Tintenzirkel - Das Fantasyautor:innenforum

Allgemeines => Tintenzirkel => Thema gestartet von: Maja am 26. August 2021, 20:11:51

Titel: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 26. August 2021, 20:11:51
Wer hat noch nicht? Wer will nochmal? Das Nanowrimo-Board des Tintenzirkels öffnet wieder seine Pforten! Von heute bis zum 31. Oktober, Mitternacht, habt ihr die Möglichkeit, euch für die Tintenzirkel-Nanogruppe anzumelden. Wem das also heute noch zu früh ist: Kein Problem, die Anmeldung bleibt noch ein paar Wochen offen. Aber für die, die es gar nicht erwarten können, geht es jetzt los. Und rund. Und ab. Und sowieso. Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Und für alle, denen das Thema Nano noch nicht oder nicht viel sagt: Das Informationsmaterial - und das Kleingedruckte:


Nanowrimo im Tintenzirkel

Das Ziel:
Innerhalb des Monats November sollen an einem Roman 50.000 Wörter geschrieben werden.  Dieser Roman muss neu sein, das heißt, es darf zwar im Vorfeld am Konzept und Plot gefeilt, jedoch vor dem 1. November kein Romantext geschrieben werden. Das ist eine große Herausforderung, aber schaffbar, und im Team Tintenzirkel gibt es viel Unterstützung für alle Teilnehmer. Die »Neuer Roman«-Regel stammt nicht von uns, sondern ist eine offizielle Regel der Nanowrimo-Macher, die wir sehr ernst nehmen - 50.000 Wörter an irgendwas kann man das ganze Jahr über schreiben, aber nur der Nanowrimo ist der Nanowrimo, und aus die Begegnung zwischen einem Autor und seinem neuen Werk ist immer wieder spannend für alle Beteiligten.

Rebellen:
Wer partout keinen neuen Roman anfangen und auch im November damit weitermachen will, was er/sie gerade sowieso schreibt, der verbaut sich den eigentlichen Spaß, ist aber selbst schuld und bestraft genug. Wir ermutigen alle Teilnehmer, etwas neues zu wagen, aber wir schreiben es niemandem vor. Wer also im Nano an etwas weiterarbeiten möchte, was schon in Arbeit ist: Kein Problem. Voraussetzung: Es ist ein einzelnes Projekt, an dem 50.000 oder mehr neue Wörter geschrieben werden sollen - nicht fünf verschiedene Bücher à 10.000 Wörter. Wer mehr als einen Roman schreiben will: Siehe unten, Stichwort Multis

Multis:
Es ist erlaubt, im Nanowrimo an mehreren voneinander unabhängigen Romanen parallel zu arbeiten - sofern für jeden dieser Romane ein eigener Nano-Account geführt wird. Das heißt, jeder Roman hat sein eigenes 50.000er-Ziel, die Zahlen werden nicht aufaddiert. So ist es auch möglich, mit einem Roman regulär und einem anderen als Rebell anzutreten. Wer insgesamt 50.000 Wörter schafft in Form von einmal 20.000 und einmal 30.000, der hat zwar in diesem Monat viel geschrieben, aber nicht den Nanowrimo gewonnen, also überlegt es euch gut, ob ihr wirklich mit all euren Herzensprojekten an den Start gehen wollt. Multis dürfen für jeden ihrer Romane separat schnipseln, sie zählen schlichtweg wie mehrere Teilnehmer.

Qualität vs. Quantität:
Anders als man am Anfang meinen sollte, können im Nanowrimo Texte von hoher Qualität zustandekommen - es ist mitnichten so, dass man hinterher auf einen Monat voll Spaß, aber ein Machwerk zum Wegwerfen blickt. Natürlich ist nicht gewährleistet, dass alle Teilnehmer hinterher mit ihrem Ergebnis zufrieden sind, aber wer mit guter Vorbereitung und einem starken Team im Rücken in den Nanowrimo geht, schreibt nicht für die Tonne. Natürlich kann der Laberanteil höher sein als in anderen Werken, und man sollte sich hinterher die Zeit zum Überarbeiten nehmen, aber das sollte man eigentlich immer tun, wenn man mit einem Roman noch etwas vorhat. Verschiedene Nano-Romane aus dem Tintenzirkel sind veröffentlicht worden, z.B. Greys »Blutgabe«, Lomax »Lichtbringer« und mein »Geigenzauber« und »Die Spiegel von Kettlewood Hall«.

Statistik und Hardcore-Bereich:
Es wird eine tägliche Statistik geführt, in der für alle Teilnehmer sichtbar aufgelistet wird, wie viel die Gemeinschaft der Teilnehmer insgesamt geschafft hat und wo wir im internationalen Vergleich stehen, wie groß der Anteil des Tintenzirkels an der weltweiten Gesamtsumme ist und wie viel wir zum Output unserer Heimatregionen beitragen. Darüber hinaus gibt es eine Rangliste, in der die Kandidaten absteigend nach ihrer erreichten Wortzahl platziert werden. Die Teilnahme an der Rangliste ist doppelt freiwillig - zum einen kann jeder Nanit bei der Anmeldung mitteilen, ob er/sie in der Rangliste aufgeführt sein möchte oder nicht, zum anderen ist jedem freigestellt, die Statistik-Threads zu lesen oder nicht.
Es ist möglich, nachträglich auf die Rangliste zu wechseln oder sich aus der Liste streichen zu lassen, allerdings ist das pro Teilnehmer nur genau einmal erlaubt, und es findet keine rückwirkende Bearbeitung bereits erstellter Statistiken statt. Grundsätzlich ist die Rangliste ein tolles Mittel der Anfeuerung, wenn man immer nur auf den einen Kandidaten vor einem schaut und versucht, ihn einzuholen. Allerdings kann die Rangliste auch sehr demotivierend wirken für Teilnehmer, die eigentlich stolz sind, in den grünen Zahlen zu sein, und sich trotzdem auf Platz 64 wiederfinden - auch wenn es unser erklärtes Ziel ist, dass alle Kandidaten vom ersten bis zum letzten Platz den Siegerdaumen nach oben haben und das dann zwangsweise bedeutet, dass sich Sieger auf den letzten Plätzen wiederfinden.

