0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an  (Gelesen 4339 mal)

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.283
Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an
« am: 25. März 2009, 14:57:17 »
Seit ich einmal meine Datei auf dem Laptop und unter dem dort installierten Word 2007 bearbeitet habe und das auf meinen normalen PC übertrug, wird mir jede Korrektur im Text angezeigt, die ich jemals gemacht habe. Ich kann das zwar für die Ansicht ausschalten, aber nach jedem Schließen und neu Öffnen ist der Mist wieder da. Und wenn ich Textstücke in eine neue Datei kopiere, hab ich es dort auch.
Die Word-Hilfe hat mich auch nicht weitergebracht.
Wo kann ich diese blöde Anzeigerei abschalten?  ???
Ich mag nicht jeden Absatz neu abtippen, den ich rüberkopieren müßte.

Offline Kerimaya

  • Gänseblümchen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.772
  • Geschlecht: Weiblich
  • Just call me Daisy
    • Dreamgate
Re: Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an
« Antwort #1 am: 25. März 2009, 15:01:00 »
Mhm, mit "Markups aus" hast du es schon probiert? Das ist unter dem Punkt "Ansicht" zu finden.
   "You can do all you want, but you put in one fucking dragon and they call you a fantasy writer."
- Terry Pratchett
  

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.283
Re: Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an
« Antwort #2 am: 25. März 2009, 15:02:19 »
Ja, da im Menü kann ich es ausschalten. Aber wenn ich die Datei danach erneut öffne, sind alle Korrekturanzeigen trotzdem wieder da. Das funktioniert anscheinend nur für die gerade aktuelle Ansicht des Textes.

Offline Ary

  • Samtpfote
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 23.892
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an
« Antwort #3 am: 25. März 2009, 15:06:59 »
Wahrscheinlich musst Du die ganzen Änderungen alle einmal entweder annehmen oder ablehnen, dann müssten sie weg sein.
Ich hatte sowas auch mal und hab's nicht wegbekommen. Seitdem schreibe ich meinen Privatkram nur noch mit Open Office. :)
Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Kerimaya

  • Gänseblümchen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.772
  • Geschlecht: Weiblich
  • Just call me Daisy
    • Dreamgate
Re: Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an
« Antwort #4 am: 25. März 2009, 15:08:24 »
Wenn ich mich recht erinnere kann man aber auch bei den Sicherheitseinstellungen einstellen, ob man die ausgeblendeten markups beim neuerlichen Öffnen der Datei sieht oder nicht. Da müsste ich jetzta ber auch ersteinmal die Word-Hilfe bemühen, sorry :(
   "You can do all you want, but you put in one fucking dragon and they call you a fantasy writer."
- Terry Pratchett
  

Offline Silvia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.283
Re: Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an
« Antwort #5 am: 25. März 2009, 15:23:32 »
Ich glaube, ich habe es ausgetrickst  ;D
Einmal die ganze Datei als txt speichern und dann wieder hinüber ins Word kopiert, jetzt sieht das ganze doch schon viel besser aus.
Trotzdem danke für die Antworten  :D
Wenn ich das in den Sicherheitseinstellungen finde, probier ich es auch nochmal aus.

TheaEvanda

  • Gast
Re: Zu Hilfe - Word zeigt jede Korrektur an
« Antwort #6 am: 25. März 2009, 15:56:30 »
Eigentlich wäre das doch ein Fall für das Menü "Änderungen verfolgen" an/aus?
Erst einmal ausschalten, dann "alle Änderungen übernehmen".

Ausser natürlich, die Software will schon aus Prinzip nicht. Ein Export nach TXT ist richtig heftig. Haben deine Zeilenumbrüche überlebt?

--Thea
Herzogenaurach, Germany

  • Drucken