0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...  (Gelesen 891754 mal)

Manbou

  • Gast
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2145 am: 20. Dezember 2011, 15:56:34 »
Sehr schön, Arcor, und weiterhin gutes Gelingen!

Offline caity

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.153
  • Geschlecht: Weiblich
    • Isabella Benz
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2146 am: 29. Dezember 2011, 12:20:08 »
*tief Luft hol*
Ich trau mich eigentlich gar nicht so ganz, weil ich es selber kaum fassen kann, aber:
Ich habe so eben die Rohfassung des ersten Bandes meines Monster-Vierteilers abgeschlossen.
Die Schwelle des Todes I hat jetzt ca. 96k Wörter und 390 Manuskriptseiten und ich freue mich jetzt schon wie ein Buntspecht aufs Überarbeiten  :vibes:
   Wenn ein Autor behauptet, sein Leserkreis habe sich verdoppelt, liegt der Verdacht nahe, daß der Mann geheiratet hat. - William Beaverbrook (1879-1964)

Erdbeere

  • Gast
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2147 am: 29. Dezember 2011, 12:22:56 »
Gratuliere dir, caity! :pompom: :pompom:

Kayla

  • Gast
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2148 am: 29. Dezember 2011, 12:34:26 »
Herzlichen Glückwunsch Caity!  :pompom: :prost:

Lass es erst einmal sacken und freu dich einfach nur!

Sprotte

  • Gast
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2149 am: 29. Dezember 2011, 12:41:34 »
Happy End!

Ich bewundere Dich gerade noch mehr dafür, daß Du Dich auf das Überarbeiten freust ... Sehr tapfer!
Wie lange hast Du daran gesessen? *neugier*

Offline Snöblumma

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.647
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rosarote Zuckerwattewolken
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2150 am: 29. Dezember 2011, 12:43:07 »
Herzlichen Glückwunsch, Caity! Viel Spaß beim Überarbeiten!  :prost:
  Wer nicht auf seine Autorin hört, muss eben leiden. 


Offline Rosentinte

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.700
  • Geschlecht: Weiblich
  • [sie/ihr]
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2151 am: 29. Dezember 2011, 12:56:44 »
Herzlichen Glückwunsch, Calysta!  :jau: Und wieder einmal wird ein "Monsterbaby" fertig  ;)

Ich schließe mich dann mal Sprotte an:
Ich bewundere Dich gerade noch mehr dafür, daß Du Dich auf das Überarbeiten freust ... Sehr tapfer!
Wie lange hast Du daran gesessen? *neugier*
El alma que anda en amor
ni cansa ni se cansa.
Eine Seele, in der die Liebe wohnt, ermüdet nie und nimmer. (Übersetzung aus Taizé)

Offline caity

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.153
  • Geschlecht: Weiblich
    • Isabella Benz
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2152 am: 29. Dezember 2011, 13:03:49 »
Vielen Dank, ihr Lieben!

Ich bin einfach mega gespannt darauf, was ich da fabriziert habe, deshalb freue ich mich darauf. Wahrscheinlich wird die Freude verfliegen, sobald ich die ersten furchtbaren Stellen gefunden und das Gefühl habe, ich könnte alles in die Tonne kloppen, aber solange kann ich mich ja noch dem Wunschgedanken hingeben, dass es vielleicht doch nicht sooo viel zu tun gibt  :engel:

Das war mein NaNo-Projekt, also zwei Monate hat's gedauert *gg*
   Wenn ein Autor behauptet, sein Leserkreis habe sich verdoppelt, liegt der Verdacht nahe, daß der Mann geheiratet hat. - William Beaverbrook (1879-1964)

Offline Nycra

  • Doppelkeks
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.451
  • Geschlecht: Weiblich
  • guckt durch eine beschlagene Scheibe mit Herzchen
    • Autorenseite Helen B. Kraft
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2153 am: 29. Dezember 2011, 13:08:44 »
Herzlichen Glückwunsch caity. Genieß das tolle Gefühl. Es ist immer wieder ein Highlight, ein Ende unter das Skript zu setzen.  :pompom:

Tintenweberin

  • Gast
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2154 am: 29. Dezember 2011, 14:09:26 »
Herzlichen Glückwunsch, Caity, und ...
... ich freue mich jetzt schon wie ein Buntspecht aufs Überarbeiten  :vibes:
... kannst du mir den Buntspecht vielleicht mal leihen?

Ich verkünde jetzt einfach auch mal ein ENDE. Eigentlich war der der Kurzroman "Erforschen" schon einmal fertig, aber beim Überarbeiten habe ich gemerkt, dass einiges gar nicht geht und die Überarbeitungen so derbe Löcher in den Plot reißen, dass dann erst Recht nichts mehr geht. Deshalb habe ich die Geschichte trotz NaNo-Koma und Vorweihnachtswahn noch mal weitgehend neu geschrieben. Natürlich muss ich die 17.121 Wörter noch einmal gründlich überarbeiten bevor ich mich damit unter die Augen unserer Lektorin wage. Aber für heute ist er erst mal zu ENDE ...   :vibes:

Nika

  • Gast
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2155 am: 29. Dezember 2011, 14:11:42 »
Herzlichen Glückwunsch, Caity und Tintenweberin.  :pompom:

Offline Nycra

  • Doppelkeks
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.451
  • Geschlecht: Weiblich
  • guckt durch eine beschlagene Scheibe mit Herzchen
    • Autorenseite Helen B. Kraft
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2156 am: 29. Dezember 2011, 14:12:53 »
Super Tintenweberin! So eine Mammutarbeit steht mir auch noch bevor, daher Hut ab vor deiner Leistung. Genieß es erstmal.  :prost:

Offline der Rabe

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.105
  • Chaos mit Federn
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2157 am: 29. Dezember 2011, 14:17:56 »
Herzlichen Glückwunsch Caity und Tintenweberin! :pompom: :pompom:
      Bist du erst unten im Tal angekommen, geht es nur noch bergauf. (C) :rabe:

Offline Kati

  • Victoria-Versicherung
  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 4.509
  • Gaiety Girl & Grüne Fee
    • Zeitfäden
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2158 am: 29. Dezember 2011, 14:21:43 »
Herzlichen Glückwunsch, ihr zwei!  :pompom:
   "You know life isn't always like the end of your novels
All things might wind up but they always unravel"
The Lady Is Risen - Johnny Flynn
  

HauntingWitch

  • Gast
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #2159 am: 29. Dezember 2011, 14:36:32 »
Herzlichen Glückwunsch euch beiden!  :pompom: :prost:

  • Drucken