Schnipsel:
Eine Ausnahme vom sonstigen Forengeschehen gibt es im Nanowrimo in Form der Schnipsel - kurzen Ausschnitten aus den Nano-Romanen, um die Fans bei der Stange zu halten und im Gegenzug ganz viel Anfeuerung zu bekommen. Die Schnipsel sind begrenzt auf eine Menge von maximal 200 Wörtern, einmal pro Tag, und müssen vom jeweiligen Tag stammen. Wer einen Tag verpasst, weil er/sie nicht im Forum war, verliert für diesen Tag den Schnipselanspruch, es ist also nicht möglich, nur einmal die Woche reinzuschauen und dann ein ganzes Kapitel zu posten - wir wollen die Teilnehmer ermutigen, wirklich jeden Tag zu schreiben und jeden Tag ins Forum zu kommen. Zusätzlich zu den Schnipseln im eigenen Romanthread darf jeder Teilnehmer alle drei Tage einen weiteren Schnipsel in einem Sammelthread posten, mit dem die Teilnehmer auf Romane, die sie noch nicht auf dem Schirm hatten, aufmerksam gemacht werden können und diejenigen, die nicht allen Threads folgen, trotzdem einen Eindruck von dem, was der Rest macht, bekommen können.

Liga der Außergewöhnlichen Naniten:
Jeder Teilnehmer ist eingeladen, an der »Liga der Außergewöhnlichen Naniten« teilnehmen. In der Liga wird jeden Tag gegen einen zugelosten Gegner gebattlet, der Teilnehmer, der an dem Tag die höhere Wortzahl erreicht, erhält drei Punkte, der Verlierer null, und wenn die Wortzahlen innerhalb von 100 Wörtern liegen, wird das Ganze als Unentschieden gewertet und jeder Teilnehmer erhält einen Punkt. Der Kandidat, der am Ende des Monats die meisten Punkte (oder, bei Punktegleichstand, außerdem die beste Wortzahlgesamtdifferenz hat), wird zum Sieger erklärt. Die Liga ist auf maximal dreißig Teilnehmer beschränkt, Multis dürfen nur mit einem ihrer Accounts teilnehmen, weil alles andere zu Chaos bei der Auslosung führt, da ja niemand gegen sich selbst antreten kann.
Weil jede Textverarbeitung unterschiedlich zählt und wenige Wörter schon über Sieg oder Unentschieden entscheiden können, sind Liga-Teilnehmer verpflichtet, jeden Tag aufs Neue ihre Wortzahlen auf der Nanowrimo-Webseite zu validieren, damit alle unter den gleichen Bedinungen gewertet werden und weder Rundungsgfehler möglich sind, noch Schummelei.

Schummlerresozialisierung:
Wer angesichts des Drucks der Rangliste oder dem Bestreben, anderen Teilnehmern ein gutes Vorbild zu sein, schon einmal in Versuchung hat führen lassen, auf der Nanowrimo-Seite eine geschönte Wortzahl einzutragen, kann sich in diesem Jahr bei mir melden. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass niemand gerne schummelt, und weil Vertrauen gut ist, aber Kontrolle besser, wollen wir in diesem Jahr allen Schummelgefährdeten mit ein paar verschärften Kontrollen unter die Arme greifen. Wer sich für schummelgefährdet hält, bekommt einen Schummelpaten an die Seite gestellt, der nicht beim Schummeln helfen soll, sondern dabei, es zu vermeiden. Er /sie ist also eine Art Bewährungshelfer*in.
Ähnlich wie in der Liga, sendet der ehrliche Schummler seinem Paten täglich die geschriebenen Wörter. Der Pate kontrolliert, ob die Wortzahl mit der Nanowrimo-Seite übereinstimmt (plus/minus Zählfehler durch unterschiedliche Software), und wenn die Zahl signifikant abweicht, wird der Schummler kontaktiert und zur Rede gestellt. Die Teilnahme ist freiwillig und wird anonym behandelt, das heißt, außer mir und dem jeweiligen Paten weiß niemand, wer auf der Liste steht (auch der Pate kennt nur seinen eigenen Schützling). Ein öffentliches Anprangern ertappter Schummler ist nicht vorgesehen, trotzdem sollte die Schmach, durchschaut worden zu sein, abschreckend genug wirken.

Cheerleader:
Zusätzlich zur Gruppe der Naniten, also der blutenden und schwitzenden Nanowrimo-Teilnehmer, ist es auch in diesem Jahr wieder möglich, dem Nanowrimo als Cheerleader zu folgen. Cheerleader schreiben selbst keinen Nano, dürfen aber die Romanthreads lesen (und sind angehalten, diese begeistert zu kommentieren!), die Battles anfeuern, und unglückliche Naniten trösten - das Beste aus beiden Welten, sozusagen. Um Cheerleader zu werden, könnt ihr euch in eurem Profil für die Gruppe anmelden - ein Bewerben ist nicht nötig, An- und Abmeldung sind jederzeit instantan möglich, auch über den offiziellen Anmeldeschluss am 1. November hinaus. Bock zu spinxen? Werde Cheerleader!

Anmeldung:
Dieser Thread dient Fragen und Diskussionen zum Nanowrimo. Er ist nicht zur Anmeldung gedacht. Um am Nanowrimo 2021 teilzunehmen, beantragt bitte über euer Profil eine Mitgliedschaft in der Gruppe »Naniten 2021«. Einmal dort angekommen, meldet euch bitte mit eurem Nanowrimo-Nuzernamen im dafür vorgesehenen Thread an. Es ist zwingend erforderlich, dass Nanowrimo-Teilnehmer auch auf http://www.nanowrimo.org registriert sind, da der Nano nicht unser eigenes Projekt ist, sondern eine weltweite Veranstaltung, die wir feiern, aber nicht selbst organisieren. Gruppenmitglieder, die sich nicht bis zum 1. November im Meldethread im Nanitennboard gemeldet haben, werden aus der Gruppe entfernt und zum Cheerleader herabgestuft. Eine Anmeldung nach dem 1. November als Nanit ist nicht möglich (aber ihr könnt immer noch Cheerleader werden). Eine Ausnahme hiervon gibt es nur für neuangemeldete Mitglieder, die erst nach dem 1. November fürs Forum freigeschaltet werden: Die haben schließlich keine Chance, sich vorher anzumelden. Weil die Gruppe dann offiziell geschlossen ist, läuft die Anmeldung dann - und nur dann! - über eine PN an mich.

