0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: [Laudatio] Wolfgang-Hohlbein-Preis 2009  (Gelesen 21764 mal)

Offline Maja

  • Staatsanwalt des Teufels
  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 29.078
  • Крепитесь! Запад нам поможет.
    • Autorenseite Maja Ilisch
[Laudatio] Wolfgang-Hohlbein-Preis 2009
« am: 12. Februar 2009, 15:12:23 »
Etwas über zwei Jahre ist es her, da näherte sich der Wolfgang-Hohlbein-Preis seinem Einsendeschluß, und Scharen hoffnungsvoller Teilnehmer schwemmten in unser Forum, um sich dort mit den hoffnungsvollen Teilnehmern aus unserem Mitgliedsbestand auszutauschen und gemeinsam zu bibbern, hoffen und bangen, wer denn nun am Ende als Sieger aus diesem hochdotierten Wettbewerb hervorgehen sollte.

Ich selbst konnte mir das ganze recht gelassen von außen ansehen, war ich doch selbst nicht im Wettbewerb vertreten - nur beim Rowohlt-Wettbewerb hatte ich es versucht, vergeblich wie alle anderen hier - und natürlich machten wir Witze darüber und wollten doch irgendwie sehr gerne mal einen richtig medienwirksamen Sieger aus unserem Forum hervorgehen sehen.

Irgendwann wandete der  Thread dann ins Archiv, nachdem er auf über 500 Beiträge angewachsen war und die allermeisten einen negativen Bescheid erhalten hatten - und der Sieger sollte auf der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben werden... 2008... Aber wie man es von vielen Computerspielen kennt und von manchen Romanen, Termine sind dafür da, verschoben zu werden, und getreu Mae Wests Motto "What's worth having is worth waiting for" verlegte man den Preisverleih und die Siegerbekanntgabe um ein Jahr nach hinten.
Fast rechnete ich damit, daß es auch in diesem Jahr wieder nichts werden sollte, und fast muß ich auch zugeben, daß mir das Ergebnis relativ egal war - ob der Tintenzirkel nun einen Sieger hervorbrachte oder nicht, es änderte nichts daran, daß wir durch die Ausschreibung allein ein paar so hammergeile Mitglieder ins Forum bekommen haben, die man sich heute nicht mehr wegdenken kann, daß von mir aus jedes Jahr so ein Preis ausgelobt werden könnte. Es ist ja wie bei "Deutschland sucht den Superstar" - letztlich ist es egal, wer gewinn, den eigentlichen Spaß bringt das Casting. Aber auf der anderen Seite: Das Geld... der Ruhm... die Vorstellung, daß der Sieger über und über mit Tintenzirkel-Logos behangen seinen Preis entgegennimmt... Das gefiel mir doch schon irgendwie, diese Vorstellung...

Dann noch der psychologische Aspekt: Natürlich hat so ein Wettbewerb immer Gewinner, aber Gewinner sind immer die anderen. Fast glaubt man nicht mehr, daß Preis oder Sieger überhaupt existieren. Gewinnt dagegen jemand aus den eigenen Reihen, dann ist das etwas ganz anderes: Denn dann heißt es, ja, dann kann ich das auch! Dann darf ich selbst wieder hoffen (und ich hoffe ganz doll, denn im Heyne-Wettbewerb bin ich vertreten). Und mit mir hofft das halbe Forum (oder zumindest die anderen fünfundzwanzig, die auf unserer Teilnehmerliste stehen). Siegen steckt an, und Siegenwollen erst recht. Ein Sieger aus den Reihen des Tintenzirkels, das heißt, dieses Forum kann endlich sein Amateurmäntelchen vor den Augen der Literaturwelt abstreifen und sagen: Seht her, wir sind alle bescheuert, wir haben die härtesten Regeln der Welt, die egomanste Hausherrin - aber wer hier durchhält, der kann siegen! Der Tintenzirkel, die Kaderschmiede der deutschen Fantasyelite...

Den Rest verkneife ich mir mal, ich muß mich ja noch steigern können, wenn wir den ersten Nobellpreisträger hervorgebracht haben. Ich verweise nur auf folgenden Termin, den sich alle, die nach Leipzig fahren, schonmal vormerken können:
Wolfgang-Hohlbein-Fantasy-Preis-Verleihung 2009 - 14. März 2009, 13:00-14:30, Schwarzes Sofa ...

Bernd Rümmelein, unser Solatar, bekommt den Hohlbein-Preis verliehen!
   Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen
Robert Gernhardt

Offline Ary

  • Samtpfote
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 23.892
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #1 am: 12. Februar 2009, 15:17:56 »
Ja, Wahnsinn!
GRATULIERE, Solatar!  :prost:
Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Herr Hazel

  • Hajler
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #2 am: 12. Februar 2009, 15:24:31 »
Das ist ja... !

Ganz herzlichen Glückwunsch, Solatar!  :prost:
"Wenn du fliegen willst reicht es nicht, die Flügel auszubreiten. Du musst auch die Ketten lösen, die dich am Boden halten!"

