• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

Bosseschreibt: Hello World

Begonnen von Rosentinte, 06. März 2022, 15:53:29

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rosentinte

Unser neustes Mitglied kann schon Erfahrung in vielen verschiedenen Genres vorweisen - aber immer im Zusammehang mit Fantasy und Science Fiction! Auf der Suche nach Gleichgesinnten ist er bei uns gelandet und wird hoffentlich auf viel Austausch stoßen. Ich für meinen Fall wünsche mir aktuell, dass ich auch ein "Antifrühstück" gehabt hätte - aber lest selbst...

Leben: Ich bin 38 Jahre alt und komme aus dem beschaulichen Wolfsburg. Dort arbeite ich wie es der Zufall so will, für eine Tochterfirma eines großen deutschen Automobilherstellers. Das Lesen hat mich schon von klein auf begeistert und auch das Ausdenken von Geschichten war schon immer ein Teil von mir.
Nach etlichen Romananfängen, die zumeist im Sande verlaufen sind, habe ich mir 2019 gedacht ich möchte das Schreiben ernsthafter angehen. Ich habe den Computer mit dem Füller getauscht und schreibe seither eigentlich täglich an neuen Büchern und Geschichten. 2021 ist mein Debütroman Öömrang (Ein Science-Fiction Inselkrimi) dann bei Piper Spannungsvoll erschienen und seither gucke ich wie ich mit meinem Schreiben weitermachen möchte.

Schreiben: Ich schreibe querbeet, meistens nach dem Prinzip des Strange Attractors, aber eigentlich immer mit Bezug zur Phantastik, Krimis mit Sciencefiction, Urban Fantasy, und mehr sind dabei schon aus meiner Feder gekommen. Aus Versehen hat sich sogar schon ein Kinderbuch mit eingereiht. Insgesamt bin ich sehr offen was die Genres angeht. Am liebsten schreibe ich aber im Bereich Urban Fantasy und Science-Fiction.

Grund:
Ich bin von einer Autorenkollegin auf das Forum aufmerksam gemacht worden und bin vor allem auf der Suche nach neuen Kontakten, auf der Suche nach Menschen, mit denen ich mich über das Schriftstellerdasein und die Schreibkunst austauschen kann.
Ich bin ein offener und freundlicher Mensch, der Respekt vor der Meinung anderer hat und sich immer über neue Erkenntnisse und Gedanken freut.


Zitat: English Breakfast, das Antifrühstück: Würstchen, Baked Beans, Eier und Bacon. All das, was einem die Lebenszeit auf dieser Erde effektiv verkürzte.
[table][tr] [td] [/td] [td]El alma que anda en amor
ni cansa ni se cansa. [/td] [td] [/td] [td] Eine Seele, in der die Liebe wohnt, ermüdet nie und nimmer. (Übersetzung aus Taizé)[/td] [td] [/td]
[/tr][/table]

pyon

Herzlich Willkommen hier im Tizi!  :winke:

Aber verstehe ich das richtig? Du hast aus Versehen ein Kinderbuch geschrieben?  :o

Bosseschreibt

Hallo an alle, und vorweg noch einmal vielen Dank für die Aufnahme. Ein paar von euch kenne ich bereits und beim Rest bin ich gespannt euch kennenzulernen.
Und ja, dass mit dem Kinderbuch war so nicht geplant. Ich hatte eine grobe Idee für eine Welt und habe angefangen davon zu schreiben und hab dann nach einigen Seiten festgestellt, dass ich da eine Prima Geschichte für meinen Sohn daraus machen kann und habe das dann für ihn umgeschrieben.

Elinor

Herzlich willkommen!
Das ist eine gute Idee, ein Buch für Deinen Sohn zu schreiben.

pyon

Zitat von: Bosseschreibt am 06. März 2022, 20:43:22
Und ja, dass mit dem Kinderbuch war so nicht geplant. Ich hatte eine grobe Idee für eine Welt und habe angefangen davon zu schreiben und hab dann nach einigen Seiten festgestellt, dass ich da eine Prima Geschichte für meinen Sohn daraus machen kann und habe das dann für ihn umgeschrieben.

