0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)  (Gelesen 5573 mal)

Offline Yves Holland

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 168
  • Schreibstift-Stift
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #45 am: 24. Dezember 2020, 12:36:33 »
Habt ihr eigentlich schon gesehen, dass es auf der Verlagshomepage einen Zähler gibt, der anzeigt, wie viele Kurzgeschichten bereits eingeschickt wurden? Momentan sind es schon 87.

Wieso nur habe ich langsam das Gefühl, dass diese Anthologie eine reine TiZi-Ausgabe werden könnte?!?  :rofl:

.
Eins und eins ist zwei - von London bis Shanghai!

Offline pyon

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.289
  • Geschlecht: Weiblich
  • The second star to the right...
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #46 am: 27. Dezember 2020, 11:13:34 »
So, mein Beitrag ist raus! Ich glaube, ich habe noch nie so schnell eine Kurzgeschichte geschrieben.
Ich wünsche allen, die auch noch dabei sind, auf jeden Fall viel Glück!  :jau:

Offline Nuya

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.462
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meh.
    • Sarah König - Autorin
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #47 am: 27. Dezember 2020, 23:39:30 »
Ich hab tatsächlich auch das Ende erreicht und erstaunlich viele Wörter gefunden ... wurde fast so lang wie Vendetta in Blutige Welten.
Ist aber auch die gleiche Heldin. :hmmm: Bin gespannt!
Jetzt ist erstmal der Beta dran.

EDIT Hm, die Smilies funktionieren nicht.

Offline Grummel

  • Jevermann
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.898
  • Geschlecht: Männlich
  • "Beim Verlieren bin ich immer Sieger!"
    • Terrorisnuss
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #48 am: 28. Dezember 2020, 08:39:57 »
Habe wie immer noch gar nicht angefangen. ;D

Aber ich habe einen Plot und noch massig Zeit. Das wird schon.

"Kaffee?"
"Ja, gerne."
"Wie möchtest du ihn?"
"Schütte ihn mir einfach ins Gesicht!"

Offline Dino

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 942
  • Geschlecht: Weiblich
  • Oh, eine Ablenkung.
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #49 am: 28. Dezember 2020, 09:29:24 »
Habe zwar angefangen und sogar einen Plot aber irgendwie zweifel ich daran, dass ich das zeitlich noch schaffe und ob es sich überhaupt lohnt sich dran zu setzen...
Der Dino wurde von der Realität gefressen. Die Antwort kann daher etwas später erfolgen.

Offline Arcor

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.340
  • Geschlecht: Männlich
  • Bernd Blocksberg
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #50 am: 28. Dezember 2020, 10:11:59 »
Habe zwar angefangen und sogar einen Plot aber irgendwie zweifel ich daran, dass ich das zeitlich noch schaffe und ob es sich überhaupt lohnt sich dran zu setzen...
So geht es mir auch. Ich schau einfach, wie es heute und morgen läuft. Wenn da nicht viel passiert, mache ich mir den Stress nicht mehr.
Not every story is meant to be told.
Some are meant to be kept.


Faye - Finding Paradise

Offline Antennenwels

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Weiblich
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #51 am: 28. Dezember 2020, 10:49:00 »
Habe zwar angefangen und sogar einen Plot aber irgendwie zweifel ich daran, dass ich das zeitlich noch schaffe und ob es sich überhaupt lohnt sich dran zu setzen...
So geht es mir auch. Ich schau einfach, wie es heute und morgen läuft. Wenn da nicht viel passiert, mache ich mir den Stress nicht mehr.
Ich schliesse mich euch an. Ich hab eine halbfertige Geschichte... aber zweifle daran, ob ich sie noch zu Ende bringen kann und ob es überhaupt was bringt.  :-\
"You still prided yourself on three things: firstly, bloody-minded composure; secondly, an inhuman intellect for necromancy; thirdly, being very difficult to kill.”

