• Willkommen im Forum „Tintenzirkel - das Fantasyautor:innenforum“.
 

Finnikanini: Schreiben ist wie Magie in Worten

Begonnen von Rosentinte, 25. Mai 2021, 14:47:02

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rosentinte

Meine Damen und Herren, herzlich Willkommen in den heiligen Hallen von Hogwarts - äh, des Tintenzirkels! Nach Aussage unseres neusten Mitglied sind wir alle magiebegabt, da kann man ja schon mal durcheinander kommen. Ich wünsche Finnikanini jedenfalls viel Spaß und Entdeckungsfreude hier!

Leben: Ich bin Finn und fast 17 Jahre alt. Ich Wohne in Berlin. Schon als ich gerade schreiben gelernt habe, begann ich mir Geschichten auszudenken. Seitdem ist es mein größter Traum Autor zu werden und Bücher zu Schreiben.   

Schreiben: Aktuell, schreibe ich an einer Welt, welche sich auf dem Rücken einer gigantischen Schildkröte befindet. Es geht um vier junge "Erschaffer", dessen Familien von den Göttern auserwählt wurden um diese Welt zu beschützen. Hierzu wählten sie von jedem der vier Haupt Völker Elfen, Zwerge, Menschen und Orks jeweils eine Person, welche die Kraft eines Elementes Bekommen hat. Diese "Erschaffer" Kraft, wurde in den Familien über Generationen weitergegeben und vererbt.   

Grund: Früher Schrieb ich oft kurz Geschichten, bis sich diese Idee in meinem Kopf festgesetzt hat. Seitdem begann ich sie immer mehr auszuarbeiten, Gerade bin ich dabei, mein ersten Längeren Text zu schreiben. Mein größter Traum währe es aus meiner Idee eine Tetralogie zu erschaffen. Ich habe so etwas allerdings noch ne gemacht und könnte eventuell etwas Hilfe gebrauchen. Deshalb dachte ich, ich suche einfach mal nach Online Foren mit anderen Menschen, welche Fantasy Bücher schreiben. Da bin ich auf dieses Forum gestoßen und Fand es direkt interessant.                                                                       

Zitat: Es war nicht nur dunkel, sondern auch still. Doch am schlimmsten war die Tatsache, dass Ria allein war. Schrecklich allein. ,,Hallo", hörte sie sich rufen. Noch einmal: ,,Halloho?" Obwohl sie keine Antwort bekam, wusste sie, dass dort in der endlosen Schwärze etwas war. Sie spürte Trauer, welche wie ein ewiges Tuch über ihr lag. ,,Ich weiß das du da bist", versuchte sie es vorsichtig. Das Echo ließ sie erschaudern.  Es handelte sich nicht um ihre Stimme, die dort widerhallte. ,,Ria", die Worte klangen schwach und hilflos. ,,Ria", es wollte einfach nicht aufhören. ,,Ria", anstatt das es leiser wurde, war es nun lauter. ,,Ria", Kampfgebrüll und herzzerreißende Schmerzensschreie mischten sich unter. Grüner Nebel bildete sich in der Dunkelheit und erfüllte sie bald fast vollständig. Ein weiterer langer Schrei folgte. Angsterfüllt und Laut, so laut. Ria wusste nicht, ob es ihr eigener gewesen war, oder der Ihrer Schwester Mala. Mit einem Mal war si  e auf den Beinen. Sie rannte, so schnell sie konnte, mitten in den undurchdringbar scheinenden Nebel.

(ich habe noch einige andere echt tolle aber dieser Absatz gefällt mir sehr.)
[table][tr] [td] [/td] [td]El alma que anda en amor
ni cansa ni se cansa. [/td] [td] [/td] [td] Eine Seele, in der die Liebe wohnt, ermüdet nie und nimmer. (Übersetzung aus Taizé)[/td] [td] [/td]
[/tr][/table]

pyon

Hallo Finn.
Herzlich Willkommen hier im  Tizi!  :vibes:

Deine Ideen klingen spannend. Also hast du dein Herz an die klassische High-Fantasy verloren?

Malou

Willkommen im Tintenzirkel  ;) ich bin auch noch relativ neu hier, aber ich glaube, du hast eine gute Wahl getroffen.

Dein Abschnitt gefällt mir  :jau:

Vielleicht sieht man sich bald in anderen Threads wieder  :winke:
»Ich werde dich nicht töten, Ossian von Cumhaill. Nein, ich werde zusehen, wie du lebst.«.


Sikania

Herzlichen willkommen Finnikanini und viel Spaß im Tintenzirkel.

Mefisto

Herzlich Willkommen und viel Spass hier!  ;D

Graumond

Hey, noch ein Nachwuchs-Autor, der sich in den Tintenzirkel verirrt hat!  :winke:
Dein Textauszug liest sich schon mal sehr spannend.  :jau:

Viel Spaß im TiZi und leb dich gut ein!
Sprache ist Werkzeug und Waffe zugleich.
Sprache kann erschaffen und zerstören.
Wir machen von ihr Gebrauch, und müssen uns doch ihren Regeln unterwerfen.
Sprache definiert, wie wir denken und wer wir sind.
Der Mensch ist die Sprache.

Manouche

#6
Hallo Finnikanini
Herzlich willkommen hier im Tizi!

Wow, dein Zitat gefällt mir sehr. Wirklich spannend, da möchte ich gleich wissen wies weitergeht :D
Ist es aus deinem aktuellen Romanprojekt?

Ich wünsche dir viel Spass beim einleben und freue mich dich hier und da anzutreffen!

Federstreich

Herzlich willkommen! Du hast ja viel vor, gleich eine Tetralogie zu schreiben. Aber an großen Träumen wächst man. Ich wünsche dir viel Spaß beim Erkunden des Forums und Lernen. Dann klappt das auch mit der Tetralogie. :)

Magineer

Zitat von: Rosentinte am 25. Mai 2021, 14:47:02
Schreiben: Aktuell, schreibe ich an einer Welt, welche sich auf dem Rücken einer gigantischen Schildkröte befindet.

Groß-A'Tuin! Groß-A'Tuin! Ich liebe Groß-A'Tuin! Ist deine Welt denn auch eine Scheibe? ;D

Ansonsten - willkommen im Forum und viel Spaß mit dem bunten Haufen hier!  ;)
"In the midst of winter, I found there was, within me, an invincible summer." (Albert Camus)