0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Welche(s) Zeichen, wenn ein Satz mit einem zitierten Satz endet?  (Gelesen 2059 mal)

Churke

  • Gast
Das ist der Satz:

„Wollt Ihr, dass Stilicho Euer Entlassungsschreiben wie Arbogast das des jüngeren Valentinian zerreißt und sagt: ‚Ihr habt mich nicht ernannt und Ihr könnt mich auch nicht entlassen.’“

Da es eine Frage ist, müsste es eigentlich mit einem ? enden, aber dann kommen mir die Zeichen des zitierten Satzes in die Quere. "...entlassen.'?"  sieht irgendwie arg komisch aus. Was meinen die Profis?

Edit: Die Sache wird noch komplizierter, weil das alles in der wörtlichen Rede steht. Deshalb die einmal halben und einmal ganzen Schlusszeichen.

Shay

  • Gast
Re: Welche(s) Zeichen, wenn ein Satz mit einem zitierten Satz endet?
« Antwort #1 am: 26. September 2009, 23:07:12 »
Ich hab gerade noch den Duden vom Scrabbeln neben mir liegen ;)
Dein exakter Fall kommt da allerdings nicht vor.
Das Zitat innerhalb der wörtlichen Rede in einfache Anführungszeichen zu setzen, ist jedenfalls schon mal richtig.

Ansonsten nennt der Duden z.B. folgendes Beispiel: Gefällt dir der Roman "Quo vadis?"?

Wenn man jetzt davon ausgeht, daß sich die Duden-Zeichensetzungsregeln schachteln lassen, dann müßte es tatsächlich heißen "...entlassen.'?"
Allerdings gibt es noch die Regel, daß ein Satz in der wörtlichen Rede seinen Punkt verliert, wenn der Begleitsatz danach weitergeht. Wenn man jetzt das Fragezeichen als integralen Bestandteil des Begleitsatzes annimmt, dann hieße es "...entlassen'?"

Ich glaube, ich würde mich für letztere Version entscheiden, aber mit der Frage kann man wohl selbst versierte Deutschlehrer zur Verzweiflung bringen.

Lomax

  • Gast
Re: Welche(s) Zeichen, wenn ein Satz mit einem zitierten Satz endet?
« Antwort #2 am: 26. September 2009, 23:37:36 »
Ich würd's so schreiben:
„Wollt Ihr, dass Stilicho Euer Entlassungsschreiben wie Arbogast das des jüngeren Valentinian zerreißt und sagt: ‚Ihr habt mich nicht ernannt und Ihr könnt mich auch nicht entlassen’?“

Der übergeordnete Satz wird ja einfach fortgeführt, den Punkt im zitierten Satz kann man dann weglassen.

Churke

  • Gast
Re: Welche(s) Zeichen, wenn ein Satz mit einem zitierten Satz endet?
« Antwort #3 am: 27. September 2009, 09:30:26 »
Danke für die Hinweise, Leute!  :prost:

  • Drucken