0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht  (Gelesen 35840 mal)

Offline Anjana

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 507
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht.
« Antwort #90 am: 08. November 2017, 15:25:53 »
Also ich finde die Originalstelle jetzt gar nicht unverständlich. Dass es hier nicht um kleine Nägel geht, sollte doch aus dem Kontext logisch sein. Und dass die Trainingsspikes so ähnlich sein müssen, wenn die Technik gleich ist, sollte aus meiner Sicht auch jedem halbwegs cleveren Leser klar sein. Ich würde höchstens auf das Gewicht eingehen um implizit nochmal herauszustellen, dass die Teile eben deutlich grösser sind als normale Nägel im Haushalt. Aber sonst würde ich an einer solchen Stelle ein bisschen Fantasie vom Leser verlangen.

Sascha

  • Gast
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht.
« Antwort #91 am: 08. November 2017, 15:50:58 »
Ich geh den Abschnitt noch mal durch und baue ihn insgesamt etwas um. Wenn die Dinger nicht illegal sind, müssen sie eben beim Umzug verlorengegangen sein oder so. Und da finde ich dann schon was Passendes.
(Hey, dann kann ich ja auch problemlos wieder in der Einfahrt das Werfen trainieren, wenn das Zeug noch legal ist! :D )

Yasrena

  • Gast
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht.
« Antwort #92 am: 08. November 2017, 18:11:24 »
Also ich finde die Originalstelle jetzt gar nicht unverständlich. Dass es hier nicht um kleine Nägel geht, sollte doch aus dem Kontext logisch sein. Und dass die Trainingsspikes so ähnlich sein müssen, wenn die Technik gleich ist, sollte aus meiner Sicht auch jedem halbwegs cleveren Leser klar sein. Ich würde höchstens auf das Gewicht eingehen um implizit nochmal herauszustellen, dass die Teile eben deutlich grösser sind als normale Nägel im Haushalt. Aber sonst würde ich an einer solchen Stelle ein bisschen Fantasie vom Leser verlangen.
Würde ich auch so sehen - ich habe weder von Bo-Shuriken noch von Spikes bisher irgendwas gehört, konnte mir aber durchaus vorstellen, wie die Dinger aussehen müssten. Wie große Nägel ohne Kopf eben, was ja mehr oder weniger auch so im Text drin steht - oder liege ich da jetzt total daneben?

@ Sascha - wenn Du es genau wissen musst - ich arbeite in ner öffentl. Verwaltung, ich könnte morgen mal versuchen nachzufragen, was genau verboten ist und was nicht.

Sascha

  • Gast
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #93 am: 09. November 2017, 09:33:32 »
@Yasrena: Danke fürs Nachkuck-Angebot, aber ich hab inzwischen einen guten Grund gefunden, warum er die Spikes nicht mehr hat. Und eine Idee, wie ich das umschreibe, ohne zu ausufernd zu werden, hab ich auch schon. Und ja, "große Nägel ohne Kopf" ist eine von vielen Varianten, aber genau diese meine ich da.

Offline chaosqueen

  • Tauchsieder
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 9.027
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #94 am: 13. November 2017, 16:43:50 »
Ichj bin zu spät, aber erstens finde ich die Stelle total verständlich und würde sie auch verstehen, wenn da Bo Shuriken stünde (weil es sich halt aus dem Kontext erklärt), zum anderen hätte ich sonst einfach "Trainingspfeile" vorgeschlagen.
Und wie groß ein Zimmermannsnagel ist, sollte doch auch grob bekannt sein, oder? :hmmm:

Sascha

  • Gast
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #95 am: 13. November 2017, 16:59:17 »
Ja, ich formuliere das entsprechend um, dann paßt das schon.
Wenn ich mal wieder zum Überarbeiten komme.

Cailyn

  • Gast
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #96 am: 07. Dezember 2017, 08:39:29 »
Ich möchte einen Begriff für ein bestimmtes Geräusch finden.
Wie würdest ihr das nennen, wenn getrocknete Maiskörner zu Boden fallen?

Prasseln? Tacken? ...

Mein Satz lautet:
Bei Mäusen oder Ratten hörte man immer ein leises (gesuchtes Wort), wie von getrockneten Maiskörnern, die zu Boden fallen.

Sprotte

  • Gast
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #97 am: 07. Dezember 2017, 10:29:45 »
Prasseln klingt gut. Tacken kenne ich nicht einmal.

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.682
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Das kreative.de - Das dezentrale freie soziale Netzwerk für Künstler jeglicher Coleur
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #98 am: 07. Dezember 2017, 10:37:41 »
Tacken kenne ich als ein "schloddriges" Synonym für Geld. Allerdings könnte ich mir für Ihren, Caylin's Satz das Wort "tocken" vorstellen, wobei das unter Umständen für die Maiskörner zu laut ist. Ich verbinde Tocken eher mit dem (leichten) Aufstapfen eines Gehstocks. Vielleicht sogar statt "prasseln" nur "rasseln". Wenn man sich manche Kinderrasseln anhört, in denen mit kleinen Körnern gegen die Wände der Rasseln geschleudert wird, dann kann ich mir das Geräusch gut vorstellen.
Für das Lesen dieser Signatur wird keine App benötigt :-p

Offline Dämmerungshexe

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.424
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Aaaaaaaaahhh!"
    • Autorenseite Mona Seiffert
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #99 am: 07. Dezember 2017, 10:46:03 »
Trippeln, Trappeln, Rattern, Klattern, ...

Ansonsten finde ich Prasseln passend.
„So basically the rule for writing a fantasy novel is: if it would look totally sweet airbrushed on the side of a van, it’ll make a good fantasy novel.“ Questionable Content - J. Jacques

Offline zDatze

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.418
  • Black flag huntress
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #100 am: 07. Dezember 2017, 10:59:15 »
Trommeln wäre vielleich noch eine Alternative. Ansonsten würde ich auch bei Prasseln bleiben.
"I hate writing, I love having written." - Dorothy Parker

Offline pyon

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.576
  • Geschlecht: Weiblich
  • The second star to the right...
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #101 am: 07. Dezember 2017, 11:10:03 »
Das erste Wort, das mir dazu einfallen würde wäre "tapsen"
Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob es das ist, was du suchst. 

Cailyn

  • Gast
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #102 am: 07. Dezember 2017, 11:30:30 »
Auf mich wirken Prasseln, Rasseln und Trappeln am besten. Aber kann man Trappeln in Zusammenhang mit Maiskörnern bringen? Mir ist dieses Wort gänzlich unbekannt. Ich habe es noch nie benutzt, klingt aber ganz gut, weil ich es mir etwas leiser vorstelle als Prasseln und Rasseln.

Offline Zit

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.223
  • Ritterin Rost
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #103 am: 07. Dezember 2017, 16:30:02 »
Mäuse trippeln für mich. Vielleicht stimmt auch dein Vergleich nicht. Kleine Mäusefüße sind viel sanfter und dumpfer als klackernde Maiskörner, zumindest die getrockneten. Die Nassen aus der Dose machen ja nur "flatsch" und bleiben dann liegen. ;D Ich würde es eher mit Regen vergleichen, der kann ja auch trippeln. (trippeln = tröpfeln/ sanftes Aufschlagen kleiner Tropfen)
"I think therefore I am
getting a headache."
Unbekannt

Offline Sanne

  • Königin von Spatium
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.150
  • Geschlecht: Weiblich
  • Harmoniesüchtiger Tintenzirkel-Fan
Re: Wie heißt das noch mal? Wort / Begriff gesucht
« Antwort #104 am: 07. Dezember 2017, 16:40:28 »
Was ist mit "klackern" - oder hatten wir das schon? :hmmm:

  • Drucken