cause I need freedom now
And I need to know how
To live my life as it's meant to be

(Mumford & Sons - The Cave)
     No one understands the way you found your God
(Editors - Bricks And Mortar)

Offline Lily

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Weiblich
  • Flowschreiberin
    • Mein Autorenblog
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #20 am: 06. Dezember 2012, 15:39:32 »
Ich bin noch sehr neu hier im Forum, mache aber dennoch mit. Ich denke nicht, dass ich in die T12-Gruppe muss. Bin schon bei den TiNo's, kann mir den Counter auch einstellen, möchte dennoch aber die Herausforderung wagen mit 250.000 Wörtern. Mal sehen, ob ich es schaffe. Da ich eher immer der Still-vor-mich-hin-Schreiber bin, denke ich, dass ich der Gruppe eher zur Last fallen würde (und auch viel zu kurz hier bin, will ja keine Karteileiche werden). Ich aktualisiere meinen TiNo-Counter jedes Mal, wenn ich etwas geschrieben habe, denn diesen brauche ich zur eigenen Motivation.

Also TSHAKKA! Ich schaff das! Und hoffentlich auch alle anderen TiZi's, die sich 2013 ranwagen!
Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

~ Francis Bacon ~

Offline Sunflower

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.463
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Do one thing every day that scares you."
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #21 am: 06. Dezember 2012, 15:57:37 »
Ich würde gern mitmachen - obwohl oder gerade weil ich es nicht geschafft habe dieses Jahr - aber ich kann nicht. Abitur, mein Freiwilligendienst, 2013 ist einfach zu viel los. Aber ich wünsche allen T12ern viel Glück, Spaß und Erfolg und stehe bereit, euch anzufeuern!  :pompom:
"Stories are, in one way or another, mirrors. We use them to explain to ourselves how the world works or how it doesn't work. Like mirrors, stories prepare us for the day to come. The distract us from the things in the darkness."
- Neil Gaiman: Smoke and Mirrors

Offline Berjosa

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Weiblich
  • Staatlich geprüfte Besserwisserin
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #22 am: 06. Dezember 2012, 16:27:23 »
Ich wäre auch gern wieder dabei. Zur Zeit sieht es gerade so aus, als ob ich den T12 dieses Jahr schaffen würde. Da möchte ich doch ausprobieren, ob das eventuell sogar zweimal hintereinander klappt.
           

Offline Gwee

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.861
  • Geschlecht: Weiblich
  • Grün, Grüner, Gwee
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #23 am: 06. Dezember 2012, 16:31:12 »
Ich bin auch am Überlegen, ob ich nicht mitmachen soll, allein weil nächstes Jahr einfach die ultimativen Schreibchancen bietet, da ich fast ein 3/4 Jahr frei zur Verfügung habe. Außerdem wäre es die optimale Motivation, um meine Drachenretter-Trilogie auch wirklich zu schaffen. Momentan spricht also eigentlich alles dafür, nur muss ich das noch privat abklären. Ich will nicht wie im NaNo immer mal wieder zum Abtauchen gezwungen sein.
Außerdem drängt sich mir die Frage auf, ob ich nicht als 'neu' eingestuft werde, wo ich ja immerhin bis Oktober inaktiv war.

Es ist so eine Art Obsession, glaube ich. Das Schreiben fasziniert mich so sehr,
daß, wenn es mir verboten würde, ich langsam daran sterben würde.
Johannes Mario Simmel

Offline Valaé

  • Breigehirn
  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 2.828
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wahnsinn in Tüten
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #24 am: 06. Dezember 2012, 16:43:43 »
Ich bin mir nicht sicher, ob 2 Versuche schon ausreichen, mir ein anständiges Bild von der Sache zu machen, aber auch der Faktor, genau das herausbekommen zu wollen spielt bei meiner Entscheidung eine große Rolle.
Der T12 hat bei meinen 2 Versuchen leider in keinem Jahr wirklich funktioniert für mich. Ich habe ihn beides Mal gewonnen, aber eigentlich ausschließlich wegen dem NaNo - was ich außerhalb des NaNos geschrieben habe war entweder verschwindend wenig oder wirklicher Bockmist. Entweder habe ich mich nicht aufraffen können zum schreiben weil die Zahl im Dokument immer noch in Bereichen lag in denen mein Vielschreiber Gehirn gesagt hat: Packst du locker! Ohne dabei das Problem der dauerhaften Motivation zu beachten oder aber ich habe mich um der Wörter willen zum Schreiben gezwungen, nicht um der Worte willen. So sitze ich für dieses Jahr auf knappen 200.000 die nur für den Counter geschrieben wurden und die wirklich und ohne Spaß Käse sind.
Dementsprechend habe ich mich dieses Jahr dafür entschieden, mein Ziel anders anzugehen und mich lieber auf das Ziel: 2 Romane im Jahr fertig - zu konzentrieren als auf eine Wortzahl.  Damit fällt leider der T12, den ich ansonsten als Konzept enorm gerne mag und den ich als Teamarbeit sehr schätzen gelernt habe, dieses Jahr für mich aus, denn ich will nicht dass meine Gedanken sich doch wieder auf die Zahlen lenken. Ich reihe mich also bei denen ein, die 2013 leider nicht teilnehmen werden.
Ich hoffe einfach, dass das besser klappt und dass zudem solche Dinge wie Bachelorprüfung, Praktikum und Überarbeitungen besser angegangen werden können, wenn ich keinen roten Counter im Nacken habe.
Mal schauen, ob das besser funktioniert. Nächstes Jahr entscheide ich dann ob der Erfahrungen aus 2013 ob ich 2014 wieder dabei bin, ich muss wohl wirklich mal schauen, was für mich am Besten funktioniert.

