0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Datenschutz  (Gelesen 924 mal)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 25.588
  • Geschlecht: Weiblich
  • Plot is a four-letter-word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Datenschutz
« am: 25. Mai 2018, 01:49:10 »
Der Tintenzirkel nimmt den Schutz der Daten seiner Mitglieder sehr ernst. Da im Forum oft sehr persönliche Themen zur Sprache kommen, ist uns wichtig, dass diese Informationen nicht an falscher Stelle landen.

Der Tintenzirkel wird gehostet auf einem Virtual Server der Firma HostEurope. Serverstandort ist Strassbourg, Frankreich. Fremdanbieter haben keinen Zugriff auf die auf dem Tintenzirkelserver gehosteten Daten. Es sind keine Scripte oder Dateien von anderen Servern eingebunden. Es findet kein Tracking statt. Bis Mai 2018 erfolgte ein Nutzertracking mit Piwik auf dem eigenen Server. Zum 25. Mai 2018 wurde auch dieses Tracking deaktiviert.
Die Forensoftware erfasst und speichert die IP der Besucher. Diese Funktion ist nicht deaktivierbar; die IPs können von Admins eingesehen werden und ermöglichen eine grobe geographische Zuordnung durch die Identifikation des Internetanbieters. Auch auf diese Daten haben andere Anbieter keinen Zugriff.

Für die Bewerbung um eine Forenmitgliedschaft ist die Angabe persönlicher Daten erforderlich. Diese sind

   - der richtige Name (kein Pseudonym)
   - eine funktionierende E-Mailadresse
   - das Geburtsdatum

Diese Daten werden auf dem Server des Tintenzirkels gespeichert und können von den Administratoren eingesehen werden. Öffentlicher Zugriff auf die Daten ist ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Zur Nutzung des Forums wird ein Spitzname (Nickname) benötigt. Dieser kann, muss aber nicht, mit dem Realnamen übereinstimmen. Eine Angabe des Geschlechts und des Geburtstags im Forenprofil ist auf freiwilliger Basis möglich und kann jederzeit deaktiviert werden. Die von einem Mitglied verfassten Beiträge werden dauerhaft gespeichert und bleiben auch über ein eventuelles Ende der Mitgliedschaft hinaus erhalten. In diesem Fall sind sie mit »Gast« gekennzeichnet, wobei der ursprünglich verwendete Nickname als Verfasser angegeben ist.

Beim Login ins Forum wird ein Cookie angelegt, das dauerhaft (um den Besucher beim nächsten Mal automatisch einzuloggen) oder zeitlich begrenzt gespeichert werden kann. Ein Tracking über die Seiten des Tintenzirkels hinaus ist mit diesem Cookie nicht möglich. Die Übermittlung der Bewerbungsdaten und das Login im Forum erfolgen über sichere Verbindung (SSL).
     

  • Drucken