0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns  (Gelesen 10713 mal)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« am: 06. Dezember 2012, 00:49:42 »
Der Nanowrimo ist vorbei, aber das heißt nicht, dass der Wahnsinn damit ein Ende hat. Im Gegenteil: Er fängt gerade erst an! Wie schon in den vergangenen Jahren, wird es auch 2013 wieder den T12 geben, und wer sich schon immer gefragt hat, wofür diese Abkürzung steht: T ist für Todeszone, 12 für zwölf Monate lebenslänglich. Es ist das Kampfschreiben für diejenigen, die keine halben Sachen machen wollen und sich ein ganzes Jahr lang mit Haut und Haaren, Leib und Seele dem Schreiben verpflichten.

Worum geht es?
Anders als beim Nano- oder Tinowrimo geht es im T12 nicht um ein Monatsziel, sondern es wird für das ganze Jahr geplant. Es soll eine Herausforderung sein, darum liegt das Minimalziel für eine Teilnahme bei 250.000 Wörtern, nach oben sind keine Grenzen gesetzt bis auf die der Vernunft. Aufgeteilt in handliche Monatsbrocken wird das ganze Jahr über gearbeitet, um am Ende eine schicke Siegerurkunde zu erhalten*.

Wer kann teilnehmen?
Grundsätzlich ist jeder eingeladen, sich das T12-Dokument runterzuladen, ein Jahresziel einzutragen und sich dem inneren Schweinehund zu stellen - jeder Kampfschreiber kann das tun, und wer für den Tino freigeschaltet ist, kann sofort loslegen, ohne noch eine weitere Gruppenmitgliedschaft zu beantragen. Wem das noch nicht reicht, wer die besondere Herausforderung sucht, kann der T12-Gruppe beitreten. Dort gibt es einen ewig grantelnden Trainer - mich - der mit der Peitsche hinter den Schreibenden steht und sie zu immer neuen Höchstleistungen antreibt. Unterstützt wird das ganze durch tägliche und monatliche Statistiken und dramatischen Battles über die Kurz-, Lang- und Mittelstrecke.

Das Kleingedruckte
Weil der T12 für mich einen größeren organisatorischen Aufwand darstellt, soll das Team nicht zu groß werden; wenn wir mehr als dreißig Anmeldungen bekomme, nehme ich mir das Recht raus, Bewerber abzulehnen. Grundsätzlich geht es um langfristige Zusammenarbeit, darum nehme ich ungern neuen Mitglieder auf, die kürzer im Forum sind als seit September 2012 - ich möchte nicht, daß Gruppenmitglieder nach zwei Wochen inaktiv werden und verschwinden und danach als unmotivierter Ballast mitgeschleift werden müssen, und darum ist Konsistenz wichtig. Wenn ein neueres Mitglied hochmotiviert nicht erwarten kann, sich ins Getümmel zu schmeißen, lasse ich mich aber gerne eines Besseren übertzeugen, aber ich werde denjenigen auch darauf festnageln.

Die Teilnehmer sind angehalten, sich regelmäßig im Forum aufzuhalten, ihren Wordcount zu aktualisieren und sich rege an der Gruppenarbeit zu beteiligen. Wer nur still vor sich hinschreiben möchte, kann das gerne tun, nur braucht der dann kein Team. Wer nur alle sechs Wochen seinen Wordcount aktualisiert und dafür gleich über 30.000 Wörter, bringt alle Auswertungen durcheinander - im kommenden Jahr kann Inaktivität und Passivität zu einem Gruppenausschluß führen.

Wer noch keine Erfahrung mit Kampfschreiben hat, sollte klein anfangen und nicht gleich mit dem T12 einsteigen, denn es ist nicht für jeden was, und jeder hatte schon genug Gelegenheit, Tino oder Nano auszuprobieren. Umgekehrt sollten erfahrene Kampfschreiber, die wissen, dass sie routiniert jeden Monat die 30.000 knacken, sich ein ehrgeizigeres Ziel setzen als 250.000 - Ehrgeiz und Wagemut zählen mehr als die sichere Bank, und je größer der Traum ist, desto süßer schmecken die Früchte. Übertreibt es aber nicht, es geht immer noch ums Gewinnen!

Fragen zum aktuellen und gegenwärtigen T12 werden ich und die gegenwärtigen T12er gerne beantworten.


