0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Genre Fantasy oder Mystery?  (Gelesen 3394 mal)

Offline Koboldkind

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 685
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dann und Wann
Re: Genre Fantasy oder Mystery?
« Antwort #30 am: 27. März 2019, 21:40:50 »
Sind nicht auch die vielen Gestaltwandler- und Vampirromane schlicht der ROmantasy zugeordnet, obwohl die meist in der Jetzzeit und /oder einer Stadt spielen und recht vordergründig agieren, also Fantasy?
@MynaKaltschnee wenn deine Dämonen in unserer Welt und Jetztzeit nicht selbst das Geheimnis sind in irgendeiner Art, wäre die GEschichte für mich schlicht Fantasy. Welche Unterkategorie wird ja anscheinend von Verlagen dann ausgewürfelt, da ja wie hier schon festgestellt oft mehrere Subgenres auf einen Roman passen können.


Frage: Lovecraft und andere Geschichten, wo kaum ein Monster vorkommt bzw. immer nur davon gemunkelt wird oder Poe mit der Geschichte von dem verbuddelten Herz, wo die Story sich fast nur im Kopf des Prota abspielt -> Horror oder Mystery oder Grusel? Fantasy ist das sicher nicht, aber ich finde die einteilung nochmal ein bisschen anders, wenn die Geschichte aus der Ego-Perspektive kommt und daher der Leser nicht wissen kann, was Real ist (z.B. bei einem Charakter mit Psychose u.ä.).
Wer jetzt nicht wahnsinnig wird, muss verrückt sein.

Offline Zitkalasa

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.757
  • Bin da, kann losgehen.
Re: Genre Fantasy oder Mystery?
« Antwort #31 am: 28. März 2019, 00:59:05 »
Nun ja, Lovecraft und Poe laufen unter Gothic Romance. Würde man soetwas in der Jetztzeit schreiben... Ich kenne nur "Berge des Wahnsinns" von Lovecraft. Das würde ich schon unter Horror einordnen. Tell-Tale Heart... auch eher Horror, weil es ja schon um den persönlichen Horrors des Protagonisten geht. Auch wenn er es sich nur einbildet.

Offline MynaKaltschnee

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dream & Create!
    • Myna Kaltschnee
Re: Genre Fantasy oder Mystery?
« Antwort #32 am: 28. März 2019, 17:13:35 »
@Koboldkind

Zitat
@MynaKaltschnee wenn deine Dämonen in unserer Welt und Jetztzeit nicht selbst das Geheimnis sind in irgendeiner Art, wäre die GEschichte für mich schlicht Fantasy.

Hmm ... eigentlich ist es zunächst schon noch geheim, dass bestimmte Personen Dämonen sind. Das Geheimnis lüftet sich erst in der zweiten Hälfte der Geschichte.

Zitat
Welche Unterkategorie wird ja anscheinend von Verlagen dann ausgewürfelt, da ja wie hier schon festgestellt oft mehrere Subgenres auf einen Roman passen können.


Ich dachte immer, Verlage wollen möglichst genau das Genre der Geschichte wissen? Außerdem kann auch sein, dass ich die Geschichte im Selfpublishing rausbringe (wenn ich sie überhaupt veröffentliche) und da sollte ich schon wissen, in welchem Subgenre die Geschichte unterwegs ist, oder?
Ich bin nur ein schwarzer Geist, dessen Spinnerei Wort für Wort auf das Papier tröpfelt.

  • Drucken