Fragen:
Nur zu, fragt. Bis zum 1. November können noch viele eventuelle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Es wird keine Änderung der Regeln hinsichtlich Schnipseln, Rebellen oder Wortzahl geben. Aber dann weiß in diesem Jahr zumindest jede*r, worauf er/sie sich mit seiner Teilnahme einlässt.

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahme! Lasst uns ein Monster erschaffen, es mit Keksen füttern und ihm auf dem Sofa den Bauch kraulen. Dieser Nano wird der beste Nano aller Zeiten - wie jedes Jahr!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Koboldkind am 26. August 2021, 20:55:31
Eh?
*schaut auf die Uhr*
Eeeeh?!
Ich meine, ich bin dabei weil ohne geht nicht. Aber darüber mache ich mir ab nächsten Mittwoch erste offizielle Gedanken.  ;D
Freu mich schon!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Fianna am 26. August 2021, 20:57:19
Da simmer dabei!

Ich habe bereits ein Projekt, das ziemlich chracter-driven ist und bei dem ich mit Minimal-Plot und täglichem Mindestpensum hoffentlich wieder ein cooles Projekt zaubern kann.  :vibes:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: pyon am 26. August 2021, 20:57:51
Jaaa. Gestern für ein Projekt entschieden! Ich bin dabei!  :vibes:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maubel am 26. August 2021, 21:20:19
Aber hallo! Ich bin natürlich auch dieses Jahr dabei!  :vibes:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Cooky am 26. August 2021, 21:23:32
Mein Projekt habe ich ja schon seit Anfang des Jahres. Ich habe eigentlich nur darauf gewartet, dass es los geht.  ;D
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: AlpakaAlex am 26. August 2021, 21:30:19
Ich mache mit, mit dem Projekt, um das es in diesem Thread hier geht (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=26428.0).
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Solmorn am 26. August 2021, 21:51:49
Ich, ähm, bin ein bisschen verwirrt. Ich kann das neue Nanitenboard sehen (da sind zwei Themen, das fette "Anmeldung" und das normale "Willkommen, wacker Streiter"). Ich dachte, das geht nur, wenn ich angemeldet bin.
Muss ich trotzdem für dieses Jahr eine neue Gruppenmitgliedschaft beantragen?
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Tanrien am 26. August 2021, 22:12:30
Ich, ähm, bin ein bisschen verwirrt. Ich kann das neue Nanitenboard sehen (da sind zwei Themen, das fette "Anmeldung" und das normale "Willkommen, wacker Streiter"). Ich dachte, das geht nur, wenn ich angemeldet bin.
Muss ich trotzdem für dieses Jahr eine neue Gruppenmitgliedschaft beantragen?
Ja, dann siehst du die Unterboards, wie Romane Romane Romane, etc. :)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Cooky am 26. August 2021, 22:14:47
Ich, ähm, bin ein bisschen verwirrt. Ich kann das neue Nanitenboard sehen (da sind zwei Themen, das fette "Anmeldung" und das normale "Willkommen, wacker Streiter"). Ich dachte, das geht nur, wenn ich angemeldet bin.
Muss ich trotzdem für dieses Jahr eine neue Gruppenmitgliedschaft beantragen?

Du musst nur in Anmeldung schreiben, dass du mitmachst, sonst wirst du zum Start zum Zuschauer degradiert. Genauere Infos hat Maja im Willkommens-Thread geschrieben.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Barra am 26. August 2021, 22:21:07
Aye, *Finger knacks
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Zit am 26. August 2021, 23:45:11
Ich, ähm, bin ein bisschen verwirrt. Ich kann das neue Nanitenboard sehen (da sind zwei Themen, das fette "Anmeldung" und das normale "Willkommen, wacker Streiter"). Ich dachte, das geht nur, wenn ich angemeldet bin.
Muss ich trotzdem für dieses Jahr eine neue Gruppenmitgliedschaft beantragen?

Du musst nur in Anmeldung schreiben, dass du mitmachst, sonst wirst du zum Start zum Zuschauer degradiert. Genauere Infos hat Maja im Willkommens-Thread geschrieben.

Die Anmeldung über Gruppe muss trotzdem stattfinden. Ist das erste Mal, dass ich den Willkommensthread im NaNo-Board sehe bevor ich mich zur Gruppe angemeldet habe. Und das bei 10+ Jahren Zirkel. Bin mir also nicht sicher, ob das wirklich so beabsichtigt ist. ;)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Cooky am 26. August 2021, 23:54:53
Ich, ähm, bin ein bisschen verwirrt. Ich kann das neue Nanitenboard sehen (da sind zwei Themen, das fette "Anmeldung" und das normale "Willkommen, wacker Streiter"). Ich dachte, das geht nur, wenn ich angemeldet bin.
Muss ich trotzdem für dieses Jahr eine neue Gruppenmitgliedschaft beantragen?

Du musst nur in Anmeldung schreiben, dass du mitmachst, sonst wirst du zum Start zum Zuschauer degradiert. Genauere Infos hat Maja im Willkommens-Thread geschrieben.

Die Anmeldung über Gruppe muss trotzdem stattfinden. Ist das erste Mal, dass ich den Willkommensthread im NaNo-Board sehe bevor ich mich zur Gruppe angemeldet habe. Und das bei 10+ Jahren Zirkel. Bin mir also nicht sicher, ob das wirklich so beabsichtigt ist. ;)

