0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Tintenkleckse  (Gelesen 1346856 mal)

Offline Möwe

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.300
  • Geschlecht: Weiblich
  • You had me at "I love reading"
Re: Tintenkleckse
« Antwort #9150 am: 03. Juli 2020, 15:00:09 »
Ich habe gerade Büchermeister statt Bürgermeister geschrieben, und irgendwie habe ich jetzt den dringenden Wunsch, diese Berufung einzuführen. Ich würde gerne Büchermeisterin sein, Herrin über alle Bücher. :rofl:
How do you write like tomorrow won’t arrive?
How do you write like you need it to survive?
How do you write every second you’re alive?
(Hamilton - Non-Stop)

Offline Berjosa

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Staatlich geprüfte Besserwisserin
Re: Tintenkleckse
« Antwort #9151 am: 10. Juli 2020, 14:49:43 »
Oh ja bitte, das klingt wie ein schöner Beruf.

Zum Thema "Wundersame Haustiere und wie man sie überlebt":

Zitat
Tante Schröder kam aus dem Krakenhaus.

Dabei geht es eigentlich um Tiere ganz ohne Tentakel.
           

Offline Nikki

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 641
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Tintenkleckse
« Antwort #9152 am: 14. Juli 2020, 12:58:32 »
Geschrieben habe ich es nicht, aber sobald der Satz einmal da war, konnte ich ihn nicht mehr aus dem Kopf bekommen:

Zitat
Sie sah zu, wie Tom von der anderen Seite in Aki eindrang

  :hmhm?:

Gemeint ist: Tom stellt sich auf die andere Seite von Aki (es steht bereits jemand anderer neben ihm) und redet auf ihn ein, um ihn zu beruhigen.

Offline Robin

  • Tyrannonano Rex
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.639
  • Geschlecht: Weiblich
  • Flauscheball aus kleinen Ängsten
    • Robin Whites Autoren-HP
Re: Tintenkleckse
« Antwort #9153 am: 14. Juli 2020, 13:51:19 »
 ;D Das Krakenhaus ist schon gut, aber das Eindringen... AHEM. Schweinkramgedanken, weg mit euch.
Derzeitige Romanprojekte: Diverse Planungsstadien
Nächste Veröffentlichung: Sniper 2 (geplatzt)

Offline Nikki

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 641
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Tintenkleckse
« Antwort #9154 am: 14. Juli 2020, 13:58:38 »
;D Das Krakenhaus ist schon gut, aber das Eindringen... AHEM. Schweinkramgedanken, weg mit euch.

Wenns doch nur so einfach wäre ... ich bin viel zu lange an dieser Stelle festgesteckt (uff ich meine das jetzt wirklich bildhaft  :versteck:), weil ich nicht aufhören konnte zu grinsen.  ;D

Online Graumond

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Hat nie seinen Brief von Hogwarts erhalten
Re: Tintenkleckse
« Antwort #9155 am: 17. Juli 2020, 13:02:22 »
Zwei schöne Kleckse, die ich beim Überarbeiten entdeckt habe:

Die Sonne [...] ließ weiße Flecken über die Bauern tanzen, die zu ihren Seiten aufragten.
Da wollte der Kaiser einfach nur einen Spaziergang unter seinen Burgmauern machen, und schon landet er in der Dorfdisko, in der es anscheinend vor Riesen wimmelt ...

Längst hafteten alle Augen an ihm.
Na, guten Appetit.  :gähn:
Sprache ist Werkzeug und Waffe zugleich.
Sprache kann erschaffen und zerstören.
Wir machen von ihr Gebrauch, und müssen uns doch ihren Regeln unterwerfen.
Wir wissen kaum etwas über ihre Ursprünge und nichts darüber, wohin sie gehen wird.
Sprache definiert, wie wir denken und wer sind.
Der Mensch ist die Sprache.

Online Graumond

  • Neuankömmling
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Hat nie seinen Brief von Hogwarts erhalten
Re: Tintenkleckse
« Antwort #9156 am: 18. August 2020, 16:49:54 »
Zwei Tagesreisen hinter der Grenze erreichten sie schließlich die erste Siedung.

Also, das Land durch das meine Karawane reist, ist zwar warm, aber doch nicht ganz so extrem ...  :40°C:
Sprache ist Werkzeug und Waffe zugleich.
Sprache kann erschaffen und zerstören.
Wir machen von ihr Gebrauch, und müssen uns doch ihren Regeln unterwerfen.
Wir wissen kaum etwas über ihre Ursprünge und nichts darüber, wohin sie gehen wird.
Sprache definiert, wie wir denken und wer sind.
Der Mensch ist die Sprache.

  • Drucken