0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut  (Gelesen 4843 mal)

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.352
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #15 am: 02. Mai 2010, 00:08:06 »
Mal sehen, wie ich diesen Monat zum schreiben komme, mit einem Babykatz, das ständig Aufmerksamkeit will. Ist ja süß, aber ich kann nicht schreiben, wenn auf meiner tastatur ein kleines schwarzes Fell liegt und schnurrt. :)
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Sprotte

  • Gast
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #16 am: 02. Mai 2010, 00:09:46 »
Ausrede! Schnurren beflügelt!
Stopf ihn Dir in den Ausschnitt, und er wird Dich schnurrend beflügeln  :vibes:

Rika

  • Gast
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #17 am: 02. Mai 2010, 00:18:46 »
Aryana, der Trick dabei ist, ihn dir auf den Schoss, die Schulter, oder vielleicht wie Sprotte vorschlägt, in den Ausschnitt zu legen, nicht auf die Tastatur. Da gehören deine Hände hin - oder wenigstens eine. Die andere darf bei Denkpausen regelmäßig das Katerkind kraulen! ;)

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.352
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #18 am: 02. Mai 2010, 00:25:05 »
Das auf der Schulter sitzen soll er auf jeden Fall lernen. Auf den Schoß will er nicht so gern. Wahrscheinlich werd eich einfach mit ihm zusammen aufs Sofa umziehen und den Laptop mit ins Wohnzimmer nehmen. Immerhin, das Tagessoll für heute habe ich fast geschafft. :)
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Manja

  • Zwerg auf Stelzen
  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 5.852
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #19 am: 02. Mai 2010, 03:41:35 »
Ausschnitt würde sicher gehen, solang er noch klein ist...
aber es ist süß, dass er sofort so sehr an dir hängt.

Und jetzt LOS. *Peitsche knall*
     

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.352
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #20 am: 02. Mai 2010, 07:33:59 »
 :gähn: Manja, wann warst Du denn noch wach?
Ich wurde heute aus dem Bett miaut. Da könnte ich ach gleich anfangen zu arbeiten. *gähn* Und da sitzt es und schnurrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrt.
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Andrea

  • Gast
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #21 am: 02. Mai 2010, 09:00:10 »
Keine Zeit mich zu rechtfertigen, muss schreiben *Flucht*

Offline Schreinhüter

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Die feinste Ahnung kann glühen wie hundert Feuer
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #22 am: 13. August 2010, 07:32:24 »
Ich puste einmal den Staub von den Schreibtischen. Ist hier noch wer? *taschenlampe anklick* Hallo? Irgendwo höre ich euch doch tippen, aber vieeeel zu wenig.  :d'oh:  Hier liegt überall rotes Zeug rum, macht Mal, dass es grün wird!

Offline Manja

  • Zwerg auf Stelzen
  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 5.852
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #23 am: 13. August 2010, 08:09:12 »
Ich. Ich schreib auch brav meine Wörter...

nur leider schreib ich auch nebenbei Hausarbeiten.
Und nein - danach hab ich nicht oft Energie, hier den Counter upzudaten...
     

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 22.352
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #24 am: 13. August 2010, 08:25:08 »
Ich schäme mich. Ich hinke hinterher. Mein Kopf ist ein schwarzes Loch, das all meine Ideen frisst. Ich weiß, jammern hilft nichts, und ich weiß, ich werde es schaffen. Heute Abend ist Battle. Jawohl. *warm anzieh*
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Schreinhüter

  • Inaktiv
  • ***
  • Beiträge: 1.301
  • Geschlecht: Männlich
  • Die feinste Ahnung kann glühen wie hundert Feuer
Re: Der T12-Pranger - öffentlich, damit es mehr wehtut
« Antwort #25 am: 13. August 2010, 08:26:27 »
@Manja  Bei dem vielen Grün würde ich mich nicht angesprochen fühlen  ;)

@Aryana  Das ist die richtige Einstellung! Immer munter in die Tasten hauen  ;D

  • Drucken