Ja, wobei die NaNo-2021-Gruppe auch den Erklärungstext hat, dass sie für die Teilnehmer des 2020-NaNos ist. Vielleicht haben wir deswegen als 2020-Teilnehmer auch schon Zugriff auf das 2021-Board. Mysteriös, mysteriös. :D Aber Hauptsache NaNo ;)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 26. August 2021, 23:55:33
Alle, die noch vom letzten Jahr in der Cheerleadergruppe waren, sehen das Board, auch ohne sich neu anmelden zu müssen. Wenn sie dann weiter Cheerleader bleiben, passt das auch. Nur wer dann dieses Jahr selbst mitschreiben will, wird gebeten, sich für die offizielle Nanitengruppe anzumelden.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Blaurot am 27. August 2021, 00:04:51
Hey, cool... Damit hätte ich ja noch gar nicht gerechnet... Den Nano hatte ich noch Null Komma null auf dem Schirm in diesem Jahr  :rofl: ich freue mich, brauche aber noch ein paar Tage, um mich zu sortieren.  :winke:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: AlpakaAlex am 27. August 2021, 00:10:03
Wo finde ich noch mal die Gruppen?
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Zit am 27. August 2021, 00:11:22
Profil - Profileinstellungen - Gruppenmitgliedschaft :)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Windfeuer am 27. August 2021, 06:38:38
Es geht wieder los.  :o Ich werde auch wieder dabei sein und den Fluch brechen, der mich daran hindert den NaNo zu gewinnen.  :brüll:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: caity am 27. August 2021, 07:03:45
Ich bin dieses Jahr auch gerne nochmal dabei, vielleicht das letzte Jahr, in dem ich tatsächlich ordentlich in die Tasten hauen kann. Danach steht erstmal der nächste Arbeitsschritt an und ich habe etwas Sorge, dass das NaNo entweder gar nicht oder wenn nur in beschränktem Maße zulässt ...  :d'oh: Egal, dieses Jahr genieße ich nochmal. Ich muss mich nur noch entscheiden, mit welchem Projekt - oder welchen Projekten  :rofl:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Leann am 27. August 2021, 07:44:00
Sehr schön! Ich bin auch wieder dabei. Diesmal habe ich sogar schon ein Projekt. Muss ich aber noch plotten und so. Es ist nur eine Grundidee. Und Fantasy!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Ary am 27. August 2021, 08:24:40
OhhmeinGott, was seh ich denn da? Ich bin SOWAS von dabei! Aber SOWAS von!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Valkyrie Tina am 27. August 2021, 08:28:52
Jaaa, es ist da, es ist da! Frida und ich sind schon sowas von bereit! *Gruppenmitgliedschaft such*
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Solmorn am 27. August 2021, 08:58:05
Alle, die noch vom letzten Jahr in der Cheerleadergruppe waren, sehen das Board, auch ohne sich neu anmelden zu müssen. Wenn sie dann weiter Cheerleader bleiben, passt das auch. Nur wer dann dieses Jahr selbst mitschreiben will, wird gebeten, sich für die offizielle Nanitengruppe anzumelden.
Ich war doch letztes Jahr gar kein Cheerleader? :hmmm: Oder wird man nach Ende des NaNos automatisch auf Cheerleader gesetzt?
Tschuldigung, ich weiß, ich bin doof.

Anmeldung ist jetzt jedenfalls raus. :D Ich bin sowas von dabei, ich hibbel ja schon seit April.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 27. August 2021, 09:23:29
Ich war doch letztes Jahr gar kein Cheerleader? :hmmm: Oder wird man nach Ende des NaNos automatisch auf Cheerleader gesetzt?
Tschuldigung, ich weiß, ich bin doof.
Nein, du bist nicht doof. Ich hatte vergessen, die Berechtigung der letztjährlichen Naniten für das Board rauszunehmen. Ist jetzt behoben.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Yamuri am 27. August 2021, 09:24:07
Huh, deshalb ist es plötzlich weg. Dann muss ich mich eben neu bewerben.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Indigo am 27. August 2021, 09:24:52
Ich wage es dann auch mal. Wahrscheinlich mit einer neuen Idee oder einer Fortsetzungsband des jetzigen Projekts. Aufregend.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 27. August 2021, 09:29:54
Huh, deshalb ist es plötzlich weg. Dann muss ich mich eben neu bewerben.
Genau, jedes Jahr hat seine eigene Gruppe. Die Naniten vom letzten Jahr konnten auch nur das oberste Nanoboard sehen, nicht das Romanboard oder die Arena.

Ich wage es dann auch mal. Wahrscheinlich mit einer neuen Idee oder einer Fortsetzungsband des jetzigen Projekts. Aufregend.
Nur zu! Wir freuen uns immer über Neulinge, die mit staunend großen Augen zum ersten Mal dabei sind. :)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: TinkersGrey am 27. August 2021, 10:13:08
Die Versuchung ist riesig.
Ich plotte gerade ein Projekt und es nimmt Gestalt an, so dass ich im November mit dem Schreiben beginnen könnte.
Da ich aber eben zum ersten Mal von Nanowrimo gehört habe, muss ich das sacken lassen. Ich bin zwar eher der Typ "man wächst mit seinen Herausforderungen, immer mal her damit", aber ob ich mir das zutraue, weiß ich noch nicht. Bin ja hier das Küken.
Fürs Cheerleading bin ich auf jeden Fall zu haben.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: NatNat am 27. August 2021, 12:03:01
Jawoll!  :vibes: :vibes: Ich warte schon die ganze Zeit drauf! Der letzte Nano war inoffiziell - dieses Mal wirds offiziell ;D

Muss ich auf der Nano-Seite irgendwas machen, außer mich anmelden? Mein Englisch ist jetzt nicht das beste :rofl:
Nur den Fortschritt ab 1.11. eintragen - oder? :)

EDIT: Die Schnipsel postet man dann wo? Weil die Cheerleader die ja auch sehen können? Muss ich da dann extra rein? aaaah, überfordert :rofl:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 27. August 2021, 12:18:08
Da es manchmal unerklärliche Probleme mit der Freischaltung für die Nano-Gruppe gibt: ich schalte grundsätzlich jeden Bewerber frei, solange der November noch nicht angefangen habt. Wenn euer Antrag nicht angenommen wird, schickt mir eine PN, und ich packe euch per Hand in die Gruppe.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Mindi am 27. August 2021, 12:21:56
@NatNat
Du beantragst die Mitgliedschaft in der Nano Gruppe hier im Forum, so wie @Zit es hier schon beschrieben hat:

Profil - Profileinstellungen - Gruppenmitgliedschaft :)

Sobald du dort freigeschaltet bist, siehst du das nanitenboard und wirst dich in den nächsten Tagen erstmal ein bisschen, im Oktober dann ganz schön und Anfang November endgültig wie erschlagen fühlen, durch die Menge an Beiträgen.  ;D
Spaß beiseite, aber da ist schon immer viel los. Die Schnipsel dürfen dann ab dem 1. November im deinen eigenen Romanthread, den du im Nanitenboard erstellen darfst. Weitere Regeln dazu findest du auch dort. @Araluen wird wieder eine Gruppe anbieten, in der Neulinge im Nano bzw. Im Tintenzirkel-Nanofestival einen ersten Anlaufpunkt haben, um auch fragen zu stellen und andere Neulinge kennen zu lernen.

