0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Deklination/Konjugation Substantive 's' oder 'es'  (Gelesen 1907 mal)

Christian Svensson

  • Gast
Deklination/Konjugation Substantive 's' oder 'es'
« am: 05. Juli 2014, 17:18:14 »
Ich habe gerade einen Blackout und kann auch keine Regel finden. Beim Überarbeiten bin ich über folgenden Satz gestolpert:
Zitat
Zeitgleich mit dem samtigen Schnurren einer großen Katze krallte sich eine Pranke mit der Kraft eines Schraubstocks in meine Schulter und wirbelte mich herum.

Was ist korrekt: "Schraubstocks" oder "Schraubstockes". Ist vielleicht primitiv, aber ich finde es nicht ...
Danke

Sprotte

  • Gast
Re: Deklination/Konjugation Substantive 's' oder 'es'
« Antwort #1 am: 05. Juli 2014, 17:26:14 »
Da ich die Diskussion mal mit einer Lektorin hatte, sah ich im Duden nach: Beides ist erlaubt!
Ich bin der Meinung, wenn man einmal "Meeres" in einem Werk schreibt, sollte man diese Schreibweise durchhalten und nicht einmal "Meeres" und einmal "Meers" schreiben. Kann aber "Meeres" und "Manns" benutzen, nagelt sich also nicht grundsätzlich auf s oder es fest.
Es gibt aber auch Wörter wie "Himmel" oder "Schnee", bei denen es kein es im Genitiv gibt.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Schraubstock
Unten ist die Deklination zu finden.

P.S und Klugscheißen: Nomen werden dekliniert, Verben konjugiert.

Severin

  • Gast
Re: Deklination/Konjugation Substantive 's' oder 'es'
« Antwort #2 am: 05. Juli 2014, 17:59:21 »
Also bei der Genitivendung auf -es handelt es sich in der Regel um die ältere Form, die aber bei vielen Wörtern heute zu einem einfachen Genitiv -s verkürzt wird. Im Zweifelsfall würde ich in die Deklinationstabelle schauen oder mich nach dem Gesprächskontext richten. Hin und wieder reicht es auch, seinem Sprachgefühl zu vertrauen. "Schraubstockes" statt "Schraubstocks" klingt für mich zunächst mal umständlicher, weil es da diesen Absatz im Wort gibt, als es sein müsste; im Gegensatz dazu ist mir "Meeres" lieber als "Meers". Ich würde aber Sprotte zustimmen, dass man sich da einmal entscheiden sollte, und es dann für ein Wort jeweils durchhalten sollte, den Fall ausgenommen, man möchte damit stilistisch eine Markierung setzen. :jau:

Offline Waldkatze

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • a spark of black
    • Flickr
Re: Deklination/Konjugation Substantive 's' oder 'es'
« Antwort #3 am: 05. Juli 2014, 21:57:48 »
Auch wenn beides erlaubt ist, versuche ich die kurze Version nur bei der wörtlichen Rede zu verwenden, um so das Umgangssprachliche hervorheben zu können.
   Make them bleed, enjoy their screams, hit them harder... Yeah, you can call me "freak", honey. I like it rough.   Dreams in which I'm dying are the best I ever had. (Tears for Fears)

Christian Svensson

  • Gast
Re: Deklination/Konjugation Substantive 's' oder 'es'
« Antwort #4 am: 05. Juli 2014, 22:38:51 »
Dankeschön für die Hilfe :jau:

  • Drucken