0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Das Technik-Handbuch  (Gelesen 2396 mal)

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Das Technik-Handbuch
« am: 31. Juli 2020, 11:03:55 »
In diesem Thread findet ihr alle Infos rund um die verschiedenen Funktionen, die das Forum so bietet. Neben den Erklärungen zur Benutzung, gibt es zu jeder Funktion auch eine Kopiervorlage, damit ihr sie ganz einfach in euren Beiträgen verwenden könnt.

Ein genereller Tipp vorweg: Wenn ihr nicht wisst, wie etwas funktioniert, ist es häufig am einfachsten, einen Beitrag, in dem die gewünschte Funktion vorkommt, zu zitieren und es sich dadurch anzuschauen.
Wenn ihr Fragen zu den Funktionen habt, könnt ihr sie im Allgemeine-Fragen-Thread stellen oder bei größeren Problemen einen eigenen Thread im Technik-Board aufmachen.
Wenn ihr eine Erklärung zu einer Funktion vermisst, freuen wir uns über euren Input!

Wie funktioniert Textverarbeitung im Tintenzirkel?
Für alles, was über normalen Text hinausgeht, nutzt die Forensoftware Codes. Ihr könnt euch diese Codes wie einen Befehl an die Software vorstellen. Mithilfe des Befehls sagt ihr der Software, was sie machen soll und für welchen Teil eures Beitrags sie die Funktion anwenden soll.
Der Beginn des Befehls sieht allgemein so aus: ["Befehl"]
Das Ende des Befehls sieht allgemein so aus: [/"Befehl"]
Für manche Funktionen (zB Zitate und Spoiler) könnt ihr noch eine Zusatzinformation eingeben, indem ihr in den Anfangsbefehl ein = einsetzt. Der Anfangsbefehl sieht dann so aus: ["Befehl"=]. Am Endbefehl ändert sich nichts.

Eine häufige Fehlerquelle ist es, dass ein geöffneter Befehl nicht mehr geschlossen wird. Die Forensoftware wendet den Befehl so lange an, bis ihr einen Ende-Befehl setzt. Falls euer Beitrag also irgendwie komisch aussieht, kontrolliert erst einmal, ob ihr alle geöffneten Befehle auch wieder an der richtigen Stelle geschlossen habt.

In diesem Thread gibt es Erklärungen zu folgenden Funktionen:

Beiträge editieren
Formatierung des Schriftbilds
Links
Listen
Mentions
Tabellen
Spoiler
Zitieren

WICHTIGER HINWEIS: Das Technik-Handbuch befindet sich noch im Beta-Stadium. Wir sind dankbar für sämtliches Feedback, Ergänzungen und Wünsche zur Erklärung weiterer Funktionen in diesem Thread.
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Thread
« Antwort #1 am: 31. Juli 2020, 11:05:28 »
Eigene Beiträge editieren

Funktion: Wenn ihr Fehler verbessern wollt oder noch etwas ergänzen möchtet, könnt ihr euren eigenen Beitrag verändern. Diese Funktion ist nicht dazu gedacht, Beiträge zu löschen (das können aus gutem Grund nur die Mods).

Beiträge verändern
Ihr könnt Beiträge verändern, indem ihr oben rechts auf eurem Beitrag das Feld mit dem Stift anklickt.
(Screenshot)
Es öffnet sich dann das normale Eingabefenster mit eurem Beitrag und ihr könnt den Text verändern und anpassen. Zum Abschluss müsst ihr nur unten auf "Speichern" klicken.
Es ist üblich, größere Veränderungen mit einem Hinweis zu kennzeichnen ("EDIT:" oder "EDIT um 10:45 Uhr:"), damit in der Diskussion noch nachvollzogen werden kann, wie der ursprüngliche Beitrag aussah. Wenn ihr nur Tippfehler korrigiert, ist der Hinweis nicht nötig.

