0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Ankündigung: T12 - des Wahnsinns neue Dimension  (Gelesen 12803 mal)

Wilpito

  • Gast
Re: Ankündigung: T12 - des Wahnsinns neue Dimension
« Antwort #60 am: 21. Januar 2010, 10:47:07 »
Besser spät, als nie.

Nach mehr als 6 Wochen PC-Enthaltbarkeit ( Außer fast 10 Stunden täglich in der Arbeit)  bin ich erst gestern Abend durch Antonia auf diesen neuen Threed aufmerksam gemacht worden. Als zweiter in Tintenzirkel-Nanao, kann ich mich wohl kaum von T12 ausschließen.
Nachdem bei mir in Der Arbeit 9 Harte Monate anstehen, mit der programmierung und einführung einer neuen Software und ich Privat viel zu tun habe (Wohnungsrenovierung) melde ich mich mit zunächt 250 000 noch mit an. Ich hofef das geht noch, denn ich kann es gut gebrauchen eien Anreiz zu haben weiter zu schreiben, satt mich auf meien Faulheit auszuruhen udn nur wegen ... Ich habe keien Lust zum Überarbeiten.... ganz sein zu lassen.

LG.
Wilpito




Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 27.104
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Ankündigung: T12 - des Wahnsinns neue Dimension
« Antwort #61 am: 21. Januar 2010, 17:08:06 »
Als zweiter in Tintenzirkel-Nanao, kann ich mich wohl kaum von T12 ausschließen.

Ich habe dich freigeschaltet, aber dein sog. zweiter Platz im TintenzirkelNano bereitet mir Bauchschmerzen: Denn eigentlich sollte die Rangliste die Ergebnisse des Teams Tintenzirkel darstellen, und Team ist nicht nur, wer ganz am Anfang einmal seinen Nanonutzernamen meldet und danach den Rest des Monats über an seinem Roman schreibt, sondern derjenige, der sich auch am Team beteiligt und mitmacht. Wenn du im T12 mit der gleichen Passivität glänzt, werde ich dich aus der Gruppe entfernen und dich auch nicht nochmal für die Nanitengruppe freischalten, denn dann brauchst du sie ja ganz offensichtlich nicht.
Okay?

P.S. Es wäre schön, wenn du die Regeln am schwarzen Brett lesen und auf deine Signatur anwenden könntest, sonst werd ich fuchsig. Der Nano ist seit bald zwei Monaten vorbei, und es ist nicht nötig, dann noch einen Fortschrittsbalken zur Schau zu tragen, der ändert sich nämlich nicht mehr. Der T12 richtet sich an Leute, die Regeln befolgen, und zwar meine Regeln, sonst wirst du an mir und dem T12 wenig Spaß haben.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

  • Drucken