Tintenzirkel - Das Fantasyautorenforum

Allgemeines => Tintenzirkel => Thema gestartet von: Ahneun am 26. Juni 2019, 18:24:50

Titel: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 26. Juni 2019, 18:24:50
*In Anlehnung an die bereits stattgefundenen Duelle, Eins bis Zehn, wird das Tintenzirkel-Kurzgeschichten-Duell hier an dieser Stelle weiter geführt.
Unter diesem Link (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1084545#msg1084545) kann man die zehn Duelle der Vergangenheit komplett noch einmal nachlesen.*


Hier die Regeln für die Duelle;

 Die Schreiberlinge sind 3 (drei) "Duellanten" (Schreiber*innen). Diese werden sich freiwillig, bis zum jeweiligen Monatsende, als "Schreiberlinge" hier im Thread oder per PN beim gerade amtierenden Duell-Veranstalter melden. Bei mehr als drei gemeldeten Schreiberlingen entscheidet fristgerecht das Los oder der Würfel. Die Schreiber*innen schreiben zu einem Thema innerhalb von 2-Wochen eine Kurzgeschichte mit maximal 4k (vier Tausend) Wörter. Ein Schreiber darf kein aktuell amtierender Duell-Veranstalter sein! Wer sich als Schreiber*in meldet, muss sich im Vorfeld auch sicher sein, dass die anschließende Teilnahme als Duellant*in sichergestellt ist.
Die Geschichten der Schreiberlinge werden bis zur Bekanntgabe des Gewinners, vom Duell-Veranstalter anonym gehalten.

 Das Thema der jeweiligen Kurzgeschichte gibt der Duell-Veranstalter vor und es soll im weitesten Sinne im Genre der Fantastik/Fantasy beheimatet sein. Nach einer festgelegten Reihenfolge sind zuerst die Schreiber zu benennen, im Anschluss daran wird erst das Thema als bindend bekannt gegeben. Die Kurzgeschichten sind dem Thema entsprechend zu schreiben. Wie blutrünstig, spannend, gruselig, liebevoll, würzig, dramaturgisch in jeglicher Hinsicht geschrieben wird, hängt letztendlich von dem jeweiligen Schreiber ab.

 Der Duell-Veranstalter/Moderator wird durch die Punktevergabe ermittelt. Er tritt als Gewinner des zuvor stattgefundenen Schreib-Duells hervor. Bis zum neuen Gewinner ist er für die Einhaltung der Duell-Regeln verantwortlich.
Der aktuelle Duell-Veranstalter darf nicht gleichzeitig Leser und/oder Schreiber für das laufende Duell sein.
Er gibt das neue Thema vor. Er ermittelt aus den gemeldeten Schreibern, bei mehr als drei Freiwilligen, die drei neuen Schreiber. Er gibt danach das neue von ihm gewählte Thema im Thread bekannt.
Nach einer Frist von 2-Wochen, sammelt er die Geschichten der Schreiber und sendet sie im Anschluss anonymisiert an die Leser per E-Mail weiter. Nach einer weiteren Frist (das Lesen) von 2-Wochen, bekommt er die Punkte und die Kommentare von den Lesern zurück.
Er führt die Auswertung der Kommentare durch und gibt die anschließende Graduierung/Ernennung des neuen Duell-Veranstalters bekannt. Danach ist er durch den neuen Duell-Veranstalter abgelöst und von seinen Aufgaben entbunden.
Bei einer Terminierung außerhalb des Tintenzirkels, kann der Duell-Veranstalter eine Person wählen, die die weitere Moderation fort führt. Auf die Vorgabe, dass der zu benennende Nachfolger weder Schreiber noch Leser sein darf, muss geachtet werden. In diesem Fall darf ein Leser von seiner "Lesung" entbunden werden.

 Die Punktevergabe und Bewertung.
Die Leser bekommen die drei Geschichten per E-Mail durch den Duell-Veranstalter/Moderator zugeschickt, dann beginnt die 2-Wochen-Frist bis zur Abgabe/Rücksendung.
Die Bewertungen und Kommentare werden nicht in die Geschichten hinein geschrieben. Die Leser nehmen sich ein leeres Dokument und schreiben dort all ihre Kritiken, Bewertungen, Kommentare, Gedanken, oder sonstige, dem Schreiber helfende Hinweise hinein.
Die Punktevergabe für die drei Kurzgeschichten erfolgt mit je einer Eins (1), einer Zwei (2) oder entsprechend mit einer Drei (3). Mehr, bzw. weniger Punkte sind nicht erlaubt. Es darf dabei pro Geschichte nur ein Wert, einmal, vergeben werden. Zum Beispiel darf eine Eins nur einmal pro Duell vergeben werden. So auch die Zwei und die Drei!
Drei Punkte (Höchstpunktzahl), sind dabei für die Geschichte, die am besten gefallen hat zu vergeben. Entsprechend zwei oder einen Punkt erhält die Geschichte, die nicht so den Geschmack des Lesers getroffen hat.
Dann versenden sie dieses Dokument zurück an den Duellveranstalter/Moderator in der vorgegebenen Frist.

 Die Leser melden sich im laufenden Thread als Lesewillige an. Ein Leser darf nicht gleichzeitig Duell-Veranstalter/Moderator sein! Es können mehr als drei Leser zum lesen zugelassen werden. Weniger als drei Leser sind allerdings nicht möglich. Sie bekommen per E-Mail, die durch den Duell-Veranstalter zuvor anonymisierte Kurzgeschichten zugeschickt.
Innerhalb von 2-Wochen müssen sie ihre Punkte und Bewertungen, Kritiken,  Kommentare, Gedanken, oder sonstige, dem Schreiber helfende Hinweise zu den Kurzgeschichten fristgerecht an den Duell-Veranstalter zurück schicken.
Alle Bewertungen werden an die drei Schreiber weitergeleitet. Die Leser und deren Bewertungen werden NICHT anonymisiert.

 Der Sieger wird durch den amtierenden Duell-Veranstalter aus den zuvor eingereichten Punkten der Leser ermittelt und im Thread bekannt gegeben. Der Sieger des voran gegangenen Kurzgeschichtenduells organisiert/moderiert jetzt den weiteren Verlauf des neuen Duells. Weiter, siehe bei Duell-Veranstalter/Moderator.

 Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*innen die anderen Geschichten des jeweiligen Duells zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*innen werden zusammengefasst und dann nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*innen verschickt. Das betrifft die  Leser*innen als auch die Schreiber*innen.

 Die Fristen sind bindend! Die jeweiligen Fristen und Termine gibt der Duell-Veranstalter vor. Eine Nichteinhaltung der 2-Wochen-Frist führt dazu, dass der/die betreffende Schreiber*in mit der Geschichte komplett ausfällt. Bei Nichteinhaltung/Überschreitung der Lesefrist kann die Bewertung nicht in die Gesamtbewertung einfließen und ist damit verloren.

 Ergänzung;
Das Wort "Duell" steht hier in Anführungszeichen, denn, hier wird nicht scharf geschossen und Verlierer gibt es auch nicht! Das Kurzgeschichten-Duell findet monatlich auf freiwilliger Basis statt. Es soll Spaß machen, beim Schreiben UND beim Lesen. Niemand MUSS sich zum schreiben und oder lesen verpflichtet fühlen. Vielleicht hilft es auch, dem einen oder anderen wieder ins Schreiben hinein zu kommen.
Die fristgerecht abgegebenen Geschichten werden durch den Duell-Veranstalter anonymisiert und dann erst an die Leserschaft per E-Mail verschickt.
Die Bewertungen der Leser haben fair und hilfreich für die Schreiber zu sein. Beleidigungen sind unerwünscht. Es ist auch unhöflich, einfach nur einen Wert zu vergeben ohne diesen kurz zu kommentieren. Zum Beispiel warum gerade diese Geschichte mit einer Eins, Zwei oder Drei gewertet wurde. Die Arbeit der Schreiber findet somit auch eine entsprechende Würdigung.
Die 2-Wochenfrist, die sprichwörtliche Würze im Duell, darf weder durch die Schreiber, noch durch die Leser, überschritten werden. Unterschreitungen sind allerdings jederzeit möglich.

Kurze Zusammenfassung;
Genre:           hauptsächlich Fantastik/Fantasy,
Umfang:        Maximum vier Tausend Wörter,
Schreiber:     drei freiwillige Schreiber, nicht mehr, nicht weniger,
Zeitvorgabe:  2-Wochen (für das Schreiben und für das Lesen),
Thema:         gibt der Gewinner der Vorrunde bekannt nachdem die Schreiber festgestellt wurden,
Leser:           Minimum drei Leser, wer sich als Leser meldet, gilt als gebucht,
(be)Wertung: es wird die Lesbarkeit, Thementreue, Inhalt bewertet,
Punkte:         ein Wert darf nur Einmal pro Duell vergeben werden, - pro Geschichte entweder eine Eins, eine Zwei oder eine Drei


Bisherige Themen und ihre Gewinner:
01. - für September 18, Blutspuren im Schnee, (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1086434#msg1086434) Gewinner: Ilva
02. - für Oktober 18, Zug der (Fabel-)wesen, (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1094493#msg1094493) Gewinner: Wildfee
03. - für November 18, Es ist nicht alles Gold, was glänzt, (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1106509#msg1106509) Gewinner: Zauberfrau
04. - für Dezember 18, Vorlage war ein gezeichnetes Bild mit Fischen, (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1125271#msg1125271) Gewinner: Gilwen
05. - für Januar 19, Das Knirschen des Eises, (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1131425#msg1131425) Gewinner: Wildfee
06. - für Februar 19, Baue diese Themen/Begriffe ein: Blaue Blume, Zahnrad, Schnecke, nicht menschliches Wesen, (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1137448#msg1137448) Gewinner: Cooky
07. - für März 19, Die S/spinnen! (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1141813#msg1141813) Gewinner: Wildfee
08. - für April 19, Hot & Juicy, (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1146273#msg1146273) Gewinner: Cooky
09. - für Mai 19, Der/die/das [setze hier einen Tiernamen deiner Wahl ein] des Grauens! (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1149979#msg1149979) Gewinner: Evanesca Feuerblut
10. - für Juni 19, Endstation Eden (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=22881.msg1154306#msg1154306) Gewinner: Zauberfrau
11. - für Juli 19, Wenn jemand eine Reise tut ... (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1157532#msg1157532), Gewinner: pyon
12. - für August 19, Statist Nr. 1 (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1161914#msg1161914) Gewinner: Lucia
13. - für September 19,  Masken (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1165341#msg1165341) Gewinner: Antennenwels
14. - für Oktober 19, Nebelwald (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1171526#msg1171526) Gewinner: Lucia
15. - für Januar 2020, Memento Mori (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1202074#msg1202074) Gewinner: pyon
16. - für Februar 2020, Identische Schneeflocken (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1206934#msg1206934) Gewinner: Antennenwels
17. - für März 2020, Grenzen überschreiten (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1210475#msg1210475) Gewinner: Anila
18. - für April 2020, "am dritten Tag" (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1214265#msg1214265) Gewinner: Zauberfrau
19. - für Mai 2020, Empire of Angels (Sun) (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1218136#msg1218136) ein Musikstück zur Inspiration Gewinner: Sikania
20. - für Juni 2020, Zerrspiegel/Verzerrtes Spiegelbild (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1221654#msg1221654) Gewinner: Anila
21. - für Juli 2020, Zirkus  / Was für ein Zirkus! (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1224904#msg1224904) Gewinner: Nuya
22. - für August 2020, ... mit Musik zur Interpretation und Inspiration -Fire on Fire- (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1227703#msg1227703)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Wildfee am 26. Juni 2019, 18:42:07
Huhu Ahneun, vielen lieben Dank für die Auflistung!

Kleine Anmerkung:
Zitat
Note/Punkte: pro Kurzgeschichte je nur eine Note, entweder eine Eins, eine Zwei oder eine Drei.
das irritiert! Entweder nach wie vor von Punkten schreiben, 3 für die beste Story usf. ODER Noten vergeben. Beides geht nicht.
Ich plädiere hier für die Punkte, hat sich ja bewährt  ;)

Ich persönlich fände es angenehmer, die Wortzahl strikt zu begrenzen und ohne Spielraum zu lassen. Bei gängigen Ausschreibungen gibt es ja auch Obergrenzen, die nicht überschritten werden sollten.
 :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Ahneun am 26. Juni 2019, 18:46:38
@Wildfee okay. Danke für Deine Anmerkung. Ich werde noch etwas warten und dann die Änderungen vornehmen. Ich finde auch, dass ich die Noten und Punkte ändern sollte.
Es ist hiermit notiert und wird geändert. Danke!  :knuddel:

Die Wortzahl; hmmm, wir hatten schon Kurzgeschichten mit 1.500 Wörtern. Sollte ich die 4k als Maximum notieren?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Wildfee am 26. Juni 2019, 19:23:12
Die Wortzahl; hmmm, wir hatten schon Kurzgeschichten mit 1.500 Wörtern. Sollte ich die 4k als Maximum notieren?

Hat sich ja bewährt  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Evanesca Feuerblut am 26. Juni 2019, 19:27:30
Wir hatten zehn Duelle :). Die aktuelle Runde ist Runde 10 (der Threadtitel ist da irreführend). Ansonsten bin ich bei Wildfee und danke dir für die Mühe!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Ahneun am 26. Juni 2019, 19:47:51
Das jeweilige Duell will ich in der Überschrift in () Klammer vermerken.

Also etwa so; Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle (Duell Nr.10)

Ähmn, @Evanesca Feuerblut das aktuelle Kurzgeschichten-Duell ist nicht Nr.9?  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Evanesca Feuerblut am 26. Juni 2019, 19:58:18
Nein, das Nummer 9 war das Mai-Duell, das ich gewonnen hatte :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Cooky am 26. Juni 2019, 22:37:28
Danke @Ahneun für die Auflistung.

Bei der Punktevergabe sollte noch klar gemacht werden, dass auch jede Punktzahl nur einmal vergeben werden darf.
Wenn ich das als Neuling lesen würde, wäre ich mir nicht sicher, ob ich nicht auch der besten Geschichte 3 und den beiden anderen jeweils einen Punkt vergeben könnte.

Werden wir das jetzt immer im exakten Monatsrhythmus machen? Bisher war es ja ein 4-Wochen-Rhythmus.

4k würde ich auch als absolutes Maximum sehen. Meiner bisherigen Beobachtung nach, laufen schon Geschichten über 3k Gefahr, als langatmig betrachtet zu werden.

Edit:
Sollten wir im ersten Beitrag noch auflisten, welche Themen wir bereits behandelt haben?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Wildfee am 26. Juni 2019, 23:15:33
Oh, das mit dem Sammeln der bisherigen Themen finde ich auch gut  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Cooky am 26. Juni 2019, 23:30:45
Bisherige Themen:
Blutspuren im Schnee
Zug der Fabelwesen
Es ist nicht alles Gold, was glänzt
Vorlage war ein gezeichnetes Bild mit Fischen
Das Knirschen des Eises
Baue diese Themen/Begriffe ein: Blaue Blume, Zahnrad, Schnecke, nicht menschliches Wesen
Die S/spinnen!
Hot & Juicy
Der/die/das [setze hier einen Tiernamen deiner Wahl ein] des Grauens!
Endstation Eden
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Ahneun am 26. Juni 2019, 23:32:46
Die vergangenen Themen mit auf listen? Wenn Ihr meint. Ich finde diesen Gedanken auch nicht schlecht.  :omn: Dann verlinke ich die jeweiligen Themen gleich mit.

Danke für die Vorarbeit @Cooky
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Cooky am 26. Juni 2019, 23:46:15
Hatte die Sammlung mal aufgestellt, als ich selber das erste Thema stellen musste. Wollte ja nichts bringen, dass es schon mal gab.  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Theophilus am 26. Juni 2019, 23:59:54
Hallo zusammen,

ich habe gerade auf den letzten Metern meine Geschichten zurückgeschickt. :buch: Plötzlich war der 26.6. da...
In einer halben Minute ist es 24 h. :pompom:

Herzliche Grüße
Martin.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Ahneun am 27. Juni 2019, 03:56:11
@All,  :winke:
durch den Beitrag von Theophilus  :knuddel: hab ich bereits jetzt die Änderungen im unten stehenden Eingangspost vorgenommen. Wenn Jemand also weitere Unklarheiten findet, dann nur zu, ich bin nicht so perfekt und übersehe leicht den Einen oder Anderen Fehler. Soweit ich alles durchgesehen habe, müsste ich alle bisherigen Änderungswünsche "abgearbeitet" haben.  :engel:

@Theophilus ich vermute sehr stark, dass Dein Beitrag in den anderen Thread gehört.  :vibes:
Dennoch, eine respektable Leistung. Es ist nicht mal fünf vor Zwölf, sondern 30sek. vor Fristablauf. Wenn das nicht knapp ist, dann weiß ich auch nicht.  :jau:

LG von hier!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Wildfee am 27. Juni 2019, 07:19:45
Die Bewertungen der Leser haben fair, die Begründungen nicht beleidigend und hilfreich zu sein.

 ;D Die Bewertungen haben nicht hilfreich zu sein? Könnte man zumindest so rauslesen  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: pyon am 27. Juni 2019, 09:56:35
Ah, hier war ich ja auch schonmal dabei!
Gibt es die Möglichkeit, sich für die neue Runde irgendwie vorzumelden/anzumelden? Ich würde gerne wieder mal mitmachen, nur habe das alles nach der ersten Runde irgendwie aus den Augen verloren.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Blaurot am 27. Juni 2019, 09:58:50
Ein neuer Thread, hallo!
Gern würde ich mich nochmal als Schreiberling bewerben, wenn dies bereits möglich ist.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Cooky am 27. Juni 2019, 10:16:38
Klar geht voranmelden. Hat in der Runde davor auch gut geklappt.
Theoretisch sollten heute auch irgendwann die Ergebnisse der aktuellen Runde kommen. Dann startet schon bald die nächste.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: pyon am 27. Juni 2019, 10:25:19
Super, danke.  :vibes:
Ich würde mich dann auch schonmal für beides melden. Schreiben - und wenn ich nicht ausgewählt werde, dann könnte ich natürlich auch lesen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Evanesca Feuerblut am 27. Juni 2019, 10:56:09
Jepp, die kommen heute. Alles, was noch Runde 10 betrifft, gibt es aber im alten Thread :). Ich bin schon am Rechnen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Schreiber)
Beitrag von: Ahneun am 27. Juni 2019, 18:22:21
Hallo Ihr lieben Liebenden.
Es geht hier sofort mit der Bewerbung los! Dabei will ich unserer Gewinnerin aus der 10. Duell-Runde nicht vorgreifen. Aber ich darf unsere @Zauberfrau hier im neuen Thread auf das herzlichste beglückwünschen und zeitgleich willkommen heißen!!  :jau:  :knuddel:

Da sich hier schon drei Schreibwillige gemeldet haben, möchte ich diese vorab schon mal nennen. Nicht abschließend, denn es kommt sicher noch Jemand dazu.  ;)
@Blaurot,
@pyon,
@Wildfee,
@ ...

Und nun, liebe Zauberfrau, Du darfst jetzt hier das Zepter übernehmen.  :pompom:

Natürlich werde ich die 11. Runde moderieren. Ich weiß auch schon das Thema  ;D Aber diesmal gibt es kein Bild  :ätsch:
Allerdings werde ich es größtenteils vom Wohnwagen aus machen. Ich krieg das hin, meistens hat unser Campingplatz W-LAN, alles kein Problem  :rofl: Ich schaff das schon.

Also:

Schreiberlinge:
  • Anmeldung bis spätestens Samstag Nacht, 29.6. um 24 Uhr (also wenn eigentlich der Sonntag losgeht).
  • Sonntag werde ich drei Schreiberlinge auslosen (wenn es mehr als drei Anwärter gibt) und das Thema bekanntgeben.
  • Zeit habt ihr bis zum Sonntag, 14. Juli, 24 Uhr (also wenn eigentlich schon der Montag losgeht)

LeserInnen:
  • Anmeldung bis spätestens Samstag Nacht, 13.Juli, 24 Uhr (also wenn eigentlich der Sonntag losgeht)
  • Montag, den 15. Juli werde ich im Laufe des Tages die anonymisierten Geschichten an euch verteilen.
  • Abgabe des Feedbacks und der Punkte bis spätestens Samstag, 27. Juli. 24 Uhr (also wenn eigentlich der Sonn... usw.)
Am Sonntag, den 28. Juli werde ich dann die Gewinner verkünden  :wolke:

So und jetzt schnell zur Arbeit... Hui...

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Mindi am 27. Juni 2019, 20:39:23
Noch ein Vorschlag:
Vielleicht könnten wir es prinzipiell so festhalten, dass nach Abschluss der Runde:

- alle Schreiberlinge die Geschichten der anderen Schreiber zugesendet bekommen
- alle Leser die Kommentare der anderen Leser zugesendet bekommen

Oder es gibt direkt ein geschnürtes Paket, in dem alle Geschichten und alle Kommentare eingefügt sind. Das Paket wird dann an alle Teilnehmer (Schreiber und Leser, die auch eine Bewertung abgegeben haben) versandt.

Wenn jemand das nicht möchte, könnte er es ja vorweg anmerken. So muss nicht hinterher jeder nochmal sagen, ob er es will oder nicht, ob er etwas dagegen hat oder nicht, ob sein Name genannt wird oder nicht, usw.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Zauberfrau am 27. Juni 2019, 21:19:17
Und nun, liebe Zauberfrau, Du darfst jetzt hier das Zepter übernehmen.  :pompom:

Lieben Dank @Ahneun , das will ich doch gerne tun  :wolke:

Diesen Post hier werde ich stets aktualisieren, damit ich mich nicht immer wiederhole  :lehrer:

Willkommen zum 11. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

 :flausch: :flausch: :flausch:

Bis Samstag, den 29. Juni um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Bis jetzt gibt es folgende Schreib-Anwärter*Innen:

@Blaurot ,
@pyon ,
@Wildfee ,
@Czara ,
@hier könnte dein Nickname stehen

Am Sonntag, 30. Juni werde ich auslosen, welche drei Anwärter*Innen schreiben werden.

Geloste Schreiberlinge:


@pyon
@Czara
@Wildfee

Thema:

Matthias Claudius (Pseudonym Asmus, 1740 - 1815) hat den Text eines Volksliedes verfasst: Wenn jemand eine Reise tut ...
Das soll eure Inspiration sein.

Matthias Claudius: https://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Claudius
"Wenn jemand eine Reise tut" : https://www.lieder-archiv.de/wenn_jemand_eine_reise_tut-notenblatt_502460.html

Zum Schreiben Zeit habt ihr bis Sonntag, 14. Juli um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

 :flausch: :flausch: :flausch:

Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Samstag, den 13. Juli um Mitternacht entgegen.

Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.
Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen entäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein  bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen  :knuddel:

Hier also die interessierten und kommentierfreudigen Leser*Innen:

@Jammy , Email-Adresse hab ich
@Cooky , Email-Adresse hab ich
@Antennenwels , Email-Adresse hab ich
@Gilwen , Email-Adresse hab ich
@Mia Nordstern , Email-Adresse hab ich
@Topaz] , Email-Adresse hab ich
@hier könnte dein Nickname stehen

Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Montag, den 15. Juli im Laufe des Tages.
Da sitze ich irgendwo auf der Insel Elba und kämpfe mit dem italienieschen W-LAN. Ich hoffe, das klappt alles soweit  :hmmm: ;D

Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden:  Samstag, 27. Juli um Mitternacht


 :flausch: :flausch: :flausch:

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Sonntag, den 28. Juli

An dieser Stelle werde ich den Vorschlag von @Mindi  aufgreifen:
Wer mit dieser Regelung nicht einverstanden ist, möge sich bei mir melden. Wir finden einen Weg  :knuddel: Allerdings finde ich Mindis Vorschlag sehr fair und transparent  :jau:

Jupp, ich glaube ich hab jetzt alles  :vibes: (Bis auf die Leser*Innen - deren Anzahl ist noch ein bisschen mager...)

Liebe Grüße von der Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Cooky am 27. Juni 2019, 21:22:52
Ich wäre in der nächsten Runde als Leser dabei.
Denke ich habe mich mit den letzten drei Teilnahmen als Schreiber genug motiviert, um wieder eines der anderen alten Projekte auszugraben.
Den Tripple hol ich mir dann wann anders. ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle
Beitrag von: Zauberfrau am 27. Juni 2019, 21:26:14
Ich wäre in der nächsten Runde als Leser dabei.
Ist vermerkt  :jau:

Den Tripple hol ich mir dann wann anders. ;)
;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Schreiber)
Beitrag von: Ahneun am 28. Juni 2019, 00:16:15
Oh!  :psssst: Moment mal! Hab da mal ne Idee.  ;D

-> Wenn wir später drei Tripple-Gewinner kühren können, wäre da meine Idee, die drei als Schreiberlinge in ein Duell zu packen.  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Schreiber)
Beitrag von: Cooky am 28. Juni 2019, 00:24:38
Sollte @Wildfee dann nicht als Schreiberin aussetzen, bis es noch 2 weitere mit einem Tripple gibt? :P
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Schreiber)
Beitrag von: Wildfee am 28. Juni 2019, 07:03:16
Sollte @Wildfee dann nicht als Schreiberin aussetzen, bis es noch 2 weitere mit einem Tripple gibt? :P
:pfanne:

Nö.

 ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Schreiber)
Beitrag von: Ahneun am 29. Juni 2019, 00:31:07
Na ja, @Wildfee ist ja schon Tripple-Meisterin. So gesehen, Wildfee ist bereits gesetzt. Wir bräuchten nur noch zwei weitere Tripple-Meister und die Runde kann beginnen. Wer das Thema für dieses Duell vorgeben darf, sollte eine Überlegung wert sein. Aber, wir müssen noch warten.  :omn:
Es war ja auch nur ein Gedanke von mir. Das muss jetzt auch nicht gleich übernommen werden.  :engel: Wir haben noch Zeit, ob wir es machen möchten. Außerdem ist es wichtig, dass die drei Tripple-Meister auch gegeneinander antreten möchten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Schreiber)
Beitrag von: Wildfee am 29. Juni 2019, 01:13:49
Grundsätzlich finde ich das eine gute Idee und ich würde da gerne mitmachen.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Schreiber)
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Juni 2019, 01:45:23
Sodele...

Weil ich morgen nur noch wie ein Hamster im Rad durch die Gegend laufe und die letzten Dinge in den Wohnwagen stopfe, jetzt schon um 1:45 h am frühen Sonntag der Losentscheid und das Thema:
(Liebe @Blaurot , es tut mir sehr leid...  :'( Die Lose meinten es nicht gut mit dir... Das nächste Mal bist du bestimmt dabei  :knuddel:)

Geloste Schreiberlinge:


@pyon
@Czara
@Wildfee

Thema:

Matthias Claudius (Pseudonym Asmus, 1740 - 1815) hat den Text eines Volksliedes verfasst: Wenn jemand eine Reise tut ...
Das soll eure Inspiration sein.

Matthias Claudius: https://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Claudius
"Wenn jemand eine Reise tut" : https://www.lieder-archiv.de/wenn_jemand_eine_reise_tut-notenblatt_502460.html

Zum Schreiben Zeit habt ihr bis Sonntag, 14. Juli um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Viel Spaß und liebe Grüße von der
Zauberfrau

PS - Infodump: Übrigens hat Matthias Claudius auch den Text von "Der Mond ist aufgegangen" verfasst.

Und wir brauchen dringend noch ein paar Leser*Innen  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Blaurot am 30. Juni 2019, 03:13:22
Schade, dann war mir das Losglück diesmal wohl nicht beschieden.

Interessantes Thema, da wünsche ich euch fröhliches Tippseln und gute Ideen! Toi toi toi  :jau:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Antennenwels am 30. Juni 2019, 04:34:31
Ich würde mich gerne als Leserin anbieten  ;D.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Czara am 30. Juni 2019, 07:50:49
Mit dem Thema muss ich mich erst einmal anfreunden. Für mich zum Verständnis, die Kurzgeschichte soll inhaltlich um "Wenn jemand auf Reisen geht", handeln? Ich muss jetzt nicht das komplette Lied als Inspiration nehmen, oder? Bin zum ersten mal dabei und frage lieber einmal zu viel, als zu wenig. Außerdem bin ich eben erst aus dem Bett gefallen und noch nicht ganz aufnahmefähig.   ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Juni 2019, 09:22:32
Guten Morgen zusammen  :knuddel:

Ich würde mich gerne als Leserin anbieten  ;D.

Bist eingetragen  :winke: Bitte schicke mir noch per PM deine Email-Adresse, damit ich dir dann auch die Geschichten schicken kann.

Mit dem Thema muss ich mich erst einmal anfreunden. Für mich zum Verständnis, die Kurzgeschichte soll inhaltlich um "Wenn jemand auf Reisen geht", handeln? Ich muss jetzt nicht das komplette Lied als Inspiration nehmen, oder? Bin zum ersten mal dabei und frage lieber einmal zu viel, als zu wenig. Außerdem bin ich eben erst aus dem Bett gefallen und noch nicht ganz aufnahmefähig.   ;)

Es ist gar nicht so kompliziert  :knuddel:

Du kannst da ganz frei entscheiden, wie du das Thema nutzen willst. Entweder, du nimmst nur den allbekannten Satz "Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was verzählen". Oder du guckst dir die Strophen von dem Lied an und pickst dir was raus, was dir daran gefällt (oder nicht gefällt, je nach dem, was du schreiben willst, eben, was dich am meisten anspricht). Natürlich musst du nicht das ganze Lied in deine Geschichte einbeziehen. So hatte ich das nicht gedacht. Aber in den Strophen kann man schon viel entdecken, falls man noch nach einem zündenden Gedanken sucht.

Wenn dir das alles nicht zusagt, kannst du dir auch mal die Vita vom Matthias Claudius ansehen. Vielleicht springt dann der Funke über.

Du kannst dabei auch ganz in deine Fantasie abdriften. Seien es Elfen, Meeresbewohner oder Marsmännchen - alles ist erlaubt, solange man den Zusammenhang zum Thema erkennen kann.
Oder du bleibst in der Zeit, in der Claudius gelebt hat, und betrachtest zum Beispiel, was damals Reisen für eine Bedeutung hatte.
Oder du schreibst eine Geschichte aus dem Hier und Jetzt zu diesem Thema. Wie du möchtest.  :knuddel: :jau:

Ich glaube, wichtig ist vor allen Dingen, dass die Geschichte gut zu lesen ist (da freuen sich die Leser*Innen und honorieren das auch)  :vibes: Ein ordentlicher Spannungsbogen, vielleicht eine interessante Wendung/Pointe am Ende, nicht zu viele Wortwiederholungen und eben der ganze Krams, den man so beim Schreiben lernt ("show, don't tell", Adjektive nur als Würze, nicht als ganze Mahlzeit ... usw.).
Am meisten geht es ja darum, besser zu werden, das Feedback der Leser*Innen anzunehmen (oder auch nicht, aber wenigstens mal drüber nachdenken, wie es andere sehen) und vor allen Dingen Spaß zu haben. Du beim Schreiben und die Leser*Innen beim Lesen. Damit meine ich nicht, dass deine Geschichte witzig sein muss. Nein, ich meine, dass sie die Leser*Innen auf irgendeine Art berühren muss. Das kann witzig, tragisch, romantisch, gruselig, abenteuerlich oder was auch immer sein.  :flausch: Versuch einfach, eine Saite zum Schwingen zu bringen, welche auch immer das ist.

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Gilwen am 30. Juni 2019, 09:30:43
Ich rutsche meinen Po auf meinem alteingesessenen Leserinnen-Sitz zurecht und melde mich wieder zum Mitlesen und Kommentieren ;D

Das Thema klingt aufregend, gute Idee! Bin gespannt, was ihr zaubert :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Juni 2019, 09:35:28
Ich rutsche meinen Po auf meinem alteingesessenen Leserinnen-Sitz zurecht und melde mich wieder zum Mitlesen und Kommentieren ;D

Das Thema klingt aufregend, gute Idee! Bin gespannt, was ihr zaubert :)

Bist eingetragen  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Wildfee am 30. Juni 2019, 09:38:56
Huiii......interessantes Thema  :jau:
Mal gucken, was mir die Muse da so zuflüstert.  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Mia Nordstern am 30. Juni 2019, 10:20:38
Ich würde auch gerne wieder lesen, falls ich es diesmal hinbekomme.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Juni 2019, 11:09:11
Ich würde auch gerne wieder lesen, falls ich es diesmal hinbekomme.

Bist eingetragen  :winke: Klar, bekommst du das hin  :knuddel: Setz dich einfach mal gemütlich abends draußen auf deinen Schaukelstuhl und gönn dir drei schöne Geschichten  :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: pyon am 30. Juni 2019, 11:23:01
Juchuu  :vibes:
Ich bin dabei. Und das Thema finde ich auch super! Meine Gedanken spinnen schon die ersten Ideen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Mia Nordstern am 30. Juni 2019, 13:22:54
Ich würde auch gerne wieder lesen, falls ich es diesmal hinbekomme.

Bist eingetragen  :winke: Klar, bekommst du das hin  :knuddel: Setz dich einfach mal gemütlich abends draußen auf deinen Schaukelstuhl und gönn dir drei schöne Geschichten  :prost:

Ich hab keinen Schaukelstuhl und ich bekomm total schnell Sonnenbrand :innocent:

Außerdem lag es beim letzten Mal daran, dass ich vergessen habe meine Mailadresse abzugeben :-[
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Juni 2019, 13:47:44
Ich würde auch gerne wieder lesen, falls ich es diesmal hinbekomme.

Bist eingetragen  :winke: Klar, bekommst du das hin  :knuddel: Setz dich einfach mal gemütlich abends draußen auf deinen Schaukelstuhl und gönn dir drei schöne Geschichten  :prost:

Ich hab keinen Schaukelstuhl und ich bekomm total schnell Sonnenbrand :innocent:

Außerdem lag es beim letzten Mal daran, dass ich vergessen habe meine Mailadresse abzugeben :-[

 :versteck:
Okay, dann mach es dir auf andere Art gemütlich ...  :buch:

Das mit der Mail-Adresse kriegen wir hin, ich hab deine ja schon  ;D

Sonnige Glüh-Grüße bei diesem Wahnsinnswetter (ihr wollt nicht wissen, wie viel Grad es im Wohnwagen sind - der steht auf dem Hof in der Hitze ... da macht das Packen nochmal so viel Vergnügen - aber es gibt ja Ventilatoren) von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Czara am 30. Juni 2019, 18:02:27
Danke für die Antwort. :) Mir geht es in erster Linie um konstruktive Kritik und Spaß an der Sache. Mal schauen wo die Reise hingeht.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Cooky am 30. Juni 2019, 18:48:46
Interessantes Thema. Als ich gerade in der Küche war, hatte ich schon eine Idee...
... Moment, das ist der falsche Monat!  :o

Viel Erfolg an alle Schreiber ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Juni 2019, 22:00:32
Interessantes Thema. Als ich gerade in der Küche war, hatte ich schon eine Idee...
... Moment, das ist der falsche Monat!  :o

Huhu @Cooky ,

es hindert dich ja niemand daran, für dich selbst eine KG über dieses Thema zu schreiben  :winke: Vielleicht kannst du sie irgendwo irgendwie irgendwann mal brauchen   :hmmm:

Hab ich auch schon gemacht  ;D

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Topaz am 03. Juli 2019, 22:45:28
Hallo  :winke:.
Ich lebe noch. Schön zu sehen, dass es einen neuen Thread gibt und das Duell auch noch lebt. :)

Ich melde mich gerne als Leser im Juli.


Habe ich das - beim Überfliegen - richtig gesehen, dass @Zauberfrau die Orga für diese Runde macht?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 04. Juli 2019, 00:35:32
Hallo  :winke:.
Ich lebe noch. Schön zu sehen, dass es einen neuen Thread gibt und das Duell auch noch lebt. :)

Ich melde mich gerne als Leser im Juli.


Habe ich das - beim Überfliegen - richtig gesehen, dass @Zauberfrau die Orga für diese Runde macht?

Jepp, mit italienischem W-LAN  :wart:
Buschtrommel ist schneller...
Aber alles ist gut  :omn: :engel: Bin gechillt. Irgendwie wird's gehn. Ich glaube, deine Email-Adresse hab ich noch. Werde morgen mal nachsehen.

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Wildfee am 04. Juli 2019, 06:49:29
Ich hoffe, ich kann meine Story überhaupt schreiben  :wums:
Ich habe Probleme mit der Hand, wahrscheinlich beginnendes Karpaltunneldingenskirchen. Jedenfalls Taubheitsgefühle im rechten Daumen und kleinen Finger. Ich trage tags wie nachts eine Schiene, aber schreiben ist damit äusserst mühselig. Dabei ist die Story schon im Kopf  :brüll:
na, ich werde mal sehen, was ich hinbekomme. Notfalls schreibe ich per Hand (das geht besser als am PC, frag mich der Geier, warum)
und scanne die Story ein  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Topaz am 04. Juli 2019, 12:07:36
 :knuddel: @Wildfee. Ich wünsche dir eine gute Besserung. Pass auf deine Hand auf, ja.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Cooky am 04. Juli 2019, 13:20:32
Gute Besserung, @Wildfee !
Ja, beim Schreiben per Hand werden ganz andere Partien der Hand und noch dazu ganz andere Weise beansprucht, als beim Tippen.
Eigentlich ist die ganze Körperhaltung anders.
Hast du zur Not vielleicht noch ein Diktierprogramm?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Wildfee am 04. Juli 2019, 13:49:46
Wird schon ohne Diktierprogramm gehen. Anstatt das Ding in einem Rutsch innerhalb von wenigen Stunden runterzuschreiben (wie all die anderen KGs), mache ich es jetzt eben häppchenweise. Wird schon ;-)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Mindi am 04. Juli 2019, 14:59:04
@Ahneun

Wow, du hast dir ja unglaublich viel Mühe mit dem Startposting gegeben!  :pompom: Echt super übersichtlich und alles auf einem Blick zu erfassen! Danke dafür.  :knuddel:

Aber ich glaube, das Posting für die aktuelle Runde sollte eigentlich Dieses hier sein. (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1157532#msg1157532)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Ahneun am 05. Juli 2019, 01:57:58
@Mindi  :hmmm: diesen Link hab ich doch aber eingetragen? Oder nicht? *Bin etwas verwirrt.*Ich kann nix finden.  :omn:
Mein Link bezieht sich doch auf die Seite, auf der Wildfee das neue Thema bekannt gibt.

Na ja, ich dank Dir für Deinen positiven Kommentar und für's kritische Drüberschauen. Wenn Du noch etwas finden solltest, dann nur her damit. Ich bin nicht so erfahren wie die meisten hier. Aber, mit der Zeit wird das schon.
Dank Dir und liebe Grüße an Dich und an Alle!  :winke:

@Wildfee auch von mir; Gute Besserung!  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Czara am 07. Juli 2019, 15:07:06
Immerhin habe ich endlich eine Idee. Ich denke, dass ich morgen zum Schreiben komme.  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Mindi am 07. Juli 2019, 15:46:09
@Ahneun
Nein, du hast einen Beitrag auf der nächsten Seite verlinkt und nicht den, in dem Zauberfrau alle Informationen sammelt und auch die Leser auflistet.

11. - für Juli 19, Wenn jemand eine Reise tut ... (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1157784#msg1157784), Gewinner: am 28. Juli 2019
dieses Posting verweist auf Seite 3, das von mor verlinkte auf Seite 2.

Ist ja nicht so schlimm, wollte es nur erwähnen. :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Ahneun am 07. Juli 2019, 18:39:05
@Mindi na nu aber! Ich habe gefunden was Du meinst, und hab' es geändert.  *theatralisch* :d'oh: Danke für den Hinweis.  :knuddel:

Achso, Ihr lieben Liebenden, ich nehme am großen Tintenzirkeltreffen teil, bin also schon von morgen an bis 14.07. nicht im Thread unterwegs.
*Dieser Hinweis wurde Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt.*  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: pyon am 10. Juli 2019, 14:31:43
So, ich habe meine Geschichte fertig! Aber ich werde sie noch ein wenig überarbeiten, da ich ein bisschen viele Wörter zusammengebracht habe.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Wildfee am 10. Juli 2019, 15:12:32
 :gähn:
Ich kämpfe mich durch. Ich habe mal den PC gewechselt und tippe am Tablet, das ist weniger anstregend für die Hand. Es sind aber Ferien und die Mäuse ständig um mich herum, ich bin froh, wenn ich mal 10min am Stück schreiben kann, ehe das nächste "MAMAAA!" durch den Raum schallt.... :d'oh:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Czara am 12. Juli 2019, 09:10:37
Ihr seid alle schon fertig?!  :o Bin ich mal wieder die Letzte... Aber bis spätestens Samstag sollte ich auch soweit sein.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Wildfee am 12. Juli 2019, 12:53:16
Ich bin weit davon entfernt, fertig zu sein. Ich habe knapp die Hälfte meiner anvisierten Wortzahl...
Bei mir wird das eine äussert knappe Angelegenheit.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: pyon am 12. Juli 2019, 14:09:35
@Czara Grundsätzlich schon, aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht.

@Wildfee Ich geb dir gerne ein paar von meinen Wörtern ab.   ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 12. Juli 2019, 16:24:20
Wenn's euch tröstet:
Ich kämpf auch grade mit einer Geschichte für FeeamPCs Mini-Drachen-Ausschreibung. Es macht mir viel Spaß, aber es werden viel mehr als 4000 Wörter. Bin schon bei 4250 und das Ende ist noch weit entfernt...
Irgendwie kann ich euch also verstehen  :knuddel:
Bin aber froh, dass ich nicht so einen Zeitdruck habe  :engel:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Wildfee am 13. Juli 2019, 13:08:12
Fix und fertig  ;D

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Czara am 13. Juli 2019, 22:58:13
ich bin immer noch am Reisen. Wird eine echt knappe Angelegenheit. Weiß auch nicht, ob es es heute noch schaffe.  :( Aber bis spätestens morgen Mittag ist meine Geschichte unterwegs, versprochen!!!  :bittebittebitte:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: pyon am 14. Juli 2019, 11:11:20
@Czara Ich drück die Daumen, dass dir die letzten Worte leicht von der Hand gehen. Du packst das noch!  :pompom:

Ich habe meine Geschichte dann gestern weggeschickt bevor ich sie noch zu Tode überarbeite.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Czara am 14. Juli 2019, 11:58:25
Meine Reise ist zu Ende.  :) Danke für das Daumendrücken. Allerdings bin ich gerade am verzweifeln, weil ich nicht weiß an welche E Mail Adresse ich die Geschichte schicken muss.  ??? Habe jetzt schon mehrfach die Beiträge durchgeschaut, aber bin nicht fündig geworden. Vielleicht liegt es daran, dass ich ziemlich übermüdet vor dem Pc sitze...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 14. Juli 2019, 12:17:46
Ähm, hatte ich dir keine PN geschickt? Schau mal in dein Postfach  :winke: Zur Sicherheit schicke ich sie dir nochmal.

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Zauberfrau am 14. Juli 2019, 17:16:38
Uff, die Geschichten sind verschickt. Aber fragt nicht, wie oft ich versucht habe, sie hier fort zu bekommen. Irgendwann bin ich dann auf meine andere Mail-Adresse umgeschwenkt, weil über meine Standard-Mail gar nichts ging. Ob es jetzt am Server hing oder am Buschtrommel-Netz weiß ich nicht. Ich bin froh, dass ich nach dem 11./12. Versuch endlich die Geschichten abgeschickt habe.  :d'oh:

Guckt also alle in eure Briefkästen: @Jammy , @Cooky , @Antennenwels  , @Gilwen , @Mia Nordstern , @Topaz

Falls nichts angekommen ist, bitte melden  :bittebittebitte:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Mia Nordstern am 14. Juli 2019, 18:05:44
Angekommen  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (wir suchen Leser)
Beitrag von: Ahneun am 14. Juli 2019, 19:10:55
Ich bin froh, dass ich nach dem 11./12. Versuch endlich die Geschichten abgeschickt habe.  :d'oh:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau

Ha, das kenn' ich.  :vibes:
Damit melde ich mich hier im Thread zurück. Da bin ich ja nun gespannt, wie die Geschichten bei den Lesern ankommen. Und das meine ich im sprichwörtlichen Sinne.  :buch:
Also dann,
liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (läuft gerade)
Beitrag von: Cooky am 15. Juli 2019, 14:47:54
So, ich habe mir die Geschichten durchgelesen und schon die erste Bewertungsrunde durch.
Es ist wieder toll, was ihr da abgeliefert habt.
Ich denke, dass meine Punkte bereits feststeht, auch wenn es sehr knapp war.
Dennoch habe ich ja noch eine paar Tage Zeit, in denen sich das auch nochmal ändern kann. ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (läuft gerade)
Beitrag von: Jammy am 15. Juli 2019, 16:50:10
Ich habe auch alle Geschichten einmal gelesen. Natürlich werde ich sie nochmals durchlesen, bevor ich mich endgültig für die Punkte festlege - auch wenn eine Tendenz zu erkennen ist.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (läuft gerade)
Beitrag von: Wildfee am 15. Juli 2019, 17:43:15
Uiii....da seid ihr aber schnell  :jau: :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 17. Juli 2019, 23:32:19
Angespanntes Lesen. Das Blättern der Buchseiten ist zu hören, - ansonsten, ... angespanntes Lesen und Schweigen.  :buch:

Ihr Lieben, ich hab' mal die Betreffzeile geändert. Es werden wieder drei wagemutige Schreiber für das Duell Nr.: 12 gesucht. Ich bin ja sehr gespannt, wie der Gewinner der elften Duell-Runde heißen mag.

LG @All!!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 17. Juli 2019, 23:35:46
Ich fange schon mal ein dezentes Hibbeln an  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Topaz am 23. Juli 2019, 19:46:38
Wie lange habe ich nochmal Zeit zum Lesen? *grübel*

*Popcorn herstell*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 23. Juli 2019, 19:50:30
https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1157532#msg1157532

Hier steht alles  :winke: *wirft sich ein paar Popcorn ein*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 23. Juli 2019, 20:01:29
Habe das Wort "Popcorn" vernommen. Im Kopf erscheint ein (!) Schielt um's Eck. Flitzt auf Zehenspitzen (leise und flink) zum Tisch. Stielt sich eine Hand voll Popcorn *hmmmmmlecker*
Und ist schon wieder weg.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 23. Juli 2019, 22:26:42
@Ahneun :  :o Ich habs gesehhheeen  ;D ;D ;D  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 25. Juli 2019, 08:25:33
Ich hoffe ja, die Hitze steigt den Lesern nicht zu Kopf und ihr behaltet denselbigen kühl  :flausch:

Ich hibbele mal ganz undezent  :gähn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 26. Juli 2019, 00:30:06
quiiiitsch - knarz - polter - klirrrr - nochmal quiiitsch!

*stellt die Sackkarre an die Seite*

Hab mal den Kühlschrank aus dem Keller geholt.
Kühlschranktür auf; einen Kasten Cola, sechs Flaschen Wasser, sechs Tetrapack Eistee, und drei Fanta, reingestellt. Kühlschranktür wieder zu. Stecker in die Steckdose, fertig, - und - warten. In ca. einer Stunde müsste das Zeug kalt sein. -> "wohl bekomms" wünsch' ich Euch!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 26. Juli 2019, 01:14:44
klirr - pling - pffffzschhhh - rrrums - klock - gluigluigluiglui .... gluckgluckgluck - aaaaah, zischt schon  :jau:

Das war ne super Idee mit dem Kühlschrank. Das Wasser ist schon angenehm kühl  :vibes:

Vielen lieben Dank, Ahneun,

und liebe Grüße an alle von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Antennenwels am 26. Juli 2019, 04:47:31
Darf ich als Neuleser mal eine dumme Frage stellen? Wie genau sollen die Kommentare zu den Geschichten aussehen? Reichen jeweils ein paar Satze darüber was man besonders gut (und was nicht so gut fand) und weshalb? Oder soll das ganze ein wenig professioneller sein, aufgeilt nach Stil und Plot beispielsweise? Ich bin es eher gewohnt wissenschaftliche Artikel zu reviewen, doch ich fürchte das bringt mir hier nicht viel.  ;D


PS: Habe die Geschichten übrigens alle gelesen und hatte sehr viel Spass dabei! Mein Lob schon mal an alle Schreiberlinge. Aber das bewerten ist schwerer, als ich gedacht hatte.  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 26. Juli 2019, 07:08:25
Es gibt da keine konkrete Vorgabe, was die Form betrifft. Wichtig bzw. fuer die Schreiberlinge hilfreich ist es, dass du deine Kritik begründest. Ein "ich finde die Geschichte doof" ist zwar legitim, aber bringt einen nicht weiter. Schreib dabei, warum sie für dich doof ist   ;D

Edit: @Antennenwels: wenn es dich in den Fingern juckt, kannst/darfst du selbstverständlich auch nach Stil/Plot/usw. unterteilen und die Storys mehr oder weniger genüßlich zerpflücken  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 26. Juli 2019, 13:35:59
Ja genau. Die Bewertung ist nicht zu unterschätzen. Aber, so ist ja auch die Absicht.  :engel: Einfach eine 1 - 2 oder 3 zu vergeben ist nur die halbe "Miete".

Ich habe bei meinen Bewertungen immer versucht objektiv zu sein. Dabei habe ich weitestgehend die Rechtschreibregeln außer Acht gelassen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Cooky am 26. Juli 2019, 15:22:53
Ich versuche bei meinen Bewertungen immer fies und gemein zu sein, schaffe es aber nie...

@Antennenwels
Bei mir ist zuerst mal wichtig, wie flüssig sich die Geschichte Lesen lässt. Kleine Rechtschreibfehler kann das Gehirn ja gut ignorieren, wenn sie sich nicht andauernd wiederholen. Dabei muss man ohnehin bedenken, wie wenig Zeit die Schreiber am Ende für Korrekturen noch haben, dass man eigene Tippfehler einfacher ausblendet und auch Schreibprogramme nicht alles erkennen.
Danach kommt dann, wie stimmig die Geschichte bzw. einzelne Szenen sind.
Meiner Erfahrung nach hapert es bei Geschichten mit wirklich vielen Schreibfehlern auch schon an anderen Stellen.

Wenn ich dann mit Lesefluss und Logik durch bin, versuche ich herauszufinden, wer schon kurz vor ihrem vierten Sieg steht und manipuliere die Ergebnisse!  :o
Naja, da mir das nicht gelungen ist, hab ich mich dann doch an Lesefluss und Logik orientiert. ;)
Und vorhin meine Bewertungen abgegeben.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Jammy am 26. Juli 2019, 16:54:48
Hallo an alle,

es tut mir sehr Leid, aber auch wenn ich die Geschichten schon gelesen habe, muss ich mich für diese Runde ausklinken. In meiner Familie gab es innerhalb kurzer Zeit zwei Todesfälle (Großtante und nach einem Schlaganfall, der vor einer Woche war, heute meine Oma), und da habe ich einfach nicht den Kopf frei und kann mich nicht auf die Geschichten konzentrieren. Um die Punkte vergeben zu können bzw. zu kommentieren, müsste ich sie nämlich noch mindestens einmal lesen. Vielleicht bin ich bei einer der nächsten Runden wieder dabei, denn grundsätzlich finde ich die Duelle super.

Gruß, Jammy
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 26. Juli 2019, 18:31:01
Oweh, Jammy, das tut mir sehr leid  :knuddel:

Natürlich bist du bei solchen schlimmen Familienereignissen sofort entschuldigt  :omn:
Ich wünsche dir und deinen Lieben für die folgende Zeit viel Kraft und Zusammenhalt. Es ist wichtig, miteinander über die Verstorbenen und den Schmerz, der mit ihrem Tod verbunden ist, zu reden. Das hat mir und meinen Lebensbegleitern (Verwandte, Freunde, Bekannte, usw.) immer viel geholfen. Ich habe z.B. meiner verstorbenen Großmutter 2007 eine Kurzgeschichte geschrieben, ein Andenkchen an sie. Darin steht in einer kleinen Geschichte, wie sie war und was sie geliebt hat. Ich mag diesen Text heute noch sehr gerne. Allerdings hatte ich damals Abstand gebraucht und den Text erst 2 Jahre nach ihrem Tod verfasst.

Ganz liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Czara am 26. Juli 2019, 18:40:00
Das tut mir wirklich sehr leid zu hören, Jammy. Ich kann verstehen, dass du im Moment nicht den Kopf frei hast.
Ich bin echt schon sehr gespannt auf das Feedback. Zähle bereits die Tage.  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 26. Juli 2019, 19:16:29
Mein Beileid!
Es ist doch völlig verständlich, dass du da ganz andere Sorgen hast und den Kopf nicht frei.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Topaz am 26. Juli 2019, 22:13:12
@Jammy: Mein herzliches Beileid zu deinem Verlust. Nimm dir die Zeit die du für dich und deine Familie brauchst. Wir sind später (oder wenn du zwischendurch etwas anderes sehen willst) immer noch hier.


####

@Antennenwels: Im Gegensatz zu @Ahneun schreibe ich meine Bewertungen bewusst subjektiv. Immer. Ich bin Leser und kein Literaturkritiker (der meiner Meinung nach auch subjektiv bewertet, aber das gehört in einen anderen Thread.)
Jeder hier hat einen anderen Geschmack und nimmt einen Text anders wahr. Genau deswegen gibt es so viele verschiedene Genre und so viele verschiedene Geschichten. Für jede davon findet man Menschen die diese glühend verehren und welche die diese Geschichten abgrundtief verabscheuen, inklusive aller Abstufungen dazwischen.

@Cooky: Herzlichen Glückwunsch, dass du es schaffst nicht fies und gemein zu sein, obwohl du es versuchst. Ich versuche freundliche Kommentare zu schreiben und die Schreiberlinge sind davon am Boden zerstört. Ein Grund so lange nicht gelesen weil ein Autor von meinem Kommentar so sehr verletzt war... (Und natürlich weil ich so gerne selber schreibe ;) )


*edit: Bewertung verschickt*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 26. Juli 2019, 23:28:53
*edit: Bewertung verschickt*

Jetzt schon? An mich? Ich hab nix bekommen  ???

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Topaz am 26. Juli 2019, 23:49:28
*edit: Bewertung verschickt*

Jetzt schon? An mich? Ich hab nix bekommen  ???

Liebe Grüße von der
Zauberfrau

Du hast eine PM.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 26. Juli 2019, 23:58:09
Hust, man sollte schon im richtigen Briefkasten nachgucken...  :d'oh:

Sorry, das war wohl die Hitze  :engel: Alles ist gut. Ich hab jetzt schon zwei Bewertungen erhalten, von @Cooky  und von @Topaz.  :jau:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau

PS: Gerade hat es hier den ersten Donner gegeben  :jau: Endlich Abkühlung :40°C:  :vibes: :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 27. Juli 2019, 15:58:32
Soll ich mal Panik schüren? Ich hab erst 2 von 3 gelesen
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 27. Juli 2019, 16:17:49
 ;D ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 27. Juli 2019, 16:26:59
 :bittebittebitte: OMG!
Aber, es sind ja noch 7,5h Zeit!  :jau:  Also, "keine Panik, auf der Titanic."

@Mia Nordstern, Du schaffst das.  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 27. Juli 2019, 18:30:15
Ich hab jetzt noch ca 1 Stunde. Aber gehen wir einfach mal davon aus, dass Schreiber/in 3 flüssig und eloquent schreibt ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Gilwen am 27. Juli 2019, 20:25:18
So, hab meine Bewertungen abgeschickt. Hu, irgendwie erwischt mich der Abgabetermin immer eiskalt...  ::) Vielleicht sollte ich ihn nächstes Mal in meinen Kalender schreiben  :hmmm:

Ich fand die Punktevergabe wieder sehr schwer, ich mag alle drei Geschichten  :-\
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 27. Juli 2019, 20:33:11
Ich hab doch etwas länger gebraucht, aber bin jetzt fertig. Leider will mein Mailprogramm am Rechner nicht, daher würde ich jetzt meine Punkte per Pn schicken und die Kommentare nachreichen. Ich muss jetzt echt los. Hoffe das ist ok so.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Topaz am 27. Juli 2019, 20:42:13
Lese ich das richtig, es werden schon wieder Schreiber gesucht? Falls ja, ich mag mitmachen in der neuen Runde.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Antennenwels am 27. Juli 2019, 23:19:16
Ich habe meine Bewertungen jetzt auch endlich fertig bekommen und abgeschickt. Wenn auch beinahe zu spät.   ::) Ich wollte sie eigentlich heute Abend zu Ende schreiben, aber zum Glück ist mir heute Nachmittag dann doch wieder eingefallen, dass Mitternacht bei euch ja nicht dasselbe ist, wie bei mir.  :rofl: Immerhin hat es so doch noch rechtzeitig geklappt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 28. Juli 2019, 11:43:26
Und? Fertig? Ergebnisse?

Ich bin ja gaaaar nicht ungeduldig...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 28. Juli 2019, 12:35:18
Ich hibbel hier auch schon wie eine Wahnsinnige.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 28. Juli 2019, 13:17:49
Ich hoffe, das hat jetzt geklappt mit meinen Bewertugnen
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 28. Juli 2019, 13:26:20
Ich hoffe, das hat jetzt geklappt mit meinen Bewertugnen

Nee, leider nicht... Habe nichts bekommen, in keinem meiner Postfächer.
Vorschlag: Ich schicke jetzt die Zusammenfassung ohne deine Kommentare, gebe die Ergebnisse bekannt und du, @Mia Nordstern, verschickst dann einfach die Kommentare an die drei Schreiberlinge per PN. Dann kann ich nämlich das Ganze jetzt abschließen  :vibes:

An die Schreiberlinge:
Wollt Ihr die Geschichten der anderen auch lesen? Und seid Ihr damit einverstaden, wenn ich eure Geschichte an die Konkurrenz weitergebe?

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 28. Juli 2019, 13:28:03
Von mir gibts keine Einwände  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 28. Juli 2019, 13:31:10
Ich hab das hier per PN geschickt, schau bitte noch mal nach
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 28. Juli 2019, 13:37:40
Ich würde auch gerne die Geschichten der anderen lesen und sie können meine natürlich auch gerne lesen.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 28. Juli 2019, 13:39:08
Und nun die Ergebnisse vom 11. Kurzgeschichten-Duell im Juli 2019:

 :pompom: :pompom: :pompom:

3. Platz mit 8 Punkten: Czara mit "Hinterm Küchenhorizont"
2. Platz mit 10 Punkten: Wildfee mit "Ihnary"
1. Platz mit 12 Punkten: pyon mit "Wenn einer eine Reise tut..."

 :pompom: :pompom: :pompom:

Herzlichen Glückwunsch an euch alle drei  :knuddel: :knuddel: :knuddel: Ihr habt wieder mal eine neue Geschichte ins Leben gerufen  :jau:

Und einen Extraknuddler an dich, @pyon  :knuddel: Ich gebe den Staffelstab gerne an dich ab  :prost:

Die Kommentare der Leser*Innen schicke ich jetzt ab.

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 28. Juli 2019, 13:40:02
Ich hab das hier per PN geschickt, schau bitte noch mal nach

Ja, deine Bewertung, die mit PN kamen, habe ich mit einberechnet.  Aber ich habe keine Kommentare bekommen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 28. Juli 2019, 13:47:29
Kommentare habe ich jetzt auch geschickt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 28. Juli 2019, 13:49:25
Herzlichen Glückwunsch an meine Mitschreiber!

Das war wieder eine enge Kiste, scheint mir, wenn ich die Punktevergabe so ansehe  :jau: Ich glaube, da fiel die Entscheidung wieder schwer ;-)

Es hat wieder Spaß gemacht, aber dennoch:
Ich bin für die nächsten Duelle raus, ich habe privat so viele Baustellen, dass mir die Zeit unter den Fingern wegrinnt und die Qualität meiner Storys drunter leidet.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 28. Juli 2019, 13:56:48
Erstmal: Herzlichen Glückwunsch auch an meine Mitschreiber!  @Wildfee  und @Czara
Ich muss gestehen, ich bin schon wahnsinnig auf eure Geschichten gespannt.  ;D

Es hat wirklich Spaß gemacht, auch wenn ich mal wieder gesehen habe, dass ich das Meiste kurz vor der Deadline erledige und dann nicht mehr die Zeit gehabt habe, um alles noch einmal in aller ruhe durchzugehen. Ich versuche, mich zu bessern!

@Zauberfrau Dankeschön für die Organisation :knuddel: Ich nehme den Stab ehrfürchtig an und bastle schonmal an meinem Post.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Czara am 28. Juli 2019, 13:58:37
Glückwunsch  :pompom:
Von mir gibt es keine Einwände, wenn die anderen meine Geschichte lesen. Bin selber auch gespannt was die anderen geschrieben haben. Es hat mir auf jeden viel Spaß gemacht und vielen Dank an Wildfee für die Organisation und natürlich auch Dank an die Leser. 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 28. Juli 2019, 14:09:11
Ich habe nicht organisiert, die Ehre gebührt @Zauberfrau ;-)

@Gilwen & @Topaz: Ja, ich denke, ich werde noch ein paar Storys aus meinem Märchenland schreiben ;-) Vor allem die Königin zupft mich immer wieder am Ärmel und will ihre eigene Geschichte ;-)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Czara am 28. Juli 2019, 14:22:59
Sorry, da bin ich durcheinander gekommen. Danke an Zauberfrau für die Organisation  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 28. Juli 2019, 14:25:42
So, dann mal los:
Ich habe ganz dreist Zauberfraus Beitrag geklaut, weil der so schön übersichtlich ist.  :versteck:


Willkommen zum 12. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Dienstag, den 30. Juli um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Bis jetzt gibt es folgende Schreib-Anwärter*Innen:

@Topaz
@Lucia
@Aylis
@Blaurot
@hier könnte dein Nickname stehen

Am Mittwoch, 31. Juli werde ich auslosen, welche drei Anwärter*Innen schreiben werden.

Geloste Schreiberlinge:


@Topaz
@Lucia
@Blaurot

Thema:

 Statist Nr. 1

Zum Schreiben Zeit habt ihr bis Donnerstag, 15. August um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Dienstag, den 14. August um Mitternacht entgegen.
Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.
Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein  bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen   

Hier also die interessierten und kommentierfreudigen Leser*Innen:

@Mia Nordstern
@Ahneun
@Antennenwels
@Aylis
@Gilwen
@Jammy
@hier könnte dein Nickname stehen


Ich bitte jeden Leser, mir seine/ihre Mailadresse zukommen zu lassen. Die Leser werden wohl nicht regelmäßig ergänzt werden, da ich bis 14.August in Japan herumwusel und nicht weiß, wie oft ich dazu komme, das hier zu editieren.


Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Freitag, den 16. August im Laufe des Tages.

Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden:  Dienstag, 27. August um Mitternacht  

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Mittwoch, den 28. August



Liebe Grüße von pyon


Ich hoffe, das passt so.  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 28. Juli 2019, 14:47:21
Klar, darfst du "klauen"   :winke:

Wenn du noch den 16. Juli und den 28. Juli abänderst, sollte es passen  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Wildfee am 28. Juli 2019, 15:18:46
An dieser Stelle auch noch mal ein Lob an die Leser:
Einige von euch können den Finger herrlich gut in offene Wunden legen  ;D
Und ihr habt dabei soooo recht!

DAS ist es, was ich an diesen Duellen hier so mag: Es ist keine Kuschelkritik, sondern direkte, ehrliche und kontruktive Kritik, die einen als VerfasserIn weiterhilft.

DANKE dafür!  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Cooky am 28. Juli 2019, 15:27:32
Wow, da lagen die Plätze ja mal eng beieinander.
Gratulation an @pyon! Schön, dass die Geschichte gewonnen hat, die mir auch selbst am besten gefallen hat :) Und auch danke für die anderen beiden tollen Geschichten.

Ich bin noch unschlüssig, ob ich bei der nächsten Runde dabei bin, weil Ende des Monats unser Sommerurlaub ist.
Also eher Schreiber als Leser. Da @Wildfee nicht mit dabei ist, wär das ja meine Chance, aufzuholen. ;) Ich überlege mir das noch bis zum Stichtag.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 28. Juli 2019, 15:37:49
@Zauberfrau Danke für den Hinweis.  ;D

@Leser
Ich Dummerchen. Natürlich auch ein ganz großes Danke an euch!  :knuddel: Die Kommentare waren wirklich toll und es ist schön zu lesen, welche Gedanken ihr euch gemacht hat und es hilft zu wissen, worüber ihr gestolpert seid. Aber vor allem ist es schön zu sehen, dass manche Dinge genauso geklappt haben, wie man es sich vorgestellt hat.  ;D

Ich habe erst vor kurzem das Buch "Heute dreimal ins Polarmeer gefallen" von Sir Arthur Conan Doyle gelesen, das mich zu eben dieser Geschichte inspiriert hat. Und der Haferbrei hat ihn wirklich umgebracht, weil Doyle das nicht ganz richtig diagnostiziert hat.

@Cooky  Dankeschön.  :knuddel:
Ich behalte dich mal als eventuell-Schreiber im Hinterkopf.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Czara am 28. Juli 2019, 16:40:44
@ Leser, danke für eure ehrlichen Kommentare und Kritik.  Auch wenn es nicht immer "angenehm" zu lesen war, so weiß ich die Ehrlichkeit eurer Worte zu schätzen. Man merkt, dass ihr euch mit jeder einzelnen Geschichte beschäftigt und eure Gedanken geäußert habt. Ich werde mir auf jeden Fall den ein oder anderen Tipp zu Herzen nehmen und meine Geschichten in Zukunft beim Schreiben und Überarbeiten kritischer betrachten. Ja, weniger ist mehr... *seufz* und die Balance dazwischen, die habe ich glaube noch nicht wirklich gefunden.  Aber dafür sind diesen internen Duelle gedacht, um zu schreiben, lesen, konstruktive Kritik erhalten und daraus lernen, oder auch sich freuen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 28. Juli 2019, 19:38:45
 :pompom: meinen herzlichen Glückwunsch an die Duellanten, vor Allem aber zum Sieg von @pyon

So, ich hab auch gleich den Eingangspost editiert. Da kann Jede*r sehen, dass pyon die Duellgewinnerin im Juli ist und nun das "Zepter" schwingt. Auf das Thema bin ich auch gespannt.

LG an Alle  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 30. Juli 2019, 09:07:45
Bitte nicht vergessen:  ;D

Bis Mitternacht habt ihr noch die Möglichkeit, euch für das neue Duell anzumelden. Im Moment haben wir nur zwei Schreiber, es wäre also noch Platz! Hier kann wirklich jeder mitmachen, der Lust und Laune verspürt, eine Kurzgeschichte zu schreiben oder sich an einen kleinen Wettbewerb wagen will. 

Ich nehme natürlich auch schon Anmeldungen für Leser entgegen.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 30. Juli 2019, 09:17:01
Ich würde mich als Leserin anmelden.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Aylis am 30. Juli 2019, 09:23:28
Ich glaube, ich möchte es nochmal als Schreiber versuchen. Die gröbsten Prüfungen sind rum, es ist nicht mehr so heiß. :D
Und aus meinem letzten Duell im Winter habe ich glaube ich ein bisschen was gelernt.
Also würde ich mich freuen, den dritten Platz zu füllen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Cooky am 30. Juli 2019, 09:38:04
Ich setze die Runde aus. Meine Frau konnte jetzt noch eine Woche Urlaub vorne dran hängen, also sind wir den größten Teil des Augusts unterwegs.
Ist schon lustig, dass ich während der Arbeitszeit eher zum Schreiben und Lesen komme, als im Urlaub.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 30. Juli 2019, 09:43:33
@Aylis  @Mia Nordstern
Danke für eure Meldungen, die sind notiert.  ;D

@Cooky
Glaub mir, das kenne ich nur so gut. Wahrscheinlich, weil man im Urlaub diesen fest eingesessenen Tagesrhythmus verliert. :hmmm: Aber ich wünsche dir auf jeden Fall erholsame Tage!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Juli 2019, 10:00:27
Ihr Lieben,
ich werde mich für die nächsten zwei Monate auch als Aktive ausklinken, aber weiterhin hier weiterlesen.
Im September steht die Lesung einer lokalen Autorengruppe an, in der ich auch sehr aktiv bin (und mein Sohnemann wird in den Lücken Klavier spielen). Das Thema wird "Heimat" sein. Da laufen jetzt die Vorbereitungen auf Hochtouren und das hat jetzt erst mal Prio 1. Wir durchleuchten das Thema Heimat. Es gibt da nicht nur Kindheitserinnerungen und Gedanken darüber, was Heimat für einen bedeutet, sondern wir haben auch einen Flüchtling aus Somalia dabei, der über seine Heimat schreibt, wie sehr er sie liebt und wie sehr er darüber traurig ist, dass das Land so zerüttet ist. Das hat mich sehr bewegt, als er es uns vorgetragen hat. Er lernt gerade Deutsch und fasst mit seinen Worten zusammen, was er fühlt. Ich finde das in einer fremden Sprache besonders schwer.
Ich freu mich schon sehr auf die Lesung. :vibes:
Wie gesagt, ich bin nicht weg und werde die nächsten beiden Runden hier mitverfolgen. Im Oktober bin ich wieder aktiv dabei  :knuddel:
Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Czara am 30. Juli 2019, 10:35:01
Ich steige auch erstmal aus. Bin ab morgen eine Woche weg und danach geht es im August mit einem vollen  Programm weiter.  Aber in der nächsten Runde werde ich mich vielleicht mal als Leser versuchen. Dann kenne ich zumindest beide Seiten.  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 30. Juli 2019, 20:04:08
Zur Zeit haben wir drei Schreiber. Ist das richtig?
@Alys und @Topaz und @Lucia

Ich würde mich als interessierter Leser anmelden.

Also dann,
Liebe Grüße an Alle  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Antennenwels am 30. Juli 2019, 21:19:34
Ich würde mich auch gerne wieder als Leserin anmelden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Alys am 30. Juli 2019, 21:56:54
Zur Zeit haben wir drei Schreiber. Ist das richtig?
@Alys und @Topaz und @Lucia


Aylis, nicht Alys. ;-) Ich war gerade schon ganz erstaunt, wer mich da getaggt hat, weil ich bei den Duellen hier noch nie auch nur "piep" gesagt hatte.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Topaz am 30. Juli 2019, 22:06:00
Zur Zeit haben wir drei Schreiber. Ist das richtig?
@Alys und @Topaz und @Lucia

Ich würde mich als interessierter Leser anmelden.

Also dann,
Liebe Grüße an Alle  :winke:

So steht es in @pyons Post. Ich nehme an das stimmt. :)
Schön, dass du wieder mitliest. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Aylis am 30. Juli 2019, 22:21:28
@Alys : Huch, das ist aber auch nicht das erste Mal, dass das passiert ist. :rofl: Nein, hier ich habe mich als Schreiberin gemeldet!
pyon hat's aber auch richtig. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 30. Juli 2019, 22:30:07
Huhu, gerne möchte ich mein Glück als Schreiberling nochmal versuchen, wenn ich darf.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 30. Juli 2019, 23:12:23
So, bis hierhin habe ich alle nachgetragen. Dann muss ich ja doch losen.  ;D

Hui, die ganzen Namen. Ich dachte kurzfristig schon, ich hätte mich vertippt und war verwirrt.  :o
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 30. Juli 2019, 23:33:56
Ist das okay mit dem Losen, @pyon?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 30. Juli 2019, 23:37:24
@Blaurot
Klar, ist für mich kein Problem. ;D War doch in der Juli-Runde auch so.
Ich suche gerade schon ein passendes Programm. Das Ergebnis werde ich wohl schon kurz nach Mitternacht posten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 30. Juli 2019, 23:54:32
Hui, cool, dann beginne ich schon Mal zu hibbeln  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 31. Juli 2019, 00:08:15
Punkt Mitternacht habe ich ausgewertet und ich gestehe, dass ich auch bis zur letzten Minute an dem Thema gebastelt habe. Ich hoffe, ihr könnt damit etwas anfangen.

Hier sind nun die Schreiberlinge für August!
Tut mir leid, liebe @Aylis, das Losglück war dieses Mal leider nicht auf deiner Seite. Aber ich drück dir die Daumen für das nächste Mal. :knuddel:

Geloste Schreiberlinge:

@Lucia
@Topaz
@Blaurot

Thema:

Statist Nr. 1

Wer kennt sie nicht, die Namenlosen, die unseren Helden manchmal im Weg stehen oder der Barmann, der ihm ein Bier schenkt, die Trunkenbolde, Seemänner, die, die einfach nur Abseits stehen und sogar nach diesem benannt wurden: die Nebenfiguren
Aber was ist ihre Geschichte?
Das war meine Idee dahinter, aber wenn ihr bessere habt, immer nur her damit. Umso kreativer, umso besser. Es geht nur um den „Statisten Nr 1“, der natürlich gerne auch eine Statistin sein kann.  ;D


Zum Schreiben Zeit habt ihr bis Donnerstag, 15. August um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird es unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Viel Spaß und viel Inspiration
pyon

Und wir bräuchten noch ein paar Leser*Innen 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Aylis am 31. Juli 2019, 00:10:45
Oh wie schade, aber da kann man nichts machen. Dann widme ich mich meinen anderen Projekten und würde ganz gern in dieser Runde als Leser fungieren! :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 31. Juli 2019, 00:16:43
Hui, vielen Dank für das Thema. Meine Gehirnrädchen drehen sich schon eifrig, um möglichst viele Ideen zu produzieren.

Aylis, lass dich knuddeln. Beim nächsten Mal bist du sicher wieder dabei.

Meinen Duellanten viel Erfolg und eine Menge guter Einfälle!!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Zauberfrau am 31. Juli 2019, 01:44:01
Lieber @Ahneun : Passt du noch die Thread-Überschrift an? Wir sind in Duell Nr. 12 und suchen LeserInnen  :winke:

Herzliche Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: pyon am 31. Juli 2019, 08:25:51
@Aylis Danke. Dann trage ich dich als Leser ein.  ;D

@Blaurot Das freut mich. Ich hab nämlich lange an dem Thema getüftelt, weil ich inmer das Gefühl hatte, dass es nicht so viel hergibt.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 31. Juli 2019, 08:34:07
Guten Morgen, yay, eine Idee habe ich und auch schon etwas recherchiert. Nun gilt es, das ganze in eine passende Form zu gießen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Mia Nordstern am 31. Juli 2019, 18:45:26
Oh, das Thema würde mir auch gefallen. Da sind gleich kleine Häschen an mir vorbeigehoppelt (nein, ich habe diesmal keins gestreichelt).
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Gilwen am 31. Juli 2019, 19:40:21
Oh, sehr tolles Thema  :wolke: Ich ärgere mich grade ein bisschen, dass ich mich nicht gemeldet habe, ich hatte drüber nachgedacht. Naja, vielleicht nächsten Monat ;D
Ach so, ganz vergessen, ich hatte glaube ich noch gar nicht gratuliert: Herzlichen Glückwunsch, pyon! Und auch an euch beiden anderen vielen Dank für eure tollen Geschichten, ich lese immer sehr gern mit.

Ich würde mich wieder als Leser melden! Eine PN mit meiner E-Mail-Adresse ist unterwegs.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.11, (Schreiber gesucht)
Beitrag von: Lucia am 31. Juli 2019, 20:53:57
Ich freue mich gerade riesig darüber dass ich mitschreiben darf und über das tolle Thema!

@Aylis Ich hoffe wir können Dich dafür mich unseren Geschichten trösten und es wird das nächste Mal was!

Ansonsten bin ich gerade sehr kritisch und habe heute im Verlauf des Tages alle angeflogenen Ideen wieder verscheucht weil keine mir so recht gefallen will- zur Strafe hat sich jetzt eine Blockade-Wand vor mir aufgebaut und es kommt gar nichts mehr  :wums:

Ich werde jetzt mal eine Nacht über das Thema schlafen und hoffe es kommt dann eine Eingebung (ihr dürft willige Plot-Häschen gerne bei mir vorbeischicken)...

@Blaurot Dir auch Frohes Schaffen und viel Inspiration  :jau:

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser gesucht)
Beitrag von: Aylis am 31. Juli 2019, 20:56:00
Na klar! Alles gut. :) Das Los ist immer fair, also versuche ich es vielleicht im Oktober wieder. (September wird Prüfungsintensiv).
Ich hoffe, deine Blockade wird sich über Nacht auflösen! Das wird schon. Und drücke euch beide Däumchen.

Auch ich finde das Thema klasse und bin total auf eure Ideen gespannt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 31. Juli 2019, 21:03:54
Kusch, Kusch, weg, du blöde Blockade! Lass die Lucia in Ruhe!!  :rofl:

Ich habe gerade eben sogar schon die ersten hundert Wörter oder so geschrieben. Hoffentlich funktioniert das alles so, wie ich mir das vorstelle...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 31. Juli 2019, 21:08:43
Aylis, nicht Alys. ;-) Ich war gerade schon ganz erstaunt, wer mich da getaggt hat, weil ich bei den Duellen hier noch nie auch nur "piep" gesagt hatte.
Upppps!  :-[ Sorry, da ist mir ein kleines Malheur passiert. 

Lieber @Ahneun : Passt du noch die Thread-Überschrift an? Wir sind in Duell Nr. 12 und suchen LeserInnen  :winke:
Hab's gerichtet.  :engel:

Das Thema gefällt mir auch. Glückwunsch für die Nominierung an @Blaurot als Schreiberin.  :knuddel:
LG an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Topaz am 31. Juli 2019, 22:43:02
Ein wunderschönes Thema. Mal sehen welcher Charakter diese Rolle bekommt. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Lucia am 02. August 2019, 11:54:03
Endlich hat sich eine erste Idee aufgetan  :hmmm:

Wünsche allen Schreiberlingen Motivation und gutes Gelingen  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Jammy am 04. August 2019, 10:14:52
OT
Danke für die lieben Wünsche, @Zauberfrau, @Czara, @Wildfee und @Topaz!
Gestern fand die Beerdigung statt. Es war sehr würdevoll, mit zwei sehr guten Reden und einem Musikstück.

Damit ich nicht gänzlich OT gerate:
Bei der Runde wäre ich gerne wieder als Leser dabei.
Ich wünsche allen Schreibenden Inspiration, eine fleißige Muse und viel Freude beim Schreiben!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: pyon am 04. August 2019, 12:10:12
Ich habe mal alle Leser (@Gilwen und @Jammy, wenn ich es richtig gesehen habe) nachgetragen.

Bitte denkt daran, mir auch noch eure Mailadressen zukommen zu lassen, wenn ihr das nicht eh schon getan habt oder sie über euer Profil sowieso für Mitglieder sichtbar ist.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Nuya am 04. August 2019, 20:05:17
Ich hätte auch mal Lust als Leserin mitzumachen!

EDIT Aber ich seh schon, ihr habt drei. Dann vllt beim nächsten Mal. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Cooky am 04. August 2019, 20:45:13
Ich hätte auch mal Lust als Leserin mitzumachen!

EDIT Aber ich seh schon, ihr habt drei. Dann vllt beim nächsten Mal. :)

Leser kann man nie genug haben. Nur die Schreiber sind auf 3 beschränkt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Nuya am 04. August 2019, 22:52:57
Dann wär ich gern dabei. :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: pyon am 14. August 2019, 20:58:28
Hier folgt eine kleine Erinnerung:

Ich hoffe, die drei Schreiberlinge sind schon fleißig dabei und hauen in die Tasten. Wie geht es bei euch denn voran, @Blaurot, @Lucia, @Topaz?  ;D

Nicht vergessen:
Deadline: Morgen: Donnerstag, 15. 8. um Mitternacht!

Als Leser haben sich bisher gemeldet:
@Mia Nordstern - ich bräuchte noch deine Mailadresse. Die von allen anderen hab ich.
@Ahneun
@Antennenwels
@Aylis
@Gilwen
@Jammy
@Nuya - Jeder Leser ist Willkommen.  ;D

Bis Mitternacht können sich hier noch Leser melden.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 14. August 2019, 21:35:45
Na dann! Beim Blick auf meine Armband-Pendel-Uhr sind da noch ein Tag und 2,5-Stunden offen  :metal: jääääh!!

Ich bin soooo gespannt auf das ->  :buch:
LG an Alle!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Topaz am 14. August 2019, 22:05:39
Ich schreibe. :) 1500 Wörter habe ich schon. Und meine Charaktere wollen mal wieder nicht so wie ich will. :d'oh:

*Stellt einen Teller kleine Tomaten auf den Tisch.*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Nuya am 14. August 2019, 22:08:18
Ich freu mich schon! :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Aylis am 14. August 2019, 22:42:21
Däumchen sind fest gedrückt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 15. August 2019, 01:18:03
Huhu, ich bin dabei, möchte aber noch nicht zu viel verraten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Lucia am 15. August 2019, 07:40:20
Bin grad an dem Punkt an dem ich finde es ist überhaupt nicht so geworden wie ich es mir vorgestellt habe   :-[
Kann es nach unzähligen Malen durchlesen und ausbessern auch nicht mehr beurteilen...

Fazit: bin voll dabei inklusive kurzfristigem Nerven-wegwerfen...vielleicht ein gutes Zeichen  :hmmm:

 :winke:

An alle Leser und Mit-Contestants :jau: und  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 15. August 2019, 10:36:37
Ohje, ich bin von meinem Werk nicht wirklich überzeugt... Bitte seid gnädig und schmeißt mir die Geschichte bitte mit liebevollen Worten um die Ohren...

 :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Lucia am 15. August 2019, 20:33:03
Danke fürs Daumen drücken!

Ich hoffe total, dass Ihr braven Leser genau so viel Spass an unseren Geschichten habt, wie ich ihn beim Schreiben hatte  :buch:

Werde mir jetzt ein  :prost:  genehmigen...

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 15. August 2019, 20:57:15
*stellt eine Schüssel mit Kartoffelchips in die Mitte*

Bedient euch, damit wir alle beim Hibbeln beziehungsweise ihr beim Lesen etwas zu knabbern haben/habt!

Schön, dass du gut zurecht gekommen bist, @Lucia. Ich freue mich auch schon auf eure beiden Geschichten am Ende!!

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Nuya am 15. August 2019, 21:02:51
Ähm, ist es richtig, dass ich noch nichts bekommen habe?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Blaurot am 15. August 2019, 21:07:52
Ja, ich denke, dass @pyon noch bis Mitternacht abwartet, bevor sie die drei Geschichten verschickt.

Oder?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Lucia am 15. August 2019, 21:33:07
Ich glaub auch dass Mitternacht die magische Zeit ist...

*greift nach den Chips und stellt gleichzeitig Schokokekse für später hin*

Bin jetzt jedenfalls auch hibbelig und ein bisschen  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Mindi am 15. August 2019, 21:36:51
Oh ich sehe gerade, dass man sich noch als Leser melden kann?
Das würde ich gerne noch machen.
Meine Mail steht bei mir im Profil @pyon
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Nuya am 15. August 2019, 21:37:55
Ah, na klar. Mein Denkfehler! Sorry!!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Topaz am 15. August 2019, 22:48:59
 :vibes: Ich habe es geschafft. Jetzt bin ich gespannt was die Leserinnen und Leser sagen.
@pyon: Du hast eine E-Mail. :)

*Knuspert Chips. Stellt Zucchinikuchen und Linsen-Tomaten-Suppe dazu.*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: pyon am 15. August 2019, 22:57:15
So, da ich alle Geschichten schon vor Mitternacht bekommen habe, sende ich sie heute schon an alle LeserInnen. ;D Email kommt in den nächsten Minuten!

Ich wünsche viel Spaß!

Edit: Mail ist raus!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, (Leser*Innen gesucht)
Beitrag von: Ahneun am 16. August 2019, 00:56:18
Aaaaalso! Ich hab Post. In meinem Mählkasten hat's geklumpert.  :vibes:

Dann werde ich mal das  :buch: beginnen. Stibitze mir ein paar Chips. Uuund wech bin ich.

LG an Alle!  :winke:

PS:
danke pyon  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.12, läuft gerade
Beitrag von: Aylis am 16. August 2019, 12:06:06
Bei mir ist auch was angekommen! :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 18. August 2019, 10:44:45
Ich setze mich mal ruhig ins Kuscheleckchen und beobachte euch beim Lesen...

@Lucia und @Topaz , kommt ihr zu mir? Dann können wir uns gegenseitig die Händchen halten!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 18. August 2019, 12:53:30
Bin dabei  :knuddel:

*stellt ein retro Vienetta Vanille Eis auf den Couch-Tisch, die Schokolade knackt beim Essen*

Bin wirklich total gespannt auf das Feedback der Lieben Leserlein , weil kann es so gar nicht einschätzen ...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 18. August 2019, 23:11:07
*setzt sich mit einer großen Schüssel Kartoffelchips dazu*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 19. August 2019, 19:14:26
Oh, ihr habts euch ja gemütlich gemacht!  :D

Ich hab vorhin jede Geschichte einmal gelesen, nun lasse ich sie ein bisschen auf mich wirken, bevor ich mich an die Kommentare und die Punktverteilung setze. Aber dieses Mal habe ich direkt einen Favoriten, denke ich :)
(Und ich rätsle die ganze Zeit, wer von euch wohl welche Geschichte geschrieben hat, aber da lag ich ja nun schon mehrfach daneben  :rofl:)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 19. August 2019, 22:03:40
Gemütlich ja- aber auch ein bisschen gespannt …

Ist jedenfalls nett hier zu sitzen und gemeinsam zu hibbeln. Habe heute ein Glas Wein mitgebracht  :prost:
Titel: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lana am 22. August 2019, 07:43:47
Ich hab mal quer gelesen und finde die Idee super.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 22. August 2019, 18:43:54
"Ent-oder-Weder" das ist doch hier die Frage.  :vibes:

Ich hab mir auch alles durchgelesen. Alles Weitere steht im ...
Spoiler: der Erkenntnis (click to show/hide)

Gaaaanz liebe Grüße an Alle!  :gruppenknuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 22. August 2019, 19:23:34
Ich hab’s schon voller Spannung aufgeklickt   :versteck:

Aber dann müssen wir uns halt noch ein wenig gedulden...

Glaub es wird heute wohl weißes Schokomus - ich stell mal eine große Schüssel auf den Tisch vor der Couch und lade alle interessierten ein sich dazu zu setzen  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 22. August 2019, 19:55:55
Ich hocke mich Mal hibbelig dazu und bringe ein bisschen Tonic Water für alle mit.

Ahneun, nun hast du mich aber erwischt mit deinem Spoiler! Tststs   :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 22. August 2019, 20:13:43
Ich Kram mal schnell nach der Flasche mit Gin  :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 23. August 2019, 14:11:07
Wann erhalten wir Schreiberlinge nochmal genau unser Feedback?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 23. August 2019, 14:39:16
Ich glaube, wir Leser haben bis zum Dienstag Zeit, also vermutlich am Mittwoch.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 23. August 2019, 14:45:16
Hach, das ist mal wieder so aufregend...

Ich hibbel hier mal ein bisschen hin und her.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 23. August 2019, 18:12:16
Ahneun, nun hast du mich aber erwischt mit deinem Spoiler! Tststs   :rofl:

Spoiler: NUR für Blaurot (click to show/hide)

An Alle -> ganz liebe Grüße!
Titel: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lana am 26. August 2019, 07:10:54
Hab ich es richtig verstanden, dass es nun keine Schreiber mehr sind, die gesucht werden? Sondern schon gelesen wird? Bin verwirrt..
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 26. August 2019, 09:19:48
Hi Lana,

ja genau, grade findet die Lesephase statt. (Anscheinend ist der Threadtitel nicht aktuell... *stupst vorsichtig @Ahneun an  ;D)
Hier ist der Link zu Pyons Startposting (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1161638#msg1161638) für diese Runde.
Morgen ist der letzte Tag für die Leser, um ihr Feedback abzugeben, und am Mittwoch findet dann die Gewinnerbekanntgabe statt. :)

In der Regel sind meistens die ersten beiden Wochen im Monat zum Schreiben und die letzten beiden zum Lesen eingeplant. Ich denke aber, du kannst dich bestimmt schon mal für die nächste Runde anmelden, wenn es mehr als drei Schreiberlinge gibt, losen wir aus.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 26. August 2019, 09:29:28
Guten Morgen,

@Gilwen hat recht, gerade ist die Lesephase. Aber da können sich doch trotzdem schon die Schreiberlinge für die nächste Runde bewerben  :vibes: Ist im Moment nicht gerade die Runde Nummer 12? Dann stimmt der Titel doch: für Duell Nr. 13 Schreiber*innen gesucht  :jau:

Also an alle Schreibfreudigen: Bewerben!  :wolke: Bald geht es los  :wolke: Moderiert wird von der GewinnerIn des aktuellen Duells  :knuddel:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 26. August 2019, 09:58:33
Ja, der Threadtitel stimmt und sucht bereits Schreiber für die nächste Runde  :vibes:

Oh je, dieses mal fällt es mir wirklich schwer, die Punkte zu verteilen  :versteck: Kann ich nicht einfach 3x 2 Punkte geben  :rofl: ? Ergibt in der Summe immer noch 6!
Titel: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lana am 26. August 2019, 10:13:35
Danke für die Antwort.
 :ätsch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 26. August 2019, 10:33:46
Hach stimmt. Hm, ich war mir sicher, ich hätte vorhin oben 11 gelesen, aber vielleicht war ich nur noch viel zu müde.
Sorry, Ahneun! *nimmt den Stupser zurück* :knuddel:

Ich finde es in dieser Runde auch wirklich schwer, eine Bewertung abzugeben.

*stellt einen Teller mit Schokokuchen in den Raum* Hier, das beruhigt die Nerven ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Aylis am 26. August 2019, 12:04:41
Meine Bewertung ist verschickt und abgegeben. Ich bin schon so gespannt, wie es die anderen Leser sahen.
Alle eure Geschichten waren wirklich gut, aber im Endeffekt fiel mir die Tendenz doch recht leicht. 
Haltet durch, liebe Schreiber, es dauert nicht mehr lange.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 26. August 2019, 12:07:38
@Lana
Ja, das reicht vollkommen. Der/die Gewinnerin der nächsten Runde trägt dann alle Schreiber und Leser zusammen und organisiert alles.  ;)

@Aylis
Danke, hab deine Mail gerade erhalten.  ;D

@nächste Runde:
Ich melde mich hier schonmal als Leser für die nächste Runde.


Erinnerung an alle Leserinnen

Ich hoffe, ihr seid gut dabei, habt euch schon fleißig durch die Geschichten gewühlt und seid jongliert nun ein wenig mit den Punkten.

Deshalb hier noch einmal die Erinnerung: Bitte schickt bis Morgen, Dienstag, den 27.8 (bis Mitternacht) euer Feedback und die Punkte an mich zurück. Da die Frage schon aufgekommen ist: Ein Worddokument ist okay, ihr könnt es aber auch einfach in die Mail schreiben, da ich sowieso für die Schreiberlinge zusammenkopiere.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 26. August 2019, 12:56:55
So, meine Bewertungen sind auch raus. Mir fiel es nicht so leicht wie Alys, einen Sieger zu kühren. Ich bin schon gespannt auf die Auswertung und auf die Meinungen der anderen Leser.  :vibes:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 26. August 2019, 13:38:16
Ich bin auch durch. :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 26. August 2019, 14:38:01
Hach stimmt. Hm, ich war mir sicher, ich hätte vorhin oben 11 gelesen, aber vielleicht war ich nur noch viel zu müde.
Sorry, Ahneun! *nimmt den Stupser zurück* :knuddel:

*legt den rechten Handrücken an die schweißfeuchte Stirn* fuuh - da hab ich ja wieder mal Glück gehabt.  :engel:

Ja, meine Auswertung wartet auf den Versandt. Dieses Mal war auch für mich die Punktevergabe nicht leicht. Ich lese mir meine Bewertung noch einmal durch, hab sie schon eine Weile auf meiner Festplatte. Wenn ich zufrieden bin, dann bring ich sie heute zur Post. Muss auch noch ne Briefmarke auf den Desktop kleben.  :vibes:

Gaaanz liebe Grüße!  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 26. August 2019, 18:54:17
Puh, ihr macht mich neugierig...

Hier sind Cola Zero und ein bisschen Knabberzeug für die Nerven...

 :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 26. August 2019, 19:36:54
Hab Stracciatella Joghurt mitgebracht, mmhhhh  :flausch:

Finde so lässt sich die Wartezeit ertragen  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 26. August 2019, 21:07:08
@Ahneun @Nuya @Mindi
Hab eure Mails auch erhalten. 

Bisher ist es spannend.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 26. August 2019, 22:28:21
Bisher ist es spannend.  ;D
Diese Aussage finde ich nun wiederum - spannend. ui jui jui  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 27. August 2019, 19:05:30
Jayjayjay, es bleibt spannend, es ist spannend, so langsam wird's spannend, die Spannung steigt...  :omn:

Wie viele Antworten fehlen denn noch, @pyon?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 27. August 2019, 19:25:21
Es fehlen noch @Mia Nordstern, @Antennenwels, @Gilwen und @Jammy  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 27. August 2019, 21:38:24
So, ich habe meine Bewertungen jetzt auch abgeschickt.  ;D Bin gespannt zu sehen, was die anderen Leser so dachten und welche Geschichte am Ende das Rennen macht. Hier schon mal ein Danke an die drei Schreiberlinge für ihre Texte; alle waren wieder sehr gut und sie zu lesen hat mir sehr viel Spass gemacht!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 27. August 2019, 21:58:43
@Ahneun
Zitat
*legt den rechten Handrücken an die schweißfeuchte Stirn* fuuh - da hab ich ja wieder mal Glück gehabt.  :engel:
Hehe, allerdings! ;D  :versteck:

Ich hab meine Kommentare nun auch abgeschickt. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 27. August 2019, 22:27:31

Ich hab mein Feedback nun auch abgeschickt. (Wieder mal kurz vor knapp...)

Die Punkteverteilung ist mir dieses Mal noch schwerer gefallen und hat mir sehr viel Kopfzerbrechen bereitet.  :)
Vielen Dank für die Geschichten! Es hat Spaß gemacht, sie zu lesen.
Nun bin ich auch auf die Meinungen der anderen Leser gespannt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mia Nordstern am 27. August 2019, 22:48:23
Habt ihr schon mal erlebt, dass meine Bewertung weniger als zwei Stunden vor Mitternacht kam?  :rofl:

Jemand muss doch die Spannung aufrecht erhalten.

(abgeschickt)


Ach, vergessen (edit): Die nächsten drei Monate setze ich aus (September, Oktober, November). Für Dezember überlege ich mir dann.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 27. August 2019, 22:59:06
Ich bitte um Trommelwirbel, denn hier kommt das Ergebnis des 12. Kurzgeschichten-Duells im August 2019. Die Gewinnerin ist:

Lucia

:pompom: :pompom: :pompom:

Lucia und ihre Geschichte "Es war einmal" konnte sich in einem spannenden Duell und mit nur 4 Punkten Vorsprung durchsetzen. Platz 2 geht an Blaurot mit "Wer ist hier der Statist" und Platz 3 an Topaz mit "Kastanien- und Birkenblattgrün"

Herzlichen Glückwunsch, Lucia :knuddel: Herzlichen Glückwunsch auch an Blaurot und Topaz! :knuddel: Ihr alle drei habt innerhalb kurzer Zeit eine wunderbare Geschichte gezaubert, ihr könnt stolz auf euch sein.

Ich schicke gleich die Mails mit dem Feedback und den Geschichten aus und reiche das Zepter an @Lucia weiter.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 27. August 2019, 23:04:53
Herzlichen Glückwunsch, liebe @Lucia
Ich bin schon ganz gespannt auf eure Geschichten, @Topaz  und @Lucia
und auf das Feedback der lieben Leser!
Vielen Dank an @pyon für die tolle Organisatio.

Kommt, lässt uns feiern!! :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. August 2019, 23:15:51
Lucia! Meinen herzlichen Glückwunsch!!  :prost:

@Blaurot und @Topaz Ihr habt es mir wirklich nicht leicht gemacht. Aber auch von mir zu Euch, meinen herzlichen Dank. Es war kurzweilig und auch die Kommentierung und Bewertung hat mich gefordert.

Liebe Grüße an Alle!  :winke:

Und Lucia,  :jau:

PS:
Blaurot, ich hatte Dich im Verdacht, und, ich hatte Recht!  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 27. August 2019, 23:41:45
Vielen Dank an alle Leser für die ausführlichen Kommentare. Wow. Ich habe sie noch gar nicht lesen können. Das mache ich am Wochenende in Ruhe. :)

@Lucia: Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz.  :pompom: :pompom: :pompom:

@Blaurot. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz.  :pompom:

@pyon: Vielen Dank für die Organisation und Auswertung.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. August 2019, 06:44:38
Ich bin voll geplättet- hätte echt nicht damit gerechnet... ABER Juhuuuuu!!!!
freu mich voll, dass Euch meine Geschichte gefallen hat    :vibes:

@Blaurot und @ Topaz für Euch auch ein ganz grosses GRATULATION  :jau:
Bin gespannt auf Eure Geschichten und was Ihr aus dem Thema gemacht habt!

Muss mich jetzt in die Arbeit verabschieden- ABER- heute Abend werde ich gleich checken was ich alles erledigen darf für das nächste KG-Duell (muss geschehen ich hatte das wirklich nicht damit erwartet und stehe jetzt ein bisschen blank da  :versteck:) Ich hoffe damit verletzte ich noch nicht irgendwelche Deadlines...

Danke auch für die Kommentare. Da werde ich es wie Topaz halten und mich am Wochenende genau dazu setzen.

Nochmal ganz lieben Dank an die Leserlein, meine Mitschreiberlinge (ich hoffe wir treffen uns trotzdem noch ab und zu auf der Couch bei Tonic und Knabberzeug) und pyon für die Organisation!

Habt einen schönen Tag  :winke:


Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. August 2019, 07:15:32
Hab grad den ersten Beitrag gelesen und kenne mich jetzt aus  :versteck:

Thema folgt heute Abend!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 28. August 2019, 08:10:12
Herzlich Glückwunsch @Lucia  :prost:  :pompom:

und auch an die anderen beiden Schreiberlinge. Es hat mir Spaß gemacht, eure Geschichten zu lesen.

Ich habe also mi meiner Vermutung richtig gelegen, wer welche Geschichte geschrieben hat hihi.

@Lucia

Jetzt werden die Schreiberlinge gesammelt, du müsstest jetzt eine Art "Sammelposting" erstellen, in dem du alle Informationen zur 13. Runde zusammen trägst. Das Thema wird erst am 01. September bekannt gegeben, zusammen mit den (gelosten) Schreibern. Dann haben die Schreiber im Normalfall bis zum 15. Zeit, dir ihre Geschichten zu schicken.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 28. August 2019, 11:15:43
Hurra, herzlichen Glückwunsch, Lucia! :prost:
Danke für eure tollen Geschichten, ich hatte wieder mal viel Spaß beim Lesen.
Und danke für die Organisation, pyon!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 28. August 2019, 11:27:46
Herzlichen Glückwunsch, @Lucia.
Da bin ich ja baff, dass ich eure Geschichten richtig zugeordnet hätte. ;D

Ich hoffe, euch helfen meine/die Kommentare!

Bin gespannt auf das neue Thema und würde mich gern erneut als Leserin melden. :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 28. August 2019, 12:00:32
Ich muss sagen, dass ich mir die Organisation deutlich stressiger vorgestellt habe.  ;D

Aber es hat Spaß gemacht. Irgendwie juckt es mich schon in den Fingern mich wieder als Schreibling zu melden, aber da der September etwas stressiger wird, bleibe ich erstmal nur Leser.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Aylis am 28. August 2019, 13:19:46
Eure Umsetzungen zu lesen hat Spaß gemacht. Danke für die tolle Gelegenheit und Herzlichen Glückwunsch an alle!
Ich schaffe es im September leider nicht nochmal - melde mich dann wieder, wenn ich (hoffentlich) mein Examen in der Tasche habe. :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. August 2019, 19:59:22
Ich habe es pyon nachgemacht und diesen Beitrag (c) Zauberfrau wiederverwendet
@Zauberfrau Danke  :knuddel:

Ich freue mich auf das 13. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Sonntag, den 31. August um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Alea iacta est oder das Los hat entschieden. Folgende Schreiberlinge treten im 13. KG Duell gegeneinander an:

@Topaz
@Antennenwels
@Mindi

@Blaurot: ich hoffe es klappt beim nächsten Mal für Dich! :knuddel:

Ich habe mir folgendes Thema überlegt. Hoffentlich ist es was für Euch:

Masken

Ist jemand, von dem man denkt ihn zu kennen, gar nicht wer er vorgibt zu sein? Versteckt sich etwas Unbekanntes, Andersartiges hinter dem Vertrauten?
Oder trägt jemand eine Maske im eigentlichen Sinn? Verbirgt sich Fremdes, Mystisches oder Fabelhaftes direkt vor unseren Augen, gekleidet in die Maske der Menschlichkeit?

Viel Spass und gute Ideen!

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Sonntag, 15. September um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Samstag, den 14. September um Mitternacht entgegen.

Als interessierte und kommentierfreudige Leser haben sich bislang gemeldet:

@Ahneun
@Jammy
@pyon
@Sikania
@Gilwen
@Cooky
@Nuya

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.
Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Montag, den 16. September im Laufe des Tages.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Freitag, 27. September um Mitternacht.

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Samstag, den 28. September

Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.

Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.
Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.

Ich würde gerne in Folge der Diskussion um das Weiterversenden der Kommentare, Ahneuns Vorschlag einarbeiten, dass auch alle Leser die Kommentare der anderen Leser erhalten. Falls jemand von den Schreibern oder Lesern das nicht möchte, könnte er oder sie sich bitte per PN bei mir melden (weil das ja nicht Teil der usrprünglichen Regelung zu Beginn des 13. KG-Duells war.

Neu also:
Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 28. August 2019, 20:16:38
@pyon
Könntest du bitte die Bewertungen bzw die Kommentare der anderen Leser auch an die Leser weiterleiten? (Bzw an die, die es gern möchten)
Ich finde es immer sehr spannend zu sehen, wie die anderen die Geschichten beurteilt haben.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 28. August 2019, 20:24:47
Ja, die anderen Kommentare würde ich auch gern lesen! :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. August 2019, 20:28:51
Noch mal in eigener Sache - ich hab vorhin einen ersten Blick auf die Kommentare der Leser geworfen (Ich möchte mir am Wochenende Zeit nehmen, alle Anmerkungen ganz genau durchzugehen). Mir ist aber sofort aufgefallen wie viel Mühe ihr euch gegeben habt und dafür möchte ich mich noch mal ganz doll bedanken!

Gerade mir, die ich noch am Anfang stehe, hilft das wirklich sehr weiter.

Noch mal ein grosses DANKE  :knuddel: an alle Leser der Runde 12!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 28. August 2019, 20:40:17
@Mindi @Gilwen
Von mir aus kann ich das gerne machen.  ;D Aber ich bräuchte natürlich auch das OK von allen anderen LeserInnen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 28. August 2019, 21:24:38
Von mir aus auch kein Problem, interessiert mich selbst auch wohl. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 28. August 2019, 21:50:31
Für mich ist es auch okay. Die Bewertungen der anderen LeserInnen interessiert mich ebenfalls.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 28. August 2019, 22:44:52
@Aylis: Viel Erfolg für deine Prüfungen.

@Lucia: Ich möchte bitte als Schreiber wieder mitmachen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 29. August 2019, 02:33:05
@pyon - Ja, ich möchte auch sehr gern von meinen Mitlesern die Kommentare weitergeleitet bekommen.  :flausch:

@Lucia, Du kannst mich für die neue Runde als Leser vormerken.  :buch:

Liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 29. August 2019, 09:01:43
Es steht auch im ersten Sammelposting jeder Runde, dass die Kommentare danach an die Leser geschickt werden  :)


Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.
Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.


Das hatte ich zu Beginn dieses neuen Threads vorgeschlagen, das aufzunehmen, da doch oft einige Leser Interesse daran haben. So muss man nicht jedes Mal alle Fragen und abwarten, sondern kann sie direkt mit herausgeben, wenn man die Kommentare auch an die Schreiber schickt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. August 2019, 09:15:42
@Mindi
Ah, danke. Das hab ich wohl übersehen. Die Mail an die Leserinnen geht am Abend raus.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 30. August 2019, 03:45:57
Wenn auch ein wenig verspätet: Herzliche Gratulation an Lucia!

Ich würde mich auch gerne mal als Schreiberin versuchen (oder jedenfalls das Losglück herausfordern). Sollte es mich nicht treffen, dann bin ich gerne wieder als Leserin dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 30. August 2019, 15:46:08
@Antennenwels Danke!

Hab Dich im Anfangsbeitrag für das 13. KG-Duell als Schreiber hinzu gefügt.

Bis jetzt stehen wir bei 2 Schreibern und einem Leser - hat noch jemand Interesse?

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 30. August 2019, 15:54:18
@Lucia: Ich wäre gerne wieder als Leser dabei.

Etwas verspätet, sorry: Herzlichen Glückwunsch!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 30. August 2019, 18:54:07
@LeserInnen de 12. Duells:
Habe die Mail mit den Kommentaren der anderen LeserInnen verschickt.  ;D

@Lucia
Ich melde mich auch als Leserin!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mia Nordstern am 30. August 2019, 20:08:07
Ich bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 30. August 2019, 22:40:59
Ging mir grade ganz genauso! Sehr spannend!  :buch:
Titel: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 31. August 2019, 01:39:06
Noch ein Vorschlag:
Vielleicht könnten wir es prinzipiell so festhalten, dass nach Abschluss der Runde:

- alle Schreiberlinge die Geschichten der anderen Schreiber zugesendet bekommen
- alle Leser die Kommentare der anderen Leser zugesendet bekommen

Oder es gibt direkt ein geschnürtes Paket, in dem alle Geschichten und alle Kommentare eingefügt sind. Das Paket wird dann an alle Teilnehmer (Schreiber und Leser, die auch eine Bewertung abgegeben haben) versandt.

Wenn jemand das nicht möchte, könnte er es ja vorweg anmerken. So muss nicht hinterher jeder nochmal sagen, ob er es will oder nicht, ob er etwas dagegen hat oder nicht, ob sein Name genannt wird oder nicht, usw.

@Mindi, Ich möchte Deinen Vorschlag sehr gern aufgreifen und in den Startpost einarbeiten.

So in etwa:
Zitat
Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*innen die anderen Geschichten des jeweiligen Duells zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*innen werden zusammengefasst und dann nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*innen verschickt. Das betrifft die  Leser*innen als auch die Schreiber*innen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 31. August 2019, 07:53:15
@Jammy DANKE!

Ich habe Jammy und pyon auch als Leser aufgenommen.

Damit fehlt noch ein Schreiber!

@Ahneun Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich dein Wording für das Aussenden der Kommentare an alle übernommen habe. Bestimmt arbeitest du es auch in deinen ursprünglichen Post ein? Ansonsten gib mir einfach Bescheid.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 31. August 2019, 16:40:30
@Ahneun Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich dein Wording für das Aussenden der Kommentare an alle übernommen habe. Bestimmt arbeitest du es auch in deinen ursprünglichen Post ein? Ansonsten gib mir einfach Bescheid.

Du, @Lucia, das ist absolut in Ordnung. Zum Einen bin ich nicht perfekt und lerne immer noch dazu, zum Anderen sind wir hier unter uns. Außerdem möchte ich, dass mein Geschreibsel auch weitgefächert verstanden werden will und soll. Anhand der Nachfragen merke ich, wo noch "Lücken" existieren.  :vibes:
Also, nur zu.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 31. August 2019, 17:41:03
Ich überlege seit einigen Tagen hin und her, ob ich mich als Schreiber melden sollte. Mal wieder irgendetwas fertig bekommen, wäre auch mal nett.

Also würde ich mich als Schreiber melden, falls Lana sich nicht nochmal melden sollte.
Ansonsten gern wieder als Leser.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 31. August 2019, 18:01:14
Ja, ich überlege auch. Aber ich habe gemerkt, dass ich mich als Schreiber als absolut ungeeignet einschätze und auch so fühle. Ich hab Probleme mit der Terminierung. Daher werde ich mich hier immer, und wenn - dann überhaupt, als Leser melden.  :omn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 31. August 2019, 19:17:15
Huhu zusammen,
nochmals ganz herzlichen Dank für eure hilfreichen und sorgfältigen Rückmeldungen und Kommentare!!

In der Tat überlege ich ebenfalls, mich nochmals als Schreiberling zu melden. Wäret ihr damit einverstanden?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 31. August 2019, 19:19:26
@Mindi hab dich als Schreib-Anwärterin eingetragen!

@Blaurot schreib dich auch gleich noch dazu - dann wird gelost und morgen kommt dann die Auflösung mit dem Thema!

Freu mich, dass ihr euch gemeldet habt!

@Mindi  Kann das nachvollziehen, meine anderen Projekte brauchen auch immer viiieeel länger- oder stocken... Da ist es wirklich schön eine KG innerhalb eines überschaubaren Zeitraums zu schreiben und dann auch noch (durchdachtes und sehr hilfreiches) Feedback zu erhalten.

@Ahneun Dank Dir- ich bin immer etwas unsicher bei knackigen, verständlichen Formulierungen (war auch mein KG-Feedback  ;))

 :prost:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. September 2019, 06:44:16
*Trommelwirbel*

Das Los hat entschieden- die Schreiber*Innen stehen fest. Viel Spass!

@Topaz
@Antennenwels
@Mindi

@Blaurot - ich wünsche Dir mehr Losglück für das nächste Mal  :knuddel:

Auch das Thema steht fest:

Masken

Ist jemand von dem man denkt ihn zu kennen, gar nicht wer er vorgibt zu sein? Versteckt sich etwas Unbekanntes, Andersartiges hinter dem Vertrauten?
Oder trägt jemand eine Maske im eigentlichen Sinn? Verbirgt sich Fremdes, Mystisches oder Fabelhaftes direkt vor unseren Augen, gekleidet in die Maske der Menschlichkeit?


Beides ist auch dem Anfangsbeitrag für das 13. KG-Duell zu entnehmen (das ich weiterhin aktuell halten werde).

Viel Spass beim Schreiben!

Und Leser*Innen sind uns natürlich weiterhin willkommen!







Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 01. September 2019, 14:42:36
Danke für das spannende Thema @Lucia.

Als ich mich umgedreht hatte, stand sogar ein süßer Plotdrache da und hat mich mit großen Augen angesehen. Nun schaue ich mal, ob sich daraus eine passende Geschichte zaubern lässt  :vibes:

@Topaz und @Antennenwels - euch wünsche ich auch ein paar passende Plotdrachen oder Plothäschen an die Seite :) Viel Spaß beim schreiben. 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - zum Duell Nr.13, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 01. September 2019, 19:34:05
Und Leser*Innen sind uns natürlich weiterhin willkommen!

Hab den Thread nun angepasst.

@Lucia das Thema gefällt mir. Damit kann man schon viel machen.  :jau:
Da bin ich gespannt, was unser Schreiberinnen zu zaubern im Stande sind. Schreiberinnen des Tintenzirkels, -> demaskiert Euch!  :flausch:

LG am Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 01. September 2019, 22:39:30
Hurra, auf eine tolle neue Runde! Sehr interessantes Thema, bin gespannt. Viel Spaß beim Schreiben :)

Ich melde mich wieder als Leserin. Eine PN mit meiner E-Mail-Adresse folgt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 01. September 2019, 22:49:03
@Mindi: Danke für deine Wünsche. Eine Maske geistert schon um mich herum. Mal sehen was daraus wird.
@Mindi, @Antennenwels: Ich wünsche euch viel Spaß beim Schreiben. Ich freue mich, mit euch gemeinsam diese Runde schreiben zu dürfen.

@Lucia: Vielen Dank fürs Auslosen und für das Thema. :)
Psst. Mich schreibt man mit z am Ende. ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 02. September 2019, 07:55:28
Ich würde mich gerne auch als Leserin melden :)
An wen muss ich die Emailadresse schicken?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 02. September 2019, 08:28:40
Freu mich, dass euch das Thema inspiriert!

@Topaz entschuldige  :versteck: ist ja nicht so dass ich es nicht besser wüsste...

@Sikania du kannst mir eine PN schreiben - freu mich dass du dabei bist  :jau:
@Gilwen Danke für die PN- schön dass du auch als Leserin dabei bist!

Ich aktualisiere heute Abend noch mal den Anfangsbeitrag und sende das Thema an die Schreiberlinge aus, damit ihr alle meine E-Mail Adresse habt (wo euer Werk dann eintrudeln darf).

Happy Monday  :winke:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 02. September 2019, 13:46:16
Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt wieder melde. War dieses Wochenende damit beschäftigt nach Europa umzuziehen. Ich bin jetzt also endlich wieder in derselben Zeitzone wie die meisten hier (wenn auch noch mit Jet-lag)  ;D

Ein tolles Thema...auch wenn ich im Moment noch keine Idee habe.  ::) Ich wünsche meinen beiden Mitschreiberinnen viel Glück. Freue mich schon darauf zu lesen, was sie daraus machen.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 02. September 2019, 14:25:15
Hallo ihr Lieben,

das Thema ist sehr inspirierend und ich wünsche euch viele tolle Ideen!
Viel Spaß beim Schreiben!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 03. September 2019, 00:03:45
Ich würde mich für dieses Duell nochmal als Leser melden.
Nächsten Monat werd' ich mich sicher schon im Nano-Vorbereitungs-Fieber befinden. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 04. September 2019, 15:15:50
Hier ein kurzes Update:

@Antennenwels : Freut mich, dass du was mit dem Thema anfangen kannst! Willkommen im Battle  ;D

@Blaurot : Ich wünsche dir viel Los-Glück für nächstes Mal!

@Cooky : Hab dich im Anfangsbeitrag als Leser eingefügt- danke für die Adresse per PN  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 05. September 2019, 17:55:58
Nächsten Monat werd' ich mich sicher schon im Nano-Vorbereitungs-Fieber befinden. :)

Danke für den Hinweis @Cooky
Ähm, dazu möchte ich sehr gern die Frage in den Raum werfen; Der NaNo streckt bereits sein Fühler nach uns aus. Wir haben noch etwas Zeit um uns zu überlegen, ob wir im November 2019 das TiZi-Kurzgeschichtenduell fortführen möchten oder ob wir im November eine Pause einlegen?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Blaurot am 05. September 2019, 17:59:14
Ich werde mich bis Dezember nanobedingt erstmal ausklinken, denke ich.  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 05. September 2019, 21:09:14
@Ahneun ich kann zwar nicht mitreden, da ich nicht am NaNo teilnehmen werde. Es werden aber sicher viele mitmachen und da macht es vielleicht schon Sinn einen Monat auszusetzen?

Oder wir fragen schon im Vorhinein, ob sich genug Teilnehmer für ein KG–Duell finden?

@Jammy danke für die E-Mail Adresse!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 05. September 2019, 21:44:28
Gab es letztes Jahr nicht trotz Nano eine Runde? Ansonsten hatten wir dieses Jahr auch schon kleinere Runden mit 3 Schreibern und 3 Lesern.
Vielleicht kann man für die Nano-Zeit die Regeln auch so ändern, dass sich sowohl Schreiber als auch Leser vor Duellbeginn anmelden müssen, für die bessere Planung, ob es sich lohnt. Wäre ja ärgerlich, wenn es Schreiber gäbe, aber nachher keinen, der die Geschichten auch liest.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 05. September 2019, 21:57:24
@Cooky, @Lucia
Cooky hat Recht, wir hatten im letzten Jahr, trotz NaNo ein Duell. Aber, genau aus diesem Grund stellte ich hier die Frage, ob wir dieses Jahr auch wieder ein Duell im November durchführen wollen.  :hmmm: Ich hatte im letzten Jahr am Duell teilgenommen obwohl ich -neu- als Cheerleader am NaNo auch noch dabei war.

