0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Amazon löscht Rezensionen  (Gelesen 9804 mal)

Offline Leann

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 11.082
  • Geschlecht: Weiblich
  • Im Faultiermodus.
    • Leann Porter Autorenseite
Amazon löscht Rezensionen
« am: 15. Oktober 2014, 11:42:45 »
Amazon hat eine Rezension zu meinem Roman gelöscht. Meine Recherchen haben bisher ergeben, dass dies kein Einzefall ist. Offenbar löscht Amazon häufig Rezensionen. Ich habe den Support angeschrieben und nach dem Grund für die Löschung gefragt, bisher jedoch keine Antwort erhalten. Was ich mir vorstellen könnte: Jemand hat, aus welchen Gründen auch immer, die Rezension bei Amazon gemeldet. Allerdings war sie nur ein paar Stunden drin und ich habe sie selbst nur zufällig gesehen, sonst wäre es mir gar nicht aufgefallen. Jedenfalls war es eine begründete, sachliche Rezension und ich bin mit der Rezensentin weder verwandt, verschwägert, noch befreundet.

Ist euch das auch schon mal passiert?

Offline Janika

  • Rechenknecht
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.093
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2014, 11:45:11 »
Bei mir hat mal jemand einen Verriss gemeldet, der daraufhin verschwand (zumindest denke ich das). Aber eine sachliche Rezension zu löschen? Nee, das hatte ich auch noch nicht. Wie viele Sterne hatte sie denn, gab es vielleicht Anlass für Neider, auch wenn ich den teufel nicht an die Wand malen mag? Oder ist es möglich, dass die Löschung von der/dem Rezensenten/in ausging, so frisch nach dem Veröffentlichen selbiger?
  Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!
(eigener Spruch)

Offline Drachenfeder

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.641
  • Geschlecht: Weiblich
    • Federspuren
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2014, 11:49:38 »
Sowas habe ich zuvor noch nie gehört und ist mir zum Glück auch noch nicht passiert. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, warum Amazon das machen sollte. Du hast ja geschrieben, dass die Rezi nur ein paar Stunden vorher drin war. Wie lange ist das jetzt her? Vielleicht hat der Autor sie selbst gelöscht, um etwas zu korrigieren oder ähnliches, und stellst sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder rein?

Offline Tigermöhre

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 2.405
  • Geschlecht: Weiblich
  • Prokrastination-Woman
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2014, 11:51:37 »
Soweit ich weiß, löscht Amazon Rezensionen, wenn der Rezensent und der Autor in einem irgendwie gearteten Verhältnis stehen (sollen.)
Das soll Freundschaftrezensionen verhindern. Wobei es wohl manchmal reicht, wenn man den gleichen Nachnamen hat, oder in der gleichen Stadt wohnt.
      Damals, als wir noch jung und unschuldig waren - jetzt sind wir nur noch und.

pink_paulchen

  • Gast
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2014, 11:57:49 »
Amazon löscht automatisch bei Rezis von amazon-Mitarbeitern, Rezis von derselben IP und bei Meldung durch Kunden. Das wird an der IP festgemacht. Bei so vielen Automatismen passieren aber auch Fehler... Ich würde mir den Kopf nicht zerbrechen :)

Offline Leann

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 11.082
  • Geschlecht: Weiblich
  • Im Faultiermodus.
    • Leann Porter Autorenseite
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2014, 12:05:35 »
Es war eine Rezension von einer Buchbloggerin, die dieselbe Rezension auch bei Lovelybooks und auf ihrem Blog veröffentlicht hat, also gehe ich nicht davon aus, dass sie die bei Amazon selbst gelöscht hat. Und ich stehe mit ihr in überhaupt keinem Verhältnis, ich habe ihr nicht mal ein Rezensionsexemplar geschickt. Also kommt wohl wirklich nur eine Kundenmeldung infrage. Aber bevor ich hier anfange zu spekulieren, warte ich die Antwort des Supports ab. Womöglich ist da wirklich ein Fehler passiert. 

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.882
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2014, 12:08:08 »
Kundenmeldungen haben normalerweise keine Löschung zur Folge, darauf reagiert Amazon nur in ganz krassen Fällen (Anfeindungen etc.). Vielleicht wurden von der Bloggerin mehrere Rezensionen gelöscht, aus irgendeinem Grund?

We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Nika

  • Gast
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #7 am: 15. Oktober 2014, 12:19:35 »
Amazon löscht auch bei "Verdacht auf Vetternwirtschaft", teilweise reicht wohl schon der gleiche Nachname (sofern es nicht gerade Müller ist) zwischen Rezensent und Autor. Bei Meldungen, da muss ich Alana leider zustimmen, löschen sie sehr selten. Ich habe eine Rezi, die die Enden von gleich beide Enden meiner bisherigen HEX HEX-Teile spoilert, die trotz Meldungen dahingehend weiterhin bestehen bleibt.

Offline Nycra

  • Doppelkeks
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.451
  • Geschlecht: Weiblich
  • guckt durch eine beschlagene Scheibe mit Herzchen
    • Autorenseite Helen B. Kraft
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #8 am: 15. Oktober 2014, 12:27:09 »
Wenn die Bloggerin nicht in ihrer Rezi gekennzeichnet hat, löscht Amazon auch, weil die Rezis auf anderen Plattformen steht. Damit wollen die verhindern, dass geistiges Eigentum geraubt wird. Das steht sogar irgendwo in den Regeln, meine ich mich zu erinnern.