- Muir, Tamsyn. Harrow the Ninth

Offline Pintana

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meisterin des Mimimi
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #52 am: 28. Dezember 2020, 12:05:56 »
Dann drücke ich euch mal die Daumen, dass ihr noch fertig werdet und dass es euch leicht fällt, eure Geschichten zu Ende zu bringen. Ob sich das lohnt oder ob's was bringt kann man nie wissen, wenn man s nicht versucht. Das was ich eingereicht habe kann auch vollkommen am Thema vorbei sein. Möglich. Vielleicht gefällt s auch nicht, vielleicht aber auch doch. Wenn ich nicht abgebe, dann erfahre ich's nie. Und was hat man schon zu verlieren? Nicht genommen werden hat doch das gleiche Ergebnis wie gar nicht erst einreichen  ;)

Offline Earu

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 953
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Autorenseite Verena Jung
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #53 am: 28. Dezember 2020, 13:31:21 »
Zitat
Nicht genommen werden hat doch das gleiche Ergebnis wie gar nicht erst einreichen
@Pintana Nicht ganz. Man hat eine fertige Geschichte mehr. Das ist ein bisschen besser als nicht einzureichen. Aber du hast recht. Man sollte die Möglichkeit nutzen, wenn es geht. :)

Offline Wildfee

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.587
  • Geschlecht: Weiblich
  • Teilzeitverpeilt
    • www.katja-rocker.de
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #54 am: 28. Dezember 2020, 23:17:02 »
 :gähn:
Und wieder beginnt das Hibbeln.

Offline Christian M.

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
    • Christians Autorenhomepage
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #55 am: 28. Dezember 2020, 23:42:16 »
:gähn:
Und wieder beginnt das Hibbeln.
Ja, wir alle zusammen  :vibes:
Fehlt irgendwie so ein Hibbel-Smiley, er vielleicht?  :gähn: :gähn: :gähn:

Offline Wordzombie

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tu nicht was ich sage, tu was ich meine!
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #56 am: 29. Dezember 2020, 22:28:19 »
Und wieder... wieder auf den (fast) allerletzten Drücker abgeschickt. Wieso mache ich es mir nur so schwer...  :wums:
Uh... ach so! Allen anderen natürlich auch viel Glück  :vibes: :vibes: :vibes:
Herr, lass Hirn vom Himmel regnen. Oder Steine. Solange du nur triffst!

Offline Antennenwels

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 236
  • Geschlecht: Weiblich
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #57 am: 29. Dezember 2020, 22:40:25 »
Und wieder... wieder auf den (fast) allerletzten Drücker abgeschickt. Wieso mache ich es mir nur so schwer...  :wums:
Uh... ach so! Allen anderen natürlich auch viel Glück  :vibes: :vibes: :vibes:

Immerhin hast du sie bereits abgeschickt. Ich wurde eben gerade erst mit meiner fertig.  :P  Nun habe ich noch zwei Tage sie zu überarbeiten....  :rofl: nicht, dass es viel bringen wird. Die Geschichte ist zu seltsam.

Ich drück allen die Daumen, die mitgemacht haben!
"You still prided yourself on three things: firstly, bloody-minded composure; secondly, an inhuman intellect for necromancy; thirdly, being very difficult to kill.”

- Muir, Tamsyn. Harrow the Ninth

Offline Pintana

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 858
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meisterin des Mimimi
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #58 am: 30. Dezember 2020, 09:38:47 »
Fertig ist fertig, Wordzombie, ob auf den letzten Drücker, oder dreißig Tage vor Abgabefrist ist egal. Frist eingehalten, soll erfüllt  ;) Die Deadlines spornen einen ja auch immer nochmal ein bisschen an, also geht s vielen so.

@Antennenwels zwei Tage zum Überarbeiten ist bei einer KG doch machbar. Und zu seltsam gibt s manchmal gar nicht. Wer weiß, was ASP sucht, da passt seltsam vielleicht exakt rein? Wer nicht wagt der nicht gewinnt, also los mit dem Turbo Überarbeitungsgang und abgeht s  :jau:

Offline Arcor

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.340
  • Geschlecht: Männlich
  • Bernd Blocksberg
Re: [KG] Die Kaffeefee 31.12.2020 (artskript Phantastik)
« Antwort #59 am: 30. Dezember 2020, 10:06:28 »
So, habs drangegeben. Mit mehr Zeit hätte ich fertig werden können, aber ich brenne nicht so sehr für die Geschichte, dass ich gerade die Energie hätte, mich für 10k+ Zeichen pro Tag hinter die Tastatur zu klemmen. Hätte ich schon gestern machen müssen und hatte schlicht keine Lust. Dann also nicht.
Not every story is meant to be told.
Some are meant to be kept.


Faye - Finding Paradise

  • Drucken