Wir können hier ja mal ne kleine Interessenabfrage für den November starten.
-> Ich würde für den November dieses Jahr nicht zur Verfügung stehen. Den Thread hier begleite ich aber weiterhin, uneingeschränkt.   :engel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 05. September 2019, 23:34:25
Ich bin für Oktober und November komplett raus und im Dezember vielleicht als Leser dabei, je nachdem, was für ein Monster ich mir erschaffe. :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 05. September 2019, 23:39:24
Ich bin dafür auch im November ein Duell zu machen. Mir hat das letztes Jahr Spaß gemacht.
Ich melde mich auch gerne wieder für die Organisation, falls die Siegerin der davor endenden Runde da keine Zeit hat und nur das Thema liefern will.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 06. September 2019, 00:52:02
Ich werde definitiv nicht am Nano teilnehmen. Das ist einfach zu viel für meine knappe Zeit...  :'( Würde ja schon mal gern, aber durch den Job ist das nicht möglich. Für eine Kurzgeschichte bin ich da aber bestimmt zu haben und melde mich schon mal für November als Schreiberline. Unsere Lesung ist von September auf Oktober geschoben worden. Also werde ich auch im Oktober keine Zeit zum Schreiben finden. Na, denn.

Also wegen mir könnte das Duell im November gewohnt stattfinden.  :winke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 06. September 2019, 06:23:42
Ich bin beim Nano dabei und deshalb für November und Dezember auch sicher raus.  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 06. September 2019, 09:11:59
Ich wäre im November wieder als Leser dabei.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 06. September 2019, 09:17:33
Ich würde Cookys und Ahneuns Vorschlag aufgreifen und einfach im Vorhinein schauen, ob sich 3 Schreiber*Innen und 3 Leser*Innen finden. Dann könnte man das KG-Duell ja davon abhängig machen.

So wie ich es verstanden habe wären Zauberfrau, Topaz und Jammy ja schon mal dabei  :jau:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 07. September 2019, 00:11:26
Im November werde ich weder Lesen noch Schreiben.
Ich bin mir zwar noch nicht sicher, ob ich Nano schreibe, aber wie ich mich kenne ... werd ich das machen.

Meine Kurzgeschichte befindet sich bereits in der Überarbeitung  :vibes:
Und macht Bekanntschaft mit dem Rotstift  :darth: - auch wenn sie dagegen noch recht resistent zu sein scheint. Ich Streiche 300 Wörter und irgendwo tauchen wieder 200 auf  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Mia Nordstern am 07. September 2019, 07:44:47
Ich bin für Oktober und November komplett raus und im Dezember vielleicht als Leser dabei, je nachdem, was für ein Monster ich mir erschaffe. :D

Das könnte ich glatt so unterschreiben.  :rofl: ich hoffe, ich erschaffe kein Monster.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 09. September 2019, 10:39:20
Ich werde mich für den Rest des Jahres nicht mehr als Schreiber anmelden, aber auf jeden Fall im Oktober und Dezember als Leser. Im November bin ich erstmal vorsichtig und würde das spontan entscheiden :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 11. September 2019, 22:45:56
Meine Geschichte sträubt sich. Haarsträubend. *seufz*

@Mindi: Gutes Überarbeiten. :)

Dafür habe ich die Geschichte von Runde 12 angefangen zu überarbeiten. Die Kommentare waren sehr hilfreich. :)



#####
@Lucia und @Ahneun: Ich sammle mal wer sich so meldet, damit wir das in einer Liste haben. Mein Orgaangebot bleibt bestehen und wenn sich mehr als drei zum Schreiben melden, lese ich auch gerne.

Sammlung Interessierter für eine Duellrunde im
Oktober
Schreiber
-- Topaz
-- ?

Leser
-- @Gilwen
-- @Antennenwels
-- ?

November
Schreiber
-- Topaz
-- @Zauberfrau
-- ?

Leser
-- @Jammy
-- ?

Dezember
Schreiber
-- Topaz
-- ?

Leser
-- @Gilwen
-- @Antennenwels
-- ?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 12. September 2019, 01:38:07
@Lucia und @Ahneun: Ich sammle mal wer sich so meldet, damit wir das in einer Liste haben. Mein Orgaangebot bleibt bestehen und wenn sich mehr als drei zum Schreiben melden, lese ich auch gerne.

Ja genau, so machen wir's.  :jau:
Deine Auflistung bis Dezember ist auch sehr hilfreich. Vielen Dank, @Topaz
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 12. September 2019, 19:52:54
@Topaz Vielen Dank für den Sammel-Beitrag! Das ist eine sehr gute Idee.

Ich bin diese Woche noch beruflich unterwegs und deshalb gerade nicht so oft im Forum - am Wochenende stehe ich natürlich zur Verteilung der Geschichten bereit.

Ich wünsche den Schreiberinnen Durchhaltevermögen, Musenküsse und einen guten Endspurt und freue mich auf spannende Geschichten! :jau: :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 14. September 2019, 18:26:57
*huscht herein und stellt einen Teller Kekse auf*

Bald beginnt das Hibbeln und Warten  :d'oh: Ich wünsche @Topaz und @Antennenwels viel Erfolg beim Fertigstellen ihrer Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 14. September 2019, 19:21:07
Hab in dem Moment auch an Euch brave Schreiber*Innen gedacht.

Ein grosses  :pompom: :prost: :jau: für Euch!

*stellt Popcorn dazu und sackt erledigt auf die Couch*

Die letzten 24h sind schon fast angebrochen...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 15. September 2019, 20:31:04
Ich habe meine Geschichte verschickt. Uff.
*Stellt einen Teller frisches Gemüse auf den Tisch*
*Lehnt sich zurück und nascht Paprika*


Übrigens, wer für die nächsten Monate schon weiß, ob sie / er schreiben / lesen will, darf sich gerne melden. Ich trage dann in die Liste (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1168200#msg1168200) mit ein.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 15. September 2019, 20:45:10
Ich habe meine Geschichte ebenfalls abgeschickt. Uff trifft es ziemlich gut.  :P

Ich würde mich als Leser melden für Oktober und Dezember. November lass ich vorerst noch offen, mal sehen. Das Schreiben lasse ich ebenfalls für eine Weile. Kurzgeschichten liegen mir definitiv nicht.  ::)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 15. September 2019, 20:51:59
Eure beiden Werke sind wohlbehalten bei mir angekommen und werden morgen in aller Früh an die Leser ausgeschickt!

Ich setz mich jetzt zu Euch und wir können gemeinsam das Hibbeln eröffnen!

@Topaz Ich werde die nächsten zwei Monate ziemlich eingespannt sein, für Oktober sieht es also eher mau aus mit der Teilnahme am KG-Duell. Ich würde mich aber auf jeden Fall vor November noch mal melden, wenn ich abschätzen kann wie es bei mir weitergeht.

Drück Euch allen die Daumen  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 15. September 2019, 22:23:12
@Antennenwels: Ich habe dich als potentiellen Leser für Oktober und Dezember eingetragen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 15. September 2019, 22:49:31
... und ich bin nun auch darauf neugierig, was mich in Bälde erwartet.
Ich setze mich auf ein Stündchen zu Euch. Freu' mich. Schaue erwartungsvoll nach rechts und nach links. Dann nehm' ich mir einen leckeren Keks und feu' mich immer noch.  :wolke:  :gruppenknuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 16. September 2019, 06:20:17
Die Geschichten sind nun an die Leser*Innen verschickt- das Lesen und Bewerten kann also beginnen!

Sollte eine/r Leser*In keine E-Mail von mir erhalten haben, bitte melden, dann kann ich das gleich richtigstellen.

Ich freu mich schon auf spannende Geschichten  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 16. September 2019, 09:09:44
Ich hab leider nichts bekommen.. Hab dir eben nochmal meine E-Mail-Adresse per PN geschickt, vielleicht hatte ich einen Tippfehler drin oder so :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 16. September 2019, 09:25:49
Ich hab sie bekommen. Nur um einen allgemeinen Versandfehler auszuschließen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 16. September 2019, 09:47:38
Ich hab Post!!  :knuddel:

Aaaaber, sie ist bei mir im "Spam-Ordner" (Junk-Mail) gelandet?  :hmmm:
Hab' sie umgetopft.  :engel:

Liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 16. September 2019, 10:12:07
Ich bin leider überfragt, ob ich in dieser Runde lese oder nicht. Das ist für mich in dem Posting mit dem Thema nicht ersichtlich und auch danach nirgendwo. :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 16. September 2019, 10:14:49
Ich bin leider überfragt, ob ich in dieser Runde lese oder nicht. Das ist für mich in dem Posting mit dem Thema nicht ersichtlich und auch danach nirgendwo. :hmmm:

Das Sammel-Posting steht auf Seite 16 (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1164887#msg1164887). Im Startposting ist ein spätres verlinkt.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 16. September 2019, 11:01:26
Ah, danke @Mindi!
Dann ist meine Meldung wohl untergegangen - aber kein Problem, dann später wieder einmal.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 16. September 2019, 11:16:01
Lucia kann dir sicherlich die Geschichten auch noch zuschicken :knuddel: Immerhin hattest du dich ja gemeldet und vielleicht hat sie es einfach nur übersehen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 16. September 2019, 15:11:50
Liebe Nuya- ich hab Deine Meldung als Leserin tatsächlich übersehen und erst jetzt beim zurückblättern gefunden. Tut mir furchtbar leid  :versteck:

Wenn Du magst kannst Du mir gerne Deine E-Mail Adresse als PN senden und ich schick Dir das Geschichten-Paket asap!

Nochmal sorry  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 16. September 2019, 17:08:44
Ich war recht erstaunt, als ich heute früh beim Zähneputzen die Mail bekommen habe.  ;D Aber ich bin gespannt auf die Geschichten!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 16. September 2019, 19:28:02
Kein Problem, das kann passieren und ich hab mich in all dem "wer schreibt wann mit"-Trubel auch nicht mehr durchgefunden. :)

Wenn es für alle AutorInnen okay ist, nehm ich die Stories gern noch. Sonst setze ich eben aus, auch kein Drama. :winke: PN geht vorsichtshalber raus, Mail steht sonst auch im Profil. :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 16. September 2019, 19:53:03
Liebe Nuya- das E-Mail mit den Geschichten ist gerade an Dich rausgegangen und ich habe Dich im Anfangsbeitrag ergänzt.

Entschuldige bitte noch mal!

Anscheinend habe ich doch Einiges durcheinander gebracht  :versteck:

@pyon Hab ich Dich missverstanden und Du wolltest gar nicht lesen?

Ich mach mal noch ein paar  :versteck: :versteck: :versteck:

Hoffe aber Ihr habt trotzdem viel Spass beim  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 16. September 2019, 20:11:00
@Lucia
Nein, nein. Ich will schon lesen. Ich hab mich nur gewundert, weil es wirklich sehr früh war. Tut mir leid, hab ich wohl falsch ausgedrückt. Mach dir keine Sorgen.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 16. September 2019, 20:17:59
Puh  :flausch:
Ich dachte schon...

Früh aufstehen ist meine Superkraft  :darth: dafür bin ich abends immer schon früh  :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 17. September 2019, 17:47:41
Früh aufstehen ist meine Superkraft  :darth: dafür bin ich abends immer schon früh  :wolke:
Hi, ... und bei mir ist es umgekehrt.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft gerade
Beitrag von: Sikania am 17. September 2019, 18:26:10
Da ich das erste Mal Leserin bin, hab ich da doch noch eine Frage ...
In welcher Art sollen die Kommentare/Rückmeldung zur Kurzgeschichte erfolgen? Direkt im Dokument? Und gibt es ein festes Schema oder darf ich ganz frei Rückmeldung und Ranking abgeben?  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft gerade
Beitrag von: Ahneun am 17. September 2019, 18:51:43
Hi @Sikania,  :winke:
Du nimmst Dir ein leeres Dokument und schreibst dort Deine Bewertungen sowie die Kommentare zu den jeweilige Geschichten auf.

Ich mach das immer so,
als Überschrift schreibe ich den Titel der Geschichte auf.
Darunter die Bewertung und dann meinen Kommentar.

Für den Moderator des jeweiligen Duells schreibe ich extra noch in Form einer Liste die Platzierung und die Punkte. Damit kann die anschließende Punktezählung optimaler erfolgen. Das ist aber nur meine Meinung.
Du hast 14-Tage Zeit. Das aktuelle Datum für die Abgabe ist der 27. September. Dein Dokument schickst Du dann an den Duellveranstalter/Moderator zurück. Die Geschichten bleiben unverändert bei Dir.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft gerade
Beitrag von: Lucia am 17. September 2019, 20:05:11
@Sikania

Das kann ich nicht besser formulieren als Ahneun  :vibes:

Es sollte auf jeden Fall klar hervorgehen, welche Geschichte Du wie bewertest. Als ehemalige Schreiberin kann ich nur hinzufügen, dass jegliche Kommentare, die Dir als Leserin dazu einfallen für die Schreiber*Innen sehr hilfreich sind.

Ich bin immer noch total dankbar für mein Feedback und es hilft mir sehr dabei meine neue KG zu schreiben.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft gerade
Beitrag von: Ahneun am 18. September 2019, 03:11:55
Ihr Lieben, durch die Anfrage von Sikania habe ich erneut ein wenig im Startposting/Einleitung herumgebastelt. Ich fand die Anfrage sehr gut und sie hat erneut eine Lücke offen gelegt. Folgendes ist mir nun dazu eingefallen;

Zitat von: mir
Die Punktevergabe und Bewertung.
Die Leser bekommen die drei Geschichten per E-Mail durch den Duell-Veranstalter/Moderator zugeschickt, dann beginnt die 2-Wochen-Frist bis zur Abgabe/Rücksendung.
Die Bewertungen und Kommentare werden nicht in die Geschichten hinein geschrieben. Die Leser nehmen sich ein leeres Dokument und schreiben dort all ihre Kritiken, Bewertungen, Kommentare, Gedanken, oder sonstige, dem Schreiber helfende Hinweise hinein.
Die Punktevergabe für die drei Kurzgeschichten erfolgt mit je einer Eins (1), einer Zwei (2) oder entsprechend mit einer Drei (3). Mehr, bzw. weniger Punkte sind nicht erlaubt. Es darf dabei pro Geschichte nur ein Wert, einmal, vergeben werden. Zum Beispiel darf eine Eins nur einmal pro Duell vergeben werden. So auch die Zwei und die Drei!
Drei Punkte (Höchstpunktzahl), sind dabei für die Geschichte, die am besten gefallen hat zu vergeben. Entsprechend zwei oder einen Punkt erhält die Geschichte, die nicht so den Geschmack des Lesers getroffen hat.
Dann versenden sie dieses Dokument zurück an den Duellveranstalter/Moderator in der vorgegebenen Frist.

Was meint Ihr?  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.13 läuft gerade
Beitrag von: Lucia am 18. September 2019, 20:27:30
@Ahneun Die Formulierung beschreibt genauer, wie das Feedback bzw. die Kommentare durch die Leser abzugeben sind, oder (eigenes Doc)?

Das finde ich gut! Ich hätte das jetzt zwar einfach so erwartet, aber um es dem Moderator des Duells einfacher zu machen, wäre es schon gut, das vielleicht nochmal explizit zu erwähnen.

Danke für die neue Formulierung- ich fände es gut das festzulegen um es klarer zu machen  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 21. September 2019, 10:09:00
@Ahneun danke für die Hinweise :) Dann weiß ich nun, wie ich die Kommentare zu den Geschichten am schlausten mache. Gelesen habe ich alle drei. Die Wahl ist schwer, muss ich sagen. Aber ich bin gespannt, wer am Ende gewinnt  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 26. September 2019, 23:59:42
Es sind nur noch wenige Stunden bis zur Abgabe der Bewertungen. Die Knister spannt. *ähhmn neee, wart mal*  :hmmm:
Jetzt hab ich's. Die Spannung knistert. Jepp, so ist es richtig.

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 27. September 2019, 09:28:50
*stellt ein paar Kannen Tee und Kafee bereit*
Ich warte dann mal geduldigst auf euer Urteil  :flausch: *rennt pansich im Kreis und wedelt mit dem Armen* Ähm, ja...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 27. September 2019, 10:46:12
Schreiberling zu sein ist definitiv nervenaufreibender, als wenn man als Leser teilnimmt  ;D
Ich bin dann auch mal gespannt auf das Urteil. Wobei ich die meiste Zeit bereue, dass ich diesen Text überhaupt an jemanden rausgeschickt habe.  ::)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 27. September 2019, 12:53:36
Ich habe heute morgen meine Bewertung rausgeschickt. Sie ist ein wenig knapper ausgefallen als beim letzten Mal - aber das lag definitiv an der hohen Güte der Geschichten. :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 27. September 2019, 15:28:09
Meine Bewertung ist auch raus. Mal nicht kurz vor Mitternacht. ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 27. September 2019, 16:20:23
Hurra, ich hab meine Bewertung grade auch abgeschickt.
(Danke fürs Erinnern, Ahneun :versteck: ;D )

Ich glaube, ich sage das jedes Mal, aber: Die Entscheidung ist mir wirklich schwer gefallen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 27. September 2019, 16:30:42
Ich habe meine Punkte auch abgeschickt. Mein Feedback kommt leider erst später, da ich Dussel das Dokument auf dem anderen Rechner habe.  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. September 2019, 17:31:27
Wobei ich die meiste Zeit bereue, dass ich diesen Text überhaupt an jemanden rausgeschickt habe.  ::)

Du, @Antennenwels, es bleibt doch unter uns.  :knuddel: Außerdem kann man als Schreiber nur gewinnen. Du solltest nicht all zu kritisch mit Dir selbst ins Gericht ziehen. Ich weiß noch nicht welche Geschichte von Dir ist. (aber bald) Auf jeden Fall war auch für mich die Auswertung schwierig. Ich bin sehr gespannt darauf, welche Geschichte Du uns präsentiert hast.

Noch müssen wir Alle hibbeln.  :winke:

LG
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 27. September 2019, 20:29:45

Meine Bewertung ist jetzt auch draußen. Erstaunlicherweise ist es mir dieses Mal leichter gefallen, die Punkte zu verteilen. Ich hatte sofort meinen Favoriten.

Und jetzt heißt es hibbeln!
Schon mal vielen Dank an @Lucia für die Orga und an die Schreiberlinge für die Kurzgeschichten! Es hat Spaß gemacht, sie zu lesen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 27. September 2019, 20:40:17
Endlich zu Hause hab ich mich natürlich gleich brav an den Rechner gesetzt und gespannt meine Mailbox gecheckt und ich muss sagen wir haben diesmal sehr brave Leser*Innen!  :jau:

Die meisten Bewertungen sind schon da!

Vielen Dank schon mal an alle Schreiber*Innen. Es ist wirklich sehr cool was ihr zu meinem Thema geschaffen habt  :wolke: und ich bin sehr froh, dass ich die Geschichten ausserhalb der Wertung lesen durfte!

Und auch ein grosses Danke and die Leser*Innen für Feedback und Ansporn!  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. September 2019, 08:12:04
Das Warten hat ein Ende...

Die Gewinnerin des 13. KG-Duells heisst…Antennenwels!  :pompom:  :jau:

Ich freu mich sehr, dass Dein Übergang von der Leserin zur Schreiberin so fulminant von Erfolg gekrönt war. Herzlichen Glückwunsch!  :knuddel:

Gleichzeitig auch Glückwünsche an Mindi für den 2. Und Topaz für den 3. Platz!  :pompom: :pompom:

Vielen Dank, dass Ihr so etwas Tolles aus meinem Thema gemacht habt. Ich hoffe alle Schreiber*Innen und Leser*Innen hatten viel Spass!

@Antennenwels: Du bist jetzt offiziell die Organisatorin des 14. KG-Duells!

Die E-Mails mit den Kommentaren aller Leser*Innen bzw. die Geschichten der Mitbewerber*Innen für die Schreiber*Innen schicke ich gleich auch noch aus.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 28. September 2019, 08:35:28
Herzlichen Glückwunsch  :pompom: :pompom: :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 28. September 2019, 08:48:41
Herzlichen Glückwunsch, @Antennenwels  :pompom:

Und natürlich auch an @Mindi und @Topaz.  :pompom:
Ihr habt wirklich drei wunderschöne Kurzgeschichten geschrieben!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 28. September 2019, 09:04:49
Herzlichen Glückwunsch an @Antennenwels für den ersten Platz!
Danke auch @Topaz und @Mindi für ihre Geschichten.

Diesmal hab ich beim Lesen allerdings schon erkannt, von wem welche Geschichte stammt. Das passiert wohl, wenn man zu lang dabei ist.  ;D Gut, dass es mit dem Nano eine kleine Pause gibt, dann kann ich wieder vergessen, wer welchen Stil hat.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 28. September 2019, 10:28:27
Hurra, herzlichen Glückwunsch, Antennenwels!
Danke für eure tollen Geschichten  :)

Kannst du vielleicht noch die Punktverteilung zeigen? @Lucia
Und ich würde mich wie in jeder Runde freuen, wenn ich die Kommentare der anderen lesen dürfte ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 28. September 2019, 10:33:48
Herzlichen Glückwunsch! :pompom:

Ich kenne eure Stile noch nicht so gut, ich hatte überhaupt keinen Plan, wer was geschrieben hat. ;D Aber es war mir bei jeder Geschichte eine Freude!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 28. September 2019, 11:09:14
Hurra, herzlichen Glückwunsch, Antennenwels!
Danke für eure tollen Geschichten  :)

Kannst du vielleicht noch die Punktverteilung zeigen? @Lucia
Und ich würde mich wie in jeder Runde freuen, wenn ich die Kommentare der anderen lesen dürfte ;D

Ich habe heute morgen eine E-Mail bekommen, mit Geschichten und Bewertungen.

Aber die Punkte und Auflösung, wer welche Geschichte geschrieben hat, sollten hier auch noch hin, @Lucia. Das haben wir sonst immer direkt im Sieger-Verkündigung-Beitrag gemacht.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 28. September 2019, 11:33:49
Herzlichen Glückwunsch! @Antennenwels  :pompom:  :pompom:
Ich freue mich schon darauf deine und @Topaz's Geschichten zu lesen und wie ihr das Thema umgesetzt habt.

Und danke an alle Leser für eure Zeit und eure Bewertungen. Ich habe etwas mit mir gerungen, ob ich die Geschichte wirklich für das Duell abgebe oder ob ich noch etwas anderes schreibe, da sie ja schon etwas spezieller vom Genre ist. Es freut mich, dass ihr sie trotzdem ganz gut mochtet.

Aber ja, für mich ist und bleibt die größte Herausforderung, etwas in 4000 Wörter zu packen und darum mag ich diese Duelle. Ich neige dazu immer "mehr" zu haben.  :versteck: (Ich musste übrigens gut 1200 Wörter aus der ersten Fassung kürzen  :rofl: )

Danke @Lucia für die Organisation der Runde.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 28. September 2019, 12:12:12
 :pompom: :pompom: :pompom:
Auch von mir einen ganz herzlichen Glückwunsch an die drei Schreiberlinen  :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Und natürlich besonders der Siegerin @Antennenwels  :wolke:

Danke, liebe @Lucia für die tolle Organisation  :jau:

Dann möchte ich mich hiermit für den Oktober als Leserin melden  :buch: Es ist ja schon doof, wenn man nicht mitmacht und dann erfährt, wie begeistert die Leser*Innen waren  :hmmm:

Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende wünscht die
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 28. September 2019, 14:12:40
Damit hatte ich wirklich zuletzt gerechnet.  ::) Aber es freut mich natürlich riesig, dass euch die Geschichte gefallen hat.  :D Vielen Dank.

Ich habe eben die Geschichten meiner Mitschreiberinnen (@Mindi und @Topaz) gelesen und fand beide wirklich spitze! Vielen Dank auch euch dafür. Es war mir eine Freude mit (oder gegen?  ;)) euch zu schreiben. Es ist immer faszinierend zu sehen, wie ein Thema zu drei so unterschiedlichen Texten führen kann.

Danke an @Lucia für die Organisation!

Herzlichen Dank natürlich auch an die Leser. Eure Kommentare sind wirklich sehr hilfreich! Ihr habt auch sogleich einige Schwachpunkte erkannt, über die ich mich selbst auch geärgert hatte, aber keine Zeit mehr fand sie zu ändern.  ;D (Allerdings sind euch auch Schwächen aufgefallen, die mir nicht bewusst waren und dafür bin ich noch dankbarer. Ich werde mir diese zu Herzen nehmen.) Ich entschuldige mich hiermit auch offiziell für die Abwesenheit des "Doppel-S", das auf meine schweizerischen Tastatur nicht existiert.

Jetzt muss ich mir nur noch ein Thema für die nächste Runde überlegen  ::), aber zum Glück habe ich ja noch bis am 1.10 Zeit. Ich werde mich allerdings gleich an den Sammelpost setzen und diesen so schnell wie möglich posten, so dass die 14. Runde starten kann.  ;)

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. September 2019, 15:05:50
@Gilwen: erinnerst Du Dich noch an den Typo bei Deiner E-Mail Adresse...Du erhältst in wenigen Minuten das E-Mail mit den bereits angepassten Leserkommentaren von pyon und den Geschichten

@alle: Ihr erhaltet ebenfalls die angepassten Leserkommentare mit pyons Bewertung

Und wie gewünscht die Verteilung der Punkte:

1. Platz für Antennenwels mit 19 Punkten
2. Platz für Mindi mit 15 Punkten
3. Platz für Topaz mit 8 Punkten

Für alle die mitgemacht haben nochmal ein grosses  :pompom: :pompom: :pompom:





Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 28. September 2019, 15:48:31
Ich war jetzt mal so frech und habe den letzten Beitrag kopiert und entsprechend angepasst. ;)


Ich freue mich auf das 14. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Montag, den 30. September um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Die Schreiber*Innen für das 14. Kurzgeschichten-Duell stehen fest:
(Danke an @Topaz für den Sammelbeitrag!)

@Topaz
@Wildfee
@Lucia


Das Thema lautet:

Nebelwald

Jegliche Interpretation ist erwünscht. Sei es ein Nebelwald wie er hier auf der Erde definiert wird (tropischer Gebirgswald), oder aber der Name eines Waldes…oder etwas ganz anderes. Die Geschichte kann in einem solchen Wald stattfinden, oder aber er wird nur erwähnt…ganz wie ihr wollt.



Viel Spass und gute Ideen!

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Dienstag, 15. Oktober um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Montag, den 14. Oktober um Mitternacht entgegen.

Als interessierte und kommentierfreudige Leser haben sich bisher folgende Leser*innen gefunden:

@Gilwen
@Zauberfrau
@Sikania
@pyon
@Mindi
@Teben von Westend
@Ahneun

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.
Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Mittwoch, den 16. Oktober im Laufe des Tages.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Sonntag, 27. Oktober um Mitternacht.

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Montag, den 28. Oktober.

Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.

Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.
Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.

Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 28. September 2019, 16:52:05
Ich melde mich mal als Schreiberin. Mit der Hoffnung, durch den Zeitdruck aus meiner Schreibflaute herauszukommen  :omn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 28. September 2019, 18:01:27
So, da komme ich nun auch dazu meinen herzlichen Glückwunsch an @Antennenwels  zu richten. :pompom:
Siehst Du, "hinten wird die Ente fett" Du hattest noch geschrieben, dass Du bereust, diesen Text herausgegeben zu haben. Tchja,  :omn: so iss'es nun mal. - Nun stehst Du hier als Siegerin. Ich freu mich für Dich.

Dabei möchte ich mich natürlich auch bei @Mindi und @Topaz ganz herzlich bedanken. :pompom: Ihr habt es sicher schon gelesen, ich hätte Euch beiden jeweils zwei Punkte gegeben.  :knuddel:

Ich konnte nicht erahnen wer welche Geschichte geschrieben hat. Da bin ich bei @Nuya

Und ein herzliches Dankeschön @Lucia für die Orga.

Liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. September 2019, 20:17:09
In einem spontanen Anfall von Irrsinn würde auch ich mich gerne als Schreiberin melden.

Ich hab zwar ziemlich viel auf meiner Agenda im Oktober, aber es hat mir einfach so viel Spass gemacht- also bevor ich es mir anders überlegen kann- liebe Antennenwels, ich würde auch gern als Schreiberin mitmachen.

Einen schönen Abend allen  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 28. September 2019, 21:08:27
@Wildfee und @Lucia, ich habe euch beide als Schreiberlinge eingetragen. (Keine Rückzieher mehr  ;)).

Damit sind wir bei drei potentiellen Schreiberlingen für den Moment. Bis Montag um Mitternacht bleibt euch allerdings noch Zeit euch anzumelden, falls sonst noch jemand sein Losglück versuchen möchte.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 29. September 2019, 14:02:27
Glückwunsch @Antennenwels ! Das waren wirklich drei gute Geschichten. In der nächsten Runde wäre ich als Leserin dabei.  :jau: Bevor ich mich als Schreiberling melde, will ich erstmal noch ein paar Runden so sehen. ... Aber vielleicht in Zukunft dann mal
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 30. September 2019, 10:09:53
Herzlichen Glückwunsch @Antennenwels zum ersten Platz.  :pompom: :pompom: :prost:

Herzlichen Glückwunsch @Mindi zum zweiten Platz.  :pompom:

Vielen Dank an alle Leser für die wunderbaren Kommentare. Die helfen mir sehr weiter.  :vibes:

Ich freue mich schon auf die neue Runde. :)

#########

Falls schon jemand weiß, dass er / sie im November / Dezember mitmachen möchte, bitte melden, dann setze ich auch auf die Liste.

Sammlung Interessierter für eine Duellrunde im

November
Schreiber
-- Topaz
-- @Zauberfrau
-- ?

Leser
-- @Jammy
-- ?

Dezember
Schreiber
-- Topaz
-- ?

Leser
-- @Gilwen
-- @Antennenwels
-- ?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 30. September 2019, 19:37:42
Eine letzte Erinnerung: Noch heute bis um Mitternacht können sich interessierte Schreiberlinge hier im Thread melden.

Bis jetzt haben wir drei Anwärter*Innen:

@Topaz
@Wildfee
@Lucia
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 01. Oktober 2019, 08:15:16
Die Schreiber*Innen für das 14. Kurzgeschichten-Duell stehen fest:


@Topaz
@Wildfee
@Lucia


Und sie werden sich folgendem Thema stellen müssen ;)


Nebelwald

Jegliche Interpretation ist erwünscht. Sei es ein Nebelwald wie er hier auf der Erde definiert wird (tropischer Gebirgswald), oder aber der Name eines Waldes…oder etwas ganz anderes. Die Geschichte kann in einem solchen Wald stattfinden, oder aber er wird nur erwähnt…ganz wie ihr wollt.


Ich hoffe ihr könnt etwas mit dem Thema anfangen. ;) Viel Spass beim Schreiben!


Leser*Innen können sich noch bis zum 14. Oktober anmelden. Ich wäre auch froh, wenn alle Leser*Innen mir ihre E-mail Adressen als PN schicken würden, damit ich euch die Geschichten dann auch zusenden kann.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 01. Oktober 2019, 10:49:36
Oh, das ist ein tolles Thema.  :vibes:
Da klopfen auch bei mir einige Ideen an.

Ich überlege, mich als Leser zu melden, bei dem Thema kommen sicher einige tolle Geschichten zusammen. Das geht ja fix und noch wäre nicht Nano.  :hmmm:
Schreibst du mich mal dazu, @Antennenwels?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.14, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 01. Oktober 2019, 11:15:35
Uiii.....ich habe zwar noch keine Idee, aber das Thema ist super  :pompom: Da wird mir noch etwas zu einfallen  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. Oktober 2019, 20:23:40
Der Nebelwald geistert mir seit heute Morgen als ich schnell über den Beitrag gelesen habe im Kopf herum. Noch verbergen sich die Ideen hinter einem Schleier, noch nicht ganz in Reichweite...Ich hoffe ich erwische eine gute, die des Themas würdig ist!

@Topaz und @Wildfee: Viel Spass und Geistesblitze beim Schreiben!  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 04. Oktober 2019, 10:13:18
Hab gerade mit Schrecken festgestellt dass heute schon der 4.10. ist  :hmhm?:

Das Thema ist so cool und ich will jetzt unbedingt was Dementsprechendes draus machen, was mich voll hemmt. Bis jetzt keine richtig gute Idee... :hmmm:

Kann jemand bitte ein paar Plotbunnys oder ähnliches bei mir vorbei schicken?

 :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 04. Oktober 2019, 10:25:00
Ich melde mich auch wieder als Leser  :vibes:
Bin schon gespannt auf eure Ideen und Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 04. Oktober 2019, 15:54:15
Mir ist ein Plotdrache vor die Füße geflogen. Bin grade am zähmen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 04. Oktober 2019, 16:32:08
*schütt*
Ich hab mal eine Schubkarrenladung Karotten ausgeleert.. Hoffentlich helfen sie!

Viel Erfolg beim Schreiben  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Teben von Westend am 05. Oktober 2019, 01:17:00
Hallo zusammen,

ich bin zwar noch ganz neu hier, würde aber gerne auch als Leser mitmachen :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 05. Oktober 2019, 20:50:26
@Gilwen: Vielen Dank für die Karotten!

Ich habe gestern noch einen Schoko-Kuchen und Nuss-Muffins dazugestellt (ja ich bin ein Back-o-holic wenn ich verzweifelt versuche völlige Blackouts zu überwinden) und endlich hat zaghaft eine Idee angeklopft.

Welches Tier auch immer, ob Bunny oder Drache oder sonstwas, ich bin jedenfalls froh endlich einen Anhaltspunkt zu haben  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 05. Oktober 2019, 21:48:43
@Lucia und @Wildfee : Es freut mich zu hören, dass bei euch bereits Ideen angeklopft haben (oder gelandet sind ;)). Ich hatte schon gefürchtet, dass mein Thema zu spezifisch war und damit der Kreativität nicht förderlich.

@Mindi , @Teben von Westend: Ich habe euch beide als Leser eingetragen. Könntet ihr mir vielleicht noch vor dem 15. eure E-mail adresse per PN zukommen lassen (selbiges gilt für alle Leser), damit ich euch die Geschichten dann auch schicken kann?

Ich bin selbst noch nicht so lange dabei @Teben von Westend, aber die Duelle sind wirklich spitze. Wo bekommt man sonst schon die Gelegenheit jeden Monat drei spannende Kurzgeschichten zu lesen.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 06. Oktober 2019, 21:45:00
Puh. *Karotten und Muffins einsammel* Meine Plot-Nebel-Wälder lösen sich beim ersten Sonnenstrahl in Nichts auf. Ich knoble gerade an der x-ten Idee.  :hmmm:

Viel Spaß beim Schreiben @Lucia und @Wildfee.

Toll jemand Neues. Herzlich Willkommen @Teben von Westend. Schön, dass du da bist. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 06. Oktober 2019, 21:56:22
Ich überlege auch noch, ob ich den Plotdrachen zähme. Ich habe noch kein einziges Wort geschrieben.
Wird noch.
Wie immer.
Ommm.  :omn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 08. Oktober 2019, 22:30:27
Ich hoffe Ihr kommt gut voran. @Wildfee, ein wenig Zeit bleibt Dir ja noch.  :knuddel:

Im Nebelwald kein Vogel singt,
Stille liegt wie Blei so schwer,
der Schleier bleibt die Zeit bezwingt,
der Sonnenstrahlen Lichtermeer.

Viel Glück wünsche ich Euch und gutes Gelingen!  :winke:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 08. Oktober 2019, 22:35:36
Liebe KG-Duell-FreundInnen,

es ist passiert... Coppi hat mich rumgekriegt und ich will mal versuchen, so einen Nano zu schreiben. Bin noch eine absolute Newbiene und kämpfe mich gerade durch das Organisatorische. Deshalb werde ich auch nicht im November am Duell als Schreiberline oder als Leserin teilnehmen können. Bitte streicht mich daher von der Liste  :knuddel:

Im Oktober lesen will ich auf jeden Fall versuchen (wenigstens das...).

Liebe Grüße von der
Zauberfrau, die sich jetzt mal in diese ganzen Nano-Gepflogenheiten einfinden muss...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 09. Oktober 2019, 15:45:50
Ich habe die ersten 100 Wörter  :omn:
Das wird wieder ein verdammt knappes Ding, das.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 09. Oktober 2019, 20:04:50
@Zauberfrau das klingt doch sehr gut! Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg  :jau:

@Wildfee ich sende dir Feenstaub, ganz viel Feenstaub. Feenstaub hilft immer! Und gute Gedanken und je nachdem was du brauchst  :pompom: oder  :pfanne:

Ich bin immer noch sehr froh über Gilwens Karotten und das dadurch angelockte Plot-Tier (ich glaube ja es war ein schwarzer Schwan), dass mir jetzt gerade eine Geschichte aus den Fingern treibt. Also nochmal Danke @Gilwen  :knuddel:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 10. Oktober 2019, 17:22:02
@Lucia Der Feenstaub hat eindeutig geholfen. Jetzt habe ich innerhalb von einer Stunde das Ding rausgehauen.  :gähn:

Ich lass die Story nochmal ein bissel liegen und gären und gucke dann kurz vor knapp nochmal drüber zum Verschlimmbessern  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 13. Oktober 2019, 15:28:39
Ich sitz grad beim Drüberlesen, weil Montag und Dienstag in der Arbeit viel los sein wird.

Im Moment bin ich noch im Stadium  :brüll:

@Wildfee das klingt nach euphorischem Schreibausbruch- bin schon gespannt, wenn wir dann die Geschichten zum Lesen bekommen!

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 13. Oktober 2019, 18:03:37
*Finger hoch zeig* Okay, - ich möchte auch!!!!  :innocent: *Kopfkratz*  öhmn -> Lesen, natürlich, - Lesen!  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 13. Oktober 2019, 19:37:04
Es geht in den Endspurt; die Schreiberlinge haben noch zwei Tage Zeit (bis Dienstag um Mitternacht). :vibes:

@Wildfee : Freut mich zu hören, dass es am Ende dann doch so schnell ging. Die Geschichte ist auch schon gut bei mir angekommen.  ;D

@Lucia: Dir noch viel Glück (oder eine Ladung Feenstaub) für das Drüberlesen. Aber ich bin sicher, dass es eine tolle Geschichte wird!


Leser haben noch bis morgen um Mitternacht Zeit sich anzumelden (14.10). @Ahneun : Hab dich als Leser eingetragen. Könntest du mir noch deine e-mail Adresse per PN zukommen lassen (selbiges gilt auch für @Sikania), dann kann ich euch die Geschichten dann auch schicken.



Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 13. Oktober 2019, 19:42:58
@Antennenwels, Du bekommst die PN von mir. Aber, - kannst Du nicht auf meinen Avatar klicken und dort die E-Mailadresse kopieren?
Na, das macht ja nix. Ich schick' Dir ne PN.  :knuddel:

Ganz liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 13. Oktober 2019, 20:00:04
 :versteck: Mir ist schlicht nicht eingefallen erst nachzusehen, ob die Leute ihre E-mail Adresse im Profil haben. Sry...  ::)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 15. Oktober 2019, 19:25:41
@Antennenwels: Meine Geschichte hat sich gerade auf den Weg zu dir gemacht. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 15. Oktober 2019, 21:31:27
 ;D Alle drei Kurzgeschichten sind gut bei mir angekommen und werden gleich morgen früh an die Leser*Innen weiter geschickt. Für die Schreiberlinge heisst es nun abwarten.  ;) Aber nach dieser Leistung habt ihr euch auch eine Pause verdient!  :pompom:


Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 16. Oktober 2019, 11:24:17
Bei mir sind auch alle drei Geschichten gut angekommen. Ich freue mich schon sehr darauf, was ihr so alles gezaubert habt.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 17. Oktober 2019, 01:12:04
Ich hab auch die drei Kurzgeschichten bekommen. Danke Antennenwels!  :winke: Bin sehr gespannt darauf, was mich 'nebulöses' erwartet.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.14, läuft gerade
Beitrag von: Sikania am 19. Oktober 2019, 11:57:49
Alle Geschichten angekommen und bereits verschlungen :jau:
Bin immer wieder überrascht, wie dasselbe Thema drei so unterschiedliche Geschichten hervorbringen kann. Mal sehen, wer welche geschrieben hat  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 20. Oktober 2019, 19:32:33
Darf man schon anfangen zu hibbeln?

*setzt sich auf die gemütliche Couch und stellt Schoko-Butterkekse auf den Tisch*

Ich freu mich auch schon drauf die beiden anderen Geschichten lesen zu dürfen  :buch:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 20. Oktober 2019, 20:21:33
Ich hab die Geschichten auch schon gelesen und es fällt mir echt schwer, mich zu entscheiden.  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 20. Oktober 2019, 20:48:07
Ich habe ebenfalls alle Geschichten gelesen. Und ich bin froh, dass ich sie dieses Mal einfach nur geniessen darf, ohne mich entscheiden zu müssen. ;D Organisator zu sein hat definitiv auch seine Vorteile.


Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 20. Oktober 2019, 20:56:27
Das trägt nicht gerade dazu bei, dass meine Neugier weniger wird...

Bin aber froh, dass die Geschichten spannend und kurzweilig sind  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Teben von Westend am 25. Oktober 2019, 17:02:53
Habe so eben meine Bewertungen rausgeschickt. Vielen Dank an die Autoren, es hat sehr viel Spaß gemacht, mal die Texte von jemand anderem zu lesen und (hoffenlicht nicht zu) kritisch zu sondieren  :wart:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 25. Oktober 2019, 17:07:00
 :gähn:
So langsam werde ich hibbelig....
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 25. Oktober 2019, 19:20:13
Ich hibbele auch schon ein wenig...aber irgendwie kommen diesmal so viele andere (leider gar nicht schreibbezogene) Themen zwischen mich und das gespannte herbei fiebern (und auch das Schreiben im Allgemeinen)  :brüll:

Sonntag ist jedenfalls nicht mehr lange hin  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 25. Oktober 2019, 20:09:13
So, meine Bewertung ist auch abgeschickt!  ;D
Viel Spaß noch beim Hibbeln. Ich muss sagen, mir ist es dieses Mal wirklich schwer gefallen, mich zu entscheiden!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 25. Oktober 2019, 21:17:44
Ja...die Entscheidung rückt langsam näher. ;) Die Leser*innen haben noch bis Sonntag um Mitternacht Zeit mir ihre Bewertung zu schicken.
Die ersten Kommentare sind auch schon bei mir eingetrudelt. Ich will ja nicht zu viel verraten, aber bis jetzt ist alles noch ziemlich offen.  ;D ;D ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 26. Oktober 2019, 13:13:05
Ich hab meine Kommentare grade auch abgeschickt ;D
Bin gespannt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 26. Oktober 2019, 14:51:04
Sodele, mein Feedback ist auch unterwegs.

Ich kann nur sagen:

Was für tolle Geschichten! Ihr wart alle drei spitze! Sehr schöne Ideen!  :knuddel:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 26. Oktober 2019, 15:25:01
Sind eigntlich schon alle Wertungen und Kommentare da?
*binjagarnichtneugierig*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 26. Oktober 2019, 20:10:54
@Wildfee: Es fehlen noch Bewertungen von zwei Leser*innen. Ich fürchte also, ihr müsst euch noch bis Montag morgen gedulden. ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 28. Oktober 2019, 00:17:59
Der Nebel verzieht sich und das Warten hat endlich ein Ende.

Die Gewinnerin des 14. KG-Duells steht fest und heisst:

Lucia :pompom:  ;D Sie hat mit ihrer Geschichte "Gambit" 14 Punkte geholt und sich damit den Sieg erkämpft.
Herzliche Gratulation!

Dicht auf den Fersen waren ihr mit jeweils 11 Punkten Topaz mit "Der Quell des Zeichenpapiers" und Wildfee mit "Wandertour". Auch euch beiden herzliche Glückwünsche! Es war dieses Mal alles wirklich eine knappe Angelegenheit und wir haben zwei 2. Plätze.

Alle drei Kurzgeschichten waren toll und es war eine Freude zu lesen, was ihr alle mit meinem Thema gemacht habt! Ich hoffe alle Schreiberlinge und Leser*innen hatten viel Spass dabei!

@Lucia: Damit gebe ich die Aufgabe als Organisatorin offiziell wieder an dich zurück. ;)

Die E-Mails mit den Kommentaren aller Leser*innen (und die Geschichten für die Schreiberlinge) schicke ich euch gleich noch.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 28. Oktober 2019, 00:26:47
Herzlichen Glückwunsch!  :pompom: :pompom: :pompom:

Das war ja diesmal eine ganz knappe Kiste  :vibes: Ich bin gespannt auf die Storys meiner Mitschreiberinnen :-)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 28. Oktober 2019, 01:06:16
Suuuuuupiiiiii! Ihr wisst gar nicht, wie ich mich über die zwei Zweitplazierten freue!!  :flausch:
Ich hab wirklich dieses Mal sehr mit der Punktevergabe gerungen.

Meinen herzlichsten Glückwunsch @Lucia   :prost: :jau:

Und, vielen Dank an, @Wildfee sowie auch an @Topaz

Lucia, Du bist bereits als Siegerin im Startpost aufgeführt und reihst Dich nun ein in die Lister der Sieger. Und, -> Du bist nun Die neue Duell-Managerin.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 28. Oktober 2019, 01:10:40
Ganz herzliche Glückwünsche auch von mir!  :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Natürlich besonders an dich @Lucia , aber @Topas und @Wildfee  sind nur knapp hintendran.

Wie gesagt, ich fand alle drei Geschichten toll  :pompom: :pompom: :pompom:

Und ich freu mich, dass es zwei zweite Plätze gibt  :wolke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. Oktober 2019, 06:29:08
Ich freu mich total, dass meine Geschichte Euch unterhalten konnte! Und es ist wirklich cool, dass es diesmal zwei zweite Plätze gibt! Vielleicht schaffen wir irgendwann noch drei erste Plätze  :vibes:

@Wildfee & @Topaz: Ganz herzliche Gratulation  :pompom: :pompom: Ich freu mich schon auf eure Geschichten  :buch:

Vielen Dank auch an Antennenwels für die Organisation!  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. Oktober 2019, 06:41:09
Ich freue mich auf das 15. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Samstag, den 30. November um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Samstag, 14. Dezember um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Bisher haben sich als Schreiber*Innen gemeldet:

Topaz


Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Freitag, den 13. Dezember um Mitternacht entgegen.

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Bisher haben sich als Leser*Innen gemeldet:

Antennenwels
Gilwen

Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.

Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Sonntag, den 15. Dezember im Laufe des Tages.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Donnerstag, 26. Dezember um Mitternacht.

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Freitag, den 27. Dezember.

Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.

Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.
Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.

Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. Oktober 2019, 06:44:35
Ich hoffe ich hab das mit den Daten alles richtig gecheckt  :hmmm:

Aus Topaz Beitrag hab ich jetzt mal entnommen, dass Topaz und Zauberfrau eventuell als Schreiber dabei wären und Jammy als Leser.

@Topaz / @Zauberfrau / @Jammy gilt das noch so?

Ansonsten nehme ich Anmeldungen gerne jederzeit entgegen  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 28. Oktober 2019, 09:33:18
Herzlichen Glückwunsch @Lucia  zu deinem Sieg. :)

Herzlichen Glückwunsch @Wildfee zum zweiten Platz. :)

Vielen Dank an alle Leser für die wunderbaren und konstruktiven Kommentare. :)

@Luica: Das gilt noch. Ich bin als Schreiber gerne wieder dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 28. Oktober 2019, 09:45:49
Nur ganz kurz vom Handy aus:

Nee, im November wird's nix mit KG-Schreiben. Bin froh, wenn ich den NaNo schaff... Im Dezember weiß ich es noch nicht. Januar könnte ich mir vorstellen.  :winke:

LG,
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 28. Oktober 2019, 09:48:54
Hurra, herzlichen Glückwunsch, Lucia!
Und über die beiden zweiten Plätze freue ich mich auch sehr. Es fällt mir immer richtig schwer, die Punkte zu vergeben.
Danke für eure tollen Geschichten :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 28. Oktober 2019, 17:37:29
Auch von mir Glückwunsch an die Gewinnerin!
Alle Geschichten waren wirklich schön geschrieben  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. Oktober 2019, 20:42:44
@Topaz: Hab dich schon mal als Schreiber vorgemerkt

*Werbetrommel rühr* - Wer dabei sein will kann sich gerne jederzeit melden  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 28. Oktober 2019, 20:50:34
Herzlichen Glückwunsch, @Lucia  :pompom:
Und natürlich auch herzlichen Glückwunsch an @Topaz und @Wildfee. Ihr habt alle drei wirklich wunderbare Geschichten gezaubert und es ist mir echt schwer gefallen, mich zu entscheiden. Aber es war wie immer interessant zu lesen, was die anderen Leser so von den Geschichten halten.

Viel Spaß für den November, da bin ich raus, da ich auch am Nano schreibe. Im Dezember bin ich eventuell wieder als Leserin am Start!  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 28. Oktober 2019, 22:33:57
Für Nov. und Dez. bin ich raus. Gerne aber wieder im Januar als Schreiberin :-)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 31. Oktober 2019, 07:18:08
Wir haben noch zwei Tage um genügend Schreiber (und später Leser) für das 15. KG-Geschichten Duell aufzutreiben. Derzeit haben wir allerdings nur Topaz als Schreiber fix- viele unserer Mitstreiter sind für den November (der schon bald losgeht *Daumendrück*) mit dem Nano beschäftigt.

Ich hoffe immer noch das Beste.

Hier aber meine Frage in die Runde der "Sich-besser-Auskennenden" Wäre es aber in Ordnung, wenn wir, falls nicht genug Leute zusammenkommen, das KG-Duell auf nächsten Monat (Dezember) verschieben und den November auslassen?  :hmmm:

Habt einen schönen Tag  :winke:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. November 2019, 09:04:23
Bislang haben mich keine weiteren PN's mit Teilnehmern für das KG-Duell erreicht.

Daher wird das November-KG-Duell ausfallen und wir machen für Dezember weiter!

Wer also gerne im Dezember als Schreiber oder Leser dabei sein möchte, kann sich gerne jederzeit per PN bei mir melden oder in den Thread schreiben.

Ich würde Ende November hier nochmals einen Aufruf für Teilnehmer starten, damit die Dezember-Frist nicht unbemerkt verstreicht.

Falls jemand eine andere Vorgehensweise vorschlagen möchte, bitte einfach melden!

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 01. November 2019, 10:41:43
Ach schade, aber das hatten wir glaube ich letztes Jahr auch schon so gemacht, wenn ich mich recht erinnere  :hmmm:
Ich würde mich auf jeden Fall für Dezember wieder als Leser melden.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 01. November 2019, 10:44:19
Wirklich Schade, aber wohl fast zu erwarten. Ich bin im Dezember auch gerne wieder als Leserin dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 01. November 2019, 13:39:23
Schade.
@Lucia: Bitte nimm mich für Dezember als Schreiber mit auf.
@Gilwen: Letztes Jahr haben wir im November eine Runde gemacht. Die habe ich damals organisiert, in Vertretung, weil die Gewinnerin im November keine Zeit für die Orga hatte.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 01. November 2019, 13:40:45
@Topaz
Oh echt? Das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm  :hmmm: Dann nehme ich meine Behauptung zurück.
Vermutlich hab ich außer dem Nano einfach alles ausgeblendet  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. November 2019, 15:53:31
Ich habe den Anfangsbeitrag für das 15. KG-Duell angepasst und alle Schreib- und Lesewilligen eingetragen  :jau:

@Topaz: mir tut es auch leid, dass sich für den Dezember zu wenig Teilnehmer gefunden haben  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 04. November 2019, 04:31:30
Wir hatten im November 2018 ein Duell unter dem Motto; "Es ist nicht alles Gold was glänzt".

Na ja.  :omn:  Ich lass die Überschrift oben für das 15.-Duell so stehen. Da ändert sich ja nix daran.

LG an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 24. November 2019, 14:27:55
Neues Jahr, neues Glück!

Mit guten neuen Vorsätzen auch für das Schreibjahr 2020 nehmen wir im Januar einen neuen Anlauf für das zirkelinterne KG-Duell!

Bis Dienstag, den 31. Dezember um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden. Das Thema wird am 01.01.2020 bekannt geben. Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Donnerstag, 16. Januar um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Bisher haben sich als Schreiber*Innen gemeldet:

Topaz
Wildfee
Pyon
Sikania
Cooky


Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Freitag, den 16. Januar um Mitternacht entgegen.

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Bisher haben sich als Leser*Innen gemeldet:

Antennenwels
Gilwen
Rewa
Jammy


Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.

Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Freitag, den 17. Januar im Laufe des Tages.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Donnerstag, 28. Januar um Mitternacht.

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Freitag, den 29. Januar.

Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.

Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.

Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.

Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 24. November 2019, 17:49:16
Hallo @Lucia,

danke für den Aufruf.
Ich freue mich auf das Dezemberduell und hoffe, dass sich noch mehr Schreiberinnen finden.
Ich bin gerne dabei. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 24. November 2019, 18:10:27
Oh, es geht weiter!  :vibes:

Schreiber will ich im Dezember noch keiner sein. Da steckt mir der Nano noch zu tief in den Gliedern. Aber vielleicht im Jänner. Eventuell als Leser, aber da weiß ich noch nicht, wie viel Zeit ich um Weihnachten haben werde.   :hmmm: Ich sag auf jeden Fall nochmal Bescheid.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 24. November 2019, 18:23:41
Ja, bin als Leser gern wieder dabei!  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 24. November 2019, 23:39:07
 ;D Ich kann kaum erwarten bis es wieder losgeht. Habe das Duell diesen Monat vermisst... wobei ich wegen des Nano wohl realistisch betrachtet gar nicht zum Lesen gekommen wäre.
Wie schon gesagt, bin ich gerne wieder als Leserin dabei! Und sollten sich wider erwarten nicht genug Schreiberlinge finden, dann würde ich mich sogar nochmals dazu überwinden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 25. November 2019, 06:19:12
@Antennenwels Ich freu mich auch dass es wieder losgeht...Ich trage Dich vorerst mal als Leserin ein, komme aber eventuell auf die Schreib-Option zurück  :knuddel:

Freu mich dass Ihr alle wieder dabei seid!  :jau:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 25. November 2019, 15:32:45
Ach was solls, ich melde mich wieder mal als Schreiberin.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 27. November 2019, 06:06:48
Cool Wildfee! Ich trag Dich mal als Leserin ein. Sollte sich niemand mehr als Schreiber*In melden, korrigiere ich Deine Einstufung auf Schreiberin  :pompom:

Noch sind ein paar Tage Zeit bis zur Schreiberlein-Deadline *Werbung hinausbrüll*

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 27. November 2019, 08:53:01
Cool Wildfee! Ich trag Dich mal als Leserin ein. Sollte sich niemand mehr als Schreiber*In melden, korrigiere ich Deine Einstufung auf Schreiberin  :pompom:

Noch sind ein paar Tage Zeit bis zur Schreiberlein-Deadline *Werbung hinausbrüll*

 :winke:

@Lucia Neee.....bitte nur als Schreiberin. Sonst hätte ich das dazu geschrieben  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 27. November 2019, 19:48:46
 :versteck:

OK...Wieder mal falsch verstanden...Korrigier es gleich  :jau:

Hab Wildfee und Antennenwels miteinander verwurstelt...  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 30. November 2019, 16:32:03
Hallo Ihr Lieben!
Bis heute Mitternacht ist noch Zeit sich als Schreiber für das 15. KG-Duell zu melden. Derzeit stehen wir bei zwei Schreibern (Topaz und Wildfee)

@Antennenwels gilt Dein Angebot als Schreiberling noch falls sich niemand mehr meldet?

Thema und Schreiber werden Morgen bekannt gegeben.

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 01. Dezember 2019, 07:55:34
*Fingernägel knabber* Hat sich ein dritter Schreiber gefunden?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. Dezember 2019, 12:09:22
Hallo Alle,

Wir haben nach Ablauf der Frist zwei fixe Schreiberlinge nämlich Topaz und Wildfee  :pompom:

Ansonsten haben wir die Zusage von Antennenwels, dass sie auch schreiben würde, wenn sich kein dritter Schreiberling meldet. Ich habe ihr nochmal eine PN geschickt und würde noch bis heute Abend warten, ob sie antwortet und dann das Thema bekannt geben (falls für alle in Ordnung).

Es tut mir leid, dass wir etwas in der Luft hängen, aber ich bin auch davon abhängig, dass sich genügend Schreiber und Leser finden. Ich bitte also um Verständnis und guten Willen.

Wünsch Euch einen schönen Sonntag!

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 01. Dezember 2019, 13:08:09
Hm, so wahnsinnig viele Leser haben sich ja auch noch nicht gemeldet... Falls Antennenwels mitschreibt, wäre ich allein, so wie ich das sehe. Wenn sich nun niemand mehr meldet, sollen wir vielleicht diesen Monat doch nochmal aussetzen? Evtl hilft es ja auch, die Anmeldefrist noch etwas zu verlängern, damit erstmal alle aus dem Nano-Rausch aufwachen können  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 01. Dezember 2019, 13:18:04
Ich lese mit.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 01. Dezember 2019, 16:32:08
Ich kann auch ganz gut damit leben, wenn wir einen weiteren Monat pausieren ;-)
Mir persönlich ist es lieber, wenn sich mehr als 3 LeserInnen melden, weil man dann vielfältigeres Feedback bekommt  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 01. Dezember 2019, 16:48:31
Wir können auch noch mal aussetzen und uns vom Nano erholen. Wie ihr wollt.  :omn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. Dezember 2019, 17:20:20
@Topaz wäre es für Dich auch in Ordnung wenn wir noch einen Monat Pause machen?

Ich würde dann die Daten zu den Deadlines im Anfangspost nochmal anpassen.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 01. Dezember 2019, 17:41:09
Ihr Lieben  :winke:
wir benötigen für das Duell - DREI schreibende Duellanten.

Für einen weiteren Aufschub hätte ich nichts einzuwenden. Auch mir steckt der NaNo-19 noch in den Knochen. Wobei ich gerade am überlegen bin, was jetzt nach dem NaNo kommt. Irgendwie bin ich gerade ausgelaugt. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich da nicht allein bin.

Liebe Grüße!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 01. Dezember 2019, 18:34:18
Ich fände den Aufschub auch gut, schreiben mag ich gerade nichts anderes und Lesen ist in der zweiten Monatshälfte sicherlich bei mir auch nicht möglich. Zumindest nicht zuverlässig.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. Dezember 2019, 19:15:57
Hallo Alle!
Vielen Dank für Euren Input!