Oh, das klingt ja echt lieb!  :jau:

Bosseschreibt

Ja, er hat sich auch sehr darüber gefreut und hatte schon beim ersten Vorlesen einige Verbesserungsvorschläge. Jetzt will ich das ganze demnächst mal abtippen. Ich glaube ein bisschen Überarbeitung tut dem ganzen auch noch gut.

Earu

Herzlich willkommen! Ich mag es, wenn eine Vorstellung so unaufgeregt daherkommt. Du stehst mitten im Leben und weißt ungefähr, was du von ihm zu erwarten hast. Irgendwie hat das immer eine beruhigende Wirkung auf mich. Wobei dein Zitat bei mir eher den Appetit anregt. Ich habe es noch nie gegessen, aber ich würde das Antifrühstück unheimlich gerne mal probieren. :wolke: Ich wünsche dir viel Spaß und einen angenehmen Austausch! :)

moonjunkie

Herzlich willkommen!

Witzigerweise habe ich bei deinem Nickname gleich an den Piper-Wettbewerb gedacht und den Krimi mit Cyborgs und siehe da: du bist es tatsächlich.  ;D Herzlichen Glückwunsch nochmal zu der Shortlistplatzierung! Ich (wie einige andere Tintenzirkler) habe den Piper-Wettbewerb aufmerksam verfolgt, bin aber leider nicht in die Top 10 gekommen, bei über 700 Einsendungen definitiv eine sehr tolle Leistung.

Oh, ich liebe English Breakfast, wobei ich die Variante ohne Bacon und Würstchen vorziehe.

Das mit dem Aus-Versehen-Kinderbuch klingt echt süß! Schön, dass es deinem Sohn so gut gefällt und er gleich tatkräftig mithilft.

Bosseschreibt

Ja genau, bei dem Schreibwettbewerb hatte ich damals mitgemacht. War eine sehr aufregende Zeit. Bevor ich auf der shortlist war, hatte ich den meisten Menschen die mich kennen noch nichts davon erzählt, dass ich in meiner Freizeit schreibe.
Und mein Sohn hat seitdem ich das Buch für ihn geschrieben habe auch reichlich Ideen für andere Bücher die ich noch schreiben müsste. Wenn der Tag doch nur mehr Stunden hätte  :)

Biene

Herzlich willkommen!

Du hörst dich definitiv nach einem fleißigen Bienchen an.  :)
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi)

Andersleser

Zitat von: Bosseschreibt am 07. März 2022, 18:46:38
Und mein Sohn hat seitdem ich das Buch für ihn geschrieben habe auch reichlich Ideen für andere Bücher die ich noch schreiben müsste. Wenn der Tag doch nur mehr Stunden hätte  :)

Dann herzlich willkommen und viel Spaß beim Schreiben weiterer Geschichten, die den Geschmack vom Sohn treffen  ;D
Klingt aber echt toll, mit dem Kinderbuch!

Mefisto

Hallo und herzlich willkommen - selbst wenn mir dein Zitat schon wieder ein schlechtes Gewissen macht weil ich das liebe  ;D - nur leider hast du recht, dass das im Übermaß nicht gut tut. Klingt auf jeden Fall toll, dass du schon was veröffentlicht hast - Gratulation!

Mari

Moin moin und herzlich willkommen,

die Erfahrung mit den Kinderbüchern habe ich auch schon gemacht: bei mir war es für die kleine Schwester. Aber jetzt ist sie groß und das Projekt ist ad acta gelegt.

Bin gespannt, was bei dir daraus wird!

Topaz

Hallo und herzlich Willkommen.

Das mit dem Kinderbuch für deinen Sohn finde ich schön.
Ich schreibe Schatzsuchegeschichten für meine Kinder. Die haben dann auch immer Ideen, was ich noch alles schreiben könnte.  :vibes:

Viel Spaß bei uns im Forum und beim Schreiben.

Siara

Hello Bosseschreibt! (Mein erster Gedanke beim Titel der Vorstellung war: Oh, ein Informatiker!)

2019 der Entschluss, das Schreiben ernster anzugehen, und zwei Jahre später die erste Veröffentlichung? Das ist, ehrlich gesagt, ziemlich cool, so gelassen du das in deiner Vorstellung auch rüberbringst! ;D

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Einleben ins Forum!
I'm going to stand outside. So if anyone asks, I'm outstanding.