0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern  (Gelesen 187532 mal)

Offline Marta

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.338
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mehr Met!
    • Regina Mars - Autorin
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #975 am: 16. Mai 2021, 11:37:23 »
@Mefisto : Wäre toll, wenn du dabei wärst! Zu deiner Frage: Ich schätze, das wäre etwas für das Selfpublisherboard oder "Jenseits des Verlagsvertrags". Bist du schon für den internen Bereich freigeschaltet oder fehlen dir noch Beiträge?
@Lucia : Klar ist noch ein Platz frei. 😊 Wir haben ja noch nicht mal angefangen. Und du klingst wie die perfekte Kandidatin.


baby, air and light and time and space
have nothing to do with it

Offline Sikania

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.198
  • Geschlecht: Weiblich
  • There is a fracture - I need to fix it [sie/ihr]
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #976 am: 16. Mai 2021, 11:41:21 »
@Marta vielleicht wärst du so lieb, tatsächlich eine Plotgruppe zu erstellen  :hmmm: ich würde mich auch dafür interessieren, bin mir aber auch sehr unsicher, ob es etwas für mich ist, weil ich - wenn überhaupt - auch nur mit Pseudonym im SP veröffentlichen würde ...

Offline Mefisto

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 57
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #977 am: 16. Mai 2021, 11:51:46 »
@Mefisto : Wäre toll, wenn du dabei wärst! Zu deiner Frage: Ich schätze, das wäre etwas für das Selfpublisherboard oder "Jenseits des Verlagsvertrags". Bist du schon für den internen Bereich freigeschaltet oder fehlen dir noch Beiträge?

Also ich bin "normal" Stern und denke deswegen, dass ich keinen Zugang zu dem o.g. Board habe wenn es in dem "Blaustern" Bereich liegt (nicht öffentlich ist).

Offline Sikania

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.198
  • Geschlecht: Weiblich
  • There is a fracture - I need to fix it [sie/ihr]
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #978 am: 16. Mai 2021, 11:53:51 »
@Mefisto Blaustern ist nochmal ein besonderer Bereich und nicht mit dem Internen-Bereich zu verwechseln. Zum Internen Bereich kommst du, sobald du den Status "Neuankömmling" verloren hast.

Offline Gilwen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kaffeeeeee...!
    • Frau Sternenstaub
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #979 am: 16. Mai 2021, 11:54:57 »
Oh, tolle Idee! Ich hätte auch Interesse! Vielleicht gibt mir das ja den letzten entscheidenden Tritt, mich doch endlich mal an das Abenteuer SP zu wagen  ;D
"Verdammte Sonnenstrahlen auf dem blutigen Teich!" - Keon

Offline Valkyrie Tina

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herrin der Cliffhanger
    • Tina Skupin (meine Autorenhomepage)
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #980 am: 16. Mai 2021, 12:45:20 »
Ich halte das für eine ganz tolle Idee. Die Fragen, die du da stellst, kannst aber ich glaub am besten du selbst beantworten:

Die wichtigste Frage, denk ich, ist, an wen sich der Kurs richten soll. z.b:
- Leute die noch nie im Sp veröffentlicht haben, und die eine praktische Anleitung bekommen sollen
- darüber hinaus, Leute, die evtl. irgendwann veröffentlichen wollen, und die gern mitlesen wollen
- oder auch Leute, die schon im Sp veröffentlicht haben, und die gern wieder reinkommen wollen mit Hilfe einer Gruppe (Spacenarwal hinter dem Rücken versteckt)

Je nachdem suchst du dann deine Leute und davon hängt auch ab, wo du das machst.
Ich denke, der Tintenzirkel ist eine gute Plattform und Community für so ein Projekt, weil du die Infrastruktur hast. Wir haben bis vor kurzem die komplette Märchenspinnerei innerhalb das Zirkels gehabt.
Insofern würde ich dir empfehlen, dich mit der Sache an die Mods zu wenden, sobald du für dich selbst beschlossen hast, was du magst.

Offline Rhagrim

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 308
  • Fokus.
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #981 am: 16. Mai 2021, 12:49:20 »
(...) Bist du schon für den internen Bereich freigeschaltet oder fehlen dir noch Beiträge?
...gibt es denn einen ungefähren Richtwert, ab welcher Beitragsanzahl man den Neuankömmling-Status normalerweise verliert?
"Du... du bist dir selbst dein größter Feind. Deine Wut und dein Hass. Solange du sie in deinem Herzen nährst, wirst du niemals Frieden finden."

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Das kreative.de - Das dezentrale freie soziale Netzwerk für Künstler jeglicher Coleur
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #982 am: 16. Mai 2021, 13:04:07 »
Ehrlich gesagt fände ich es nicht so toll, wenn das ein geschlossener Bereich sein soll, der zudem auch noch befristet bestehen soll.
Für mich zum Beispiel ist SP derzeit überhaupt nicht interessant, weil ich momentan zwar an zwei Geschichten werkele, da allerdings sehr wenig für schreibe (momentan sind andere Projekte für mich einfach wichtiger).
Und wenn ich vielleicht mal in 2 - 3 Jahren doch auf den Gedanken komme: Och, ich könnte ja auf SP, dann ist der Kursus längst vorbei und ich habe es vielleicht sogar vergessen, dass Sie ihn veranstaltet haben.
Von daher fände ich einen öffentlichen "Kurs" wesentlich besser.
Für das Lesen dieser Signatur wird keine App benötigt :-p

Offline Leann

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 10.764
  • Geschlecht: Weiblich
  • Im Faultiermodus.
    • Leann Porter Autorenseite
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #983 am: 16. Mai 2021, 13:16:25 »
In zwei bis drei Jahren ist vermutlich alles schon wieder ganz anders und man müsste sowieso einen neuen Kurs machen. Das ändert sich meiner Meinung nach alles ziemlich schnell, gerade im SP-Bereich.

