0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern  (Gelesen 182155 mal)

Offline Marta

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.158
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mehr Met!
    • Regina Mars - Autorin
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #990 am: 16. Mai 2021, 15:13:22 »
Hey, ich freue mich über das Interesse. Bin gerade auf dem sonntäglichen Familienausflug und komme leider erst später dazu, alles ausführlich zu beantworten. Bis dann!


baby, air and light and time and space
have nothing to do with it

Offline Ary

  • Samtpfote
  • Moderator
  • ******
  • Beiträge: 23.486
  • Geschlecht: Weiblich
  • Crazy Cat Lady
    • Tina Alba
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #991 am: 16. Mai 2021, 18:07:54 »
@Marta falls du noch jemanden zum Fragen beantworten und Co-Coachen brauchen kannst, bin ich auch gern mit dabei.
  Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren. (Erik Orsenna)

Offline Marta

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.158
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mehr Met!
    • Regina Mars - Autorin
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #992 am: 16. Mai 2021, 21:40:46 »
So, sorry, jetzt habe ich Zeit. Das Kind schläft und ich sitze im Pyjama auf dem Sofa. Also, erst mal …

@Ary : JAAA! Ja, bitte! Gern. Total.   :vibes: Ich habe eben schon mal versucht, ein grobes Konzept zu erstellen und das Ding wird doch ziemlich … Nano-Level an Aufwand. Das meiste kriege ich gestemmt, aber ich bin nicht ganz sicher, dass ich jeden Tag dazu komme, Fragen zu beantworten. Also falls du da mithelfen magst: sehr, sehr gern.

Die wichtigste Frage, denk ich, ist, an wen sich der Kurs richten soll. z.b:
- Leute die noch nie im Sp veröffentlicht haben, und die eine praktische Anleitung bekommen sollen
- darüber hinaus, Leute, die evtl. irgendwann veröffentlichen wollen, und die gern mitlesen wollen
- oder auch Leute, die schon im Sp veröffentlicht haben, und die gern wieder reinkommen wollen mit Hilfe einer Gruppe (Spacenarwal hinter dem Rücken versteckt)

Sehr gute Fragen. Ich habe tatsächlich an totale Anfänger gedacht, also Leute, die noch nie ein Buch/E-Book veröffentlicht haben. Du wärst leider schon VIIIEL zu fortgeschritten.  ;D
Ich weiß halt noch, wie schwierig es war, diesen Schritt zu gehen, und würde gern dabei unterstützen. Dabei wäre mir, ehrlich gesagt, egal, ob jemand eine Furryporn-Kurzgeschichte mit selbstgezeichnetem Cover veröffentlich. Hauptsache, die WIRD dann auch veröffentlicht. So, wie ich es mitbekommen, scheitern die meisten am SP, weil sie es nicht tun. Von außen wirkt es so unglaublich groß, mit all den Vorbereitungen, Lektorat, Formatierung, dem Marketing, den rechtlichen Fallstricken usw. Ich würde es auf das Wesentlichste runterbrechen: Sich eine eigene Geschichte schnappen, potentielle rechtliche Probleme aus dem Weg räumen, ein Cover besorgen, Klappentext schreiben und das E-Book bei Amazon hochladen. Gern auch mit Pseudonym, wenn das hilft, die Sache entspannter zu sehen. Perfekt kann man es dann beim zweiten Buch machen.

Öffentlich will ich es übrigens nicht machen. Der Schritt ist nicht einfach, da braucht man keine Zuschauer.

Ich glaube, ich schreibe mal ein Konzept und stelle es dann bei den Plotgruppen ein. Oder sollte ich das vorher schon mit den Mods besprechen?

@Gilwen : Das wäre super, dann könnte ich mich endlich für das Testlesen bedanken!
(ich glaube, langsam würde sich ein eigenständiger Thread in zB der Plotschmiede anbieten, wo das weitere Vorgehen besprochen werden kann.)

Stimmt. Ich schreib mal zusammen, was ich mir vorstelle, und stelle es da ein.


baby, air and light and time and space
have nothing to do with it

Offline Lucia

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Weiblich
  • If you fall, I'll be there - Ground
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #993 am: 17. Mai 2021, 06:29:35 »
Dann bestärke ich nochmal mein Interesse!