Wenn ihr nur Kleinigkeiten ändern wollt, könnt ihr das auch mit dem Button mit dem Stift am Ende des Beitrags tun.
Screenshot Beiträge editieren 2
Dadurch wird nicht ein neues Fenster geöffnet, sondern ihr könnt den Text in demselben Fenster bearbeiten. Euch stehen dann allerdings nicht die Formatieurngsmöglichkeiten, Smiley-Auswahl usw. zur Verfügung, wenn ihr die Befehle dafür nicht auswendig kennt.

Threadtitel ändern
Wenn ihr die Überschrift eines von euch erstellten Threads verändern wollt, zum Beispiel um ihn zu präzisieren oder auf die Entwicklung der Diskussion anzupassen, müsst ihr den Titel des ersten Beitrags des Threads ändern. Die Titel der bisherigen Beiträge bleiben erhalten, neue Beiträge im Thread bekommen aber automatisch den geänderten Titel.
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Thread
« Antwort #2 am: 31. Juli 2020, 11:19:43 »
Die Formatierung des Schriftbilds

Funktion: im Allgemeinen ist es völlig ausreichend, den eigenen Text zu tippen, ohne das Schriftbild anzupassen. Setzt die folgenden Möglichkeiten bitte sparsam ein und nur, wenn ihr sie wirklich braucht, um etwas hervorzuheben. Verändert bitte insbesondere die Schriftfarbe nicht außerhalb von Battle-Übersichts-Beiträgen.

Formatierung oberhalb des Eingabefensters auswählen:
Am einfachsten ist es, ihr schreibt den gewünschten Text, markiert den Teil, der formatiert werden soll und wählt dann die entsprechende Funktion oberhalb des Eingabefensters aus.
(Screenshot)
Von links nach rechts gibt es in der oberen Reihe:
Fett - Kursiv - Unterstrichen - Durchgestrichen - Vorformatierter Text - Linksbündig - Mittelbündig - Rechtsbündig - Schriftgröße - Farbe
Von links nach rechts in der unteren Reihe ab dem "D":
Schatten - hochgestellt - tiefgestellt - Schreibmaschine
(die weiteren Funktionen werden in anderen Beiträgen erklärt)

Ihr könnt die Formatierungsmöglichkeiten auch miteinander kombinieren, in dem ihr den Text markiert und mehrere Buttons anklickt.

Händische Formatierung
Ihr könnt die entsprechenden Befehle auch selbst eintippen, zum Beispiel wenn ihr die Mobilversion des Tintenzirkels nutzt. Das sind die wichtigsten Befehle:
Fettdruck: [b][/b]
Kursivdruck: [i][/i]
Unterstrichen: [u][/u]
Durchgestrichen:[s][/s]
Schriftgröße: [size=8pt][/size] (entsprechend mit anderen Größen)
Schriftfarbe: [color=black][/color] (entsprechend mit anderen Farben)
Auch diese Befehle lassen sich miteinander kombinieren.
[color=teal][i][b]Beispiel[/b][/i][/color]Sieht dann so aus:
Beispiel
Achtet dabei darauf, dass der letzte Anfangsbefehl  zuerst beendet wird, also:
[Anfangsbefehl 1][Anfangsbefehl 2] formatierter Text [/Endbefehl 2][/Endbefehl 1]
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Thread
« Antwort #3 am: 31. Juli 2020, 11:28:47 »
Mentions

Es gibt die Möglichkeit, andere Tintenzirkler*innen in euren Beiträgen derart zu erwähnen, dass sie als Mitglieder markiert sind. Das geht ganz einfach, indem ihr beim Erstellen eines Beitrags "@Forennick" eingebt bzw. aus den automatisch erscheinenden Vorschlägen auswählt.
Jedes Mitglied kann in seinem Profil die letzten Mentions unter Forum-Profil → Profilinformation → Mentions einsehen. Mit dem kleinen Häkchen bei "E-mail mention notifications:" könnt ihr auswählen, ob ihr per E-Mail benachrichtigt werden wollt, wenn ihr in einem Beitrag markiert werdet.