Aber ich wünsche euch allen ganz, ganz viel Spaß und Erfolg im T12 2013!  :knuddel:. Ihr packt das!
Unmögliches wird Stück für Stück erledigt, Wunder können mich mal!

Offline Sanne

  • Königin von Spatium
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.128
  • Geschlecht: Weiblich
  • Harmoniesüchtiger Tintenzirkel-Fan
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #25 am: 06. Dezember 2012, 19:30:35 »
Da ich eine sehr nette (Schnecken-)Gruppe gefunden habe (oder sie mich?), ich gerne den Counter bei mir sehen würde und einige Projekte weiter und zu Ende schreiben möchte - melde ich mich dann mal für 2013 an.

Die "Gruppenarbeit" ist mir noch schleierhaft, im Forum bin ich eh jeden Tag und den TiNo habe ich ausprobiert, wenn auch nicht mit großem Erfolg, aber was nicht ist, kann ja noch werden, nicht?

Ich habe das doch richtig verstanden - den Counter darf ich nur benutzen, wenn ich hier auch gemeldet bin, oder?

Offline Simara

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 893
  • Lügenschmied
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #26 am: 06. Dezember 2012, 19:54:28 »
Seit der NaNo zu Ende ist vermisse ich diesen kleinen, zusätzlichen Druck ja ein wenig, aber ich glaube, der T12 wäre für mich faule Socke viel zu hart, gerade bei all den Dingen die gerade in der Schule gefordert werden. Aber ich hätte da mal eine Frage zum TiNo: Am schwarzen Brett steht ja, dass man sich seine Wortzahlen selbst setzen darf, aber gibt es da eine Untergrenze? Sollte die nicht zu hoch liegen, würde ich mich daran nämlich sehr gerne einmal versuchen.   
"Gewisse beflügelte Naturen, ungestüm und ruhig zugleich, sind für den starken Wind geschaffen. Es gibt Sturmseelen." - Victor Hugo, "1793"

Offline Avery

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Naschpinguin
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #27 am: 06. Dezember 2012, 20:13:38 »
EDIT: Pardon, Simara, ich hatte mich verlesen! Vergiss es, was hier stand. Wie Rosentinte sagt, gibt es im Tino keine direkte Mindestzahl  :jau: Dafür aber viele tolle Battlegemeinschaften.

Du kannst an den TiNo Balken der Zirkler immer ganz gut sehen, welche Wortspannen so herrschen. Soweit ichs für Dezember beobachtet habe, ist zwischen 15k und 70k alles dabei.
"Und du bist ...?"
"Verliebt", sprach sie und schenkte dem Leben ein Lächeln.

Online Rosentinte

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 5.550
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist, was es ist.
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #28 am: 06. Dezember 2012, 20:14:56 »
Was Maja geschrieben hat, gilt für den T12. Für den Tino gibt es, so weit ich weiß, keine festen Wortvorgaben. Allerdings sollte man sich schon einer Herausforderung für den Monat stellen.
Eine Seele, in der die Liebe wohnt, ermüdet nie und nimmer. (Übersetzung aus Taizé)

Offline Pamina

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 320
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #29 am: 06. Dezember 2012, 20:21:52 »
Ehrlich gesagt bin ich gerade ein bisschen zwiegespalten ... also ich habe in einem Jahr definitiv noch nie so viel geschrieben, wie in diesem, was eben an dem T12 liegt, andererseits aber ... ich weiß nicht. Diesen T12 werde ich nicht schaffen, was wohl größten Teils an meinem Unfall lag, dank dem ich über zweite Monate mich nicht zum Schreiben aufraffen konnte. Na ja, deshalb würde es mich schon reizen, mich dieser Herausforderung noch einmal zu stellen - andererseits aber, was sind diese zwei Monate schon im Vergleich zu einem ganzen Jahr? Ich war schon vorher im Minus, zwar nicht so stark, aber rot genug.

Momentan bin ich mir noch nicht sicher. Gibt es so etwas wie eine Frist, bis wann man sich gemeldet haben muss? 

  • Drucken