• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

Patchwork Autorenprogramm

Begonnen von Evanesca Feuerblut, 18. März 2016, 21:36:09

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Theophilus

Hallo Earu und Lucia,
ich hatte in den letzten Tagen nicht allzuviel Zeit, sonst hätte ich schon früher hier geantwortet.
Was die Pinnwand betrifft, kann ich darauf hinweisen, dass Du sie von der rechten Seite lösen und als eigenes Fenster öffnen kannst und sie dann über den gesamten Bildschirm ziehen kannst. ;)
Übrigens, kannst Du auch das Kreativboard für solche Dinge verwenden. Das tue ich gerne, da kann ich endlos viele Karteikarten mit den unterschiedlichsten Hinweisen ablegen, die Oberfläche ist eine sog. Instanz. 
Auch das Kreativboard kannst Du lösen und als eigenes Fenster bewegen. Wenn Du einen großen Bildschirm hast, dann würde ich empfehlen, dieses Fenster dann versetzt neben dem Hauptfenster zu postieren. Dann kannst Du jederzeit darauf zugreifen. So mache ich es jedenfalls.
Und im Kreativboard kannst Du dann mehrere thematisch organisierte Instanzen erstellen, zu jeder Sache z.B. zu Spielorten in Deiner Geschichte Gedankensplitter oder ähnliches aufschreiben. Das ist in Papyrus so nicht möglich.

Solltet Ihr noch mehr Fragen haben, dann immer gerne fragen. Ich helfe gerne weiter.

Herzliche Grüße
Theophilus.

Earu

@Theophilus Danke dir! Ich habe mittlerweile das erste Drittel der Gebrauchsanleitung durch. Bisher bin ich total begeistert. Es lässt nichts vermissen.

Wildfee

Kann man bei Patchwork eigentlich die Timeline Daten selbst erstellen?
Also z.B. "Iden" anstatt "Monate" oder "Zehntspanne" statt "Woche" usw.

Oder ist Patchwork gar mit Aeon Timeline kompatibel?

Evanesca Feuerblut

Nicht mit Aeon kompatibel, aber ich konnte zumindest eigene Kalendersysteme damit rudimentär generieren.

Wildfee


Theophilus

Hallo Wildfee,
ich würde an Deiner Stelle im Patchwork-Forum einmal an Martin Danesch, den Herausgeber, schreiben, wie Du das Problem bewältigen kannst. Er wird Dir sicher binnen kurzer Zeit eine Hilfe zur Verfügung stellen bzw. Tipps dazu geben.
Ansonsten schau mal in das Handbuch. Du findest es unter dem ? oben rechts im Programmfenster "Handbuch als pdf". Da kannst Du das Handbuch auch herunterladen.

Herzliche Grüße
Martin Zielinski.