0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern  (Gelesen 118315 mal)

Offline Janika

  • Rechenknecht
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.672
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgendwo zwischen Wirklichkeit und Wahnsinn
    • Janika Hoffmanns Autoren-Website
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #840 am: 09. Mai 2019, 20:53:45 »
@Janika: Wir haben schon einen Thread in der Richtung, guck Dir den mal an, vielleicht kannst Du den reanimieren? :)  https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=20854.0
Ha,  perfekt, danke! :vibes:
  Immer eine Handbreit Plot unter dem Federkiel haben!
(eigener Spruch)

Offline NelaNequin

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Regenbogenalpaka
    • Alpakawolken
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #841 am: 14. Mai 2019, 21:16:40 »
Ich habe eine Frage zum "Mein Roman" Bereich.

Kann ich dort auch einen Thread zu meinem Projekt Mosaik posten? Das ganze ist halt kein Roman, aber ein langes Projekt. (Ich veröffentliche es halt online und bei dem Projekt ist es im Konzept. Aber das Projekt ist in Bearbeitung und wird gesamt knapp 2000 Seiten umfassen.)

Offline Maubel

  • Kiwi-to-Go
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.703
  • Geschlecht: Weiblich
    • Janna Ruth
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #842 am: 14. Mai 2019, 21:22:28 »
Ich habe einen Bereich für meine gesamte Serie. Solange es ein zusammenhängendes Projekt ist und keine Kurzgeschichtensammlung zum Beispiel ist das möglich.
      

Offline NelaNequin

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Regenbogenalpaka
    • Alpakawolken
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #843 am: 14. Mai 2019, 21:35:40 »
Ja, ist eine Serie mit einem zusammenhängenden Plot in 4 Arcs (von denen soweit 2 fertig geschrieben sind) - halt eben nur nicht für Printpublikation vorgesehen. :)

Danke für deine Antwort :3

Online Amanita

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #844 am: 18. Mai 2019, 09:15:37 »
Als ich heute morgen das Forum aufgerufen habe, habe ich eine Warnung wegen eines fehlerhaften Zertifikats bekommen. Weiß jemand, was da los ist? Das war bisher das erste Mal hier im Forum.

Offline Leann

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 9.212
  • Geschlecht: Weiblich
  • Drink the book!
    • Leann Porter Autorenseite
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #845 am: 18. Mai 2019, 09:27:01 »
Das hatte ich auch gerade. Da im Kalender für den 16.5. eingetragen ist, dass ein Zertifikat erneuert werden muss, nehme ich mal an, dass dies nicht geschehen ist.
  

Offline Yamuri

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 3.133
  • Carpe Diem
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #846 am: 18. Mai 2019, 09:34:16 »
Das Problem hab ich auch (hatte es jetzt aber im Technik Unterforum angesprochen). Es passiert bei Laptop und Handy (WLan) bei mir und zwar immer wenn ich auf einen Tintenzirkellink klicke.

Online Amanita

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #847 am: 18. Mai 2019, 09:45:23 »
Jetzt weiß ich zumindest auch, dass es da oben auch noch ein Technik-Unterforum gibt. ;) Das habe ich nämlich vorhin vergeblich gesucht.

Offline Waldhex

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.554
  • Geschlecht: Weiblich
  • Phantasy forever - Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #848 am: 18. Mai 2019, 11:29:14 »
Als ich heute morgen das Forum aufgerufen habe, habe ich eine Warnung wegen eines fehlerhaften Zertifikats bekommen. Weiß jemand, was da los ist? Das war bisher das erste Mal hier im Forum.
Das hatte ich auch. Ich denke, dass Leann mit ihrer Vermutung bezüglich der Erneuerung des Zertifikats recht hat, denn gestern hatte ich diese Fehlermeldung nicht.

Offline Twinie

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 51
  • Geschlecht: Weiblich
  • Magic's all a girl needs.
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #849 am: 24. Mai 2019, 09:31:10 »
Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen wie man ein Zitat einfügen bzw. zitieren kann ? Ich hab das jetzt schon ein paar mal versucht, aber irgendwie klappt es einfach nicht ???.

Vielen Dank schon mal im Vorraus :)!

Offline Kerstin

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Sie modert mal wieder ... äh .. mordet natürlich!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #850 am: 24. Mai 2019, 09:39:31 »
Rechts oben neben einem Beitrag befindet sich ein Symbol (Kästchen mit Anführungszeichen drin). Einfach darauf klicken und du zitierst den Text.