Wenn ihr den Mention erstellt habt und euren Beitrag danach editiert, könnt ihr sehen, dass der Name automatisch mit dem Code
[member=Zahl]Forennick[/member]Ersetzt wird. Den Teil, in dem "Forennick" steht, könnt ihr bei Bedarf durch eine andere Bezeichnung ersetzen. Bitte setzt diese Funktion aber möglichst sparsam ein - aus den Beiträgen sollte klar sein, auf wen ihr euch bezieht, ohne dass man auf den entsprechenden Benutzer klicken muss.


"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Threadentwurf
« Antwort #4 am: 31. Juli 2020, 15:21:39 »
Die Zitierfunktion

Kopiervorlage:
[quote=][/quote]
Funktion: Wir benutzen die Zitierfunktion im Forum, um auf Beiträge anderer zu antworten, wenn wir uns zum Beispiel auf einen Beitrag beziehen, der schon ein paar Antworten zurückliegt, oder wenn wir auf einzelne Bestandteile eines Beitrags eingehen und uns auf den genauen Wortlaut beziehen wollen. Außerdem können wir auch Zitate von außerhalb des Forums, über die wir diskutieren möchten, mit der Zitierfunktion kennzeichnen.

Der Zitier-Button
Oben rechts in der Kopfzeile jedes Beitrags findet ihr ein Feld mit zwei Anführungszeichen.
Screenshot 1 (wie bei eigene Beiträge editieren)
Wenn ihr darauf klickt, öffnet sich automatisch die Eingabeseite und der gesamte Beitrag, auf den ihr geklickt habt, wird zitiert. Wenn ihr auf diese Art Beiträge zitiert, wird oberhalb des Zitats die Herkunft angezeigt.
[quote author=Sonnenblumenfee link=topic=25366.msg1227534#msg1227534 date=1596186328]
[b][u]Eigene Beiträge editieren[/u][/b]
[/quote]
Sieht dann im fertigen Beitrag so aus:
Eigene Beiträge editieren

Wenn ihr schon auf der Eingabeseite zum Antworten auf einen Thread seid, findet ihr das gleiche Feld, wenn ihr herunterscrollt bei den letzten Beiträgen.
Screenshot Zitat im Beitragsfenster
Wenn ihr darauf klickt, wird der gewünschte Beitrag genau dort zitiert, wo ihr gerade zuletzt im Eingabefeld geschrieben habt. Auf diese Art könnt ihr auch mehrere verschiedene Beiträge oder verschiedene Teile eines Beitrags zitieren.
Wenn ihr nur einen bestimmten Bereich aus dem Post zitieren möchtet, könnt ihr den Text löschen, auf den ihr euch nicht bezieht. Achtet nur darauf, dass das [/ quote] (ohne Leerzeichen) weiterhin am Ende des zitierten Beitrags steht.
Möchtet ihr einen Beitrag aus einem anderen Thread zitieren, geht ihr am besten ebenso vor und kopiert den Text aus dem Eingabefenster im "Herkunfts-Thread" dann in die Antwort in dem Thread, wo ihr etwas über diesen Beitrag schreiben möchtet. Auf diese Art kann jeder zurückverfolgen, woher der zitierte Beitrag stammt.

Zitier-Button oberhalb des Eingabefensters
Ihr könnt auch oberhalb des Eingabefensters auf die Sprechblase klicken, um ein Zitat einzufügen:
Screenshot Zitat über Beitragsfenster
Zwischen die eckigen Klammern ([ quote] hier[ /quote]) müsst ihr dann nur noch den zu zitierenden Text kopieren oder eingeben. Alternativ könnt ihr auch hier erst den Text eingeben, ihn markieren und dann auf die Sprechblase klicken.

