0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Shadow and Bone (Netflix)  (Gelesen 2485 mal)

Offline Sunflower

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.869
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Do one thing every day that scares you."
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #30 am: 30. März 2021, 09:20:37 »
TRAILER TRAILER TRAILER TRAILER  :wolke:

Die liebe @Möwe hat mir heute Morgen geschrieben, dass der Trailer geleaket wurde ... und man kann ihn schon sehen!  :herzchen: Zum Beispiel unter diesem Instagram-Link. Müsste auch ohne Insta-Account gehen. Aber auch anderswo im Internet ist er mittlerweile. Irgendjemand (keine Ahnung, eine mutige Praktikantin?) hat ihn auf IMDB hochgeladen, dort wurde er mittlerweile entfernt, aber was einmal im Internet ist ...

Und was soll ich sagen, ich liebe ihn. Bei den Crows kriege ich wirklich einen Herzkasper  :d'oh: (Aber auch Baghra. Und diesem Hirsch. Hach.)

Edit: Und jetzt auch ganz offiziell auf Youtube. Kann sein, dass es sowieso für heute geplant war - Rule of Wolves erscheint ja auch heute, da würde es passen :)
             "Stories are, in one way or another, mirrors. We use them to explain to ourselves how the world works or how it doesn't work. Like mirrors, stories prepare us for the day to come. The distract us from the things in the darkness."
- Neil Gaiman: Smoke and Mirrors

Offline Sunflower

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.869
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Do one thing every day that scares you."
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #31 am: 15. April 2021, 16:59:28 »
Hi, Doppelpost, aber es sind nur noch 8 Tage und Netflix hat gerade ein Video mit Behind the Scenes-Kommentaren veröffentlicht (und noch mehr Bildern als in Trailer und Teaser). Ich bin so unfassbar aufgeregt und verliebt in alle  :herzchen: Hibbelt noch jemand?  :vibes:
             "Stories are, in one way or another, mirrors. We use them to explain to ourselves how the world works or how it doesn't work. Like mirrors, stories prepare us for the day to come. The distract us from the things in the darkness."
- Neil Gaiman: Smoke and Mirrors

Offline Magineer

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 77
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #32 am: 15. April 2021, 17:49:07 »
Ich bin so unfassbar aufgeregt und verliebt in alle  :herzchen: Hibbelt noch jemand?  :vibes:

Na siehst, dann hat Netflix doch alles richtig gemacht. Marketing für die Zielgruppe funktioniert.  ;)
“In the midst of winter, I found there was, within me, an invincible summer." (Albert Camus)

Offline Romy

  • Nachtwache
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.497
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schubladen sind langweilig
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #33 am: 15. April 2021, 18:09:51 »
Oh, das sieht alles so toll aus! Ich verschlinge seit Wochen schon jedes Bild, das ich bekommen kann und hibbele schon extremst. :vibes: :vibes: :vibes:

Offline Alana

  • Die Listenreiche
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 17.484
  • Geschlecht: Weiblich
  • Je größer der Mann, desto geiler sein Mantel.
    • Alana Falk
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #34 am: 15. April 2021, 18:56:39 »
Ich freue mich auch total drauf! Ich schau mir aber mit Absicht gar nichts an, ich möchte es dann als Komplettdröhnung haben.  ;D
We're halfway out of the dark. - Doctor Who "A Christmas Carol"

Offline Arcor

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.365
  • Geschlecht: Männlich
  • Bernd Blocksberg
    • Lektorat Dag Roth
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #35 am: 16. April 2021, 08:27:59 »
Ich hab vorgestern auch Ruin & Rising durchgelesen, die ganze Reihe war einfach ein einziger Pageturner, und jetzt freue ich mich auf die Serie. Ich bin gespannt, wie sie die beiden Reihen miteinander verbinden, es scheint ja so zu sein, dass die Crows Alina entführen und nach Ketterdam bringen sollen. Das kann cool sein, allerdings muss ich sagen, hätte ich mich auch einfach auf die beiden Crows-Bücher als Verfilmung gefreut. Mal sehen, wie sie es letztlich wirklich zusammenbringen.
Not every story is meant to be told.
Some are meant to be kept.


Faye - Finding Paradise

Offline Sunflower

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.869
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Do one thing every day that scares you."
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #36 am: 16. April 2021, 10:55:15 »
Ich freue mich auch total drauf! Ich schau mir aber mit Absicht gar nichts an, ich möchte es dann als Komplettdröhnung haben.  ;D

Oh das könnte ich nicht, das würde ich gar nicht aushalten  ;D

Ich hab vorgestern auch Ruin & Rising durchgelesen, die ganze Reihe war einfach ein einziger Pageturner, und jetzt freue ich mich auf die Serie. Ich bin gespannt, wie sie die beiden Reihen miteinander verbinden, es scheint ja so zu sein, dass die Crows Alina entführen und nach Ketterdam bringen sollen. Das kann cool sein, allerdings muss ich sagen, hätte ich mich auch einfach auf die beiden Crows-Bücher als Verfilmung gefreut. Mal sehen, wie sie es letztlich wirklich zusammenbringen.

