0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server  (Gelesen 23353 mal)

Sascha

  • Gast
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #30 am: 14. Dezember 2016, 21:00:33 »
Ok, danke! Dann schau ich mal, wann ich mir die Software installiere. Schönen Abend!

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 28.754
  • Крепитесь! Запад нам поможет.
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #31 am: 14. Dezember 2016, 21:14:52 »
@Sascha
Wenn du mit Lautsprecher und Mikro arbeitest, dann stell dein Teamspeak bitte von "Sprachaktiviert" auf "Push to talk" um. Bei der Konfiguration geht alles, was aus den Lautsprechern kommt, zum Mikro wieder rein, was bei allen anderen zu einem sehr unschönen Echo führt - alles, was sie sagen, kommt ganz leicht zeitversetzt über dein Konto nochmal rein, und kann macht einen schnell verrückt machen. Mit "Push to talk" wird dein Mikro nur dann aktiviert, wenn du es gezielt aktivierst, um selbst etwas zu sagen.

Grundsätzlich würde ich ein Headset immer empfehlen, weil da die Kopfhörer geschlossen sind. Du kannst auch Kopfhörer und anständiges Mikro kombinieren. Das Problem sind nur die Lautsprecher.


@Phea
Hast du eine Beispielseite, wo ich mir das mal anschauen könnte? Im Moment kann ich mir nicht vorstellen, wie man das Teamspeak, das ja eigene Software braucht, ins Forum einbinden sollte.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Phea

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 3.451
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #32 am: 14. Dezember 2016, 21:32:23 »
Das Letsplayforum.de hatte das mal auf der Seite, die arbeiten jetzt allerdings mit Discord. Ich war auch in einer Gilde in World of Warcraft, die das auch hatte, die ist jetzt allerdings geschlossen. Ich schaue mich mal um und sehe, ob ich noch etwas finde, wo das integriert ist.

Offline Janika

  • Rechenknecht
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.968
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #33 am: 14. Dezember 2016, 21:46:20 »
Wir haben gerade das Problem, dass Phea was sagt, aber ich sie nicht höre, obwohl ihr Mikro aktiviert ist. Sie hört mich umgekehrt. Sehr seltsam alles, hatte heute schonmal irgendwer Probleme?
  Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!
(eigener Spruch)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 28.754
  • Крепитесь! Запад нам поможет.
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #34 am: 14. Dezember 2016, 21:51:46 »
Ich hatte gestern Abend exakt das gleiche Problem - was daran lag, dass ich versehentlich unter Windows mein Mikro abgeklemmt hatte. Im Teamspeak sah alles völlig normal aus, aber niemand konnte mich hören.

Unter "Wiedergabegeräte" (rechtsklicke auf das Lautsprechersymbol unten in der Leiste) überprüfen, ob das Micro auf aktiv steht.

Ich komme gleich mal rein und gucke.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Sascha

  • Gast
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #35 am: 15. Dezember 2016, 08:39:39 »
Grundsätzlich würde ich ein Headset immer empfehlen, weil da die Kopfhörer geschlossen sind. Du kannst auch Kopfhörer und anständiges Mikro kombinieren. Das Problem sind nur die Lautsprecher.
Die Idee hatte ich inzwischen auch. Kopfhörer hab ich ja, damit ist das Echo-Problem gelöst. Wie anständig das Mikro ist, kann ich nicht sagen, da ich es noch nie genutzt habe. Aber das sieht man ja dann.

Offline Nyctea

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Weiblich
  • Passt scho
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #36 am: 08. Januar 2017, 19:45:08 »
Zur Zeit gelte ich noch als inaktiv, aber eine technische Frage zu diesem Thema hätte ich doch.

Mein Laptop hat nur einen Anschluss für Lautsprecher/Kopfhörer und das eingebaute Micro des Geräts selber. Ein Headset funktioniert bei mir also nicht. Das hatte ich bei anderer Gelegenheit schon ausprobiert. Da es bisher nicht nötig war, habe ich mir weiter keine Gedanken darüber gemacht. Kann ich so überhaupt an einem Chat teilnehmen?

Lass nicht los, gib niemals auf! Das Leben ist voller Wunder!

Offline Janika

  • Rechenknecht
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.968
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #37 am: 08. Januar 2017, 19:46:14 »
Ich habe auch nur einen Ausgang am neuen Laptop und ein integriertes Mikro. Es gibt Headsets mit nur einem Stecker. Ich habe aber bei teamspeak schon mit "gesprochen": ;) Habe nur meistens Kopfhörer drin gehabt, sonst hatten mein Gesprächspartner ein Echo. Aber dann hat es gut funktioniert.
  Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!
(eigener Spruch)

Sprotte

  • Gast
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #38 am: 08. Januar 2017, 19:52:33 »
Ein USB-Headset wäre auch eine Möglichkeit.

