0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [Anthologie] Felix Woitkowski (Hrsg.): Naturgewalten  (Gelesen 16077 mal)

Felix

  • Gast
[Anthologie] Felix Woitkowski (Hrsg.): Naturgewalten
« am: 26. Februar 2008, 20:41:52 »
Naturgewalten



Herausgeber: Felix Woitkowski
Paperback: 190 Seiten, 4 Illustrationen
ISBN: 978-3-938882-67-2
Preis: 9,95 Euro


Tsunamis überrollen Asien.
Wassermassen überfluten Amerika.
Stürme wüten über Europa.
Wenn Vulkane erwachen und Polkappen schmelzen, wenn die Erde bebt und Wälder brennen, zeigen sich die gewaltigen Kräfte der Natur. Sie zerstören, verändern, schaffen. Der Mensch gerät an seine Grenzen.

Beklemmend und humorvoll, voller Faszination und Schrecken gewähren 34 internationale Autoren einen Blick auf ein naturgewaltiges Gestern, Heute und Morgen.



In den nächsten Tagen erscheint im Lerato-Verlag (www.lerato-verlag.de) die Anthologie "Naturgewalten" mit Geschichten von Thomas Backus, Andrea Bannert, Osiris Becker, Anika Beer, Wartan Bekeredjian, Martina Bethe-Hartwig, Jürgen Cissarek, Tom Cohel, Tanja Daniel, Birgit Erwin, Sabrina Glock, Florian Heller, Jan-Eike Hornauer, Navina Kleemann, Birgit Kleimaier, Sabine Kochte, Volkmar Kuhnle, Katrin Langmuth, Anna Loyelle, Ingrid Mayer, Michael van Orsouw, Sandra Panienka, Stefanie Pappon, Manfred Pricha, William Rosenstock, Armin Schmidt, Yvonne Maria Schreiner, Kristina Siers, Karin Sittenauer, Katharina Stegen, Astrid Stangl, Charalabos Tsilimekis, Bernhard Weißbecker und Felix Woitkowski.

Mehr Informationen und ein erster Blick auf die Illustrationen finden sich auf der Homepage zum Buch: www.NaturgewaltendasBuch.de.vu .

felis

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #1 am: 26. Februar 2008, 22:58:52 »
Wow - tolles Cover!
Kann mans eigentlich schon bei Amazon bestellen?

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #2 am: 27. Februar 2008, 00:36:26 »
Hallo Felis

Schön, dass dir das Cover gefällt.

Das Buch wird nur bei amazon-Martktplace angeboten werden (also zu jeder Bestellung drei Euro Versandkosten hinzukommen). Das hat mehrere Gründe. Ich bin aber guter Hoffnung, dass es bei ein paar anderen online-Händlern geführt wird. Außerdem wird es auch über den örtlichen buchhandel zu beziehen sein. Doch beides dauert noch ein wenig.

Wenn du Kleinverlag-Projekte wie dieses hier unterstützen möchtest, bestell am besten in den entsprechenden Verlagsshops der Verlagshomepages. Dann haben die Verlage etwas davon und müssen nicht drauf zahlen, was ihnen z.B. bei amazon drohen könnte.

Gruß, Felix

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 23.042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Naturgewalten
« Antwort #3 am: 27. Februar 2008, 23:39:50 »
Jahaaaaaaaa, dann kommen doch hoffentlich auch bald meine bestellten Autorenexemplare?
*ungeduldig rumhibbel*
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #4 am: 28. Februar 2008, 00:50:43 »
Ja, das hoffe ich auch. Wenn alles gut läuft und die Druckerei pünktlich geliefert hat - was ich leider noch nicht weiß  :-\ - sollten die Bücher an die Autoren und Vorbesteller längst unterwegs sein.

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 23.042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Naturgewalten
« Antwort #5 am: 28. Februar 2008, 08:33:24 »
Uiiiiiiiiiii!
*fingernägelkau* *wart* *hibbel*
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #6 am: 29. Februar 2008, 15:33:07 »
@Aryana

Die Druckerei oder der Zusteller hat zwei Tage länger gebraucht. Die Bücher sind aber nun unterwegs und sollten entweder morgen oder Montag bei dir ankommen.