Die Zeitlinie ist ja so, dass Six of Crows nach der Shadow and Bone-Trilogie spielt. Deshalb ist die Geschichte der Crows in der ersten Staffel noch als Prequel erzählt - wobei es in Six of Crows ja auch einige Rückblicke gibt, Nina und Matthias im Schnee z.B. müssten vorkommen. Ich hoffe auf den Ice Court Heist in Staffel 2  :engel:

Ich hab gerade heute Morgen Rule of Wolves fertiggelesen, das neueste und vorerst letzte aus dem Grishaverse, und bin jetzt noch gehypeter  ;D
             "Stories are, in one way or another, mirrors. We use them to explain to ourselves how the world works or how it doesn't work. Like mirrors, stories prepare us for the day to come. The distract us from the things in the darkness."
- Neil Gaiman: Smoke and Mirrors

Offline Maubel

  • Kiwi-to-Go
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 7.979
  • Geschlecht: Weiblich
    • Janna Ruth
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #37 am: 16. April 2021, 11:48:52 »
Mittlerweile bin ich auch sehr aufgeregt. Ich habe ja erst im Februar angefangen zu lesen. Wollte halt mal reinschauen und habe dadurch meine Leselust wiedergefunden. Mittlerweile bin ich bei King of Scars angekommen. Lustigerweise fand ich den TeaserTrailer als Nichtleser total verwirrend und auch nur wenig ansprechend. Sobald ich dann aber die ersten Kapitel durch hatte, fand ich ihn toll. Ich bin also sehr gespannt, ob es nur mir so ging oder ob Nichtleser irgendwie runterfallen dabei - na ja, gibt ja genügend Bingewatcher, die werden dann schon in den Folgen eingefangen ;)

So wie es sich im Trailer anhört, scheint das aber wirklich so wie @Arcor sagt zu sein, also dass sie den Ice Court mit Fang den Sun Summoner ersetzen. Zwei "wertvolle Geisel"-Heists wären auch irgendwie merkwürdig, aber wer weiß. Vielleicht haben sie sich da ja noch was anderes überlegt. Bei Nina und Matthias scheint es ja definitiv die Vorgeschichte zu sein (die theoretisch trotzdem nach der Trilogie spielt), wobei die dann relativ schnell irgendwie verbunden werden müssen, sonst gurken da halt zwei Leute im Eis rum, für die sich keiner interessiert ;) Auf jeden Fall spannend, wie es umgesetzt wird.
      

Offline Magineer

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 77
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #38 am: 16. April 2021, 12:05:35 »
Lustigerweise fand ich den TeaserTrailer als Nichtleser total verwirrend und auch nur wenig ansprechend. Sobald ich dann aber die ersten Kapitel durch hatte, fand ich ihn toll.

Geht mir aber genauso. Ich glaube, die Gruppe der Buchleser wird auf jeden Fall in die Serie reinschauen und der Rest der klassischen Zielgruppe für romantische YA sollte auch stark interessiert dran sein (wenn sie nicht von ähnlichen Inhalten überfüttert sind). Als vom Grishaverse unbefangener Zuschauer lässt mich der klinisch glatte Look und das 08/15-Romantasy-Setting aber eher kalt. Für die Leser der Romane sieht das natürlich komplett anders aus, und das ist ja auch gut so.
“In the midst of winter, I found there was, within me, an invincible summer." (Albert Camus)

Offline Sunflower

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.869
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Do one thing every day that scares you."
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #39 am: 16. April 2021, 12:35:16 »
@ Ice Court Heist: Ich verfolge Leighs und die Aussagen der Producer eigentlich relativ genau und hatte das immer als Prequel verstanden, und dass der Ice Court schon noch kommt, wenn alles so klappt und eine zweite Staffel kommt.

Edit: Die Crow-Geschichten sind ja eigentlich immer irgendwelche Heists, in Crooked Kingdom gibt es ja auch wieder solche Aktionen, nur halt anders, und
Spoiler (click to show/hide)
Aber wir werden es ja hoffentlich herausfinden, momentan ist das alles nur Raterei :)
             "Stories are, in one way or another, mirrors. We use them to explain to ourselves how the world works or how it doesn't work. Like mirrors, stories prepare us for the day to come. The distract us from the things in the darkness."
- Neil Gaiman: Smoke and Mirrors

Offline criepy

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 265
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Shadow and Bone (Netflix)
« Antwort #40 am: 16. April 2021, 12:43:38 »
Ich muss ja sagen das die Bücher für mich überhaupt nicht funktioniert haben und ich auch nicht allzu begeistert von dem Krähen-Prequel bin. Das hat einfach den Beiklang „Hauptsache die Krähen kommen vor!“

Ich find aber die Welt sehr cool und bin sehr gespannt ob die Serienumsetzung für mich besser funktioniert als die Bücher. Bis dahin les ich halt King of Scars fertig.

  • Drucken