Offline Ahneun

  • Lord of the Pompom
  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.974
  • Die Frage ist, ob wir genug Antworten haben!
    • meine Fotos
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #39 am: 08. Januar 2017, 19:55:05 »
Hallo Nyctea,
Dein Laptop hat sicher auch einen Anschluss für ein Mikrofon. Dort kannst Du auch ein externes Mikrofon anschließen. Über den Kopfhörer kannst Du dann akustisch die Anderen Gesprächsteilnehmer hören.
Das ist quasi auch wie ein Headset, nur das die Geräte (Kopfhörer und Mikrofon) einzeln und voneinander getrennt betrieben werden.
Unter Umständen (mindere Qualität) reicht auch das eingebaute Mikrofon Deines Laptops.
LG
      - Wenn die letzte Buchverkäuferin entlassen und der letzte Buchladen
geschlossen, dann wird man feststellen, dass das Grinsegesicht auf
dem Päckchen von "Amazon" nur aufgedruckt ist.
      - Manchmal, wenn ich Ruhe brauche,                 
setze ich mich in meine Bonbonniere
und ein Gummibärchen hält mir die Hand.
   - Ein Diamant
ist ein Stück Kohle
das Ausdauer hatte.

Offline Faol

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 3.097
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
    • Faol Blog
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #40 am: 08. Januar 2017, 20:06:04 »
Es gibt auch Kabel die von diesen zwei Anschlüssen auf USB oder auf den einen Anschluss führen.

@A9: Es gibt durchaus auch einige Geräte, die keinen extra Anschluss für ein externes Mikro mehr haben. Da gibt es dann wirklich nur einen einen Stecker für Mirko und Kopfhörer.
 Two roads diverged in a wood, and I -
I took the one less traveled by,
And that has made all the difference.
(Robert Frost - The Road Not Taken)

Offline Nyctea

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Weiblich
  • Passt scho
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #41 am: 08. Januar 2017, 20:39:09 »
Also ich hab mein Gerät jetzt extra nochmal genau angesehen. Es gibt nur eine Buchse für die runden Stecker, außer dem Anschluss für das Ladekabel, und daneben ist ein Kopfhörersymbol. Mein Headset hat einen separaten Stecker fürs Mikro, den ich nirgends anschließen kann. Ansonsten hat das Gerät einen Steckplatz für das Internetkabel, drei USB-Anschlüsse, einen VGA- und einen DVI-Anschluss. Das war's.

Und ich mach mich jetzt für die Arbeit fertig und schau morgen wieder rein. Danke und bis dann.

Lass nicht los, gib niemals auf! Das Leben ist voller Wunder!

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 28.754
  • Крепитесь! Запад нам поможет.
    • Autorenseite Maja Ilisch
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #42 am: 08. Januar 2017, 20:52:24 »
Dein Laptop hat sicher auch einen Anschluss für ein Mikrofon. Dort kannst Du auch ein externes Mikrofon anschließen.
Du darfst Nyctea gerne glauben, dass sie keinen Mikrophoneingang hat. Lenovo, zum Beispiel, macht seit Jahren grundsätzlich nur noch einen Kombieingang, und wer dann separate Stecker für Mikro und Kopfhörer hat, hat Pech. Es gibt allerdings auch Adapter für kleines Geld, mit denen man das beheben kann. Nur die Tonqualität leidet dann bei Ein- und Ausgabe.
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Ahneun

  • Lord of the Pompom
  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.974
  • Die Frage ist, ob wir genug Antworten haben!
    • meine Fotos
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #43 am: 08. Januar 2017, 22:25:19 »
Das ist ja doof!
Sicher will der Hersteller, das der Endverbraucher wieder Geld investiert um teures Equipment nach zu kaufen.

Sorry, war mein Fehler. Mein Lappi hat so eine Doppelbuchse für ein Headset. Scheint so, dass es sich um ein älteres Modell handelt.

Wie sieht es mit Bluetooth-Stereo-Kopfhörer und -Headsets aus. Dazu müsste der Laptop von @Nyctea aber über eine Bluetooth Funktion verfügen. (15-100 Teuronen). Hat er das?
      - Wenn die letzte Buchverkäuferin entlassen und der letzte Buchladen
geschlossen, dann wird man feststellen, dass das Grinsegesicht auf
dem Päckchen von "Amazon" nur aufgedruckt ist.
      - Manchmal, wenn ich Ruhe brauche,                 
setze ich mich in meine Bonbonniere
und ein Gummibärchen hält mir die Hand.
   - Ein Diamant
ist ein Stück Kohle
das Ausdauer hatte.

cryphos

  • Gast
Re: Der Tintenzirkel Teamspeak-Server
« Antwort #44 am: 09. Januar 2017, 09:11:47 »
An den neuen Laptops passen die Headsets von Handies. Da sind ja auch Kopfhörer und Mic auf einem Klinkenstecker. Was oft nicht geht, ist die Fernbedienung vom Handyheadset.

  • Drucken