0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Meinungen gesucht: Warum so viele Mehrteiler in der Fantasy?  (Gelesen 717 mal)

Offline Kaeptn

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.444
  • Geschlecht: Männlich
    • JoergBenne.de
Hallo,

Florian Jung von "Creepy Creatures Reviews" (Youtube-Kanal) möchte ein Video zum Thema "Serien in der Phantastik" drehen und sucht dazu Meinungsäußerungen. Ich finde, das ist ein spannendes Thema, sowohl aus Leser- als auch aus Autoren- und Verlegersicht. Wer den Kanal noch nicht kennt: https://www.youtube.com/channel/UCvaWifnOLUfdZNeyPvE7yiw

Zitat
Einer der nächsten Filme wird sich um die Frage drehen, warum es insbesondere (aber nicht nur) in der Fantasy kaum Einzelromane dafür aber eine Überflut an Mehrteilern gibt.

Wie ist eure Meinung dazu? Findet ihr das gut? Nervt euch das jahrelange Warten darauf, dass eine Geschichte endlich zum Ende geht? Oder findet ihr es toll, immer wieder in eine bekannte Welt einzutauchen? Glaubt ihr, die Autoren wollen Zyklen schreiben oder die Verlage mehr Profit rausschlagen?

Schreibt mir eure Meinung! Oder noch besser: macht ein Handyvideo und schickt es mir (bitte kein Hochkantformat)!

Ich bin gespannt auf eure Meinungen

Kontakt via Facebook https://www.facebook.com/CreepyCreaturesReviews/ oder eMail reviews@creepy-creatures.net

Einsendeschluss wäre der (25.1.2020), vielleicht mag ja jemand mitmachen.
Jörg Benne
.....................
http://www.joergbenne.de

Sascha

  • Gast
Re: Meinungen gesucht: Warum so viele Mehrteiler in der Fantasy?
« Antwort #1 am: 15. Januar 2020, 14:22:26 »
Kontakt via Facebook https://www.facebook.com/CreepyCreaturesReviews/ oder eMail reviews@creepy-creatures.net
Wow, da ist jemand, den man noch auf normalem Wege kontaktieren kann. Sehr löblich. Andere bieten nur noch FB, YT usw. an.

In den Kanal schau ich mal rein.

  • Drucken