0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Amazon löscht Rezensionen  (Gelesen 9326 mal)

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.183
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #30 am: 15. Juli 2020, 05:46:47 »
@Linda Ja, genau, meine ehemaligen Ansprechpersonen sind alle weg, bis auf meine ehemalige Agentin, aber die kann ich mit solchem Kleinkram nicht behelligen, und sie hat leider auch nichts mehr mit mir zu tun.
It's a hard life! ::)

Ich halte euch auf dem Laufenden, bin aber nach meinen bisherigen Erfahrungen nicht optimistisch. Damit sich der Verlag für mich einsetzt, sollte ich vermutlich erfolgreicher sein. Wie auch immer, was da passiert, ist irgendwie nicht in Ordnung, und man sollte schon grundsätzlich wenigstens versuchen, dagegen anzugehen.

FeeamPC

  • Gast
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #31 am: 15. Juli 2020, 08:36:07 »
Nicht in Ordnung? Das ist das Amazon-Paralleluniversum, wo Amazon selbst die Gesetze bestimmt, ihre Überwachung macht und die Strafen verteilt. Und da das ein internationaler Großkonzern ist, gibt es keine einzige Stelle, die dem wirklich entgegentreten kann. Was immer wir sagen, wir sind für die nur lästige Fliegen, die sie wegscheuchen in Form von Standardantworten von Mitarbeitern, die keinerlei Entscheidungsbefugnis haben.

Offline Linda

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 2.927
  • Geschlecht: Weiblich
  • Meisterin der Edit-Taste
    • www.wortwirkung.de/linda
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #32 am: 15. Juli 2020, 12:32:33 »
@Linda
Ich halte euch auf dem Laufenden, bin aber nach meinen bisherigen Erfahrungen nicht optimistisch. Damit sich der Verlag für mich einsetzt, sollte ich vermutlich erfolgreicher sein. Wie auch immer, was da passiert, ist irgendwie nicht in Ordnung, und man sollte schon grundsätzlich wenigstens versuchen, dagegen anzugehen.

Ja, die Nadelstichtaktik. Oder einen Weg herum.
  Vorausgesetzt, das Taschenbuch von "Talvars Schuld" wäre auf Amazon erhältlich und eingestellt - (und sei es auch nur ein Exemplar auf dem Marketplace) würde das hinreichend beweisen, dass es das Buch gibt, es auch auf der Plattform zu kaufen ist und daher auch die verknüpften Rezensionen dazu stehen dürfen?
Und wenn du dieses Exemplar gar nicht wirklich verkaufen willst und dafür einen astronomischen Preis nimmst, weil es mit Autogramm ist, wer will dir das verübeln?
“We like to think we live in daylight, but half the world is always dark, and fantasy, like poetry, speaks the language of the night.”

― Ursula K. Le Guin

FeeamPC

  • Gast
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #33 am: 15. Juli 2020, 12:57:09 »
Und wenn dann jemand dieses völlig überteuerte Exemplar kaufen wollte, hättest du zumindest ordentlich daran verdient. Auch nicht übel. Bekämpft ein schlechtes System von innen heraus.

Offline Natascha

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 513
  • Today is a gift
    • Auf anderen Seiten
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #34 am: 15. Juli 2020, 20:45:32 »
Stimmt, das ist doch eine gute Idee. Du könntest auch mehrere Exemplare auf Marketplace anbieten, dann wäre das Taschenbuch auch wieder über amazon erhältlich, was ja von Vorteil wäre.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars (Oscar Wilde)

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.183
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #35 am: 17. Juli 2020, 11:00:37 »
Ihr Lieben, danke für die Ideen. ;D Mir gefällt sie an sich ganz gut, aber die Epikureerin in mir ist der Ansicht, dass es sich nicht lohnt, sich deswegen mit dem Großen Bösen anzulegen. Zu stressig, ohnehin hoffnungslos, und wahrscheinlich würde ich mir damit selbst ins Knie schießen. Immerhin will ich es ja jetzt mit Selfpublishing versuchen, da wäre es blöd, Streit zu suchen.
Mit dem Verlag ist es eine persönliche Sache. Daher würde ich mich sehr über Unterstützung freuen und enttäuscht sein, keine zu erhalten (was bisher der Fall ist).

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.183
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #36 am: 03. August 2020, 16:25:40 »
Übrigens, meine Rezensionen für Talvars Schuld sind wieder da. Nun allerdings getrennt für Taschenbuch und Kindle-Ausgabe.
Ob der Verlag reagiert hat? Ich hatte sie ja einfach nur über das Kontaktformular angeschrieben, aber nie wieder was gehört.
Aber trotzdem, yay! :D Sind nicht viele, aber immerhin! Uuund das Beste, man kann das Taschenbuch wieder über Amazon kaufen! :vibes:

Offline Evanesca Feuerblut

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.632
  • sie / ihr
    • Meine Autorenhomepage
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #37 am: 03. August 2020, 16:54:35 »
Juhu! :D
   .

FeeamPC

  • Gast
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #38 am: 03. August 2020, 18:02:51 »
Zitat
Uuund das Beste, man kann das Taschenbuch wieder über Amazon kaufen!

Nach meiner Erfahrung passiert das oft auf wundersame Weise, wenn sich ein Leser nicht abschrecken lässt und einfach bestellt, obwohl Amazon behauptet, ein Buch sei nicht lieferbar. Ganz plötzlich scheint Amazon dann herauszufinden, dass es das Buch doch noch gibt.

Offline Coppelia

  • Imperatrix Florarum Officii
  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 12.183
  • Geschlecht: Weiblich
  • If I fall, I'll surely rise
    • Kaja Evert - Erlebe die Welten
Re: Amazon löscht Rezensionen
« Antwort #39 am: 03. August 2020, 18:10:34 »
In meinem Fall war das Taschenbuch gar nicht mehr aufgeführt, man konnte es also nicht bestellen. Jetzt aber wieder. :)

  • Drucken