Dann machen wir einfach im Januar weiter- Neues Jahr, neues Glück!

Ich passe den Post später noch an (bin grad unterwegs)

 :jau:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 01. Dezember 2019, 19:34:26
Ich wünsche allen einen schönen, ruhigen, erholsamen Dezember.

@Lucia: Danke, dass du die Orga weitermachst und es im Januar nochmal versuchen willst. :)
Ich bleibe auch für Januar als Schreiber erhalten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. Dezember 2019, 20:35:09
So...der Post ist für Januar angepasst!

Ich habe Schreiberlinge und Leser*Innen auf dem Letztstand belassen- alle weiteren Interessierten (@Cooky) dürfen sich gerne nochmal explizit melden, ob sie für das Januar KG-Duell bereitstehen.

Ich freue mich auf Euch im Januar und werde rechtzeitig nochmal die Werbetrommel rühren  :jau:

Habt eine schöne Adventszeit  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 01. Dezember 2019, 22:34:45
Für den Januar könnten sich alle weiteren Interessierten (Cooky) eventuell auch vorstellen, wieder selbst zu schreiben. Immerhin haben sie ja noch den Triple zu holen :D Sei auf der Hut @Wildfee ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 02. Dezember 2019, 21:09:02
Vielleicht ist es besser so. Dann kann das Duell im Neuen Jahr wieder richtig durchstarten (nachdem sich alle vom Nano und dem Weihnachtsstress erholt haben  ;))





PS: Zudem hat heute die Tastatur meines Macbooks den Geist aufgegeben ( jedenfalls die Taste T...), das hätte das schreiben ziemlich mühsam gemacht...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 02. Dezember 2019, 21:20:23
Hey du. Ja du. Willst du ein T kaufen? ;)

Aber das ist schon bitter, wenn Tasten nicht funktionieren. Naja im Nano hatten wir @Barra, die kein Ausrufezeichen hatte und das trotzdem durchgezogen hat. Könnte man statt dem T ein D benutzen?  :hmmm:

Viel Erfolg beim Reparieren. :)

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Barra am 02. Dezember 2019, 22:08:54
Geht alles. Fällt aber unter: kann man machen, muss man aber nicht.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 03. Dezember 2019, 08:03:08
Oh, im Jänner wäre ich als Schreiberling auch wieder dabei!
Mir juckt es ja schon in den Fingern, mal wieder eine Kurzgeschichte zu schreiben und im Jänner hab ich auch Zeit.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 05. Dezember 2019, 13:12:53
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mich traue, als Schreiberling anzutreten  :hmmm: aber falls nicht, bin ich als Leserin dabei ...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 05. Dezember 2019, 13:56:49
Schreib ruhig, wenn du willst. Hier beißt keiner. :)
Klar, es kostet Überwindung, sich der Jury zu stellen und den Geschichten der Mitschreiber, aber es lohnt sich auf alle Fälle.
Also, trau dich auf die dunkle Seite  :darth:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 05. Dezember 2019, 14:34:45
Wenn man sich für Januar als Schreiberling bewirbt, heißt es ja noch nicht, dass man auch schreibt. Aus dem Lostopf werden 3 gezogen ;-)

Mehr als 3 LeserInnen gehen dagegen immer, je mehr, desto besser (und spannender)  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 05. Dezember 2019, 16:07:31
Das ist auch wieder wahr ... Na mehr als letzter werden kann ich ja nicht, falls ich gezogen werde  :rofl:

Also, dann möchte ich bitte mit in den Schreiberling Lostopf.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Rewa am 05. Dezember 2019, 16:22:49
Ich melde mich mal mit zwei Fragen. Sorry, aber für mich ist das alles Neuland und "lieber fragen als Mist bauen".

1. Darf ich mich als Leser anmelden? (Wenn ja: Hier, ich büdde!)

2. Im Eröffnungspost verstehe ich etwas nicht.
Zitat
Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*innen die anderen Geschichten des jeweiligen Duells zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*innen werden zusammengefasst und dann nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*innen verschickt. Das betrifft die  Leser*innen als auch die Schreiber*innen.
Mit dem letzten Satz kann ich einfach nichts anfangen. Mag mir das bitte jemand erklären?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 05. Dezember 2019, 16:29:51
Klar darfst du dich anmelden. Je mehr Leser, desto besser.
Der letzte Satz sagt nur, dass aller Kommentare an alle Leser und alle Schreiber verteilt werden und zwar mit Nennung der Leser, welche die Kommentare verfasst haben.
Die Schreiber bekommen die Kommentare ja sowieso, aber für die Leser ist es auch interessant, wie die anderen die Kurzgeschichte bewertet haben.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Rewa am 05. Dezember 2019, 16:50:12
Danke @Cooky , dann habe ich nur zu kompliziert gedacht weil das etwas weiter vorne eigentlich schon mal geschrieben steht. Ist ja auch nicht wirklich wichtig, hauptsache es wird gemacht  ;D

Ja, dann also hier! Wink! Ich möchte bitte auch lesen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 09. Dezember 2019, 20:18:12
Das sieht nach ordentlicher Beteiligung am Januar KG-Duell aus! So lob ich mir das  :pompom:

Ich habe den Anfangsthread für das 15. KG-Duell angepasst. Mag bitte jeder schnell drübersehen, ob ich alle Lese- und Schreibwilligen (bis jetzt) richtig erfasst habe?

Ich freu mich über viele motivierte Teilnehmer!

 :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 09. Dezember 2019, 23:37:02
Ich freu' mich auch auf den Januar 2020!  :jau:

@Rewa, ich kuck mal, wie ich das umformulieren kann. Für Deine Nachfrage bedanke ich mich mal 'formel' an dieser Stell.  :engel:
Ähm, - @Cooky Danke an Dich für's übersetzen.  ;D

@Sikania  da freue ich mich, wenn Du Dich als Schreiberling zur Verfügung stellen möchtest.
Aber - "Letzter" wird hier Niemand!  :knuddel:
Es heißt zwar 'Duell' aber hier wird Keinem die Pistole vorgehalten. *grins*  :vibes: Also wenn, - dann nur in den Kurzgeschichten.  :buch:

Ganz liebe Grüße an Alle!
Meine Weihnachtsgrüße und Neujahreswünsche erfolgen dann an anderer Stelle.
 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 13. Dezember 2019, 15:18:00
Ich weiss, off topic...aber...@Cooky : Du schleimst hier irgendwie rum  ;D  :ätsch:

(und das alles nur wegen einer KG, die hier ihren Anfang genommen hat ;-) )
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 13. Dezember 2019, 15:24:31
Tja, die Geister, die man rief, deren Schleim wird man nun nicht mehr los. :P
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 13. Dezember 2019, 20:00:31

Aus Zeitgründen habe ich in den letzten Wochen nur sporadisch ins Forum geschaut, aber ich hoffe, dass es nach Weihnachten besser wird und würde daher gerne im Januar wieder als Leser mitmachen.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 28. Dezember 2019, 19:57:43
Hallo Alle!

Das Jahr ist fast vorüber, ein Abschied ist aber auch immer ein Anfang...
Ich habe mir die letzten Beiträge durchgelesen und Jammy bei den Lesern dazugefügt.

Kann bitte jeder nochmal drüberschauen, ob das alles noch so passt?

 :jau: :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 28. Dezember 2019, 20:10:13
Bin für Januar dabei als Schreiberling  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 28. Dezember 2019, 23:59:06
Hallo Alle!

Das Jahr ist fast vorüber, ein Abschied ist aber auch immer ein Anfang...
Ich habe mir die letzten Beiträge durchgelesen und Jammy bei den Lesern dazugefügt.

Kann bitte jeder nochmal drüberschauen, ob das alles noch so passt?

 :jau: :winke:

Hallo @Lucia,

ich bin gerne als Schreiber dabei.
Leider finde ich den Post gerade nicht mehr. Könntest du ihn bitte verlinken, falls noch mehr ihn suchen?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 29. Dezember 2019, 11:04:31
Oder vielleicht einen neuen Sammelpost für die nächste Runde starten :)

Ich kann wieder als Leser dabei sein.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 29. Dezember 2019, 12:32:17
Wie gewünscht, hier nochmal der Post mit den Daten für das KG-Duell im Januar- ich freue mich schon! :pompom:

Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Donnerstag, 16. Januar um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Die final ausgelosten Schreiber*Innen sind:

Topaz
pyon
Ilva

Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Freitag, den 16. Januar um Mitternacht entgegen.

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Bisher haben sich als Leser*Innen gemeldet:

Antennenwels
Gilwen
Rewa
Jammy
Mindi
Sikania
Cooky


Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.

Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Freitag, den 17. Januar im Laufe des Tages.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Dienstag, 28. Januar um Mitternacht.

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Mittwoch, den 29. Januar.

Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.

Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.

Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.

Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 29. Dezember 2019, 16:39:36
Danke für die Erinnerung. Wäre weiterhin wie gesagt dabei ;) .
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 29. Dezember 2019, 17:11:06
Danke für die Erinnerung. Wäre weiterhin wie gesagt dabei ;) .

Als Schreiberin :)

Bin auch als Schreiber dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. Dezember 2019, 20:28:29
Ich wär auch wieder als Schreiberlein dabei.

Und wenn es als Schreiber nicht klappt, melde ich mich schonmal als Leser an.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ilva am 29. Dezember 2019, 21:59:21
Ich muss irgendwie wieder in einen Schreibrhythmus zurückfinden. Etwas Zwang von Aussen würde mir da guttun.  ;D Deshalb würde ich auch gerne in den Lostopf als Schreiberin hüpfen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 30. Dezember 2019, 19:59:42
Hab den Anfangsbeitrag angepasst und alle Schreibwilligen bis jetzt eingetragen! (Sikania, Cooky, pyon und Ilva)

Freue mich über die rege Teilnahme!

Bis morgen 23:59 hat noch jeder Zeit sich als Schreiber*In zu melden  :jau:

Dann lose ich und am 01.01. werden Schreiber*Innen und Thema bekannt gegeben!

Schönen Abend  :prost: :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 30. Dezember 2019, 20:03:55
Vielleicht noch ergänzen, dass 3 Schreiberlinge ausgelost werden ;-)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 30. Dezember 2019, 21:01:20
@Wildfee,  ;D

Zitat von: Startpost
Hier die Regeln für die Duelle;

 Die Schreiberlinge sind 3 (drei) "Duellanten" (Schreiber*innen). Diese werden sich freiwillig, bis zum jeweiligen Monatsende, als "Schreiberlinge" hier im Thread oder per PN beim gerade amtierenden Duell-Veranstalter melden. Bei mehr als drei gemeldeten Schreiberlingen entscheidet fristgerecht das Los oder der Würfel.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 31. Dezember 2019, 08:24:11
@Wildfee & @ Ahneun

Vielen Dank für die Erinnerung  :knuddel:

Natürlich lose ich heute Nacht unter den Bewerbern 3 Schreiber und morgen (vielleicht nicht ganz so früh...) werde ich bekannt geben, wen das Los getroffen hat, gemeinsam mit dem Thema!

Schönen letzten Tag des Jahres Euch!  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 01. Januar 2020, 10:28:43
GUTES NEUES JAHR FÜR ALLE  :winke: :knuddel:

Das Los hat entschieden- im 15. Kurzgeschichten-Duell treten folgende Schreiber*innen gegen- und miteinander an:

Topaz
pyon
Ilva


Euer Thema lautet:

Memento Mori

Eingedenk-Sein der begrenzten Zeit, die einem auf Erden bleibt. Erinnert ein bestimmtes Ereignis den oder die Prota an die eigene Sterblichkeit oder gibt es irgendwo tatsächlich eine Uhr in der seine oder ihre, oder jemand ganz anderes Zeit wie Sand verrinnt. Gilt es dies zu verhindern? Und kann die Lebensuhr zurückgestellt werden?

Ich hoffe das Thema spricht euch an und freue mich auf eure Geschichten!

 :winke:




Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 01. Januar 2020, 11:00:47
Oh, das ist ein spannendes Thema!  :vibes:

Ich grübel schon, was ich damit alles machen kann!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ilva am 01. Januar 2020, 12:08:05
Yeah, ich bin gezwungen, wieder zu schreiben!  ;D Vielen Dank, Losfee! Das ist genau die Motivation, die ich jetzt brauche.

Sehr spannendes Thema übrigens. Es rattert schon leicht im Hinterkopf.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 01. Januar 2020, 12:10:31
Ich wünsche allen Schreiberlingen genügend Inspiration  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 01. Januar 2020, 21:23:34
Viel Erfolg euch und gute Ideen.

Mich darf man dann bei den Lesern eintragen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 01. Januar 2020, 21:40:37
Cooles Thema! Viel Erfolg an die Schreiberlinge. Würde dann auch gerne Lesen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 02. Januar 2020, 13:54:00
Vielen Dank fürs Auslosen und das tolle Thema. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 02. Januar 2020, 19:47:34
Ich freue mich, dass mein Thema Inspiration in euch wachruft (und darauf die Geschichten dann zu lesen).

@Cooky & @Sikania: ich habe euch schon als Leser*innen eingetragen und den Eingangspost entsprechend angepasst. Danke!

Allen Schreiber*Innen viele Musenküsse und Plot-Tiere  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 04. Januar 2020, 16:46:35
Ein gutes Gelingen an die drei Duellierenden! Viel Erfolg!  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 05. Januar 2020, 13:37:56
Ich bin mit meiner Rohfassung fertiig.  ;D
Ist war nicht das, was es eigentlich werden sollte, aber ich bin zufrieden. Aber ein bisschen Arbeit hab ich noch vor mir.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ilva am 05. Januar 2020, 15:05:07
Vielen Dank für die Pompoms hier!  :knuddel:

Ich bin mit meiner Rohfassung fertiig.  ;D
Ist war nicht das, was es eigentlich werden sollte, aber ich bin zufrieden. Aber ein bisschen Arbeit hab ich noch vor mir.
Nur kein Druck. ;D Ich bin etwa bei 80 % meines "Plots" hust hust angelangt. Haben wir eigentlich auch eine Untergrenze?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 05. Januar 2020, 20:22:39
Wow- Ihr seid ja total schnell  :pompom:

Untergrenzen gibt es soweit ich weiss keine- nur bei der Obergrenze werde ich total eisern sein  :darth:

Weiterhin viel Erfolg beim Schreiben!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 05. Januar 2020, 20:27:49
Ja, die Obergrenze ..... Ich weiß noch, dass ich damit beim letzten Mal große Probleme hatte.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 16. Januar 2020, 06:28:41
Hallo @Lucia,

wohin darf ich die Duellgeschichte schicken?
Schreibst du mir bitte deine E-Mail Adresse per PN?

Vielen Dank.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 16. Januar 2020, 08:24:59
Guten Morgen!

Bald sind die Leser *Innen dran!

@Topaz hab dir meine Email Adresse geschickt  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 16. Januar 2020, 08:51:43
Ah, ich bin jetzt schon dabei, zu hibbeln. Ich mag meine Geschichte dieses Mal wirklich gerne, aber ich bin gespannt, was die Leser dazu sagen werden.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 16. Januar 2020, 21:24:52
So-hab schon mal alles für morgen vorbereitet...

Vielen Dank liebe Schreiber*Innen für die fristgerechte Abgabe!  :jau: :pompom:

Kann sein, dass ich morgen erst so gegen Mittag Zeit habe, die Geschichten zu verteilen...ich hoffe, das ist für alle OK  :versteck:


@Rewa: kannst du mir bitte per PN noch deine E-Mail-Adresse geben? Damit du nicht leer ausgehst.

schönen Abend  :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ilva am 16. Januar 2020, 21:27:08
Vielen Dank dir schon mal fürs Organisieren!  :knuddel:

Allen LeserInnen viel Spass und meinen Mit-Schreibern viel Glück!  :pompom:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 16. Januar 2020, 21:29:21
Bin schon sehr gespannt auf die drei Geschichten.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 17. Januar 2020, 14:57:46
Hallo Ihr Lieben,

Hab gerade alle drei Geschichten ausgeschickt und freue mich auf ein Wochenende mit ausreichend Lesestoff!

@Cora: kannst du bitte nachsehen, ob du Post von mir bekommen hast? Letztes mal gab es da glaub ich Probleme, weil ich die E-Mail falsch erwischt hab. Danke!

 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 17. Januar 2020, 14:58:40
und...

@Rewa du bekommst die Geschichten, sobald du mir deine E-Mail Adresse geschickt hast .
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 17. Januar 2020, 15:12:33
Hat geklappt, danke dir  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 22. Januar 2020, 02:17:07
Hier herrscht eine knisternde Stille.  :buch:
LG an Alle! :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 22. Januar 2020, 11:32:11
Ich hibbel still vor mich hin und als ich gesehen habe, dass hier geschrieben wurde, ging mein erster Blick auf das Datum, und die Überlegung, ob es schon eine Auswertung gibt.  ::)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 22. Januar 2020, 17:48:17
Ich bin ja wirklich gespannt, wer als Sieger*in aus diesem Duell hervortritt.  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 22. Januar 2020, 19:28:49
@pyon da muss ich Dich leider enttäuschen... brav wie angekündigt erst nächste Woche!

Ich werde leider doch erst am Wochenende zum lesen kommen, freue mich aber schon sehr (außer Konkurrenz natürlich).

Auf jeden Fall schon mal  :jau:
Und ich hibbele mit allen Schreiber * Innen mit :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 26. Januar 2020, 19:37:14
Ich hab gerade festgestellt, dass der 28.01. (also die Deadline für die Kommentare) der Dienstag und nicht der Donnerstag ist- Richtig müsste es also heissen, bitte alle Kommentare bis Dienstag 28.01. Mitternacht abgeben und der / die Gewinner*In wird dann am Mittwoch, den 29.01. bekannt gegeben...

Bitte entschuldigt mein Fehlerteufelchen  :versteck: :versteck:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 28. Januar 2020, 21:13:11
Hab grade meine Kommentare abgeschickt! Dass ich das auf den allerletzten Drücker mache, hat so langsam Tradition ;D
Danke für eure Geschichten! Nun warte ich gespannt auf die Auswertung.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 28. Januar 2020, 21:19:19
So, meine Kommentare sind dann auch raus.  ;D War wieder toll die drei Geschichten lesen zu dürfen. Danke dafür schon mal an alle Schreiberlinge.
Ich bin auch sehr gespannt auf die Auswertung.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 28. Januar 2020, 21:29:49
Meine hab ich schon heute Mittag geschickt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. Januar 2020, 08:30:10
Ah, jetzt darf ich hibbeln!  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15
Beitrag von: Lucia am 29. Januar 2020, 13:23:24
Hallo Alle,

Zuerst einmal ein großes DANKE an alle Schreiber*Innen und Leser*Innen für die zeitgerechte Erfüllung Ihrer Pflichten. Es sind tolle Geschichten und wie ich finde sehr ausführliche und hilfreiche Kommentare entstanden.

Die Auswertung ist fertig und die Punkte verteilen sich wie folgt:

pyon - der tag an dem die Uhr rückwärts schlug - 14 Punkte
Ilva - sternenstaub - 12 Punkte
Topaz - hexe im wolfsfell - 10 Punkte

Unsere Siegerin diesmal PYON   :pompom: :pompom:

Gratulation auch an Ilva und Topaz, deren Geschichten mir persönlich ebenfalls sehr gut gefallen haben!


Die Geschichten und Kommentare schicke ich im Verlauf des Tages noch aus.

@pyon hiermit darf ich Dir feierlich das Zepter zur Organisation des 16. KG-Duells übergeben!



Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. Januar 2020, 18:51:56
 :vibes: Es freut mich, dass euch meine Geschichte gefallen hat, aber wie ich sehe, war es ja wieder richtig knapp. Jetzt bin ich besonder gespannt, auf eure Geschichten @Topaz und @Ilva. Herzliche Gratulation auch an euch zwei. Das Thema gibt ja wirklich einiges her und ich bin schon neugierig, wie ihr das umgesetzt habt.

Ich hibbel auch schon ein wenig den Kommentaren entgegen und jetzt darf ich es ja sagen: Diese Zeichenbegrenzung mit 4k Wörter macht mich wahnsinnig.  :d'oh: Ich musste schon wieder so viel streichen, damit ich auf 4.000 Wörter komme.

Ein großes Danke natürlich auch an @Lucia für die Organisation. Und ich nehme das Zepter ehrfürchtig entgegen und bastle insgeheim schon an meinem Post.

Schreiber und Leser können sich natürlich schon melden!  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 29. Januar 2020, 18:56:37
Gratulation an @pyon zum Sieg und auch danke an @Topaz und @Ilva für ihre tollen Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 29. Januar 2020, 19:10:31
Herzlichen Glückwunsch @pyon und auch euch anderen beiden Schreibern  :vibes:
Das war ja wieder eine knappe Runde und ich bin schon gespannt darauf, wie die anderen die Geschichten eingeschätzt haben.

Für mich sind die 4k auch immer die größte Hürde  :rofl:
Bisher musste ich immer maßlos kürzen und am Ende hat das dann an manchen Stellen doch gefehlt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 29. Januar 2020, 19:14:39
So- hab gerade alle Geschichten und Kommentare ausgeschickt. Falls jemand nichts bekommen hat - bitte melden!

Vielen Dank nochmal, es ist wirklich cool was ihr aus meinem Thema gemacht habt  :jau:

 :winke: :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 29. Januar 2020, 19:29:39

Herzliche Gratulation an @pyon , und natürlich auch an @Ilva  und @Topaz . Es hat Spaß gemacht, eure Geschichten zu lesen, und es ist mir wieder einmal so schwer gefallen, die Punkte zu vergeben.

Vielen Dank auch an dieser Stelle an @Lucia für die tolle Orga! Die Mail mit den Kommentaren ist gut bei mir angekommen. Ich bin gespannt, was die anderen Leser*innen zu den Geschichten geschrieben haben.

Außerdem möchte ich mich gleich für die nächste Runde anmelden. Wieder als Leser.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. Januar 2020, 19:32:38
Danke, ihr Lieben.  :knuddel:

@Lucia Dankeschön. Ich habe mich schon gerade durch die Kommentare gewühlt und sie helfen wie immer sehr. Danke auch nochmal an alle Leser für die tollen Anregungen!  ;D Und jetzt, da ich die Kommentare und die Punkte gesehen habe, sehe ich auch, wie knapp es wirklich war.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. Januar 2020, 19:36:35
Hiermit eröffne ich das 16. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Freitag, den 31. Jänner um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Samstag, 15. Feber um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Bisher haben sich als Schreiber*Innen gemeldet:



Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Freitag, den 14. Feber um Mitternacht entgegen.

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Bisher haben sich als Leser*Innen gemeldet:



Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.

Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Sonntag, den 16. Feber  im Laufe des Tages. Aber so wie ich mich kenne wahrscheinlich am Vormittag oder sobald ich alle Geschichten habe.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Mittwoch, 26. Feber um Mitternacht.

Aber Achtung, liebe Leser. Der Feber ist kurz und da wir als Schreiber ja alle genau wissen, wie anstrengend es als Schreiberling sein kann, eine Kurzgeschichte in nur zwei Wochen zu verfassen, habe ich es mir erlaubt, eure Lesezeit von zwei auf ca. eineinhalb Wochen zu kürzen. Ich hoffe, dass ist kein allzu großes Problem.  :versteck:


Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Donnerstag, den 27. Feber.



Ich hoffe, dass passt so.

Liebe Grüße,
pyon
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ilva am 29. Januar 2020, 22:36:06
Vielen Dank dir, @Lucia für die Organisation! Ich hatte sehr viel Freude beim Schreiben meiner Kurzgeschichte.  :wolke:
Danke auch allen LeserInnen. Ich hoffe, ihr hattet ebenfalls etwas Spass an der Sache.

@pyon Herzlichen Glückwunsch!  :pompom: Nach dem, was ich bei dir im NaNo bisher mitlesen durfte, ein verdienter Sieg. Ich liebe deinen Titel!

@Topaz Ist das eine Rotkäppchen-Adaptation? Klingt auf jeden Fall vielversprechend! :)

So- hab gerade alle Geschichten und Kommentare ausgeschickt. Falls jemand nichts bekommen hat - bitte melden!

Vielen Dank nochmal, es ist wirklich cool was ihr aus meinem Thema gemacht habt  :jau:

 :winke: :prost:
Bei mir ist nichts angekommen. Ich hab extra im Spam-Ordner auch geschaut. Kannst du vielleicht nochmals nachschauen, wohin die Mail gegangen ist? Ich warte eben sonst noch auf eine wichtige Rechnung und falls ich Probleme mit meinem Posteingang hätte, dann wäre das ziemlich bsch***.   :d'oh:


Samstag, 15. Feber
Den Jänner gibt's bei uns auch. Aber Feber habe ich echt noch nie gehört. Gefällt mir. ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 30. Januar 2020, 01:57:27
@pyon nun auch von mir meinen herzlichsten Glückwunsch!  :jau: *hab Dich bereits als Siegerin vermerkt* Und auch an die anderen zwei Schreiber*innen, meinen Glückwunsch zur Teilnahme!

Ich bin schon auf das neue Thema von pyon gespannt.

LG an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 30. Januar 2020, 07:34:35
@Ilva  guten Morgen!

Sorry ich war gestern aus und hab nicht mehr geschaut... ich hab dir die Mail noch mal geschickt und extra noch mal mit der Adresse in deinem Profil verglichen. Hast Du jetzt was bekommen?
Sonst kann ich dir die Auswertung gerne auch woanders hin schicken, nur wegen der Rechnung die du erwartest wäre es halt doof...

LG
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 30. Januar 2020, 09:07:49
@Ilva Dankeschön für deine lieben Worte.  :knuddel: Feber ist hier ganz normal. Ist - glaube ich - typisch österreichisch, aber ich lass mich gerne berichtigen.  ;D Ich bin schon auf deine Geschichte gespannt. Die Kommentare haben mich noch neugieriger gemacht.

@Ahneun Dankeschön und Danke auch fürs Pflegen des Startposts!  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 30. Januar 2020, 10:02:38
Hurra, herzlichen Glückwunsch, ihr 3! Da lag ich ja mit meiner Einschätzung, wer welche Geschichte geschrieben hat, dieses Mal genau richtig ;D Und ihr seid von der Punkteverteilung her gar nicht so weit auseinander, das freut mich.
Eigentlich hatte ich geliebäugelt, mich mal wieder als Schreiber zu melden, aber ich hab in den nächsten beiden Wochen viel um die Ohren. Aber ich bin gern wieder als Leser dabei!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 30. Januar 2020, 12:51:46
Herzliche Gratulation an @pyon zum Sieg!
Auch nochmals vielen Dank an @Ilva und @Topaz für eure Geschichten. Ich fand es super, was ihr alle aus dem Thema gemacht habt und es war eine Freude die drei Geschichten lesen zu dürfen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.15, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ilva am 30. Januar 2020, 19:35:11
@Ilva  guten Morgen!

Sorry ich war gestern aus und hab nicht mehr geschaut... ich hab dir die Mail noch mal geschickt und extra noch mal mit der Adresse in deinem Profil verglichen. Hast Du jetzt was bekommen?
Sonst kann ich dir die Auswertung gerne auch woanders hin schicken, nur wegen der Rechnung die du erwartest wäre es halt doof...

LG
Ich das Mail jetzt erhalten. Vielen Dank dir!  :)

Herzliche Gratulation an @pyon zum Sieg!
Auch nochmals vielen Dank an @Ilva und @Topaz für eure Geschichten. Ich fand es super, was ihr alle aus dem Thema gemacht habt und es war eine Freude die drei Geschichten lesen zu dürfen.

Schön zu hören! :wolke: Ich würde sagen, Ziel erreicht!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 31. Januar 2020, 08:51:29
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz @pyon.  :pompom: :pompom:

Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz @Ilva.  :pompom:

Vielen Dank an alle Leser für eure Kommentare und eure Zeit zum lesen.  :buch:
Hier sind alle krank, darum habe ich sie noch nicht gelesen, aber das mache ich noch.

@Ilva: Ja, man kann es als Märchenadaption ansehen, wobei das nicht mein Gedanke bei der Planung war.

@pyon: Ich bin gerne wieder als Schreiberling dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 31. Januar 2020, 12:12:19
Glückwunsch an Pyon aber auch an Ilva und Topaz! Das waren drei sehr schöne Geschichten  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 31. Januar 2020, 12:19:53
Wir haben im Moment nur einen Schreiberling.  :'(

Gibt es niemanden, der in den ersten zwei Feberwochen eine wunderbare Kurzgeschichte zaubern will?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Cooky am 31. Januar 2020, 12:29:16
Sorry, ich werde den Februar aussetzen.
Ich bin diesmal schon beim Lesen in Zeitdruck gekommen und habe fast ein schlechtes Gewissen, dass ich die Geschichten diesmal nicht mehrmals gelesen habe. :schuldig:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Lucia am 31. Januar 2020, 13:55:14
Ich habe mich im Februar für den Team Cup angemeldet und möchte erst mal sehen, wie es mir damit geht.

Im März kann ich mir aber vorstellen wieder dabei zu sein  :winke:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 31. Januar 2020, 13:57:09
Ich würde mich als Schreiberling melden. Habe dieses Jahr noch kaum was geschrieben, das ist vielleicht genau die Motivation die ich brauche.  ;D Aber damit sind es immer noch erst 2...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 31. Januar 2020, 14:15:18
@Cooky Oh, verständlich, wenn du gerade nicht so viel Zeit hast.

@Lucia Ich wünsche dir viel Spaß beim Cup!  :jau:

@Antennenwels Dankeschön. Jetzt würden wir nur noch einen Schreiberling brauchen und den zu finden dürfte doch nicht sooo schwer sein.  ;)


Aber natürlich können sich auch schon Leser melden.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 01. Februar 2020, 09:11:29
So, jetzt haben wir wirklich nur zwei Schreiberlinge.  :-\

Ich würde, wenn es für die Schreiberlinge okay ist, entweder noch bis heute um Mitternacht warten, ob sich jemand meldet und wenn nicht, das ganze auf März verschieben? Oder wollt ihr nur zu zweit schreiben?

Leser könnten wir natürlich auch noch gebrauchen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: tarepanDaya am 01. Februar 2020, 18:42:40
Wenn ihr noch wollt, würde ich mich als 3. Schreiberling melden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 01. Februar 2020, 18:53:51
Oh ja bitte mit @tarepanDaya . Ich würde immer noch sehr gerne schreiben. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 01. Februar 2020, 20:04:43
Ich wäre ebenfalls immer noch mit dabei! Allerdings bräuchten wir auch noch ein paar Leser, aber das sollte wohl weniger schwierig sein.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 01. Februar 2020, 20:06:04
Vielen vielen Dank, @tarepanDaya  :knuddel:

Gut, dann kann es ja losgehen!  :vibes:



Also, die Schreiberlinge für den Feber sind:

@Topaz
@Antennenwels
@tarepanDaya

Thema:

Identische Schneeflocken


Noch bin ich nicht bereit, den Winter gehen zu lassen, auch wenn die Temperaturen zumindest bei mir irgendwie schon Richtung Frühling tendieren. Der Feber passt perfekt, um sich noch einmal an die weißen Landschaften und den Schnee zu erinnern.

Wie viele von uns haben es sicher schon einmal versucht, zwei identische Schneeflocken zu finden und wie faszinierend sind doch die kleinen aber feinen Unterschiede bei jeder einzelnen von ihnen. Egal ob Schneeflocken oder Menschen, jeder ist anders, einzigartig und jeder hat seine besonderen Eigenheiten.


Zum Schreiben Zeit habt ihr bis Samstag, den 15. Feber um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Viel Spaß und viel Inspiration
pyon
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 01. Februar 2020, 20:22:47
Ein schönes Thema, danke dafür.
Ich melde mich gern wieder als Leser  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 01. Februar 2020, 23:19:27
Danke für das Oxymoron als Thema @pyon.  :vibes:

Mal sehen was sich daraus machen lässt. Zumindest mal keine dystopische Klimawandel KG hoffe ich mal. Auch wenn das das Erste ist was mir bei dem Thema einfällt, also gleich nach, ne identische Schneeflocken gibt es nicht. Habe ich in der Schule gelernt.  :rofl:

Ich bin gespannt was wir @Antennenwels und @tarepanDaya  aus dem Thema machen. Viel Spaß euch beiden beim Schreiben. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 02. Februar 2020, 01:11:21
WOW, "Identische Schneeflocken" das klingt echt gut.  :jau:

Damit möchte ich mich auch als Leser melden. *Fingerhochzeig*

Liebe Grüße, - in der Hoffnung auf noch 'etwas' Winter.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 02. Februar 2020, 09:39:39
Freut mich, dass euch das Thema gefällt.  :vibes:
Ich bin auch schon ganz gespannt, was ihr zaubert.

@Mindi @Ahneun Danke, ihr seid beide als Leser eingetragen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 02. Februar 2020, 11:53:10
Tolles Thema! Hab auch schon eine vage Idee... bin allerdings nicht sicher, ob ich das in 4000 Wörtern hinbekomme.  ;D Wird irgendwie gehen müssen.
Ich wünsche meinen Mitschreiberinnen jedenfalls viel Spass beim Schreiben. Bin jetzt schon gespannt darauf, was sie aus dem Thema machen werden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: tarepanDaya am 02. Februar 2020, 16:44:14
Spannendes Thema, ich habe auch ein paar Ideen, mal gucken, in welche Richtung sie wollen. Viel Spaß beim Schreiben, @Topaz und @Antennenwels! :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 04. Februar 2020, 18:43:08
Jetzt bin ich darauf gespannt, welches Flocken-Buchstaben-Gewirbel die heimischen Rechner der Schreiber-Duellantinnen verlässt und auf uns Leser hernieder rieselt.  :flausch:
LG an Alle  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 13. Februar 2020, 23:17:07
Puh, habe meine KG endlich zu Ende bekommen. Nun habe ich hoffentlich morgen oder am Samstag nochmals Zeit sie zu korrigieren. Wörter dürfen allerdings keine mehr dazukommen.  :rofl: Bin haarscharf am Limit.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 15. Februar 2020, 17:24:38
@Mindi @Ahneun Danke, ihr seid beide als Leser eingetragen!

Ich hab jetzt mit meinen zehn Fingern die Leserleut gezählt und bin auf die Zahl -2- gekommen?  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: tarepanDaya am 15. Februar 2020, 18:41:59
Mal ne blöde Frage: Wohin schickt man die KG denn (wenn sie dann mal fertig ist)? :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 15. Februar 2020, 19:07:07
@Mindi @Ahneun Danke, ihr seid beide als Leser eingetragen!

Ich hab jetzt mit meinen zehn Fingern die Leserleut gezählt und bin auf die Zahl -2- gekommen?  :buch:

Ich bin auch als Leser eingetragen. @pyon, hast du meine Mailadresse noch?

@tarepanDaya: an Pyon, da sie das 16. Duell organisiert.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 15. Februar 2020, 20:05:34
Mal ne blöde Frage: Wohin schickt man die KG denn (wenn sie dann mal fertig ist)? :versteck:

Ich habe die gleiche Frage @pyon. Wohin schicke ich die fertige Kurzgeschichte? Schreibst du mir bitte deine Mailadresse per PN? (Nein ich bewahre die nicht auf, sondern lösche sie nach Gebrauch und brauche sie daher jedes Mal neu.)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 15. Februar 2020, 21:01:19
So, meine Mailadresse ist raus. Ich müsste noch alle Mailadressen haben, check das aber morgen noch genau und sag dann Bescheid @Jammy

Tut mir leid für die späte Antwort. Ich war bis eben in Lappland. :versteck: Und der Flug hat leider 2h Verspätung. Deshalb nur eine kurze Antwort vom Handy.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 15. Februar 2020, 21:10:25
Dankeschön für deine Mailadresse @pyon. KG ist an dich raus.

Ich hoffe du kommst vollends gut heim und kannst morgen ausschlafen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 15. Februar 2020, 21:40:45
Tut mir leid für die späte Antwort. Ich war bis eben in Lappland. :versteck: Und der Flug hat leider 2h Verspätung. Deshalb nur eine kurze Antwort vom Handy.

Lappland.  :o Da werd ich ja glatt neidisch. ;) Ich wünsche dir noch eine gute restliche Heimreise! Meine Geschichte ging schon vor einer Weile raus.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: tarepanDaya am 15. Februar 2020, 22:54:02
Meine KG hab ich jetzt auch abgeschickt. :)

@Jammy Mir hatte die Mail-Adresse gefehlt, aber trotzdem lieben Dank!

@pyon Danke für die Adresse! Lappland klingt ja toll. :wolke: Komm gut heim!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 16. Februar 2020, 09:45:02
So, die Kurzgeschichten sind raus an die Leser.  ;D
Falls jemand die Geschichte nicht bekommen hat, bitte einfach Bescheid geben.


Danke, ihr Lieben!  :knuddel:
Lappland war wunderbar. So viel Schnee, Kälte und Ruhe - jetzt bin ich richtig auf eure Geschichten eingestellt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.16, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 16. Februar 2020, 15:52:47
So, die Kurzgeschichten sind raus an die Leser.  ;D
Falls jemand die Geschichte nicht bekommen hat, bitte einfach Bescheid geben.

Nun, dann darf ich nicht hier schreiben, wenn ich die drei Geschichten bekommen hab? Na gut. Dann schreib ich es auch nicht.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 25. Februar 2020, 17:19:29
Wie geht es den fleißigen Lesern denn so?

Ich muss sagen, ich habe alle drei Geschichten gelesen und ich finde sie wirklich alle drei einfach wunderbar und richtig schön winterlich.  :wolke: Vielen Dank an alle Schreiberlinge für die tollen Geschichten.

Aber eigentlich wollte ich die Leser nur daran erinnern, dass ihr mir bitte  morgen, Mittwoch, den 26.2. bis spätestens Mitternacht euer Feedback und die Punkte zukommen lässt, damit ich am Donnerstag den Gewinner verkünden kann.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 26. Februar 2020, 02:36:44
Ich hab den heutigen Mittwoch fest im Blick!  :engel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 27. Februar 2020, 08:13:53
Hallo meine Lieben,

Moment, noch gibt es keine Auswertung.  :versteck: Mir fehlen leider noch die Punkte und das Feedback von @Mindi. Aber ich wollte euch diesbezüglich kurz auf dem Laufenden halten.

Aber ich kann schonmal verraten, dass es sehr knapp ist.  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Mindi am 27. Februar 2020, 12:44:21
Sorry an alle Schreiberlinge - ich habe den Termin gestern total verpasst und hätte heute auch erst spät Abends Zeit.  Irgendwie ging der Monat zu schnell vorbei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 27. Februar 2020, 13:47:03
So, nach Absprache mit Mindi, darf ich jetzt schon das Ergebnis präsentieren.

Zuerst einmal ein großes DANKE an alle Schreiberlinge und Leser. Es sind wie immer tolle Geschichten entstanden und die Schreiberlinge erhalten wie immer ausführliche und sicherlich auch hilfreiche Kommentare.

Die Auswertung ist fertig und die Punkte verteilen sich wie folgt:

*Trommelwirbel*

Antennenwels - Unter dem Eis - 8 Punkte
tarepanDaya - Das Mädchen, das sich in den Winter verliebte - 7 Punkte
Topaz - Verpasst - 3 Punkte

Unsere Siegerin diesmal Antennenwels   

Gratulation auch an tarepanDaya und Topaz, deren Geschichten mir persönlich ebenfalls sehr gut gefallen haben!


Die Geschichten und Kommentare schicke ich gegen Abend noch aus.

@Antennenwels hiermit überreiche ich dir feierlich das Zepter zur Organisation des 17. KG-Duells!

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. Februar 2020, 17:25:57
@Antennenwels   :pompom:  :prost:  Meinen herzlichsten Glückwunsch! Und vielen Dank auch an @Topaz und natürlich auch an @tarepanDaya!  :knuddel:

Ähhhmn, ich muss mal ein wenig ->  :psssst:
Jetzt, nach der Auszählung und der Siegerehrung möchte ich mitteilen, dass, man bei Geschichte1 und Geschichte3 die Autoren erfährt, wenn man nur mit dem MouseZeiger auf dem jeweiligen noch geschlossenen Dokument verweilt. Ich schwöre(!!!!) das mich diese Erkenntnis NICHT bei der Vergabe meiner Punkte beeinflusst hat!

Darum würde ich alle weiteren Duell-Leiter/Duell-Verantwortliche bitten, dass möglichst Alle persönlichen Inhalte, die auf die Autor*innen verweisen, zu entfernen sind bevor sie an die Leserschaft verschickt werden.
Ich gebe nicht ganz grundlos diesen Umstand hier in dieser Form erst nach bekanntwerden des Duellsiegers aus dem Monat Februar bekannt.  :hmhm?:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 27. Februar 2020, 18:04:43
Hä? Wie? Wo? Was?  :o

Wie sieht man das denn und wo genau? Ich habe das gerade ausprobiert und sehe nichts was auf die Autoren hindeutet. Bei mir wird nur die Dokumentart (Word) angezeigt, die Größe und das Änderungsdatum. Wie kann man das denn entfernen? :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. Februar 2020, 18:32:50
Ich hab jetzt ein wenig herum geklickt und folgendes Ergebnis erzielt.

Schau Dir den Anhang an.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 27. Februar 2020, 18:37:46
Huhu!

Wenn man in Word die Dokumenteigenschaften öffnet (bei meiner Word-Version ist das -> siehe Anhang der obere Auwahlpunkt), dann kann man diese Einträge einsehen und auch löschen.

Liebe Grüße von der Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. Februar 2020, 18:44:23
@Zauberfrau  :jau: jepp!

Ich muss vielleicht zu "Anhang2" ergänzen, das was Zauberfrau schon schreibt. Mit der rechten Mousetaste öffnet sich dann das Untermenü. Hier kannst Du dann in den "Eigenschaften" die betreffenden Einträge verändern, bzw. löschen.

Bei Zauberfrau sieht es anders aus. Aber generell ist es das Gleiche.
 :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 27. Februar 2020, 18:49:06
Ah, verstehe. Wahrscheinlich kann man da auch einstellen, welche Informationen angezeigt werden, wenn man mit dem Mauszeiger drübergeht.

Bei mir sah es genauso aus, wie auf deinem Bild, @Ahneun, nur ohne Autor und ohne Titel. Die anderen Informationen hatte ich alle genauso.  ;D

Aber gut zu wissen, dass man da auch ein wenig aufpassen muss!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. Februar 2020, 18:54:00
 :knuddel: alles gut pyon.
Alles weis ich ja auch nicht. Und, ich hab es hier ja jetzt geschrieben. Und, ... das hat mich ja auch nicht bei der Punktevergabe beeinflusst.  :engel:

Aber, ähmn @Zauberfrau  :vibes: ich überlege allen Ernstes, ob ich im März (Achtung Buchmesse), am Duell als Schreiberino teilnehmen möchte. ... und Du?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 27. Februar 2020, 18:58:17
@Ahneun : Joah... Ich überlege auch schon... Aber ich hab eine derart akute Schreibblockade (seit Januar -  :'( ), dass ich nicht weiß, ob ich was aufs Papier bringe. Andererseits wäre es ein metaphorischer Tritt in den bekannten Körperteil.  :hmmm:

Na, also gut.  :vibes: Ich lass mich mal auflisten. Auf die LBM geh ich nicht, das ist mir zu weit weg. Obwohl da ja das Drachenlachenbuch von FeeamPC erscheint, in dem ich auch mit einer Geschichte vertreten bin.

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 27. Februar 2020, 19:10:34
 :o  ;D Es freut mich natürlich sehr, dass euch meine Geschichte gefallen hat und ihr etwas mit meiner "Eisheilerin" anfangen konntet.  ;) Ganz ehrlich, gerechnet hatte ich auch dieses Mal nicht damit. Aber es war ja auch wirklich knapp. Vielen herzlichen Dank für eure Kommentare!
Herzliche Gratulation auch an @tarepanDaya und @Topaz. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen eure Geschichten zu lesen, aber ich freue mich schon sehr darauf und werde es heute Abend nachholen. Das spannendste an diesen Duellen ist immer zu sehen, wie drei so unterschiedliche Geschichten aus ein und demselben Thema entstehen.

Ich setze mich dann mal gleich an den Startpost für das nächste Duell. Es scheint, es stehen ja bereits ein paar interessierte Schreiberlinge in den Startlöchern.  ;D ;D ;D


PS: Das mit den Dokumenteigenschaften ist ja witzig. Habe es gleich bei mir selbst versucht, aber ich sehe die Autorennamen nicht. Liegt wohl daran, dass ich kein Office habe, sondern die Texte in Pages (mac "Word") öffne. Daher fehlte bei meiner Geschichte wohl auch die Info, ging beim umformatieren verloren.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. Februar 2020, 19:12:28
Na ja, ich bräuchte auch solch einen -> wie Du, Zauberfrau!  :pfanne: Und, ... ich bin auf der LBM. Bei mir wäre es ein wenig mehr Druck. Außerdem, ein wenig Schreib-TiZi-Druck könnte ich schon vertragen.  :hmhm?: Gegen Dich anzutreten ist ja echt eine Herausforderung, aber bei mir geht's um's Schreiben generell.  :hmmm: :hmmm:

Ach was soll's,

@Antennenwels, setz mich als Schreiberling auf die Schreiberliste! OMG!! *Was hab ich jetzt schon wieder getan?*  :o

 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 27. Februar 2020, 19:23:53
Ich freue mich auf das 17. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Samstag, den 29. Februar um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.
Wenn sich mehr als drei Personen melden, dann wird ein virtuelles Los entscheiden.

Die Schreiber*Innen für das 17. Kurzgeschichten-Duell:

@Zauberfrau
@Ahneun
@Anila



Das Thema:

Grenzen überschreiten

Jegliche Interpretation erlaubt! Reale Grenzen zwischen Nationen, Dörfern oder Nachbarn sind beispielsweise genauso erwünscht wie wenn Leute mit auferlegten Grenzen hadern, oder aber über sich hinauswachsen und so Grenzen durchbrechen.



Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Sonntag, 15. März um Mitternacht.
Später werden keine Geschichte mehr angenommen; alles andere wäre unfair. Der Text darf maximal 4000 Wörter lang sein; eine Untergrenze gibt es nicht.

Interessierte Leser*Innen können sich ebenfalls bis Sonntag, den 15. März um Mitternacht hier im Thread oder per PN melden. Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Montag, den 16. März im Laufe des Tages.

Leser*innen

@pyon
@Jammy
@Gilwen
@Minna

@ [hier könnte dein Name stehen]


Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.

Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Freitag, 27. März um Mitternacht.

Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Samstag, den 28. März.

Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.

Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.

Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 27. Februar 2020, 22:53:43
Ok.. sollte man um kurz vor 23 Uhr noch so weitreichende Entscheidungen treffen??  :darth:
Aber ich tu's jetzt einfach mal und würde gerne als 3. Schreiber am 17. Duell teilnehmen. Wenn der Platz jetzt schon anderweitig vergeben ist, gehe ich auch gerne auf die Warteliste..

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: tarepanDaya am 28. Februar 2020, 12:49:22
Gratuliere @Antennenwels!  :pompom:

Mich freut es auch, dass meine Geschichte bei euch gut angekommen ist. Da hab ich direkt Lust, sie bei Gelegenheit noch mal ordentlich zu überarbeiten - sie war ja dann doch etwas unfertig.

Die KGs meiner lieben Mitstreitenden lese ich dann mal in einer ruhigen Minute, wenn meine Zeitplanung nicht mehr so chaotisch ist (voraussichtlich im April? :rofl: )

Hey, toll, dass sich für die nächste Runde schon 3 Schreiberlinge gefunden haben. :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 28. Februar 2020, 13:10:02
Ich bin gerne als Leser bei der nächsten Runde dabei!  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 28. Februar 2020, 14:05:49

Die bisherigen Schreiber*Innen für das 17. Kurzgeschichten-Duell:

@Zauberfrau
@Ahneun
@ [hier könnte dein Name stehen]

OMG - da steht tatsächlich mein Name! Und eine Lesewillige hat sich auch schon gemeldet.   :bittebittebitte:  Ogottogottogott.

Du @Anila wenn sich weitere Schreiberwillige melden, dann wird das Los entscheiden. Also, zur Zeit wären wir mit Deiner Anmeldung zu Dritt. Na mal sehen, ... Morgen, am 29.02.2020, spätesten um 23:59:59Uhr, wird die Entscheidung fallen.  :versteck:

LG an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 28. Februar 2020, 21:18:12
@Anila: Ich hab dich als Schreiberling aufgelistet. ;D Wie Ahneun bereits erklärt hat, gibt es  keine Warteliste; sollten sich mehr als drei Schreiberlinge melden, dann wird das Los entscheiden. Aber bisher seid ihr nur zu dritt.

@pyon: Hab dich als Leserin vermerkt. 

Ich freue mich auch sehr, dass wir bereits 3 Schreiberlinge haben :vibes:
Bis morgen Abend um Mitternacht bleibt allerdings noch Zeit sich als Schreiberling anzumelden, falls sonst noch jemand das Losglück herausfordern möchte.  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 29. Februar 2020, 15:49:01

Herzlichen Glückwunsch, @Antennenwels! Natürlich auch an @Topaz und @tarepanDaya!  :pompom:
Es war wie immer faszinierend zu sehen, wie unterschiedlich das Thema umgesetzt werden kann und was für schöne Geschichte in so kurzer Zeit entstehen.
Vielen Dank an @Lucia für die Orga!

Ich würde bei der nächsten Runde gerne wieder als Leser mitmachen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 01. März 2020, 10:20:14
Die Schreiber*Innen für das 17. Kurzgeschichten-Duell stehen fest:


@Zauberfrau
@Ahneun
@Anila


Und sie werden sich folgendem Thema stellen müssen:


Grenzen überschreiten

Jegliche Interpretation erlaubt! Reale Grenzen zwischen Nationen, Dörfern oder Nachbarn sind beispielsweise genauso erwünscht wie wenn Leute mit auferlegten Grenzen hadern, oder aber über sich hinauswachsen und so Grenzen durchbrechen.


Ich hoffe ihr könnt etwas mit dem Thema anfangen. ;) Viel Spass beim Schreiben!


Leser*Innen können sich noch bis zum 15. März anmelden.

Bereits angemeldet haben sich:

@pyon
@Jammy
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 01. März 2020, 14:09:26
Oh, das ist ein tolles Thema!  :vibes:
Ich bin schon gespannt, was die Schreiberlinge da für spannende Geschichten zaubern werden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 01. März 2020, 21:19:16
Ein super Thema! Danke schön!  :herzchen:
Da werd ich jetzt erstmal drüber schlafen und morgen auf Plotbunny Suche gehen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 02. März 2020, 18:55:21
Grenzen überschreiten
Jegliche Interpretation erlaubt! Reale Grenzen zwischen Nationen, Dörfern oder Nachbarn sind beispielsweise genauso erwünscht wie wenn Leute mit auferlegten Grenzen hadern, oder aber über sich hinauswachsen und so Grenzen durchbrechen.
Ich hoffe ihr könnt etwas mit dem Thema anfangen. ;) Viel Spass beim Schreiben!

Na prima! Da hab ich sooooo viel im Kopf, dass ich nicht weiß; -> Wo fange ich an? Was soll ich schreiben?
Es ist ja so, dass ich ja quasi fast täglich an der/einer Grenze sitze. Grenzen überschreiten. Tz!  :no: Jemand einen Wunsch wo's hingehen soll?

So, - und dann noch der Spruch; "viel Spaß beim Schreiben!" -> Na Klasse!!  :d'oh: Ich hab echt soooo viel im Kopf, dass mir der Anfang fehlt.

Ach, übrigens, das sehe ich ja jetzt erst, dieses ist mein 2.222'ster Beitrag im Forum. Jähhhh! Ich könnte glatt die Puschel von der ollen NaNo-Cheerleaderin rausholen. Ach nee, lieber nich!  :flausch:

Ganz liebe 'unbegrenzte' Wünsche an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 02. März 2020, 20:39:46
Ich schwing mal die Pom-poms für Dich @Ahneun.  :pompom: :pompom: :pompom:
Für deinen 2222. Beitrag und deine Geschichte!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 03. März 2020, 20:38:57
Vielen lieben Dank @Anila   :knuddel: Ahneuns CheerleaderPuschel hängen noch auf der Leine. Die müssen auch noch ausgebessert werden. Sie sind ganz schön ramponiert. Bis zum NaNo-Novermber dürfte das aber geschafft sein. 

Ich weiß noch nicht was ich worüber schreiben soll. Momentan liegt mir die Absage der LBM schwer im Magen. Aber Moment mal, könnte auch eine Inspiration sein.  ;D
Also Ihr Lieben, ich bin gespannt was Euch erwartet.  :buch: Ich weiß es selbst noch nicht.  :winke:
Zur Zeit liegt ein weißes Blatt Papier mit weißer Schrift vor mir.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 03. März 2020, 22:22:41
Ja, mir gehts ähnlich.. so viele Möglichkeiten im dichten Nebel.. :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 04. März 2020, 17:53:15
Heeeej, ich hab die erste Seite voll geschrieben. Aber, ob das so bleiben kann?  :hmmm: Das wird echt interessant. So nüchtern gesehen.  :snicker:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 05. März 2020, 00:15:34
Huhu, Ihr Lieben!

Bin auch ein bisschen verspätet. Meine alte Firma und besonders meine Abteilung mussten erst mal meine Kündigung verdauen, die ich noch schnell am Freitag eingereicht hatte. Uff! Endlich! Ab Mai bin ich raus und hoffentlich bei einem wohlwollenderen Arbeitgeber. Meinen Kollegen habe ich aber mehrfach beteuert, dass ich nicht wegen ihnen gehe. Sonst hätte ich sie ja auch kaum zum runden Geburtstag eingeladen. Da waren sie dann alle beruhigt. Muss dazu sagen, dass ich die einzige Frau in der Abteilung bin und die Jungs jetzt schon ein bisschen traurig sind, wenn jetzt gar nichts Weibliches mehr mit ihnen im Meeting sitzt. Hätt ich von den "harten Kerlen" jetzt so gar nicht erwartet. Aber seitdem meine Kündigung amtlich ist, sehe ich doch das ein oder andere metaphorische Tränchen in den Augen meiner Kollegen...

Trotzdem habe ich mir auch schon Gedanken zur Kurzgeschichte gemacht. Aber als ich sie meinem besten Göttergatten von allen geschildert hatte, meinte der nur: "Ist das nicht ein bisschen langweilig?" - Oh, na dann... Bin also noch auf dem Nullstand mit Ideen, die nicht so den Anklang fanden. - Hätte aber mal Lust, es zu probieren, eben Grenzen zu überschreiten. Ich schau mal.

Ja dann, Bleistifte gespitzt, Tastaturen entfettet und rutschfest auf dem Schreibtisch plaziert - Kurzgeschichte, ich mach dir Beine!  ;D

Euch noch nen schönen Abend / ne schöne Nacht wünscht die
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 05. März 2020, 12:23:56
Ich hoffe mein Thema macht euch nicht zu viele Schwierigkeiten.  ::) Aber @Ahneun, freut mich zu hören, dass du bereits eine Seite hast.  ;D Ich bin schon sehr gespannt auf alle drei Geschichten.
Und ich hoffe ja, dass der Nebel sich noch lichtet @Anila. Dabei hatte ich dieses Thema doch absichtlich nicht nochmals gewählt.  :rofl: (Als ich zum letzten Mal das Thema wählen durfte, kam eben der Nebelwald raus, daher musste ich über die Bemerkung schmunzeln.)

@Zauberfrau. So langweilig war die Idee sicher nicht.  ;D Zudem hatte ich das bei meiner letzten Geschichte anfänglich auch gedacht... man weiss also nie.
Ich wünsch dir auch alles Gute für deinen neuen Job im Mai! Kann allerdings verstehen, dass es für deine Kollegen wahrscheinlich auch ein wenig traurig ist.
Ich bin in derselben Situation, wenn auch erst im Juni. Vorher muss ich allerdings noch umziehen :P, da meine neue Stelle in England ist. Nach dem Brexitdebakel nicht der beste Zeitpunkt um auf die Insel zu ziehen...aber naja, was soll man machen.

Ich möchte an dieser Stelle auch nochmals die Werbetrommel für das Duell rühren! Wir brauchen unbedingt noch ein paar Leser*Innen! Im Moment haben sich erst zwei gemeldet. Wer hätte noch Lust und Zeit in der zweiten Monatshälfte drei tolle Kurzgeschichten zu lesen und zu kommentieren? Ihr könnt euch direkt hier im Thread melden, oder aber mir eine PN schicken.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 05. März 2020, 13:20:05
@Antennenwels: nein, nein alles gut! Nebel weg, schwanke noch zwischen zwei sehr unterschiedlichen Auslegungen- mal sehen. Ist ja noch Zeit!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 05. März 2020, 18:27:58
@Antennenwels na da schreibst Du was *abwinkt* Neee neee, lass ma.  :engel: Alles wird gut. Nur, jetzt, wo ich 900 Wörter aus der Tastatur gestemmt habe, bin ich eigentlich schon fertig. Irgendwie geht's grad nicht weiter. :omn:

Also Ahneun,  :snicker: da geht noch was.

LG an Alle!!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 09. März 2020, 01:48:28
Huhu,

wollte mich mal zwischenmelden. Das Thema ist ein harter Brocken. Und mir ist erst jetzt am Wochenende eine echte Idee gekommen. Puh! 913 Wörter hab ich schon, aber es ist wirklich eine Herausforderung. Ich habe überhaupt keine Ahnung, ob das funktioniert, was ich da treibe. Aber jetzt sitz ich im Boot und in einer Woche muss das Ding fertig sein. Na denn...

Liebe @Anila , lieber @Ahneun , weiterhin gute Einfälle und immer eine Handbreit Tinte unterm Federkiel wünscht die

Zauberfrau

und sendet auch an alle anderen noch liebe Grüße
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 09. März 2020, 03:45:10
Oh ja, gut das Du das schreibst. Ich hatte gestern ebenfalls eine tolle Idee.  :idee: Daran werde ich festhalten. Ich hoffe sehr, dass ich meine Bilder im Kopf in Worte fassen kann um diese relativ zusammenhängend und vor allem lesbar, -> präsentieren kann.

