0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: WordPress  (Gelesen 30977 mal)

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.957
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Alles über WordPress
« Antwort #195 am: 11. April 2021, 13:05:56 »
Gerne @Elona :) Mit Level 1 kannst du nur keine neue Datenbank erstellen. Da kannst du aber dir merken, welche Tabellen jetzt vom alten System drin stehen und die dann später rauslöschen.
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Online KaPunkt

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pizza für Jonas Wagner - sie/ihr - queer und so
    • Autoren Blog
Re: Alles über WordPress
« Antwort #196 am: 24. April 2021, 16:06:14 »
Kann jemand helfen?
Auf der Seite wird angezeigt, dass es einen Kommentar gibt:
Zitat
Kommentare (1)
der Kommentar selbst wird aber nirgendwo gezeigt.
Ich kann den Kommentar lesen, im wordpress Menü. Ich habe ihn auch freigegeben. Aber er taucht nicht auf der Seite auf.
Wo muss ich drehen?

Liebe Grüße,
KaPunkt
   She is serene / with the grace and gentleness of / the warrior / the spear / the harp the book the butterfly / are equal / in her hands. (Diane di Prima)

Offline Earu

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.003
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Autorenseite Verena Jung
Re: Alles über WordPress
« Antwort #197 am: 24. April 2021, 18:43:00 »
@KaPunkt Eigentlich ist das alles, was du machen musst. Beitrag freischalten, Seite aktualisieren und dann sollte der Kommentar unter dem Eintrag stehen, auf den er sich bezieht. Das siehst du rechts neben dem Text, zumindest ist es dort in meiner Kurzansicht direkt im Menüpunkt Kommentare. Vielleicht weiß jemand anderes Rat?

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.543
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Alles über WordPress
« Antwort #198 am: 24. April 2021, 19:53:13 »
Mal den Cache vom Browser leeren?
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Online KaPunkt

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pizza für Jonas Wagner - sie/ihr - queer und so
    • Autoren Blog
Re: Alles über WordPress
« Antwort #199 am: 24. April 2021, 19:54:04 »
Das würde bei mir helfen, aber andere Besucher sehen den Kommentar auch nicht?

Liebe Grüße,
KaPunkt
   She is serene / with the grace and gentleness of / the warrior / the spear / the harp the book the butterfly / are equal / in her hands. (Diane di Prima)

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.543
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Alles über WordPress
« Antwort #200 am: 24. April 2021, 19:56:22 »
Jeder, der schon mal auf deiner Seite war, müsste den Cache leeren oder eben etwas warten. Falls das das Problem ist.
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Online KaPunkt

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pizza für Jonas Wagner - sie/ihr - queer und so
    • Autoren Blog
Re: Alles über WordPress
« Antwort #201 am: 24. April 2021, 20:14:25 »
Hab's gerade probiert. Daran liegt es nicht.

Liebe Grüße,
KaPunkt
   She is serene / with the grace and gentleness of / the warrior / the spear / the harp the book the butterfly / are equal / in her hands. (Diane di Prima)

Offline Zit

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.134
  • Sumpfnatter
Re: Alles über WordPress
« Antwort #202 am: 24. April 2021, 22:28:43 »
Hast du Plug-Ins, die irgendwie Einfluss auf deine Kommentare haben? (Ist es ein Textkommentar oder ein Pingback/ Trackback?)

Online KaPunkt

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pizza für Jonas Wagner - sie/ihr - queer und so
    • Autoren Blog
Re: Alles über WordPress
« Antwort #203 am: 25. April 2021, 12:14:58 »
es hat sich rausgestellt, dass es am Theme liegt. Seit wordpress 5.5 gibt es da eine Änderung, die ältere Themes nicht automatisch mitmachen.
Mein Theme hat ein passendes update, aber ...
Zitat
To use the new theme version, just upload the new theme folder to your WordPress installation (you will need to delete the old theme version first). So in case you made any changes to the theme template files directly, please don’t forget to backup your customizations first (e.g. using an FTP program like Filezilla).
und jetzt bin ich nervös und genertvt. Weil ich eigentlich seit einem Jahr versuche, auf ein neues Theme umzustellen und ich auch nicht weiß, ob und was für Änderungen ich vorgenommen habe und deshalb am liebsten alles in die Ecke werfen und es einfach fixen will, wenn ich endlich die neue Seite gebaut habe.
Hrrgh.
Aber danke für eure Hilfe und vielleicht hilft die Lösung ja anderen mit ähnlichen Problemen.

Liebe Grüße,
KaPunkt
   She is serene / with the grace and gentleness of / the warrior / the spear / the harp the book the butterfly / are equal / in her hands. (Diane di Prima)

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.957
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Alles über WordPress
« Antwort #204 am: 26. April 2021, 10:47:22 »
Kopier das jetzige Theme so wie es ist auf deine Festplatte. Wenn du nochmal an die "original"-Version deines jetzigen Themes dran kommst, könntest du die Dateien vergleichen (z.B. mit syncback oder winmerge).

Neues Theme dann hochladen und als erstes schauen, wie es aussieht. Wenn alles so aussieht, wie es soll, hast du vielleicht nicht einmal Änderungen vorgenommen.