Händisch Zitieren
Ihr könnt auch händisch Zitate einfügen, indem ihr [quote ] als Anfangs- und [/ quote] (jeweils ohne Leerzeichen) als Endbefehl eingebt und dazwischen den zu zitierenden Text einfügt.
Wenn ihr händisch eine Herkunftsangabe einfügen möchtet, geht das, indem ihr am Anfang [ quote="Herkunft"] eingebt.
[quote=Sonnenblumenfee] Hallo! [/quote]Sieht dann so aus:
Zitat von: Sonnenblumenfee
Hallo!
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Threadentwurf
« Antwort #5 am: 04. August 2020, 18:28:17 »
Spoiler-Tag

Kopiervorlage:
[spoiler] [/spoiler]
Funktion: Wir blenden mithilfe der Spoiler-Funktion solche Inhalte aus, die andere Mitglieder möglicherweise nicht/nicht sofort lesen wollen. Dabei kann es sich um klassische Spoiler, also Inhalte aus Büchern, Filmen oder Serien, die einen wesentlichen Teil des Plots verraten, aber auch um andere Inhalte handeln. Zum Beispiel soll die Spoiler-Funktion genutzt werden, um Inhalte zu verbergen, von denen sich andere Tintenzirkler*innen getriggert fühlen könnten.

Das Spoilerfeld
Im Eingabefenster befindet sich das Spoilerfeld neben der Sprechblase für Zitate. Es ist mit dem Text "spoiler" gekennzeichnet. Die einfachste Möglichkeit, einen Spoiler zu verwenden, ist es, den Text zu schreiben, zu markieren und anschließend auf dieses Feld zu klicken.
Screenshot Spoiler

Spoiler händisch einfügen
Ihr könnt Spoiler auch verbergen, indem ihr folgende Befehle (jeweils ohne Leerzeichen) nutzt:
Anfangsbefehl: [ spoiler]
Endbefehl: [ /spoiler]
(siehe auch Kopiervorlage)

Wenn ihr den Lesern eures Beitrags direkt sagen wollt, was sich hinter dem Spoiler verbirgt, könnt ihr das machen, indem ihr [ spoiler="Hinweis"] (ohne Leerzeichen) als Anfangsbefehl benutzt.
[spoiler=superspannender Plottwist] Es war der Butler. [/spoiler]Erscheint dann als:
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Threadentwurf
« Antwort #6 am: 04. August 2020, 18:35:53 »
Links einfügen

Kopiervorlage:
[url=][/url]
Funktion: Wenn ihr in euren Beiträgen auf Threads oder Beiträge im Tintenzirkel verweisen oder auf externe Inhalte im Internet aufmerksam machen wollt, könnt ihr Links einfügen.

Der URL-Button
Die einfachste Möglichkeit, einen Link einzufügen ist es, den Link ins Beitragsfeld zu kopieren, zu markieren und anschließend auf die kleine Weltkugel oberhalb des Beitragsfelds zu klicken.
Screenshot Links
Das sieht dann zum Beispiel so aus:
[url]https://www.tintenzirkel.de/[/url] und wird so angezeigt:
https://www.tintenzirkel.de/

Links händisch einfügen
Alternativ könnt ihr die entsprechenden Befehle auch händisch einfügen.
Anfangsbefehl: [ url]
Endbefehl: [/url ]

Eleganter wird es, wenn ihr den Link nicht im Text, sondern im Befehl mit einem "=" einfügt (wie in der Kopiervorlage).
Aus
[url=https://www.tintenzirkel.de/]Tintenzirkel[/url]Wird dann
Tintenzirkel