Das funktioniert auch, wenn du bereits eine Antwort am Tippen bist und bei den darunter angezeigten Beiträgen das Symbol klickst. Dann fügt es das Zitat an der aktuellen Cursor-Position ein.

Ansonsten kannst du beim Antworten auch einfach einen Text kopieren, einfügen, markieren und anschließend das Sprechblasen-Symbol in der zweiten Reihe der Toolbar klicken. Dann wird es auch in ein Zitat umgewandelt.
  

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.462
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Das kreative.de - Das dezentrale freie soziale Netzwerk für Autoren, Unterhalter und alle, die gute Geschichten lieben
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #851 am: 24. Mai 2019, 09:58:04 »
Das mit den Anführungszeichen in den unteren Texten wusste ich auch noch nicht. Und wieder etwas dazugelernt. Danke @Kerstin.

Ich mag allerdings noch hinzufügen: Wenn man aus einem Text mehrere Passagen als Zitat einsetzen will, kann man das - wie schon erwähnt - mittels der Sprechblase in der Toolbar anzeigen. Um aber kenntlich zu machen, von wem der Text stammt, kann man hinter das linke Wort "quote" ein Gleichheitszeichen setzen und den Namen des Posters schreiben.

Beispiel:

Rechts oben neben einem Beitrag befindet sich ein Symbol (Kästchen mit Anführungszeichen drin). Einfach darauf klicken und du zitierst den Text.

Das wäre mit Namen und Datum


Zitat von: Kerstin
Ansonsten kannst du beim Antworten auch einfach einen Text kopieren, einfügen, markieren und anschließend das Sprechblasen-Symbol in der zweiten Reihe der Toolbar klicken. Dann wird es auch in ein Zitat umgewandelt.

Und so halt nur der Name (So habe ich es aus Unwissenheit immer gemacht  :versteck:)

also ein "quote" (in den eckigen Klammern), dann "=" und direkt der Name dahinter)


Das Fahrrad heulte herzergreifend, weil an ihm ein Hund  seine Notdurft verrichtete.

Offline Sonnenblumenfee

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.929
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #852 am: 24. Mai 2019, 10:37:16 »
also ein "quote" (in den eckigen Klammern), dann "=" und direkt der Name dahinter)

Nur zur Erklärung: es ist [quote = Name] (aber halt ohne Leerzeichen) Die eckigen Klammern stehen also nicht um das quote herum, sondern "enden" erst nach dem Namen. Und hinter dem Text muss ein [/ quote] stehen. (wird bei den von Kerstin genannten Varianten automatisch gemacht)

[quote = Name] Text [/ quote]
sieht dann ohne Leerzeichen so aus:
Zitat von: Name
Text

Übrigens: die Zitierfunktion eignet sich auch super, um sich anzuschauen, wie bestimmte Funktionen gehen, weil man sie dann mit dem entsprechenden Code sehen kann.
"Es gibt nur ein Anzeichen von Weisheit: gute Laune." - Michel de Montaigne

Offline Twinie

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 51
  • Geschlecht: Weiblich
  • Magic's all a girl needs.
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #853 am: 28. Mai 2019, 23:59:12 »
Rechts oben neben einem Beitrag befindet sich ein Symbol (Kästchen mit Anführungszeichen drin). Einfach darauf klicken und du zitierst den Text.


Zitat von: Feuertraum
Um aber kenntlich zu machen, von wem der Text stammt, kann man hinter das linke Wort "quote" ein Gleichheitszeichen setzen und den Namen des Posters schreiben.

Vielen Dank für die Antworten! Ich hab es jetzt auch gleich mal ausprobiert und es endlich geschafft  :pompom:


Offline DunkelSylphe

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 76
  • Always look on the noir side of life.
    • Nora Bendzko – Autorin, Sängerin & Lektorin
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #854 am: 17. Juni 2019, 21:51:13 »
Liebe Zirkler, gibt es unter uns jemanden, der für KNAUR Fantasy schreibt / geschrieben hat und dem/der man diesbezüglich Fragen stellen könnte wegen eines Verlagsangebot? Natürlich absolut vertraulich behandelt via PN.

Frage für eine Freundin.  ;)
Man braucht die Dunkelheit, um stärker leuchten zu können.

  • Drucken