Ich werde auch persönlich; "Grenzen überschreiten"  :engel:
Zur Statistik kann ich vermelden; 1.153 Wörter. Tendenz; zunehmend.  :vibes:

Liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 09. März 2020, 09:38:15
Huch, ich hab es ja diesen Monat völlig verschwitzt, mich als Leser anzumelden... Ich bin natürlich wieder dabei und schon gespannt auf eure Geschichten  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 11. März 2020, 14:23:51
Ich bin froh, dass es bei euch vorangeht @Ahneun und @Zauberfrau, wenn auch langsam. Ich glaube an euch beide (und auch an @Anila). Freue mich schon auf eure Geschichten. ;D

@Gilwen: Super! Ich habe dich als Leserin eingetragen. Damit sind wir bei Drei. Bis am Sonntag um Mitternacht können sich potentielle Leser*innen noch melden! Lasst euch die Chance drei tolle Kurgeschichten lesen und kommetieren zu dürfen nicht entgehen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Minna am 11. März 2020, 14:31:37
Ich würde mich auch gerne als Leser versuchen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 11. März 2020, 15:42:36
Lasst euch die Chance drei tolle Kurgeschichten lesen und kommetieren zu dürfen nicht entgehen!

Ja, - also, - Deinen Optimismus möchte ich haben.  :hmmm: Also zwei tolle Kurzgeschichten, das ist okay. Aber Drei?  :versteck:  :hmhm?:

Ganz liebe Grüße an Alle! -> Natürlich an die Mitduellantinnen auch.  :knuddel: *ichschaffdasschon*
Die Buchstaben sind ja alle in ausreichender Stückzahl vorhanden. Sie müssen nur sinnvoll zu Worten und dann entsprechend lesbar aneinander gereiht werden.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 11. März 2020, 16:00:10
Lasst euch die Chance drei tolle Kurgeschichten lesen und kommetieren zu dürfen nicht entgehen!

Ja, - also, - Deinen Optimismus möchte ich haben.  :hmmm: Also zwei tolle Kurzgeschichten, das ist okay. Aber Drei?  :versteck:  :hmhm?:

@Ahneun: Wieso zwei tolle Kurzgeschichten? Zauberfrau, Anila und du - drei Duellant*innen. Also drei tolle Kurzgeschichten. Weg mit dem Scheffel.  :)

Allen Schreibenden wünsche ich weiterhin viel Freude, Inspiration und eine fleißige Muse!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 11. März 2020, 16:14:04
@Jammy   :knuddel: Danke!  :flausch:

Oh, da fällt mir meine Suchanzeige zu meiner Muse ein.  :idee: Moment, irgend.... wo ... hab ... ich siiiii ..... noch!

Hier ist sie (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=17859.msg804763#msg804763).  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 11. März 2020, 21:08:45
@Minna  :jau: Ich hab dich gleich als Leserin vermerkt.


:hmmm: Also zwei tolle Kurzgeschichten, das ist okay. Aber Drei?  :versteck:  :hmhm?:

Definitiv Drei.  ;D Da bin ich mir ganz sicher.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 11. März 2020, 21:30:01
Zitat
Definitiv Drei.  ;D Da bin ich mir ganz sicher.
Oha, ich aber auch! @Ahneun ist doch so einer der schon in der Schule gesagt hat: "ich krieg bestimmt ne sechs" ..  :knuddel:
Ich freu mich schon wenn ich Eure Geschichten lesen darf @Ahneun und @Zauberfrau! Ich bin so gespannt was ihr draus gemacht habt.

Ich bin mit meiner Geschichte eigentlich fertig, noch häusliches betalesen und dann schick ich sie dir @Antennenwels. Über das Forum, als PN oder wie geht das ?
Eventuelle Frisierungen der Datei damit man den Namen auch wirklich nicht rauskriegt (siehe letztes Duell) musst Du machen, mit sowas bin ich completely überfordert. Oder muss ich das bringen? Dann muss ich Betaleser/ EDV Guru bitten..

oh je oh je, ob mir meine Kurzentschlossenheit mal nicht zum Verhängnis wird..  :bittebittebitte:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 12. März 2020, 22:34:26
Meld mich nochmal weil.. ich hab meine Kurzgeschichte an @Antennenwels geschickt. Deckel drauf, Haken dran!  :flausch:

Ich wünsche meinen Mitstreitern noch sehr sehr viel Spaß bei der Schreiberei  :pompom:, zur Zeit ist ein Ausklinken aus der Wirklichkeit ja wirklich extrem erholsam.  :versteck:

Ich bin supergespannt und freu mich schon total drauf eure Geschichten Ende März zu lesen!!  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 13. März 2020, 21:50:24
@Antennenwels  Oh! Bei der ganzen Schreiberei habe ich erst jetzt bemerkt das ich von Dir keine E-Mail-Adresse habe, um Dir mein *hust* 'Kunstwerk' zu schicken. Kannst Du mich mal per PN anschreiben? Du bekommst auch als Dank eine Kurzgeschichte von mir. :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 13. März 2020, 22:58:31
Glückwunsch @Ahneun. Dann kann das Wochenende ja kommen! :pompom:

Und @Zauberfrau: go, go, go!!!!! :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 14. März 2020, 23:23:45
@Anila jepp, das Wochenende kann kommen. Ich bin mitten drin und befinde mich im Urlaub.  :prost:
Also, Dir vielen lieben Dank. Ich schiele auch zu @Zauberfrau hinüber. Wir drei haben nun eine schwierige Zeit hinter uns. Aber auch vor uns. Da ist ein Gruppenknuddel mit der entsprechenden Corona-Respekt-Zurückhaltung angesagt..  :gruppenknuddel:

Ich war mal eben hinten im Lager und hab den guten NaNo-Tisch hier her gezerrt. (der Einzige der noch sauber war)
N'paar bequeme Sessel, die noch relativ neu aus sehen stelle ich für uns auch noch bei. So Leute. Ich flätze mich jetzt hier hin und kuck den Leser*innen beim lesen zu. *So nämlich!* Wäre doch gelacht wenn das nicht Spaß macht.
Also Mädels; -> Ich trinke beides und das doppelt! Und was trinkt Ihr?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 15. März 2020, 00:40:38
@Ahneun: Das ist eine sehr gut Idee von Dir! Ich trink glaub ich um die Zeit am ehesten ein Bierchen und dann werde ich recht schnell auf den Kuschelkissen einschlummern. Dann muss ich auch die entsetzten/gelangweilten Gesichter der Leser*innen nicht sehen!
Schön ausschlafen morgen! Verschlafene Grüße an Alle!   :winke: :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 15. März 2020, 18:19:34
 ;D Die Geschichten sind alle gut bei mir angekommen und ich werde sie daher schon heute im Laufe des Abends an die Leser rausschicken. Ich hoffe die Leser*innen haben nichts dagegen. Sollte sich noch jemand finden, der ebenfalls lesen/kommentieren möchte, so kann er sich immer noch bis um Mitternacht hier im Thread melden; ich würde ihm/ihr die Geschichten dann sogleich schicken.

@Jammy Könntest du mir bitte noch deine E-mail Adresse per PN zukommen lassen, damit ich dir die Geschichten schicken kann.
Von den anderen Leser*innen habe ich die Adressen bereits.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.17, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 15. März 2020, 18:42:07
Vielen Dank, hab die Mail bekommen und bin schon ganz gespannt auf die Geschichten.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 20. März 2020, 02:59:08
Lustig!  :vibes: Wie sie dort sitzen, - und lesen.  :buch:

Liebe Grüße an Alle!  :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 20. März 2020, 13:21:40
Ja! Man will immer anstupsen und sagen: "Und, und???" :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 20. März 2020, 13:36:47
@Ahneun , @Anila : Ich komm mal zu euch auf die virutelle Couch. Hab ein paar Glückskekse mitgebracht. Können wir, glaube ich, alle gebrauchen.  :knuddel:

Liebe Grüße an alle von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 21. März 2020, 01:09:35
Woher Du das wieder mit den Glückskeksen weißt, ... die kommen ja wie gerufen. Hmmmmh, und die schmecken auch.

Oh, kuck, -> bei mir ist ein Spruch drin. Da steht;
Zitat
Um glücklich zu sein braucht man nicht viel. Es reicht schon die richtigen Menschen an seiner Seite zu haben.

Siehste,  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 21. März 2020, 02:18:47
 :flausch: :flausch: :flausch:

knusper, crunch, knabber, knabber

Hm, was steht denn in meinem Keks?

Zitat
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden. (Jonathan Swift, 1667 - 1745, Autor von Gullivers Reisen)

Na, dann wollen wir mal unsere sonnige Seite zeigen und uns aufheitern in dieser schwierigen Zeit. :gruppenknuddel:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 21. März 2020, 08:47:49
Boah, krieg ich auch einen??   :flausch: :flausch: Knusper, knusper..

Zitat
Humor ist der Knopf der verhindert, dass uns der Kragen platzt.  Joachim Ringelnatz, Schriftsteller (1883-1934)

Passt ganz gut zu Deinem @Zauberfrau.. scheint was dran zu sein! :flausch:

Ich wünsche euch ein Wochenende an dem ihr trotz Allem viel zu Lachen habt.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 22. März 2020, 18:14:18
Etwas Spaß zum knabbern, quasi, ein Knabberspaß.

Zitat
Ein Junge sitzt im Bus und nascht ein Stückchen Schokolade nach dem anderen. Auf einmal setzt sich ein Mann zu ihm und sagt: "Du weißt, wenn du so viel Schokolade verzehrst, dann ist das nicht so gesund für dich."
Der Junge darauf: "Man Großvater wurde 112 Jahre alt."
Der Mann fragt: "Und du denkst, er wurde so alt, weil er so viel Schokolade aß?"
Drauf der Junge: "Nein, er wurde so alt, weil er sich nicht in fremde Angelegenheiten einmischte."
:rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 24. März 2020, 18:07:44
Ich hab grade meine Kommentare abgeschickt (tschakka, ich glaube, so schnell war ich noch nie! ;D ) und schmeiße mich mal neben euch aufs Sofa, um mitzuhibbeln :gruppenknuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Minna am 24. März 2020, 18:15:19
Gelesen habe ich schon, die Kommentare fehlen noch. Wann war denn nochmal der Abgabetermin?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 24. März 2020, 18:18:46
Bis 27.3. um Mitternacht hat man Zeit, steht zumindest in der E-Mail  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 24. März 2020, 19:48:05
Hi @Gilwen  :knuddel: (<- virtuell!)

Hier, 'n Glückskeks für dich.  :wolke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 24. März 2020, 20:12:44
So, ich hab meine Kommentare auch gerade abgeschickt und kann schonmal verraten, dass es mir dieses Mal wieder sehr schwer gefallen ist.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 24. März 2020, 21:54:38
Die fleissigen Leser*Innen sind schnell dieses Mal.  ;D Vielen Dank für eure Kommentare @Gilwen und @pyon.
Die anderen müssen sich davon allerdings nicht stressen lassen, bis am Freitag (27. März) um Mitternacht habt ihr noch Zeit. Heisst allerdings auch, die Schreiberlinge müssen sich noch ein paar Tage gedulden.  ;)

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 24. März 2020, 22:44:47
Ooooohh jeeee, mir wird's grad leicht übel.   :d'oh: Ich brauch was Starkes! @Zauberfrau haben wir eigentlich vom letzten NaNo noch was übrig?  :prost:

Zitat von: n'em Glückskeks
Solange wir Träume haben, leben wir.
Solange wir leben, geben uns Träume Hoffnung.
Solange es Hoffnung gibt, haben wir keine Angst vor der Zukunft.
Die Zunkunft liegt in unseren Händen.
Träumen wir sie nicht nur, sondern erleben wir sie.
- Petra Heierhoff -
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 24. März 2020, 22:54:21
@Ahneun  : Meinst du jetzt vom "Sex on the Beach" oder vom "Screaming Orgasm"?  :rofl: ( :lehrer: harmlos!!! Das sind Coctails!)

Wir können auch @Wildfee  fragen, ob sie noch was von ihrem Eierlikör übrig hat.  ;D

 :versteck: Auweia...

 :prost: in die Runde! Hab hier grade einen leckeren Detox-Kräutertee mit aromatischem Rosmarin.  :wolke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 25. März 2020, 07:30:03
Oh je, jetzt wirds langsam ernst.. ich versteck mich mal unter dem Sofa! :bittebittebitte:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 25. März 2020, 08:48:06
@Zauberfrau: virtuellen Likör habe ich immer ;-)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 25. März 2020, 11:15:28
@Wildfee : Hmmmm, der schmmeeeeckt! :wolke: Mit Doppelkorn  ;D

@Ahneun , @Anila : Für alle Hibbelnden hab ich hier auch noch einen guten, virtuellen Lavendeltee  :knuddel:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. März 2020, 00:47:46
So Ihr lieben Liebenden, es ist soweit! ALLE ERHEBEN SICH JETZT VON IHREN PLÄTZEN!!! @Anila UND DU KOMMST JETZT AUCH UNTER DEM SOFA VOR!!!

@Antennenwels feiert heute Geburtstag weil sie heute Geburtstag hat!!
Herzlichen Glückwunsch!! Happy Birthday! Lass Dich verwöhnen soweit es im weitesten Sinne möglich ist. Bleib gesund und munter. Aber am wichtigsten ist, - pass auf Dich auf!

Und, @Zauberfrau, ich war nochmal Dahinten, dort, im NaNo-Bereich. Dort sieht's noch aus!  :no: :d'oh:
Ich nehme einen frischen Sex on the Beach und einen Screaming Orgasm. Doppelt! In einem Glas.  :prost: Ich will mich leiden sehen.  :vibes:

Prost! Auf Dein Wohl Antennenwels!
*der Tee ist mir jetzt irgendwie - ich sach ma - zu dünn*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 27. März 2020, 07:26:55
Zitat
Prost! Auf Dein Wohl Antennenwels!

Da komm ich aber natürlich unter meinem Sofa vor und schliesse mich an! Happy, happy Birthday liebe @Antennenwels! :prost: :pompom: Mach dir einen wunderschönen Tag!

Ich stoß mit Kaffee an- sonst kann ich gleich wieder ins Bett gehen.. was eigentlich auch nicht schlecht wäre..
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 27. März 2020, 09:55:16
Liebe @Antennenwels ,

auch von mir alles Gute zum Geburtstag. Vor allem wünsche ich dir Gesundheit und viele glückliche Momente im neuen Lebensjahr.

Lass dich von deinen Lieben feiern! Und auch wenn es keine große Party werden kann, sollst du trotzdem von jedem, der dir am Herzen liegt, ganz fest vituell geknuddelt sein.  :knuddel: :gruppenknuddel:  :knuddel:

Oder, um meinen Lieblingsbären zu zitieren:

 :wolke: HIRZ LERZ NUKWNÜSCH UZM BUBU BUGBU BURZKAT*  :wolke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau

* aus "Pu, der Bär" in der Übersetzung von Harry Rowohlt
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 27. März 2020, 21:02:56

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, @Antennenwels!  :prost:

Meine Kommentare wurden soeben per E-Post verschickt. Ich bin schon sehr gespannt, wer welche Geschichte geschrieben hat und ob ich mit meinen Vermutungen richtig liege...
Es war mir wieder eine Freude, eure Geschichten lesen zu dürfen!

Außerdem habe ich auch noch einen Lavendeltee und Schokolade (wahlweise andere Snacks) für die Hibbelnden!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 27. März 2020, 21:10:31
Vielen Dank erst mal für all die lieben Geburtstagswünsche.  ;D Ich hatte einen schönen, entspannten Tag. Da ich Geburtstagsfeiern ohnehin nicht leiden kann, kam mir das Social Distancing heute sogar gelegen.  ;)

Nun aber zurück zu wichtigeren Dingen. ;D Der Moment der Wahrheit rückt näher. @Jammy. Danke für deine Kommentare; habe sie eben bekommen. Das wird dieses Mal eine enge Sache, soviel verrate ich euch schon mal.  ;D

Mir haben alle drei Geschichten sehr gut gefallen und ich war froh, dass ich mich nicht zwischen ihnen entscheiden musste, sondern sie einfach als Leserin geniessen konnte.   :jau:



Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 27. März 2020, 21:35:58
Das wird dieses Mal eine enge Sache, soviel verrate ich euch schon mal.  ;D

 :hmmm: -> meine Fingernägel sind alle, wer leiht mir seine?  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Minna am 27. März 2020, 23:23:32
Meine Kommentare sind jetzt auch abgeschickt. Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht und war nicht zu grob zu euch. Es war wirklich knapp und ich habe am Ende nach rein subjektiven Punkten entschieden.
Danke für eure schönen Geschichten.

Und dir Antennenwels auch hier nochmal alles Gute zum Geburtstag
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 28. März 2020, 10:09:11
Ich weiß gar nicht worauf ich mich am meisten freue: die Wertung, die Kommentare oder die anderen Geschichten. Sehr spannend das an diesem sonnigen Samstag!! :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 28. März 2020, 10:33:31
Der Moment der Wahrheit ist da!

Die/der Gewinner/in des 17. KG-Duells steht fest und heisst:

Anila :pompom:  :jau: Sie hat mit ihrer Geschichte "Das Stipendium" 9 Punkte geholt und sich damit den Sieg erkämpft.
Herzliche Gratulation!

Es war allerdings eine knappe Angelegenheit. Mit 8, respektive 7 Punkten waren ihr Zauberfrau mit "Maria" und Ahneun mit "Meine Geschichte" dicht auf den Fersen. Auch euch beiden herzliche Glückwünsche!
Alle drei Kurzgeschichten waren toll und es war eine Freude zu lesen, was ihr alle mit meine Thema gemacht habt! Ich hoffe alle Schreiberlinge und Leser*innen hatten viel Spass dabei!

@Anila: Damit übergebe ich die Organisation des 18. Duells offiziell an dich.

Die E-Mails mit den Kommentaren aller Leser*innen (und die Geschichten für die Schreiberlinge) schicke ich euch im Laufe des Tages noch.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 28. März 2020, 10:37:01
Herzlichen Glückwunsch, @Anila  :pompom:

Spannend zu sehen, von wem welche Geschichte stammt und es wundert mich nicht, dass es dieses Mal wirklich so knapp war. Auch ich hab mir schwer getan damit, die Punkte zu vergeben.  ;D

P.S.: Und alles Gute nachträglich, @Antennenwels  :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 28. März 2020, 10:47:40
Ohhhhh, ich freu mich wirklich riesig!!  :wolke: Ich geb zu ich hab den ganzen Morgen diesen Thread belauert und war megagespannt!
You made my day, oder wahrscheinlich sogar my week.

Bei dieser knappen Wertung war Glück dabei. Ich bin großer Fan von meinen Mitstreitern, obwohl ich von @Ahneun ja nur die Forumsbeiträge kenne, aber die sind schon immer super, deswegen habe ich nicht mit diesem Ergebnis gerechnet.
Dementsprechend freue ich mich aber auf Post mit den anderen KGs und auch auf das Feedback zu meiner Geschichte.

Zitat
Damit übergebe ich die Organisation des 18. Duells offiziell an dich.
  :hmmm: :gähn: oh je..da war doch noch was! Ich werde mich auf jeden Fall im Rahmen meiner Möglichkeiten bemühen dass der Wettbewerb so reibungslos wie immer verläuft.
 
Nochmal vielen Dank! :knuddel:



Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 28. März 2020, 11:18:53
Boah! So knapp war das ja noch nie!  :jau:

 :pompom: :pompom: :pompom: Herzlichen Glückwunsch, liebe @Anila ! :pompom: :pompom: :pompom:

 :pompom: Und auch ganz liebe Glückwünsche an dich, @Ahneun !  :pompom:

Bin schon sehr gespannt auf eure Geschichten!

Liebe Antennenwels, auch dir vielen Dank für die tolle Organisation und das herausfordernde Thema!  :knuddel:


Ehrlich gesagt, bin ich gar nicht traurig, dass ich nicht gewonnen habe...  :versteck:
Ich habe mich mal an ein ganz anderes Genre getraut, das Genre von Horror und Grusel, das einen Psychopathen beschreibt. Mein Professor ist einfach nur krank und hat seine Menschlichkeit für die Wissenschaft verloren...
Das Thema hat mich sehr bewegt, als ich es geschrieben habe. Meine Betaleser waren geteilter Meinung: Mein Mann fand die Geschichte fürchterlich, andere meinten, ich müsse die Grausamkeiten des Professors noch krasser gestalten, wiederum andere meinten, ich müsste noch weiterspinnen, wie sich Marias Bewusstsein im SmartHome-Computer an ihrem Mann rächt (denn das war eigentlich vorgesehen, die Geschichte weiterzuführen).
Aber ich wollte davon nichts mehr wissen. Es war mir zu grausam, zu hoffnungslos, zu wenig positiv. Und ich habe die Geschichte so gelassen, wie sie war.

Nein, ich schreibe lieber schöne Geschichten. Geschichten, die den Leser positiv stimmen.  :wolke: Aber gut, es war einmal eine Erfahrung und die Erkenntnis, dass Horror und Grusel nicht zu meinem Wesen passen.

Ich hatte das Genre gewählt, weil die Phantastikautoren Speyer (zu denen ich auch neuerdings zähle) an Halloween eine Horror-Lesung machen wollen. Und ich dachte, das KG-Duell-Thema könnte da genau passen.
Ach, ... hm ..., nee, für diese Horror-Lesung werde ich wohl eher irgendwas über einen kleinen, netten Geist schreiben. Der kann ja dann auch ein bisschen gruselig sein...

Das alles lag mir schon die ganze Zeit sehr auf der Seele, aber ich konnte mich ja nicht outen, sonst hättet Ihr ja gewusst, wer "Maria" geschrieben hat. Und so saß ich auf dem virtuellen Sofa, knabberte Glückskekse und trank Lavendel-Beruhigungs-Tee.  ;D

So. Und damit es mir nicht zu wohle wird, würde ich gerne das nächste Mal wieder mitschreiben.  :knuddel:

Liebe Grüße und ein angenehmes Wochenende im trauten Kreis wünsch die
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 28. März 2020, 15:41:24
WOW! Glückunsch @Anila! Auch von mir!  :pompom:  :winke:

@Zauberfrau zum zweiten Platz, meinen herzlichsten Glückwunsch!   :jau:

Nun bin ich auf Eure Geschichten gespannt. Natürlich, ich möchte auch die Kommentare lesen.

Achso, -> lesen, da bin ich in der 18.-Runde auch wieder mit an Bord.  :buch: <- gleich mal ein Hinweis für Anila  :winke:

Liebe Grüße an Alle!! 

PS: an die geschätzte Leserschaft,
hattet Ihr mit Eurer Vermutung, wer welche Geschichte geschrieben haben könnte, Recht gehabt?  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. März 2020, 08:50:52
Ich will natürlich, vor Allem da ich Eure Geschichten jetzt kenne auch noch @Ahneun und @Zauberfrau gratulieren..  :pompom: :pompom:
Ich finde es dann doch erstaunlich dass wir alle die Grenze Leben/Tod/Ethik gewählt haben. So eine KG über echte Grenzen wäre eigentlich auch schick gewesen.

Danke nochmal für die tollen Kommentare und die Mühe die ihr euch damit gemacht habt, liebe Leser*innen! :knuddel:

Heute Vormittag kommt auf jeden Fall noch der Startschuss zum 18. Duell.. bin spät dran, sorry!  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. März 2020, 11:10:06
Hiermit eröffne ich das 18. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Mittwoch, den 31. März um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Mittwoch, 14. April um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Bisher haben sich als Schreiber*Innen gemeldet:

@pyon
@Pety
@Zauberfrau

Thema: am dritten Tag


Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Mittwoch, den 14. April um Mitternacht entgegen.

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Bisher haben sich als Leser*Innen gemeldet:

@Ahneun
@Jammy
@Gilwen
@Antennenwels
@Earu
@Sikania
@hier könnte dein Name stehen!



Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.

Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Donnerstag, den 15. April  im Laufe des Tages.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Dienstag, 27. April um Mitternacht


Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Mittwoch, den 28. April.


Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.
Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.
Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.
Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.

Ich hoffe, dass passt so.

Liebe Grüße,
Anila

@pyon: Danke für die Vorlage
@Ahneun: Immer schön her mit der  :pfanne: wenn was nicht stimmt! Das Thema wird am 1.4. bekannt gegeben, stimmt?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. März 2020, 11:51:07
@Anila
Kein Problem.  ;)


Ich würde es mal wieder als Schreiberling versuchen. Ich habe hier zwar noch ein paar Ausschreibungen zu Kurzgeschichten liegen, aber vielleicht kann ich da ja was kombinieren und durch das Duell endlich dazu aufraffen, etwas zu schreiben.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. März 2020, 12:10:23
Super! Schon eingetragen!!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 29. März 2020, 17:55:21
@Ahneun: Immer schön her mit der  :pfanne: wenn was nicht stimmt! Das Thema wird am 1.4. bekannt gegeben, stimmt?

Nein nein!!  :no: Es gibt keine Pfanne! Ich bin *erstmal* für einen Knuddel, mit Abstand natürlich,  :knuddel:

@pyon -> Supi!  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 29. März 2020, 18:50:14
Oh, liebe @Anila , ich seh grade, dass ich als Leserin eingetragen bin. Ich wollte aber gerne nochmal schreiben  ;D

Sonntäglich Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Czara am 29. März 2020, 19:37:14
Ich bin ehrlich gesagt etwas unschlüssig, aber spiele mit dem Gedanken mich nochmal als Schreiber zu versuchen. Vorausgesetzt das ist möglich. Schließlich möchte ich niemand den Platz wegnehmen.  Das Kurzgeschichten Duell ist für mich ein Ansporn endlich die Schreibblockade zu durchbrechen.  Außerdem bringt es mich in Zeiten wie diesen auf andere Gedanken. 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 29. März 2020, 19:52:29
Hurra, herzlichen Glückwunsch, @Anila ! ;D Und an euch beiden anderen auch!
Ihr habt mich dieses Mal wirklich vor ein Rätsel gestellt, wer welche Geschichte geschrieben hat. Wenn ich hätte raten müssen: Bei Ahneun hat mich das Bild deiner Geisterfrau mit einer Puppe in der Hand an eine Geschichte erinnert, die ich glaube ich schon mal von dir gelesen habe. Aber euch anderen beiden hätte ich genau vertauscht :rofl: Aber das ist ja grade das Schöne an den Kurzgeschichten: Man kann auch mal etwas ausprobieren, was man so noch nicht geschrieben hatte. Gut gemacht! Und danke für das Lesevergnügen!

Ich melde mich gern wieder für nächsten Monat als Leserin.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 29. März 2020, 19:53:41
@Czara : Ja, nur zu! Sollten sich mehrere melden, entscheidet das Los. Das ist aber doch gar nicht schlimm. Wer diesen Monat nicht schreibt, schreibt eben den nächsten.  :knuddel: Und - ja, genau! - ich mach das auch, um meine Schreibblockade zu überwinden. Wenn du hier mal reinschnupperst: https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=25109.msg1213729#msg1213729 (und auch schon ein bisschen davor). Vielen im Tintenzirkel geht es so, dass sie kaum zum Schreiben kommen, weil der Kopf so voll ist von der neuen Lebenssituation. Vielleicht ist das hier eine Möglichkeit, auch ein bisschen abzuschalten. Muss man ja auch, schließlich muss man ja als Schreiberling auch was liefern. Und mit diesem freundlichen Fußtritt klappt das auch und man merkt, dass es geht. Zwar irgendwie, aber es geht. Und dann klappt es vielleicht auch mit den anderen Texten wieder besser.  :knuddel:

Lange Rede in kurz: Meld dich an!  ;D

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Czara am 29. März 2020, 20:13:54

Lange Rede in kurz: Meld dich an!  ;D

Hiermit getan!  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 29. März 2020, 20:46:31
Herzlichen Glückwunsch, @Anila!  :pompom:
Natürlich auch Glückwunsch an @Zauberfrau und @Ahneun!
Vielen Dank, dass ich eure Geschichten lesen durfte!

Bei der Kurzgeschichte "Maria" lag ich richtig. Bei den beiden anderen war ich nicht so sicher, lag von der Tendenz her aber daneben.  ;D

Ich würde außerdem wieder gern bei der neuen Runde mitmachen. Natürlich wieder als Leser.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. März 2020, 20:49:15
 :knuddel: @Czara und @Zauberfrau.. schön dass das so fix geht. Jetzt ist hier bei den Schreiber*innen ja schon mal das Soll am Start, was nicht heißen soll dass sich nicht noch andere melden können und wir losen.. sind ja bestimmt genug KG-Duelle übers Jahr für Alle da!

@Jammy! Ich hab zu danken, für deine Kommentare! Wir kennen uns ja gar nicht wie sollst du wissen, was ich schreibe? Ich freu mich dass  Afra Brandl so viele zum Mitfiebern gebracht hat.
Als Leser bist du natürlich wieder eingetragen.

@Gilwen: Dir natürlich auch vielen Dank für die Glückwünsche und die Kommentare. Ich finde auch die turbulente Reise bei der Entstehung einer Kurzgeschichte immer echt spannend. Man weiß nie so genau wo es hingeht! Leserin check!
 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 29. März 2020, 22:06:53
Ich finde es dann doch erstaunlich dass wir alle die Grenze Leben/Tod/Ethik gewählt haben.
Das ist mir ebenfalls aufgefallen. Nicht, dass die Geschichten wirklich ähnlich waren, aber doch näher einander, als in anderen Monaten.  ;D Ich frage mich, ob ich euch mit meinen Beispielen zum Thema nicht unabsichtlich beeinflusst habe. Vielleicht hat niemand reale Grenzen gewählt, weil ich diese explizit erwähnt hatte. 
Wie auch immer, ich beschwere mich keinesfalls; mir hat sehr gut gefallen, was ihr mit dem Thema gemacht habt.  :jau:

Ich möchte mich auch wieder gerne als Leserin für den nächsten Monat melden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 29. März 2020, 23:11:47
  ;D Ich frage mich, ob ich euch mit meinen Beispielen zum Thema nicht unabsichtlich beeinflusst habe. Vielleicht hat niemand reale Grenzen gewählt, weil ich diese explizit erwähnt hatte. 

Oh. Dazu kann ich vielleicht so viel schreiben, dass ich von meinem Standpunkt aus gesehen Geschichten mag, die einen paranormalen Hintergrund haben und meistens im realen Leben ihren Ursprung haben. Ich beschäftige mich mal mehr mal weniger mit paranormalen Erscheinungen und ich begebe mich von Zeit zu Zeit selbst auf Erkundungstur.
Außerdem sitze ich beruflich an einer richtigen Grenze. Da gibt es zahlreiche Geschichten und Episoden. Manchmal überlege ich mir sie aufzuschreiben. Doch, den Witz der Situation oder die Emotionen dem Leser dieser Zeilen nahe zu bringen, ist für mich und meinem derzeitigen Können nicht vergönnt. Ich würde mich in ellenlangen Erklärungen verlieren.
Also, für mich gab es da kein großes Überlegen.
In diesem Sinne, bei Geistererscheinungen, paranormale Geschichten, Erzählungen oder sogar selbst erlebtes, dazu hab ich mir Gedanken machen müssen. Außerdem, -> böse oder nicht böse, das war meine Frage.  :hmmm:

Und abschließend, ich fand das Thema; "Grenzen überschreiten" sehr interessant. In Verlauf der 14 Schreibtage habe ich mehrfach überlegen müssen, - wie geht's jetzt weiter. Ich hätte sehr gern noch mehr Gänsehaut erwartet, beim Schreiben. Aber, so ist es eben. Ich kann anhand der Leserkommentare weiter an der Geschichte arbeiten. Und vielleicht, wer weiß, wird sie irgendwann als gedrucktes Werk in einer Buchhandlung stehen. Mit Gänsehautfeeling. :laken:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 30. März 2020, 07:40:23
@Ahneun: Bei dir wäre wahrscheinlich eine Geschichte über "echte" Grenzen zu naheliegend gewesen. Hätte ich an deiner Stelle auch nicht gemacht. Wobei du da mit Sicherheit die unglaublichsten Sachen erlebst!
Zitat
Ich kann anhand der Leserkommentare weiter an der Geschichte arbeiten. Und vielleicht, wer weiß, wird sie irgendwann als gedrucktes Werk in einer Buchhandlung stehen. Mit Gänsehautfeeling. :laken:
Ich bin gespannt was aus deiner KG noch wird! Ich liebe auf jeden Fall das Muttermal in Form eines Umhangs!

@Antennenwels: Nö, ich hab mich nicht beeinflußt gefühlt. Mir geht es ähnlich wie @Ahneun. Ich habe den Aspekt des Themas gewählt, der mir liegt:  ich schreibe gerne über Motivationen die die Menschen antreiben und -ja: die Grenzen, die sie dabei überschreiten.

Als Leserin hab ich dich eingetragen!

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 30. März 2020, 18:57:50
@Ahneun: Bei dir wäre wahrscheinlich eine Geschichte über "echte" Grenzen zu naheliegend gewesen. Hätte ich an deiner Stelle auch nicht gemacht. Wobei du da mit Sicherheit die unglaublichsten Sachen erlebst!

Ohne Übertreibung hast Du völlig Recht.
Erschwerend kommt für mich leider hinzu, was darf ich - was darf ich nicht schreiben. Da wäre mir bei manchen Begebenheiten/Geschichten der räumliche Abstand zu dem Erlebten sehr lieb. Ein Griff in die Fantasy-Kiste ist da wirklich besser, als aus dem wahren Leben zu berichten. Da schließe ich zu meinem vorhergehenden Beitrag auf. Um den Leser in die entsprechende Situation, sprich Umgebung zu versetzen, würde ich mich in unnötige Beschreibungen verlieren. Aber, ich hab etwas Lusties im Thread, "auf Arbeit" (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=10618.msg1211448#msg1211448) beschrieben.
Ich weiß, da kann ein guter Autor, der ich 'noch' nicht bin eine kurzweilige Story basteln, na ich übe fleißig.   :engel:
Dafür ist ja dieses Kurzgeschichtenduell gedacht.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 01. April 2020, 07:21:48
So, dann wollen wir mal loslegen mit dem 18.Kurzgeschichtenduell zwischen @Zauberfrau, @pyon und @Czara. Losen war nicht notwendig, das ist doch auch gut, dann ist keiner enttäuscht.

Es ist ja bald Ostern, und deswegen lautet euer Thema "am dritten Tag". Selbstverständlich ist keine christliche- religiöse Interpretation notwendig, ihr könnte Eure Osterplotbunnys in alle Richtungen und durch alle Zeitzonen hüpfen lassen.

Ich hoffe Ihr könnt mit den Thema etwas anfangen und erwarte Eure Kurzgeschichten bis zum Mittwoch 14.4. um Mitternacht- kurz nach Ostern eben! ich freu mich drauf!  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 01. April 2020, 09:50:50
Hallo Anila, darf ich mich noch als Leserin anschließen?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 01. April 2020, 10:33:50
@Anila
Oh, das Thema ist ja spannend.  ;D Noch habe ich keine Idee, aber die kommt schon noch, da bin ich sicher. 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 01. April 2020, 11:12:04
Zitat
Hallo Anila, darf ich mich noch als Leserin anschließen?

Na klar! Und herzlich willkommen im Tizi- hab irgendwie den Moment verpasst dich im Willkommensboard zu begrüßen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 01. April 2020, 11:56:05
Vielen Dank!

Ich bin ja erst seit gestern da und ich denke, bis eine Woche nach Anmeldung kann man ruhig Willkommen sagen. Egal wo. Ich freue mich, hier zu sein, und bin gespannt auf das Kurzgeschichtenduell.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 02. April 2020, 16:47:48
Hey ihr lieben Schreiber*innen!
vor allem @Zauberfrau und @Czara.

Ist das Thema bei Euch angekommen und denkt ihr, ihr könnt damit arbeiten?  :hmmm: Kam jetzt nicht soo viel Feedback, hoffe das ist kein schlechtes Zeichen?  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 02. April 2020, 17:16:51
Liebe @Anila ,  alles gut  :wolke:

Vielen Dank für das schöne Thema! Es ist sehr vielseitig und bringt die grauen Zellchen zum Grübeln. Gut so! Beim Mittagessen mit meinem Sohn war die Diskussion darüber schon sehr erfolgreich. Und ich glaube, ich habe mein Plotbunny eingefangen. Jetzt muss ich es noch ein bisschen anfüttern und zähmen.  ;D

Liebe Grüße von der
Zauberfrau

PS: Und Ghis scharrt auch schon ganz ungeduldig mit den Füßen. Ich habe versprochen, dass ich ihn heute mal auf dem Berg besuche. Es gibt heute also noch viel zu tun.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 02. April 2020, 18:35:55
Sehr cool, das freut mich. Wollte erst "das Opferlamm" nehmen, aber ich hab gedacht, die letzten Geschichten waren ja schon so düster!!
Spannungskarotten und Stimmungslöwenzahn mögen die Plotbunnies am liebsten hab ich mir sagen lassen :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Czara am 02. April 2020, 22:41:23
Sorry, irgendwie habe ich eben erst registriert, das ich als Schreiber am Start bin. Spontan fällt mir zu dem Thema nichts ein. Aber ich "hoppel" jetzt mal ins Bett und hoffe auf Inspiration.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 03. April 2020, 22:36:03
Mich hat heute eine Idee angesprungen und ich bin nun schon dabei, mir einige Notizen und Szenen aufzuschreiben. Wenn das so weitergeht, schreibe ich die Geschichte von hinten. Das Ende hab ich jedenfalls schon.  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 04. April 2020, 08:48:38
Ich würde mich auch gerne als Leserin melden  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 04. April 2020, 15:14:52
@Czara: Äh,hab ich was falsch verstanden? Aber ich fürchte jetzt hängst du mit drin! :rofl: Hat das Bett Inspiration gebracht? :wolke:

@pyon:Sehr gut! Das Ende ist glaube ich sowieso das Wichtigste!  :pompom:

@Sikania: Super! Ich hab dich eingetragen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 04. April 2020, 17:36:26
@Sikania Hallo grüß Dich!  :winke:

@pyon ich frag mich/Dich, ob ich dann als Leserlein Deine Geschichte von hinten an beginnend, lesen sollte?   :hmmm:  :buch:

Der Tisch und die bequemen Sessel stehen ja noch vom vorhergehenden Duell. Ich lade Euch alle ein, um den angestrengten Schreiberleut, beim angestrengten schreiben, zuzusehen. Iss auch irgendwie lustig. Kuck!  ;D

Liebe Grüße an Alle!  :gruppenknuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Czara am 05. April 2020, 09:33:23
Leider habe ich bisher noch nicht die Idee gehabt...  :( Aber es freut mich, dass meine Mitstreiterinnen offenbar gut vorankommen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 05. April 2020, 10:10:44
@Ahneun
Bloß nicht! Wenn du so liest, wie ich schreibe, dann kommen wir auf keinen grünen Zweig. Ich habe gestern noch die ersten Sätze geschrieben, dann irgendwo in der Mitte, dann zwischen Anfang und Mitte und heute geht es wahrscheinlich kurz vor Ende weiter.  :rofl:

@Czara
Das wird schon noch!  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 05. April 2020, 10:38:02
@Ahneun: ich setz mich mal zu Dir, mach noch ein Fenster auf um den wunderbaren Sonnenschein reinzulassen, lass mir noch nen Kaffee raus-willst du auch einen?  :vibes:

@Czara: Du hast noch eine ganze Woche Zeit..tut mir leid dass du dir mit meinem Thema so schwer tust! :versteck:

@pyon: oh ha, da ist Überblick behalten gefragt! Aber ich hab da volles Vertrauen in Dich! :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 05. April 2020, 17:43:06
N' Kaffee? Oh!  :idee: Einen Eiskaffee! Jepp, - sofort. Danke!
Und die Sonne! Leute ich sag Euch, ...  :wolke: Ich hab gleich gute Laune und das breite Grinsen im Gesicht, wenn ich den Schreiberleut zuschaue, es ist einfach nur toll!  :vibes:

Ähm, @pyon sicher wirst Du Recht haben. Denn, - so wie Du das beschrieben hast,  :no: Nööö, da lese ich doch lieber das fertige Kunst-Werk von vorn. Ich glaube, das wird das Beste sein.

Leider habe ich bisher noch nicht die Idee gehabt...  :( Aber es freut mich, dass meine Mitstreiterinnen offenbar gut vorankommen.
@Czara -> ein Corona-Abstand-haltendes  :knuddel: Und ein aufmunterndes, Das wird schon.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 06. April 2020, 18:49:49
Huhu, ihr Lieben,

wollte mich mal melden.

Hm, Bunny ist da, ja. Aber es ist ziemlich zappelig. Hab vielleicht jetzt ein Viertel auf dem virtuellen Papier, aber es geht nur zäh vorwärts.  :versteck: Ich hoffe, ich bekomme das noch bis zum 14. in den Kasten. Naja, muss ja.  ;D
So viel zum Thema "gut vorankommen". Aber das ist ja die Challenge. Und zur Zeit habe ich wirklich Probleme, einen gescheiten Satz in den Computer zu tippen. Deshalb mach ich ja auch bei den Duellen mit: Um wieder mal ins Schreiben zu kommen. Hier werde ich ja freundlich gezwungen. Also nix wie weiter!  :vibes:

@Czara : Du siehst, bei mir flutscht es auch nur bedingt, auch wenn das Bunny lustig um mich herumhüpft. Hast du denn mittlerweile wenigstens ein kleines Plothäschen fangen können?

@pyon : Dein Bunny scheint ja Haken zu schlagen, so wie du schreibst.  :hmmm: Na, viel Spaß beim Sortieren! Vielleicht helfen ein paar Fallen auf dem freien Feld?  ;D

Ich wünsch euch beiden noch viele guten Einfälle! Ich bin gespannt, was wie wieder mal in einem knappen halben Monat auf die Beine stellen.  :jau:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 06. April 2020, 19:01:18
@Zauberfrau, aber, aber.  :no: Hier wird doch Niemand niemals nicht, auch nicht Ansatzweise und erst Recht nicht mit Druck, zu irgendetwas gezwungen!  :no:

Aber solltest Du nicht fertig werden, - dann knipps ich Sirius (https://de.wikipedia.org/wiki/Sirius) aus! Ohne Zwang. Versteht sich doch selbst.  Tss, die 8,6 Lichtjahre, - da bin ich quasi Morgen wieder zurück.  :ätsch: So nämlich.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Czara am 06. April 2020, 20:34:08
Ich habe mich bisher nicht getraut das anzusprechen, weil es mir echt unangenehm ist und ich ein schlechtes Gewissen habe. Ich weiß, dass Duell ist schon im vollen Gange, aber ich war im Vorfeld leider etwas zu enthusiastisch und habe gedacht, dass mich der Herausforderung stellen will und kann. Meine Beugensehnenentzündung, die ich seit gut zwei Wochen akut an beiden Händen habe, habe ich ausgeblendet, weil es zu dem Zeitpunkt auch etwas besser war. In den letzten Tagen habe sich meine Beschwerden wieder etwas verschlimmert und ich empfinde das Tippen und arbeiten am PC bereits nach kurzer Zeit als unangenehm. Das ist wirklich kein Rückzieher wegen dem Thema, sondern wegen meines Gesundheitszustands. Ich hoffe ihr habt Verständnis. :bittebittebitte: Mittlerweile habe ich zumindest einen kleinen Plottbunny einfangen können, aber ich lasse ihn schweren Herzens wieder ziehen. Am Donnerstag habe ich einen Termin beim Arzt. Mal schauen wie es dann weitergeht. Vielleicht mag ja spontan jemand anders für mich einspringen?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 06. April 2020, 21:20:20
Ooooh, liebe @Czara  :o, das hört sich aber gar nicht gut an!  :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Da wünsche ich dir mal ganz viel gute Besserung, damit dein Schreibpfötchen wieder bald in die Reihe kommt!  :knuddel:

Naja, vielleicht findet sich ja noch jemand, der für dich einspringt?  :winke:

Huhu, ihr lieben Mitleser! Hat keiner Lust, noch für Czara einzuspringen? Würde mich freuen.  :vibes:

Zur Not, ziehen wir das auch zu zweit durch, oder @pyon ? Zu dritt ist es aber besser, denke ich.

Oder was meinen die anderen?

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 06. April 2020, 21:35:21
@Czara ohhh neiiin.  :knuddel:  Gute Besserung, alles Liebe.

Oh Man(n), "am dritten Tag" bis zum 14.04.  :hmmm: ich weiß nicht, ich weiß nicht. Mich reizt es wirklich, aber ich habe auch gemerkt, dass ich große Schwächen habe. Du siehst Czara, es wird eine Lösung geben. Erhol Dich! Damit Du bald wieder fit bist.

Zu mir, ich schlage vor, -auf mich bezogen- wenn sich bis morgen "12Uhr Mittags" kein Ersatz findet, werde ich etwas zum "am dritten Tag", schreiben, als dritter Duellant. Ideen habe ich schon.  :engel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 06. April 2020, 21:47:45
@Czara Oh, gute Besserung!  :knuddel: Die Gesundheit geht natürlich vor und mach dir keinen Kopf wegen dem Duell hier. Das bekommen wir schon hin.

@Ahneun Oh, das wär wirklich lieb, wenn du einspringen könntest. Zu zweit geht es zwar auch, wie @Zauberfrau schon geschrieben hat, aber zu dritt wäre es natürlich besser.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 06. April 2020, 21:50:23
Ja, @Ahneun , das finde ich ganz toll, dass du einspringen willst.  :jau: :pompom:

Aber du sagst ja selbst, du möchstest dir das noch bis 12 Uhr mittags überlegen. Plotbunny klingt schon mal gut.  :wolke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 06. April 2020, 22:00:01
Naja, Moment. Es kann sich hier bis Morgen Jemand melden um als Dritte*r Duellant*in teilzunehmen. Ich springe nur ein, wenn sich bis morgen Niemand meldet.  :wolke:

*geht nachdenklich zur Sitzgruppe zurück und schweigt still*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 07. April 2020, 07:11:39
Oh je, von mir natürlich auch gute Besserung @Czara!!  :knuddel: :knuddel:, hoffentlich hast du dich nicht  gedrängt gefühlt. Und so Sehnengeschichten muss man einfach auskurieren, ich glaube das versteht jeder!

@Ahneun, das ist auf jeden Fall ein sehr ritterlicher Zug von Dir noch schnell den Anderen hinterher zu galoppieren! Aber Du hast natürlich auch schon letzte Woche Großes geleistet und so wiederhole ich den Aufruf auch noch einmal:

!!!Einmalige Gelegenheit sofort in das 18. Tintenzirkel Kurzgeschichtenduell quereinzusteigen. Für alle Leser*innen oder auch andere kurzentschlossene Tintenzirkler*innen. Thema: Am dritten Tag !!! Weiterhin 7 Tage Zeit  eine faszinierende Kurzgeschichte zu schreiben!

Aber ich freue mich auch dass Ahneun auf jeden Fall in die Bresche springen würde.  :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 07. April 2020, 08:18:11
Moin...
Aaaalso... ich kenne die Gedankenspiele meines Mannes. Und ich weiß auch, wie schwer er es schon im normalen Zeitfenster hat, eine Geschichte zu schreiben, die seinen Ansprüchen in etwa genügt. Er benötigt viel Zeit, wenn es gut werden soll und er zufrieden ist.
Natürlich hat er mich nicht nur einmal gefragt, ob ich nicht doch mal mitschreiben möchte. Bisher hatte ich, ehrlich gesagt, Schiss davor. Solche Duelle mag ich nicht. Aber noch weniger mag ich zu sehen, wie sich Ahneun abmüht und dann doch nicht zufrieden ist. (ich übrigens auch nicht  ;) )
Also, lange Rede kurzer Sinn.

Ich springe für Czara ein.

@Czara dir wünsche ich gute Besserung und kurier dich richtig aus.  :knuddel:  Ich stelle mir das verdammt schmerzhaft vor.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 07. April 2020, 08:24:11
Jipieh, wir haben eine Heldin des Tages!!

Liebe @Pety , ich finde das sehr liebevoll von Dir gedacht und hoffe dass Du auch ein bisschen Spaß beim Erschaffen Deiner KG haben wirst. Ich freu mich ja wirklich schon Euch zwei beim Tizitreffen im Juni (fingers crossed!) kennenzulernen.

Ach ja und: mir geht's (gings) wie dir. Ich hab mich auch lange gescheut hier mitzumachen weil ich auch, gerade wenn es ums Schreiben geht, nicht so kompetitiv bin, aber es hat echt Spaß gemacht! Und ihr habt ja soo viele Leser diesmal!!
Also: herzlich willkommen und bis spätestens 14.4.! :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 07. April 2020, 08:40:04
Zitat
Jipieh, wir haben eine Heldin des Tages!!
Och nöööö...   :versteck:  Will ich nich sein.  :ätsch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 07. April 2020, 11:57:54
Oh, vielen Dank, @Pety!  :knuddel:
Ich hoffe, dass ein oder andere Plotbunny spring - vor allem jetzt zu Ostern - sehr schnell auf dich zu.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 07. April 2020, 14:06:36
Ich lese es leider zu spät. Sonst hätte ich mich auch gemeldet. Aber wir haben ja einen tollen Ersatz. Viel Spaß, @Pety! Ich bin schon auf die Geschichten gespannt. :)

Und gute Besserung an @Czara!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Czara am 07. April 2020, 14:24:07
Vielen, vielen Dank @ Pety, dass du für mich einspringst. Mir tut es echt wahnsinnig leid, dass ich so kurzfristig absagen musste, aber es ging einfach nicht. Danke für euer Verständnis. Ich drücke euch allen ganz fest die Daumen und wünsche euch viel Erfolg mit euren Geschichten. Natürlich werde ich das Duell weiterverfolgen.  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 07. April 2020, 14:47:14
@Czara : Sehnenentzündungen sind sehr ärgerlich und bei so was ist es wirklich wichtig sich zu schonen. Sonst wirst du es danach sehr lange nicht los. Ich wünsch dir gute Besserung!

Aber das war ja toll, dass sich so schnell jemand gefunden hat.  ;D Vielen Dank @Pety. Ich freue mich schon auf die drei Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 07. April 2020, 14:50:09
Super @Pety  ! Danke dir, dass du eingesprungen bist!  :knuddel:
Und nur kein Schiss! Wir sind alle ganz lieb.  :vibes:  :winke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau

Edit: Und @Earu : Du machst einfach das nächste mal mit.  ;D :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 07. April 2020, 15:20:18
@Zauberfrau Schauen wir mal, ob ich dann gerade Zeit habe und rein komme. Könnte ja sein, dass sich beim nächsten Mal ganz viele melden und ich beim Würfeln "verliere". Verliere in Anführungszeichen, weil ich sicher auch als Leserin viel lernen kann. Es eilt ja nicht. Mich kriegt man nicht so schnell los. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 07. April 2020, 18:11:33
Ich danke euch. Hätte ich vorher gewusst, was das für eine Euphorie auslöst, dann hätte ich mich zurückgehalten.  :versteck:
Die ersten Seiten der Geschichte sind geschrieben. Keine Ahnung, wo die noch hin will und ob das mit meiner Idee für die KG kompatibel ist.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 07. April 2020, 18:49:52
Moin...
Aaaalso... ~

Ich springe für Czara ein.

@Czara dir wünsche ich gute Besserung und kurier dich richtig aus.  :knuddel:  Ich stelle mir das verdammt schmerzhaft vor.

Pety!!!  :o :o
WOW! Irgendwie konnte ich soetwas schon ahnen. Jetzt weiß ich nicht wie ich es schreiben soll.

Herzlichen Glückwunsch zum schnellen Entschluss! - Oder,
Vielen Dank das Du für Czara einspringst! - Oder,

-> Ich hatte den ersten Satz schon geschrieben weil ich vermutet habe, dass ich am Duell teilnehmen werde. So!

Es sind eben verrückte Zeiten und diese spiegln sich auch hier im Tintenzirkel-Duell wieder. Naja, da bin ich ja als Leserlein gespannt auf die drei Geschichten, - uuuund ob ich die Geschichte von @Pety herausfinde.  :hmmm:  Ich würde es aber nicht verraten.  :ätsch:

Ihr Lieben, mit diesen guten Eindrücken aus dem Duell verabschiede ich mich mal in die Nachtschicht. Die Nation verlangt meine ungeteilte Anwesenheit sowie Aufmerksamkeit.
Liebe Grüße an Alle! Passt auf Euch auf! Bleibt, oder werdet gesund!
@Czara  :knuddel: Gute Besserung!! Mitlesen kannst Du ja. Alles wird gut!

Ich geh zurück zur Sitzgruppe.
Einen doppelten, ... ach neee Kaffee bitte.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 11. April 2020, 18:21:49
Hallihallo,

die Kurzgeschichte ist heute auf die Reise zu Anila gegangen. Jetzt kann ich mich ganz gemütlich auf das virtuelle Sofa setzen und dem Osterhasen beim Eierverstecken zuschauen.  :wolke:

Hat mir viel Freude gemacht! Danke für das spannende Thema!

Ich wünsch euch ein schönes Osterfest! :hasi: :ei: :ei: :ei: <- oh, sind bereits auch ausverkauft...  :no:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 11. April 2020, 18:34:59
@Zauberfrau  :jau:

Meine Kurzgeschichte ist auch schon sicher und wohlbehalten bei Anila angekommen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 11. April 2020, 20:15:27
Klasse ihr beiden  :pompom:

Ich habe mich noch nicht ganz schlau gemacht.
Wie bekomm ich meine Geschichte zu @Anila ?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 11. April 2020, 20:19:43
@Pety
In ihrem Profil findest du eine Mailadresse. Einfach dorthin schicken!  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 11. April 2020, 20:52:07
@Pety
In ihrem Profil findest du eine Mailadresse. Einfach dorthin schicken!  ;D
Danke...  :D
Heute aber nicht mehr.
Euch einen schönen Abend.

Edit: Hatte ich ganz vergessen zu erwähnen.
Ihr müsst keine Angst haben, dass Ahneun meine Geschichte kennt. Er liest aus Prinzip nichts von mir. Keine Ahnung warum nicht. Vielleicht findet ihr es ja heraus.  ;)
Als Leser muss er es nun doch machen. Außer er springt noch ab.  :snicker:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 12. April 2020, 07:42:55
Guten Morgen!

Meine Geschichte ist unterwegs.
Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht.

Ich wünsche allen ein schönes Osterfest.   :vibes: 

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 12. April 2020, 08:54:23
Guten Morgen! :flausch:
@pyon: Danke für die Orga! War nur gestern früh kurz im Forum, deswegen super dass Du Pety den Weg gewiesen hast. :pompom:

Alle drei KG sind wohlbehalten bei mir angekommen und ICH hab sie auch schon gelesen. Mannomann, da habt ihr echt tolle Stories aus meinem Thema herausgeholt. Vielen Dank dafür!

Wollte mal in die Runde fragen, ob ich die Kurzgeschichten dann heute schon an die Leser*innen weiterschicken soll? Als Osterei? Manche  haben vielleicht über die Feiertage mehr Zeit/Lust sich den Geschichten zu widmen als wenn der Homeofficestress wieder losgeht?
Und muss ich eigentlich die Schriftarten anpassen?

Meine Emailadresse steht in meinem Profil. Ich denke von den Leser*innen bei denen die Emailadresse nicht im Profil steht bräuchte ich noch eine PM/Email mit ihren Koordinaten.
Ich hab meine persönliche Wertung gemacht (die natürlich keinen interessiert, schon klar) und bin sehr gespannt wie ihr das seht, liebe Leser*innen!

Bis dahin schon mal fröhliches Eiersuchen, bei mir werden die Kids langsam wach! :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 12. April 2020, 10:56:31
Frohe Ostern!  ;D

@Anila
Wenn du schon alle Geschichten hast, kannst du sie natürlich schon wegschicken.  Achte nur darauf, dass sie anonymisiert sind, sonst musst du im Dokument nichts herumfummeln. Formatierungen belasse ich immer wie vom Autor.
Wenn dir noch Mailadressen fehlen, versuche eine PN zu schreiben. Manche sehen die, bevor sie hier im Forum in die einzelnen Threads schauen. Oder erwähne diejenigen hier mit "@". Dann ist es auch wahrscheinlich, dass sie das früher sehen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 12. April 2020, 13:25:15
Frohe Ostern, ihr Lieben!  :knuddel:

@Anila : Na klar, warum nicht? Wenn alle Geschichten bei dir sind.  ;D

Anonymisieren ist wichtig. Auch unter Word bei "Startfeld"-> Vorbereiten -> Eigenschaften den Autorennamen rausmachen, falls das nicht schon geschehen ist. Die Formatierungen habe ich sonst immer so gelassen, wie sie waren.

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 12. April 2020, 13:57:47
Ich würd mich freuen, die Geschichten schon früh lesen zu können. Bin schon ganz gespannt! Auch, weil ich mir unter dem Thema so rein gar nichts unreligiöses vorstellen konnte  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 12. April 2020, 14:43:06
OK super! Dann versuche ich die Geschichten heute noch rauszuschicken. Von denen die sich jetzt nicht persönlich gemeldet haben, sind die Emailadressen im Mitgliederprofil.

Ich warte noch auf meinen persönlichen EDV Berater, der ist nur grad mit dem Mountainbike im Wald. Heute Abend oder spätestens morgen früh sollte es aber klappen!

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 12. April 2020, 18:45:07
So, das war's erst mal: die Kurzgeschichten sind an die Leser*innen raus!