Ansonsten brauchst du einen Account auf der Nanoseite und musst dann, sobald es von der Seite aus freigeschaltet ist, ein Nanoprojekt anlegen. Aber auch dabei können wir dir dann helfen, wenn es soweit ist.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Rosentinte am 28. August 2021, 08:32:24
Ich wünschte... aber nein. Dieses Jahr muss ich mich wirklich auf die Finger setzen. Mal abgesehen davon, dass ich kein Projekt habe, werde ich definitiv weder Zeit noch Nerven haben. Dieses Jahr ist die Arbeit leider wirklich, wirklich wichtiger ( :'().
Ich hoffe, ich schaffe es wenigstens regelmäßig als Cheerleaderin reinzuschauen.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Pintana am 28. August 2021, 09:31:57
@Rosentinte Oh schade, manchmal geht das Leben eben leider vor ... Vielleicht klappts ja 22 wieder.

Oh, stimmt, es ist Zeit über den NaNo nachzudenken! :vibes: Dabei bin ich definitiv wieder. Das genaue Projekt steht zwar noch nicht, aber viel Planung mache ich ja vorher sowieso nie und in der "noch Schreiben"-Liste hätte ich sogar genug für einen Doppel-NaNo. Ob ich mich das dieses Jahr tatsächlich traue ... :hmmm:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Phlox am 28. August 2021, 10:31:25
Ooooo...b ich auch mal mitmachen soll?
Ich bin ja eigentlich der Meinung, an Arbeitstagen unter der Woche nicht genügend Zeit/Muße/Energie zu haben, um etwas Kreatives fabrizieren zu können... und an den freien Tagen lauern dann schon die Hausarbeit und die sozialen Aktivitäten, entsprechend "schnell" komme ich vorwärts bei meinen Schreibprojekten... vielleicht wäre die Teilnahme am NaNo eine gute Gelegenheit, mich vom Gegenteil zu überzeugen?

Außerdem bin ich ziemlich scheu, Unfertiges vorzuzeigen - aus Sorge, dass auch noch so wohlmeinende Kritik mich zu sehr verunsichern könnte... Kennt das jemand von euch? Könnte der Nano dem vielleicht sogar abhelfen? 
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Indigo am 28. August 2021, 11:18:32
@Phlox
Dein Text könnte fast von mir sein.
Vollzeitjob, Patchwork-Family mit 4 Kindern über 18 (brauchen trotzdem Aufmerksamkeit :D, 3 wohnen noch bei uns) , Tiere, Hausarbeit. Freunde, wenn auch überschaubar.

Auch deiner letzter Absatz. Kenn ich genauso. Fällt mir besonders schwer.

Noch bin ich mir nicht sicher, was ich schreiben werde. Aber es ist ja noch Zeit und morgen versuche ich in mich zu gehen, ob es Teil 2 meines ersten Projekts wird oder was ganz anderes, weil mich da auch Zweifel packen, ob das Sinn macht, weil Teil 1 nur zu 2/3 fertig ist ???  :hmmm:
Ich hab mich trotzdem entschieden, mitzumachen. Inwieweit ich mich dann überwinde Schnipsel zu posten, wird man dann sehen. :D
Ich erhoffe mir auch, das es was an meinem Schreiben und der Routine ändert. Hab gestern ein bisschen zur Entstehung des Nanowrimo gegoogelt und das hat mich bestärkt. Einfach schreiben. Kein innerer Kritiker und so.  :flausch:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maubel am 28. August 2021, 11:26:56
@Phlox in einer Sache kann ich dich beruhigen. In unserem Board gibt es keine Kritik an den Schnipseln. Auch keine wohlmeinende. Viel eher gibt es Mitfiebern und Anfeuern und ich finde es ganz besonders motivierend, wenn sich da jemand auf meine täglichen Schnipsel freut.

Ansonsten: mir hat der NaNo 2014 beigebracht, wie man Bücher nicht nur anfängt, sondern auch beendet. Damals hatte ich auch Vollzeitjob, zwei kleine Kinder unter 5 und habe sogar noch einen 4tägigen Kurzurlaub gehabt. Und nicht nur habe ich die 50k geschafft, sondern am 29. November sogar ein Ende unter meinen Roman gesetzt. Seitdem klappt es wie am Schnürchen.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Sunflower am 28. August 2021, 11:28:50
Ich wünschte... aber nein. Dieses Jahr muss ich mich wirklich auf die Finger setzen. Mal abgesehen davon, dass ich kein Projekt habe, werde ich definitiv weder Zeit noch Nerven haben. Dieses Jahr ist die Arbeit leider wirklich, wirklich wichtiger ( :'().
Ich hoffe, ich schaffe es wenigstens regelmäßig als Cheerleaderin reinzuschauen.

 :'(  :'( Ich hab es ja schon befürchtet ... Kann es aber verstehen  :knuddel:

Ich habe auch keine Ahnung, wie ich das dieses Jahr schaffen will, aber egal, ich versuche es trotzdem  ;D
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Ixys am 28. August 2021, 23:19:05
Yay, NaNo  :vibes: Dieses Jahr das erste Mal mit Vollzeitjob. Mein Projekt steht schon seit letztem November fest und wartet seit April darauf geplottet zu werden  :versteck: Aber nachdem ich schon am Camp so grandios gescheitert bin kann es ja eigentlich nur besser werden  :rofl:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Antigone am 29. August 2021, 17:06:45
Ich bin gerne wieder als Cheerleaderin dabei!

lg, A.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Tina am 29. August 2021, 18:03:58
Oh, da freu ich mich schon seit Januar drauf! (Ganz naiv, da ich noch nie bei einem NaNo mitgemacht habe und ich im Juli Camp mein 50k Ziel gnadenlos verfehlt habe..)
Mal schauen wie das mit Arbeit und Kleinkind ohne Fremdbetreuung klappen wird.  :versteck: Jetzt muss ich mir nur überlegen was ich schreiben will und anfangen zu plotten. Denn ohne Plot wird das eher nichts für mich.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Marta am 29. August 2021, 20:19:50
Ich bin auch dabei!  :vibes: :vibes: :vibes: Sagt mal, könnt ihr eure 2021er Projekte schon auf nanowrimo.org anlegen? Ich kann es nur mit dem Nano 2020 verknüpfen aber nicht mit dem 2021.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Cooky am 29. August 2021, 22:25:58
Ich bin auch dabei!  :vibes: :vibes: :vibes: Sagt mal, könnt ihr eure 2021er Projekte schon auf nanowrimo.org anlegen? Ich kann es nur mit dem Nano 2020 verknüpfen aber nicht mit dem 2021.