Offline Feuertraum

  • Hirnstürmer
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Eigentlich böse...
    • Das kreative.de - Das dezentrale freie soziale Netzwerk für Künstler jeglicher Coleur
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #984 am: 16. Mai 2021, 13:18:41 »
Oh ...okay.
Das war mir leider nicht bewusst  :-\
Danke für die Info  :)
Für das Lesen dieser Signatur wird keine App benötigt :-p

Offline Nikki

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 1.721
  • Teufelchen auf Wolke, das Pronomen nicht mag
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #985 am: 16. Mai 2021, 13:53:33 »
@Marta So klingt das sehr interessant! Wie @Valkyrie Tina stellt sich mir die Frage der unterschiedlichen Fortschritte, ob du da eine unterschiedliche Bandbreite abdecken willst. Ich habe zum Beispiel mein erstes Buch im SP veröffentlicht, bin aber weit weg von einer Routine. (ich glaube, langsam würde sich ein eigenständiger Thread in zB der Plotschmiede anbieten, wo das weitere Vorgehen besprochen werden kann.)

Offline Herbstblatt

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 162
  • Hofnärr*in
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #986 am: 16. Mai 2021, 13:55:53 »
Hm, mich würde es auch interessieren und würde gerne einen näheren Blick reinwerfen.
2 + 2 = 4

Offline Malou

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Weiblich
  • I need my playlist
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #987 am: 16. Mai 2021, 14:31:47 »
Ich bin zwar noch weit weg vom Veröffentlichen, aber prinzipiell bin ich auch daran interessiert :) Auch wenn ich noch den Status des Neuankömmlings habe, also vielleicht kann ich nicht dabei sein...
We are writers, my love. We don't cry. We bleed on paper. (Ali Y.)

I write stories based on one single song I randomly heard.

Offline Valkyrie Tina

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herrin der Cliffhanger
    • Tina Skupin (meine Autorenhomepage)
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #988 am: 16. Mai 2021, 14:43:59 »
Ehrlich gesagt fände ich es nicht so toll, wenn das ein geschlossener Bereich sein soll, der zudem auch noch befristet bestehen soll.
Für mich zum Beispiel ist SP derzeit überhaupt nicht interessant, weil ich momentan zwar an zwei Geschichten werkele, da allerdings sehr wenig für schreibe (momentan sind andere Projekte für mich einfach wichtiger).
Und wenn ich vielleicht mal in 2 - 3 Jahren doch auf den Gedanken komme: Och, ich könnte ja auf SP, dann ist der Kursus längst vorbei und ich habe es vielleicht sogar vergessen, dass Sie ihn veranstaltet haben.
Von daher fände ich einen öffentlichen "Kurs" wesentlich besser.

Deswegen die Frage nach der Schlagrichtung und Zielgruppe der Aktion. Eine allgemeine Information für jeden, der irgendwann mal SP in Betracht ziehen wird, wird anders aufgebaut werden und eher Vorlesungscharakter haben, während ein praktischer Kurs sehr viel detaillierter sein wird, evtl. auch auf die Fragen einzelner eingehen, aber weniger übertragbar sein. Auch ein Kurs, der für alle sichtbar ist, wird einen anderen Charakter haben als einer, in dem die Teilnehmenden im intimen Rahmen, nur unter sich, interagieren können. Jede Variation hat Vorteile, jede Nachteile, und es wird nie für alle sein.

@Rhagrim es waren mal 50 Beiträge, ab dem man neustatus verliert, aber auch hierfür solltest du einfach die freundlichen Obermotze fragen.

Offline Romy

  • Nachtwache
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 8.609
  • Geschlecht: Weiblich
  • Schubladen sind langweilig
Re: Der Allgemeine-Fragen-Thread: Tintenzirkler helfen Tintenzirklern
« Antwort #989 am: 16. Mai 2021, 15:11:08 »
@Rhagrim es waren mal 50 Beiträge, ab dem man neustatus verliert, aber auch hierfür solltest du einfach die freundlichen Obermotze fragen.
Also eigentlich dachte ich, dass die Grenze zwischen "Neuankömmling" und "Anfänger" bei ca. 15 Beiträgen liegen würde. Und als "Anfänger" kann man dann die meisten (oder alle  :hmmm: ) internen Bereiche (außer den Blausternbereich und Gruppen für die man sich extra anmelden muss) sehen.
Ab 50 Beiträgen wird man dann vom "Anfänger" zum "Gelegenheitsschreiber".
Ab 100 zum "Fortgeschrittenen".
Ab 250 zum "Vollprofi".
Ab 500 zum "Forengott" und ab da darf man auch von einem anderen Mitglied zum Blaustern nominiert werden. :D
Und irgendwann gibt es dann auch noch "Elite", bei über 1300 Beiträgen, oder so.

Ich glaube, um vom "Neuankömmling" auf den "Anfänger" umgestellt zu werden, muss @Maja noch irgendein Knöpfchen im Profil drücken, die späteren Beförderungen bis zur "Elite" gehen dann immer automatisch.

Vielleicht kann @Maja oder ein anderer Obermotz ja hier mal was dazu sagen. Nun haben ja schon drei Neuankömmlinge gefragt. :) Ich vermute fast, bei Rhagrim wurde vergessen das Knöpfchen zu drücken, um sie auf "Anfänger" umzustellen.  :hmmm:

  • Drucken