Ich setz mich mal ins Gras und pack noch ein Schokoei aus.. Viel Spaß beim Lesen!  :vibes: :prost:

PS: Bitte Bescheid sagen, wenn etwas nicht geklappt hat! :hmhm?:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 12. April 2020, 19:29:45
Mail ist angekommen. Vielen Dank! Ich werde sie so schnell wie möglich lesen, aber ich weiß nicht, wie schnell es klappt. Wie viel Zeit habe ich denn und schicke ich meine Bewertung zurück an dich, @Anila , oder schreibe ich sie hier rein?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 12. April 2020, 19:39:42
@Earu
normalerweise sind 2 Wochen Zeit. Die Rückmeldung erfolgt per Mail an Anila und nicht hier. Wenn du im ersten Post (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1157291#msg1157291) nachliest, kannst du auch schauen, woran du dich für die Bewertung orientieren kannst.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 12. April 2020, 20:12:36
Alles klar, vielen Dank, @Sikania . :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 12. April 2020, 21:34:25
Genau! Danke @Sikania
 Ich glaube wir hatten für diesen Monat den 28.ausgemacht- deine Bewertung mit Punkten von 1-3 an mich per Email. Jede Punktzahl einmal. In dem einen Duell in dem ich mitgemacht habe, haben 3 Leser*innen ihre Kommentare zu jeder Kurzgeschichte zusammengefasst als Text geschrieben, eine hat in das Dokument hinein kommentiert. Beides ist Ok, denke ich.

Und: es hat sich eingebürgert dass jeder der Schreiber*innen die anderen KG liest und die anderen Kommentare lesen darf.

Viel Spaß! :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 13. April 2020, 02:05:06
Jepp!
Ich darf hier, verbunden mit einem hoch-österlichen Gruß, verkünden, dass die drei Geschichten in meinen Mählkasten geplumst sind. Nachdem sich die Staubwolken *ha haaa haaatschiii*  :hatschi: verzogen haben, kann ich sie mir dann auch bei einem gemütlichen Glase Rotwein und bei Kerzenschein, zu Gemüte führen.  :prost:

Vielen lieben Dank schonmal, vorab.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 13. April 2020, 09:20:52
*Springt kurz in die Höhe* jipieh, ich habs richtig gesagt.. :flausch:

Den Leser*innen (heute bei Sonnenschein) fröhliches Schmökern und Überlegen.. :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 13. April 2020, 10:45:10
Hallo @Anila, ich habe die Geschichten nicht bekommen. Meine E-Mail-Adresse hatte ich dir per PN geschickt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 13. April 2020, 11:22:59
@Jammy, hoffe jetzt hat es geklappt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.18, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 13. April 2020, 11:54:11

@Anila: Die Mail ist angekommen. Danke!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 14. April 2020, 15:21:20
Ich war die letzten Tage nicht im Forum, aber es war eine schöne Überraschung die Geschichten schon so früh zu bekommen.  ;D Sie sind jedenfalls gut bei mir angekommen und habe bereits mit dem Lesen begonnen.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 15. April 2020, 07:36:24
@Antennenwels:  :jau: Perfekt, da kannst Du Dich auf tolle Geschichten freuen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 15. April 2020, 08:12:25
Oh da muss ich @Ahneun @Anila zustimmen. Es sind wirklich drei tolle Geschichten! Es fiel mir dieses Mal auch so schwer wie bisher selten, zwischen dem 1. und 2. Platz zu differenzieren. Schade, dass man keine Plätze doppelt vergeben kann. Aber schon mal tolle Leistung an alle Schreiberlinge! :jau:

[EDIT richtige Mention eingefügt]
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 15. April 2020, 18:11:07
Öhhhm, @Sikania - Du, ich suche noch die Streichhölzer um die Kerze zu entzünden. Also, nein  :no: ich hab die drei Kurzgeschichten noch nicht gelesen. Aber ich werde es heute, spätestens dann morgen machen. Vielen Dank, Dir, schonmal für die Voreinschätzung.  :wolke: Ich bin sehr gespannt was mich erwartet.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 15. April 2020, 18:13:25
Öhhhm, @Sikania - Du, ich suche noch die Streichhölzer um die Kerze zu entzünden. Also, nein  :no: ich hab die drei Kurzgeschichten noch nicht gelesen. Aber ich werde es heute, spätestens dann morgen machen. Vielen Dank, Dir, schonmal für die Voreinschätzung.  :wolke: Ich bin sehr gespannt was mich erwartet.

Da hab ich dich wohl falsch verstanden. In dem Fall: Sei gespannt und viel Spaß bei der Lektüre!

[EDIT Ah, ich wollte @Anila verlinken. Das ändere ich mal ;)]
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 15. April 2020, 19:17:28
@Sikania: Du Arme..ich wusste dass Du mich meinst! Ja-ging mir auch so, nur anders.. :rofl:  Hach was sind wir geheimnisvoll!! :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 15. April 2020, 21:12:04
Ich hab leider keine Mail bekommen, soll ich dir meine Adresse sicherheitshalber nochmal geben? @Anila
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 15. April 2020, 22:24:30
@Gilwen: wie sieht es jetzt in deinem Posteingang aus?

Mann, ich bin leider echt zu blöd sechs Emails korrekt zu verschicken.. :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 15. April 2020, 22:39:53
Danke dir, nun hat es geklappt! :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 22. April 2020, 04:43:32
Aaaaalsoooo, ich hab alle drei Kurzgeschichten gelesen und bin nun echt unentschlossen, ...  :hmmm:

Es ist echt schwierig! Was meinen meine Mit-Lese-Kolleginnen?  :winke:

Ich setz mich noch mal in den Sesel und muss angestrengt nachdenken.  :hmhm?:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 22. April 2020, 07:05:42
Mhm, @Ahneun, ich bin jedenfalls gespannt auf Deine Wertung.  :buch: Zwei Leserinnen haben mir ihre Sicht der Dinge schon geschickt.. ich sag mal ein Minitrend ist da, aber für eine Hochrechnung reicht es natürlich noch nicht! :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 22. April 2020, 10:32:33
@Ahneun Alle Geschichten waren prinzipiell gut. Das ist das Schwierige. Ich habe auf meinen Geschmack hören müssen, um meine Siegergeschichte auswählen zu können. Aber die Autoren der drei Geschichten müssen sich wirklich nicht verstecken.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 22. April 2020, 11:08:06
Oh, bei den ganzen Kommentaren hier werde ich schon ganz hibbelig.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 22. April 2020, 13:11:44
Oh, bei den ganzen Kommentaren hier werde ich schon ganz hibbelig.  :vibes:
Jetzt, wo du es sagst...   :versteck:

Erinnert mich bitte daran, dass ich nicht wieder so eine kurzfristige Entscheidung treffe und einspringe.  :d'oh:
Vorallem sollte man den Leser (Ahneun) nicht spoilern, weil man eine Fach-Frage hat. Dann ist man gezwungen eine andere Geschichte neu anzufangen. Kommt echt nichts Gescheites bei raus, wie ich im nochmal Drüberlesen rausgefunden habe.  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 22. April 2020, 15:07:25
*lacht*   ;D
Ja, das ist etwas doof gelaufen, Pety fragt mich etwas zu ihrer Kurzgeschichte, meine Antwort darauf hat sie wenig erfreut.
Ich sagte; "Ich bin Leser und muss dann die Geschichten kommentieren und ich darf und will nicht wissen, was Du schreibst" - Und zack, war die erste Geschichte schon mal Essig.  :ithurtsandstings!:

Ach, so sind se die Mädels.  :knuddel: Sie sind doch irgendwie süß.  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 22. April 2020, 15:17:36
Zitat
Ach, so sind se die Mädels.  :knuddel: Sie sind doch irgendwie süß. 
Sicher?  :darth:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 25. April 2020, 08:22:00
Und liebe Kurzgeschichtenduellgemeinde (herrlich, so ein Wort gibt es nur in Deutsch.. habe gestern mit meinem Kurzen zusammengesetzte Nomen gelernt) : wie gehts Euch so? Fleißig am Lesen und hibbeln? Ich bin schon sehr, sehr gespannt das Feeback von den restlichen vier Lesern für die tollen Geschichten zu bekommen. Aber noch ist ja jede Menge Zeit. Wollte keinen falschen Stress aufbauen.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch! :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 25. April 2020, 18:09:41
Tintenzirkelinternekurzgeschichtenduellgemeinde! Jepp! Das ist mein Siegerwort im Screbble. Das Wort steht nicht im Duden. Aber das gibt es; seit heute.  :vibes:  :jau:

Achso, wollte eigentlich nur schreiben, -  was war das noch? -  :hmmm: Ach ja, hab meine Bewertung fertig.  :engel:
Und ich möchte nicht zu viel spoilern, es soll ja auch ein wenig spannend bleiben; ich habe einen, zwei und drei Punkte vergeben.  ;D Aber mehr verrate ich jetzt nicht mehr.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 27. April 2020, 08:56:53
Und die letzten zwei Tage des 18. Kurzgeschichtenduells sind angebrochen. ich bin selber schon ganz aufgeregt, und so gespannt wer das Rennen machen wird!! :pompom:
Von drei  Lesern fehlen mir noch die Feedbacks! Und hach was würde ich gerne spoilern von wegen Zwischenstand und so - aber nein! Ich setz mich auf meine Finger und wünsche euch einen wunderschönen Montag! :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 27. April 2020, 09:28:12
Zitat
Und hach was würde ich gerne spoilern von wegen Zwischenstand und so - aber nein! Ich setz mich auf meine Finger
Echt jetzt ...?  :wart:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 28. April 2020, 18:56:21
6 Stunden vor Ablauf der Deadline wird die Mutti des 18. KG Duells jetzt mal streng und bittet die letzten beiden Leser*innen @Jammy und @Gilwen ihre Wertungen noch abzugeben. Nich vergessen, bidde!!  :vibes:

Bis morgen ihr Lieben Leser*innen und hibbelnden Schreiber!  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 28. April 2020, 22:07:03
@Anila, ich habe dir soeben meine Kommentare geschickt. Das mache ich gerne mal auf den letzten Drücker... :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 28. April 2020, 22:34:45
Frau Kommentare-immer-auf-den-letzten-Drücker-abschick hat es nun auch geschafft. Und yay, es sind sogar noch eineinhalb Stunden übrig! ;D

Danke für die Erinnerung, Mutti :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 28. April 2020, 22:42:36
*von der bequemen Sitzgruppe hoch huppt, Rotwein aus dem Glas fliegt    So! Prima!! Jetzt hibbeln wir Alle!!!!  :brüll:

Ich halte das im Kopp nich aus!  :d'oh:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 28. April 2020, 23:34:18
Jahaaa, so langsam zittern die Knie...

Muss gestehen, dass vor lauter Corona-Stress meine Hibbelei etwas untergegangen ist (ach ja, ich mach ja beim KG-Duell mit - wow, ist das schon lange her, dass ich das abgeschickt hab...)

Erst war mein Papa mit gebrochenem Bein im Krankenhaus. Ist jetzt zum Glück wieder daheim, aber sehr ausgeschrocken. Und natürlich macht er sich Sorgen wegen der Pandemie und so.
Dann war ja das Ende meines alten Jobs (der April liegt mit meinem Resturlaub in den letzten Zügen - yayy!). Am Montag fang ich in der neuen Firma an und habe heute auch eine sehr nette Mail von meinem neuen Abteilungsleiter bekommen. Freu mich schon sehr auf den Neuanfang. Hoffentlich wird es gut, es fühlt sich mal sehr gut an  :wolke:
Und dann habe ich noch für die ganze Familie Masken genäht wie eine Berserkerin. 12 Stück habe ich produziert, für jeden drei zum Wechseln. Boah, jetzt langt es mir aber auch...

Jetzt darf ich auch endlich für das KG-Duell hibbeln.  :pompom:

Liebe Grüße und bis morgen,

Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 29. April 2020, 07:59:23
@Zauberfrau Alles Gute für deinen Papa und für dich...  :prost: :pompom: :jau: für den neuen Job.

Das Duell ...  :hmmm: ... keine Ahnung wieso, aber ich bin komplett unaufgeregt. Das ist normal bei mir. Ich kann ohnehin nichts mehr an der KG ändern. Und die Bewertungen sind durch. Warum also deswegen aufregen?  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. April 2020, 09:08:37
So, dann wollen wir mal! Vielleicht noch vorne weg: vielen Dank für die tollen Geschichten zu meinem Thema, vielen Dank für die vielen Leser, die den Autoren wirklich ganz unterschiedliches Feedback gegeben haben, von dem sie bestimmt profitieren können.

Aber jetzt:
*Trommelwirbel von einer riesigen Bigband, und dann der Tusch*

Gewinner des 18. zirkelinternen Kurzgeschichtenduells ist: 

 :pompom: @Zauberfrau mit ihrem tollen Ostermärchen "Friedels Abenteuer" und sagenhaften 15 Punkten  :pompom:

Gefolgt von @pyon und ihrer "gezielten, nicht beiläufigen Suche nach Informationen" mit 13 Punkten  :prost: :pompom:
und @Pety mit "Am dritten Tag" und 8 Punkten. :wolke: :pompom:

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und ich hoffe liebe Zauberfrau, dass dir der Sieg der Zucker zur Versüßung dieser nicht ganz leichten Tage für dich werden kann!

Du hast jetzt auch (noch) eine neue Aufgabe: die Ausrichtung des 19. zirkelinternen Kurzgeschichtenduells!!

Mail mit den Geschichten und Kommentaren folgt! 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. April 2020, 09:31:00
Herzlichen Glückwunsch @Zauberfrau  :pompom: Und alles Gute für deinen Neuanfang.

Und natürlich auch herzlichen Glückwunsch an @Pety, die in so kurzer Zeit eine sicherlich tolle Kurzgeschichte gezaubert hat!  :jau:

Ich bin schon sehr auf eure Geschichten und natürlich auch auf die Kommentare gespannt!  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 29. April 2020, 10:06:40
@pyon , - dem schließe ich mich an!
Alles Gute @Zauberfrau - Dir und Deinem Paps! Natürlich auch;
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz!
Und natürlich auch an den kleinen Friedel!
  :jau:

Den zwei Autorinnen, und Mitschreiberinnen, von mir auch die herzlichsten Glückwünsche!

PS: Zauberfrau, damit steht eindeutig und Beweissicher fest, dass Du gemeinsam mit @Wildfee  das Zirkel-interne-Kurzgeschichten-Duell zum dritten Mal gewonnen hast!  :jau:  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. April 2020, 10:29:18
Kurze organisatorische Frage:
ich schicke an 9 Adressen (Leser*innen und Schreiber*innen) eine Mail mit den Kommentaren (nicht anonymisiert) und den Geschichten, stimmt?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 29. April 2020, 10:40:52
Hmmm, wen fragst Du jetzt?  :hmmm:

Da sich noch Niemand hierzu gemeldet hat; Antwort darauf = "ja"  :jau:

Bei sechs Lesern hast Du schon mal die sechs Kommentare, plus die drei Schreiberleut, die die Kurzgeschichten der anderen Mitschreiber zusammen mit den Kommentaren erhalten,  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. April 2020, 10:45:37
Alles klar, Chef! :jau:

Edit statt Doppelpost: die Emails sind raus- bitte Rückmeldung falls nichts ankommt! (versteck..)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 29. April 2020, 11:17:51
Die Mail ist gut behütet bei mir angekommen, danke dafür @Anila  ;D
Dann stürze ich mich mal auf die Geschichten meiner Konkurrentinnen! Ich bin schon gespannt!  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 29. April 2020, 11:40:32
Bei mir hat auch alles geklappt, danke dir!

Herzlichen Glückwunsch, Zauberfrau! Und auch an euch beiden anderen. Ich hatte viel Spaß beim Lesen und wieder war es richtig spannend zu sehen, wie unterschiedlich ihr die Vorgabe umgesetzt habt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 29. April 2020, 12:26:52
So, jetzt hab ich die Geschichten meiner Mit-Schreiberlinen gelesen. Hut ab! Tolle Geschichten! :pompom:  Und auf so unterschiedliche Weise umgesetzt.  :jau:

Glückwunsch auch an euch, liebe @pyon  :knuddel:  und liebe @Pety   :knuddel:

Und nun mal:

Lieben Dank an alle Leser*Innen, dass ihr meinen kleinen Friedel auf das Siegertreppchen gestellt habt. Und lieben Dank an alle für die Glückwünsche! :gruppenknuddel:

Ich freu mich sehr, dass euch die Geschichte (zum größten Teil) gefallen hat.  :wolke:
Nachdem ich im Monat zuvor so eine schlimme Geschichte über einen skrupellosen und grausamen Professor geschrieben hatte, wollte ich unbedingt etwas mit viel Wärme und Herz schreiben. Und da ich noch nie eine echte Kindergeschichte geschrieben hatte, nahm ich mir das zur Vorgabe. Dazu passte das Thema "der dritte Tag" auch noch besonders gut, weil er ja auch oft ein Stilmittel in Märchen ist. So wurde Friedel geboren. Und ich mag ihn sehr.  :vibes: Auch weil ich mich durch ihn wieder mit meiner Schreiberei versöhnt habe. Denn der Professor hatte mir wirklich arg zugesetzt. Und ich habe mir geschworen, nie wieder so grausame Geschichten zu schreiben.

So. Jetzt werde ich mal das neue Plakat für das 19. Kurzgeschichten-Duell entwerfen  :winke: Finde ich auch schön, dass ich das 19. Duell moderieren darf, denn 19 ist tatsächlich meine absolute Lieblingszahl. Passt also.  :wolke:

Bis später!

Liebe Grüße von der
Zauberfrau  :knuddel:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Pety am 29. April 2020, 12:27:03
@Anila Alles angekommen, danke.

Herzlichen Glückwunsch an @Zauberfrau !  :prost: :pompom:
Natürlich auch an @pyon  :prost:

Ich muss ehrlich gestehen, ich bin begeistert, dass ich nicht nur 6 Punkte bekommen habe.
Normalerweise hätte ich die Geschichte so nicht abgegeben. Sorry für das, was ich euch Leser/innen zugemutet habe.
Es war ja nicht nur, dass ich eingesprungen bin und nicht einmal die 14 Tage Zeit hatte. Durch meine Dummheit habe noch nochmal zwei Tage verloren, als ich Ahneun gespoilert hatte und dadurch eine neue Geschichte scheiben musste.
Mein Mann hätte mir spontan 0 Punkte gegeben, wenn das möglich wäre. Kann ihn gut verstehen...  :rofl:  Deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich 8 Punkte bekommen habe.

Eure Bewertung ist nachvollziehbar und die Kritik sehr gut. Vielen Dank dafür.
Ich freue mich, dass das eine oder andere ja doch gefallen hat.

Edit:
@Zauberfrau verdient gewonnen!  :jau:
Das du nicht mehr Punkte bekommen hast, @pyon das wundert mich.
Zwei sehr schöne Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Czara am 29. April 2020, 12:32:49
Herzlichen Glückwunsch @ Zauberfrau.  :pompom:
@ Pety, sei nicht so hart mit dir selbst. Schließlich bist du kurzfristig für mich eingesprungen, wofür ich dir wirklich sehr dankbar bin.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 29. April 2020, 12:40:09
Ich gratuliere euch Dreien herzlich. Jede Geschichte war etwas Besonderes. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 29. April 2020, 13:15:11
Herzlichen Glückwunsch @Zauberfrau (und natürlich auch den anderen Teilnehmern) :knuddel:
Da du das kommende Duell moderierst, ergreife ich meine Chance  ;D

Ich habe mich die letzten Monate ja eher rar gemacht beim Duell hier, aber jetzt juckt es mich wieder in den Fingern  :vibes:
(ist ja nicht so, als ob ich nicht noch ein paar KGs zu schreiben und/oder überarbeiten hätte  ::) )

Ich melde mich hiermit für das nächste Duell als Schreiberling an  :vibes:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 29. April 2020, 13:20:16
In Kurzgeschichten war ich noch nie gut, ich konnte einfach nie ein Ende finden.

Ich denke, das sollte ich ändern.

Also, wenn ich teilnehmen darf, würde ich mich gern anmelden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 29. April 2020, 13:44:30

Herzlichen Glückwunsch, @Zauberfrau!  :pompom:
Und natürlich auch Glückwunsch an @pyon und @Pety! Wie du schon richtig geschrieben hast, Pety, bist du spontan eingesprungen und hattest dadurch weniger Zeit. Also gräm dich nicht. Und von Zumutung kann nicht die Rede sein!

Ich würde auch gerne wieder beim 19. Duell teilnehmen. Wie immer als Leser.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 29. April 2020, 13:51:33
Ich würde gerne mein Glück mit einer Kurzgeschichte versuchen. Sollte ich wegen notwendiger Auslosung nicht schreiben "dürfen", bin ich auf jeden Fall wieder als Leserin dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 29. April 2020, 14:18:52
Herzlichen Glückwunsch an die Schreiberlinge, allen voran natürlich @Zauberfrau für den Sieg.
Es war wieder eine Freude eure drei Geschichten lesen zu dürfen! Die Entscheidung war für mich nicht leicht dieses Mal, es fällt mir jeweils besonders schwer, wenn die Geschichten im Stil sehr unterschiedlich, aber alle auf ihre Art sehr gut sind.

Ich war mir dieses Mal allerdings bei einer Geschichte ziemlich sicher, wer sie geschrieben hat.  ;) Ich glaube langsam bekomme ich ein Gefühl für gewisse Autoren. Aber das lässt sich wohl kaum vermeiden.  ;D Ich lasse mich aber natürlich nicht davon beeinflussen, wenn es um die Bewertung geht.

Edit: Bevor ich es vergesse, ich wäre nächsten Monat gerne wieder als Leserin dabei.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 29. April 2020, 14:19:10
Herzlichen Glückwunsch allen Schreiberlingen zur neuen Geschichte. :)

Ich möchte gerne in der neuen Runde wieder mitschreiben, wenn ich Losglück habe.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Marius am 29. April 2020, 16:44:51
Ich würde mich auch gerne als Leser melden.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Natascha am 29. April 2020, 18:25:02
Ich würde mich ebenfalls gerne als Leserin melden.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. April 2020, 20:03:27
Ich würde mich auch gerne als Leser melden!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19
Beitrag von: Zauberfrau am 29. April 2020, 22:15:15
Hiermit eröffne ich das 19. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Donnerstag, den 30. April um Mitternacht hat jede(r) die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Freitag, 15. Mail um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird's unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Es hatten sich als Schreiber*Innen gemeldet:


@Wildfee
@Phea
@Earu (wenn sie gelost wird)
@Topaz
@Christian M. (wenn er gelost wird)
@Sikania  (wenn sie gelost wird)


Ausgelost wurden:

@Phea
@Earu
@Sikania 



Thema:

Ich habe lange nachgedacht, hatte ja schon mal eine Kinderzeichnung meines Sohnes ins Rennen gebracht. Aber das wollte ich dieses Mal nicht machen. Es sollten jedoch auch diesmal keine Wörter sein. Also dachte ich, ich versuche es mal mit der Sprache der Musik. Ich habe auch schon gestern hier (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=25109.msg1218030#msg1218030) gespoilert, ohne dass ihr davon wusstet.  ;D

Hört mal hier hinein und lass euch inspirieren:

Empire of Angels (Sun) (https://www.youtube.com/watch?v=izsjRpcgfmk)

Dieses Stück ist von Thomas Bergersen komponiert. Ich habe die wunderbare Melodie das erste Mal im Spiel "Dancing Line" gehört. Aber wenn man das hier vorgestellte Original hört, dann möchte man gar nichts anderes mehr an die Ohren lassen.
Macht die Augen zu und lasst die Musik auf euch wirken. Einige Kommentare unter diesem Video meinen, dass es nichts Inspirierenderes gibt. Andere schreiben, dass ihnen diese Musik in den Zeiten der Corona-Pandemie Hoffnung gibt.
Findet eure eigene Interpretation!
Wenn euch das Stück nicht zusagt, dann könnt ihr auch eines der Kommentare darunter aufgreifen (oder eventuell auch eine ganze Diskussion?). Oder ihr recherchiert mal über den Komponisten? Macht was draus!  :vibes:

Nochmal zur Erinnerung: Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Freitag, 15. Mail um Mitternacht.


Leser*Innen-Anmeldungen nehme ich bis Freitag, den 15. Mai um Mitternacht entgegen.

Auch die Leser*Innen dürfen sich gerne im Thread melden oder per PN.

Bisher haben sich als Leser*Innen gemeldet:

@Earu (schreibt)
@Sikania (schreibt)
@Jammy  (Email hab ich)
@Antennenwels (Email hab ich)
@Marius  (Email hab ich)
@Natascha  (Email hab ich)
@Anila  (Email hab ich)
@Christian M. (Email hab ich)
@Topaz (Email hab ich)
@Mindi  (Email hab ich)
@Annie  (Email hab ich)
@Majaky (Email hab ich)
@Gilwen  (Email hab ich)
@hier könnte dein Name stehen!



Auf die Leser*Innen kommen drei mit Eifer erdachte und geschriebene Kurzgeschichten zu, die sie zusammenfassend kommentieren und bewerten müssen. Jede Leser*in verteilt jeweils 1, 2 und 3 Punkte auf die Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichte mit den meisten Punkten am Ende gewinnt.

Wer sich als Leser*In meldet, sollte sich die Zeit nehmen und die selbstauferlegte Aufgabe durchziehen. Es wäre schade, wenn die fleißigen Schreiberlinge von den Leser*Innen enttäuscht werden.
Tatsächlich ist es schon ein bisschen eine Pflicht, die man da eingeht. Andererseits lernt man viel, weil man andere Schreibstile sieht und sich mit ihnen auseinandersetzt. Es ist ein Geben und Nehmen.

Verteilung der anonymisierten Geschichten an euch im Word-Format erfolgt am Samstag, den 16. Mai  im Laufe des Tages.
Letzte Möglichkeit, sein Feedback an mich zu senden: Freitag, den 29. Mai um Mitternacht


Bekanntgabe der Gewinner*Innen ist am Samstag, den 30. Mai.


Die Schreiberlinge bleiben bis zur Bekanntgabe der Gewinner*In anonym.
Die Leser*Innen sollten jedoch zu ihrem Wort stehen und auch für Rückfragen aufgeschlossen sein. Deshalb möchte ich die Kommentare mit ihren Namen kennzeichnen.
Ich werde alle drei Geschichten und ihre Kommentare "zu einem Paket zusammenschnüren" und an die drei teilnehmenden Schreiberlinge mailen. Das bedeutet, dass jeder sowohl die Geschichten der anderen als auch die Kommentare der Leser*Innen dazu lesen kann.
Den Leser*Innen werde ich nur die Kommentare der anderen im Paket zusenden. Denn die Geschichten haben sie ja schon.
Zum Abschluss jeder Runde bekommen die Schreiber*Innen die anderen Geschichten des Duells jeweils zugesandt. Die Kommentare und Bewertungen der Leser*Innen werden zusammengefasst und nicht anonymisiert an alle Teilnehmer*Innen verschickt. Das betrifft die Leser*Innen als auch die Schreiber*Innen.

So, ich denke @Anila 's Text ist richtig für den Mai umgekrempelt  :vibes:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Christian M. am 29. April 2020, 22:44:09
Also ich könnte mich auch mal bei den Schreiberlingen einfinden, denke ich. Hab ja im Moment viel Zeit.  :flausch:
Vielleicht werd ich ja gelost.  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 29. April 2020, 23:09:39
Also ich könnte mich auch mal bei den Schreiberlingen einfinden, denke ich. Hab ja im Moment viel Zeit.  :flausch:
Vielleicht werd ich ja gelost.  :pompom:

Bist eingetragen.  :jau: Wenn du möchtest, kannst du ja auch als Leser fungieren, falls das Los nicht auf dich fällt.  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 29. April 2020, 23:15:45
WOW! Wir haben mal wieder eine tolle Auswahl an tollen Schreiber*innen.  :pompom: Das ist ja super.
Da bin ich mal gespannt, - wie die Würfel fallen. Oder, wie das Los entscheidet. Sehr interessant.   :vibes:

Die Spannung ist ja jetzt schon da, und, das Duell hat noch nicht einmal begonnen.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 30. April 2020, 09:30:16
Oh, da haben sich für Mai ja richtig viele zusammengefunden, sowohl potenzielle Schreiberlinge, als auch LeserInnen.  :vibes: Das sieht echt gut aus.

Ich setze für Mai erstmal aus. Als Schreiberling, weil hier noch einige Kurzgeschichten liegen und als Leserling ( ;) ), weil ich vor allem Ende Mai viel zu tun haben werde.
Aber den Juni behalte ich schonmal im Auge.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 30. April 2020, 09:35:16
Das sieht ja fast so aus, als könnten wir zwei Duelle daraus zaubern  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Christian M. am 30. April 2020, 09:36:03
Also ich könnte mich auch mal bei den Schreiberlingen einfinden, denke ich. Hab ja im Moment viel Zeit.  :flausch:
Vielleicht werd ich ja gelost.  :pompom:

Bist eingetragen.  :jau: Wenn du möchtest, kannst du ja auch als Leser fungieren, falls das Los nicht auf dich fällt.  :winke:
Das könnte ich auf jeden Fall tun.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 30. April 2020, 10:21:29
Ich würde mich auch mal als potentielle Schreiberin melden und falls das Los auf jemanden anderen fällt wieder lesen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 30. April 2020, 12:38:20
Das sieht ja fast so aus, als könnten wir zwei Duelle daraus zaubern  :versteck:

Dein Wunsch ist durchaus verständlich, liebe @Phea  ;D Ich habe darüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass das nicht funktionieren kann.  :lehrer:

Erstens mal müsste man die Leserschaft entweder aufteilen oder die Leser müssten doppelt so viele Geschichten bewerten (das ist ein Haufen Arbeit!).  :seufz:
Zweitens müsste man dann wohl zwei verschiedene Themen vorgeben.  Und wer entscheidet dann, wer was schreiben soll? Wieder das Los? :hmmm:
Und als Drittes: Dann hat man am Ende des Monats zwei Gewinner. Wer moderiert dann den Folgemonat?  :hand:

Nee, nee, das klappt nicht. Wir bleiben bei drei Geschichten. Und das Los entscheidet.

Aber gut, man konnte ja mal drüber nachdenken.  :knuddel:

@Christian M. , @Sikania : Hab euch entsprechend eingetragen  :winke:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 30. April 2020, 18:15:01
~ Wir bleiben bei drei Geschichten. Und das Los entscheidet.
Liebe Grüße von der
Zauberfrau


Hmmmm, da bin ich jetzt wirklich sehr gespannt wer schreiben darf.  8) Bei sechs Schreiberlingen bietet sich gerade ein Würfel an.  :idee:
Leute, Ihr seid der Wahnsinn!  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 01. Mai 2020, 00:58:57
Alllllsoooo ... *leiser Trommelwirbel im Hintergrund*

Ich habe den Namen jedes Schreiberlings auf einen Notizzettel geschrieben, ein Röllchen daraus geformt und zugeklebt. Die sechs Röllchen habe ich in eine leere Teedose getan.
Dann bin ich zu meinen drei Männern gegangen (Göttergatte und zwei Söhne - der eine hat allerdings geschlafen, weswegen der andere die Aufgabe zusätzlich übernommen hat) und habe sie insgesamt drei Röllchen aus der Teedose ziehen lassen.

Und in diesen drei Röllchen standen folgende drei Namen: *TUSCH*

@Phea
@Earu
@Sikania

Mädels, ihr seid dabei!
:pompom:

@Wildfee, @Christian M. , @Topaz : Nicht traurig sein, ihr meldet euch einfach wieder für den Juni als Schreiberlinge an.  :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Das Thema für die Mai-Schreiberlinge:


Ich habe lange nachgedacht, hatte ja schon mal eine Kinderzeichnung meines Sohnes ins Rennen gebracht. Aber das wollte ich dieses Mal nicht machen. Es sollten jedoch auch diesmal keine Wörter sein. Also dachte ich, ich versuche es mal mit der Sprache der Musik. Ich habe auch schon gestern hier (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=25109.msg1218030#msg1218030) gespoilert, ohne dass ihr davon wusstet.  ;D

Hört mal hier hinein und lass euch inspirieren:

Empire of Angels (Sun) (https://www.youtube.com/watch?v=izsjRpcgfmk)

Dieses Stück ist von Thomas Bergersen komponiert. Ich habe die wunderbare Melodie das erste Mal im Spiel "Dancing Line" gehört. Aber wenn man das hier vorgestellte Original hört, dann möchte man gar nichts anderes mehr an die Ohren lassen.
Macht die Augen zu und lasst die Musik auf euch wirken. Einige Kommentare unter diesem Video meinen, dass es nichts Inspirierenderes gibt. Andere schreiben, dass ihnen diese Musik in den Zeiten der Corona-Pandemie Hoffnung gibt.
Findet eure eigene Interpretation!
Wenn euch das Stück nicht zusagt, dann könnt ihr auch einen der Kommentare darunter aufgreifen (oder eventuell auch eine ganze Diskussion?). Oder ihr recherchiert mal über den Komponisten? Macht was draus!  :vibes:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau

PS: Christian M. : Ich trag dich als Leser um.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr.19, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 01. Mai 2020, 01:06:59
WOW! Das ist wirklich Inspiration - pur!  :jau:

Da bin ich ja auf das Ergebnis gespannt. Tolle Idee @Zauberfrau!  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Topaz am 01. Mai 2020, 09:33:05
Danke für die Auslosung und die Organisation @Zauberfrau.
Schreibst du mich bitte bei den Lesern mit dazu?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Sikania am 01. Mai 2020, 09:44:00
Ich wurde tatsächlich gelost? Wie schön! :vibes: Und dann auch noch so eine tolle Inspirationsquelle. Ich bin mir sicher, dass mir da etwas einfällt und bin mal gespannt, wie es sich das erste Mal auf der Schreiberling-Seite anfühlt. Ui ... bin ganz schön aufgeregt. Jetzt aber erstmal Tee und dann gehts los.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Mindi am 01. Mai 2020, 10:08:58
Oh, ich liebe Thomas Bergersen bzw. Two Steps from Hell... unser Dauerläufer beim Brettspielabenden oder auch beim arbeiten am PC.

Ich würde mich gerne als Leser melden und bin gespannt, wozu euch dieses wundervolle Lied inspiriert.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Natascha am 01. Mai 2020, 10:39:05
Sehr spannendes Thema. ich freue mich auf die Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Annie am 01. Mai 2020, 11:03:29
Hallo zusammen ich würde gerne als Leser mitmachen  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Wildfee am 01. Mai 2020, 11:08:33
Schade, dass ich nicht dabei bin, der Song ist cool  :jau:
Aber dafür streame ich das jetzt das Album...  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Earu am 01. Mai 2020, 11:09:27
Wow, der Anfang klingt schon mal prima. Da hab ich schon was vor Augen. Mal sehen. Vielen Dank für das tolle Thema!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Zauberfrau am 01. Mai 2020, 12:43:32
Vielen Dank, es freut mich sehr, dass Empire of Angels so gut bei euch ankommt.  :wolke: Ja, ich bin auch schon ganz gespannt, was für tolle Geschichten da rauskommen.  :jau: :knuddel:

@Topaz , @Mindi , @Annie : Ich hab euch als Leserinnen eingetragen  :buch:

@Wildfee : Wenn dir die Musik so gut gefällt: Es hindert dich ja niemand dran, den Song trotzdem als Inspiration zu nehmen, auch wenn du nicht mitmachst.  ;)

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Annie am 01. Mai 2020, 13:56:46
Super danke dir  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Phea am 01. Mai 2020, 19:41:39
Oh, ich wurde wirklich gelost? Ach du meine Güte... Ich werd gerade total hibbelig und bekomme Gänsehaut.

Die Konkurrenz ist hart, wie immer.

Ich werde es mir später anhören und sehen, was da so kommt. Ich hoffe nur, dass es bei einer Kurzgeschichte bleibt.  :versteck:

Edit: tatsächlich ist meine Muse mir heute wohl gesonnen. Ich habe die Augen geschlossen und habe die Melodie auf mich wirken lassen - ja, ich hab da was. Ich hoffe, ich bekomme die Atmosphäre auch genau so hin, wie ich sie vor Augen habe.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Marius am 02. Mai 2020, 09:48:04
Super Lied. Two steps from Hell höre ich öfters, nur zum schreiben ist es mir zu intensiv.

Wünsche den Schreiberlingen viel Erfolg  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Sikania am 03. Mai 2020, 15:26:52
Nachdem ich nun meine Rohfassung beisammen habe, bin ich echt gespannt, was meine beiden Mitduellantinnen zaubern werden  :hmmm:

*stellt Kekse und heiße Getränke für die gute Muse bereit*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, - läuft gerade
Beitrag von: Ahneun am 03. Mai 2020, 15:38:11
Muse?  :hmmm: Dann sei froh, dass Du nicht meine Muse hast.
Bei heißen Getränken denkt die bloß an Grog und Glühwein und Irish Coffee *in dieser Reihenfolge*.  :no:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 03. Mai 2020, 15:43:15
Na auch das ist erlaubt. Aber Grog hab ich vor Googlesuche noch nie gehört. :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 03. Mai 2020, 15:53:48
Ich hab nicht mal angefangen!  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 03. Mai 2020, 15:55:23
Ha!!  ;D Das ist der beste Beweis, dass Du meine Muse (noch) nicht kennst. Aber,  :hmmm: sag mal, Du kennst "Grog" nicht?

Ich trau mich schon garnicht etwas über Österreich zu schreiben, denn da gibt es "JagaTee" (https://www.kraeuter-destillerie.tirol/de/tiroler-jagatee-jaegertee-konzentrat-200-m.html) Nein! Nicht "JägerTee"! Das wäre eine Kurzgeschichte für das vergangene Duell gewesen.
"Am dritten Tag" -> wieder nüchtern.  :prost:

@Sikania, @Earu und @Phea, ich drück Euch beide Daumen und wünsch Euch ein gutes gelingen.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 03. Mai 2020, 15:59:16
Ich hab nicht mal angefangen!  :rofl:

Ich kann halt nur dieses und nächstes Wochenende schreiben ... da musste ich die Zeit nutzen  ::) Ich wünsch dir viel Schreiberfolg!

Ha!!  ;D Das ist der beste Beweis, dass Du meine Muse (noch) nicht kennst. Aber,  :hmmm: sag mal, Du kennst "Grog" nicht?

Ich trau mich schon garnicht etwas über Österreich zu schreiben, denn da gibt es "JagaTee" (https://www.kraeuter-destillerie.tirol/de/tiroler-jagatee-jaegertee-konzentrat-200-m.html) Nein! Nicht "JägerTee"! Das wäre eine Kurzgeschichte für das vergangene Duell gewesen.
"Am dritten Tag" -> wieder nüchtern.  :prost:

Ich trinke halt quasi nur zur Betriebs-Weihnachtsfeier oder Geburtstag Alkohol  :rofl: JagaTee sieht ja ... wie sag ich es am besten ... interessant (!) aus. Die Kurzgeschichte hätte ich auch gerne gelesen.:ätsch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 03. Mai 2020, 16:06:27
Ich habe drei Sätze geschrieben und dann eine wundervolle "das hört sich alles doof an" Phase bekommen. Wenn ich nicht die ganze Zeit mit Löschen beschäftigt gewesen wäre, wäre ich auch schon so weit.  :rofl:

Ich bin nebenbei aber auch noch anderweitig abgelenkt. Mal sehen, was ich zuerst zusammen geschustert bekomme.

Eigentlich können wir hier alle nur gewinnen, da wir sicher alle viel daraus lernen können.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 03. Mai 2020, 16:14:22
Eigentlich können wir hier alle nur gewinnen, da wir sicher alle viel daraus lernen können.

Absolut. Alleine auch mal von meiner einen "großen" Geschichte abseits zu schreiben, ist etwas Neues und Gutes.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 03. Mai 2020, 16:24:53
Ich habe drei Sätze geschrieben und dann eine wundervolle "das hört sich alles doof an" Phase bekommen. Wenn ich nicht die ganze Zeit mit Löschen beschäftigt gewesen wäre, wäre ich auch schon so weit.  :rofl:

Liebe @Phea , falls du eine Keule besitzt, dann geh sie jetzt mal suchen. Wenn du sie gefunden hast, ziehst du sie mal deiner inneren Kritikerin über. Beim Schreiben geht es darum, Substanz zu erzeugen. Beim Überarbeiten, darf die innere Kritikerin gern daneben sitzen. Aber jetzt erst mal nicht.
Ich vergleiche das gern mit der Bildhauerei. Erst mal nen Klumpen Beton zusammenbraten, der irgendwie schon annähernd die Form hat. Dann trocknen/sacken lassen. Beim Überarbeiten geht man dann mit Hammer und Meißel dran und kümmert sich um die Details. Möglicherweise merkt man dann, dass noch große Brocken wegmüssen. Alles legitim. Aber ohne Substanz, kommt man nicht weiter.
Also: Such die Keule!  ;D

Eigentlich können wir hier alle nur gewinnen, da wir sicher alle viel daraus lernen können.

Genau das ist der Sinn der Übung.  :jau: :knuddel:

Liebe Grüße und frohes, unkritisches Schreiben wünscht die
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 03. Mai 2020, 17:12:28
Ich habe drei Sätze geschrieben und dann eine wundervolle "das hört sich alles doof an" Phase bekommen. Wenn ich nicht die ganze Zeit mit Löschen beschäftigt gewesen wäre, wäre ich auch schon so weit.  :rofl:

Ich bin nebenbei aber auch noch anderweitig abgelenkt. Mal sehen, was ich zuerst zusammen geschustert bekomme.

Eigentlich können wir hier alle nur gewinnen, da wir sicher alle viel daraus lernen können.
Du schaffst das schon. :) Wir haben ja ein ähnliches Problem, also, dass uns diese Romanausschreibung von Piper ablenkt. Aber das kriegen wir beide hin.
Ich hab nicht mal angefangen!  :rofl:
Ich kann halt nur dieses und nächstes Wochenende schreiben ... da musste ich die Zeit nutzen  ::) Ich wünsch dir viel Schreiberfolg!
Danke, das wünsche ich uns allen. Eine Kurzgeschichte ist ja schnell geschrieben, wenn die zündende Idee erst mal da ist. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 10. Mai 2020, 14:54:05
Sodele, so langsam wird es spannend...  ;D

Um mal das Technische abzudecken:

Den Schreiberlinen habe ich gerade meine E-Mail-Adresse per PN gesendet, damit sie mir die Texte zuschicken können.

Zum Verteilen brauche ich aber auch noch die E-Mail-Adressen der LeserInnen. Von einigen habe ich sie schon aus vorangegangenen Duellen (siehe Infopost (https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=24177.msg1218015#msg1218015)). Mir fehlen die Adressen noch von:

@Marius
@Natascha
@Annie

Bitte schreibt mir eine PN  :winke:

@Jammy , @Mindi : Theoretisch habe ich eure Adressen noch. Falls sich aber bei euch in dieser Sache was geändert haben sollte, schickt mir einfach die neue Adresse zu.

Und nochmal ein letzter Aufruf:
Wer noch nicht auf der LeserInnen-Liste steht und mitlesen möchte, der melde sich bitte.  :vibes:

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht die
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 12. Mai 2020, 11:18:44
Wie geht es denn bei euch voran? Ich muss sagen, hier läuft es schleppend. Aber ich habe ja noch drei Tage, um es aufs Papier zu bringen und abzuschicken.

Ich mag es irgendwie unter Druck zu arbeiten. Dann bin ich produktiver.  :rofl:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 12. Mai 2020, 11:52:19
Dann erhöhe ich den Druck. Ich habe soeben meine Kurzgeschichte eingereicht und ich habe mir Zeit gelassen.  :P ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 12. Mai 2020, 11:55:41
Oh ja, das erhöht den Druck  :gähn:

Ich versuche gleich erst mal ein bisschen zu schlafen. Mich hat es erwischt. Aber was solls, schreiben kann ich immer.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 12. Mai 2020, 21:20:46
Du schaffst das @Phea! Ich bin gespannt, zu was ihr beiden inspiriert wurdet.  :vibes: Auf der Schreiberlingseite ist es doch auch seeehr spannend, muss ich sagen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Natascha am 12. Mai 2020, 21:22:01
Ich bin auch schon wirklich sehr gespannt auf die Geschichten, die ich dann lesen darf.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 12. Mai 2020, 21:26:12
Ich bin auch schon gespannt auf die Geschichten. Ich bin ja so neugierig, zu was meine Mitstreiterinnen inspiriert wurden!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 13. Mai 2020, 00:37:14
Die letzten 48 Stunden sind angebrochen!  ;D

Mittlerweile ist meine Mail-Liste für die LeserInnen vollständig. Jetzt kann der 15. Mai langsam kommen.  :jau:

Es wird spannend.  :buch: Aber ich sag nix.  :ätsch:

Wenn noch jemand mitlesen möchte, möge er sich bitte melden.

Im Moment befinden sich in meiner LeserInnen-Liste:

Jammy, Antennenwels, Marius, Natascha, Anila, Christian M., Topaz, Mindi und Annie. 


Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 13. Mai 2020, 19:31:10
Ähm ... Wie lang darf die Kurzgeschichte sein?  :gähn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 13. Mai 2020, 19:42:01
Ähm ... Wie lang darf die Kurzgeschichte sein?  :gähn:

4000 Wörter  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Majaky am 13. Mai 2020, 21:32:44
Hier ich würde gerne mitlesen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 13. Mai 2020, 22:15:59
Fuuh  :d'oh: ich hatte mich noch um ein Lese-Bereitschafts-Interesse herum gedrückt. Ich will, - dann wieder nich. Ach, doch eher ja, - dann wieder nich!
Jetzt - Heute, ich lese doch nicht mit.  :omn:

Wenn ich an meinen Fingern richtig abgezählt habe, (ich habe zehn) dann sind das für den Monat Mai, Zehn - Leser-Leut.  :jau: Das ist ja der reine Wahnsinn. Absolut WOW!!  :pompom:

Liebe Grüße an Alle!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 14. Mai 2020, 00:57:58
@Majaky : Hab dich eingetragen.  :jau:

@Phea : Wildfee hat recht: 4000 Wörter. Mehr nicht. Ist auch schwierig mehr Text noch innerhalb von zwei Wochen gut zu kommentieren (da sind ja auch noch zwei andere Texte  ;)).

@Ahneun : Ja, ich staune auch. Die drei Schreiberlinge haben einen tollen Zulauf.  :pompom: Freu mich richtig drauf, das auszuwerten. Klar, kannst du auch mal auf dem virtuellen Sofa sitzen bleiben, ein, zwei Cocktails genießen und nur zusehen.  ;D Es sind ja wirklich sehr viele Lesefreudige diesmal.  :jau: So viele hatten wir - glaube ich - noch nie. Das ist super!

:buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Gilwen am 14. Mai 2020, 23:12:32
Ich hatte eigentlich vor, diese Runde seit langem mal nicht mitzulesen - aber hey, irgendwas würde mir dann fehlen. Bin als Leserin dabei! ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 15. Mai 2020, 00:40:26
Ich hatte eigentlich vor, diese Runde seit langem mal nicht mitzulesen - aber hey, irgendwas würde mir dann fehlen. Bin als Leserin dabei! ;D

Alles klar, bist eingetragen.  ;D  :knuddel:

 :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch: :buch:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 16. Mai 2020, 00:11:47
Hallihallo,

gerade sind die drei Kurzgeschichten anonymisiert an alle LeserInnen rausgegangen. Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch!  :buch:

Wenn jemand nichts bekommen hat, möge er sich bitte bei mir melden oder es hier in den Thread schreiben.

Liebe Grüße von der
Zauberfrau  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 16. Mai 2020, 00:31:05
Ich freue mich auf euer Feedback. Um mich auch bei Überarbeitungen zu verbessern, habe ich tatsächlich die Rohfassung raus geschickt. Ich bin zum Glück unter 4 000 Wörter geblieben (
Spoiler (click to show/hide)

Ich muss aber auch zugeben, dass ich die letzten Wörter gerade erst getippt hatte und die Zeit zum Überarbeiten recht kurz gewesen wäre.


Spoiler (click to show/hide)
Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf das Feedback und freue mich richtig darauf, weil ich dadurch wirklich viel dazu lernen kann.

EDIT: Und dadurch weiß vermutlich jeder, was ich schrieb.  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Zauberfrau am 16. Mai 2020, 00:48:54
Und dadurch weiß vermutlich jeder, was ich schrieb.  :versteck:

Tststs...  :wache!:

Husch, husch, auf's virtuelle Sofa mit dir, @Phea ! Setz dich hin, schau den Leser*Innen beim Blättern zu und "halt die Klappe".  ;D

Hier wird nix verraten und auch nicht gespoilert! Nimm dir ein Getränk - die virtuelle heiße Schokolade ist von ausgezeichneter Güte.  :jau:
Aber auch die Cocktails sind klasse, stimmt's, @Ahneun ?  ;D :rofl:

Und irgendwo müssten auch noch ein paar Kekse sein.

Wenn man ganz, ganz leise ist, kann man den Leser*Innen beim Denken und Überlegen zuhören.  ;D

Auf dem Sofa ist auch noch ein schnuckeliges Plätzchen für die anderen beiden Schreiberlinge bereit. Macht es euch bequem!
Meinetwegen dürft ihr jammern, wehklagen und beten. Aber bitte nicht spoilern. Sonst wäre meine ganz Mühe, alles sauber zu anonymisieren, ja umsonst gewesen.

 :knuddel: :knuddel: :knuddel:
Wird schon! Alles gut.  :vibes:

Liebe Grüße von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft, Leser*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 16. Mai 2020, 01:32:27
Hier wird nix verraten und auch nicht gespoilert! Nimm dir ein Getränk - die virtuelle heiße Schokolade ist von ausgezeichneter Güte.  :jau:
Aber auch die Cocktails sind klasse, stimmt's, @Ahneun ?  ;D :rofl:

Wurde gerade mein Name gerufen?   *lauscht in die Stille*

Ähmn, @Phea bitte verrate nix! Es soll eine faire Abstimmung unter allen Schreiberlingen sein.
Daher ->  :psssst: absolut Psssssst!
Komm her in die Cocktail-Ecke. Ach Quatsch. Das heißt ja "kuschlige Sofa-Sitz-Gruppe" Du, ich hab für Dich sogar noch ein Mimimi-Kissen zum extra Knuddeln. Kuck.

Und, Liebe Grüße an Alle!!
Wisst Ihr, Ihr seht von hier sehr lustig aus.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Topaz am 16. Mai 2020, 07:20:28
Ich habe die drei Geschichten bekommen und kann sie lesen. Dankeschön.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Phea am 16. Mai 2020, 09:01:01
Ich bin ja schon still  :-X

Dann werde ich mich mal in einen Sitzsack fallen lassen und zugucken, wie die Kritiker über die Kurzgeschichten herfallen.

*Cocktail schlürf*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Sikania am 16. Mai 2020, 21:20:51
Ich setze mich zu Phea und nehm mir einen Kakao. Jetzt heißt es abwarten. :wart:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Natascha am 16. Mai 2020, 21:53:52
Hab mich gefreut, die Geschichten zu bekommen und bin sehr gespannt!  :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Ahneun am 19. Mai 2020, 03:21:00
Und heute haben wir sogar ein Geburtstagskind in unserer Runde!  :pompom:
Den Staubsauger gezückt, den Lappen geschwungen und die Kissen aufgeschüttelt.

Hab mir den feinen Zwirn angelegt, ne Krawatte umgehangen. Es gibt Geburtstagskuchen - Kekse - Kaffee - Tee!
Jetzt fehlst nur noch Du, liebe @Zauberfrau. Herzliche Glückwünsche!  :knuddel:

PS:
ich wollte noch schreiben; hab den "Sirius" poliert, - :innocent: - aber das klingt irgendwie ...  :versteck:  :psssst:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Anila am 19. Mai 2020, 07:24:36
Ein schöner Rahmen um mich den Glückwünschen anzuschliessen :wolke: :wolke: :wolke: Happy Birthday liebe Zauberfrau, und dass dein nächstes Lebensjahr sensationell wird!
Weiter ein tolles Arbeiten, gute Gesundheit und flinke Finger auf den Tasten wünsche ich Dir!  :flausch:

Geniess den Tag mit deiner tollen Familie! :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Gilwen am 19. Mai 2020, 07:34:47
Da schließe ich mich doch direkt an!

@Zauberfrau
Happy Birthday, du Liebe!  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Antennenwels am 19. Mai 2020, 09:01:46
Auch von mir alles Gute zum Geburtstag @Zauberfrau !
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Phea am 19. Mai 2020, 09:12:35
Alles Liebe zum Geburtstag  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Majaky am 19. Mai 2020, 09:39:05
Unbekannterweiße auch von mir alles Gute zum Geburtstag!  :prost:

Ich hatte gestern Abend schon einmal etwas Gelegenheit, hinein zu lesen. Und was ich schon einmal gelesen habe, gefällt mkr
.  :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Phea am 19. Mai 2020, 09:42:49
@Majaky jetzt werde ich nervös!  :gähn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Topaz am 19. Mai 2020, 16:27:53
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag @Zauberfrau. Möge dein neues Lebensjahr gesund und fröhlich sein. :)



@alle Schreiberlinge:
Eine Geschichte liest sich unterhaltsam. Eine andere Geschichte verweigert sich mir. Da muss ich mich nochmal zum Lesen zwingen. Mal sehen wie die noch ungeöffnete Geschichte wird.
Welche ist wohl von wem?  :vibes:
*Stellt Kirschkuchen auf den Tisch*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Ahneun am 19. Mai 2020, 16:34:52
K I R S C H K U C H E N ! Jepp!! Mit Schlagsahne obendrauf. Jetzt noch n' Käffchen, die Party beginnt.  :pompom:  :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Earu am 19. Mai 2020, 16:49:06
Boar, @Topaz , DAS war jetzt aber gemein! Hörst du, wie mein Herz nervös flattert? Spürst du, wie meine Gelenke weich werden und mein Magen sich verkriecht? Jetzt bin ich auch aufgeregt. Und ich muss noch so lange warten!  :'(
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Topaz am 19. Mai 2020, 17:28:23
@Erau: Super. :) Das ist doch ein Erfolg. Sonst machen das die Leser immer mit mir.  :rofl:
Mit etwas Glück darf ich nächsten Monat schreiben, dann darfst du dich revanchieren.
Hier: *reicht dir eine Tasse Kamillentee zur Beruhigung* Schau mal, da ist ein bequemer Sessel, mach es dir gemütlich. Oder hast du ein WIP das weitergeschrieben werden will und deine Aufmerksamkeit braucht?  :vibes:

@Ahneun: Danke für die Schlagsahne, die hatte ich doch glatt vergessen. *Nimmt sich auch noch ein Stück Kuchen*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Earu am 19. Mai 2020, 17:40:24
@Topaz , selbst wenn ich mich rächen wollte, ich würde es bis dahin vergessen. Den Sessel nehme ich gerne, und von dem Kirschkuchen ein groooßes Stück für die Nerven. Wenn ich einen schönen Kakao bekomme, nehme ich auch einen Klecks Sahne für darauf. Meinen Kuchen mag ich lieber so. :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Sikania am 19. Mai 2020, 18:44:30
@Zauberfrau So viele Glückwünsche und schon ein weiterer von mir ... Alles Gute! Genieß den Tag und lass dich verwöhnen, wo möglich.

@Topaz na toll, jetzt muss ich auch Kuchen essen  :no:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Majaky am 19. Mai 2020, 18:55:00
Gibt's auch heiße Liebe mit Kirschen? ;D

Also, ich habe jetzt 2/3 Geschichten gelesen. Beide gefallen mir, wobei mich eine inspiriert hat, was gemein ist, weil doch mein Henker auf seine Hexe wartet.  ::) ich hin gespannt wie die dritte wohl sein wird..
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Phea am 19. Mai 2020, 19:14:13
@Topaz wie kannst du nur? Jetzt würde ich mich am liebsten in eine Höhle verstecken und weinen.  :brüll:

@Majaky das beruhigt mich mal so gar nicht.  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Natascha am 19. Mai 2020, 21:04:42
Meine feedbacks für zwei Geschichten sind fertig. Am Wochenende lese ich die dritte und bin schon sehr gespannt. Mehr verrate ich aber nicht.  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.19, läuft gerade
Beitrag von: Majaky am 19. Mai 2020, 21:12:16
Ich Gewinne den Eindruck, dass es hier zum guten Ton gehört, die Autoren zu quälen. Bin ich etwa versehentlich im Federfeuer gelandet?  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Zauberfrau am 20. Mai 2020, 00:35:38
 :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Ihr Lieben!  :wolke:

Ich muss euch jetzt mal von ganzem Herzen Danke sagen! So viele herzliche Glückwünsche! :innocent: Ihr macht mich ganz verlegen...

Und ich komme erst jetzt dazu, im Tintenzirkel was zu schreiben. Erst der Job, dann Kaffee im Garten im engsten Familienkreis und abends hat mich das Telefon - bis jetzt! - auf Trapp gehalten. Uff.

Noch einmal lieben Dank! @alle  :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Spoiler (click to show/hide)

Liebe Grüße von der heute etwas müde gewordenen
Zauberfrau  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 21. Mai 2020, 21:00:20
Es ist bald eine Woche vergangen. Ich habe einen Plan entwickelt, was ich mit der Kritik, die ich hier erhalte, tun werde:
1.) weinen.  :rofl:
2.) Die Kritik sortieren (was hilft mir, was nicht?)
3.) mit der Kritik arbeiten
4.) Diese für die anderen Texte nutzen (auch die alten)
5.) mit der neuen Basis an Ausschreibungen teilnehmen
6.) mich durch diese Kritik beim Betalesen verbessern

Und um mich weiterhin zu verbessern werde ich auch weiterhin an diesen Duellen teilnehmen. Egal wie es für mich ausgeht, denn darum geht es schließlich.
Werde ich nicht gelöst, bin ich als Leserin dabei. Jawohl!