Backup vorher die Datenbank und das Dateisystem von Wordpress (= kopier es auf deine Festplatte), dann passiert dir da nichts.
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.183
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Alles über WordPress
« Antwort #205 am: 16. Juni 2021, 08:33:00 »
Ich habe ein seltsames Problem mit WordPress, das ich nicht gelöst bekomme.
Ich möchte ein Bild in einen Blogartikel einfügen und dabei den Fließtext neben dem Bild weiterlaufen lassen. Früher ging das ohne jedes Problem, wenn ich das Bild kleiner als die Seitenbreite angelegt habe. Jetzt geht es nicht mehr. Auch wenn ich das Bild verkleinere, bleibt der Platz daneben textfrei.
Bei den Bildern, die ich früher eingefügt habe, funktioniert es noch. Aber auch wenn ich die kopiere, einfüge und durch mein aktuelles Bild ersetze, funktioniert es nicht.

Edit: Aus irgendeinem Grund hat es funktioniert, nachdem ich das Bild erst zentriert und dann rechtsbündig in den Text gesetzt habe – anschließend funktionierte der Textumbruch auch linksbündig. Es war aber ursprünglich auch linksbündig eingesetzt, daher verstehe ich es nicht wirklich.
Ich lasse das mal stehen, falls irgendjemand anders auch dieses Problem hat.

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.957
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Alles über WordPress
« Antwort #206 am: 20. Juni 2021, 14:00:03 »
Arbeitest du mit dem klassischen Editor oder dem Block-Editor?
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.183
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Alles über WordPress
« Antwort #207 am: 23. Juni 2021, 06:44:19 »
@Eluin
Entschuldige, gar nicht geantwortet. Was ist denn da der Unterschied? Ich glaube, es ist der Block-Editor.

Ich hab aber auch noch eine andere Frage. Und zwar möchte ich das Theme, das ich momentan benutze, ändern, und auf Divi umsteigen. Vor allem deshalb, weil in nächster Zeit doch einige Veröffentlichungen anstehen (voraussichtlich, hoffentlich) und ich auf der Website die Cover meiner Produkte am prominentesten zeigen will. Man soll sie dort sehen, anklicken können und sofort zur Buchseite gelangen. Das ist mit dem jetzigen Design zwar auch möglich, aber weniger gu und vor allem weniger schön anzusehen. Generell will ich weniger Text und mehr coole Grafiken und Produkte schon auf der Startseite.
Den Blog, den ich momentan führe, will ich zwar weiterführen, aber nicht mehr so sehr im Vordergrund stehen haben wie jetzt. Der interessiert leider ohnehin keinen Menschen.

So sieht die Website jetzt aus:
https://www.kaja-evert.de/

Meine Frage ist: Wenn ich Divi installiere, muss ich dann alles Existierende löschen und neu aufsetzen? Das würde ich natürlich total ungern tun. Es steckt auch hinter dem jetzigen Design eine Heidenarbeit. Allein die Farbabstimmung! Ich weiß natürlich, dass die Grafik des Hintergrundbilds, des Headers usw. angepasst werden müssen. Aber ich möchte natürlich nicht sämtliche Texte neu einfügen, sondern am besten halt nur die bestehenden Seiten/Blogbeiträge neu/moderner anordnen.
Aber was genau käme auf mich zu, wenn ich auf Divi umsteige? Kann mir da jemand weiterhelfen? :)

Offline Eluin

  • Die Königin von Java
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.957
  • Geschlecht: Weiblich
  • Traumschreiberin
    • Weltenpfad
Re: Alles über WordPress
« Antwort #208 am: 23. Juni 2021, 15:47:25 »
@Coppelia zur Umstellung kann ich dir leider nichts sagen. Zu den Editoren: Beide verhalten sich anders. Auch in der Hinsicht, wie sie Bilder positionieren. Im Normalfall sollte left-float die richtige Einstellung sein. Vielleicht hat der irgendwas beim Einstellen nicht richtig übernommen  :hmmm: Hmm schwierig zu sagen.
Träume können die Zukunft verändern.
Doch erst wenn man die Augen öffnet, kann man sie verwirklichen! (Eluin)

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.183
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Alles über WordPress
« Antwort #209 am: 24. Juni 2021, 06:35:04 »
@Eluin Danke! Ich nutze immer den Editor, den mir Wordpress vorgibt. Das dürfte der Block-Editor sein. Wie kann ich denn zwischen ihnen wechseln?

Der Wechsel von einem Wordpress-Theme zum anderen scheint theoretisch leicht zu sein, praktisch aber fast immer von immensen Schwierigkeiten begleitet meiner Recherche nach  :-\ Und Divi ist ja noch mal ein spezielles Theme. Gibt es vielleicht irgendwelche Leute, die sowas professionell für einen machen gegen Bezahlung?
Neu machen will ich ja "nur" das komplette Layout. Meine Texte und (illustrierenden) Bilder will ich behalten, was an sich auch gehen sollte.
Alles, was ich schon habe, sicherheitshalber zu löschen, käme für mich nicht infrage, dann würde ich eher auf den Wechsel verzichten. So schlecht finde ich die jetzige Seite ja auch nicht …  :wart:

  • Drucken