Offline Leann

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 11.082
  • Geschlecht: Weiblich
  • Im Faultiermodus.
    • Leann Porter Autorenseite
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #9 am: 15. Oktober 2014, 12:30:47 »
Was muss man denn da kennzeichnen? Ich veröffentliche Rezensionen meistens auch auf Amazon und Lovelybooks gleichzeitig. Mich irritiert, dass Amazon das innerhalb weniger Stunden herausfindet und sich überhaupt die Mühe macht, das zu kontrollieren.

cryphos

  • Gast
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2014, 12:44:25 »
Klar löscht Amazon Rezensionen und dafür gibt es einige und auch sehr triftige Gründe.
Hier einige Gründe
>> 1) Verdacht auf Betrug: Besteht der Verdacht, dass eine Rezension geschrieben wurde um ein Produkt unlauter zu bewerben oder zu verunglimpfen, dann wird diese gelöscht. Hintergrund ist, dass es Personen und Gruppierungen gibt, die Rezensionen im Auftrag anderer schreiben, ohne das Produkt, dass sie bewerten zu kennen. So sind in den letzten Jahren einige Personen „enttarnt“ worden, die berufsmäßig schlechte Rezensionen schrieben um ein Produkt schlecht zu bewerten und damit zu Konkurrenzprodukten zu locken.
>> 2) Verdacht auf unseriöse Geschäfte: Die unter 1) genannten Personen wurden „enttarnt“ und da man nicht weiß, was von diesen Personen als seriöse Rezension angesehen werden kann und was als Betrug werden alle Rezensionen als unseriös eingestuft und gelöscht. Ebenso werden Rezensionen als unseriös eingestuft bei denen zwischen Rezensent und Produkteigentümer ein familiäres oder berufliches Verhältnis festgestellt wird.
>> 3) Verdacht auf Verletzung des „Copyrights“. Rezensionen die in mehreren Portalen komplett oder auch nur auszugsweise identisch sind können gegen das „Copyright“ verstoßen sein und jemand hätte sich damit unrechtmäßig an dem geistigen Eigentum anderer bereichert. Da Amazon aber von der „Kundenwerbung“ aka Rezension lebt und damit Produkte indirekt durch Kunden bewerben lässt würden sie sich im Falle von Diebstahl von geistigem Eigentum bereichern und könnten deswegen juristisch belangt werden. Abgesehen davon trägt Amazon die Verantwortung für alle Rezensionen auf ihrem System und muss alle Verstöße gegen geltendes Recht gerade stehen.

Offline Ryadne

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • skeptisch überzeugt
    • FragmentAnsichten
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #11 am: 15. Oktober 2014, 12:53:44 »
Amazon kann Rezensionen löschen, wenn sie gegen die Richtlinien verstoßen. Darunter fallen Rezis, die
  • auf welche Art auch immer Bezug auf eine andere Rezension nehmen, da diese jederzeit geändert werden können und die bezugnehmende Rezi dann keinen Sinn mehr ergibt
  • sie auf anderen Websites ebenfalls auftauchen, ohne dass gekennzeichnet ist, dass es sich um denselben Autor handelt
  • diese Kennzeichnung zwar haben, sie aber zu offensichtlich ist :p; ich hatte mal in den Fließtext geschrieben, dass eine Rezi von mir auch im "Geisterspiegel" erschienen ist, aber das wurde aus irgendeinem Grund nicht akzepiert (schätze, es klang zu sehr nach Werbung); am gängigsten ist es wohl, das im Profil oder direkt im Profilnamen zu erwähnen

Früher hat sogar jede Rezension gegen die Richtlinien verstoßen, die überhaupt auf einer anderen Website aufgetaucht ist. Inzwischen wurde dieser Passus aber offenbar rausgenommen, sonst würden ja auch verdammt viele Rezis rausfallen.
Allerdings wird das wohl auch nur in Einzelfällen durchgezogen, daher finden sich auch immer wieder Rezis, die den Richtlinien widersprechen und nicht oder erst später gelöscht werden. Außerdem testet Amazon wohl nicht bei jeder einzelnen Rezi, ob sie noch woanders erschienen ist.

Hupps, hat sich jetzt mit cryphos überschnitten.

FeeamPC

  • Gast
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #12 am: 15. Oktober 2014, 13:16:49 »
In Amerika gibt es noch einen Grund, ich weiß nur nicht, ob dr das schon bis zu uns geschafft hat.
Dort löscht Amazon auch alle Rezensionen, die von anderen Autoren stammen, unabhängig vom Genre, weil es behauptet, Autoren könnten andere Autoren nicht vorurteilsfrei rezensieren.

Offline Nycra

  • Doppelkeks
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.451
  • Geschlecht: Weiblich
  • guckt durch eine beschlagene Scheibe mit Herzchen
    • Autorenseite Helen B. Kraft
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #13 am: 15. Oktober 2014, 13:40:25 »
Also ich schreibe eben immer drunter: "Diese Rezension findet sich ebenfalls auf ..." - von mir wurden bisher noch keine gelöscht meine ich. :hmmm:

Offline Drachenfeder

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.641
  • Geschlecht: Weiblich
    • Federspuren
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #14 am: 16. Oktober 2014, 14:23:41 »
Dann muss Amazon extra Leute dafür haben, die nur das kontrollieren oder sonst nichts zu tun haben. Bei Leann aber bestand ja jetzt überhaupt kein Grund oder? Irgendwie seltsam.

  • Drucken