• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

Bilder von Charakteren (und evtl. Wesen) erstellen?

Begonnen von Raven McTalon, 12. Mai 2009, 21:14:23

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linda

Hallo,

ich habe mir mal recht günstig ein "Phantombild"-Programm gekauft (ich glaube Phantom 2). Da kann man dann in Polizeimanier Gesichter aus Augenbrauen, Haaransatz und Lippenform zusammenpuzzlen. Habe ich dann aber doch nicht genutzt, weil mir für Romanfiguren nur das Gesicht zu wenig ist...

Gruß,
Linda

Raven McTalon

Hey!

Tut mir leid, dass ich so lange gewartet hab mit antworten... Ehrlich gesagt hatte ich total vergessen, dass ich das Topic aufgemacht hab, ich Trottel  :wums:
Wie dem auch sei: Danke für die Tipps. Ja, Hero Machine kommt mir bekannt vor... Das hab ich irgendwo schon mal benutzt... Muss aber ne weile Her sein... Für manche Charaktere klappt das auch, aber eben nicht für alle...
Wie viel kostet Sims2 denn? Kann man nur den Bodyshop kaufen oder muss man alles kaufen? kann man die Bilder einfach so irgendwo abspeichern? Wenn das geht und es nicht allzu viel über 30 € kostet, kauf ich's mir... Wie sehen die Figuren denn da aus?

GLG
Raven

Lila

@Raven:
Nun, da es ja inzwischen bereits "Sims 3" gib dürften die "Sims 2" eigentlich nicht mehr so teuer sein. Aber den genauen Preis weiß ich leider nicht. Den findest du aber mit Sicherheit bei Amazon! Dass man den Body Shop so kaufen kann glaube ich nicht. Ich meine, der gehört einfach zum Spiel dazu. Und wenn du den Body Shop benutzt und damit Figuren, bzw. Spielcharaktere erstellst, dann kannst du von denen auch Screenshots machen. Die Figuren sehen dann (mit Body Shop von "Sims 2") ungefähr so aus *mich mal selbst als sim versucht hab*:

[Dateianhang durch Administrator gelöscht]
Livid Oppressed King: Ignite!
Tyranny Has Overcome Rules."
(oder: was man nicht alles aus LOKI & THOR machen kann!) - TasTä (aka Lila)

Raven McTalon

Hey tastentänzer!

Danke für deine Antwort. Ja, hab mal nachgeguckt: 19,99 €. Ist eindeutig noch drin.  :D *freu*
Glaubst du die haben das im Müller?  ??? Und wo krieg ich das sonst her? Ich bestelle nicht gerne über Amazon... Ich mag das über Internet bestellen nicht so wirklich... Das ist mir das Risiko einfach nicht wert... Kann man eigentlich beim Müller was bestellen, oder so?
Das Bild sieht übrigens Klasse aus. Wie lang braucht man dazu? Kann man eigentlich beliebig viele Figuren erstellen oder gibt's da vom Spiel her Beschränkungen?
Egal. Ich brauch auf jeden Fall diesen Body Builder. Punkt. Und wenn ich dazu Sims brauche, dann besorg ich mir eben Sims. Und 2 ist deffinitiv besser als 3. 3 ist ja wirklich sch...teuer...

Danke für deine Hilfe noch mal... Und natürlich für die von allen anderen Auch...


GLG
Raven

Lila

Hallo Raven!

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, ob es das beim Müller gibt. Wenn nicht müsste es das auf jeden Fall bei Saturn und bestimmt auch beim Media Markt geben. Und wenn nicht kann man das da sicher irgendwie bestellen. Ich bestelle auch nicht gerne über's Internet, muss ich gestehen.

Hmm, wie lange man braucht ist ganz unterschiedlich. Wenn man eine Figur aus dem Kopf erstellt, also einfach so wie man sie selbst haben will, geht es eigentlich relativ schnell. Vielleicht so innerhalb von 10-15 Minuten oder so, je nachdem wie viel man die Gesichtsmerkmale verändert. Wenn man, wie ich es auch gerne mache, ein Bild (zum Beispiel das eines Schauspielers) als Vorlage hat, dann kann das schonmal was länger dauern, bis es so aussieht wie das Vorbild (so von einer halben bis zu einer Stunde können da schon drin sein). Wenn es überhaupt hinhaut, dafür gibt es natürlich keine Garantie. :psssst:

Natürlich kann man zum Schluss auch noch Klamotten raussuchen für die Figur, aber davon gibt es auf der Originalversion nicht besonders viele. Aber dafür gibt es zum Beispiel die "Sims Resource" (Link!), das ist eine Plattform im Internet, da meldet man sich an mit einem Account und dann kann man da kostenlos (bei den Items wo es so angezeigt wird) alle möglichen Sachen für seine Sims runterladen, neben Klamotten auch Hautfarben, Frisuren, Möbel und noch vieles mehr. Man muss dann immer aufpassen, dass man für das was man da runterläd kein Add-On braucht, weil dann kann man es mit der Ursprungsversion nicht benutzen. Aber das wird einem da eigentlich immer angezeigt, wenn man eine bestimmte Erweiterung (und welche) für dieses oder jenes Item braucht.

So, ich hoffe jetzt sind alle Klarheiten beseitigt. ;) Frag einfach, wenn du sonst noch irgendwas dazu wissen möchtest. :winke:

GlG,


*~TasTä~*
Livid Oppressed King: Ignite!
Tyranny Has Overcome Rules."
(oder: was man nicht alles aus LOKI & THOR machen kann!) - TasTä (aka Lila)

Tenryu

Zitat von: Raven McTalon am 09. Oktober 2009, 21:29:25Ich bestelle nicht gerne über Amazon... Ich mag das über Internet bestellen nicht so wirklich...

Amazon ist ziemlich sicher und seriös. Ich bestelle dort seit 2001 und hatte nie Probleme. Habe sicher schon mehrere Hundert Bücher dort gekauft. Auch Umtauschen geht gut. Und der Kundendienst ist freundlich und reagiert sehr schnell.

Chuck

Bei einem unserer MediaMarkt Geschäfte lag Sims 3 letztens für 19€ rum. Ist sicher nicht überall so preisgünstig, aber ein Indiz dafür, dass für einen guten Preis das Stöbern in verschiedenen Geschäften unerlässlich ist. :)

Aber zum nur Charakter erstellen wüsste ich nicht, ob sich beide Spiele arg unterscheiden.

Sialan

Wer es lieber kostenlos und Fantasy-orientiert mag: Zum bereits erwähnten Spiel Dragon Age ist jetzt bereits der Charaktereditor kostenlos verfügbar:
http://eu.dragonage.com/news.asp?id=59574
Erstellbar sind Menschen, Zwerge und Elfen. Die Auswahl an Frisuren ist etwas schwach und der Körperbau ist nicht veränderbar, ansonsten habt ihr viel Freiheit.

PS: Amazon ist sicherlich seriös, wer allerdings lieber bei einem Versandhandel einkauft, der keine Pelzwaren führt, ansonsten aber ein ähnlich breites Sortiment hat, kann auf buecher.de ausweichen.

Maja

Viele der Portrait-Generatoren, mit denen ich früher immer gearbeitet habe, sind nicht mehr online. Aber ich habe heute diesen hier gefunden, mit dem ich schon ein paar Portraits meiner Nano-Protagonisten erstellt habe:
https://picrew.me/image_maker/683306
Niemand hantiert gern ungesichert mit kritischen Massen.
Robert Gernhardt