0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [Roman] Janna Ruth: Time to remember  (Gelesen 1029 mal)

Offline Ary

  • Samtpfote
  • Moderator
  • ******
  • Beiträge: 23.451
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
[Roman] Janna Ruth: Time to remember
« am: 25. Februar 2021, 07:58:02 »
Liebe Zirkler*innen, hier ist es: Time to remember von unserer @Maubel, dessen Entstehungsgeschichte sicher einige in vergangenen NaNos und auch hier im Forum miterlebt und begleitet haben. Liebe Maubel, ich weiß, wie viel Dir dieser Roman bedeutet, und wünsche Dir, dass er die Beachtung findet, die er verdient. Viel Erfolg!

Kommentar: Ihr Lieben,
Ich sitze hier gerade in Christchurch, drei Tage nach dem zehnten Jubiläum der Canterbury Erdbeben. Es steht außer Zweifel, dass ich heute mein persönlichstes Buch veröffentliche. Ich habe in diesem Buch beim Schreiben geweint, beim Lektorat und selbst noch im Buchsatz. Bestimmte Stellen gehen mir einfach egal wie viel Zeit vergangen ist an die Nieren, aber das Buch ist auch hoffnungsvoll, eine Metapher für den Prozess, den diese Stadt und die Menschen in ihr durchgemacht hat.

Es ist die größte Selbstveröffentlichung, die ich je gemacht habe. Dank meiner Publizistin taucht das Buch im Radio und in Magazinen und Zeitungen auf. Das ist auf der einen Seite sehr aufregend und auf der anderen sehr beängstigend. Denn was wenn es sich nach all dem doch nicht verkauft?

In jedem Fall möchte ich all den TiZis danken, die das Buch 2019 im NaNo und danach begleitet haben, besonders denen, die schon vor dem Schreiben sehnsüchtig auf den Roman gewartet haben. Ich hoffe, ich kann die Erwartungen nun auch erfüllen. Wer das Buch kaufen möchte, kann dies via Print on Demand (z.B. Amazon, aber auch andere Retailer) oder Ebook tun. Wer eine signierte Version haben möchte, schreibt mich bitte persönlich an. Die Portokosten aus Neuseeland sind nicht ohne und auch Bücher kosten in Neuseeland etwa doppelt bis dreifach so viel (ja, wir sind so speziell hier ;)), aber die Option besteht. In jedem Fall danke euch für eure Unterstützung. Ihr wart die ersten auf dieser langen Reise. :gruppenknuddel:

Klappentext: When the Canterbury Earthquakes destroyed their city, Natalie and her friends were only ten years old. Too old to forget, but too young to be heard, they have never told their stories. Until now.

Ten years after the earthquakes, Natalie returns to her home town with a plan. To show how the earthquakes shaped her generation, she wants to curate her fellow students’ stories into a special edition of the student magazine. Her project is well-received by all, but one: her self-proclaimed nemesis Josh. From the start, Josh goes out of his way to get the project cancelled. Natalie is determined to see her vision through, yet when she finally uncovers the reason behind Josh’s actions, she finds herself questioning everything she’s been working towards.

  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Sunflower

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.883
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Do one thing every day that scares you."
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #1 am: 25. Februar 2021, 10:03:13 »
Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung  :vibes: :prost: Ich finde das Cover immer noch wunderschön, und freue mich auch schon, das Buch in den Händen zu halten. Habe es gerade über Hugendubel bestellt und bin gespannt, wie schnell es hier ist ;)
             "Stories are, in one way or another, mirrors. We use them to explain to ourselves how the world works or how it doesn't work. Like mirrors, stories prepare us for the day to come. The distract us from the things in the darkness."
- Neil Gaiman: Smoke and Mirrors

Offline Ratzefatz

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.476
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rotkäppchen im Wald
    • Barbara Schinko - Welten zwischen den Zeilen
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #2 am: 25. Februar 2021, 10:18:21 »
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
„Dein Name ist Venko“, raunte Zoya in sein Ohr. „Venko, Venko, Venko.“ Sie gab ihm für jedes „Venko“ einen Kuss und ermahnte ihren Mann: „Vergiss deinen Namen nicht!“
„Wie könnte ich ihn vergessen, meine Zoya“, raunte er zurück, „wenn ihn vergessen auch dich vergessen hieße?“

Barbara Schinko, Ein Mantel so rot, 2017

Offline Anila

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.493
  • Geschlecht: Weiblich
  • Loves to be lost in time and space..
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #3 am: 25. Februar 2021, 10:21:07 »
An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Glückwunsch! Alles was ich bis jetzt über dieses Buche gesehen und gehört habe hört sich großartig an. Ich werde es auf jeden Fall lesen!  :vibes:
  
"Courage is grace under pressure." (Hemmingway)

Offline Dahlia

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 4.492
  • Pronomen: nin/nim o. they/them
    • Rainbow Rebel
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #4 am: 25. Februar 2021, 10:22:43 »
Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung, liebe Maubel :prost: Ich wünsche deinem Buch viele begeisterte Leser*innen. Ich freue mich auch schon sehr darauf und warte schon ganz ungeduldig darauf, dass das Taschenbuch bei mir eintrudelt :buch:

Offline Mindi

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.394
  • Geschlecht: Weiblich
  • Warte mal kurz ...
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #5 am: 25. Februar 2021, 13:08:45 »
Herzlichen Glückwunsch  :prost:
Ich wünsche dir viele Käufe deines Buches und begeisterte Lesende! Ich werde mir es bestimmt auch irgendwie kaufen und freue mich schon aufs Lesen.

Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.680
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #6 am: 25. Februar 2021, 13:45:52 »
Herzlichen Glückwunsch! :knuddel: Ich drück dir alle Daumen, die ich finden kann, dass isch all die Arbeit, die du in dieses Projekt gesteckt hast, sich auch lohnt und viele Menschen diese Geschichte lesen.

Offline Earu

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 994
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Autorenseite Verena Jung
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #7 am: 25. Februar 2021, 15:02:27 »
Herzlichen Glückwunsch zur VÖ und viele Leser!

Offline Maubel

  • Kiwi-to-Go
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.032
  • Geschlecht: Weiblich
    • Janna Ruth
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #8 am: 25. Februar 2021, 19:43:54 »
Danke euch allen :gruppenknuddel: und wow, danke an alle, die sich das Buch bestellen :wolke:
      

Offline Fynja

  • Liga-Siga 2016
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.460
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: sie/ihr
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #9 am: 25. Februar 2021, 19:46:33 »
Yaaay, endlich! :vibes: Ganz herzlichen Glückwunsch und ich hoffe, dass das Buch den Weg in viele Bücherregale finden wird, ob in Neuseeland, Deutschland oder sonst wo. :wolke: Ich bestelle es mir, sobald ich in meiner Wohnung in Marburg bin - da wird dann hoffentlich ein Bücherregal entstehen mit ganz vielen wundervollen Büchern von Menschen, die ich kenne. :D

 
  

Offline Kamen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.473
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herrin der Flauschis
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #10 am: 25. Februar 2021, 21:50:45 »
Yay! Mein inneres Fangirl springt grad wie verrückt durch die Gegend.
Das ist so irre schön!
Hoffentlich bekommt es die Anerkennung, die es absolut verdient!
Das Eiserne Buch erinnert an damals, als die Welt brannte, selbst hier tief im Meer...

Offline Amanita

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 552
  • Geschlecht: Weiblich
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #11 am: 25. Februar 2021, 21:53:42 »
Auch von mir herzlichen Glückwünsch.
Ich erinnere mich noch vom Figurenwichteln beim NaNo 2019 an diese Geschichte...

Offline Maubel

  • Kiwi-to-Go
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.032
  • Geschlecht: Weiblich
    • Janna Ruth
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #12 am: 25. Februar 2021, 22:07:31 »
Yay! Mein inneres Fangirl springt grad wie verrückt durch die Gegend.
Das ist so irre schön!
Hoffentlich bekommt es die Anerkennung, die es absolut verdient!

Lass dich herzen  :knuddel: :wolke:

Auch von mir herzlichen Glückwünsch.
Ich erinnere mich noch vom Figurenwichteln beim NaNo 2019 an diese Geschichte...

Ah ja stimmt. Oje, jetzt muss ich echt überlegen, wen ich eigentlich damals geschenkt bekommen habe. Ich glaube, es war Manaia, mein Māori-Girl. Mittlerweile sind die alle so eng mit der Story verwachsen, dass ich ganz vergessen habe, dass ich mir einen Charakter nicht selbst ausgedacht habe. :versteck:

Der Launch selbst war jetzt nichts zum Erzählen, aber alles drumherum ist ziemlich aufregend. Das Buch (und meine Bezahlung einer Publizistin) hat mir so viele "Firsts" ermöglicht: Radiointerviews, Magazine, die an der Supermarktkasse liegen, Montag ist es in der Zeitung... Das ist schon alles ziemlich irre und ich hoffe wirklich, dass sich das Buch jetzt auch aufgrund dessen verkauft. Wir werden es sehen.
      

Offline Ixys

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Weiblich
  • chasing starlight
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #13 am: 26. Februar 2021, 01:09:19 »
Herzlichen Glückwunsch nochmal zur Veröffentlichung  :prost: Das Cover ist ein Traum  :wolke:

Ich wünsche dir so sehr, dass das Buch die Aufmerksamkeit und Anerkennung bekommt, die es verdient!
      “When everyone knows you’re a monster, you needn’t waste time doing every monstrous thing.” (Kaz Brekker in Leigh Bardugo's Six of Crows)

Offline Sunflower

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.883
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Do one thing every day that scares you."
Re: [Roman] Janna Ruth: Time to remember
« Antwort #14 am: 26. Februar 2021, 09:18:58 »
Ich wünsche dir so sehr, dass das Buch die Aufmerksamkeit und Anerkennung bekommt, die es verdient!

Das unterschreibe ich!

Und ich freue mich schon sooo aufs Lesen  :wolke:
             "Stories are, in one way or another, mirrors. We use them to explain to ourselves how the world works or how it doesn't work. Like mirrors, stories prepare us for the day to come. The distract us from the things in the darkness."
- Neil Gaiman: Smoke and Mirrors

  • Drucken