0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Mein neuer Name  (Gelesen 111499 mal)

Schreinhüter

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #120 am: 18. August 2011, 15:44:36 »
1. Ich verhaspel mich auch bei Worten mit 20 Buchstaben nicht.
2. Der Name hat sehr wohl einen feinen Klang und durchweg eine in ihm wohnende Bedeutung.
3. Die Änderung deines Avatars, die durchaus mit ein wenig Geduld vollzogen worden wäre,  hätte dies kompensieren können.
4. Willkür finde ich bei einer Selbstdarstellung sehr schade, die letzte Änderung hätte demnach nicht sein müssen.
5. Der Klang gefällt mir bei beiden Namen ebenso gut.

1. Richtig.
2. Und damit geht den Neuen Mitgliedern untereinander die Übersichtlichkeit verloren.

Nennt mich einen Nörgler, aber ein wenig mehr Geduld und Muße bei derartigen Dingen fände ich erstrebenswert.

Rika

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #121 am: 18. August 2011, 15:59:30 »
1. Richtig.
2. Und damit geht den Neuen Mitgliedern untereinander die Übersichtlichkeit verloren.
Nicht nur den Neuen... Ich hoffe, es bleibt jetzt länger dabei, da verliert mensch ja den Überblick.

Nennt mich einen Nörgler, aber ein wenig mehr Geduld und Muße bei derartigen Dingen fände ich erstrebenswert.
!
Namensänderungen, weil z.B. doch alle einen anderen (Ruf-)Namen verwenden, oder eine ABkürzing des Namens, finde ich hilfreich. Willkürliches hin-und-her Ändern macht es meiner Meinung nach allen nur unnötig schwerer.
Wär schön, wenn du's jetzt dabei beließest, Szajkó.

Lavendel

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #122 am: 18. August 2011, 16:13:35 »
 :wache!:
Liebe Leute,
dieser Thread ist dafür da, andere zu informieren, dass man seinen Namen geändert hat. Er ist NICHT dazu gedacht, die Namensänderung eines anderen Mitglieds zu diskutieren! Ob es euch der Name eines anderen Mitglieds gefällt oder nicht, tut überhaupt nichts zur Sache.

Lieber Szajkó,
halte dich bitte trotzdem in Zukunft mit Namensänderungen zurück. Es erleichtert die Kommunikation im Forum ungemein, wenn man sich nicht ständig nachschlagen muss, wenn man sich mit jemandem unterhält.
 :wache!:

Derexor

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #123 am: 02. September 2011, 18:55:51 »
Aus Derexor wird Rotkehlchen.
Nun, es ist so, dass wir alle älter werden.
Ich identifiziere mich einfach nicht mehr mit dem, was ich als "Derexor" in meinen Augen dargestellt habe, was das genau ist, sei mal dahingestellt.

Offline Winkekatze

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 655
  • Geschlecht: Weiblich
  • Don´t panic!
Re: Mein neuer Name
« Antwort #124 am: 29. September 2011, 18:59:13 »
Nachdem ich mitbekommen habe, dass einige hier beim Aussprechen meines Namens Knoten in der Zunge bekommen ;D, mache ich es jetzt war und aus Maneki Neko wird die Winkekatze.
"Das Licht am Ende des Tunnels ist oft nur eine sterbende Leuchtqualle! (Walter Moers- Die Stadt der träumenden Bücher)

Sprotte

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #125 am: 29. September 2011, 19:03:09 »
Einige ... *meldet sich schuldbewußt* Manipu ...

Offline Winkekatze

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 655
  • Geschlecht: Weiblich
  • Don´t panic!
Re: Mein neuer Name
« Antwort #126 am: 29. September 2011, 19:12:05 »
Einige ... *meldet sich schuldbewußt* Manipu ...
  :rofl: Wir halten hiermit fest, dass du dich selbst geoutet hast.  ;D
"Das Licht am Ende des Tunnels ist oft nur eine sterbende Leuchtqualle! (Walter Moers- Die Stadt der träumenden Bücher)

little.fairy.tale

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #127 am: 16. November 2011, 11:19:53 »
Weil mein Nickname so lang ist und jeder ihn abkürzt, dachte ich, warum nehme ich nicht gleich den richtigen Namen?
Also, aus little.fairy.tale ist jetzt Alice geworden.

Hoffe, das geht in Ordnung  :)
lg
Alice

Sin

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #128 am: 20. November 2011, 16:54:44 »
Mein Name hat sich nicht sooo groß geändert.
Ich hab nur TheFox drangehängt.
Aber so passt er jetzt besser, das TheFox wollte unbedingt auch mit rein...

Bis dann
SinTheFox

Dealein

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #129 am: 11. März 2012, 12:43:56 »
Ich habe mich von Dealein in Dea unbenannt. Ist praktischer und bereits gängiger ;).

Offline Shin

  • Held der Thermopylen
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.528
  • Geschlecht: Männlich
  • Meister des Prokrastinierens
Re: Mein neuer Name
« Antwort #130 am: 10. Mai 2012, 14:38:16 »
So, dann will ich auch mal...
Ganz einfach und unkompliziert: Aus Shinya wird Shin.

Shin ist mittlerweile einfach mein Spitzname geworden, ich höre ihn von Freunden häufiger, als meinen richtigen Namen.
Deshalb möchte ich auch hier nicht dieses schöne vertraute Gefühl vermissen. So bin ich jetzt auch im Tintenzirkel mit meinem für mich 'realen' Namen unterwegs.
Also weg mit dem Anhängsel!

lg Shin
"It's OK, I wouldn't remember me either." - Crywank

gbwolf

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #131 am: 01. Juni 2012, 09:57:45 »
Sodele, es ist so weit: Mit dem Wechsel vom Grün- zum Blaustern werde ich auch meinen Namen wechseln.

Ich habe echt ewig lange überlegt, ob ich wieder zu meinem alten "gbwolf"-Nickname zurückkehren soll. Da ich aber seit Ewigkeiten Postings und PNs mit meinem Realnamen unterschreibe, habe ich mich jetzt dazu entschlossen, quasi "blank" zu ziehen. Da es bei mir nicht so viele Namensträgerinnen mit ähnlichem Namen gibt, sollte die Verwechslungsgefahr gering sein und man erkennt mich ja noch immer am Avatar.

Kayla

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #132 am: 07. Juni 2012, 22:03:41 »
Zum neuen Profilbild nun auch ein neuer Name.

Aus Kaylya wird Phönix.

Keine Sorge, damit gebe ich mich erst einmal zufrieden.

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 29.449
  • Plot is a Four-Letter-Word
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Mein neuer Name
« Antwort #133 am: 08. Juni 2012, 01:16:57 »
Hallo Kayla/Phönix,

diese Kombination haben wir nicht gerne. Bitte entscheide dich, ob du erst den Namen ändern oder den neuen Avatar haben möchtest, damit die Leute sich umstellen können und immer noch wissen, wer du bist. Neuer Name UND neuer Avatar führt dazu, dass dich niemand wiedererkennt, und das ist nicht so schön. Moni hat dir den neuen Avatar noch nicht eingebaut, ich würde vorschlagen, dass du, wenn du den Namen behälst, noch zwei Wochen mit dem alten Ava rumläufst und wir dann erst den neuen einbauen.

LG, Maja
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Kayla

  • Gast
Re: Mein neuer Name
« Antwort #134 am: 08. Juni 2012, 08:16:11 »
Ok, dann lasse ich den Ava erst einmal.
Danke für's Bescheid geben.
Kommt nicht wieder vor.

  • Drucken