• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

[Link] Deutscher Phantastikpreis 2011

Begonnen von Ary, 10. Mai 2011, 08:28:34

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Judith

Ich finde das eigentlich nicht so schade - die Alternative wäre, dass eine ausgewählte Jury abstimmt, aber deshalb würde da auch noch nicht das objektiv "beste" herauskommen (das es ja im Grunde gar nicht gibt).

Die Blutgabe hab ich auch nominiert, ehe ich das mit dem Erscheinungsjahr kapiert habe.  ::)

Ary

Wirklich "gerecht" sind solche Preisvergaben eh nie. Aber für Autoren, die es wenigstens auf die Nominierungsliste geschafft haben, ist es natürlich nicht nur ein Ego-sondern auch ein Publicity-Boost. Da findet man dann Namen auf Listen, die man nicht kennt, also wird wenigstens mal gegoogelt, was das denn nun ist, und wenn es einem zusagt, kauft man es vielleicht sogar. Das wäre mir als Autor fast genauso wichtig wie der "Ruhm", der durch den Preis kommt.

Judith

Ja, da ist was dran. Auf Ju Honisch bin ich eigentlich nur durch den Phantastikpreis aufmerksam geworden.

gbwolf

Holy Shit! Dank eurer Unterstützung hat es tatsächlich geklappt und meine Geschichte ist die einzige SF-Kurzgeschichte, die nominiert ist  :gähn:

Aber mit dem Tintenzirkel als beste Internetseite müssen wir nächstes Jahr ein noch größeres Netzwerk aktivieren! Das geht doch nicht, dass da nur wieder die üblichen Verdächtigen stehen und wir nicht!

Malinche

Nächstes Jahr boxen wir den Tintenzirkel durch, aber dir erstmal Glückwunsch zur Nominierung! :pompom:
Be suspicious of the lemons.

Lavendel

Wow, wie geil Nadine!  :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Und nächstes Jahr machen wir einen richtigen Tintenzirkel-Flashmob!

Calysta

Und ein *klick* für die Wölfin  :pompom: Nachdem dein Gatte den Kurd-Laßwitz hat, bekommst du den Phantastikpreis - das wär was!
Also, ich hatte den Zirkel nominiert... aber wir bekommen das nächstes Jahr schon hin  ;D

Sorella

Super, Nadine, du hast es echt verdient  :prost:

Romy


Schommes

Suuuuuper. Herzlichen Glückwunsch. :pompom: :jau: :vibes:

Kaeptn

Ob der Heitz wohl wieder gewinnt? Mit Kai Meyer und Marzi hat er ja immerhin diesmal namhafte Konkurrenz. Wenn er wieder gewänne könnte man das ganze wohl bald in Heitz-Preis umbenennen. Ich stimme daher schon aus Prinzip gegen ihn ;)

Freut mich für dich Wölfin, und da ich keine der Geschichten kenne, gehe ich bei der Abstimmung natürlich davon aus, dass deine die beste ist ;)
Jörg Benne
.....................
http://www.joergbenne.de

Dealein

Herzlichen Glückwunsch und ein *klick* von mir für dich :)

Wollmütze

Ganz herzlichen Glückwunsch, Wölfin! Ich vote für dich  :jau:

@Kaeptn: Richtig. Deshalb, und auch weil seine Geschichten und sein Stil mich mehr ansprechen, stimme ich für Kai Meyer.  :pompom:

Kuddel

Er wird trotzdem gewinnen. In früheren Jahren hat er auch schon gute Konkurrenz gehabt, aber trotzdem gewonnen. Er hat einfach eine große Fangemeinde, die für ihn stimmt.

@Nadine: Herzlichen Glückwunsch. Du rockst das Ding.
The first draft of everything is shit - Ernest Hemingway

Mrs.Finster

Glück ist, wenn die Katastrophen in meinem Leben endlich mal eine Pause einlegen :-)