Ne, ging bei mir auch noch nicht.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Phlox am 30. August 2021, 11:16:22
@Maubel, @Indigo: Hm, das klingt ja eher ermutigend  :)
Majas Erklärungen fand ich sehr klar, aber eine Frage hab ich doch noch: Mit welchem Namen meldet man sich denn auf der Nicht-Tintenzirkel-Seite an?  Mit dem Klarnamen, oder mit einem Spitznamen? Wenn Spitzname: Sollte man denselben nehmen wie hier im Tintenzirkel?
Wenn man sowohl Klar- als auch Spitznamen braucht für die Registrierung: Welcher erscheint denn dann in den öffentlichen Ranglisten?
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maubel am 30. August 2021, 11:20:35
Auf der offiziellen NaNo-Seite, ich nehme mal an, die meinst du @Phlox, kannst du dich wie auf jeder anderen Internetseite anmelden, also selbst deinen Benutzernamen wählen. Der muss nicht dem Tintenzirkelnamen entsprechen. Es gibt auch keine öffentlichen Ranglisten, sondern nur hier eine im Forum, die aber optional ist (und auch nur im NaNo-Forum einsehbar) und da ist dein Forenname sichtbar. Du musst nur bei der Anmeldung dein NaNo-Profil verlinken, aber dazu kopier einfach den Link deines Vorposters und ersetze dessen Nutzernamen mit deinem (auf der NaNo-Seite gewählten).
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Kamen am 30. August 2021, 21:21:50
Ich bin wieder dabei. Mal schauen, wie viele Projekte ich dieses Jahr schaffe. Von 1-3 ist alles möglich... aber machbar?
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Evanesca Feuerblut am 31. August 2021, 11:37:20
Also dabei bin ich, aber womit genau, hängt von einer Menge Faktoren ab, die ich nicht beeinflussen kann und die sich erst in den nächsten Wochen ergeben. Das wird ... fordernd.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Fianna am 31. August 2021, 16:01:16
Jetzt überlege ich sogar,  ob ich Doppel-NaNo machen soll (mit einem priorisierten Hauptprojekt), 2 Accounts auf Nanowrimo habe ich sogar... und 2 Projekte, auf die ich richtig Lust hätte.

Ich glaube, final entscheide ich es im Oktober, ich möchte dieses Mal lieber etwas mehr als die 7 Punkte & Want-Need plotten. Mir schwebt die Fia-Version von "Save the Cat" vor.

Wenn ich das für beide Projekte vorbereiten kann, mache ich wohl Doppel-NaNo!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Mefisto am 02. September 2021, 14:53:18
Wow - klingt toll aber ich bin irgendwie total ausgebucht ... und habe gerade schon ein Projekt angefangen bei dem schon 20.000 Zeichen angefallen sind ... das will ich fertig bekommen und das wird sicher länger brauchen als bis November ... aber ich drück die Daumen. Vielleicht kann ich als Cheerleader unterstützen ... :pompom:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Dämmerungshexe am 02. September 2021, 16:33:57
Natürlich hätte ich die größte Lust mitzumachen. Zumal es im Moment so aussieht, dass es dieses Jahr wieder keine nennenswerten Märkte geben wird, für die ich entsprechend produzieren muss. ABER: Königskinder ist immer noch nicht fertig ... Und vom letzten Nano habe ich auch noch ein unvollendetes Manuskript herumliegen. Eigentlich sollte ich die erstmal beenden, bevor ich irgendwas neues anfange ... oder?  :happs:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: DoroMara am 05. September 2021, 20:51:04
Ich bin dabei! Freue mich.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Grummel am 06. September 2021, 13:07:51
Ich bin dieses Jahr auch dabei.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Miezekatzemaus am 06. September 2021, 22:00:37
Ich war gerade so verwirrt, dass ich ernsthaft ein paar Sekunden überlegen musste, welches Jahr wir haben, aber ja, natürlich bin ich dabei, ich wünschte, es wäre morgen schon NaNo! :vibes: Ich habe bisher kein Projekt und meinen letzten NaNo quarantänebedingt grandios vor die Wand gefahren, das kann dieses Jahr allerdings ja nur besser werden.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Phlox am 10. September 2021, 20:52:16
Äh... gut. Ich glaube, ich habe keine rechte Vorstellung davon, auf was ich mich da einlasse, aber ich will es dann auch mal versuchen.  :)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Ilargi am 03. Oktober 2021, 11:23:50
Kaixo,

Ich bin hier nicht so häufig online wie ich gerne möchte. Simpel weil das Leben mir fast keine Zeit lässt neben dem Schreiben auch noch darüber im Internet zu reden. Seit ich Discord habe bin ich aber hin und wieder dort und merke wie ich es vermisse. Deswegen habe ich beschlossen mir zum Nano mal wieder in den Hintern zu treten und neben dem Schreiben mich auch darüber auszutauschen. Außerdem möchte ich gerne wieder einem von denen die mitmachen ein Cover gestalten.

Von daher werde ich auch wieder dabei sein.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Hüterin der Feder am 03. Oktober 2021, 19:56:42
Hach..... Eigentlich habe ich vor gut einem Monat beschlossen, dieses Jahr keinen nano mit zu schreiben. Ich finde zwischen neuen Job und Kind ja so schon keine Zeit zum Schreiben oder gar mal wieder so richtig aktiv hier zu sein. Aber ich bedauere es wirklich sehr. Das hat letztes Jahr so viel Spaß mit euch gemacht...... Seufz.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: der Rabe am 03. Oktober 2021, 20:09:14
Ist das jetzt der Versuch, jemanden zu finden, der dich überzeugt, dass du das doch grandios hinbekommen wird? *Flügel hochkrämpel*