*bis jetzt gab es immer nur virtuelle Siegerurkunden, aber dieses Jahr will ich es endlich schaffen, ein paar zu basteln, auch für die Sieger der vergangenen Jahre
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Malinche

  • Coolibri
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.705
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lamahüterin.
    • Malinches Autorenseite
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2012, 00:58:55 »
Nach zwei Jahren T12 bin ich definitiv süchtig. Ich möchte gern auch 2013 wieder dabei sein. :)

   »Que no hay nada en el mundo, caramba,
que detenga tu canto rebelde ...«
- Barrio Calavera, Gallito de Pelea

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.845
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2012, 01:33:42 »
Mhm, ich hadere noch ein wenig.
Dieses Jahr bin ich ja grandios gescheitert, aber ich habe mich im T12 auch immer etwas allein gefühlt. Wenn ich nächstes Jahr teilnehme, dann kein Viererbattle. Im Unterboard selbst hat mir manchmal auch ein wenig Leben und Dynamik gefehlt. Ich weiß ja nicht, wie es die anderen Jahre dort war.
Hm... Ich überlege es mir noch.
"Und die Hoffnung frei atmen zu können."

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2012, 01:40:26 »
Ich werde mich im kommenden Jahr wieder verstärkt in den T12 einbringen und wieder die Peitsche knallen lassen, wie sich das gehört. Dieses Jahr bin ich irgendwie vom Kurz abgekommen, das soll sich aber wieder ändern.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Robin

  • Tyrannonano Rex
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.626
  • Geschlecht: Weiblich
  • Flauscheball aus kleinen Ängsten
    • Robin Whites Autoren-HP
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2012, 06:20:52 »
Oooh, ich will auch teilnehmen. ;D

Allerdings werde ich mich dabei auf das beschränken, was ich wirklich neu und für einen Verlag schreibe - sonst wäre es ja unfair, was ich alleine mit Blutflügel und Überarbeitung schaffen würde. Nachdem ich ja letztes Mal nicht durfte (weil ich ja erst im Dezember dazu gekommen war), werde ich diesmal natürlich sofort ins Getümmel springen. ;D
Derzeitige Romanprojekte: Nephilimreihe "Banished Sons", Sniper 2, Diverse Andere
Nächste Veröffentlichung: Sniper 2 (Datum TBA)

Tintenweberin

  • Gast
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #5 am: 06. Dezember 2012, 07:05:07 »
Darf ich bitte wieder mitmachen, auch wenn ich mitunter vergesse, meinen Counter zu aktualisieren und immer noch nicht weiß, wie ich ihn in die Signatur zurückbasteln kann ...?

Offline Naudiz

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.674
    • AO3 - Fanfictions
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #6 am: 06. Dezember 2012, 08:09:20 »
Nachdem ich dieses Jahr die Anmeldungsfrist wegen Internetlosigkeit im Januar verpasst habe, würde ich 2013 gern dabei sein, wenn ich darf.

Offline Cairiel

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.017
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2012, 08:25:25 »
Grundsätzlich geht es um langfristige Zusammenarbeit, darum nehme ich ungern neuen Mitglieder auf, die kürzer im Forum sind als seit September 2012 - ich möchte nicht, daß Gruppenmitglieder nach zwei Wochen inaktiv werden und verschwinden und danach als unmotivierter Ballast mitgeschleift werden müssen, und darum ist Konsistenz wichtig. Wenn ein neueres Mitglied hochmotiviert nicht erwarten kann, sich ins Getümmel zu schmeißen, lasse ich mich aber gerne eines Besseren übertzeugen, aber ich werde denjenigen auch darauf festnageln.
Ich wittere eine kleine Chance, dass ich auch mitmachen darf. Ein Versuch schadet nicht, also: Ich würde auch gerne mitmachen.  :bittebittebitte:  Ich kann aber die Argumentation nachvollziehen, warum Neulinge erst einmal nicht dabeisein dürfen. Es wäre echt blöd, wenn jemand einen der limitierten Plätze für den T12 ergattert und mittendrin zu einer Karteileiche wird.

Offline Erdbeere

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.604
  • Geschlecht: Weiblich
  • Blut im Koffeinkreislauf
    • Autorenhomepage Luzia Pfyl
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #8 am: 06. Dezember 2012, 08:36:14 »
Schon letztes Jahr hat mich der T12 gereizt, aber ich wusste genau, dass ich das neben Arbeit und Schule nicht schaffe. Fazit ein Jahr später: ich hätte es tatsächlich nicht geschafft.
Dieses Jahr sieht es allerdings ganz anders aus. Meine Ausbildung ist abgeschlossen, ich pendle mich gerade mit regelmässigen Schreibzeiten/-tagen ein und hochmotiviert bin ich auch. Für 2013 habe ich Grosses vor.

