0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Drucken

Autor Thema: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?  (Gelesen 639 mal)

Offline Rosentinte

  • Obermotz
  • ******
  • Beiträge: 6.824
  • Geschlecht: Weiblich
  • [sie/ihr]
Ein Hauch von Pfeifenrauch und schwarzen Tee zieht durch den Thread... in einer Ecke versammeln sich die Menschen zuerst und beginnen dann laut zu schreien, dass dort eine Leiche läge... Zum Glück ist der Inspektor jetzt auch im Forum sofort zur Stelle! Und damit möchte ich unser neustes Mitglied ganz herzlich begrüßen und bin schon sehr gespannt, mehr über französische Comics, Parfum und Politik von ihm zu hören!

Leben: Hallo zusammen, mein Name ist Rafael und ich bin 20 Jahre alt. Beziehungsweise jung. Ich bin in Zürich geboren, aber lebe seit sieben Jahren in einem charlottenburger Kiez, in Berlins City-West. Neben meinem Leben als Geschichts- und Politikstudent bin ich leidenschaftlicher Leser, Gelegenheitsgamer, Parfumfan und großer Freund von Comics (vor allem französischen). Als Kind hatte ich den Traum eines Tages Comicautor zu werden, aber mangels Talent fürs Malen und Zeichnen habe ich dann irgendwann das Bild weggelassen und bin beim Text geblieben.

Schreiben: Ich liebe Fantasy, aber beschränken auf die klassische High-Fantasy tu ich mich nicht. Mein aktuellstes Projekt ist eine Art History-Krimi und ich habe vor Kurzem den Entwurf für eine Sci-Fi-Kurzgeschichte geschrieben, aber ich schreibe auch an Forum-tauglicheren Geschichten. In der Schublade ist eine Historical Fantasy und mein großes Longtime-Projekt wird wohl auch einem ähnlichen Genre zuzuordnen sein. Ich schreibe gerne über Politik, Tod und das Mysteriöse und dramatisch wird es auch nicht selten. Auch an Magie wage ich mich heran, aber sie bleibt bei meinen Geschichten meist unergründlich und unheimlich.

Grund: Auf meiner Suche nach Gleichgesinnten in den Weiten des Internets bin ich oft auf den Zirkel gestoßen. Die Fragen waren die richtigen, die Antworten waren gut und irgendwann musste ich mich einfach bewerben.
Für das "Warum du?" fehlt mir vielleicht ein bisschen Selbstvertrauen, aber ich glaube, dass jede/r mit seiner/ihrer Perspektive etwas beitragen kann. Und das kann ich mit meinem historischen und politischen Interesse sicher.


Zitat: Unter ihm polterten eisenbeschlagene Räder über die Pflastersteine der Stadt. Nach einem kalten Winter war es der erste milde Frühlingstag und die Kopenhagener waren in Spazierlaune. Junge Frauen hakten sich bei stolzierenden Kavalieren ein, kleine Kinder jagten sich lachend durch die Straßen und auf dem Markt wurden Artischocken aus Italien angeboten. An einem Springbrunnen saß ein armer Maler und porträtierte jeden, der zahlen konnte. Eine Gruppe umherziehender Musikanten spielte ihr Lied und aus einem Fenster schimpfte ein al-tes Großmütterchen. Der Geruch von Pferdeäpfeln vermischte sich mit dem von Menschen, von Rauch und Abfällen. Doktor Flemming schloss die Augen. Er war wieder zuhause. Nie würde er diesen Fehler noch einmal begehen und es verlassen.
El alma que anda en amor
ni cansa ni se cansa.
Eine Seele, in der die Liebe wohnt, ermüdet nie und nimmer. (Übersetzung aus Taizé)

Offline Hüterin der Feder

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 1.041
  • Stecke gerade zwischen Narren und Hexen
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #1 am: 26. Januar 2022, 07:55:22 »
Dann heiße ich  dich mal herzlich willkommen in unserer Runde.
Sicherlich wirst du rasch feststellen, dass hier viele nicht nur Fantasy schreiben, auch wenn sich das Forum hauptsächlich darauf bezieht.

Mit deinem Zitat hast du mich übrigens sofort. Das klingt nsch dem Beginn einer Geschichte, dje ich gerne lesen täte. :)

Offline Andersleser

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 75
  • Kekskrümel
    • Andersleser
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #2 am: 26. Januar 2022, 08:40:58 »
Huhu und herzlich willkommen Inspektor  :vibes:
Hab viel Spaß und tollen Austausch  ;D

Offline Kamen

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 4.917
  • Geschlecht: Weiblich
  • Herrin der Flauschis
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #3 am: 26. Januar 2022, 09:30:02 »
Grüezi!
Willkommen bei uns.
Schön, wieder jemanden an der "Krimi-Front" im Forum begrüßen zu können!
Und wieder ein Comic-Fan ;D. Ich bevorzuge vor allem die belgischen und hatte in meinem Studium (Buchwissenschaft) auch schon Seminare zum Thema "Comics".

Fühl dich wohl bei uns!

Das Eiserne Buch erinnert an damals, als die Welt brannte, selbst hier tief im Meer...