Hej, du schaffst das! Ich bin alleinerziehend mit zwei Nästlingen und das ist machbar. Und selbst wenn nicht, hast du wenigstens eine geile Zeit gehabt! Also, los, anmelden und mindestens 25k schreiben! Oder 50k. Oder 30.  :pfanne:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Hüterin der Feder am 03. Oktober 2021, 20:33:18
@der Rabe
Ach ich weiß nicht. Letztes Jahr hatte ich die warnwitzige Idee, zwei NaNos zu schreiben. Einen habe ich recht schnell abgebrochen. Da war ich zwar auch schon alleinerziehend, mein Kind hatte seine Beeinträchtigung ebenfalls schon, aber ucb hatte keinen 40 Std nebenher. Irgendwie überfordert mich grad der Gedanke, am NaNo teilzunehmen. Aber jaaaaaa, ich würde gerne. Weil diese Gemeinschaft einfach so schön war und es mir so viele Erkenntnisse für meinen Roman brachte - auch wenn ich letztlich alles Geschriebene verworfen habe. Ach Mensch, nächstes Jahr muss ich mir wenigstens ne woche urlaub für den November nehmen. Das weiß ich  jetzt schon. Und dann kommt auch noch dazu, dass ich ja eigentlich schon im Mai genau wusste, was ich diesen Nano schreiben will. Seufz.....
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Coppelia am 03. Oktober 2021, 20:51:32
Ich werde auch mitmachen und voraussichtlich Cosmic Horror schreiben unter dem Motto „Cosmic Horror, über den sich Lovecraft ärgern würde“. Bei mir hat sich das Ideenchaos kurzfristig noch zu einem sinnvollen Plot geformt, nachdem ich Zeitreisen und physikalische Korrektheit einfach mal rausgekommen habe. Freu mich schon!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: der Rabe am 03. Oktober 2021, 21:08:49
 @Hüterin - versuchs doch einfach. Diesmal mit nur einem NaNo, und wenn es nichts wird, dann hast du vielleicht wenigstens ein paar Tausend Wörter geschrieben. Jedenfalls kannst du dann im Dezember auf  ein bisschen was Geschafftes schauen und ärgerst dich nicht, es nicht wenigstens versucht zu haben. :knuddel:

Ansonsten willlst du vielleicht wenigstens als Cheerleader kommen? :)


PS: Coppi, das hört sich ... äh ... spannend an? *Thread suchen geh*
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Coppelia am 03. Oktober 2021, 21:20:59
@der Rabe Öh, entschuldige übrigens, dass ich dir noch nicht auf deine PN geantwortet habe. Das mache ich noch …

Ich bin auch noch nicht im NaNo-Board. Das mache ich vermutlich erst kurz vor knapp wie immer.  :hmmm:
Bist du denn auch wieder dabei? Ich hab jetzt leider, Schande über mein Haupt, den Thread nicht ganz gelesen.

@Hüterin
Das klingt wirklich stressig. Aber du musst den Roman natürlich auch nicht zwangsläufig fertig schreiben. Natürlich ist die Idee dahinter schon, dass man es sich vornimmt. Aber wenn es nicht klappt, sollte es möglich sein, trotzdem weiterzuschreiten.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Koboldkind am 03. Oktober 2021, 21:47:45
@Hüterin der Feder: Gucke, wo du eine Stunde frei hast. Jeder Mensch braucht zwischen Arbeit und Familie eine Zeitfalte für sich, und wenn du mit dem Job dich jetzt sowieso neu einrichten musst, kannst du gleich mal danach Ausschau halten ;)

Ich habe mich zwar für den NaNo gemeldet - aber jetzt melde ich mich mal bei den Cheerleadern. Mich überfällt keine Idee, ich will mir nichts aus dem Fleisch rausschneiden, aber ich würde gerne trotzdem den Markt der Verrückten und die ganzen Emotionskanonen erleben und unterstützen. Und was auch immer ich währenddessen weiter schreibe, wer weiß, vielleicht schaffe ich da im November auch mehr als sonst :)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Hüterin der Feder am 03. Oktober 2021, 22:36:50
@Koboldkind
Brjng mich nicht auf Ideen. Ich habe 40 Minuten Pause. Bin im Außendienst. Schreiben könnte ich also vllt auch, neben dem Tasten vollkrümmeln auch im Auto.  :hmmm: Hilfe, ich habe doch eigentlich schon mit diesem Jahr abgeschlossen  :d'oh:

Über die cheerleader hatte ich übrigens auch schon nachgedacht.  :hmmm:

@Coppelia das Thema klingt sehr spannend. Gibt es dazu schon einen Thread im offiziellen Romanberrich?nich bin momentan noch dabei, mich wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.

Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Regentänzerin am 03. Oktober 2021, 23:07:41
Ich weiß zwar noch nicht genau, was ich schreiben will, aber ich bin auf jeden Fall wieder dabei!  :pompom:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Franziska am 08. Oktober 2021, 20:01:51
Ich mache auch mit. Weiß jetzt auch, mit welchem Projekt.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Coppelia am 08. Oktober 2021, 20:23:37
@Franziska Schön, dass du auch dabei bist.

@Hüterin der Feder Das ist nett! :D Nein, bisher bin ich noch nicht mal im Unterforum. Ich mache das sicher wieder kurz vor knapp.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Hüterin der Feder am 09. Oktober 2021, 12:39:50
@Coppelia
Aber zögere es jciht wieder zu lange heraus. Sonst musst du wieder um dein Uberlebenspaket bangen. ;)

Und jaaaaaa, ich bin doch dabei. Wer hätte es gedscht? ::) :rofl:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Sommerlilie am 17. Oktober 2021, 18:57:07
Ich bin dieses Jahr auch wieder mit dabei. ;D
Nach langer Schreibabstinenz,  phuu es waren tatsächlich 3 Jahre :seufz: Aber ich freu mich einfach riesig auf den Nano :wolke:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Evanesca Feuerblut am 17. Oktober 2021, 22:01:05
Ich bin definitiv dabei. Mit Leweke.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 30. Oktober 2021, 19:03:18
Für alle, die noch schwanken, ob sie mitmachen sollen: Bis einschließlich morgen nimmt die Nanowrimo-Gruppe noch neue Mitglieder auf!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Andersleser am 31. Oktober 2021, 09:30:59
Ich schwanke seit ein paar Tagen.
Eigentlich wollte ich gar nicht. Immerhin will ich mich ganz meiner Kurzgeschichte widmen. Aber... Ich habe noch nie beim NaNoWriMo mitgemacht. Und eigentlich wäre das ja auch eine tolle Idee. Bleibt also die Frage: Melde ich mich an, oder mache ich erst nächstes Jahr mit?  :versteck:
Aber dann würde ich schon wieder an mehreren Dingen gleichzeitig sitzen  :-X
Oder ich werde einfach Cheerleader.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Hüterin der Feder am 31. Oktober 2021, 09:33:25
Ich schwanke seit ein paar Tagen.
Eigentlich wollte ich gar nicht. Immerhin will ich mich ganz meiner Kurzgeschichte widmen. Aber... Ich habe noch nie beim NaNoWriMo mitgemacht. Und eigentlich wäre das ja auch eine tolle Idee. Bleibt also die Frage: Melde ich mich an, oder mache ich erst nächstes Jahr mit?  :versteck:
Aber dann würde ich schon wieder an mehreren Dingen gleichzeitig sitzen  :-X
Oder ich werde einfach Cheerleader.