Auf den Tintenzirkel! :gruppenknuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 21. Mai 2020, 21:31:24
@Phea , du musst doch nicht weinen! Ich empfehle dir stattdessen,  den Punkt durch "eine Nacht drüber schlafen" zu ersetzen.  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 21. Mai 2020, 22:10:41
Bis auf das Weinen klingt das doch nach einem guten Plan. ich schließe mich da @Earu s Vorschlag an.
Und denk bitte dran: Keiner der Leser möchte irgendeinen der Schreiber verletzten. Aber feedback ist eben eine echt gute Möglichkeit sich zu verbessern, denke ich.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 23. Mai 2020, 05:32:40
Und denk bitte dran: Keiner der Leser möchte irgendeinen der Schreiber verletzten.
Genau. Ich denke zum Beispiel gar nicht an den Schreiber wenn ich lese. Der Schreiber wird für mich interessant, wenn ich mehr in der Welt der Geschichte lesen will. :)

@Phea: Nicht weinen. Freuen. Du hast eine Kurzgeschichte in 14 Tagen geschrieben. Allein dafür solltest du stolz auf dich sein und dich freuen.
Zitat
2.) Die Kritik sortieren (was hilft mir, was nicht?)
Das ist ein guter Plan. Sicher nicht alle Kritik passt für dich. Schließlich spielt beim Lesen der Geschmack eine große Rolle, egal wie sehr man versucht objektiv zu lesen. Irgendwo im Forum gab es mal einen Thread der das diskutiert hat.
Zitat
Und um mich weiterhin zu verbessern werde ich auch weiterhin an diesen Duellen teilnehmen.
Tu das bitte. :) Ich weiß gar nicht mehr an wie vielen Duellen ich teilgenommen habe.
Viele.
Ich weiß, dass ich immer Platz 3 bekommen habe.
Bin ich deswegen schlecht? Vielleicht. Bin ich gut? Vielleicht. Die Bewertung ist nicht absolut, sondern immer eine Relation zu den anderen beiden eingereichten Texten.

Meine Rückmeldung ist verschickt. Ich bin gespannt auf das Ergebnis.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 23. Mai 2020, 13:53:23
Ich brenne ja schon darauf, die Konkurrenzgeschichten zu lesen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 23. Mai 2020, 14:15:29
Die Zeit vergeht wie im Fluge und so langsam werde ich auch ein wenig nervös. Das Inspirationsthema dieses Mal ist auch so weit gefasst, dass ich mir sicher bin, dass unsere drei Geschichten vollkommen unterschiedlich sind. (Sind sie eigentlich in den meisten Duellen, wenn ich nochmal darüber nachdenke ...) Daher bin ich sehr gespannt, was das Ergebnis ist und worüber ihr geschrieben habt @Phea und @Earu  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 26. Mai 2020, 20:44:50
Oh ja, "die Zeit vergeht wie im Fluge" wie Recht Du hast.

Ich schau mal eben auf meine Pendel-Armband-Uhr, jeppp, noch einen herzhaften Schluck aus dem Cocktailglas, dann ist die Stunde der Entscheidung heran geeilt. Wer wohl das Duell gewinnt?  :hmmm:

Die Spannung steigt.

Ich Gewinne den Eindruck, dass es hier zum guten Ton gehört, die Autoren zu quälen. Bin ich etwa versehentlich im Federfeuer gelandet?  :rofl:

Nun, diese Frage ist dann mit einem einfachen, -> "ja" zu beantworten.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Gilwen am 26. Mai 2020, 21:33:59
Huch, schon wieder fast am Ende des Monats... Das geht grade immer so schnell  :d'oh:
Wir haben aber noch Zeit, oder? *schnauf*
Ich hab schon mal alle drei Geschichten gelesen, hab es aber noch nicht geschafft, die Kommentare zu schreiben.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Mindi am 27. Mai 2020, 09:21:47
Huch, schon wieder fast am Ende des Monats... Das geht grade immer so schnell  :d'oh:
Wir haben aber noch Zeit, oder? *schnauf*
Ich hab schon mal alle drei Geschichten gelesen, hab es aber noch nicht geschafft, die Kommentare zu schreiben.

So geht es mir auch  :versteck: Heute früh erst habe ich realisiert, dass der Monat Mai schon wieder fast vorbei ist. Ich finde aber irgendwie auch kein Abgabedatum für die Kommentare. Ich versuche es heute zu schaffen.

Edit: Ich blindes Huhn ... es steht doch in der Email: Bis Freitag, den 29. Mai um Mitternacht.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 27. Mai 2020, 19:15:02
Mit einer angenehm kühlen Weißweinschorle in der Hand erhöhe ich mal die Spannung.. :darth: Meine Kommentare sind raus.
Ich freue mich wirklich sehr auf das Ergebnis und die Bewertung der anderen Leser. Ihr Schreiber habt ja so ein Glück mit so vielen Lesern.
So viele Meinungen!

Außerdem will ich wissen wer welche Geschichte geschrieben hat. Ich hab natürlich einen Verdacht, aber ob der stimmt??
 :hmmm: :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 27. Mai 2020, 19:47:09
Außerdem will ich wissen wer welche Geschichte geschrieben hat. Ich hab natürlich einen Verdacht, aber ob der stimmt??
 :hmmm: :hmmm:

Da bin ich aber gespannt, ob du recht hast. Vielleicht kannst du das nach der Auflösung ja mitteilen?  :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 28. Mai 2020, 06:56:18
Ja, mach ich gerne. Da alle Geschichten toll sind und ich ja nur Forumsnamen und -bilder kenne und eine Handvoll Kommentare ist das ja irgendwie wie nicht so dass man jemandem auf die Füße treten kann.

Dabei fällt mir auf dass alle drei Schreiber ein Profilbild mit erkennbaren (und den echten, denke ich) Gesichtern haben. Eigentlich lustig, ist ja nicht soo die Regel.

Liebe Schreiber, bald habt ihr's geschafft! :knuddel: und das Hibbeln hat ein Ende.  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 28. Mai 2020, 23:31:27
Die Spannung steigert sich. Wo hab ich sie noch  :hmmm: meine Blechtrommel -> für den Trommelwirbel.  :pompom:
*steckt erstmal die Batterie in's Tromel-Knuddel-Plüsch-Häschen*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 29. Mai 2020, 10:58:36
Ich bin jetzt auch extrem gespannt auf die Auflösung! :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 29. Mai 2020, 12:31:15
Ich auch. Die letzten Wochen hatte ich das Duell möglichst vergessen. Es kam nur in Erinnerung, wenn hier jemand etwas schrieb. Aber jetzt ... will ich wissen, welcher Platz es geworden ist, und von der geballten Ladung Meinungen profitieren. Ich bin gespannt, ob die Leser mit mir übereinstimmen, dass ich Gefühle nicht gut darstellen kann.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Gilwen am 29. Mai 2020, 14:21:00
*stellt einen Teller mit Schokokuchen auf den Tisch*
Hier, für eure Nerven! ;D

Ich hab grade meine Kommentare abgeschickt. Bin sehr gespannt, wer von euch nun welche Geschichte geschrieben hat!
Eigentlich tu ich mich immer sehr schwer bei der Punkteverteilung, aber dieses Mal ist es mir verhältnismäßig leicht gefallen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 29. Mai 2020, 14:29:44
Eigentlich tu ich mich immer sehr schwer bei der Punkteverteilung, aber dieses Mal ist es mir verhältnismäßig leicht gefallen.
Puh, das kann gut aber auch schlecht sein. Danke für den Schokoladenkuchen. Den brauche ich jetzt noch nötiger. (Eben meinte mein Mann "Ach, ich wollte dir doch noch einen Twitter-Account einrichten." Ich hab direkt nach Luft geschnappt und in die Tropifrutti-Packung gegriffen. Ich gewöhne mich doch noch an Instagram. Jetzt waren in der Packung nicht mehr so viele Gummis drin. Sie ist leer und nun kommst du mit der nächsten Schreckensnachricht! :rofl: Schokokuchen!!! :rofl:)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 29. Mai 2020, 21:07:21
Ich habe das Duell tatsächlich vollkommen vergessen.  :rofl:
Aber jetzt bin ich gespannt.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 29. Mai 2020, 21:31:06
Oho... die letzen Stunden sind angebrochen :gähn: Ich schaue bei jedem Update hier schon ganz hibbelig rein, wer wohl etwas schreibt - dabei wird erst morgen bekannt gegeben  :wart:

*inhaliert eben gestresst einen ganzen Schokokuchen (und stellt einen neuen hin - frisch gebacken)*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Zauberfrau am 29. Mai 2020, 21:49:01
Hallo, ihr Lieben,

hier meldet sich eine stark angeschlagene Zauberfrau. Ich habe einen meuternden Zahn, der schon die ganze Zahnreihe gegen mich aufgestachelt hat. Der ganze rechte Oberkiefer unterhalb des Auges schreit und ich halte ihn mit Schmerzmitteln und Antibiotikum einigermaßen ruhig. Mittwoch komm ich auf den OP-Tisch.  :bittebittebitte:

Im Moment muss ich mich echt an den PC quälen, deshalb war ich in letzter Zeit auch so ruhig. Seid mit bitte nicht bös, ich krieg das noch hin, irgendwie.

Also. Wenn ich das recht überblicke, habe ich mittlerweile die Feedbacks von:

@Annie ,
@Christian M. ,
@Natascha ,
@Topaz ,
@Anila ,
@Gilwen ,
@Antennenwels ,
und @Marius

Es fehlen mir jetzt noch die Feedbacks von:

@Jammy ,
@Mindi
und  @Majaky

Wer es mir schon von den ausstehenden geschickt hat, der schicke mir die Mail bitte nochmal. Ich habe meinen ganzen Briefkasten durchgeforstet, mehr Feedback habe ich nicht finden können. Wer noch nicht abgegeben hat: Es sind ja noch knappe zwei Stunden Zeit.  ;D

Ganz liebe Grüße von der
Zauberfrau mit dem dicken Backen...

[Edit:] Hab schon mal ein fehlendes Feedback korrigieren können. - Danke, liebe Antennenwels  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 29. Mai 2020, 21:52:59
Oh nein... das klingt ja schrecklich. Ich wünsche dir ganz gute Besserung @Zauberfrau

Meine Kommentare gingen eben raus.
Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Aber ich möchte an dieser Stelle schon mal allen drei Schreiberlingen für ihre tollen Texte danken. War mir wieder eine Freude sie lesen zu dürfen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 29. Mai 2020, 22:11:20
Oh @Zauberfrau Bitte halte durch!  :knuddel: Gute Besserung auch von mir!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 29. Mai 2020, 22:18:30
Oh weh! Und da musst du noch so lange warten? Das tut mir leid. Alles Gute!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Jammy am 29. Mai 2020, 22:22:42

Gute Besserung, @Zauberfrau!

Meine Bemerkungen sind soeben rausgegangen. Wie immer auf den letzten Drücker.  :versteck: Es war so schwer für mich, die Punkte zu verteilen. Vielen Dank an die Schreiberlinge für die schönen Geschichen!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 29. Mai 2020, 23:03:18
@Zauberfrau Das ist ja gemein, dass du dann noch bis Mittwoch warten musst!  :'( Gute Besserung.
Und danke, dass du trotzdem hier die Stellung hältst.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 29. Mai 2020, 23:06:20
Oje ... dann mal auch von mir gute Besserung @Zauberfrau ... Zahnschmerzen sind echt etwas, auf das man immer verzichten kann. Erst recht in diesem Ausmaß.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 30. Mai 2020, 06:13:36
 :ithurtsandstings!: :ithurtsandstings!: :ithurtsandstings!: @Zauberfrau, du Arme!! Zahnschmerzen kommen echt direkt aus der Hölle.
Gute Besserung, starke Schmerzmittel und viel Ablenkung bis Mittwoch wünsch ich dir.

Allen anderen wünsche ich frohe letzte Stunden des Hibbelns  :knuddel:, bei mir geht gleich der Packstress los, wir fahren wirklich in den Urlaub, ich kann es gar nicht fassen.  Sobald aber WLAN am Start ist freu ich mich schon zu sehen, wer das Rennen gemacht hat!!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 30. Mai 2020, 06:55:46
Gute Besserung @Zauberfrau.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 30. Mai 2020, 07:49:52
Oh gott, zauberfrau, das hört sich so mies an! Gute Besserung!
Ich wurde im Februar erst am Zahn operiert und mir ging es genauso. Ich fühle mit dir.


Es klingt schonmal wirklich spannend!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Zauberfrau am 30. Mai 2020, 17:30:25
Hallo, ihr Lieben,

ich weiß, es ist spät. Aber ich hab erst mit dem Zähnchen herumlaboriert und musste auch noch für das Wochenende einkaufen. Aber ich habe die Zusammenfassung endlich fertig.  :knuddel:

 :bittebittebitte: :bittebittebitte: :bittebittebitte:Trommmmmmmelwirbel  :bittebittebitte: :bittebittebitte: :bittebittebitte:

Tusch!

 :pompom: :pompom: :pompom:

Gewinnerin ist Sikania mit sagenhaften 27 Punkten!

 :pompom: :pompom: :pompom:

Herzlichen Glückwunsch! Der Applaus gehört dir!

Die zwei weiteren Sieger sind

 :pompom: Earu mit 19 Punkten  :pompom:

und

 :pompom: Phea mit 14 Punkten :pompom:

Die Zusammenfassung der Kommentare habe ich schon mit den Geschichten zu einem Mailpäckchen verschnürt, das nach Veröffentlichen dieses Posts auf die Reise zu allen Beteiligten geht, die mitgemacht haben. Leider ist eine LeserIn abgesprungen und erhält deswegen nichts...
Ich hoffe, ich habe beim Kopieren keinen Fehler gemacht. Wenn ihr was feststellt ->  :pfanne: Pfanne soll helfen  ;D Einfach ne Mail an mich.

Liebe Sikania, ich übergebe dir gerne den Staffelstab für die Organisation des Juni-Duells.


Herzliche Grüße und ein schönes langes Wochenende wünscht die
Zauberfrau

[Edit:] Oh, ganz vergessen: Lieben Dank für die Besserungswünsche! Ich werde sie an meine meuternde Bande weitergeben.  ;D Aber wie gesagt, mit den Tabletten hab ich sie recht gut im Griff...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 30. Mai 2020, 18:00:51
Herzlichen Glückwunsch @Sikania für den ersten Platz! Jetzt bin ich auf deine Geschichte gespannt.
@Phea, dir gratuliere ich zum dritten Platz. Lass den Kopf nicht hängen. Es ist trotzdem ein Sieg. Du wirst einiges daraus lernen können. Also freu dich über die Kommentare. :)
Ich freue mich über meinen zweiten Platz und bin auf meine Kommentare gespannt. Vielen Dank schon mal an alle Leser für eure Mühe.
@Zauberfrau, danke, dass du trotz der Meuterbande durchgehalten hast.

Und jetzt schau ich gleich in mein Postfach.  :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 30. Mai 2020, 18:04:16
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz @Sikania.
Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz @Earu.
Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz @Phea.

@Sikania: Ich möchte gerne in den Lostopf für Schreiberlinge hüpfen. Sollte ich kein Losglück haben, möchte ich gerne lesen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 30. Mai 2020, 18:52:33
Herzlichen Glückwunsch an alle drei Schreiberinnen. Ich habe eure Geschichten alle gern gelesen.
Ich fand es auch extrem spannend, jetzt das feedback der Anderen lesen zu können. Eine tolle Aktion, die mir viel Spaß gemacht hat. Deswegen wäre ich als Leserin auch gerne wieder dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Mindi am 30. Mai 2020, 19:02:29
Herzlichen Glückwunsch @Sikania zum Sieg, aber auch an die anderen beiden   :pompom: . Vielen Dank euch dreien für diesen schönen Lesestoff.

Und danke auch an @Zauberfrau und die tolle Präsentation der Kommentare. Das sieht wirklich richtig "professionell" aus mit den gesammelten Zitaten :)

Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie die anderen Leser die Geschichten bewertet haben. Die Fülle an Kommentaren wird den drei Schreiberlingen sicherlich weiter helfen.  :vibes:


Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 30. Mai 2020, 19:16:38
Ich habe erwartet, dass ich das Schlusslicht bilden würde, weil ich nicht überarbeitet habe. Mich überrascht es tatsächlich, dass ich von einigen zwei Punkte bekommen habe und das freut mich natürlich umso mehr.

Danke für eure Kommentare und herzlichen Glückwunsch an die anderen beiden  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Christian M. am 30. Mai 2020, 19:29:55
Es hat in der Tat großen Spaß gemacht. Für mich gibt es nur Sieger.  :jau:

Ich finds auch interessant zu sehen, wie die anderen so kommentiert haben. Jeder Leser hat da doch eine eigene Sicht, ich finde das bereichernd.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 30. Mai 2020, 20:52:29
Wow, danke euch für die Bewertungen. Es freut mich unsäglich, dass euch meine Geschichte größtenteils so gut gefallen hat, wenn sie natürlich auch nicht ohne Fehler war. Vielen Dank für die vielen und hilfreichen Kommentare! :herzchen: Ich denke, dass diese mir nicht nur für die Überarbeitung der Kurzgeschichte sondern auch in meinen anderen Geschichten durchaus weiterhelfen werden. Die erste Erfahrung, eine Kurzgeschichte zu schreiben war insgesamt sehr lehrreich und spannend. Danke nochmal @Zauberfrau für das tolle Thema.

Ich habe inzwischen auch die anderen beiden Geschichten gelesen und möchte sagen: Wirklich schöne Geschichten, die mit unterschiedlicher Umsetzung das Lied auch wunderbar dargestellt haben. Herzlichen Glückwunsch @Phea und @Earu für eure tollen Werke.  :knuddel:

Nun werde ich für das 20. Duell einen Aushang erstellen und mir schonmal ein Thema ausdenken  :hmmm:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 30. Mai 2020, 20:57:33
Ich habe mich in erster Linie den Kommentaren gewidmet und bin damit jetzt auch durch. Die Fehler, die sich eingeschlichen haben, sind größtenteils Tippfehler - aber ich will mich gar nicht rechtfertigen.

Den anderen beiden Geschichten widme ich jetzt meine Aufmerksamkeit. Morgen geht es für mich dann ans aussortieren der kommentare und dann werde ich sehen, ob und wie mir die Kommentare für meine anderen Manuskripte helfen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 30. Mai 2020, 21:06:28
Hiermit eröffne ich die Teilnehmersuche für das 20. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels

Bis Sonntag, den 31. Mai um Mitternacht hat jede/r die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Montag, den 15. Juni um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird’s unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.
Die Schreiber*innen sind:
@ Topaz
@ Phea Backup: @ Anila
@ Antennenwels

Die Leser*innen können sich natürlich auch schon melden. Die Geschichten werden am Dienstag, den 16. Juni verteilt. Ihr habt dann bis zum Montag, den 29. Juni um Mitternacht Zeit, mir eure Kommentare zu senden. Die Bekanntgabe des Ergebnisses erfolgt dann am Folgetag.
Als Leser*innen sind dabei:
@ Natascha
@ Earu
@ Jammy
@ Federherz
@ Phea
@ Nuya
@ Gilwen
@ Ahneun
@ Annie
@hier könnte dein Name stehen


@Phea eingeschlichene Tippfehler kennt jeder von uns. Ich hab nach Absenden meiner Geschichte auch noch ein paar entdeckt. Aber das Gute an ihnen ist, dass sie sich in der Überarbeitung ja wirklich leicht verbessern lassen. Logikfehler sind da schon schwieriger meiner Erfahrung nach ...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 30. Mai 2020, 21:08:29
@Sikania Es freut mich sehr, dass du die Kommentare hilfreich fandest. Ich habe auch beim Lesen der anderen Bewertungen noch viel gelernt und fand es sehr interessant, dass sich meine Wahrnehmung öfter mit der von Anderen überschnitten hat. Dein setting hat mir auch extrem gut gefallen. Bin sehr gespannt auf das Thema das du als nächstens vorgibst!

@Phea  Tolle Einstellung! Ich hoffe du findet den ein oder anderen Kommentar, der dir weiterhilft und ich muss sagen, dafür, dass du es zeitlich nicht mehr geschafft hast die story zu überarbeiten war das auch eine tolle Leistung! Hurt ab.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 30. Mai 2020, 21:30:03
Ich würde auch gern als Schreiberling wieder in den Lostopf hüpfen.

Sollte ich nicht gezogen werden, bin ich gerne bei den Lesern dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 30. Mai 2020, 21:38:51
Ich mache Platz für andere Schreiberlinge und möchte dieses Mal gerne wieder als Leserin dabei sein. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 31. Mai 2020, 10:37:09
Von mir auch die allerherzlichsten Glückwünsche an dich @Sikania und natürlich @Earu und @Phea.  :prost:

Die vielen Kommentare zu lesen fand ich auch sehr interessant! Frohes Schreiben und Lesen wünsche ich Euch beim 20. Duell- ich setz diesmal  aus. :winke:





Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Jammy am 31. Mai 2020, 11:27:29
 Herzlichen Glückwunsch, @Sikania, @Earu  und @Phea! Alle Geschichten haben mir gut gefallen, und am liebsten hätte ich drei mal drei Punkte vergeben.
Vielen Dank, dass ich eure KG lesen durfte!

Beim nächsten Duell möchte ich wieder gerne mitmachen, und zwar  :buch:.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 31. Mai 2020, 21:39:25
Herzlichen Glückwunsch an die drei Schreiberlinge, allen voran natürlich @Sikania  für den Sieg.  :pompom:
Es war wieder super eure drei Geschichten lesen zu dürfen! Die Entscheidung war für mich nicht leicht und es waren wirklich drei tolle Geschichten. Ich finde es immer faszinierend zu sehen, wie unterschiedlich ein und dasselbe Thema umgesetzt wird!  ;D

Ich bin gerade wieder in einem Schreibloch... und bräuchte ein wenig Motivation um mal wieder was auf's Papier (oder eher den Bildschirm) zu bringen.  ::) Daher würde ich mich auch gerne als Schreiberling in den Topf werfen lassen. Sollten sich noch mehr melden bis heute um Mitternacht und ich nicht gezogen werden, dann bin ich gerne wieder als Leserin dabei.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 31. Mai 2020, 21:58:53
Das freut mich total, dann kann das Duell ja stattfinden!  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 01. Juni 2020, 00:48:04
Herzlichen Glückwunsch Ihr Drei vom TiZi-Kurzgeschichten-Duell  @Earu und @Phea.  :prost:

Und natürlich meinen herzlichsten Glückwunsch an @Sikania  :jau:  :prost: :jau:

Na dann, auf zur nächsten Runde! Es scheint wieder spannend zu werden.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 01. Juni 2020, 14:55:59
Als ich gestern zum Dienst gegangen bin, habe ich noch gedacht: "Oh, ob sich wohl noch ein Schreiberling meldet?" und nun haben wir genug für ein Duell. Das freut mich. :vibes: Daher folgt nun die Schreiberling- und Themenverkündung.

Da sich dieses Mal genau drei Schreibwillige zusammengefunden haben, gab es 100 % Losglück!

Als Schreiber*innen sind dieses Mal dabei:
@Topaz
@Phea ggf Backup @Anila
@Antennenwels

Ich habe lange überlegt, welches Thema ich euch geben werde und mich schließlich mit Hilfe meines Mannes auf einige Favoriten festlegen können. Aus dieser Auswahl habe ich nun das Thema für die Juni-Schreiberlinge festgelegt:

Zerrspiegel/Verzerrtes Spiegelbild

Dabei könnt ihr natürlich einen Spiegel im eigentlichen Sinne als Inspiration nehmen. Ebenso kann es aber auch metaphorisch gemeint sein und jemand zum Beispiel etwas oder auch alles (?) vollkommen verzerrt/anders wahrnehmen. Ich bin gespannt, was ihr daraus macht und hoffe, ihr findet in dem Thema Inspiration!

Liebe Grüße,
Sikania *geht jetzt mal Schwarztee trinken :gähn:*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 01. Juni 2020, 16:13:12
Interessantes Thema. Spiegel an sich fand ich auch schon immer faszinierend. Ich bin sehr gespannt, was ihr drei daraus macht!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Majaky am 01. Juni 2020, 20:02:29
Oh nein, ich stösel habe es tatsächlich verpennt.  :-[ aber die Tage war privat so viel los (spontanurlaub, dann doch abgesagt weil Katze krank und dann doch morgens ganz spontan in den Urlaub  ::))
Tut mir wirklich leid, dass ich verschlüsselt habe, meine. Kram abzugeben.
Aber nichts desto trotz will ich es mir nicht nehmen lassen, der Siegerin zu gratulieren: sikana, herzlichen Glückwunsch zum Sieg!  :vibes: und ein wirklich interessantes Thema, das du dir da ausgesucht hast.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 02. Juni 2020, 08:44:13
Oh, Spiegel. Oh man. Spiegel...

Das ist ein bescheidenes Thema  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 02. Juni 2020, 10:13:03
Ein tolles Thema!
Ich hatte schon eine erste Idee heute morgen, aber das lässt sich niemals in 4000 Worte zwängen.
Jetzt werde ich Tage damit verbringen müssen, diese Idee loszuschütteln und auf etwas Neues zu kommen.

Viel Spass beim Schreiben wünsche ich meinen Mit-Schreiberlingen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 02. Juni 2020, 10:25:19
Oh nein, ich stösel habe es tatsächlich verpennt.  :-[ aber die Tage war privat so viel los (spontanurlaub, dann doch abgesagt weil Katze krank und dann doch morgens ganz spontan in den Urlaub  ::))
Tut mir wirklich leid, dass ich verschlüsselt habe, meine. Kram abzugeben.
Aber nichts desto trotz will ich es mir nicht nehmen lassen, der Siegerin zu gratulieren: sikana, herzlichen Glückwunsch zum Sieg!  :vibes: und ein wirklich interessantes Thema, das du dir da ausgesucht hast.

Vielen Dank dir. Ich hoffe, der Katze geht es wieder gut und dein Urlaub war schön!

Das ist ein bescheidenes Thema  :rofl:
Tut mir leid  :versteck: Ich hoffe, dir fällt noch etwas schönes ein.

Ein tolles Thema!
Ich hatte schon eine erste Idee heute morgen, aber das lässt sich niemals in 4000 Worte zwängen.
Jetzt werde ich Tage damit verbringen müssen, diese Idee loszuschütteln und auf etwas Neues zu kommen.

Da bin ich mal gespannt, was du zauberst!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 02. Juni 2020, 19:01:28
Ich habe wenigstens einen Anhaltspunkt. Aber ob das, was in meinen Kopf abgespielt wird, auch wirklich passt, ist die zweite Frage...  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 02. Juni 2020, 19:43:01
@Sikania: Bitte nicht traurig sein. Dein Thema ist eine schöne Herausforderung. Und das sollen die Duelle ja auch sein. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 02. Juni 2020, 23:04:17
Ich habe wenigstens einen Anhaltspunkt. Aber ob das, was in meinen Kopf abgespielt wird, auch wirklich passt, ist die zweite Frage...  :versteck:

Ich bin mir sicher, dass du etwas tolles hinbekommen wirst. Wie gesagt, es muss ja gar kein echter Spiegel vorkommen. 😉

@Sikania: Bitte nicht traurig sein. Dein Thema ist eine schöne Herausforderun. Und das sollen die Duelle ja auch sein. :)

Danke dir. Ich wollte ein Thema wählen, das etwas anders ist als die bisherigen, um noch neue Richtungen anzustreben. Aber falls ich da etwas zu unklar oder merkwürdig gewählt haben sollte, dürft ihr gerne mein zu dem Zeitpunkt übermüdetes Hirn verfluchen :rofl: aber nun steht das Thema fest. Euch fällt sicher etwas wunderbares und interessantes ein!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Federherz am 03. Juni 2020, 00:19:53
Moin zusammen,
also ich würd' gern mal versuchen hier ein bisschen aktiver einzusteigen und wäre daher gerne als Leserin dabei, wenns passt.
Grüße aus Down Under!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 04. Juni 2020, 12:12:33
Ist es zu spät für einen Ausstieg? Traut sich jemand zu, mich zu vertreten?

Ich bekomme einfach keine zündende Idee. In einer Woche ist es noch möglich, eine gute Kurzgeschichte zu verfassen, wenn die Idee denn auch kommt. Aber ich bin so ideenlos...  :brüll:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 04. Juni 2020, 16:00:12
Ist es zu spät für einen Ausstieg? Traut sich jemand zu, mich zu vertreten?

Ich bekomme einfach keine zündende Idee. In einer Woche ist es noch möglich, eine gute Kurzgeschichte zu verfassen, wenn die Idee denn auch kommt. Aber ich bin so ideenlos...  :brüll:

Ich würde ja verrückterweise anbieten eine zweite zu schreiben, aber dann ist der Sinn des Duells dahin, oder?  :rofl:
Spoiler (click to show/hide)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 04. Juni 2020, 16:12:45
Ich grübele trotzdem noch weiter, sollte ich noch einen Gedankenblitz haben, melde ich mich natürlich umgehend und schreibe eine Kurzgeschichte.
Aber im Augenblick bleibt es leider leer, egal wie oft ich in die Ideenkiste rein schaue.

Wenn also ein Ersatz möglich wäre, könnte ich als Leserin einspringen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 04. Juni 2020, 17:03:24
@Phea: Also ich könnte für dich einspringen, wenn bei dir gar nichts geht. Ich finde das Thema inspirierend. Bin aber noch bis übermorgen im Urlaub, also kannst du es dir gerne noch überlegen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 04. Juni 2020, 18:06:38
Oh @Phea , das tut mir aber leid, dass es so gar nichts für dich ist  :knuddel: Ich würde nur bitten, damit Anila im Zweifelsfall nicht zu spät anfangen muss, dass du vielleicht bis Freitag Mitternacht dich entschieden hast, ob du nun schreiben willst oder nicht?
@Anila , dann würde ich dich als backup aufschreiben?

Danke auch @Topaz für die Idee mit 2 Geschichten, aber ich glaube das wäre dann nicht im Sinne des Duells ;) sonst hast du ja quasi doppelt so viel Chancen wie Antennenwels.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 04. Juni 2020, 19:07:19
@Sikania: Ja, das kannst du machen. @Phea: Falls dir doch noch etwas einfällt umso besser! :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 04. Juni 2020, 19:31:26
Danke auch @Topaz für die Idee mit 2 Geschichten, aber ich glaube das wäre dann nicht im Sinne des Duells ;) sonst hast du ja quasi doppelt so viel Chancen wie Antennenwels.

Ganz ehrlich, das würde für mich nicht wirklich eine Rolle spielen.  :rofl: Um das Gewinnen geht es für mich ohnehin nicht. Aber ich bin natürlich froh, falls @Phea doch noch eine Idee hat, oder aber @Anila einspringt.

@Phea Das hilft dir wohl kaum, aber ich wollte dir nur raten dir nicht zu viele Gedanken zu machen. Die Idee muss nicht bahnbrechend sein. Ich habe einfach mal irgendwo angefangen und weiss selbst noch nicht wie genau ich das beenden werde. Was ich sagen will, schlussendlich geht es hier mehr um die Challenge in zwei Wochen eine Kurzgeschichte hinzubekommen; alles andere ist zweitrangig. Wirklich als Wettbewerb sehe ich das Duell persönlich nicht, wir sind alle Gewinner ;D. Es geht einfach nur darum irgendetwas zu schreiben und die Kommentare der Leser sind dann der Bonus!
Aber dich dazu zwingen etwas zu schreiben, bringt natürlich auch nichts. Das ganze soll ja in erster Linie Spass machen! Von daher verstehe ich, wenn du dich lieber zurück ziehst.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 04. Juni 2020, 21:41:39
 :jau: Jepp! Der Spaß an der Freude steht hier ganz weit oben. Niemand muss. Dazu möchte ich ebenfalls Sikania Recht geben. Mit zwei Geschichten würde sich dann der/die Mitduellant*in benachteiligt fühlen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 05. Juni 2020, 06:03:24
@Phea Das hilft dir wohl kaum, aber ich wollte dir nur raten dir nicht zu viele Gedanken zu machen. Die Idee muss nicht bahnbrechend sein. Ich habe einfach mal irgendwo angefangen und weiss selbst noch nicht wie genau ich das beenden werde. Was ich sagen will, schlussendlich geht es hier mehr um die Challenge in zwei Wochen eine Kurzgeschichte hinzubekommen; alles andere ist zweitrangig. Wirklich als Wettbewerb sehe ich das Duell persönlich nicht, wir sind alle Gewinner ;D.
(Hervorhebungen im Zitat sind von mir.)
Genau so sehe ich das Duell hier auch. :)  :vibes:

Schön, dass @Anila sich zum Schreiben bereit erklärt. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 05. Juni 2020, 08:55:39
@Sikania da kannst du nichts für, es springt mich nun mal leider keine Idee an, die zum Thema passt. Zwei Ideen entpuppten sich als totaler Reinfall.

@Anila ich würde mich freuen, wenn du übernehmen könntest.

Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.  :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 05. Juni 2020, 09:24:27
Freut mich, dass das Duell dann trotzdem mit 3 Teilnehmern stattfinden kann.  :D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 05. Juni 2020, 10:46:39
Alles klar, ich freu mich drauf!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 05. Juni 2020, 16:04:28
 :flausch:  :wolke:
Hab gerade Urlaub und da hab ich ein schönes Bergpanorama fotografiert. - Und im stillen Bergsee spiegeln sich die Alpen. Ich hab sooooo an Euch *Schreiberleut* und an das Thema von Sikania denken müssen. Herrlich :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 05. Juni 2020, 19:33:46
Sucht ihr immer noch Leserinnen für das jetzige Duell?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 07. Juni 2020, 09:30:32
@Phea möchtest du denn dann als Leserin teilnehmen?

@Anila vielen Dank, dass du einspringst. Habe dich dann so eingetragen

@Nuya und @alle Lesewilligen: Selbstverständlich dürfen sich weiterhin Leser*innen melden. Möchtest du mit auf die Liste?

@Ahneun da erzählst du von einem solch schönen Panorama und zeigst nicht mal ein Bild her?  :pfanne:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 07. Juni 2020, 20:38:54
@Nuya und @alle Lesewilligen: Selbstverständlich dürfen sich weiterhin Leser*innen melden. Möchtest du mit auf die Liste?
Ja, bitte!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 08. Juni 2020, 00:00:52
@Ahneun da erzählst du von einem solch schönen Panorama und zeigst nicht mal ein Bild her?  :pfanne:

 :engel: Naja, - bin ja nicht so.
Aber wer weiß, vielleicht können diese Fotos sogar noch als Inspiration dienen.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 09. Juni 2020, 21:13:27
@Ahneun das sind wirklich schöne Bilder geworden :herzchen: hast du ein Glück, dass das Wetter auch so gut war. Bei mir zuhause regnet es seit einigen Tagen fast nur noch.

Übrigens, wir haben inzwischen schon 6 Leser*innen beisammen! Also dürft ihr Schreiber*linge euch auch schon über zahlreiche Kommentare freuen  :vibes: Wer noch mitlesen will, darf sich gerne bis zum 15.06. um Mitternacht bei mir melden. Also noch genug Zeit, sich zu entscheiden  ;)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Gilwen am 10. Juni 2020, 09:58:01
Ich würde auch gern wieder mitlesen :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 14. Juni 2020, 01:11:04
Pssssssst!!!!  :psssst: Diese Stille spricht von einem angespannten Schreiben der letzten Wörter.
Ich will da auch nicht länger stören.

@Sikania -> Du kannst mich ebenfalls zu den Lesern stecken. Ich bin sehr gespannt was die Schreiber aus Deinem Thema gezaubert haben.  :buch:
PS: aber bitte bitte ganz ganz leise  :psssst:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 14. Juni 2020, 10:39:04
Mein Zerrspiegel ist verschickt. *setzt sich aufs Sofa und hofft, dass die Geschichte nicht zu sehr am Thema vorbei ist*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 14. Juni 2020, 15:50:41
Yep, ich bin auch durch!   :prost:
So viele Leser, das ist wirklich großartig! .... und beängstigend!  :bittebittebitte: :bittebittebitte:

Aber jetzt weiter psssst für Antennenwels! :psssst:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 14. Juni 2020, 16:00:04
 :o Ihr seid beide schon fertig?
Ich sollte mich langsam beeilen, auch wenn es ein ziemlicher Kampf ist dieses Mal.  :-\ Irgendwie will die Geschichte nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte...
Aber irgendein Ende wird es bis morgen Abend schon noch geben.  ::)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 14. Juni 2020, 16:11:59
Oh!  :knuddel: Da wünsche ich Dir bis morgen ein "gutes Gelingen"
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 14. Juni 2020, 16:26:55
@Antennenwels: lass dich nicht hetzen. Du hast noch Tonnen von Zeit! Und die letzten werden die ersten sein, oder so ähnlich!! :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 15. Juni 2020, 09:32:20
@Topaz und @Anila Eure Geschichten sind sicher bei mir angekommen  :jau:
@Antennenwels Mach dir keinen unnötigen Stress. Du hast ja noch bis Mitternacht Zeit und bis dahin kannst du noch so viel schaffen!  :vibes:

So viele Leser, das ist wirklich großartig! .... und beängstigend!  :bittebittebitte: :bittebittebitte:

Lass mich mal kurz an meinen Fingern abzählen ... eins ... zwei ...  :buch: ... acht Leser*innen haben sich bereits zusammengefunden! Eine stolze Zahl. Weitere Mitleser*innen haben noch bis heute um Mitternacht Zeit sich auf dem ein oder anderen Weg bei mir zu melden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 15. Juni 2020, 14:32:13
So, ich bin nun auch endlich fertig geworden.  :gähn: Und das sogar fast einen halben Tag zu früh  ;D.
Muss allerdings gestehen, dieses Mal ist es mir schwerer gefallen als auch schon. Aber das Thema finde ich immer noch Spitze, freue mich darauf zu lesen, was meine Mitschreiberinnen daraus gemacht haben (nur werde ich leider noch eine ganze Weile warten müssen).

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 15. Juni 2020, 15:09:30
Ja, da stimm ich Dir zu! *kopfnick* Die Spiegel, in welcher Beziehung auch immer, sind sehr inspirierend.

@Antennenwels  :pompom: Du hast es geschafft. Glückwunsch erst einmal. Natürlich gratuliere ich Allen Schreiberlingen für die ordnungsgemäße Fristeinhaltung und Fertigstellung des Kunstwerkes.
Dann bin ich mal gespannt, was uns als Leserschaft erwartet.
Ich rück mir noch meinen Sessel zurecht und klopf das Kissen ordentlich auf.  :d'oh: Ach ja, was zu trinken brauch ich auch noch. *gehtzumKühlschrank*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 15. Juni 2020, 15:12:04
Jipiieh @Antennenwels, sehr gut gemacht. Na dann wollen wir mal loshibbeln! :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 16. Juni 2020, 10:53:28
Eure Geschichten sind bei mir eingegangen - ich setze mich heute Abend damit auseinander..

Ich freue mich darauf!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 16. Juni 2020, 10:53:54
Sooo liebe Leser*innen und Schreiberlinge ... Die Zeit des Stöberns und Hibbelns hat begonnen - die Geschichten sind an unsere 9 fleißigen Leser*innen verschickt.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 16. Juni 2020, 15:46:29
Jäh, ich habe eine Mail gemailt bekommen.  :pompom: Hat geklappt @Sikania, danke.  :knuddel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 16. Juni 2020, 18:06:06
Hab mich sehr gefreut, die Geschichten heute zu erhalten und bin sehr gespannt was ihr aus dem interessanetn Thema gemacht habt.  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr.20, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 16. Juni 2020, 21:38:47
Bei mir ist auch alles angekommen. Ich bin schon sehr gespannt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 24. Juni 2020, 06:55:03
Na ihr lieben Leser, langsam wird es ja ernst!! *Hibbel*  :bittebittebitte:

Ich stell euch mal Eis und kühle Drinks unter den Sonnenschirm, damit ihr mit optimaler Laune und einem wohlwollenden Auge unsere Kurzgeschichten bewerten könnt... :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 24. Juni 2020, 15:30:18
Oh! Eine Abkühlung. Jepp, das Eis kommt gerade Recht!  :jau:

Ansonsten, - ich will nicht zu viel verraten.  :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - für Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 25. Juni 2020, 21:42:26
Ich stell euch mal Eis und kühle Drinks unter den Sonnenschirm, damit ihr mit optimaler Laune und einem wohlwollenden Auge unsere Kurzgeschichten bewerten könnt... :prost:

Oh ja, ich kann einen Drink gebrauchen und das wohlwollende Auge der Leser.
Hab den Fehler gemacht und meine Geschichte heute angesehen... nur um auf den erste Blick gleich einen Fehler zu finden  :wums: - habe das Dokument daraufhin sehr schnell wieder zugemacht. :-\
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 26. Juni 2020, 06:58:37
Einen Fehler ? :rofl: :rofl: Ich glaube du kannst ganz locker bleiben, @Antennenwels . Aber guter Tipp- ich schau das Dokument vor nächster Woche bestimmt nicht an!  :bittebittebitte:

Unsere Leser sind diesmal ordentlich verhalten und ruhig.. ohje, das kann irgendwie nichts gutes heißen. So schlimm?? :versteck:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 26. Juni 2020, 09:07:32
*Grabesstimme* Eure Geschichten waren so furchtbar, dass ich gar nicht wusste, wer den einzelnen Punkt am meisten verdient. Eine Zumutung, jemanden mit den drei Punkten zu belohnen! :rofl: Tatsächlich fand ich alle drei genial und ich hätte wirklich gerne jedem drei Punkte gegeben. Mehr dazu erfahrt ihr in meinen Kommentaren am Ende des Monats. Fies, was? ;D Ein Teilnehmer von euch darf sich sogar auf ein halbes Lektorat von mir "freuen" ... *rotwerd* Wobei das nicht ausschlaggebend für meine Wertung war und ich zudem sagen muss, dass ich nur zu vielleicht 50% als Lektorin tauge, weil ich immer noch genug übersehe oder etwas falsch einschätze. Also keine Sorge! Und der betroffene Teilnehmer soll es nicht zu ernst nehmen. Das spiegelt (unbeabsichtigtes Wortspiel :D) nur meine Meinung wieder.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 26. Juni 2020, 15:48:27
Einen Fehler ? :rofl: :rofl: Ich glaube du kannst ganz locker bleiben, @Antennenwels . Aber guter Tipp- ich schau das Dokument vor nächster Woche bestimmt nicht an!  :bittebittebitte:

Einen Fehler habe ich auf den ersten Blick gesehen, da tummeln sich zweifelsohne noch sehr viel mehr, aber bevor ich die entdecken konnte, bin ich geflüchtet  ::) ;D

*Grabesstimme* Eure Geschichten waren so furchtbar, dass ich gar nicht wusste, wer den einzelnen Punkt am meisten verdient. Eine Zumutung, jemanden mit den drei Punkten zu belohnen! :rofl: Tatsächlich fand ich alle drei genial und ich hätte wirklich gerne jedem drei Punkte gegeben. Mehr dazu erfahrt ihr in meinen Kommentaren am Ende des Monats. Fies, was?

Ziemlich fies in der Tat.  :rofl: Aber die paar Tage werden wir nun auch noch überstehen - es bleibet uns keine andere Wahl.  ;)



Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 26. Juni 2020, 17:01:01
*Grabesstimme* Eure Geschichten waren so furchtbar, dass ich gar nicht wusste, wer den einzelnen Punkt am meisten verdient. Eine Zumutung, jemanden mit den drei Punkten zu belohnen! :rofl: Tatsächlich fand ich alle drei genial und ich hätte wirklich gerne jedem drei Punkte gegeben.
Eine positive Kritik der ich mich sehr gerne anschließe. Es ist echt fies mit dem Einen Punkt. 'Verdient' hat ihn Niemand.
Es ist auch toll zu lesen, was aus der "Spiegelung" als Themenvorgabe entstanden ist. Schon jetzt, ich greife meiner Bewertung vor, meinen herzlichsten Dank an die drei Duell-Autoren.

Ich hab mir die drei Geschichten durchgelesen, aber die Bewertung habe ich noch nicht geschrieben. Dazu lass ich die drei Geschichten noch ein wenig in mir Wirken.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 26. Juni 2020, 21:42:27
Ich muss auch sagen, mir fällt es diesmal extrem schwer, einer Geschichte nur einen Punkt zu geben!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 27. Juni 2020, 08:23:51
Danke schön, das tut mir heute an diesem geht-so Morgen schon mal gut. Ist doch auch das Wichtigeste, wenn alle drei Geschichten überzeugen!  :wolke:

ich bin auch ganz schön gespannt auf die anderen zwei Geschichten! :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 27. Juni 2020, 17:09:46
Ja, ich habe meine 123 - Pünkteli vergeben. Ich schreibe noch an der Kommentierung. Ihr macht's mir aber auch nicht leicht.  :hmhm?:

Ich schicke mal einen Corona-Abstands-Gruppen-MiMiMi-Knuddel  :gruppenknuddel: in die Runde!

... und, -> Eis satt für Alle!!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 28. Juni 2020, 09:31:53
Bald ist das Hibbeln auch vorüber ... ich durfte ja auch alle drei Geschichten lesen und fand sie toll. Einen eigenen Favoriten hab ich auch schon, aber ich darf ja nicht mitmachen  ::) Bin gespannt, wie die Punkte am Ende verteilt sind.

Zur Erinnerung an die Leser*innen, die mir bisher noch nichts geschickt haben: Bis morgen um Mitternacht habt ihr Zeit, mir die Kommentare zu schicken.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 28. Juni 2020, 11:32:26
Ich bin in der letzten Geschichte und melde mich später. Ich habe eine eindeutige Favoritengeschichte. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 28. Juni 2020, 12:31:41
Ich habe meine Bewertung abgeschickt. Tolle Geschichten. Ich bin sehr gespannt, wie es die anderen Leser:innen sehen. Mir fiel es diesmal wirklich unheimlich schwer, mich zu entscheiden.  :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 28. Juni 2020, 14:36:43
Und ich wünsche mir heute auch fertig zu werden.  :flausch:

@Sikania -> danke für den Stups. Ähmn, die Erinnerung, meinte ich.  :engel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 29. Juni 2020, 12:40:11
Meine Bewertungen sind auch raus. Ich hoffe, meine Art ist okay. :versteck: Ich kann am besten direkt im Dokument anmerken, als nur ein Fazit zu schreiben (darin bin ich sowas von schlecht). Schaut ihr mal ... wenn das eher unerwünscht ist, halte ich mich beim nächsten Mal zurück.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 29. Juni 2020, 18:00:53
Ich bin auch soweit durch. Ich muss nur noch mal sehen, ob die Punkteverteilung auch wirklich so passt.

Heute Abend geht es raus.

EDIT: Und es ist raus.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 29. Juni 2020, 21:48:59
Ui, jetzt wird es doch wirklich langsam ernst!  :bittebittebitte:

@Nuya:Das hört sich nach viel Arbeit an, so wie du es machst und ich danke dir einfach schon mal im voraus dafür. Kann doch nichts schaden die Korrektur direkt im Dokument..dann weiß man wenigstens sicher was gemeint war.. :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 29. Juni 2020, 23:51:51
Tchjaaaa, jetzt wird es ganz langsam Ernst. - Wer wird wohl das Duell für sich entscheiden?

Ich hab meine Bewertung in ein extra Dokument geschrieben. Aber, da kann ich Dich verstehen Nuya, es ist eine fortwährende Hin- und Her klickerei.

*geht-zum-Kühlschrank - stellt fest, Mist, er ist kapott, weil - leer*
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 30. Juni 2020, 08:21:32
Liebe Schreiberlinge, liebe Leser*innen ...

hiermit erkläre ich das 20. Kurzgeschichtenduell für beendet. Nun darf ich euch berichten, wie die Punkteverteilung in dieser Runde ausfiel - die Mail folgt im Verlauf des Vormittags. [EDIT: ist nun versandt]

:pompom: :pompom: :pompom:
 Siegerin des 20. Duells mit wunderbaren 23 Punkten ist @Anila - Herzlichen Glückwunsch!
:pompom: :pompom: :pompom:

Die beiden weiteren Sieger*innen sind:
:pompom: @Antennenwels mit 15 Punkten :pompom:
:pompom: @Topaz mit 10 Punkten
:pompom:

Ich danke allen Schreiberlingen für diese tollen Geschichten. Es war mir ein großes Vergnügen, sie lesen zu dürfen!

Nun überreiche ich den Staffelstab weiter an @Anila und wünsche Dir viel Spaß beim Organisieren der nächsten Runde.


Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 30. Juni 2020, 09:55:20
Juhu, vielen Dank. :knuddel: Ich freu mich wirklich sehr.
 :pompom: :pompom: Glückwunsch auch an @Antennenwels und @Topaz! :pompom: :pompom: :pompom:

:vibes: Heute Abend kann ich mir die anderen zwei Geschichten durchlesen und mir auch die Kommentare nochmal ganz in Ruhe anschauen. :vibes:

Und natürlich freue ich mich dann das 21.Kurzgeschichtenduell auszurufen! Bis nachher! :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 30. Juni 2020, 10:15:50
Herzliche Gratulation an die Siegerin @Anila ! :pompom: Und natürlich auch an @Topaz. Ich bin sehr auf eure Geschichten gespannt und werde sie mir in heute Abend in aller Ruhe durchlesen, wie auch die Kommentare der Leser.  ;D
Hier schon mal ein grosses Danke an die Leser*Innen! Ich habe eure Kommentare erst kurz überflogen (zu mehr komme ich erst heute Abend), aber was ich gesehen habe, war schon mal sehr nützlich!
Eine kurze Anmerkung zum scharfen S... wie einige von euch erraten haben, bin ich aus der Schweiz. Es ist daher nicht nur so, dass dieser Buchstabe auf meiner Tastatur fehlt, ich habe auch die Regeln dazu nie gelernt. Es tut mir Leid, dass dies bei so vielen von euch den Lesefluss stört. Mir war dies nie bewusst, da ich selbst es nicht einmal merke ob ein Text jetzt mit oder ohne scharfes S auskommt; ich überlese das schlicht.

Das war wieder ein tolles Duell und es hat mir sehr viel Spass gemacht teilzunehmen! Vielen Dank auch an @Sikania für die ausgezeichnete Organisation! Ich wäre nächsten Monat gerne wieder als Leserin mit dabei.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 30. Juni 2020, 14:22:16
Herzlichen Glückwunsch, ihr drei, und noch einmal danke für die tollen Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 30. Juni 2020, 18:31:49
Hallooooo! Ihr Lieben!  :winke:

Ja! Es war ein tolles Duell und meinen herzlichsten Glückwunsch an ANILA sowie an Topaz und Antennenwels  :gruppenknuddel:

Ich hab es ja bereits in meinem Kommentar angemerkt; der Buchstabe "ß" allgemein "Rucksack-eS" oder "scharfes -eS" oder ganz einfach "eS-Zet" genannt.
Es geht mir darum, für die Zukunft eine Möglichkeit zu finden, dass so wie im konkreten Fall bei @Antennenwels es der Fall ist, Duell-Teilnehmer (Schreiberlinge) NICHT durch eine "nichtdeutsche" Schreib- und Ausdrucksweise, mit ihren Kurzgeschichten auffallen und dadurch erkennbar sind.

Der Sinn es Duells ist doch unter Anderem auch, die Duellanten nicht zu erkennen um ihre Geschichten so gut es geht, zu bewerten. Es macht ja auch Spaß, beim Lesen zu rätseln, von wem die gerade gelesene Kurzgeschichte sein mag. Um so schöner ist es dann am Schluss, wenn wir alle erfahren, wer die einzelnen Schreiber eigentlich waren, und, ob man als Leserlein, mit seiner Vermutung richtig lag.

 :hmmm: Ähmn; - und welche Autorin hat nun welche Geschichte geschrieben??  :omn:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 30. Juni 2020, 20:03:07
Ich hab es ja bereits in meinem Kommentar angemerkt; der Buchstabe "ß" allgemein "Rucksack-eS" oder "scharfes -eS" oder ganz einfach "eS-Zet" genannt.
Es geht mir darum, für die Zukunft eine Möglichkeit zu finden, dass so wie im konkreten Fall bei @Antennenwels es der Fall ist, Duell-Teilnehmer (Schreiberlinge) NICHT durch eine "nichtdeutsche" Schreib- und Ausdrucksweise, mit ihren Kurzgeschichten auffallen und dadurch erkennbar sind.

In gewisserweise ist das ja tatsächlich etwas wie betalesen  :hmmm: Eine gute Frage, ob das "eingedeutscht" werden soll oder nicht. Eine Möglichkeit wäre natürlich, den Autor*innen der entsprechenden Runde die Entscheidung selbst in die Hand zu legen. Sie wissen ja selbst am besten, ob ihre Tastatur nun andere Zeichen als die Deutsche Tastatur besitzt oder eben nicht besitzt. Gibt ja auch die englische Tastatur ganz ohne ä-ö-ü etc. Wenn es aber schon auffällt, dass dies ein Problem ist ... zwar sind es nur 14 Tage Zeit, aber es sind auch "nur" 4000 Wörter. Wie du sagtest, hat die automatische Rechtschreibprüfung sofort die entsprechenden Wörter angezeichnet. Unter Umständen reicht es ja auch, die Texte zumindest dadurch einmal mit der Einstellung "Deutsch - Deutschland" und eben nicht "Deutsch - Schweiz" oder so ähnlich prüfen zu lassen. Dadurch würde sicher auch der ein oder andere Flüchtigkeitsfehler auffallen. Sicher hat nicht jeder Word, aber auch die opensource-Programme wie Libre/Openoffice haben Rechtschreibprüfungen, denen so etwas auffällt, meine ich ...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 30. Juni 2020, 21:35:33
Nochmals Entschuldigung wegen all der Umstände meinetwegens.  :-\
Ich habe es eben getestet, aber bei mir zeigt es das fehlende Eszett nicht an, auch nicht wenn ich den Input auf Deutsch (Deutschland) ändere. Sowohl in Scrivener als auch Pages wird sowohl die Schweizer, als auch deutsche Schreibweise akzeptiert.

Aber wenn das wirklich ein Problem für alle ist, dann werde ich irgendeine Lösung finden, sollte ich mich wieder mal als Schreiberling melden. Vielleicht ein online-tool, oder aber ich bemühe mich die Regeln zu lernen und kopiere das Eszett nachträglich in den Text. Es sind ja wirklich nur 4000 Worte, wenn ich mit der Fertigstellung nicht bis zum letzten Tage warte (wie dieses Mal ::)), dann sollte genug Zeit bleiben um alles zu überarbeiten und den Text "anzudeutschen."

Vorerst bleibe ich ohnehin wieder Leserin ;).
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 30. Juni 2020, 21:45:53
@Antennenwels Wann in Deutschland das ß geschrieben wird, ist eigentlich gar nicht so schwer zu merken. "Fuß" wird langgezogen ausgesprochen. "Fass" wird kurz ausgesprochen. Je nachdem, wie du es aussprichst, kommt also ß oder ss zum Einsatz.

Du kannst ja wie gewohnt erst einmal mit ss schreiben und im Nachgang mit der Suchfunktion ss suchen und kontrollieren, ob es geändert werden muss. Das ist vermutlich die einfachste und schnellste Methode, als wenn du schon beim Schreiben überlegst, was du nutzen solltest, gerade weil deine Tastatur das ß ja nicht hat. Dann musst du nur einmal ein ß aus einem Wort oder der Zeichentabelle oder mit der Tastenkombination (gibt sicher ein Alt-123 oder ähnlliches dafür) einfügen und kannst es an die passenden Stellen hinkopieren. Spart sicher etwas Zeit und Nerven. :)

Aber vielleicht fällt noch jemandem eine praktikablere Lösung ein, die dir und anderen das alles erspart.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 30. Juni 2020, 22:23:07
Wir entscheiden doch nicht nach Autor:in, sondern nach Geschichte. Ich finde es löblich, dass die Autor:innen so lange wie möglich unerkannt bleiben sollen, aber wenn das so große Umstände bereitet, ist das Quatsch mMn.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 30. Juni 2020, 22:53:04
Aber wenn das wirklich ein Problem für alle ist, dann werde ich irgendeine Lösung finden, ~

Mooooment. Bitte nicht verallgemeinern. Und ich möchte auch nicht, dass Du Dich grämst. @Antennenwels  :knuddel:

Bis jetzt habe scheinbar nur ich ein Problem, weil mich meine automatische Rechtschreibkorrektur genervt hat. Das ist aber durch einen Klick schnell behoben. Außerdem war die Rechtschreibung bei Deinem Dokument auf "englisch USA" eingestellt. Somit 'glaubte' mein Rechtschreibprogramm einen englischen Text vor sich zu haben und hat mir generell fast jedes Wort mit einer roten Linie unterlegt.  :d'oh:

MEIN -> generelles Problem dabei ist doch, dass ich als Leser den Autor der betreffenden Kurzgeschichte ausfindig machen kann und die Anonymität damit nicht mehr besteht.
Das ist von mir wirklich nicht bös gemeint, nur eine Frage für die folgenden Duelle.

Ich möchte es nur hier in diesem Rahmen ansprechen. Weil ich diese Beobachtung gemacht habe. Der/Die aktuelle Duell-Leiter*in entfernt die persönlichen Daten aus dem Dokument und schickt es anonymisiert an die Leser. Hier im konkreten Fall ist der/die Autor*in offen erkennbar. Wenn es aber für alle Anderen okay ist, dann füge ich mich der Mehrheit.

Ähmn, eine Frage an Alle;
Würde es denn funktionieren, wenn man per USB-Anschluss eine deutsche Tastatur (QWERTZ) mit einem "ß" an den Rechner anschließt? Die Frage geht auch gleichzeitig im Besonderen an Antennenwels.

Liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Federherz am 01. Juli 2020, 04:28:12

Ähmn, eine Frage an Alle;
Würde es denn funktionieren, wenn man per USB-Anschluss eine deutsche Tastatur (QWERTZ) mit einem "ß" an den Rechner anschließt? Die Frage geht auch gleichzeitig im Besonderen an Antennenwels.

Liebe Grüße an Alle!  :winke:

Moin,
word bietet doch unter 'Einfüge' -> 'Symol' alle möglichen Buchstaben an, da sollte auch das ß vorhanden sein. Es sind ja zum Beispiel auch skandinavische Buchstaben etc drin. Sofern mit Word geschrieben wird natürlich.
Grüße
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Topaz am 01. Juli 2020, 06:20:03
Herzlichen Glückwunsch @Anila zur besten Geschichte.

Herzlichen Glückwunsch @Antennenwels zur zweitplatzierten Geschichte.

Vielen Dank @Sikania für die Organisation.

Vielen Dank an alle Leser und Leserinnen für eure Zeit und eure ausführlichen und konstruktiven Kommentare.

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 01. Juli 2020, 08:17:04
Guten Morgen!

Hier möchte ich mich jetzt nochmal ein bisschen entspannter und geordneter für das letzte Kurzgeschichtenduell bedanken.
Danke @Sikania für das Thema und die tolle Orga und danke @Antennenwels und @Topaz für diese spannenden Geschichten. Ich hab gestern beim Lesen mitgefiebert, gestaunt und gegrinst, was für tolle Werke!
Mal wieder finde ich so cool in welche verschiedenen Richtungen unsere Autorenhirne denken, wenn man ihnen ein Thema zum Fraß vorwirft!

Und natürlich bin ich ebenso dankbar für die Kommentare der Leser, die mich auch dieses Mal auf meinem Weg ein Stück weiter gebracht haben. Ihr habt euch echt Arbeit gemacht, vielen Dank!

Um 20 ganz deutlich von 21 zu trennen...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 01. Juli 2020, 08:25:50
...schreibe ich hier weiter und eröffne das 21. Kurzgeschichtenduell des Tintenzirkels :prost:

Bis Donnerstag, den 2. Juli um Mitternacht hat jede/r die Möglichkeit, sich als Schreiberling zu melden.
Es gibt keine Teilnahmebedingungen, nur die Auflage, auch wirklich eine Kurzgeschichte bis zum Abgabetermin zu schreiben, wenn man als Schreiberling ausgewählt worden ist.

Zum Schreiben habt ihr Zeit bis Donnerstag, den 16. Juli um Mitternacht.
Danach wird keine Geschichte mehr angenommen. Muss so sein, sonst wird’s unfair den anderen gegenüber. Bitte denkt dran, nicht mehr als 4000 Wörter zu schreiben. Eine Untergrenze gibt es nicht.

Die Schreiber*innen sind:
@Phea
@Nuya
@Märchen
 

Die Leser*innen können sich natürlich auch schon melden. Die Geschichten werden am Freitag, den 17. Juli verteilt. Ihr habt dann bis zum Donnerstag, den 30. Juli um Mitternacht Zeit, mir eure Kommentare zu senden. Die Bekanntgabe des Ergebnisses erfolgt dann am Folgetag.

Als Leser*innen sind dabei:
@Antennenwels
@Natascha
@pyon
@Sikania
@Jammy
@Tori
@hier könnte dein Name stehen
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 01. Juli 2020, 09:15:22
Hallo,

ich möchte mich gern wieder als Leserin melden. Bin schon sehr gespannt auf das THema.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 01. Juli 2020, 09:46:58
Aber sicher! Bist eingetragen, mach es dir bequem! :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 01. Juli 2020, 10:44:09
Ich melde mich als Schreiberling. Kurz vor meiner neuen Arbeit kann ich das gut gebrauchen.

Sollte ich nicht gelost werden, bin ich auch gerne wieder als Leserin dabei!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: pyon am 01. Juli 2020, 13:05:37
Ich würde mich auch gerne mal wieder als Leser melden.  ;D
Beim Schreiben bin ich momentan eingedeckt, aber vielleicht wirds im August wieder was.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 01. Juli 2020, 13:12:43
Alles klar, ich hab euch beide eingetragen!

 :jau: :jau: Ich hoffe wenn die Mittagshitze vorbei ist, finden sich auch noch jede Menge Schreiberlinge!! :jau: :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Earu am 01. Juli 2020, 16:19:13
Ich muss aussetzen. Ich weiß gerade vor lauter Arbeit und Organisatorischem nicht, wo hinten und vorne ist. Wenn es nächsten Monat wieder ruhiger sein sollte, was ich seeeehr hoffe, bin ich dann wieder dabei. Wünsche euch viel Spaß bei dieser Runde. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 01. Juli 2020, 18:16:55
Lesen würde ich auf jeden Fall. Ich bin mir aber noch nicht im Klaren darüber, ob ich auch mehr/Schreiben könnte. Heute hab ich nämlich bei der Arbeit in ein neues Team gewechselt (wir rotieren alle 6 bis 12 Monate) und muss mich erstmal noch einarbeiten. Weil es ausgerechnet das Team ist, wo ich direkt dem Chef zugeteilt bin, muss ich ggf. mehr einarbeiten als im vorherigen Team und könnte dann nicht genug Schreibzeit haben :d'oh:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 01. Juli 2020, 20:25:05
Ich hatte nun auch endlich Zeit mir die Geschichten von @Anila und @Topaz anzusehen und fand sie wirklich spitze! Vielen Dank für diese tollen Texte.

Mal wieder finde ich so cool in welche verschiedenen Richtungen unsere Autorenhirne denken, wenn man ihnen ein Thema zum Fraß vorwirft!
Mir geht es genauso. Es ist unglaublich spannend zu sehen, wie aus ein und demselben Thema so unterschiedliche Geschichten entstehen können!
Auch nochmals ein grosses Danke an die Leser. Eure Kommentare waren wirklich sehr hilfreich und ich habe die KG bereits ein erstes Mal überarbeitet mit Hilfe eures Feedbacks.


Zurück zum scharfen S. Wie gesagt, es ist keine grosse Sache. Ich hatte schlicht nie daran gedacht es anzupassen, da es mir gar nicht auffällt. Aber ich werde es einfach in Zukunft machen (sollte ich denn mal wieder schreiben).
@Ahneun: Es braucht nicht mal physisch eine neue Tastatur; die CH und deutsche Tastatur sind von den Tasten her identisch (anders wäre es beispielsweise bei einer amerikanischen), einfach anders belegt. Es würde also reichen, wenn ich meinem Computer sage, dass er eine deutsche Tastatur vor sich hat. Nur hilft mir das nicht wirklich ;), da ich beim Schreiben selbst wohl nie daran denken würde das scharfe S zu nutzen und zudem sind auch einige Sonder-/Satzzeichen an anderer Stelle; würde daher alles komplizierter machen. Da ist es viel einfacher das Doppel-S nachträglich als Symbol einzufügen, oder aber einfach von irgendwoher zu kopieren.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Felix Fabulus am 01. Juli 2020, 22:07:40
Das gute alte "ß"! Davon kann ich ein Liedchen singen. Niemand bringt uns in der Schweiz bei, wie das funktioniert. Es existiert hier nicht. Und dann kommt obendrauf, dass uns die Deutschen Lektor*innen alle Helvetismen aus den Texten streichen müssen: :pfanne:, grillieren (grillen), parkieren (parken), Baumnuss (Walnuss), Kartoffelstock (Kartoffelpüree), Türfalle (Türklinke), antönen (andeuten) - die Liste ließe sich schier endlos erweitern.  ;D
Zum Glück zeigen es uns die Rechtschreibprogramme an und die Korrekturfunktion von Papyrus nimmt die Korrektur gleich automatisch vor, wofür ich ihr unendlich dankbar bin. :pompom: - Wir wollen ja schließlich auch von unseren geschätzten Nachbarn verstanden und gelesen werden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 02. Juli 2020, 00:19:11
Wenn wir doch vorher schon das Thema wüssten ... hach.  :rofl:
Ich möchte mich mal als Schreiberling versuchen. Bitte. :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 02. Juli 2020, 06:57:04
@Nuya: Ich weiß das Thema schon!  :darth: Ich bin sicher, Dir fällt etwas dazu ein! Hab dich eingetragen. :jau:

@Sikania: Hab dich jetzt auch mal bei den Schreibern eingetragen..falls ich dich als Dritte brauchen würde, währest du dann dabei?

 :pompom: Trotzdem sei hier nochmal die Werbetrommel gerührt für das 21. Kurzgeschichtenduell! Schreiberlinge meldet Euch! Was gibt es besseres, als ein kleines sommerliches Motivationstief mit einer Kurzgeschichte zu bekämpfen? :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 02. Juli 2020, 20:21:04
@Anila jetzt machst du es mir aber schwer und dabei war ich drauf und dran mich 100 %ig für die Leserseite zu entscheiden :rofl: Da muss ich mich ganz schön ins Zeug legen ... Also wenn sich jemand findet, gebe ich meine Jokerposition gerne auf und bleibe auf der Leserseite. Ansonsten - bevor es ausfallen muss, mache ich auf der schreibenden Seite mit und hoffe, dass mir Zeit und Muse hold sind. Hat jemand von euch noch Hermines-Zeitumkehr Uhr gefunden und braucht sie in den nächsten Tagen nicht?  :P
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 02. Juli 2020, 21:58:50
 :pompom: :pompom: :pompom: :pompom:
Hier sei noch mal feste die Werbetrommel gerührt für das 21. Kurzgeschichtenduell!!
 :pompom: :pompom: :pompom:

Wer ist kurz entschlossen und will etwas wagen? Auch unsere Tizi Neuzugänge sind sehr willkommen! Es gibt jede Menge hilfreiche Kommentare und auch ansonsten haben wir nur Gewinner!!
@Sikania wäre Euch dankbar, so wie es aussieht und ich auch, damit dieses Duell planmäßig morgen starten könnte!

Sikania: ich will dich gar nicht verpflichten, wir können denke ich auch einfach eine Pause einlegen! Sag mir einfach nochmal wie du es haben möchtest, wenn sich hier kein tapferer Schreiberling  mehr einfindet. Du sollst ja Spaß und keinen Stress haben!

@Ahneun: Wie siehst du das als alter KG Duell Hase?

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 02. Juli 2020, 22:06:08
@Ahneun: Wie siehst du das als alter KG Duell Hase?

Vielen lieben Dank für das Kompliment.  :engel:
Ja, alter Hase, - was nun. Also ich wollte nicht mehr schreiben. Ich bezeichne mich für diese Maßnahme als ungeeignet.  :hmhm?:

Aber, - wenn wir nicht genug Schreiberlinge zusammen bekommen, kann man auch eine Pause einlegen. Das muss nicht zwingend ein ganzer Monat sein. Wir können auch 2-Wochen warten, bis sich so 3-12 Schreiblustige Duellanten zusammen gefunden haben.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Märchen am 02. Juli 2020, 23:17:28
Wer ist kurz entschlossen und will etwas wagen? Auch unsere Tizi Neuzugänge sind sehr willkommen!
Also ich bin noch ziemlich neu, aber ich würd's wagen (todesmutig wie ich nunmal bin)... Ich nehme mal an, es ist recht selbsterklärend? Sprich, wer mitmacht, schreibt eine Kurzgeschichte zu einem Thema, das dann bekannt gegeben wird? Das könnte zwar auch echt schief gehen (manchmal ist das eben so eine Sache mit der Kreativität) aber no risk, no fun, wie der Engländer sagt :D Und nachdem ich heute die Hausarbeit für die Uni abgeschickt habe, verdiene ich es auch, mal wieder was anderes zu schreiben  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Zauberfrau am 02. Juli 2020, 23:47:08
Ach du liebe Zeit!  :versteck: Vor lauter neuem Job und Gartenmauer und Porzellan-Hochzeitstag hab ich das Duell gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt... Ist denn schon wieder Monatswechsel???  :seufz: Na, dann aber schnell:

 :pompom: :pompom: :pompom:  :knuddel: Herzlichen Glückwunsch, liebe @Anila, zum ersten Platz!  :knuddel: :pompom: :pompom: :pompom:
Und auch @Antennenwels und @Topaz gratuliere ich sehr herzlich.  :knuddel: :knuddel:

Wollte mich nur mal aus der Versenkung melden und zeigen, dass es mich noch (irgendwie) gibt. Ein 80%-Job lässt oft keine Kompromisse zu. Und unsere Gartenmauer braucht noch ein paar Fliesenbilder, die ich entwerfen und töpfern will. Das Leben weitab vom Schreiben hat mich fest im Griff.

Ich komm aber gern hier her und sehe, wie toll das hier läuft.  :wolke: :jau: Und irgendwann kann ich bestimmt mal wieder mitmachen.  :knuddel:

Liebe Grüße an alle von der
Zauberfrau
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 02. Juli 2020, 23:57:59
Oh! @Märchen  ;D das ist ja mal eine nette Überraschung. Ich freue mich, wenn Du Dich als Schreiberin hier meldest. Und ja, eine Kurzgeschichte schreiben ist das Eine, aber - so wie Du schreibst; "nein" Schief gehen tut da nüx.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 03. Juli 2020, 06:34:31
Oh @Märchen, du bist unsere Heldin!  :jau: :jau:

Dann entlasse ich @Sikania in die geschätzte Leserschaft und nehme dich als 3.Schreiberin auf!

Sehr schön, dann steht unser Team fest!  :knuddel:
Nur noch schnell die Kids in die Schule und vor die Computer schicken, dann melde ich mich wieder mit dem Thema...

Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen! :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 03. Juli 2020, 08:38:45
So ihr Lieben!  :winke:

Die Idee für das Thema für unser Julikurzgeschichtenduell kam mir bei der Ausschreibung
#Stayhomeandwrite und der Geschichte unseres Tintenzirkelmitgliedes @Fledermaus, die einen packenden Pitch in einem Zirkus geschrieben hat. :jau:

Als ich den las, dachte ich mir: ich würde gerne mal wieder  mehr Geschichten rund um den Zirkus lesen, dieses geheimnisvolle, geliebte oder geächtete Milieu voller Untiefen und Geheimnisse.
Zum Glück darf ich mir das ja diesen Monat aussuchen, so dass Euer Thema lautet:

Zirkus  / Was für ein Zirkus!

Um das kurz klar zu stellen: Tierdressur und unsachgemäße Haltung finde ich natürlich auch grässlich und bin froh dass diese zumindest in unseren Breiten aus den Manegen verschwinden.
Aber Scheinwerfern, Clowns, Artisten, Schein und Sein, Sägespänen und Musik wohnt für viele weiterhin ein besonderer Zauber inne. Und auch alle Schattenseiten des Zirkus könnten der Stoff für eure Geschichte sein.
Genauso gut kann ich mir aber Erzählungen über Jahrmarktbetriebe vorstellen wie im „letzten Einhorn“ mit Hexen, verzauberten altersschwachen Löwen und echten Monstern.
Und nicht zuletzt wäre auch eine Geschichte, bei der die Leser die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und ausrufen „Was für ein Zirkus!“ eine Möglichkeit, die mein Thema umfassen soll.  :vibes:

Die üblichen Regeln nochmal notiert:
-   Die Kurzgeschichten dürfen 4000 Wörter nicht überschreiten, eine Untergrenze gibt es nicht.
-   Die Geschichten sollen aus dem Bereich der Phantastik kommen, hier sind aber alle Genres möglich.
-   Die Leser erhalten die Geschichten anonymisiert zur Bewertung
-   Danach werden alle Geschichten mit allen Kommentaren an alle Leser und Schreiberlinge verschickt. So haben wir es die letzten Male gemacht. Wenn irgendwer nicht einverstanden ist, bitte melden.

Ich hoffe damit ist alles klar? Sonst immer gerne nachfragen.
Die fertigen Geschichten bitte an die in meinem Profil hinterlegte Emailadresse.

Ich wünsch‘ euch viel Spaß beim Grübeln und dann flinke Finger beim Tippen! :wolke:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Märchen am 03. Juli 2020, 10:01:16
Oh! @Märchen  ;D das ist ja mal eine nette Überraschung. Ich freue mich, wenn Du Dich als Schreiberin hier meldest. Und ja, eine Kurzgeschichte schreiben ist das Eine, aber - so wie Du schreibst; "nein" Schief gehen tut da nüx.  :vibes:
Och, das ist mir schon passiert... Da wollte mir dann mal zu einem Wettbewerbsthema so gar nichts einfallen. Und ich saß davor und  :gähn:  :versteck:
Aber das liegt vielleicht auch an meinem Kreatier; das ist sehr scheu und versteckt sich oft, und es dann wieder hervorzulocken kann echt schwierig sein  :rofl:

Oh @Märchen, du bist unsere Heldin!  :jau: :jau:

Dann entlasse ich @Sikania in die geschätzte Leserschaft und nehme dich als 3.Schreiberin auf!

Sehr schön, dann steht unser Team fest!  :knuddel:
Nur noch schnell die Kids in die Schule und vor die Computer schicken, dann melde ich mich wieder mit dem Thema...

Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen! :vibes:
Oh je, ich werd ganz rot... Ich helfe aber gern, vor allem wenn ich dabei mein Kreatier mal so richtig herausfordern kann ;D Als es das Thema gesehen hat, hat es sich zuerst erschrocken und wollte wieder weglaufen, aber ich hab's noch zu packen gekriegt und ich glaube, ich habe da schon so eine Idee... 
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Schreiber*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 03. Juli 2020, 10:07:51
Go, @Märchen, go! Ich bin ganz sicher, dein Kreatier schafft das! :pompom: Immer schön mit Keksen füttern! :herzchen:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Sikania am 04. Juli 2020, 08:06:48
Ich freu mich, als Leserin dabei sein zu dürfen :vibes:
Dank Märchen brauch ich dann jetzt auch kein schlechtes Gewissen dabei zu haben  :knuddel: Bin gespannt, was ihr zu diesem Thema so schreibt. Und ein Kreatier passt doch schonmal sehr in einen Zirkus, oder nicht?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: pyon am 04. Juli 2020, 09:58:05
Oh, das Thema gefällt mir. Da bin ich wirklich schon auf die Kurzgeschichten gespannt.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Antennenwels am 04. Juli 2020, 10:03:10
Ein wirklich tolles Thema! Ich freu mich schon darauf zu lesen, was die drei Schreiberlinge daraus machen.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 04. Juli 2020, 13:13:19
Das ist so ein tolles Thema - und ich hatte gerade auch schon zwei Geistesblitze. Ich muss mir nur überlegen, ob ich den Zirkus positiv oder negativ darstellen möchte.

Ich freue mich darauf es herauszufinden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Natascha am 04. Juli 2020, 13:57:40
Zirkus war schon immer etwas, das ich sehr inspirierend fand. Freue mich extrem darauf, die Kurzgeschichten zu lesen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 04. Juli 2020, 17:51:51
Ahhh, ich freu mich, dass ihr mein Thema mögt!  :wolke:

Ich bin auch schon sehr gespannt und hoffe, dass alle Kreatiere und Plotbunnys brav  durch die Reifen springen.. ich glaube in diesen Fällen ist das artgerecht! :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 05. Juli 2020, 16:03:33
Nur noch mal zur Sicherheit: Abgabe 17.07. bis 0 Uhr, richtig?
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 05. Juli 2020, 16:15:32
Also eigentlich 16.7. Geisterstunde, damit ich am 17. die Geschichten an die Leser schicken kann und die dann entspannte (fast) zwei Wochen haben zum lesen...

Ist das für dich ok?  Sonst könnten wir höchstens für alle Schreiber die Deadline verlängern, wenn du den einen Tag dringend brauchst..
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Jammy am 05. Juli 2020, 17:22:54
Mit ein bisschen Verspätung herzliche Gratulation an @Anila! Glückwunsch natürlich auch an @Antennenwels und @Topaz! :pompom:

Und so ein spannendes Thema für das neue Duell! Da würde ich sehr gerne wieder lesend teilnehmen.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 06. Juli 2020, 04:10:43
Danke Dir für deine Glückwünsche und wie schön für unsere Julischreiberlinge, dass du wieder als Leserin dabei bist! :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 07. Juli 2020, 13:40:10
Also eigentlich 16.7. Geisterstunde, damit ich am 17. die Geschichten an die Leser schicken kann und die dann entspannte (fast) zwei Wochen haben zum lesen...

Ist das für dich ok?  Sonst könnten wir höchstens für alle Schreiber die Deadline verlängern, wenn du den einen Tag dringend brauchst..
Nee, schon okay. Ich hatte 3 + 14 Tage gerechnet und das wäre für mich der 17. - aber auf ein paar Stunden kommts beim Schreiben nicht an, hoffe ich. ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 07. Juli 2020, 18:34:23
Zitat
Ich hatte 3 + 14 Tage gerechnet und das wäre für mich der 17. - aber auf ein paar Stunden kommts beim Schreiben nicht an, hoffe ich. ;D

Oh je, das hört sich nach Mathe an, ich habe einfach die verbleibenden Tage so ungefähr durch zwei geteilt, und wollte das der Sieger eures Duells noch 1-2 Tage Zeit hat um sich sein Thema zu suchen.

Zum Glück klappt es auch so.. Autoren sind ja flexibel und eure Geschichten brauchen bestimmt jetzt schon kein Rettungsnetz mehr, oder??  :wolke:
Ich bin nach wie vor SEHR gespannt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Tori am 12. Juli 2020, 08:03:30
Ich bin jetzt nicht ganz sicher wie das hier läuft, bin ich hier richtig um mich als Leserin anzubieten? Und geht das noch, oder bin ich zu spät dran? Das Thema klingt jedenfalls großartig, und den drei Schreibern seien hiermit fest die Daumen gedrückt für den Endspurt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 12. Juli 2020, 17:08:35
Hi @Tori!
Ja, du bist hier genau richtig  :winke: und ich hab dich eingetragen! Am 17. im Verlauf des Vormittages werde ich dir und den anderen die Geschichten schicken und ihr habt dann ca. 2 Wochen für euer Feedback, nämlich bis 30.7. um Mitternacht.

Aus eigener Erfahrung weiß ich wie cool es ist viele Leser zu haben, deswegen toll dass du dich noch gemeldet hast!  :jau:
Du vergibst dann zwischen 1-3 Punkte und begründest kurz wieso du so entschieden hast. Wie genau du kommentierst, bleibt dir überlassen.  :wolke:

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Tori am 12. Juli 2020, 18:55:08
Oh yayy klasse! Mach ich gerne, und ich freu mich schon drauf! Danke fürs Eintragen! <3
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 15. Juli 2020, 07:56:16
So, so ganz langsam wächst die Spannung, die Leser*innen scharren mit den Hufen und die Schreiberlinge spüren einen zarten Zeitdruck.  :darth: Noch bleiben euch fast zwei Tage um eurer Kurzgeschichte den letzten Schliff zu geben. :jau:

Liebe Leser*innen: ich hab die Emailadressen von allen, außer @Natascha und @Tori. Könntet ihr sie mir heute oder morgen noch mailen?
Ausserdem fahre ich am 17. Mittags übers Wochenende weg (ohne Computer), deswegen wäre es super wenn ihr Alle am 17. vormittags (vermutlich so ab 9 Uhr) einmal in Euren Posteingang seht, ob die Geschichten wohlbehalten bei Euch angekommen sind.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Phea am 16. Juli 2020, 19:38:33
Oh, verdammt! Letzte Woche habe ich noch gedacht, da habe ich ja noch genügend Zeit.

Vorgestern habe ich die ersten Wörter getippt.

Und jetzt war ich so im "Neuer Job!" - Feeling und der Geburtstagsvorbereitung meines Sohnes, dass ich das vollkommen vergessen habe.

Ich werde noch eine verschicken (habe ich eigentlich deine Mailadresse?), aber dafür muss ich mich jetzt wirklich ran halten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Anila am 16. Juli 2020, 21:46:06
@Phea: die email steht in meinem Profil- go, go, go- du schaffst das!  :pompom: :pompom:

Bis jetzt hab ich auch wirklich nur @Märchens Geschichte, last- minute scheint bei diesem Duell die Parole zu sein!
@Nuya: noch am Tippen? Letztes Polieren?

Ich hab auch weiterhin keine Mailadresse von @Natascha -oder steht die auch in deinem Profil? Hab ich ehrlich gestanden gar nicht geschaut!

Ich geh jetzt jedenfalls schlafen und hoffe auf ein volles Postfach morgen früh!
Gebt alles, ihr restlichen Schreiberlinge! Ich zähl auf euch! :jau: :jau: :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Nuya am 16. Juli 2020, 22:50:03
Äh, ja. Ich bin so doof. Ich bin tatsächlich davon ausgegangen, morgen sei der 16.  :rofl:
Aber ja, dann poliere ich nun schneller. *macht den Mr. Miyagi*

Kommt dann ... vermutlich in ner halben Stunde/Stunde. ;D

EDIT 23:29 Uhr: ist raus!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, Leser*innen gesucht!
Beitrag von: Ahneun am 17. Juli 2020, 00:33:06
Fuh, na das war ja mal knapp!  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Nuya am 17. Juli 2020, 00:43:53
Ja. ;D

Ich hoffe, Phea hats auch gepackt! :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Phea am 17. Juli 2020, 08:50:40
Eigentlich ja.

Aber meine Mail wurde verschluckt. Manchmal hat mein Anbieter das, deswegen guck ich immer noch mal im Ausgang und den Entwürfen nach, aber ich habe es dieses Mal nicht getan und deswegen ist sie jetzt weg. Anila hat mich schon angeschrieben.

Es ist sehr schade... Ich bin nicht zuhause, erst gegen Abend und kann die Fristverlängerung nicht wahrnehmen...
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Anila am 17. Juli 2020, 09:42:16
Ihr Lieben!

Das ist ja ein Zirkus dieses Mal mit den KG :rofl:...Den musste ich leider machen.

Ich wäre dafür, die Frist bis Sonntag Abend zu verlängern. @Phea hat sich die Mühe gemacht und ausserdem ist ein Duell mit drei Teilnehmern soo viel cooler!  :wolke:

Ich kann auch mein Laptop mitnehmen, vll gibt es das WLAN am Berg ja doch her, Euch vielleicht morgen vormittag die Geschichten zu schicken!  :hmmm:

Äh, ich bin ja der Chef dieses Duells! Dann lege ich das jetzt so fest! Spätestens Sonntag am späten Abend werden die Geschichten versendet, und ich hoffe dass sich kein Leser jetzt gestresst fühlt, weil seine Deadline etwas kürzer geworden ist.

Natürlich können mir auch die zwei anderen Schreiberlinge bis dahin neue, überarbeitete und noch bessere Versionen schicken.
Vielleicht dann kurz Bescheid sagen..
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Nuya am 17. Juli 2020, 11:10:33
Meins bleibt wie es ist - aber ich habe kein Problem mit der Fristverlängerung. :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Nuya am 17. Juli 2020, 22:02:36
Wie siehts denn aus, @Phea? Hast du die Story noch mal geschickt bzw @Anila, hast du den Laptop mit?
Ich wüsste nur gern, ob wir jetzt ab heute oder Sonntag gelesen werden können.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Ahneun am 17. Juli 2020, 23:59:03
Ich bin gerade von der Spätschicht rein und hab gleich meinen Schleppi hochgefahren.

Nun ja, ich wäre auch für die Fristverlängerung bis Sonntag 24:00Uhr. Bis dahin sollte aber die Kurzgeschichte bei @Anila eingegangen sein.
Das die anderen zwei "Schreib-Schützen" ähmn Duellanten(!) meinte ich  :d'oh: noch die Zeit zur Überarbeitung bekommen, finde ich super.

Liebe Grüße an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Nuya am 19. Juli 2020, 21:47:53
Auch auf die Gefahr hin zu nerven ... aber wasn nu? Deadline Mitternacht, kommt da was? Kommt da nix? Ist schon was da? :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Phea am 19. Juli 2020, 22:15:19
Ich habe meine raus geschickt, sie ist auch im Postausgang aufgetaucht und dürfte demnach angekommen sein.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Anila am 19. Juli 2020, 22:53:49
Guten Abend liebes KG Duell Team!

Pheas Geschichte ist heute Nachmittag wohlbehalten bei mir angekommen. :jau: :jau: :flausch:

Leider hat unsere Rückfahrt eher so sechs als 3 1/2 Stunden gedauert, und ich bin gerade zu Hause reingestolpert, so dass ich hoffe ihr vergebt mir,  wenn ich die drei famosen Kurzgeschichten morgen früh rausschicke!
Wenn wir alle ungefähr den selben Biorhythmus haben, wird heute abend sowieso nichts mehr gelesen.

Aber morgen, zum ersten oder zweiten Kaffee sollten die Leser*innen Lektüre bekommen haben. :jau:

Alle drei Geschichten haben das Wörtermaximum nicht ausgeschöpft (was völlig in Ordnung ist), so dass die Zeit zum Bewerten noch reichen sollte! :buch:

Oh Mann , was für ein Chaos (Zirkus halt!)... :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Nuya am 19. Juli 2020, 22:59:42
Alles gut - ich kann nur nicht so gut damit umgehen, in der Luft zu hängen. :jau: Freu mich drauf!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Ahneun am 20. Juli 2020, 00:02:31
Da ist ja das aktuelle Duell ja wirklich im "Zirkus-Fiber"   :rofl:

Pfhuh  :d'oh:

Und;
Zitat von: Anila
Wenn wir alle ungefähr den selben Biorhythmus haben, wird heute abend sowieso nichts mehr gelesen.
Über den gemeinsamen Biorhythmus - da müssen wir Wohl oder Übel nochmal reden.  :gähn:

Liebe Grüßli an Alle!  :winke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Anila am 20. Juli 2020, 06:53:31
Ich kann es selber kaum glauben: die Kurzgeschichten sind raus!  :flausch:

Ich wünsche allen Schreiberlingen fröhliches Hibbeln und den Leser*innen viel Vergnügen mit den Geschichten!
Wenn jemand keine Mail in seinem Posteingang hat, bitte nochmal melden.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: pyon am 20. Juli 2020, 08:18:53
Bei mir ist die Mail angekommen, vielen Dank. Ich freu mich schon auf die Geschichten.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Nuya am 20. Juli 2020, 11:00:54
Es ist sooo spannend!  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Anila am 20. Juli 2020, 11:46:34
Zitat
Es ist sooo spannend!  :vibes:
Finde ich auch!
@Antennenwels, @Jammy, @Tori, @Sikania, @Natascha: Könnte deswegen vielleicht doch jede Leserin einmal kurz die Hand heben, wenn er die Geschichten bekommen hat.
Mein Organisatorherz wäre dann irgendwie ruhiger. :bittebittebitte:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Sikania am 20. Juli 2020, 12:11:00
 @Anila :winke: Ist angekommen

EDIT: und die Leserkommentare sind auch schon verschickt  :buch: nun schweige ich aber und lasse euch Schreiberlinge weiter hibbeln  :P
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Antennenwels am 20. Juli 2020, 13:31:22
Die Geschichten sind gut bei mir angekommen. :jau: Freue mich schon riesig darauf sie zu lesen!  ;D

Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Jammy am 20. Juli 2020, 16:09:01

@Anila, die Geschichten sind gut angekommen! :buch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Phea am 20. Juli 2020, 16:41:15
Puh, ein Glück. Ich hatte mächtig Internetprobleme am Wochenende. Demnach bin ich froh, dass wenigstens eine Mail von den Drei angekommen ist, die ich verschickt habe.
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr21, läuft gerade
Beitrag von: Natascha am 20. Juli 2020, 23:34:48
Bei mir sind die Geschichten ebenfalls wohlbehalten angekommen! Ich bin schon sehr gespannt.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 23. Juli 2020, 08:40:34
So ganz langsam steigt die Spannung!  :bittebittebitte:
Die Leser haben jetzt noch eine Woche Zeit um mir ihre Kommentare zu schicken. Die Schreiberlinge beginnen zu schwitzen. Oder liegt es nur an den Aussentemperaturen?  :d'oh:
@Tori: bei dir auch alles klar? Sind die Geschichten gut bei dir angekommen?

:prost: Mit jeder Menge Eistee und Johannisbeeren läute ich die finale Phase dieses dramengeladenen Kurzgeschichtenduells ein! :prost:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Natascha am 23. Juli 2020, 13:59:06
Meine Bewertung ist schon raus. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, die unterschiedlichen Geschichten zu lesen.  :)
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 25. Juli 2020, 11:05:38
So, meine Kommentare und Punkte sind auch raus.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 25. Juli 2020, 12:18:35
Ich freu mich schon so auf nächste Woche. Kanns kaum erwarten.  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 26. Juli 2020, 13:11:26
@Nuya: Und ich kann dir sagen: nachdem drei Leser*innen ihr Feedback geschickt haben ist noch alles offen! Man ist sich überhaupt nicht einig was die Bewertung angeht, so dass ich sehr gespannt bin, wie die restlichen Juroren urteilen!

Ich mag das so, wenn jede Geschichte seine Fans findet. :flausch:

Aber wird am Ende die meisten Punkte sammeln und als Sieger aus diesem turbulenten Duell hervorgehen?  :hmmm: Noch ein paar Tage Geduld, dann wissen wir es!   :bittebittebitte:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 28. Juli 2020, 10:23:12
Weil ich irgendwie das Gefühl habe, die Lebhaftigkeit dieses Threads passt sich den Aussentemperaturen an, hier frühzeitig mein Reminder:

 
:pompom:  :pompom:Die letzten drei Leser bitte bis übermorgen Abend das Feedback schicken! :pompom: :pompom:

Letzte Möglichkeit sein Feedback zu schicken: 30.7. Mitternacht!  :flausch: :flausch:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 28. Juli 2020, 10:28:58
Lustiges dazu: Ich hab heut Nacht geträumt, alle wären fertig und du würdest heute verschicken.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 28. Juli 2020, 11:17:23
Nun da bin ich mal auf die beiden Siegergeschichten gespannt, meine wird's nicht, hab schon einiges ausgebessert nach Absendung  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 28. Juli 2020, 17:58:46
Sie kann doch aber trotzdem schon überzeugt haben, Phea.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Tori am 29. Juli 2020, 18:10:13
Oh, Mist, völlig übersehen dass du eine Rückmeldung wolltest! Die Geschichten sind da. Ich lese sie gerade. Ich hatte so viel verdammten Stress die letzten Wochen mit Vorstellungsgesprächen und Co und hab es ehrlich gesagt ein wenig aus den Augen verloren, aber ich lese die drei Stories heute Nacht noch, notfalls bis in die Morgenstunden, und schick dir meine Kommentare!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 29. Juli 2020, 18:26:41
@Tori: Du bis lieb! Aber bis morgen um Mitternacht reicht! Schlaf ist wichtig, v.a. wenn man Stress hat. Und wenn ich weiß, dass die Bewertung kommt, ist auch alles supi.  :wolke:

Wenn die Punktevergabe bis jetzt nicht so extrem spannend wäre, würde ich vll auch nicht so nerven.. aber so sind alle Geschichten noch im Rennen.. ALLE, hörst du @Phea? :flausch:

@Jammy und @Antennenwels: wie sieht es bei Euch aus???  :pompom:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 29. Juli 2020, 19:06:02
Ich habe meine Kommentare soeben abgeschickt. Vielen Dank an die Schreiberlinge, dass ich eure Geschichten lesen durfte! Auch dieses Mal war es nicht einfach, die Punkte zu verteilen. Es ist der Wahnsinn, wie abwechslungsreich und kreativ ihr das tolle Thema bearbeitet habt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Tori am 29. Juli 2020, 19:33:54
Meine Kommentare sind auch raus, und ich habe mir Mühe gegeben für jeden eine DinA4-Seite vollzukriegen!

Ich fand die Geschichten auch alle super, ich hoffe das kommt in den Kommentaren raus aber ich sage es hier nochmal damit es ja nicht unter den Tisch fällt: Ihr seid ALLE DREI super und begabt und es waren tolle Geschichten, danke dass ich sie lesen durfte! Ich habe mich im Kommentar vll zu sehr auf Kritik fokussiert, aber ich wollte extra konstruktiv sein und dachte mir, ich persönlich würde hoffen dass mir jemand Ideen für mögliche Verbesserungen oder Punkte auf die ich bei der nächsten Geschichte mehr achte, oder so, schickt, also hab ich das mal gemacht. Und wenn ihr meine Ideen doof findet bin ich in keinster Weise beleidigt, ihr seid der Autor und die Geschichten waren echt gut und damit ist das euer absolutes Vorrecht.

Hoffe ihr könnt alle was damit anfangen, und bin echt gespannt wer gewinnt!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Natascha am 29. Juli 2020, 20:38:12
Hui für jeden eine DinA 4 Seite? Das sind glaube ich die längsten Kommentare, die ich hier beim Wettbewerb je gesehen habe! Aber als Schreiberling würde ich mich darüber freuen und für konstruktive Kritik bin ich immer dankbar. Jetzt bin ich noch gespannter auf die Kommentare der Anderen.  ;D
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 29. Juli 2020, 21:22:31
Ich fand die nicht so gut gelungen, da ich viel beim Schreiben vergessen habe, was ich sonst einbaue.

Naja, egal. Ich hatte viel Stress.

Ich bin gespannt  :wolke:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 29. Juli 2020, 22:05:46
Ich habe alle Geschichten gelesen und mir auch schon Kommentare notiert. Allerdings möchte ich noch eine Nacht darüber schlafen und es mir dann erneut ansehen. Ich hoffe ihr seid mir nicht böse, wenn meine Bewertungen erst morgen folgen (natürlich noch innerhalb der deadline). ;)
Ich fürchte eine Din A4 wird es bei mir allerdings nicht werden.

Danke an dieser Stelle aber schon mal für die drei tollen Texte!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 30. Juli 2020, 01:30:51
Na ja, das Alles klingt schon mal sehr nach Endspurt und nach den Kommentaren zu urteilen bin ich nun auch gespannt, wen ich als Sieger für das Juli-Duell vermerken darf.

Es macht ehrlich gesagt genauso Spaß, hier einfach mal nur mitzulesen ohne eine Teilnahme am Duellgeschehen.  :buch:

Allerdings, ich greife auch den Kommentar von @Anila auf;

Weil ich irgendwie das Gefühl habe, die Lebhaftigkeit dieses Threads passt sich den Aussentemperaturen an, ~

Ich möchte das als zähflüssigen Verlauf der allgemeinen Aktivität bezeichnen.
Denn, wir suchen bereits freiwillige Duellanten/Dellantinnen die sich, - NEIN!!!!  :no: -nicht mit dem Revolver gegenüberstehen-, nein, nein, - sondern die es mit einem noch unbekannten Thema und zwei ebenso unbekannten Schreibgegner*innen aufnehmen möchten.

Ich bin sehr gespannt.  :vibes:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 30. Juli 2020, 07:13:24
Die Zirkusdirektorin ist sehr zufrieden! Danke liebe Leser*innen, dass ihrs so fleißig seid.  :flausch:

Zu den gestern bei mir eingetroffenen Bewertungen sag ich jetzt einfach GAR NICHtS mehr... wo bliebe denn da der Überraschungseffekt? Und wer weiß, vielleicht sind Antennenwels' Kommentare erst das Zünglein an der Waage, dass alles entscheidet?  :bittebittebitte:

Nur so viel: jede Geschichte hat bei mindestens einem Leser schon mal die Höchstpunktzahl bekommen und das finde ich, auf die Gefahr dass ich mich wiederhole, richtig gut. Ich hab mich 2020 durch ziemlich viele Anthologieausschreibungen geschrieben und auch so manche  Absagen bekommen. Ein Duell wie dieses finde ich zeigt einem Autor, dass es neben Qualitätsunterschieden auch einfach verschiedene Geschmäcker gibt, was ich wirklich sehr beruhigend finde.

@Antennenwels: innerhalb der Deadline ist im Übrigen völlig OK, ich wollte nur nicht dass ein Leser aus Versehen die Zeit vergisst.

Jetzt schliesse ich mich einfach schon mal @Ahneun an:
Ihr verbringt den Urlaub auf Balkonien? Ihr braucht dringend ein Abenteuer in diesen heißen Sommertagen? Freibad wird überbewertet? Ihr liebt aber eigentlich den Sprung ins kalte Wasser, wenn man nur nicht so nass dabei werden würde?
Dann überlegt euch schon jetzt ob ich nicht antreten wollt, im
:pompom: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! :pompom:
Thema und Gegner völlig unklar! Die Herausforderung im August!

Tschüss, bis morgen! :knuddel: Es wird leider wahrscheinlich gegen Mittag bis ich mich melde, da ich über Nacht nicht zu Hause bin! Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!  :darth:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 30. Juli 2020, 11:33:19
 :rofl: Der Werbetext ist echt genial!
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 30. Juli 2020, 22:53:18
:rofl: Der Werbetext ist echt genial!

Das kann ich nur unterschreiben.  ;D

Meine Kommentare sind übrigens auch raus.  ;) Bin schon gespannt darauf, wer den nun das Rennen macht diesen Monat! Aber Gewinner seid ihr ohnehin alle drei.  :jau:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 30. Juli 2020, 22:58:08
Ich grätsche mal rein und melde mich als Schreiberling für die nächste Runde an und hüpfe in den Lostopf.

Ich brauche wieder ein wenig Übung  :engel:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 30. Juli 2020, 23:06:28
Na, dann ist es nun ja geschafft und wir müssen nur noch ein paar Stunden warten.  :rofl:
Titel: Re: Zirkel-interne Kurzgeschichten-Duelle - Duell Nr22, Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 31. Juli 2020, 00:04:08
Ta daaaaa! 00:04Uhr, der 31.07.2020! Ha, wer wird der Sieger sein. Das ist jetzt wirklich spannend!  :hmmm:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 31. Juli 2020, 00:14:39
Sorry please  :versteck: Dieser Doppelpost ist irgendwie Absicht denn;

Jetzt schliesse ich mich einfach schon mal @Ahneun an:
Ihr verbringt den Urlaub auf Balkonien? Ihr braucht dringend ein Abenteuer in diesen heißen Sommertagen? Freibad wird überbewertet? Ihr liebt aber eigentlich den Sprung ins kalte Wasser, wenn man nur nicht so nass dabei werden würde?
Dann überlegt euch schon jetzt ob ich nicht antreten wollt, im
:pompom: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! :pompom:
Thema und Gegner völlig unklar! Die Herausforderung im August!

Ich habe ganz frech den Betreff von Dir @Anila übernommen und nun möchte ich zum Einen die Länge des Textes überprüfen, zum Anderen, - ob es dadurch mehr Aufmerksamkeit unter den ca. 400 TiZi's weckt. Na mal sehen.

@Wildfee  :knuddel:  hat sich bereits als Duellantin angemeldet.  :winke:

[edit] es scheint zu passen, zumindest habe beim Antworten keine Anzeige; "Betreffzeile zu lang!" bekommen [Ende/edit]
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 31. Juli 2020, 12:55:34
So, liebe Duellanten und Juroren, JETZT ist die Stunde der Wahrheit gekommen!  :d'oh:

Das 21. Kurzgeschichtenduell neigt sich dem Ende zu und die Rangliste steht fest.  :bittebittebitte:
In einem herkömmlichen Zirkus würde eine solche Wertung vom Clown präsentiert werden, so unwahrscheinlich und artistisch wirkt dieses Ergebnis.  :rofl:
Da unsere Autoren ja aber augenscheinlich überhaupt nichts von Geschichten über einen profanen Zirkus gehalten haben und statt dessen Wörter, tote Kinder und Elfen durch die Manege toben ließen, werde ich höchstpersönlich, für noch so geschätzte 5 Minuten Zirkusdirektor des Kurzgeschichtenduells, die Wertung an die gespannte Menge des Tintenzirkels weitergeben:

3. Sieger mit 11 Punkten ist Phea mit der Geschichte "Flügelschlag in die Freiheit"
2. Sieger mit 12 Punkten ist Märchen mit "der Wortzirkus"

  :pompom: und unser 1. Sieger und Star in den Sägespänen ist Nuya mit dem "Zirkus der toten Kinder" und 13 Punkten.  :pompom:

Ich gratuliere allen drei Teilnehmern zu diesen tollen, ungewöhnlichen und vielfältigen Geschichten! Definitiv wäre es schade gewesen, wenn eure Zeilen nie geschrieben worden wären und deswegen bin ich sehr froh, dass es dieses Duell gibt!

Den Staffelstab gebe ich hiermit ab an Nuya!  :wolke: Viel Spaß bei der Orga des 22.KGDDSHTZ!!  :prost: :prost:

PS: Ich schick euch die Bewertungen heute Abend, bzw so schnell es geht. In meinem ganz persönlichen Zirkus ist ein tierärztlicher Fastnotfall dazugekommen, um den ich mich jetzt erstmal kümmern müsste.

Feiert schön, ihr drei! :prost: :wolke:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Märchen am 31. Juli 2020, 13:04:26
Wow, das ist ja mal wirklich ne schöne Wertung! Herzlichen Glückwunsch @Nuya!  :vibes: :jau: :jau:
Und ganz vielen lieben Dank auch an @Anila für das Thema und die Orga!  :knuddel: (ich bin schon froh, dass ich das nicht machen muss  :rofl:)
Ich hoffe doch, der fast-Notfall ist nichts allzu schlimmes...

Ich würde mich damit auch wieder als Schreiberling melden, wenn ich darf :)
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Earu am 31. Juli 2020, 13:05:55
Wow, das ist doch mal ein Siegertreppchen! Herzlichen Glückwunsch, ihr drei. :) Keiner von euch muss sich als Verlierer fühlen. Dafür ist es viel zu knapp.

@Anila Alles Gute für die Fellnase!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 31. Juli 2020, 15:23:32
Oh!  :vibes:  Ich freu mich sehr! Das war ja unglaublich knapp - da bin ich auf die Wertungen der einzelnen Leser:innen gespannt.
Ich überlege mir ein Thema, das kommt aber dann erst hier rein wenn drei Schreiber:innen feststehen, richtig?
Morgen ist hier Kindergeburtstag, ich komme vllt erst abends dazu.
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 31. Juli 2020, 16:25:24
Herzlichen Glückwunsch an die drei Schreiberlinge!  :pompom:
Da war ein wirklich knappes Duell!

Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 31. Juli 2020, 17:24:36
Was für eine schöne Wertung! Das ist ein sehr schöner dritter Platz. Damit gebe ich mich auf jeden Fall zufrieden.  :D

Herzlichen Glückwunsch an die beiden anderen ersten Plätze  :pompom:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 01. August 2020, 01:11:14
Dann schließe ich mich den Gratulanten sehr gerne an! Herzlichen Glückwunsch den drei Duellantinnen!  :prost:
@Nuya zum 1. Platz und zur Trägerin des Zepters alles Gute!  :jau:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Topaz am 01. August 2020, 07:16:52
Herzlichen Glückwunsch @Nuya zum ersten Platz und euch allen zu einer neuen Kurzgeschichte.  :pompom: :pompom: :pompom:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 01. August 2020, 08:04:41
Uii, das war knapp! Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt bin ich gespannt, ob ich in der kommenden Runde gelost werde und welches Thema es wird  :vibes:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 01. August 2020, 08:38:24
Glückwunsch Nuya und auch den anderen Schreiberlingen für die tollen Geschichten!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 01. August 2020, 10:32:07
Ich danke euch vielmals! Ohne dieses Duell wäre die KG nie geschrieben worden - und überraschender Weise passt sie auf eine Ausschreibung. Doppeltes Glück sozusagen.

Die Wertung ist echt irre eng ... Toll! So waren wir wohl alle sowohl Erste als auch Dritte. :vibes:

Und damit nun die nächste Duell-Runde anlaufen kann ...
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 01. August 2020, 10:40:02
... eröffne ich hiermit feierlich

Die
22. Runde des KgddshTz!

Schreiberlinge, ganze drei - eilet nun herbei!
Lasset sodenn die Finger über eure Tasten rasen, um euch das neue Thema zu Eigen zu machen.

Leser:innen - dann seid ihr gefragt; ihr gebt den Worten Punkte, ganz wie jeder mag!

Als Schreiberling haben sich gemeldet:
@Wildfee
@Märchen
@Tori
@Phea

Als Leser:innen gemeldet:
@Sikania
@pyon
@Windröschen
@Antennenwels
(@Phea)
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Sikania am 01. August 2020, 10:59:56
Mich bitte auf jeden Fall als Leserin miteintragen. Danke
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 01. August 2020, 13:23:57
*Schleicht nochmal ganz unauffällig rein*: @Phea, @Märchen, @Nuya, @Sikania, @Antennenwels , @Tori , @Natascha , @Jammy , @pyon:  alle Leser*innen und Schreiberlinge des letzten Duells sollten Post haben. 6 Bewertungen pro Geschichte und drei äußerst lesenswerten Kurzgeschichten: Viel Spaß beim Schmökern, wenn etwas fehlt bitte melden.  :wolke:

@Earu und @Märchen: Danke der Nachfrage.. es wird wieder werden!  :40°C:

Für das 22. Duell melde ich mich ab wegen Urlaub! Viel Spaß euch allen! :jau:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: pyon am 01. August 2020, 14:02:31
Bei mir ist leider keine Mail angekommen.  :-\ Auch im Spamordner nicht.
Viel Spaß aber im Urlaub @Anila

Ich melde mich  wieder als Leser für August.  ;D
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Tori am 01. August 2020, 14:10:52
Herzlichen Glückwunsch an die Schreiberlinge der letzten Runde! Wirklich alle drei tolle Geschichten, es war eine schwere Wahl, die sich sehr klar darin abzeichnet wie unterschiedlich die Bewertungen ausgefallen sind, und wie knapp die Punktezahl war!

Ich würde gerne mal eine Kurzgeschichte schreiben, also melde ich mich als Schreiberling, obwohl kurz fassen wirklich nicht meine Stärke ist und ich bisher genau eine erfolgreiche Kurzgeschichte geschrieben habe. Also... Angst. Aber auch Vorfreude xD.

Falls ich nicht als Schreiber gelost werde, bin ich gerne bereit, stattdessen wieder zu lesen!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 01. August 2020, 15:20:17
Oh, verdammt, orks! Ich wollte eigentlich aussetzen, aber bei Orks kann ich nicht wiederstehen!

Ich bin dabei.

@Nuya trägst du mich als Schreiberling ein? Wenn ich nicht gelost werde, gern als Leserin.

Edit sagt:
Übrigens sind die Auswertungen angekommen und die besagen genau das: ich kann einfach keine Kurzgeschichten schreiben.  :rofl:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 01. August 2020, 19:26:42
Na, das lässt dich doch sehen. Kaum einen Tag online haben wir schon vier potentielle Schreiberlinge.

Ich gebe bekannt:
Schreiberlinge können sich noch bis morgen - 02.08. - 14 Uhr melden. Ich lose dann aus. Dann haben wir ähnliche Zeitverhältnisse wie beim letzten Duell - oder habe ich anderslautende Regeln überlesen? :versteck:

Ich weiß jetzt nur nicht, wo du Orks gelesen hast, @Phea. :rofl:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Anila am 01. August 2020, 19:40:25
Ja, das hab ich mich auch gefragt.. :rofl: Wegen der Duell Abkürzung? Die hört sich ein bisschen an wie ein Orklaut!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 02. August 2020, 08:35:36
Wie, keine Orks?  :versteck:

Irgendwie habe ich gedacht, die Abkürzung "KgddsghTz" wäre Orkisch.  :rofl:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Windröschen am 02. August 2020, 10:58:34
Ich würde diesen Monat gerne lesen! Danke!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 02. August 2020, 11:54:20
Herzlichen Glückwunsch an die drei Schreiberlinge, allen voran natürlich @Nuya für den Sieg.  :pompom:
Es war wieder super eure drei Geschichten lesen zu dürfen! Das war dieses Mal ja wirklich eine knappe Angelegenheit.  ;D

Ich wäre nächsten Monat gerne wieder als Leserin mit dabei.  :buch:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 02. August 2020, 14:39:13
Die
22. Runde des KgddshTz!
Das Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels

Thema:
Fire on Fire (https://www.youtube.com/watch?v=zwMHXgusVzk)


Wir versuchen es einmal mehr mit Musik zur Interpretation und Inspiration!
Ich lasse mich supergern von Musik leiten, ich komme schnell durch Musik in Stimmung für Szenen oder Gespräche.
Vielleicht mögt ihr euch daran versuchen, aus diesem Lied von Sam Smith die oberflächliche oder tiefe Bedeutung herauszuschreiben.
Den Liedtext kann ich euch bei Bedarf gern übersetzen, meldet euch dazu nur schnell.

~*~

Freunde des rasanten Wortes, es ist soweit.
Die 22. Runde startet in den nächsten Momenten - und als Schreiberling dabei sind: @Wildfee, @Tori uuund @Märchen!
Bitte nicht traurig sein, @Phea - der Vierseitige Würfel hat gesprochen. :knuddel:

Eure Zeit läuft bis 14.08. 23:59 Uhr - bitte schickt eure Geschichten an die in meinem Profil hinterlegte Mailadresse.

Die geneigten Leser:innen können sich bis dahin melden, bitte per PN mit E-Mailadresse, am 15.08. verschicke ich dann die Teilnehmergeschichten.
Bisher gemeldet haben sich:
@Sikania
@pyon
@Windröschen
@Antennenwels
@Phea
@Ahneun
@Jammy
@Vanya
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Phea am 02. August 2020, 14:47:37
Ich bin sogar sehr erleichtert, weil mir "nach Musik schreiben" gar nicht liegt.

Ich freue mich auf eure Geschichten!  :wolke:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Ahneun am 02. August 2020, 14:53:33
WOW! Das ist ja mal ein Thema. Klasse!


Und, ich möchte mich als Leserlein, -> zu Wort - melden.   :buch:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 02. August 2020, 15:51:23
 :gähn:
Schreiben nach Musik als einzige Inspiration ist ja sonst so gar nicht meins.
Mal gucken, ob ich hier was Brauchbares zustande bekomme  :hmmm:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Tori am 02. August 2020, 16:52:40
Hui, das ist mal... das wird spannend xD. Schönes Lied und guter Interpret, kannte ich noch nicht!

Normalerweise suche ich mir Musik die zu der Geschichte passt, die ich schon im Kopf habe. Ich gehe sehr, sehr selten andersrum vor. Eine Herausforderung! Ich hebe den Fehdehandschuh auf, und wir werden sehen was mir alles einfällt. Werde das Lied jedenfalls tothören, weil ich nächste Woche meinen ersten Urlaub in zwei Jahren mache. Wandern, mit Musik im Ohr. Da kommen mir bestimmt einige Ideen, die Lyrics sind schon mal stark!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 02. August 2020, 16:54:07
@Wildfee Ohweh, die Musik ist ja nur Teil des Liedes. Es gibt einen Titel (Feuer auf Feuer), der Text insgesamt oder in Teilen könnte dich inspirieren, oder die Melodie ...

@Tori Schön, dass es dich nicht verschreckt. Ich bin geradezu besessen von solchen Liedern. Gewaltig in Musik und Text. Ich hör das dann auch immer, bis mir die Ohren bluten. Und in diesem Fall inspiriert es mich zu einer Fanfiction. :wolke:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Jammy am 02. August 2020, 19:27:49

Herzlichen Glückwunsch @Nuya! Gratulation natürlich auch an @Märchen und @Phea! Das war ein sehr knappes Duell.

Am 22. Duell würde ich auch gerne wieder teilnehmen:  :buch: Ich habe mir soeben das Lied angehört und bin gespannt auf die Umsetzung der Schreiberlinge. Ich wünsche euch eine fleißige Muse, viel Inspiration und Freude beim Schreiben!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 02. August 2020, 19:29:13
@Nuya: Der Kurzgeschichtenwettbewerb soll ja eine Herausforderung sein, es ist schon ok, wenn die mal ein wenig schwieriger umzusetzen ist. Ich werde da schon was herauskitzeln  ;)
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Vanya am 02. August 2020, 19:59:37
Na, ich glaube ich steige hier auch mal mit ein - dieses Mal als Leserin, nächstes Mal melde ich mich vielleicht auch als Schreiberin... :hmmm: Wäre auf jeden Fall eine Idee ;D

Also dann wie gesagt: Ich lese fleißig, bin schon gespannt, denn nach Musik schreibe ich persönlich sehr gerne :engel:
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 05. August 2020, 22:57:13
Nur mal ganz kurz zu einer Songzeile:
Im von Nuya geposteten Video ist zu lesen: "Fire on fire, we're normally killers" Also frei übersetzt: "Feuer auf Feuer, wir sind sonst Killer"

ABER: Die Zeile lautet im Original: "Fire on fire, would normally kill us" Und das übersetze ich eher mit: "Feuer auf Feuer, würde uns normalerweise töten"

Meine Interpretation des Songs ändert sich dadurch nicht grundlegend, aber vielleicht die der anderen Teilnehmer ;-)
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Tori am 05. August 2020, 23:02:24
Uuuuh. Nicht grundlegend, aber es ist eine interessante zweite Variante von einem Gedanken der bei mir im Kopf rumfliegt! Ich werde deswegen jetzt nicht alles umwerfen, aber ich bin noch am Brainstormen, vll ergibt sich so ja was Neues...

Danke dir!!!
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 06. August 2020, 00:25:11
Ja, die Videolyriks sind leider nicht 100%.  :-\
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 06. August 2020, 22:06:23
Na, ihr lieben Schreiberlinge - wie geht es euch mit der Herausforderung?
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Tori am 06. August 2020, 22:30:02
Ich bin noch am Brainstormen. War im Urlaub bisher nicht so aktiv wie ich gerne gewesen wäre, aaaaber ich gehe morgen nicht wandern, sondern mache einen gemütlichen Schreibtag in der Ferienwohnung. Habe mir alles für ein großes Brunch hergerichtet, das gibt es anfangs mit einer Stunde Critical Role weil mich das immer inspiriert, und dann wird den Tag über geplottet und geschrieben. Ich habe eine Menge Ideen, eher zu viele als zu wenige. Die größte Herausforderung, abgesehen von kurz fassen, ist für mich, sich auf wenn es geht 1-3 Szenen zu beschränken, nicht zu viele Settings, ja nicht zu viele Charaktere.

Drückt mir die Daumen.
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Wildfee am 06. August 2020, 23:00:56
Ich habe (wie immer eigentlich) noch kein einziges Wort geschrieben  :vibes:
Wird erst wieder was in der nächsten Woche, wie ich mich kenne  ;)
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 07. August 2020, 05:18:35
Das kenn ich von mir nur zu gut, @Wildfee.  :rofl:

Viel Erfolg, @Tori - die Strategie hört sich gut an. Critical Role find ich auch super (es sei denn, Liam hat mal wieder Monologwasser gesoffen ;D)
Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Antennenwels am 07. August 2020, 10:34:56
 ;D Viel Erfolg euch allen beim Schreiben. Ich freue mich schon sehr auf die drei Geschichten!

Titel: Re: 22. Kurzgeschichtenduell des sagenhaften Tintenzirkels! Schreiber*innen gesucht
Beitrag von: Nuya am 08. August 2020, 09:01:40
@Ahneun magst du noch den Aufruf nach Leserinnen in den Titel setzen? Es dürfen sich gern noch weitere melden!

Und alle Leser:innen denken bitte daran, mir ihre Mail zu schicken - oder gebt mir den Hinweis, dass ich sie in eurem Profil finde. ;D

Bisher eingetragen sind als Leser:innen:
@Sikania - Mail check
@pyon
@Windröschen
@Antennenwels
@Phea
@Ahneun
@Jammy
@Vanya