• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

[Roman] Lisa Dröttboom: Kinder des Ozeans*

Begonnen von Ary, 27. September 2022, 13:07:50

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ary

Liebe Tintenzirkler, wie schon angekündigt hier der zweite Roman von @Rajou , der thematisch zu den "Piraten von Amrum" gehört.

Klappentext:
Was würdest du tun, wenn deine beste Freundin jedes Jahr ihre Erinnerung an dich verliert?

Das Meer von Antaris: Heimat von Piraten, Seemonstern und dem tückischen Seenebel. Wer hier überleben möchte, ist auf die Gunst der Schutzpatrone angewiesen. Jam und die Crew der Seemöwen riskieren täglich ihr Leben, wenn sie Waren von einer Insel zur nächsten bringen.
Mit an Board ist Marea, eines der seltenen Nebelkinder, dazu verdammt, jedes Jahr ihre Erinnerung zu verlieren. Als Jam erneut miterleben muss, wie Marea ihre Freundschaft vergisst, beginnt er mit der Suche nach einem Heilmittel. Doch die einzige Spur führt ihn ausgerechnet zu Amarin, dem gefürchtetsten Seeräuber von Antaris.

Solmorn

Das geht ja Schlag auf Schlag bei dir. Schön zu sehen, dass das ganze zähe Überarbeiten sich auf die Weise auszahlt. :D Herzlichen Glückwunsch! :pompom:
"Wenn Klugheit ein verwinkeltes Haus wäre, dann würden diese Leute außen vor der nackten Wand stehen und sich wundern, warum es innen so dunkel ist." - Babaduck, interdimensionaler Parasit (verkatert)

moonjunkie

Das Cover habe ich schon an anderer Stelle bewundert, herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch!  :pompom: