0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [Anthologie] Felix Woitkowski (Hrsg.): Naturgewalten  (Gelesen 16032 mal)

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #30 am: 07. März 2008, 12:59:42 »
Prima. Dann sind es also schon fogende, die mitmachen:

Aryana
Chuck
Elena
Espérance
Grey
Lapislazuli
Lisande

Jeder, der möchte, kann natürlich gerne dazustoßen.


Ich denke, wir gehen es folgendermaßen an. Wir nehmen uns immer von Sonntag bis Samstag einen bestimmten Abschnitt ds Buches vor.

9.3. - 15.3.:   S. 1 - 44
16.3. - 22.3.:   S. 45 - 77
23.3. - 29.3.:   S. 78 - 115
30.3. - 5.4.:   S. 116 - 155
ab 6.4.:   S. 156 - Ende

In diesen Zeitabschnitten diskutieren und kommentieren wir wild darauf los, was uns zu den Abschnitten im Buch einfällt. Sollten wir schneller sein oder mehr Zeit brauchen, können wir das noch immer anpassen.

Auf Spoiler braucht ihr keine acht zu geben, aber bitte kennzeichnet deutlich, zu welcher Geschichte ihr etwas schreibt. Am besten stellt ihr den jeweiligen Titel fettgedruckt voran.

Was meint ihr?

Gruß, Felix

felis

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #31 am: 07. März 2008, 22:36:37 »
Mein Exemplar ist heute angekommen. :jau: Kann ich mich auch noch einklinken?

Chuck

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #32 am: 08. März 2008, 09:47:24 »
Mein Exemplar ist heute angekommen. :jau: Kann ich mich auch noch einklinken?

Natürlich. Einer mehr geht immer. :)

@Felix:
Dein Plan sieht soweit ganz gut aus. +- Tage und Zeit können ja relativiert werden. Je nachdem eben. :)

Lapislazuli

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #33 am: 08. März 2008, 15:51:43 »
Die Wocheneinteilung hört sich gut an. Nicht zu viel und nicht zu wenig, find ich. Wo diskutieren wir denn? (Sorry, wenn das schon war und ich hab's überlesen.)
Machen wir jede Woche ein Thema auf?

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #34 am: 08. März 2008, 15:54:12 »
Wo wir lesen? In diesem thema, denke ich. Einfacher wäre natürlich, jede Woche ein neues Thema aufzumachen oder gar für jede Geschichte. Aber ich weiß nicht, ob das hier erwünscht ist!? Eigentlch finden hier i Forum ja keine Leserunden statt.

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #35 am: 08. März 2008, 17:57:42 »
Ich habe Maja gerade eine Mail geschickt. Am besten warten wir mit dem Lesezirkel, bis ich eine Antwort habe. Dann melde ich mich und gebe Bescheid, wie wir vorgehen.

Viele Grüße
Felix

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #36 am: 09. März 2008, 11:46:03 »
Ich habe eine Nachricht von Maja erhalten und eröffne dann gleich den ersten Diskussions.Thread.

Elena

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #37 am: 14. März 2008, 15:29:05 »
Was ist eigentlich mit den anderen Diskussions-Threads? Inzwischen haben ja fast alle die ersten 44 Seiten gelesen, da könnte man doch mal weitermachen ...

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #38 am: 15. März 2008, 16:37:55 »
Das neue Thema ist eröffnet.

Lisande

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #39 am: 15. März 2008, 16:47:09 »
Leute, ich muss mich entschuldigen - ich schaffe es im Moment nicht, ein bestimmtes Pensum zu lesen. Ich habe angefangen, aber es geht langsam, weil ich noch relativ viel anderes, wichtigeres zu lesen liegen habe.

Sorry, ich hätte wirklich gerne mitgemacht, aber es hat momentan keinen Sinn!  >:(

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #40 am: 17. März 2008, 10:45:42 »
Hallo Lisande

Das ist schade. Aber so ein Lesezirkel soll ja in erster Linie Spaß machen und nicht zum Stress werden.

Nimm dir einfach die Zeit, die du brauchst, um das Buch zu lesen. Vielleicht magst du ja dann deine Leseeindrücke mit uns teilen. Dazu verpflichtet bist du natürlich nicht.

Gruß, Felix

  • Drucken