Aber sicherheitshalber lasse ich mir noch ein paar Tage Bedenkzeit, denn ich kenn mich selbst nur zu gut. ::)

Offline Avery

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Naschpinguin
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #9 am: 06. Dezember 2012, 08:51:59 »
Ich bin ja selber noch neuer auf dem Forum, weiß aber, dass ich es seit August sehr ins Herz geschlossen habe und immer mit Leidenschaft dabei bin - gerade im TiNo-Bereich, wo man mich praktisch Tag und Nacht Partner suchen sieht ;) Seitdem ich dabei bin, gucke ich auch immer ganz gespannt auf die T12-Balken der anderen und habe sofort gedacht, dass es etwas für mich ist. Demnach würde ich mich hiermit auch gerne um ein Plätzchen bewerben  :bittebittebitte: Zumal mich im neuen Jahr 8 Monate nur mit Nebenjob erwarten, die durch Schreiben, Battles etc. gefüllt werden wollen. Und das selbstverständlich gemeinsam mit den Zirklern.

Ich hoffe nun also sehr, dass die 30 nicht überschritten werden :)
"Und du bist ...?"
"Verliebt", sprach sie und schenkte dem Leben ein Lächeln.

Offline Pety

  • Flügelmutter
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.791
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin, was ich bin und das ist nicht normal.
    • Petras Seiten
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #10 am: 06. Dezember 2012, 09:01:42 »
Hidiho...
ich kämpfe zwar aktuell noch mit mir und dem Counter, denke aber das ich es schaffen kann.
Nächstes Jahr möchte ich auf jeden Fall wieder mitmachen. 2013 wird mein Jahr und so eine kleine Einpeitscherin werde ich hin und wieder gebrauchen können. ;D
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
                    (Albert Einstein)


Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.606
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #11 am: 06. Dezember 2012, 09:17:47 »
Nach drei Jahren T12 in Foge brauche ich kommendes Jahr mal eine Pause. Ich habe viel geschrieben und nichts, aber auch wirklich nichts überarbeitet. Mit dem Counter im Nacken schaffe ich es nicht, mir die nötige Ruhe zum überarbeiten zu nehmen. Der Überarbeitungsballast hat aber schon Mount Doom-artige Formen angenommen, darum bin ich kommendes Jahr raus und lasse mich nur im TiNo treten. Allen T12ern wünsche ich viel Erfolg!
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

K a t e

  • Gast
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #12 am: 06. Dezember 2012, 09:29:04 »
Ich bin zwar auch erst ein halbes Jahr dabei, hoffe aber trotzdem würdig genug zu sein um mitmachen zu dürfen. :bittebittebitte:
2013 wäre einfach perfekt, da ich erst übernächstes Jahr Abitur schreiben muss. Den NaNo mit dem Tintenzirkel zu schreiben war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte und ich würde mich freuen, wenn ich mich den wahnsinnigen tollen T12 Schreibern anschließen dürfte. :)
 

Offline Hanna

  • Kühlschranke
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.401
  • Geschlecht: Weiblich
  • hochoffizielle Frau Grummel
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #13 am: 06. Dezember 2012, 09:49:53 »
Ich würde wahnsinnig gerne, weiß aber nicht, ob ich wirklich soll. Ich schreibe im April meine Prüfung und werde dann erst mitte des Jahres richtig durchstarten können. Ich fürchte, ich muss doch noch ein Jahr verzichten.  :-[
   “Abra-Ka-Bratkartoffel!“ (Julian)  

Offline Avery

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Naschpinguin
Re: Ankündigung: T12 - die vierte Dimension des Wahnsinns
« Antwort #14 am: 06. Dezember 2012, 10:12:20 »
Oh, und ich habe noch eine Frage zum jetzigen Ablauf  :versteck: Wie ist das mit der Gruppenmitgliedschaft im T12 2013? Bewirbt man sich bereits jetzt für die Gruppe mit Begründung oder wartet man erstmal in diesem Thread, ob man einen Platz bekommt und bewirbt sich anschließend?
"Und du bist ...?"
"Verliebt", sprach sie und schenkte dem Leben ein Lächeln.

  • Drucken