0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Regeln für dieses Board  (Gelesen 7018 mal)

Offline Felsenkatze

  • Schiffeversenker
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.296
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eisberg voraus!
Regeln für dieses Board
« am: 17. Februar 2009, 13:10:21 »
Sinn und Zweck dieses Boards

Das Rechercheboard soll vorrangig zwei Zwecken dienen:

1) Allgemeine Recherchefragen:


Ihr dürft hier in Zukunft eure Recherchefragen stellen. Für diese Fragen gelten die allgemeinen Regeln aus dem "Autoren helfen Autoren"-Board, die hier noch einmal aufgelistet werden:

  • Ihr könnt in diesem Board eine Rechercheanfrage stellen, wenn ihr euch vorher selbst die Augen und Finger blutig gesucht habt oder das Thema so komplex ist, daß ihr keine Ahnung habt, wie ihr eine Suchmaschinenanfrage formulieren solltet. Probiert aber zumindest Google und die Wikipedia, und variiert eure Suchwörter, wenn ihr mit dem ersten Versuch keinen Treffer landet - oft gibt es Synonyme, mit denen ihr dann fündig werdet. Neuerdings gibt es einen ausgezeichneten Beitrag zum Thema Recherche an dieser Stelle im Forum.

  • Gebt eurem Thread einen aussagekräftigen Titel, das erleichtert es den anderen Forenmitgliedern ungemein, die Frage einzuordnen.

  • Auch bei Rechercheanfragen ist es wichtig, in welchem Zusammenhang ihr die Information benötigt. Es gelten also die gleichen Regeln zur Fallformulierung wie bei den klassischen Blackout-Fragen. Der technische Entwicklungsstand der Welt, in der sich die Geschichte abspielt, ist zum Beispiel bei Naturwissenschaftlichen Fragen sehr wichtig. Historische »Wie war das damals...«-Fragen brauchen ihren historischen Rahmen, und botanische und zoologische Fragen die klimatischen Bedigungen. Seid gründlich, wenn ihr eine Antwort bekommen wollt, die zu euch paßt. Schreibt auch, was ihr bereits zu dem Thema in Erfahrung gebracht habt.

  • Wenn aber z.B. hier bereits ein Link zu einer Informationsseite zum Thema Gerichtsmedizin gepostet wurde, dann schau dir die betreffende Seite an, statt in den gleichen Thread eine neue Frage zu stellen, die von besagter Seite auf den ersten Blick beantwortet werden kann. Dieses Forum hat freundliche Mitglieder, die auch gerne anderen helfen - aber sie sind niemandens Hänneschen und nicht dafür da, jemandem Arbeit abzunehmen, weil er zu faul ist, selbst zu suchen.

  • Wenn ihr euch nur generell für ein Thema interessiert und es nicht akut für ein Romanprojekt braucht, um aus einer Szene herauszukommen, oder wenn das Thema in seiner Komplexität für den ganzen Weltenbau wichtig ist, besorgt euch ein Buch zu dem Thema und lest es durch. Danach könnt ihr immer noch fragen. Aber dieses Forum entbindet euch nicht von eurer Selbstinformationspflicht.

  • Kennzeichnet einen Thread zu einem Problem, bei dem euch nicht die Kreativität verlassen hat, sondern das Hintergrundwissen fehlt, mit dem gesuchten Fachgebiet in eckigen Klammern vor dem Titel. Dabei könnt ihr euch locker an den Bibliotheksthemen orientieren (Also zum Beispiel: "[Geschichte] Wie sah die Straßenreinigung im alten Rom aus" oder "[Medizin] Welche Arten von Erstickungstod gibt es"). Für Fragen, die nicht ohne weiteres in ein Thema einzuordnen sind, gibt es die Klammer [Sonstiges].

  • Wenn eure Frage beantwortet wurde, kennzeichnet den Thread bitte zusätzlich mit [Erledigt]. Er wird dann von mir geschlossen. Wenn ihr meint, dass ihr genau das gleiche Problem habt, das in einem geschlossenen Recherchethread besprochen wurde, und das noch nicht ausführlich genug diskutiert worden ist, schreibt mir eine PN. Ich mache den Thread dann wieder auf.
    Wenn ein Thema nicht als erledigt gekennzeichnet wird, sich aber der Threaderöffner über einen Monat nicht dort meldet, wird der Thread geschlossen und ins Archiv verschoben!

  • Es wäre schön, wenn ihr euch bei denen bedankt, die euch weitergeholfen haben. Immerhin haben sie Lebenszeit in eure Frage investiert.

2) Die Recherchebibliothek:

Nach und nach soll hier eine Sammlung von Buch- und Linktipps zu bestimmten Themen entstehen. Wann immer ihr im Laufe der Recherche zu einem Roman auf ein interessantes Buch oder einen guten Link gestoßen seid, das bzw. der euch bei einem Thema wirklich weiter geholfen habt, könnt ihr das hier euren Mitautoren mitteilen. Dazu sucht ihr euch einen entsprechenden Recherchethread (Also zum Beispiel "Bibliothek: Völkerkunde, Kulturen und Religion" für ein Buch über den Islam) und postet dort das entsprechende Buch mit Autor und Titel, am besten auch Verlag und ISBN. Außerdem schreibt ihr bitte eine kurze Begründung, warum ihr dieses Buch besonders hilfreich fandet. Bei Links verfahrt ihr bitte genauso.
Findet ihr keinen passenden Thread, eröffnet bitte einen und kennzeichnet ihn mit "Bibliothek:[Thema]". Bitte wählt allgemeine Themen, da sonst der gepinnte Bereich sehr unübersichtlich wird, wenn für jedes spezielle Thema ein eigener Thread eröffnet wird.

Bitte postet hier nicht jedes einzelne Buch, das ihr je gelesen habt, sondern nur die, die herausragend gut (oder auch herausragend schlecht - als Warnung) waren. Diskussionen zu einzelnen Büchern bitte nicht in die gepinnten Thread, sondern in einen Extrathread, der mit Diskussion:[hier Buchname einfügen] gekennzeichnet wird, wenn ihr meint, ihr müsst über die Bücher reden.

Anfragen zu einem bestimmten Buch könnt ihr im Bibliotheksanfragen-Thread stellen. Falls ihr also ein Buch über Inuitkultur sucht und partout nichts finden könnt -  mal nachfragen, vielleicht weiß jemand ja weiter.
Bitte auch diesen Thread nicht überstrapazieren, erst mal selbst googeln und Amazon bemühen ... oder die Stadtbibliothek. Dann hier fragen.

Auf eine gute Zusammenarbeit,

Felsenkatze
    "You can't just turn on creativity like a faucet. You have to be in the right mood." - "What mood is that?" - "Last-minute panic."
(Calvin & Hobbes)
  

Offline Felsenkatze

  • Schiffeversenker
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 5.296
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eisberg voraus!
Re: Regeln für dieses Board
« Antwort #1 am: 06. Januar 2012, 08:26:04 »
Ich möchte die Recherchesuchenden nochmal kurz auf die Regeln hier hinweisen, insbesondere die Kennzeichnungsregel, die ich gerade erneuert habe. Ich weiß, manche von euch haben das schon so gemacht - ich fand die Idee gut genug, dass ich sie übernommen habe. Also bitte: Kennzeichnet eure Anfragen in Zukunft mit dem Fachgebiet, in das sie gehören in eckigen Klammern.
    "You can't just turn on creativity like a faucet. You have to be in the right mood." - "What mood is that?" - "Last-minute panic."
(Calvin & Hobbes)
  

  • Drucken