Offline pyon

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.760
  • Geschlecht: Weiblich
  • The second star to the right...
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #4 am: 26. Januar 2022, 09:54:00 »
Herzlich Willkommen hier im Tizi!  :winke:
Ich bin ja ein Fan von historischen Krimis! Von allem Historischen. Aber das liegt in unserem Historiker-Blut!  ;D

Offline Phlox

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #5 am: 26. Januar 2022, 13:46:38 »
Auch von mir herzlich willkommen im Tintenzirkel und viel Freude hier!
Hast du eine besondere Verbindung zu Kopenhagen, weil das offenbar der Schauplatz deines Romans ist?

Offline Cooky

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 2.006
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Ende ist nah!
    • Hypothermie
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #6 am: 26. Januar 2022, 14:30:51 »
Herzlich Willkommen und viel Spaß im TiZi!

Ich finde Sci-Fi völlig tauglich für's Forum. Halt das bloß nicht zurück. ;)

Offline Sanjani

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.425
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bücher sind wie Pralinen
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #7 am: 26. Januar 2022, 19:19:40 »
Hallo Inspektor,

prima, dass die Polizei jetzt auch hier ist :)
Nein, im Ernst: Herzlich willkommen und viel Spaß hier.

LG Sanjani
Die einzige blinde Kuh im Tintenzirkel :)

Offline Fianna

  • Blaustern
  • *****
  • Beiträge: 6.844
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fiannas Website
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #8 am: 26. Januar 2022, 19:31:08 »
Herzlich willkommen im Forum! Ich lese sehr gerne Krimi-Crossover, das wird mir noch zu wenig veröffentlicht  :D

Es gibt so viele tolle Bereiche im Forum, ich hoffe, Du hast viel Spass bei der Entdeckungstour.
Wenn Du später Dein größeres Projekt angehst, sind vielleicht die Plotgruppen interessant.
   

Offline Mefisto

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #9 am: 26. Januar 2022, 20:13:19 »
Herzlich willkommen - Comic-Liebhaber klingt sehr gut  ;D Dann hoffen wir mal, dass du hier noch mehr gute Fragen und Antworten findest und dich wohl fühlst  ;) & Gutes Gelingen bei deinen Projekten!

Offline TinkersGrey

  • Forengott
  • *****
  • Beiträge: 559
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Luftschlosserei ist geöffnet.
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #10 am: 26. Januar 2022, 22:11:28 »
Hallo Inspektor und ein herzliches Willkommen auch von mir!
Ich hätte jetzt auch Lust auf einen Spaziergang in Kopenhagen.  ;)
   Das Leben ist zu kurz für beige.
  

Offline Der Inspektor

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Is there a problem, officer?
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #11 am: 26. Januar 2022, 22:25:36 »
Hallo,

vielen, vielen Dank an euch alle für die lieben Worte und das herzliche Willkommen!
Ich wollte mich ursprünglich schon im November bewerben, aber da kam dann der NaNoWriMo dazwischen. Dementsprechend bin ich umso erleichterter, dass das jetzt doch nach einiger Verzögerung noch geklappt hat. :)

@Phlox einen besonderen Bezug zu Kopenhagen habe ich tatsächlich nicht (mit Ausnahme einer Klassenfahrt in der zehnten Klasse war ich um ehrlich zu sein auch noch nie dort), aber es ist auch nicht der Hauptschauplatz des Romans. Im Gegenteil ist es so, dass der Protagonist nach einer langen und vor allem beschwerlichen Reise in seine Heimat Kopenhagen zurückkommt. Anders als @Hüterin der Feder nämlich vermutet hat, ist der Textausschnitt nicht vom Anfang, sondern vom Ende des Romans.

P.S. Freut mich sehr zu hören, dass das mit den anderen Genres hier so locker gesehen wird. Ich hatte ein bisschen Sorge, dass das anders sein könnte, aber dass ich hier sofort auf Geschichte- und Krimiliebhaber stoße, macht mir Mut. :D

"Ich habe die Schlimmste aller Sünden begangen, die ein Mensch begehen kann. Ich war nicht glücklich." -Jorge Luis Borges, Die Reue

Offline Manouche

  • Fortgeschrittener
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #12 am: 27. Januar 2022, 13:19:29 »
Willkommen!
Dein Zitat gefällt mir sehr und ja ich liebe historische Krimis auch :pompom:

Offline NatNat

  • Vollprofi
  • ****
  • Beiträge: 252
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aus dem Herzen direkt auf das Papier.
    • Von der Seele direkt aufs Papier
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #13 am: 28. Januar 2022, 18:58:55 »
Ich mag deine Beschreibung und deinen Schnipsel!
Ich wünsch dir hier ganz viel Spaß! :)

Offline Earu

  • Elite
  • ******
  • Beiträge: 1.642
  • Geschlecht: Weiblich
  • Tintenzirkel Rulez!!!
    • Autorenseite Verena Jung
Re: Der Inspektor: Ein Küken unter erfahrenen Hennen und Hähnen?
« Antwort #14 am: 29. Januar 2022, 17:10:11 »
Herzlich willkommen, Inspektor! :winke: Schön, dass du zu uns gefunden hast. Deine Vorstellung liest sich so, als würdest du unser Forum noch um ein paar Farbnuancen bunter machen. Sehr schön, dass du dich in so vielen Genres wohlfühlst! Auch dein Zitat liest sich prima. Atmosphäre schaffen, das hast du echt gut drauf. :jau:

  • Drucken