0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...  (Gelesen 755627 mal)

Offline Evanesca Feuerblut

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.855
  • Fledermäuschen ^^v^^
    • Meine Autorenhomepage
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7560 am: 26. Oktober 2020, 18:57:13 »
"Stahllilie 2" ist fertig - jedenfalls in der Rohfassung. Ich habe ganze zehn Monate für diese winzigen 10k gebraucht, aber ich habe es geschafft!
   .

Offline Avery

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7561 am: 26. Oktober 2020, 19:01:52 »
Völlig egal wie lange du gebraucht hast: Eine fertige Rohfassung ist eine fertige Rohfassung und darf/soll/MUSS gefeiert werden!  :pompom:
Ich hoffe, du kannst den Moment ordentlich genießen, bevor du dich in die Überarbeitung stürzt. :prost:
"Und du bist ...?"
"Verliebt", sprach sie und schenkte dem Leben ein Lächeln.

Offline Evanesca Feuerblut

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.855
  • Fledermäuschen ^^v^^
    • Meine Autorenhomepage
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7562 am: 26. Oktober 2020, 19:26:35 »
Genossen habe ich es, nun wird kräftig überarbeitet, weil das Buch leider an Band-zwei-Itis leidet (etwas, was bisher noch KEIN Buch einer Reihe bei mir hatte, aber da ich bei diesem hier die Veröffentlichung garantiert habe, war da sehr viel mehr Druck dahinter und das hatte Auswirkungen), aber das passt schon. Vielen war Band 1 vieeel zu kurz, Band 2 hat nun schon mal ganze 2,5k schon in der Rohfassung. Und so viel, wie ich noch ergänzen muss, damit das Ganze rund wird, wird Band 2 definitiv länger (und die, die gerne bisschen mehr Text hätten, zufriedener).
   .

Offline Earu

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 319
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Autorenseite Verena Jung
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7563 am: 27. Oktober 2020, 21:43:49 »
Herzlichen Glückwunsch zum Ende! :)

Offline Cairiel

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.040
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7564 am: 27. Oktober 2020, 21:46:27 »
Herzlichen Glückwunsch, Evanesca!  :pompom:

Offline Trippelschritt

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.594
  • Geschlecht: Männlich
  • Logbuchschreiber
    • Wolf Awert
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7565 am: 28. Oktober 2020, 11:14:41 »
Auch von mir einen Glückwunsch, Evanesca.  10k Worte oder Zeichen? Egal. Gerade, was hart erarbeitet werden muss, erfüllt einen jedes Mal mit großer Freude. Ging mir jedenfalls immer so.

Ich habe gerade Folge 7 der Drachentöchter-Serie abgeschlossen, sodass sie nun zu meiner betaleserin gehen kann. So eine Folge ist nie lang, knappe 30 K-Zeichen. Also nichts Besonderes. Aber Folge 7 hat so richtig Pfeffer und deshalb ist sie doch besonders.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Schreiben ist nichts anderes als seine Ideen zu Tisch zu bitten

Offline Evanesca Feuerblut

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.855
  • Fledermäuschen ^^v^^
    • Meine Autorenhomepage
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7566 am: 28. Oktober 2020, 19:36:15 »
Danke @Cairiel , @Earu und @Trippelschritt ! 10k Wörter, also die Rohfassung eines kleinen Novellchens. Und herzlichen Glückwunsch zum Serienfolgen-Ende!
   .

Offline Trippelschritt

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.594
  • Geschlecht: Männlich
  • Logbuchschreiber
    • Wolf Awert
Re: Ein * E N D E * unter dem Manuskript...
« Antwort #7567 am: 28. Oktober 2020, 20:16:02 »
Danke schön, aber die Serie ist noch nicht zu Ende. Ich habe keine Ahnung, wie viele Folgen ich noch brauche. Geschätzt habe ich zwölf. Das heißt, dass ich über die Mitte bin, aber vielleicht komme ich auch mit elf aus.
Schreiben ist nichts anderes als seine Ideen zu Tisch zu bitten

  • Drucken