Totale Anfängerin - check!
Noch nie veröffentlicht / SP veröffentlicht - check!

 :rofl:

Offline Mefisto

  • Anfänger
  • *
  • Beiträge: 35
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #994 am: 17. Mai 2021, 07:06:23 »

Öffentlich will ich es übrigens nicht machen. Der Schritt ist nicht einfach, da braucht man keine Zuschauer.


*Grübel* habe ich das jetzt richtig verstanden, dass dies der Bereich ist den ich erst ab 50 Beiträgen sehen kann?

Offline Araluen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.776
  • Geschlecht: Weiblich
  • KEKSE!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #995 am: 17. Mai 2021, 07:09:32 »
Ich vermute eher, dass Marta das Projekt in einer Plitschmiedegruppe eröffnet. Wenn du Mitglied der Gruppe bist, jast du dort Zugriff unabhängig von deinem Accountstatus.

Offline Rhagrim

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 234
  • Fokus.
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #996 am: 17. Mai 2021, 07:24:33 »
@Rhagrim es waren mal 50 Beiträge, ab dem man neustatus verliert, aber auch hierfür solltest du einfach die freundlichen Obermotze fragen.
Also eigentlich dachte ich, dass die Grenze zwischen "Neuankömmling" und "Anfänger" bei ca. 15 Beiträgen liegen würde. Und als "Anfänger" kann man dann die meisten (oder alle  :hmmm: ) internen Bereiche (außer den Blausternbereich und Gruppen für die man sich extra anmelden muss) sehen.
Ab 50 Beiträgen wird man dann vom "Anfänger" zum "Gelegenheitsschreiber".
Ab 100 zum "Fortgeschrittenen".
Ab 250 zum "Vollprofi".
Ab 500 zum "Forengott" und ab da darf man auch von einem anderen Mitglied zum Blaustern nominiert werden. :D
Und irgendwann gibt es dann auch noch "Elite", bei über 1300 Beiträgen, oder so.

Ich glaube, um vom "Neuankömmling" auf den "Anfänger" umgestellt zu werden, muss @Maja noch irgendein Knöpfchen im Profil drücken, die späteren Beförderungen bis zur "Elite" gehen dann immer automatisch.

Vielleicht kann @Maja oder ein anderer Obermotz ja hier mal was dazu sagen. Nun haben ja schon drei Neuankömmlinge gefragt. :) Ich vermute fast, bei Rhagrim wurde vergessen das Knöpfchen zu drücken, um sie auf "Anfänger" umzustellen.  :hmmm:

Ich habe vor einiger Zeit @Rosentinte gefragt, und sie meinte, dass die Obermotze das immer individuell entscheiden, je nachdem wie ihnen die Aktivität des Users auffällt.

Nachdem ich auch gesehen habe, dass ab 50 Beiträgen bereits der Rang von "Anfänger" auf "Gelegenheitsschreiber" wechselt, war ich, nachdem das Thema hier zur Sprache gekommen ist (und ich zu dem Zeitpunkt auf 40 Beiträge gekommen bin), neugierig, wie das in der Praxis gehandhabt wird und ob es (z.B.) eine bestimmte Aktivität in einem bestimmten Bereich braucht. Oder ob Aktivität auch "sichtbar im Forum verbrachte Online-Zeit" bedeutet.  :hmmm:
(...ich glaube, ich verkompliziere das gerade alles ziemlich. Deswegen die Frage ^^")


*Grübel* habe ich das jetzt richtig verstanden, dass dies der Bereich ist den ich erst ab 50 Beiträgen sehen kann?
Wie @Araluen gesagt hat. Als Mitglied so einer Gruppe kommst du über einen Link direkt in den Bereich hinein und hast auch nur auf diesen Zugriff, d.h. du kannst die internen Bereiche davor bzw. darüber nicht sehen.
"Du... du bist dir selbst dein größter Feind. Deine Wut und dein Hass. Solange du sie in deinem Herzen nährst, wirst du niemals Frieden finden."

