0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Sonderzeichen in Vorschau  (Gelesen 1354 mal)

Offline Nikki

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.755
  • Teufelchen auf Wolke, das Pronomen nicht mag
Sonderzeichen in Vorschau
« am: 19. Januar 2020, 21:34:37 »
Mir ist das nun schon öfters im Firefoxbrowser (Version 72.0.1 x64) aufgefallen und ich weiß nicht, ob das als "Fehler" gilt, am Forum oder an meinen Einstellungen liegt, aber es stört doch etwas.

Immer wenn ich die Vorschau eines Beitrages lade, werden Zeichen wie Ö, Ä etc. wie "Ö, Ã" (eben aus der Vorschau kopiert) angezeigt. Aus meinem ersten Satz wird das "stört" als "stört" gezeigt, auch das scharfe S (ß) macht Probleme. Sobald ich den Beitrag aber abschicke, wird er fehlerfrei angezeigt.

Weiß jemand, was das ist?

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.995
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #1 am: 19. Januar 2020, 21:36:01 »
Ist mir auch aufgefallen (dito Firefox), mir ist aber noch keine Idee gekommen, woran es liegen könnte. Sehr sicher ein falsches Encoding, aber es verwundert mich, dass es nur die Vorschau betrifft.
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Offline Nikki

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.755
  • Teufelchen auf Wolke, das Pronomen nicht mag
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #2 am: 19. Januar 2020, 21:37:12 »
Gut, gut, dass es nicht nur mir aufgefallen ist. :)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 28.767
  • Крепитесь! Запад нам поможет.
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #3 am: 19. Januar 2020, 22:13:36 »
Das ist seltsam. Im Quellcode steht die Codierung forenweit auf
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />     Ich sehe nicht, wo das für die Vorschau, ausgerechnet, anders sein sollte.

Aber wir hatten ja seit dem letzten Update auch andere Bugs, die mit der Codierung der Sonderzeichen zusammenhängen - da war die Schnelleditierfunktion betroffen. Ich hoffe, dass das mit dem nächsten Patch behoben wird - leider kommen die bei SMF nur sehr unregelmäßig. Solange nur die Vorschau betroffen ist, denke ich aber nicht, dass es ein großes Problem darstellt, nur ein seltsames.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Ahneun

  • Lord of the Pompom
  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.991
  • Die Frage ist, ob wir genug Antworten haben!
    • meine Fotos
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #4 am: 20. Januar 2020, 00:03:48 »
Ich benutze seit Langem schon "Opera" als Browser. Und ich habe dieses Phänomen auch.

Die Umlaute; äÄ, öÖ, üÜ sowie das ß werden bei mir in der Vorschau 'so' dargestellt.

Zitat
Die Umlaute; [äÄ, öÖ, üÜ sowie das ß]
      - Wenn die letzte Buchverkäuferin entlassen und der letzte Buchladen
geschlossen, dann wird man feststellen, dass das Grinsegesicht auf
dem Päckchen von "Amazon" nur aufgedruckt ist.
      - Manchmal, wenn ich Ruhe brauche,                 
setze ich mich in meine Bonbonniere
und ein Gummibärchen hält mir die Hand.
   - Ein Diamant
ist ein Stück Kohle
das Ausdauer hatte.

Angela

  • Gast
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #5 am: 20. Januar 2020, 07:36:39 »
Bei mir (Firefox) ist das auch so. Die haben uns doch gerade eine neue Version angeboten, kann das damit zu tun haben?

Offline Mindi

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.660
  • Geschlecht: Weiblich
  • Warte mal kurz ...
    • Instagram
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #6 am: 20. Januar 2020, 07:47:32 »
Ich habe das mit den Sonderzeichen sowohl auf dem Smartphone mit Chrome, als auch an der Arbeit mit Chrome und zu Hause mit Firefox.

Wenn ich am Smartphone die dafür "optimierte" Ansicht nehme und nicht die normale, dann sehe ich die Sonderzeichen ganz normal in der Vorschau.

Offline Janika

  • Rechenknecht
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.977
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #7 am: 05. Februar 2020, 16:40:21 »
Ich habe das Phänomen auch gerade gehabt, hatte diesen Thread vorher noch nicht gesehen und war höchst verwundert. Na, hauptsache, nach dem Posten sind da wieder die normalen Umlaute. ;D
  Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!
(eigener Spruch)

Offline Klecks

  • Glucks
  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 8.626
  • Geschlecht: Weiblich
  • Achtung, lebender Klecks! Bitte nicht wegwischen!
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #8 am: 06. Februar 2020, 13:07:06 »
Mir geht es mit meinem Safari genauso, schon seit ein paar Wochen, aber ich dachte, das liegt an meinem Gerät/meinem Betriebssystem/meinem Browser. Komisch.  :hmmm:

Offline Aphelion

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 927
  • Kind der Sterne
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #9 am: 06. Februar 2020, 18:19:47 »
Ich habe das Problem normalerweise nicht. Nachdem ich testweise ein Plugin (NoScript) ausgeschaltet habe, werden bei mir die Umlaute in der Vorschau allerdings auch falsch angezeigt.

Die Schriftart scheint auch nicht überall 100%ig identisch zu sein, z.B. ist das M bei mir im Editor ein anderes als in den letzten Beiträgen, die unter dem Editor angezeigt werden - mit und ohne Plugin.

Offline Nikki

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.755
  • Teufelchen auf Wolke, das Pronomen nicht mag
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #10 am: 08. März 2020, 01:00:37 »
Mir sind nun auch besagte falsche Sonderzeichen im Forum für die Betaleser*innenvermittlung (Archiv) aufgefallen, wenn im Titel "Überarbeitung" steht bzw. stehen sollte.

Offline Luna

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 717
  • [ehem. AngelFilia]
Re: Sonderzeichen in Vorschau
« Antwort #11 am: 08. März 2020, 13:41:06 »
Ich hatte das Problem auch mal ... das trat dann auf wenn PHP eine andere Datei einbindet, die mit einer anderen Kodierung gespeichert wurde. Diese "Neudeklaration" ist dann glaube ich auch in der HTML-Ausgabe und "verwirrt" die Browser.
Ich denke ... abwarten und Tee trinken heißt die Devise.
Change is something natural, but we are too used to not changing anything, that some of us refuse to change themselves, even if they need to.

  • Drucken