Auf konkrete Beiträge verlinken
Wenn ihr nicht auf einen ganzen Thread, sondern einen konkreten Beitrag im Tintenzirkel verweisen wollt, gibt es dafür einen Trick. Ihr müsst auf die Überschrift des einzelnen Beitrags klicken, also hier:
Screenshot Link zu Beitrag
Danach wird die Seite neu geladen, der Link, den ihr aus dem URL-Feld eures Browsers kopieren könnt, führt dann direkt zum entsprechenden Beitrag und ihr könnt ihn wie beschrieben einfügen. Zum Beispiel wird:
[url=https://forum.tintenzirkel.de/index.php?topic=25366.msg1227534#msg1227534]Eigene Beiträge bearbeiten[/url]so angezeigt:
Eigene Beiträge bearbeiten
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Threadentwurf
« Antwort #7 am: 04. August 2020, 19:01:11 »
Listen

Kopiervorlage:
[list]
[li][/li]
[li][/li]
[/list]

Kopiervorlage nummerierte Liste:
[list type=decimal]
[li][/li]
[li][/li]
[/list]

Funktion: Listen können genutzt werden, um Beiträge übersichtlicher zu gestalten und den Text zu gliedern.

Listen-Buttons im Beitrags-Feld
Wenn ihr einen Beitrag erstellt, gibt es über dem Schreibfeld (dritte Zeile von oben, fast ganz rechts) einen Button, der eine Liste mit Punkten zeigt:
Screenshot Listen
Wenn ihr darauf klickt, erscheint folgender Code: [list]
[li][/li]
[li][/li]
[/list]
Ihr könnt die Bestandteile eurer Liste dann Punkt für Punkt immer zwischen das [ li] und das [ /li] schreiben. Wenn ihr mehr als zwei Punkte auf eurer Liste haben wollt, müsst ihr die entsprechenden Befehle [li ] und [ /li] kopieren.

Direkt daneben findet ihr einen Button, der eine nummerierte Liste zeigt.
Screenshot nummerierte Liste
Wenn ihr darauf klickt, erscheint folgender Code:
[list type=decimal]
[li][/li]
[li][/li]
[/list]
    Auch hier schreibt ihr die Bestandteile eurer Liste immer wieder zwischen
[li ] und [/li ]. Der Unterschied ist, dass die Liste statt mit einfachen Bulletpoints nummeriert wird, sie sieht also zum Beispiel so aus:
  • Szene Prota/LI in Kapitel 5 überarbeiten
  • sprachliche Korrektur Kapitel 1 beginnen

Listen händisch einfügen
Ihr könnt Listen natürlich auch händisch in euren Beiträgen eingeben, zB wenn ihr die mobile Version nutzt.
Anfangsbefehl einer Liste: [ list] oder Anfangsbefehl einer nummerierten Liste: [list type=decimal ] (ohne letztes Leerzeichen)
Anfangsbefehl einer neuen Zeile: [ li]
Endbefehl einer Zeile: [/li ]
Endbefehl einer Liste: [ /list]


Listen mit mehreren Ebenen
Etwas komplizierter wird es, wenn ihr Listen mit mehreren Ebenen erstellen wollt, bei denen es also zu einzelnen Punkten der Liste noch Unterpunkte gibt. Vom Prinzip her müsst ihr dazu in die Zeile einer Liste eine neue Liste einfügen.
Mit dem Listenbutton macht ihr das folgendermaßen: Dazu könnt ihr entweder wenn ihr bis ans Ende der Zeile geschrieben habt (also vor dem [/li ]) auf den Listen-Button oberhalb des Schreibfelds klicken. Es wird dann quasi eine Liste in den Oberpunkt eingefügt, die ihr mit Unterpunkten füllen könnt. Wenn ihr mehr als zwei Unterpunkte braucht, müsst ihr einfach nur das [ li] [/li ] kopieren. Achtet dabei darauf, dass ihr es vor dem [/list][/li][/list] einfügt, damit es als Unterpunkt angezeigt wird.
Händisch geht das natürlich auch: Dazu schreibt ihr ans Ende des Oberpunkts (bevor ihr normalerweise das [/li ] setzen würdet) den entsprechenden Anfangsbefehl für eine neue Liste und dann eine neue Zeile eingeben. Anschließend müsst ihr wie oben jeden neuen Unterpunkt der Liste mit einem [ li] beginnen und mit einem [/li ] beenden. Wenn ihr am Ende der Unterpunkte angelangt seid, schließt ihr die Unterpunkte mit [/list ] und den letzten Oberpunkt mit [/li ]. Danach könnt ihr mit [ li] mit dem nächsten Oberpunkt weitermachen.
Das Ergebnis sieht dann etwa so aus:
[list]
[li]Oberpunkt 1[list]
[li]Unterpunkt 1a[/li]
[li]Unterpunkt 1b[/li]
[/list][/li]
[li]Oberpunkt 2[list]
[li]Unterpunkt 2a[/li]
[li]Unterpunkt 2b[/li]
[li]Unterpunkt 2c[/li]
[/list][/li]
[li]Oberpunkt 3[/li]
[/list]
Und wird so angezeigt:
  • Oberpunkt 1
    • Unterpunkt 1a
    • Unterpunkt 1b
  • Oberpunkt 2
    • Unterpunkt 2a
    • Unterpunkt 2b
    • Unterpunkt 2c
  • Oberpunkt 3