Offline Cooky

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.887
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Ende ist nah!
    • Hypothermie
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #997 am: 17. Mai 2021, 10:22:59 »
Ich wäre auch am SP-Workshop interessiert. Seit letztem Jahr bin ich ja schon erste Schritte auf Belle gegangen und habe den Kontakt mit einem öffentlichen Publikum gewagt. Ich bin immer noch unschlüssig, wo ich mit meinen Büchern am Ende hin will. Wie man das ganze professioneller machen könnte, würde mich aber auf alle Fälle interessieren.   

Offline Luna

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 702
  • [ehem. AngelFilia]
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #998 am: 17. Mai 2021, 17:36:15 »
Ich plane da auch etwas, daher bestünde meinerseits auch Interesse.
Change is something natural, but we are too used to not changing anything, that some of us refuse to change themselves, even if they need to.

Offline Anjana

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #999 am: 17. Mai 2021, 20:11:50 »
Hmm, die Idee finde ich ziemlich cool und ich hätte Interesse, aber ich würde eher im Bereich Ratgeber/Sachbuch veröffentlichen. Mir würden schon die Infos zum Buchsatz und so Sachen wie Titelrechte total helfen. Ich bin nur nicht ganz sicher, ob das überhaupt dazu passt. Und der Zeitpunkt wäre elementar.

Offline Faol

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 3.077
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
    • Faol Blog
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #1000 am: 17. Mai 2021, 23:12:47 »
Zum Thema Beförderung vom Neuling zum Anfänger: Wie Romy sagte, wird dieser Schritt von uns per Hand gemacht, weil wir da selbst gucken wollen, ob jemand wirklich aktiv geworden
ist. Im Moment machen Maja und ich diese Beförderung und wir
waren beide in letzter Zeit nicht so aktiv hier, deswegen seid ihr durchgerutscht, aber ich habe jetzt ein paar Beförderungen nachgeholt (sollte ich jemanden vergessen haben, der/die der Meinung sind, dass er/sie es auch verdient haben, meldet euch gerne bei mir)
 Two roads diverged in a wood, and I -
I took the one less traveled by,
And that has made all the difference.
(Robert Frost - The Road Not Taken)

Offline Mefisto

  • Anfänger
  • *
  • Beiträge: 35
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #1001 am: 18. Mai 2021, 08:57:41 »
Ist gerade wie Weihnachten was jetzt alles hier im Forum "aufgegangen" ist  ;D :vibes:

Offline Marta

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.158
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mehr Met!
    • Regina Mars - Autorin
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #1002 am: 03. Juni 2021, 13:51:06 »
So, nur wenige Jahre später ist der Thread in der Plotschmiede erstellt. Bitte melden, wer noch Interesse hat!  ;D


baby, air and light and time and space
have nothing to do with it

Offline Exlibris

  • Anfänger
  • *
  • Beiträge: 23
  • Geschlecht: Männlich
  • Actuario numquam finis.
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #1003 am: 21. Juni 2021, 16:13:33 »
Hallo Tintenzirkel,

ich bin brandneu und habe eine sehr elementare Frage (deren Antwort vermutlich offensichtlich ist, aber ich stehe leider auf der Leitung): Wie kann man sich ein Profilbild verschaffen?
Es tut mir wirklich leid, wenn ich etwas überlesen haben sollte. Danke und euch allen noch einen schönen Tag!

Exlibris (der Neue)
"Turning history into avantgarde"
- Krzysztof Penderecki

Offline Layka

  • Kafka
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.087
  • ready for sweater weather. [sie/ihr]
    • Laykas Instagram
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #1004 am: 21. Juni 2021, 16:16:18 »
Hallo Exlibris,
dafür gibt es im Willkommensboard den Avatarwünsche-Thread (Link). Dort kannst du einen Avatar posten und die Mods bauen ihn dir dann ein. Im ersten Post im Thread sind auch einige Hinweise, was du bei der Wahl deines Avatars beachten solltest, vor allem die Größenbeschränkung wird öfters mal vergessen :D
way out in the water, see it swimming -

  • Drucken