0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?  (Gelesen 249781 mal)

Offline Herbstblatt

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Weiblich
    • Julia Karamell
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1785 am: 06. Dezember 2020, 19:19:50 »
"Sich den Wolf laufen"... nie gehört. Wenn ich das in einem Roman lesen würde, hätte ich mich nicht ausgekannt und hätte es googeln müssen... Ich denke, hier in Österreich sagt man sowas nicht, jedenfalls habe ich das bisher noch nie jemanden sagen hören oder es sonst irgendwo gelesen.
Generell würde ich Redewendungen in Romanen nicht verwenden, jedenfalls nicht in Fantasyromanen, da sind dann doch große regionale Unterschied, nicht?  :D

Offline Nikki

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.413
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1786 am: 06. Dezember 2020, 19:23:19 »
Also hier in Wien kennt man diese Redewendung ... oder auch nicht.  ;D In meinem unmittelbaren Umfeld (aus Wien und NÖ) hält es sich die Waage. Ich finde, Redewendungen sind das i-Tüpfelchen einer Sprache, aber sie sollten sich so oder so aus dem Kontext ergeben, selbst wenn sie der hypothetischen Leser*innenschaft nicht geläufig sind. Bei Urban Fantasy sehe ich keinen Grund, davon Abstand zu nehmen (wie immer ist es eine Frage des Maßes), da die Protas ja für gewöhnlich in dem jeweiligen Urbansetting sozialisiert wurden, wo Redewendungen durchaus etwas Natürliches sind.

Offline Herbstblatt

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Weiblich
    • Julia Karamell
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1787 am: 07. Dezember 2020, 18:44:27 »
Stimmt, in Urban Fantasy ist es passend. Irgendwie vergesse ich ständig, dass es dieses Untergenre von Fantasy auch gibt.  :D

Interessant, dass man in Wien die Redewendung kennt... ich habe eine zeitlang dort gewohnt, war und bin immer noch häufig dort, untergekommen ist sie mir nicht, genauso wenig wie in Niederösterreich...
Aber ja, Niederösterreich ist groß, man findet allein dort schon sprachliche Unterschiede je nach Bezirk ... ich verwende im Sprachgebrauch zum Beispiel viele Wörter, die an meinem Herkunftsort sehr üblich sind, und mein Freund aus dem Nachbarbezirk kennt sie schon gar nicht mehr...  :D

Im Übrigen verwende ich in meinen Geschichten Wörter wie "Topfen" anstelle von "Quark", "Faschiertes" statt "Hackfleisch", eeeh... Irgendwie möchte ich da meine österreichische Konnotation beibehalten, vor allem, weil mir österreichische Fantasyautoren sehr unterpräsentiert vorkommen.  :P

Offline Nikki

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.413
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1788 am: 07. Dezember 2020, 19:21:18 »
Schau dir mal diesen Thread an, den ich zu dem Thema Sprachvarietäten und sprachliche Diversität eröffnet habe. Denn auch ich muss mir am laufenden Band die Frage stellen, welche Austriazismen sind noch okay (werden sie über die Sprachgrenzen hinweg verstanden? sind sie für den Sprachgebrauch meiner Figuren authentisch?) und welche sollten besser ersetzt werden, um es sich nicht völlig mit nicht-österreichischen Leser*innen zu verscherzen. ;D

Offline Herbstblatt

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Weiblich
    • Julia Karamell
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1789 am: 07. Dezember 2020, 21:32:56 »
Ah, ein bisschen Eigenwerbung für deinen eigenen Thread, da schau ich mal rein  :D

Offline Nikki

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.413
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1790 am: 07. Dezember 2020, 21:44:31 »
Ein bisschen ja, aber ich glaube, die hier entstehende Diskussion passt dort besser rein als hier. :)

Offline Herbstblatt

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 65
  • Geschlecht: Weiblich
    • Julia Karamell
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1791 am: 07. Dezember 2020, 21:54:50 »
Stimmt schon. Ich finde, die Threads haben sehr große Ähnlichkeit, da fällt es mir schwer, eine klare Linie zu ziehen.  :P

Offline Nikki

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.413
  • Teufelchen auf einer Wolke
Re: Gibt es diese Wörter eigentlich überall?
« Antwort #1792 am: 07. Dezember 2020, 21:58:09 »
Bevor jemand von der Moderation mit dem Besen kommt und uns davonscheucht, führe ich uns lieber mit Tee und Keksen in das angrenzende Zimmer, wo sich besser plauschen lässt.  ;D

Hier werden eher nur fallweise bestimmte Wörter erfragt, der von mir vorgeschlagene Thread (ich will nicht ausschließen, dass es noch andere passende gibt) widmet sich dem allgemeinen Thema, wie man mit unterschiedlichen Sprachvarietäten, zu denen Austriazismen wie Topfen etc. eben auch gehören, umgehen kann.

  • Drucken