Das Prinzip lässt sich mit weiteren Ebenen weiterführen.
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

Offline Sonnenblumenfee

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.598
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Technik Handbuch - Threadentwurf
« Antwort #8 am: 11. August 2020, 15:31:23 »
Tabellen
 
Kopiervorlage 3x3 Tabelle:
[table]
[tr] [td][/td] [td][/td] [td][/td][/tr]
[tr] [td][/td] [td][/td] [td][/td][/tr]
[tr] [td][/td] [td][/td] [td][/td][/tr]
[/table]

Funktion: Tabellen können zur besseren Übersichtlichkeit von Beiträgen verwendet werden, insbesondere in den verschiedenen Battle-Threads. Sie dienen aber auch dazu, um mehrere Elemente in der Signatur in einer Zeile erscheinen zu lassen.

Tabellen-Button im Beitrags-Fenster
Im Beitragsfenster findet ihr auch einen Button, auf dem eine Tabelle abgebildet ist.
Screenshot Tabelle
Wenn ihr darauf klickt, erscheint folgender Code im Beitrags-Bereich:
[table]
[tr]
[td][/td]
[/tr]
[/table]
Das ist der Code für eine Tabelle mit einer Spalte und einer Zeile.
Um die Anzahl der Spalten zu verändern, müsst ihr diesen Teil: [ td][/td ] (ohne Leerzeichen) so oft vor das [ /tr] kopieren, bis die gewünschte Anzahl Spalten erreicht ist.
Um die Anzahl der Zeilen zu verändern, müsst ihr dann alles von [ tr] bis [/tr ] (jeweils ohne Leerzeichen) kopieren und vor dem [/table ] einfügen.
Anschließend füllt ihr die Tabelle aus, indem ihr immer zwischen [ td] und [/td ] (ohne Leerzeichen) den Inhalt eines Tabellenfelds schreibt/einfügt.

Tabelle händisch einfügen
Ihr könnt die Befehle für eine Tabelle auch händisch erstellen, zum Beispiel wenn ihr die mobile Version des Forums nutzt.
Anfangsbefehl einer Tabelle: [ table]
Anfangsbefehl einer Zeile: [ tr]
Anfangsbefehl eines Felds: [ td]
Endbefehl eines Felds: [/td ]
Endbefehl einer Teile: [/tr ]
Endbefehl einer Tabelle [/table ]

Tabelle in der Signatur
Wenn ihr mehrere Elemente in eurer Signatur nebeneinander einfügen wollt, insbesondere einen Counter und ein Zitat oder einen persönlichen Text kombinieren wollt, könnt ihr das auch mittels einer Tabelle tun. Eine Kopiervorlage dafür:
[table]
[tr]
[td] <Counter> [/td][td] <persönlicher Text>[/td]
[/tr]
[/table]
"Discipline is my freedom" - Gretchen Rubin

  • Drucken