„NEVER loose your song! Play it. Sing it. But never stop it, because someone else is listening.“

Nagi Naoe

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #3 am: 12. Februar 2009, 15:39:16 »
 ;D
Oh Wow! Klasse, Solatar!

Grey

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #4 am: 12. Februar 2009, 15:55:22 »
Na endlich geben sie es zu! Hab ich's doch gewusst!

So, Solatar - und jetzt lass dich drücken! :knuddel:

Leon

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #5 am: 12. Februar 2009, 15:56:00 »
Hallo Solatar

Sei froh, dass ich da nicht mitgemacht habe. Sonst würde der Sieger anders heißen! ;D ;D

Natürlich auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche. :jau:

Gruß
Leon

Churke

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #6 am: 12. Februar 2009, 15:58:34 »
:o
Mehr fällt mir dazu nicht ein... ;)

Skandra

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #7 am: 12. Februar 2009, 16:04:40 »
Wow! Fantastisch! Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch!

Liebe Grüße
Skandra

Kristin

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #8 am: 12. Februar 2009, 16:18:21 »
Ganz herzlichen Glückwunsch!

TheaEvanda

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #9 am: 12. Februar 2009, 16:19:08 »
Gratulation, Solatar!
 :prost:  :knister:  :prost:

--Thea
Herzogenaurach, Germany

Julia

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #10 am: 12. Februar 2009, 17:06:38 »
Mensch, Wahnsinn! Superklasse!

Solatar, ich freue mich riesig für Dich!!!

... (eigentlich kann ich gar nicht genug Ausrufezeichen hintippen, aber die Unterhose will ich dann doch nicht auf dem Kopf tragen ...  ;D )

 :knuddel:  :vibes: :prost:

Ganz liebe Grüße,

Julia

Offline Möchtegernautorin

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.163
  • Geschlecht: Weiblich
  • Information Wizard
    • Blog der Möchtegernautorin
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #11 am: 12. Februar 2009, 17:13:44 »
 ::) <umkipp>
Auf jeden Fall auch meine herzlichsten Glückwünsche! :vibes:
Her plants and flowers, they're never the same - Blue and silver, it's all her gain
flying dragons, an enchanted would - She decides, she creates
It's her reality
Within Temptation - "World of Make Believe"

Solatar

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #12 am: 12. Februar 2009, 17:37:51 »
Wow... was für eine wundervolle Laudatio... danke Maja!
Danke auch für die vielen Glückwünsche und Knuddels und auf dem Kopf getragenen Unterhosen ;)

Was soll ich sagen? Ich bin sprachlos und glücklich zugleich. Irgendwie ist das nach beinahe zwei Jahren Wartezeit - was hat mich das Nerven und Geduld gekostet -  schwer zu begreifen und sicherlich werde ich dieses Ereignis erst dann vollständig realisiert haben, wenn die Buchmesse in Leipzig vorbei ist und ich mein Buch in Händen halten und vorzeigen kann.
Nun ist es also raus... durch eine kleine, unscheinbare Anzeige auf der Internetseite der Leipziger Buchmesse. Puh... überstanden. Na ja... beinahe.
Aber bitte, wer auch immer der Preisverleihung in Leipzig live beiwohnen sollte... ich bin jetzt schon schrecklich nervös... ich muss dort zum ersten Mal eine Lesung halten... bitte bitte... nicht überfallen, keine Jubelstürme und -schreie... ich muss da irgendwie durch und diesen Tag überleben.  :gähn: Keiner darf mir bitte böse sein, wenn ich nicht ganz bei der Sache oder bei mir oder abweisend oder sonst irgendwie daneben sein sollte. :jau: 
Auf jeden Fall habe ich den Preis auch für Euch geholt.

So und nun drücke ich allen Teilnehmern beim Heyne Wettbewerb ganz fest die Daumen. Hey, mit etwas Glück kann man eine solche Ausschreibung tatsächlich gewinnen! Und ich bin mir sicher... der Tintenzirkel hat große Chancen, Grey, Maja, die Wölfin... und viele andere... sind ganz nah dran und dick im Rennen ;D. Ich weiß das und habe ein Gefühl dafür. Irgendwie wusste ich es innerlich schon, als ich mein Manuskript zur Post brachte... aber nun ja... was ich damit eigentlich sagen will ist, Ihr müsst nur an Euch glauben. Fest. Und eines Tages wird dieser Traum wahr. ;D

FeeamPC

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #13 am: 12. Februar 2009, 17:55:10 »
Gratuliere, Solatar!
Tintenzirkel-Abschluss bestanden mit "summa cum laude"!
Jetzt vertritt uns mal so richtig schön vor der Öffentlichkeit.

Cailin

  • Gast
Re: Laudatio: And the winner is...
« Antwort #14 am: 12. Februar 2009, 17:56:19 »
cool! Glückwunsch. :prost:

@ Solatar / Maja: postet doch mal den Link zu dieser Anzeige! Das MUSS doch eigentlich hier mit rein!  :jau:

  • Drucken