Gruß, Felix

Elena

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #7 am: 29. Februar 2008, 17:25:07 »
Ui, schön, darauf warte ich auch bereits. Heute lag schon was im Briefkasten, bei dem ich gehofft habe, dass es die Naturgewaltenanthologie sei, aber es war dann eine andere Anthologie.
das Cover ist wirklich toll - es stellt übrigens den isländischen Wasserfall Gullfoss dar, erklärte mir mein Vater, nachdem ich ihm den Link zu Homepage schickte.
Ich freue mich drauf!

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 23.042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Naturgewalten
« Antwort #8 am: 29. Februar 2008, 18:41:19 »
Jippie! *freu*
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Grey

  • Wolfsrüdin
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 18.642
  • Geschlecht: Weiblich
  • First Star Rising.
    • Vom Leben, Schreiben und der Welt dazwischen
Re: Naturgewalten
« Antwort #9 am: 01. März 2008, 09:39:50 »
Argh! Und ich bin nicht zu Hause! Da muss ich unbedingt gleich noch Richtung Bielefeld gurken und sehen, ob ich was im Kasten habe! *freufreu*
  Do first what is necessary. Then what is possible. And suddenly you manage the impossible.

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #10 am: 03. März 2008, 16:39:16 »
Und? Habt ihr es schon? Wie gefällt es euch?

Ich werde die Naturgewalten leider nicht vor Donnerstag in den Händen halten.  :-[

gruß, Felix

Offline Aryana

  • Samtpfote
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 23.042
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Naturgewalten
« Antwort #11 am: 03. März 2008, 16:47:47 »
Hab noch nichts bekommen... *schnüff*
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Chuck

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #12 am: 03. März 2008, 16:50:22 »
Ich auch noch nicht. Aber gespannt bin ich auf jeden Fall. Neue Bücher sind ja sowieso immer etwas feines, selbst wenn sie vom Grabbeltisch nebenbei gekauft wurden. Da ist die Anthologie doch gleich das Schmankerl der Woche. :)

Offline Grey

  • Wolfsrüdin
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 18.642
  • Geschlecht: Weiblich
  • First Star Rising.
    • Vom Leben, Schreiben und der Welt dazwischen
Re: Naturgewalten
« Antwort #13 am: 03. März 2008, 19:26:08 »
Ich hab meine heute bekommen!

Wirklich sehr sehr schön geworden!  :vibes:
Und was ich bisher gelesen habe, hat mir auch wirklich gefallen. Ein großartiges Buch, um es in der Bahn und im Laufen auf dem Weg nach sonstwo zu lesen! :D
  Do first what is necessary. Then what is possible. And suddenly you manage the impossible.

Felix

  • Gast
Re: Naturgewalten
« Antwort #14 am: 03. März 2008, 19:42:59 »
Danke für dein Lob, Grey. Das muss ich natürlich - auch wenn ich das fertige Buch selbst noch nicht in den Händen gehalten habe - an alle beteiligten weitergeben. Ohne euch Autoren wäre aus dem Buch nicht das geworden, das es jetzt ist.

Falls ihr Lust habt, es sind ja ein paar Tintenzirkler vertreten, können wir ja hier vielleicht einen kleinen Lesezirkel machen. Das setzt natürlich voraus, dass sich in paar von euch bereit erklären, etwas mehr als ein paar allgemeine Sätze zu dem Buch zu äußern. Vielleicht schließen sich ja auch ein paar an, die bisher nichts mit den "Naturgewalten" zu tun hatten.
Die AUtoren würden dann eine etwas konkretere Rückmeldung bekommen, was ja oft ausbleibt, und ich etwas an Erfahrung gewinnen und vielleicht ein bisschen besser wissen, was ich bei einem nächsten Projekt anders machen sollte.

Was meint ihr?

Gruß, Felix

  • Drucken