Ein paar Stunden hast du ja noch zeit zum Überlegen.   ;D aber melde dich gerne als Cheerleader an, damit du für nächstes Jahr direkt weißt, was dich erwartet
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Graumond am 31. Oktober 2021, 10:07:55
Kurz vor knapp schließe ich mich auch noch an. War bis vor noch am Überlegen, ob das im ersten Semester mit unbekanntem Arbeitsaufwand so eine gute Idee ist ... aber besser ein gescheiterter NaNo-Versuch als gar nix.  ;D
Und geplottet ist das Projekt eh schon, jetzt muss ich mich eigentlich nur noch an die Tastatur setzen ...
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Miezekatzemaus am 31. Oktober 2021, 10:13:58
@Graumond: Willkommen im Club, ich bin auch im ersten Semester und habe noch keine richtige Vorstellung vom Arbeitsaufwand, aber Hauptsache NaNo. ;D Was studierst du denn?
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: TinkersGrey am 31. Oktober 2021, 10:29:44
@Andersleser - ich habe auch lange überlegt, weil ich das sehr reizvoll finde. Hier liegt auch ein fast fertig geplottetes Projekt.
Da ich aber beruflich sehr eingespannt bin und nicht einschätzen kann, wie sehr mich diese zusätzliche Aufgabe stressen würde, habe ich mich fürs Cheerleaden entschieden.

Nächstes Jahr bin ich dann schlauer.
(Und schreiben kann man ja trotzdem.)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Christopher am 31. Oktober 2021, 10:52:01
Ich bin nicht sicher, ob ich es machen muss, aber "better safe than sorry":

Ich werde zwar dieses Jahr nicht mitschreiben, freue mich aber für viele andere und würde gerne anfeuern. Wäre also nett, wenn ich in der NaNo-Gruppe bleiben dürfte ;)
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Erdbeere am 31. Oktober 2021, 11:06:32
Ich schreibe dieses Jahr auch nicht mit, aber ich stehe hier mit Pompoms und feuere euch alle an. :pompom: :vibes: Auf einen erfolgreichen NaNo!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Graumond am 31. Oktober 2021, 11:38:57
@Miezekatzemaus Kommunikationswissenschaft und Geschichte. Das eine als "Einstieg in den Journalismus", das andere, weil ich Geschichte einfach super spannend finde (und auf historische Plotbunnys hoffe ;D). Und du?
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Arielen am 31. Oktober 2021, 15:44:11
Ich halte mich auch wieder raus... ich bin derzeit zu angeschlagen, aber ich wüsche allen Teilnehmern, viel Spaß, gute Ideen und vor allem auch Durchhaltevermögen!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Hanna am 31. Oktober 2021, 17:29:32
Grummelgrummel ... ich wollte ja eigentlich nicht, aber diese Euphorie um mich rum ist einfach nicht zu ertragen. Also ... ich bin dabei.  :versteck:
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Ary am 31. Oktober 2021, 21:57:35
Hannaaaaaaaaaaa! :)  :knuddel:
Schlimm, oder? Eigentlich wollte ich auch nicht. Aber dann war plötzlich das Board da. Und huschhusch, weg waren die guten Vorsätze.
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 31. Oktober 2021, 23:57:37
Ich werde zwar dieses Jahr nicht mitschreiben, freue mich aber für viele andere und würde gerne anfeuern. Wäre also nett, wenn ich in der NaNo-Gruppe bleiben dürfte ;)
Dafür ist die Cheerleadergruppe da. Die Naniten sind für diejenigen, die wirklich den Nano schreiben. Du bist im Moment als Cheerleader angemeldet, also ist insofern alles in Ordnung. Sonst hätte ich dich jetzt umgetopft.

Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Lucia am 01. November 2021, 07:32:26
Ich weiss ich bin zu spät dran, aber weil die Cheerleadergruppe ja jetzt schon erwähnt sind - könnte ich noch als Cheerleader dabei sein  :pompom: :pompom:?
Falls nicht warte ich einfach auf nächstes Jahr. So oder so - einen guten Start in den Nano!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Mika am 01. November 2021, 07:55:15
Bevor aussortiert wird, würde ich auch gerne bei den Cheerleadern bleiben. Ich hab mal zwar jetzt beim Nano mein Projekt anlegt und alles, denke aber nicht, dass ich es so richtig schaffen werde, deswegen wär ich im Tintenzirkel gern zum Anfeuern an Board. :wolke: ich hoffe das hilft mir wieder ein bisschen reinzukommen, das wäre schön!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Andersleser am 01. November 2021, 09:11:35
Ich schau mir das Ganze jetzt als Cheerleader an und nächstes Jahr versuch ich es dann vielleicht selbst  ;D
Aber die Motivation von allen ist bestimmt trotzdem total ansteckend  :D
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Maja am 01. November 2021, 09:42:02
Ich weiss ich bin zu spät dran, aber weil die Cheerleadergruppe ja jetzt schon erwähnt sind - könnte ich noch als Cheerleader dabei sein  :pompom: :pompom:?
Cheerleader können jederzeit der Gruppe beitreten, egal wie weit der Nano fortgeschritten ist - Anfeuerung können wir immer brauchen!
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Lucia am 01. November 2021, 10:02:10

Zitat
Cheerleader können jederzeit der Gruppe beitreten, egal wie weit der Nano fortgeschritten ist - Anfeuerung können wir immer brauchen!

Dann freue ich mich!
Ich glaub ich war noch nie dabei und müsste deswegen noch frei geschaltet werden. Muss ich das irgendwo gesondert anmelden?
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Rosentinte am 01. November 2021, 10:25:11
@Lucia: Du kannst das über dein Profil machen. Gruppenmitgliedschaften --> Verfügbare Gruppen --> NaNoWriMo Cheerleader --> Gruppe beitreten
Titel: Re: Nanowrimo 2021 - Wer macht mit?
Beitrag von: Lucia am 01. November 2021, 10:29:48
@Rosentinte: vielen Dank! Dann versuche ich das sobald ich an PC sitze  :knuddel: