0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd  (Gelesen 603 mal)

Online Rosentinte

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 5.748
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist, was es ist.
Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« am: 24. August 2020, 18:55:36 »
Einigen von uns dürfte unser neustes Mitglied bekannt vorkommen. Andere haben jetzt die Gelegenheit, Pixel_Park neu kennenzulernen. Ich bin mir sehr sicher, dass sie unsere Diskussionen bereichern wird und freue mich sehr, dass wir sie hier begrüßen dürfen!

Leben: Ich heiße Pia, bin 35 Jahre alt und arbeite als Naturwissenschaftlerin (im Bereich Physik/Biologie/Informatik) und Autorin. Seit sechs Jahren wohne ich in Leipzig, davor waren es Hamburg, Oldenburg und das Ruhrgebiet. Wenn ich in meiner Freizeit nicht lese, schreibe oder tagträume, dann mache ich (Kampf-)Sport oder musiziere. Ich interessiere mich für Umweltethik, (queer-)Feminismus und Ableismus, Letzteres vor allem, weil ich von Geburt an behindert bin und dadurch einiges erlebt habe. Und ja, ich schreibe, weil mir die Realität oft zu finster ist.

Schreiben: Ich kam vor circa drei Jahren zum Schreiben. Es fing mit einem NanoWriMo Projekt an, bei dem ich die Ideen loswerden wollte, die mir seit Jahren im Kopf herumschwirrten, aber dann ist es davongaloppiert, und mein erstes Buch (»Der Elbische Patient«) ist daraus entstanden. Seitdem schreibe ich fast jeden Abend und wünschte, der Tag hätte mehr Stunden dafür.
Ich lese und schreibe Fantasy, gern kombiniert mit einer Romanze. Mit klischeebeladenen Geschichten kann ich nicht viel anfangen, und ich freue mich über jedes Buch, das aus der Norm ausbricht. Genau solche versuche ich auch zu schreiben, was mir mal mehr, mal weniger gelingt – es ist ein lebenslanger Prozess in einer sich wandelnden Welt.
Mit meinen Geschichten will ich Gedanken und Gefühle auslösen, die heilen oder zum Nachdenken bringen. Dazu bietet sich das Genre Fantasy an, denn durch die Freiheiten beim Weltenbau lassen sich utopische Aspekte einbringen, die meinen Leser*innen Kraft spenden, oder durch Zuspitzung Missstände aufzeigen, die in der Realität als ›normal‹ empfunden werden.

Grund: Ich habe über die Freundin einer Freundin (Tina Skupin) von Euch erfahren und war von Eurer online-Präsenz angenehm überrascht. Ich würde mich gern mehr in der Autor*innen-Szene vernetzen, Erfahrungen teilen und über meine und die Werke anderer sprechen. Oft brütet man über Kleinigkeiten, wo eine Nachfrage allein schon Hilfe bringen kann, und genau das erhoffe ich mir von Eurem Forum.
Ebenso gern teile ich meine Kenntnisse und Meinungen (z.B. habe ich mich recht ausführlich mit (Natur-)Wissenschaften, Kampfsport, Ableism und queer Theory beschäftigt) und ich liebe es, Plots auf ihre Logik zu durchleuchten.
Auch finde ich die Idee ansprechend, sich hier gegenseitig zu supporten, wenn man mal in einer Schreibblockade gefangen ist, oder an einer Szene zu knabbern hat.

Zitat: Er spannte die Muskeln an und sprang dem Hexenjäger gegen die Brust, riss ihn mit sich. Sie kugelten übereinander, bis sich Kaèl rittlings auf ihm wiederfand. Er machte sich schwer, presste seine Schenkel gegen die warmen Flanken und bohrte seine Knie in die Rippen, genau wie der Hexenjäger es mehrfach bei ihm gemacht hatte. An den Schmerz konnte er sich noch gut erinnern.
Der Hexenjäger grinste immer noch und zerstörte damit das flüchtige Gefühl der Macht. Kaèl beugte sich über ihn, bis ihre Gesichter nur noch eine Handbreit voneinander entfernt waren. »Grins nicht so!«, keuchte er dem Hexenjäger ins Ohr. »Sonst ...« Ein unkontrollierbares Zittern ging durch seinen Körper. Quälend zog es durch seine Lenden. Es war zu viel. Zu viel Nähe, zu viel Reibung.
»Sonst?«, wiederholte der Hexenjäger.
Eine Seele, in der die Liebe wohnt, ermüdet nie und nimmer. (Übersetzung aus Taizé)

Offline Earu

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 264
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Autorenseite Verena Jung
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #1 am: 24. August 2020, 19:29:08 »
Hallo Pixel_Park und herzlich willkommen! Welches Instrument spielst du denn? Ich finde, dass Musik machen unheimlich entspannend und befreiend ist. Es tut unheimlich gut. Hier wirst du einige finden, die Instrumente spielen oder wenigstens gerne singen. Zu letzteren gehöre ich, da ich sonst nur Blockflöte spiele und mir da die Möglichkeiten zu gering sind. Ich habe auch angefangen, Klavier zu spielen, aber da brauche ich noch viel Übung und muss noch einiges lernen. Auch darüber reden wir hier. Also schau dich um. Hier gibt es viel zu entdecken und sicher viele spannende Themen für dich. :)

Offline Pety

  • Flügelmutter
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 9.015
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin, was ich bin und das ist nicht normal.
    • Petras Seiten
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #2 am: 24. August 2020, 19:35:08 »
Hallo und Herzlich Willkommen @Pixel_Park  :winke:

Ich wohne zwar nicht mehr in Leipzig, bin aber ab und zu in meiner alten Heimat. Vielleicht kann man sich ja mal treffen. Gibt einen entsprechenden Thread dafür.
Zitat
Und ja, ich schreibe, weil mir die Realität oft zu finster ist.
Dieser Satz bezieht sich sicher nicht nur auf deine Blindheit. Sehr schön ausgedrückt.
Das Spiel mit der Sprache mag ich sehr.

Ich wünsche dir viel Spaß im TZ.  :vibes:



Egal, wie hässlich dein Umfeld ist. Du bist es die/der daraus einen besonderen Ort macht.    (von Pety)


Offline Trippelschritt

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.548
  • Geschlecht: Männlich
  • Logbuchschreiber
    • Wolf Awert
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #3 am: 24. August 2020, 21:24:01 »
Willkommen Pixel_Park

Deine Vorstellung klingt ja wirklich interessant und ich sehe außer dem Alter jede Menge Gemeinsamkeiten.
Mit Vorliebe für Kampfsport triffst Du hier auf einige Kollegen, beim Musizieren ebenfalls, ich bin - nein, war - ebenfalls Naturwissenschaftler und bin nun vorwiegend Autor.

Es wird dir hier schon gefallen, glaube ich.

Herzlichst
Trippelschritt
Schreiben ist nichts anderes als seine Ideen zu Tisch zu bitten

Offline Fynja

  • Liga-Siga 2016
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.358
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #4 am: 25. August 2020, 00:13:56 »
Herzlich willkommen, Pia/ Pixel_Park! :vibes: Supercool, dass du jetzt auch hier bist! Wir haben schon bei Twitter ein wenig geschrieben (bin da @kiaraachen) und ich freue mich sehr drauf, hier mehr von dir zu hören. :)

 
  

Offline Grummel

  • Jevermann
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.815
  • Geschlecht: Männlich
  • "Beim Verlieren bin ich immer Sieger!"
    • Terrorisnuss
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #5 am: 25. August 2020, 06:13:54 »
Oh, so schnell trifft man sich wieder. Herzlich Willkommen.

"Kaffee?"
"Ja, gerne."
"Wie möchtest du ihn?"
"Schütte ihn mir einfach ins Gesicht!"

Offline Valkyrie Tina

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.460
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herrin der Cliffhanger
    • Tina Skupin (meine Autorenhomepage)
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #6 am: 25. August 2020, 20:56:36 »
Hach, da bist du ja schon!  :wolke: Willkommen bei unserem Haufen. Setz dich, nimm dir Kekse, sieh dich um!  :knuddel:

Offline Ahneun

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.439
  • Geschlecht: Männlich
  • Toilettenwände streichen, hieße Bücher vernichten!
    • meine Fotos
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #7 am: 26. August 2020, 00:37:23 »
Hallo Pixel_Park!  :winke: Herzlich willkommen hier bei uns!

Ich teile mit Dir ebenfalls die Vorliebe für Kampfsport. Bei mir ist es vorwiegend Judo, dann Jiu Jitsu und Kickboxen. Aber, vor allem Spaß muss es machen. Und, ich komme ursprünglich aus Leipzig.

Schön das Du bei uns bist.
Also, man liest sich, man schreibt sich, sagt man.
 

Wenn die letzte Buchverkäuferin entlassen und der letzte Buchladen
geschlossen, dann wird man feststellen, dass das Grinsegesicht auf
dem Päckchen von "Amazon" nur aufgedruckt ist.
  
Manchmal, wenn ich Ruhe brauche,                 
setze ich mich in meine Bonbonniere
und ein Gummibärchen hält mir die Hand.
Ein Diamant
ist ein Stück Kohle
das Ausdauer hatte.

Offline Pixel_Park

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Si on n'aime pas trop, on n'aime pas assez
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #8 am: 26. August 2020, 16:37:49 »
Hallo zurück  :vibes:

Danke für die lieben Willkommensgrüße!
Ich bin gerade noch dabei, mich hier in das Forum einzufuchsen (und habe noch nicht begriffen, wie ich Einzelnen hier antworten kann -- geht das??), deshalb antworte ich mal einfach in die Runde:

Ich bin baff, wie viele hier meine Interessen teilen! Bei mir war der Kampfsport 9 Jahre lang Kickboxen, dann seit nun 5 Jahren BJJ (Brazilian Jiu Jitsu, eine Art Ringkampf) und zusätzlich MMA (Mixed Martial Arts -- haha, da hätte ich fast "Marital Arts" geschrieben, das wäre auch eine interessante Sportart  ;)) Außerhalb der Matte bin ich aber überzeugte Pazifistin  ;)

@Earu: Meine Musik ist primär Singen und Klavier (ja, I feel you, ich finde das auch sehr schwierig!), vor einiger Zeit hatte ich auch versucht, mir Gitarre beizubringen, aber seit ich intensiver schreibe, habe ich das aus den Augen verloren. Aber ja, Musik ist toll! Fast so toll wie schreiben.

Auch finde ich lustig, dass hier so viele Naturwissenschaftler*innen sind -- ich habe mir gerade die Vorstellungen der "Obermotze" angesehen, soo viele haben Biologie studiert :)

Ich bin sehr gespannt, wie es hier ist. Habe nur Gutes gehört, und alles was ich bislang gelesen habe, klang vielversprechend.

Habt Ihr irgendwelche Thread Empfehlungen für mich?

Alles Liebe
Pia/Pixel Park

Und  @kiaraachen :-) Freut mich, Dich hier wiederzutreffen! Habe zu meiner Scham gerade gesehen, dass ich Dir bei Twitter noch gar nicht folge :o (Sorry, diese ganze Bundeslurch-Geschichte hatte mich total überfordert). Ist jetzt nachgeholt ^^
@Petry: Den Thread schau ich mir gleich mal an.

Offline Pixel_Park

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Si on n'aime pas trop, on n'aime pas assez
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #9 am: 26. August 2020, 17:22:25 »
@Grummel: "So schnell trifft man sich wieder" klingt bei Deinem Profilbild aber auch lustig zweideutig :) (und: woher kenne ich Dich? Twitter?)

Offline Grummel

  • Jevermann
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.815
  • Geschlecht: Männlich
  • "Beim Verlieren bin ich immer Sieger!"
    • Terrorisnuss
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #10 am: 27. August 2020, 00:09:02 »
Ja, Twitter. Ich bin der junge Mann, der den Post beim Börsenverein verfasst hat. ;)

"Kaffee?"
"Ja, gerne."
"Wie möchtest du ihn?"
"Schütte ihn mir einfach ins Gesicht!"

Offline Valkyrie Tina

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.460
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herrin der Cliffhanger
    • Tina Skupin (meine Autorenhomepage)
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #11 am: 27. August 2020, 08:18:42 »
Hallo zurück  :vibes:

Danke für die lieben Willkommensgrüße!
Ich bin gerade noch dabei, mich hier in das Forum einzufuchsen (und habe noch nicht begriffen, wie ich Einzelnen hier antworten kann -- geht das??), deshalb antworte ich mal einfach in die Runde:

Ich bin baff, wie viele hier meine Interessen teilen! Bei mir war der Kampfsport 9 Jahre lang Kickboxen, dann seit nun 5 Jahren BJJ (Brazilian Jiu Jitsu, eine Art Ringkampf) und zusätzlich MMA (Mixed Martial Arts -- haha, da hätte ich fast "Marital Arts" geschrieben, das wäre auch eine interessante Sportart  ;)) Außerhalb der Matte bin ich aber überzeugte Pazifistin  ;)

@Earu: Meine Musik ist primär Singen und Klavier (ja, I feel you, ich finde das auch sehr schwierig!), vor einiger Zeit hatte ich auch versucht, mir Gitarre beizubringen, aber seit ich intensiver schreibe, habe ich das aus den Augen verloren. Aber ja, Musik ist toll! Fast so toll wie schreiben.

Auch finde ich lustig, dass hier so viele Naturwissenschaftler*innen sind -- ich habe mir gerade die Vorstellungen der "Obermotze" angesehen, soo viele haben Biologie studiert :)

Ich bin sehr gespannt, wie es hier ist. Habe nur Gutes gehört, und alles was ich bislang gelesen habe, klang vielversprechend.

Habt Ihr irgendwelche Thread Empfehlungen für mich?

Alles Liebe
Pia/Pixel Park

Und  @kiaraachen :-) Freut mich, Dich hier wiederzutreffen! Habe zu meiner Scham gerade gesehen, dass ich Dir bei Twitter noch gar nicht folge :o (Sorry, diese ganze Bundeslurch-Geschichte hatte mich total überfordert). Ist jetzt nachgeholt ^^
@Petry: Den Thread schau ich mir gleich mal an.

Du kannst einzelnen antworten entweder mit @ , dann sehen es alle, aber derjenige weiß, dass sier angesprochen ist. oder wenn du private Nachrichten schicken willst, dann über die Mitgliederanzeige und dann per pn.

Wo du im Forum anfangen willst, ist ganz davon abhängig, was du konkret suchst ,also Schreibtips, oder Verlagssuche, oder so. Ein guter Platz, um das Gefühl für die Gruppe zu bekommen, ist die Schreibbar. Einige wenige Gruppen siehst du noch nicht, wie das Betaboard, und ... das Verlagsboard(?) (Weiß das grad einer, ob man von Anfang an das Verlagsboard sieht?) Wenn du eine bestimmte  Anzahl von Beiträgen gemacht hast, wird das freigeschaltet.

Offline Mindi

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.400
  • Geschlecht: Weiblich
  • Warte mal kurz ...
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #12 am: 27. August 2020, 08:48:48 »
Herzlich Willkommen auch von mir  :vibes:

Ich "oute" mich mal als jemand, der kein Kampfsport macht, kein Naturwissenschaftler ist und total unmusikalisch  ;D Dafür trainiert mein Mann Karate und mein Schwager ist promovierter Bio-Informatiker.  :rofl:
Wir sind hier ein ganz bunter Haufen und ich bin mir sicher, dass du dich hier wohlfühlen wirst.

@Valkyrie Tina
Die in der Übesicht mit [Intern] gekennzeichneten Boards sind erst zugänglich, wenn man den rosa Status als "Neuankömmling" abgelegt hat. Also Verlagsboard, Betaleservermittlung, die Arbeitsgruppen wie die Plotschmiede (glaube ich). Aber soweit ich weiß, kann man auch schon als Neuankömmling die Mitgliedschaft in Gruppen beantragen, wie z.B. die Elterngruppe.
@Pixel_Park Das sind "geschlossenere" Gruppen im Forum mit spezielleren Interessenbereichen, die aber prinzipiell für alle offen sind, wenn man dazugehören möchte. Du findest die Gruppen unter Profil > Profil Einstellungen > Gruppen Mitgliedschaft.

Ansonsten einfach stöbern und schauen, welche Threads dich interessieren oder wo du gerne etwas beitragen magst.

Schreibst du auch dieses Jahr Nano? Im Nano ist bei uns immer viel los und ich denke innerhalb des nächsten Monats wird sicherlich auch das Nano-Board für 2020 eröffnet. Das ist immer das größte "Spektakel" im Tintenzirkel.

Offline Pixel_Park

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Si on n'aime pas trop, on n'aime pas assez
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #13 am: 27. August 2020, 17:16:30 »
@Mindi

Keine Sorge, ich mag auch Leute, die andere Interessen haben, als ich  :vibes:
UNd: Danke für die vielen Infos! Das mit dem Verlagsthread, also, dass ich da keinen Zugriff drauf habe, habe ich auch schon gesehen, aber das kann ich auch irgendwie verstehen, sind ja sensible Informationen, die dort bestimmt stehen...
Ob ich bei Nano im November mitmache, weiß ich noch nicht. Mich juckt es schon in den Fingern, aber ich muss schauen, was da beruflich so los ist. Allerdings haben hier viele diese tollen "Fortschrittsbalken" unter ihren Profilen. Irgendwo stand, dass man dafür Mitglied einer Gruppe werden soll, aber genau diese Gruppe habe ich nicht gefunden. Mich würde das mit dem Fortschrittsbalken ja sehr reizen -- gibt es das noch?

Alles Liebe
Pixel

Offline Pixel_Park

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 10
  • Si on n'aime pas trop, on n'aime pas assez
Re: Pixel_Park: Kampfsportbegeisterter Wissenschaftsnerd
« Antwort #14 am: 27. August 2020, 17:17:45 »
@Valkyrie Tina

Danke für die Hinweise! Dann werde ich mir die Schreibbar mal ansehen ^^ Und erstmal: Hallo hier! Danke, dass Du mich auf diese Seite gebracht hast!

  • Drucken